Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- DManga (72)
- Doujinshi (21)
- Codex Conventionis Daemonum (18)
- DC (17)
- Manga (14)
- tokyopop (14)
- Baito Oh! (12)
- Carlsen (10)
- EMA (9)
- LBM (9)
- ConHon (8)
- Delfinium Prints (8)
- Dämonen (8)
- MCC (8)
- demon lord camio (7)

Bundestagswahl - Wahltipps von Hugi und seinen Freunden Bundestagswahl 2013, Delfinium Prints, DManga, Elefantenfriedhof, Hugi, Mango

Autor:  roterKater


Auf den letzten Drücker entschloss sich auch noch Hugi, selbsterklärter Held seiner Elefanten-Comics, Frau Burrinis Beispiel zu folgen und zur Wahl zu gehen und nahm gleich noch seine Freunde mit. Das seltsame Trio aus soziopathischem Massenmörder, fleischfressendem Elefanten und dessen Ehefrau könnt ihr im aktuellen Delfinium Prints-Taschenbuch Elefantenfriedhof bestaunen. Hier sind ihre Wahltipps:

Joe
Joe der Elefant darf gar nicht wählen, weil er ein Elefant ist. Aber wenn, dann würde er die Grünen wählen. Ein ökologisches Grundprinzip ist das Einzige, was guten Fleischgeschmack (egal ob von Mensch oder Tier) gewährleisten kann.

Teresa
Teresa wählt schon seit Jahren die Tierschutzpartei. Zum einen, weil ihr das Wohl der Tiere am Herzen liegt. Zum anderen ist die Tierschutzpartei auch die einziege Partei in Deutschland, die sich für die Gleichstellung der Ehe zwischen Mensch und Tier einsetzt.

Hugi
Hugi ist Wechselwähler. Was daran liegt, dass er keinen Ausweis hat, er muss deswegen immer irgend jemanden umbringen, ihm die Wahlbenachrichtigung klauen, um dann damit zu wählen. Er könnte natürlich immer ein und dieselbe Partei wählen, er versucht aber immer, dem Wunsch des zuvor Umgebrachten zu entsprechen. Es soll ja schliesslich fair bleiben.

Also dann: Wer nicht war, noch schnell wählen gehen! Sonst holt euch der Hugi!