Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- DManga (72)
- Doujinshi (21)
- Codex Conventionis Daemonum (18)
- DC (17)
- Manga (14)
- tokyopop (14)
- Baito Oh! (12)
- Carlsen (10)
- EMA (9)
- LBM (9)
- ConHon (8)
- Delfinium Prints (8)
- Dämonen (8)
- MCC (8)
- demon lord camio (7)

Lauft um euer Leben! CHASM, Demon Lord Camio, DManga, Doujinshi, EMA, Leid und Verderben, MCC, Signierstunde

Autor:  roterKater


Der Demon Lord Camio ist los! Und die Welt wird nie wieder das sein, was sie einmal war ...

Nach über zwei Jahren Arbeit steht der fertige Band von demoniacalchild und mir nun also in den Läden, und wir würden uns natürlich freuen, wenn ihr mal einen Blick reinwerft! ^^


Inhalt:

Manga … ähem … Dämonenalarm aus Berlin! „Chasm“ proudly presents:
The one and only DEMON LORD CAMIO

Der quirlige Dämonenlord Camio verschafft sich unerlaubt Zugang zur Erde. Sein Ziel: einen Großmeister der Dämonenbeschwörung finden, um mit dessen Hilfe seinen Bruder Belial aus dem Höllenverlies Antenora zu befreien. Doch dabei setzt der kleine Chaot Ereignisse in Gang, die rasch die gesamte kosmische Ordnung ins Wanken bringen. Schon bald sind Himmel und Hölle in Aufruhr und schicken ihre Abgesandten, um Camio und seine Gefährten zur Strecke zu bringen …

Details:
- 192 Seiten + 2 Farbseiten, japanische Leserichtung
- Genre: Fantasy, Comedy
- 7,00€
- Leseprobe (ihr findet das komplette erste Kapitel samt Interview und Rezension übrigens in der aktuellen Animania!)

Online kaufen:

Natürlich freut sich auch euer lokaler Comic-Fachverkäufer, wenn ihr den Band direkt bei ihm erwerbt. Und wer zur Leipziger Buchmesse fährt, kann sich den Band auch dort direkt beim Verlag kaufen und gleich von uns signieren lassen!

Der Berliners können morgen mal ab 13 Uhr im J-Store (Kantstr. 125) vorbeischauen (sofern Lord Camio Berlin bis dahin noch nicht komplett verwüstet hat)! Dort signieren Mika und ich den druckfrischen Band zum ersten Mal. Es winken zudem ein Süßigkeiten-Buffet und Berlins erster Purikura-Automat!



Und auf Manganet läuft noch bis Ende des Monats ein großes Camio-Gewinnspiel, bei dem ihr unter anderem drei wunderschöne, von Mika handbemalte Shikishi gewinnen könnt. Die Gewinnspielfrage sollte aufmerksamen Lesern dieses Blogs nicht sehr viele Kopfschmerzen verursachen ...



Einige von euch haben es ja schon mitbekommen: Seit letztem Jahr läuft schon unser Webcomic-Prequel LEID UND VERDERBEN, dass ihr mittlerweile auch hier auf Animexx verfolgen könnt (die Webseite ist aber immer ein paar Strips voraus).

LEID UND VERDERBEN wird es auf der Leipziger Buchmesse / MCC auch gedruckt zu kaufen geben!

Details:
- enthält die ersten 2 Kapitel
- 16 Seiten in Farbe plus Umschlag
- Format: A5
- japanische Leserichtung
- Preis: 4€

Zu haben am CHASM-Stand (Halle 1, MK411)! Dort wird es auch einiges an exklusivem Camio-Merchandise geben, unter anderem Postkarten, Poster, selbstgebackene Anhänger, Magnete und noch ein paar Überraschungen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr vorbeischaut! ^^


Codex: Anike Hage anike hage, Codex Conventionis Daemonum, LBM, Signierstunde

Autor:  roterKater

Und weiter geht's:

Es folgt ein schnelles Dreiminuten-Scribble von Anike Nike Hage (zuletzt im Grimms Manga Sonderband bei Tokyopop), ohne Vorzeichnung während einer Signierstunde angefertigt:



Ich find's dafür ehrlich gesagt echt stark. Wie hieß es doch so schön im Tagesspiegel? - schwungvoll getuscht! An so was sieht man irgendwie immer die Erfahrung, die einige der eigentlich noch jungen deutschen Mangazeichner mittlerweile schon haben ...