Zum Inhalt der Seite




Schlagworte

Top 15

- Animexx (856)
- Changelog (316)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (90)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Cosplay (34)
- Vorstandsnotizen (33)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- Fanart (28)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanfiction (25)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2018
- Dezember '18 (10)
- November '18 (6)
- Oktober '18 (2)
- September '18 (6)
- August '18 (3)
- Juli '18 (5)
- Juni '18 (3)
- Mai '18 (19)
- April '18 (5)
- März '18 (2)
- Februar '18 (6)
- Januar '18 (3)
Neueste Kommentare
14.03.: don-kun
14.03.: lore
14.03.: don-kun
14.03.: Aurora-Silver
14.03.: don-kun
13.03.: Hanekawa
13.03.: Yuya
13.03.: Hanekawa
13.03.: Spiegelfee
13.03.: Jonouchi
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (2)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (43)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- Calafinwe (1)
- cato (577)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (12)
- didarabocchi (6)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (62)
- Ganondorf (20)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (1)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (4)
- Keno (2)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (4)
- Killy (2)
- Lamy (9)
- LiaraAlis (1)
- lore (7)
- Lost_Time (28)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (4)
- Ronjohn (11)
- Sai1 (14)
- Saiki (129)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Uryuu (9)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (8)
- _fireball_ (4)
Heute (Donnerstag), um ca. 14 Uhr, aktivieren wir einen neuen Server. Wenn alles gut geht, merkt man davon kaum etwas. Ansonsten bitten wir schon mal um Entschuldigung! >0<

Website Änderungs-Ticker #Animexx, #rewind, Changelog

Autor:  Uryuu

Auch diese Woche haben wir euer Feedback fleißig umgesetzt. Hier findet ihr das Changelog der Kalenderwoche #52:

[VERBESSERUNG] die Headeroptik von Eventdetails wurde angepasst, wodurch der Titel das Eventbild nun nicht mehr stört.
[VERBESSERUNG] Beim Speichern eines Events werden wieder Geodaten berechnet.
[VERBESSERUNG] Eventkommentare sind von einem Model auf eine eigene Seite umgezogen, zudem lassen sich nun die Anzahl Kommentare über die blaue Topleiste eines Events ablesen.
[VERBESSERUNG] Das Blättern innerhalb von Eventreihen-Events wurde nachgezogen.
[VERBESSERUNG] Bei vergangenen Events wurden Links zu Galerien und Fotos hinzugefügt.
[VERBESSERUNG] Die Anzahl an Teilnehmern wird nun über die Teilnehmerübersicht ersichtlich.
[VERBESSERUNG] Die Detailseiten von Eventreihen listen jetzt auch vergangene Events auf.
[VERBESSERUNG] Unter "Meine Events" werden direkt alle Events ersichtlich, die der User je anlegte. Die Sortierung ist dabei "Datum absteigend".
[VERBESSERUNG] Textformatierungen sind nun auch in Übernachtungsgesuchen und Mitfahrgelegenheiten möglich.
[VERBESSERUNG] Ein Event-Admin kann wieder Massen-ENS an die Teilnehmer verschicken.
[VERBESSERUNG] Ein Klick auf die Adresse im Adressblock öffnen nun zusätzlich zum Floating Button die Map sofern Geo Koordinaten vorhanden sind.
[VERBESSERUNG] Eventteilnahmen werden im Aktivitätenbaum des Steckbriefs von nun an wieder eingetragen.


[NEUES FEATURE] Auf mobilen Systemen (Android/IOS) wird dem Nutzer ein Button angeboten um die Addresse in die native Kartenapp zu laden.

Vielen Dank für das zahlreiche Feedback und damit auch an eurer Beteiligung an Animexx::Rewind!

In den kommenden beiden Kalenderwochen #01 und #02 (2019) werden wir das Verknüpfen von neuen Eventgalerien ermöglichen und unseren Fokus verstärkt auf die Darstellung dieser innerhlab eines Events setzen.

Animexx wünscht frohe Weihnachten - und was passiert eigentlich mit den Robben?

Autor:  Lost_Time

Adventskalendergeschichte:

 

 

Um Mitternacht hatte es „Klick“ gemacht und der Deckel sich geöffnet, als der Computer die kleinste, nicht doppelt genannte Zahl, 51, ermittelt hatte. Mit einem fröhlichen Pfeifen wurden Aiko und Yuki begrüßt. Es war es definitiv wert gewesen, die ganze Nacht im Animexx-Büro zu bleiben und auf das Ergebnis, der großen Tombola-Kugel der Rückwärtsversteigerung zu warten.
Müde, aber glücklich hatten Aiko und Yuki die letzte Robbe zu sich nach Hause gebracht und waren erschöpft ins Bett gefallen.
Immer noch nicht ganz wach und ein wenig zerknirscht, saßen sie dann am Küchentisch. Es war der erste Weihnachtsfeiertag und irgendwie hatten sie nicht wirklich alles geschafft, was sie sich vorgenommen hatten. Der Tannenbaum stand zwar, war aber immer noch nicht geschmückt. Dafür waren die Keksdosen gefüllt bis zum Überlaufen. Allerdings fehlte die Weihnachtsdekoration und für das Kochen des Mittagessens war immer noch keine Zeit gewesen.
„Ich hatte echt gehofft, dass wir die Robben einfangen und die Weihnachtsvorbereitungen unter einen Hut bekommen“, seufzte Aiko ein wenig niedergeschlagen und tippte mit dem Fingernagel gegen ihre Tasse heißen Kakao.
„Ich auch, aber immerhin haben wir alle Robben.“
„Und-“
Das Klingeln an der Tür unterbrach ihren Dialog.
„Hast du wen eingeladen?“, fragte Yuki.
Die Rothaarige schüttelte den Kopf. Hier sah es nicht grade weihnachtlich aus. Dennoch erklärte sich Aiko bereit die Tür zu öffnen.
„FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!!“, schallte es ihr entgegen und Tränen der Freude sammelten sich in ihren Augen.
„Wo kommt ihr denn alle her? Was macht ihr hier?“
„Wir haben mitbekommen, wie ihr die ganze Zeit mit eurer Robbensuche beschäftigt wart, also dachten wir, dass wir vorbei kommen und euch eine Freude machen“, erklärte eine Freundin von Aiko.
„Und natürlich, um euer Haus weihnachtlich zu schmücken“, rief Yuya aus der Traube heraus.
„Was ist denn hier los?“, fragte Yuki, welcher dazu stieß.
„Sieh nur wer alles gekommen ist. Unsere Freunde, der Animexx-Vorstand und das Website-Team, und guck mal selbst viele aus der Community sind dabei! Sie sind alle da, um uns zu helfen, ein schönes weihnachtliches Haus zu haben und Weihnachten zu feiern!“
„Cool! Na dann kommt rein. Aiko hat auch ganze viele Plätzchen gebacken“, meinte Yuki und trat mit Aiko zusammen zur Seite um die Gäste hineinzulassen.
Selbst Yukis Tante war gekommen, die ihm erst einmal einen Bratentopf in die Hand drückte.
„Sei ein guter Junge und stell ihn zum Aufwärmen in den Ofen, ja? Vergiss ja nicht regelmäßig die Soße drüber zu träufeln, sonst schmeckt es trocken. Ich bereite in der Zwischenzeit eine Variante zu, für diejenigen die kein Fleisch mögen.“

Nach nur zwei Stunden saßen sie fröhlich beisammen. Das Haus sah, wie alle anderen, weihnachtlich aus und auch der Duft des Essens breitete sich im Kerzen beschienenen Raum aus. Yuki und Aiko hatten sich entschlossen alle 24 Robben mit zu den Gästen zuholen. Während sich alle unterhielten, stupste Aiko Yuki vorsichtig an.
„Du~, Yuki, was machen wir nun eigentlich mit den ganzen Roberts? Wir können sie ja schlecht alle behalten. Aber in den Zoo möchte ich sie auch nicht geben. Vor allem weiß ich auch gar nicht mehr, wer wirklich unser Robert ist.“
Yuki blickte zu den Robben und lächelte selig.
„Ich habe einen Vorschlag. Schau, wie lieb die Community-Mitglieder mit ihnen spielen. Ich glaube, bei ihnen würden sie sich wohl fühlen. Auch unserem Robert würde es gut bei ihnen gehen.“
„Du meinst wir sollen…?“
Yuki nickte. Ein wenig traurig sah Aiko zu den ganzen Roberts, nickte dann aber ebenfalls zustimmend.
„Gut machen wir das! Und die Klonmaschine?“
„Die stelle ich ins Animexx-Lager. Wer weiß wozu sie noch mal nützlich ist. Vielleicht schaffen wir es ja nächstes Jahr mit ihr weiße Weihnachten zu produzieren.“


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Während Yuki und Aiko weiterhin mit ihren Freunden feiern, wünschen wir - das Animexx-Adventskalender-Team, das gesamte Animexx-Website-Team und der Animexx-Vorstand -, euch ein besinnliches Weihnachtsfest, tolle Geschenke und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 



Das Adventskalender-Team ist nun dabei die letzten, noch offenen Tage auszuwerten und die glücklichen Gewinner noch in diesem Jahr zu benachrichtigen. Bevor wir uns dann wieder in die Untiefen der Nichtweihnachtszeit verkriechen, werden wir aber noch Aikos und Yukis Wunsch erfüllen und unter allen Teilnehmern eines jeden Tages, egal ob richtige Antwort oder nicht, die Robbe Robert, genauer gesagt das Item Robbe Robert, verlosen! Gewinnen können das Item nur diejenigen, die bisher noch gar nichts gewonnen haben. Eine Ausnahme bildet, auf Grund der geringen Teilnehmerzahl, Tag 2.
Die glücklichen neuen Robben Besitzer werden wir (unter den Umfragen) bekannt geben.
Wir wünschen euch viel Glück!


Wir bedanken uns recht herzlich bei unserer externen Jury, welche uns behilflich war die Fanfic-Aufgabe auszuwerten. Ebenso bedanken wir uns herzlich bei unseren Team-Mitgliedern, die die Türchen mit Aufgaben versorgt haben und selbstverständlich auch bei unseren großzügigen Sponsoren, die den Kalender mit einem Gesamtwert von rund 5.600 Euro ausgestattet haben!

 


 

Wir bitten alle Gewinner, egal ob Sachpreis, TOFU oder Karotaler, die sich auf die Gewinnbenachrichtigungs-ENS noch nicht gemeldet haben, sich dringend zu melden. Ansonsten ist es für uns nicht ersichtlich, ob ihr euren Preis wirklich annehmen möchtet und dementsprechend kann er euch derzeit nicht überwiesen bzw. zugesandt werden. Wenn ihr jemanden kennt, der seltener auf Animexx unterwegs ist und am AK teilgenommen hat, dann stupst denjenigen doch bitte an, er solle in sein ENS-Fach gucken.
Wichtiger Hinweis: Alle Preise, bei denen sich die Gewinner nicht bis zum 30.01.2019 um 23:59 Uhr gemeldet haben, werden neu unter den Teilnehmern des jeweiligen Tages ausgelost!


Wir sind sehr an eurer Meinung interessiert, um den für nächstes Jahr geplanten Kalender noch besser zu gestalten. Deswegen folgen hier nun zwei Umfragen. Bis Ende Februar werden die Umfragen laufen und wir bemühen uns eure Wünsche anschließend entsprechend zu berücksichtigen:



1. Umfrage:

 

https://www.animexx.de/umfragen/98460/

2. Umfrage:

 

https://www.animexx.de/umfragen/98461/

Neues vom Webseiten-Team #9 Animexx

Autor:  animexx

Hier wieder ein kleiner Einblick in die Arbeiten des Teams

 dasfuu hat den sich um den Bug gekümmert, der nicht zu ließ, Fanfiction-Favoriten aus der Liste zu entfernen. Dieser ist behoben und ihr könnt alles hinaus werfen. :D

 Galileo hat den Umzug des Chat-Proxy-Server ("animexxenger") auf einen unserer neuen Server über die Bühne gebracht.

 lore hat sich in den letzten Wochen in das Tool "ansible" eingearbeitet, um damit zum Beispiel Firewall-Konfigurationen auszurollen. Für die restlichen Admins gab es eine kurze Einführung, so dass wir nun alle damit arbeiten können.

 Teian hat das Notification-System für den Rewind fertig entwickelt, welches inzwischen auch im Einsatz ist.

 Uryuu hat ihren Zauberstab geschwungen und einige Probleme auf Animexx behoben:

Es gelang ihr, den Teufel im Detail zu finden und dem Karotaler Bug endlich ein Ende zu setzen.
Bist du betroffen? Dann flitz geschwind in den Helpdesk und melde dich bitte.
Alle User können dann ihre Karotaler abheben.

Ein Fehler in der Wiederherstellung von gelöschten RPG Postings wurde behoben, der verursachte, dass das Posting an erster Stelle des RPGs landete, anstelle seines Ursprungsortes.

Adult-Fanfiction-Startseiten waren für Minderjährige nicht gesperrt. Sie hat diesen Fehler behoben. Nun steht dort ein Hinweis, dass man sich als Volljährig verifizieren muss. 

... und natürlich gab es ganz ganz viel bei unserem neuen Rewind-Eventkalender zu tun - da hatten wir ja bereits berichtet.

 

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Rewind

Autor:  Uryuu

Wir haben euer Feedback zum neuen Eventkalender fleißig gesammelt und konnten die ersten Punkte daraus bereits realisieren. Hier findet ihr das Changelog der Kalenderwoche #51:

[IMPROVEMENT] Eintagesevents werden nun nicht mehr mit "0 Tag" ausgegeben
[IMPROVEMENT] Anstelle der vollen Anschrift wird in der Übersicht nur noch PLZ+Ort ausgegeben, um an Höhe zu sparen
[IMPROVEMENT] Die Teilnehmerliste verlinkt nun auf das Profil des Mitglieds
[IMPROVEMENT] Die Seitenzahlen werden beim verändern des Filters nun korrekt berechnet
[IMPROVEMENT] Das Kartensymbol in den Floating-Controls wird nur noch dann angezeigt, wenn auch Geoinformationen zum Event gesetzt wurden
[IMPROVEMENT] Die Auswahl der Listenansicht (standard oder slim) wird für den Benutzer nun gespeichert
[IMPROVEMENT] Es stehen nun Dropdowns für die Bereiche "Bundesstaat" und "Land" zur Verfügung
[IMPROVEMENT] Der Filter nach "vergangene Events" sortiert nun mit absteigendem Datum anstelle von aufsteigendem
[IMPROVEMENT] Headerbilder sind nun nicht mehr so groß, wenn kein explizites Eventbild gesetzt wurde
[IMPROVEMENT] Es gibt jetzt ein Animexx Feature-Zeichen für Events, welches angibt, ob Animexx auf dem Event vertreten sit
[IMPROVEMENT] Die Datumsformatierung für Smartphones wurde in der Eventübersicht korrigiert
[IMPROVEMENT] Das "Ich bin dabei" Dropdown sagt nun "Ich war dabei", wenn das Event in der Vergangenheit liegt
[IMPROVEMENT] Feature-Icons von Events zeigen nun auch in der Detailseite, für was sie eigentlich stehen
[IMPROVEMENT] Das "bis"-Zeichen wurde für Events, die nur ein Tag lang bestehen, entfernt
[IMPROVEMENT] Städte mit gleichem Bundeslandnamen werden nun nicht mehr doppelt ausgegeben
[IMPROVEMENT] Die Textsuche im Filter reagiert nun direkt auf Zeicheneingabe und benötigt nicht erst einen Klick auf Enter, um aktiv zu werden
[IMPROVEMENT] Es gibt jetzt einen Loadingspinner 
[IMPROVEMENT] Adressfelder im Event können nun auch Zeilenumbrüche darstellen
[IMPROVEMENT] Auf der Eventdetailseite wird die Eventkategorie nun ersichtlich
[IMPROVEMENT] Neben Markdown werden nun auch BBCodes wieder supported
[IMPROVEMENT] Vorhanende Usernamen-Tags werden mit einem Link auf den Usersteckbrief ersetzt (das bekannte User-Dropdown folgt noch)

[BUGFIX] Kleinere Fehler am Mobile-Burgermenü wurden behoben
[BUGFIX] Initial zeigt der Kalender nun nur Highlight-Events (über den Filter lässt sich die Suche verfeinern, alternativ lässt sich die Gesamtübersicht mit Klick auf "Alle" erreichen)
[BUGFIX] Es wurde ein Fehler behoben, der ausschloss, dass vergangene Events angezeigt wurden 
[BUGFIX] Floating-Buttons sehen im Safari nicht mehr zerquetscht aus
[BUGFIX] Markdown-Modus wird auf alte Events mit HTML nach der Bearbeitung nun korrekt übertragen 

Start der Eventkalender Beta Animexx, Events, Rewind

Autor:  dasfuu

Es ist endlich soweit, mit Freuden releasen wir heute die Beta des neuen Eventkalender von animexx.de!

Du kannst den Kalender wie gewohnt über das Menü „Events“ aufrufen. Dir wird die neue Optik gewiss nicht entgehen. Wir erproben erstmals das Konzept des erarbeiteten Screendesigns, an dessen Aufbau sich der Betazirkel beteiligen konnte.

eventkalender-mockup.jpg?st=IWv_ln1T9x8j

Was ist neu?

Einfach alles! Der Eventkalender ist unser erster Bereich, der von Grund auf renoviert wurde. Er kommuniziert mit der alten Animexx-Welt, du musst dich daher nicht neu registrieren. Alte Events wurden in das neue Schema übernommen.

Das neue Konstrukt ist auch für uns spannend. Falls es hier und da wackelt, gerate bitte nicht in Panik. Eine Beta ist mitunter dazu da, die versteckten Schwachstellen zu finden. Wir werden sie beheben – vergiss nur bitte nicht, gefundene Bugs an uns zu melden. :)

Im Bezug auf Browsersupport haben wir es uns als Ziel gesetzt, jeweils die letzten 2 Versionen der aktuellen Browser zu supporten. Eine IE6/7/8/9 Kompatibilität ist nicht angedacht.

Ebenfalls neu ist der sogenannte Markdown-Editor.

Was ist Markdown?

Markdown ist eine Auszeichnungssprache mit der sich Text sehr einfach formatieren lässt. Dabei bleibt der Text nach wie vor auch mit einem einfachen Texteditor lesbar. Darüber hinaus sind die Formatierungen auch für wenig versierte Mitglieder einfach zu erlernen. Der Editor bietet dir dabei einfache Shortcuts als Button an, um gängige Textformatierungen anzuwenden.

Ein paar Markdownbeispiele:

# Überschrift 1
Erzeugt eine Überschrift

## Überschrift 2
Erzeugt eine Überschrift auf Ebene 2

*Text*
Erzeugt einen kursiv geschriebenen Text

**Text**
Erzeugt einen fett geschriebenen Text


Du fragst dich sicherlich wieso Markdown und nicht HTML. Zunächst einmal ist HTML viel schwieriger für den einfachen Nutzer zu erlernen und birgt viele Tücken, über die man stolpern kann. Nun könnte man zurecht behaupten “Dafür gibt es doch WYSIWYG welcher das entsprechende HTML für mich generiert” und damit läge man schon richtig, aber das Problem ist, dass es für einen selbst gut aussieht. Aber unter dem neuen Ansatz “Mobile first” kann nicht sichergestellt werden, dass es auch auf anderen Plattformen, oder gar Apps keine Probleme bereitet. Da Markdown nur die Formatierung des Textes vorgibt und nicht auch das Layout beeinflusst oder vorgibt, haben wir hier Plattformübergreifend deutlich bessere Voraussetzungen.

Unter diesen Gesichtspunkten haben wir uns entschlossen HTML in allen Neuentwicklungen vollständig durch Markdown zu ersetzen. Im Falle des Eventkalender sieht es so aus, dass alle neu erstellten Events nur noch mit Markdown erstellt werden können. Alte Events bleiben solange unangetastet, bis diese bearbeitet werden. Dann führt auch für Sie kein Weg dran vorbei.

Mehr infos zu Markdown findest du unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Markdown

 

Fehlen irgendwelche Funktionen, die es im alten Kalender gab?

Ja, bestimmt wird dem ein oder anderen Mitglied eine fehlende Funktion auffallen. Wir haben uns auf die wesentlichen Elemente fokussiert und wollen nun beobachten, welche Funktionen von den Mitgliedern weiterhin Bedarf finden und welche ungenutzten Altlasten wir tatsächlich begraben können.

Daher keine Angst: Der Kalender wird kontinuierlich weiterentwickelt. Sollten dir eine Funktion fehlen, melde dich bitte im Betazirkel oder beim Helpdesk.

Was flog endgültig hinaus?

  • Der bisherige Forenthread wurde mit der Funktion “Kommentare zum Event” ersetzt. Alte Einträge wurden aufgrund von Zeitengpässen nicht übernommen.
  • Bitte bachte: Das Taggen von Usern ist derzeit noch nicht möglich, da gerade eine neue Logik verbaut wird. Künftig wird anstatt der [ [username] ]-Variante die gängige @USERNAME#<id>-Variante für das Taggen angeboten.
  • Die Karte blockiert das Erstellen von Events nicht länger. Die Position wird über die hinterlegte Adresse automatisch berechnet und in den Eventdetails zur Verfügung gestellt

Wie geht es weiter?

Wir haben bereits weitere Releases geplant. Grundsätzlich möchten wir auf animexx.de mittwochs Wartungsarbeiten durchführen. An diesen Tagen werden wir kleinere Bugfixes hochladen (akute Bugs korrigieren wir natürlich zügiger). Größere Releases erfolgen jeweils zum 15. des Monats. Ihr werdet über ein Changelog im Animexx-Blog über die Änderungen auf der Website informiert.

Für spätere Releases haben wir bereits folgende Features vorgesehen:

  • Nachzug des Angebots "Dokumentenupload" in der Bearbeitungsmaske von Events
  • Nachzug der Funktion “Zuweisung von Fanprodukten”
  • Nachzug der Funktion “Upload von Logos”
  • Nachzug der Tweetwall
  • Nachzug der Funktion “Massen-ENS”
  • Implementierung von Benachrichtigungen (ENS, Persönliche Startseite)
  • Implementierung der “Entfernung zu mir”-Anzeige
  • Verschiebbare Position des Headerbildes
  • Veröffentlichung des neuen Eventplaners in Q1-2019

Was ist mit grundlegenden Funktionen wie dem ENS-Sitter, der Sidebar, dem User-Dropdown Menü, dem Chat und allem drum und dran?

Da das Layout mit all seinen Eckfunktionen ein ganz eigenes Großprojekt ist, welches wir erst nach dem Eventkalender begonnen haben, werden diese Funktionen Stück für Stück nachgezogen. Wir sind und bleiben am Ball! Ziel ist es, spätestens bis zum Release der Fanwork-Sektionen alle relevanten Funktionen umzusetzen.

Wie geht die alte Welt mit dem Eventbereich um, in der die Kommunikation zu Events möglich war, wie Fotogalerien oder Steckbriefe?

Für den Moment kommunizieren diese weiterhin mit dem alten Kalender. Wir stellen die Verbindungspunkte Stück für Stück um, sobald wir die Stabilität des neuen Eventkalenders erprobt haben.

Import alter Events

Die Übertragung aller Events aus dem alten Kalender in den Neuen läuft noch - beginnend mit den neuesten/letzten Einträgen.

Feedback

Feedback könnt ihr uns jetzt auch über unser Maskottchen Ralph oben links im Eventkalender geben.

 
 

Meinungsbild zu den Blogregeln Animexx, Blog, Umfrage

Autor:  animexx

Im Zuge der aktuellen Diskussion zum Thema "Umgang mit der Situation in den Blogs" wurden einige interessante Fragen besprochen und Lösungsansätze vorgeschlagen. Wir möchten euch herzlich einladen an der Diskussion teilzunehmen und möchten auch auf unsere Umfrage aufmerksam machen, die als Meinungsbild für mögliche weitere Fragestellungen dienen soll: 

 

Seid ihr mit den derzeitigen AGB und Blogregeln zufrieden?

Die Kommentare wurden für diesen Beitrag deaktiviert, um sie im Foren-Thread und bei der Umfrage zu bündeln.

Neues vom Webseiten-Team Animexx

Autor:  Lost_Time

Nach langer Zeit wieder ein "Neues vom Webseiten Team" Blog. Bei den diesmaligen Themen handelt es sich bereits um eine Zusammenfassung, also eine Art "Best of" von einigen Sachen, die mittlerweile schon umgesetzt wurden. Wir bemühen uns zukünftig zeitnaher neue Infos an euch weiterzuleiten über diese Blog-Rubrik.

 

1.1 RPG-App (Google Store)

Die RPG-App ist nicht mehr im Google Store aufzufinden. Grund dafür ist, dass sie gegen die Google Play-Programmrichtlinien für Entwickler verstößt.
Der konkrete Vorwurf lautet: Es könnten Youtube Videos im Hintergrund abgespielt werden.

Die RPG-App wird laut dasfuu aktuell nicht weiter entwickelt.
Die App "animexx meisterfuu" ist im Moment die einzige Animexx-App. Als Alternative zu den bisherigen Apps wird der Rewind für die Nutzung an PC und Handy gleichermaßen geeignet sein.
Wenn ihr euch an der Entwicklung beteiligen wollen, möchten wir euch den Betazirkel ans Herz legen (falls ihr dort noch nicht angemeldet seid).

Dementsprechend ist eine neue App von unserer Seite aus nicht geplant.
Wir sagen aber nicht nein, wenn sich jemand die Zeit dafür nehmen möchte, eine RPG-App zu programmieren, sobald die neue API zur Verfügung steht. Theoretisch kann sich auch jetzt schon jemand darum kümmern, allerdings wird es grundlegende Änderungen mit der API geben. (Die alte API wird also vollständig obsolet.)


1.2 Userumfrage Auswertung

Die Antworten der Umfrage wurden komplett durchgesehen und gefiltert. Gerade arbeiten wir an einer übersichtlichen Zusammenfassung, damit wir diese für euch User herausgegeben werden kann.


1.3 Neuerungen im Fanart/Basteleien-Bereich

1.3.1 Der Fanart- und Bastelbereich wurde zum 22.10.2018 auf Nachkontrolle umgestellt. Damit werden auch Fanarts und Basteleien nicht mehr vor der Veröffentlichung überprüft und freigeschaltet, sondern erst nach der Veröffentlichung kontrolliert.

1.3.2 Weiterhin kam es zu einem Anzeigefehler bei der Fanart-Benotung. Dieser wurde überprüft und korrigiert.

1.3.3 Der Fanartbereich wird einen eigenen Twitter-Account in Zukunft haben. Sobald dieser vorhanden ist, werdet ihr informiert.

1.3.4 Es wurde beschlossen, dass die Kategorie „Zeichner des Monats“ zu entfernen, dies wurde bereits umgesetzt. Grund: Die Kategorie wurde bereits seit längerem nicht mehr aktiv betreut. Das gleiche gilt für die „Top oder Flop“-Funktion, welche noch aktuell vorhanden ist, aber spätestens nach dem Rewind ebenfalls nicht da sein wird.


1.4 Karotaler-Bug

Es kommt zur Zeit zu einem Fehler, bei dem bei einigen Usern keine automatischen KT ausgezahlt werden. Der Fehler ist bekannt, konnte jedoch trotz intensiver Suche leider noch nicht behoben werden. Wir sind hier weiter dran und hoffen endlich den Teufel im Detail zu finden.


1.5 Animexx für die User attraktiver machen

Mit dem aktuellen Rewind Projekt „Animexx: Rewind“ wollen wir Animexx optisch für User attraktiver und vor allem komfortabler machen. Dazu kann jeder User mit seinen Ideen beitragen und diese im Betazirkel posten. Der Rewind hat, neben Bugfixes aktuell oberste Priorität. Der erste neue Bereich, der online gehen, wird ist der Eventkalender. (am 15.12.18)


1.6 Verbesserung für den ToFu Bereich

Wir haben erneut darüber gesprochen, dass wir den ToFu-Bereich gerne für alle verbessern wollen. Dies wird viel Zeit in Anspruch nehmen und erst mit dem Rewind kommen können. In dem aktuellen Code-Salat ist es zu schwierig neue Dinge einzubinden, ohne dabei einen versehentlich Code-Crash zu verursachen.
Wir bemühen uns, dabei User-Wünsche zu berücksichtigen.


1.7 Weblogs, AGBs & Regeln

Wir haben darüber gesprochen, wie wir künftig besser mit Weblogs, die gegen die AGBs und Weblog-Regeln verstoßen, umgehen können. Eine Lösung wird ausgearbeitet. Wir informieren euch rechtzeitig.


1.8 Welche Sektion macht was?
Es ist eine Weblog-Reihe geplant, die euch die Arbeit der unterschiedlichen, ehrenamtlichen Bereiche von Animexx näher bringt. Ein fester Startzeitraum steht aktuell noch nicht fest.


1.9 Regelmäßigere „Neues vom Webseiten Team Blogs“

Es wurde beschlossen das möglichst wöchentlich ein „Neues vom Webseiten Team“ Beitrag gepostet wird, um die von euch gewünschte Transparenz umzusetzen, die auch mit der DSGVO vereinbar ist.


2.0 „User-Sprachrohre“ von Animexx

Es wird ein Weblog zum Thema „Sprachrohre“ (Aurora-Silver & Jonouchi) geben. In diesem werden wir die Aufgabe und Funktion genauer schildern.

 

Start des Adventskalender 2018 Weihnachten, Adventskalender 2018, Preise, Rätsel, Weihnachten

Autor:  Lost_Time

Während die einen unter euch vielleicht gerade aufstöhnen und feststellen, dass sie nur noch 24 Tage Zeit haben, Geschenke zu besorgen, haben die anderen sicherlich schon alles beisammen, es sich mit einer Tasse Kakao oder Tee gemütlich gemacht und gespannt auf den 01.12. gewartet. Nun ist es so weit: Der diesjährige Adventskalender geht an den Start.

Wie eh und je erwarten euch Aufgaben und Rätsel. Das Adventskalender-Team hat sich bemüht, diese aus vielen unterschiedlichen Themenbereichen zusammen zu stellen, damit für jeden etwas dabei ist.
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung eurerseits.

Adventskalender 2018


Die Sachpreise, von verschiedenen Sponsoren der jeweiligen Tage, werden unter allen richtigen Einsendungen verlost. Informationen zu den Aufgaben oder den Einsendeschlüssen findet ihr im jeweiligen Türchen.


Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere lieben und zahlreichen Sponsoren, ohne deren großzügige Spenden dieser Kalender, in der bestehenden Form, nicht zu realisieren gewesen wäre.
Wenn ihr noch dringend ein Geschenk für eure Liebsten sucht, dann besucht doch die Shops unserer Sponsoren über den Kalender! Klickt einfach auf deren Logo im Adventskalender. Sie freuen sich über jeden Besucher und vielleicht findet ihr auch noch etwas für euch selbst.


Ihr habt Fragen zum Ablauf der Preisannahme oder -verweigerung, des Preisversands oder wollt eine Statusübersicht der Tage? Dann seid ihr auf dem Adventskalender Account goldrichtig.

Viel Spaß wünscht euer Adventskalender-Team 2018

 

EDIT 08.12.2018

Viele von euch haben sich sicherlich schon gefragt, wann die Tabellen mit den Türchengewinnern eingetragen werden. Es ist die Jahre bisher so gewesen, dass diese erst veröffentlich wurden, wenn alle Preise angenommen worden sind. Wir haben uns aber entschlossen die Tabellen schon vorher zu zeigen mit den Gewinnern, die ihre Preise angenommen haben.

 

Zur Frage:

Kann man auch in mehreren Türchen gewinnen?

Bei Kreativaufgaben werden die Werke an Kriterien beurteilt und die die Gewinner dadurch ermittelt (Dabei werden die Einsendungen anonymisiert um eine gerechte und unvoreingenommene Bewertung durchzuführen).
Bei Rätselaufgaben werden alle Einsendungen geprüft. Und alle richtigen Antworten (wenn keiner alles richtig hat, werden die Antworten mit den wenigsten Fehlern genommen) kommen in einen Lostopf und der Zufallsgenerator spuckt die Gewinner aus.

Es kann also durch aus sein, dass jemand in mehr als einem Türchen gewinnen kann.

 

EDIT 23.12.2018

Alle User die ihre KT und ToFu GELT Gewinne bis zum 19.12.18 18 Uhr beim Adventskalenderaccount bestätigt (geschrieben haben, dass sie ihn annehmen) haben, bekamen diese in der Nacht vom 19.12. auf den 20.12. gutgeschrieben! Es erfolgte keine Benachrichtigungs ENS, sondern die KTs und GELT Gewinne wurden direkt auf die Konten geschrieben!

Alle Gewinner von KT und ToFu Gelt, welche danach (nach dem 19.12.18 18 Uhr) ihren Gewinn angenommen/bestätigt, bekommen diesen voraussichtlich um den 28.12.18 gutgeschrieben.

EDIT 25.12.2018

Das Ende der Robbengeschichte u.a. gibt es hier zu begutachten.

https://www.animexx.de/weblog/animexx/813472/