Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Weblogs durchsuchen
Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (904)
- Changelog (323)
- Neues Feature (138)
- Verein (117)
- Vorstand (90)
- Projekte (39)
- Cosplay (38)
- Mitgliederversammlung (38)
- Vorstandsnotizen (33)
- Fanart (31)
- Animexx-Stand (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Fanfiction (26)
Einträge vom...
Neueste Kommentare
10.12.: FalkenWoelfin
10.12.: FalkenWoelfin
10.12.: Min_Yoongi
10.12.: Lost_Time
09.12.: Lost_Time
09.12.: Yamini_Zouren
09.12.: Min_Yoongi
08.12.: Lost_Time
08.12.: Toxic_Cave
08.12.: FalkenWoelfin
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (2)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (101)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- cato (578)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Daelis (8)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (12)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (68)
- Ganondorf (22)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (4)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- lore (7)
- Lost_Time (45)
- Nachtdenker (5)
- Paranoia (1)
- Porpetina (1)
- RedFlash (19)
- Rmnrai (4)
- Ronjohn (17)
- Sai1 (14)
- Saiki (129)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (3)
- Uryuu (12)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (41)
- _fireball_ (5)

Gastkolumnen bei unserem Online-Magazin animePRO animePRO, animePRO, Gastauftritt

Autor:  animexx

Hallo, hier schreibt das Team von animePRO!

Wir möchten hiermit dazu aufrufen und euch einladen, uns Gastkolumnen für unsere Homepage zukommen zu lassen. Dabei dürft ihr frei von der Leber weg schreiben, worüber ihr wollt, was euch bewegt und interessiert, durchaus auch kritische Ansichten äußern oder auch einfach von einem tollen Erlebnis erzählen – Hauptsache, es ist Japan- bzw. Asienrelevant!

Ihr geht damit keinerlei Verpflichtungen bei uns ein, es wären einmalige Gastauftritte – wobei natürlich auch nichts dagegen spricht, mehrere Beiträge einzureichen, wenn euch die Lust am Schreiben und Berichten gepackt haben sollte!

Jede Gastkolumne würde bei Einreichung von unserem Team gesichtet werden und ihr würdet ggf. Feedback von uns erhalten, je nachdem, wie der Artikel ausfällt. Als nächstes würde euer Text unser Lektorat durchlaufen. Wenn ihr eigene Bilder beizulegen habt, schickt uns diese gerne mit (ist aber kein Muss!) – unsere Grafikabteilung wird sich darum dann kümmern.

Jede neue Kolumne erscheint bei uns auf der Startseite und wird dort mindestens zwei Wochen lang zu sehen sein, bevor die nächste nachrückt. Wenn natürlich gerade keine weitere Kolumne in der Warteschleife steht, bliebe die aktuelle auch länger auf der Startseite.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, stellt sie hier in die Kommentare oder schreibt uns an info@animepro.de – an die Adresse gehen auch die Gastkolumnen.

Wir hoffen auf viele Einsendungen! ^O^

Gastkolumnen bei unserem Online-Magazin animePRO animePRO, animePRO, Gastauftritt

Autor:  animexx

Hallo, hier schreibt das Team von animePRO!

Wir möchten hiermit dazu aufrufen und euch einladen, uns Gastkolumnen für unsere Homepage zukommen zu lassen. Dabei dürft ihr frei von der Leber weg schreiben, worüber ihr wollt, was euch bewegt und interessiert, durchaus auch kritische Ansichten äußern oder auch einfach von einem tollen Erlebnis erzählen – Hauptsache, es ist Japan- bzw. Asienrelevant!

Ihr geht damit keinerlei Verpflichtungen bei uns ein, es wären einmalige Gastauftritte – wobei natürlich auch nichts dagegen spricht, mehrere Beiträge einzureichen, wenn euch die Lust am Schreiben und Berichten gepackt haben sollte!

Jede Gastkolumne würde bei Einreichung von unserem Team gesichtet werden und ihr würdet ggf. Feedback von uns erhalten, je nachdem, wie der Artikel ausfällt. Als nächstes würde euer Text unser Lektorat durchlaufen. Wenn ihr eigene Bilder beizulegen habt, schickt uns diese gerne mit (ist aber kein Muss!) – unsere Grafikabteilung wird sich darum dann kümmern.

Jede neue Kolumne erscheint bei uns auf der Startseite und wird dort mindestens zwei Wochen lang zu sehen sein, bevor die nächste nachrückt. Wenn natürlich gerade keine weitere Kolumne in der Warteschleife steht, bliebe die aktuelle auch länger auf der Startseite.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, stellt sie hier in die Kommentare oder schreibt uns an info@animepro.de – an die Adresse gehen auch die Gastkolumnen.

Wir hoffen auf viele Einsendungen! ^O^

Stellenausschreibung | animePRO sucht Grafiker, Lektoren und Redakteure Animexx, animePRO, animePRO, animexx, Bewerbung, facebook, Grafiker, Lektoren, mithelfen, Redakteure, Social Media

Autor: Ganondorf

Hallo miteinander.

 

animePRO ist eines der bekanntesten und größten deutschsprachigen Online-Magazine rund um die japanische Popkultur.
2002 ins Leben gerufen, diente das Projekt hauptsächlich als News- und Forenseite für Manga- und Anime-Interessierte. Einen ersten Wandel zum animePRO Magazin verzeichnete man 2004. Das Angebot wurde ausgebaut, indem man mehr über Anime, Manga und Japan berichten wollte.

Seit 2007 ist animePRO das Magazin des Animexx e.V. und hat es sich zum Ziel gesetzt, alle interessierten Leser mit aktuellen Themen rund um die japanische Popkultur zu unterhalten.

 

Das animePRO-Team ist auf der Suche nach Verstärkung und braucht dich!


Ab sofort suchen wir Redakteure für die Bereiche Anime/Manga, J-Music, J-Lifestyle und Games sowie News & Social Media! Bewerben kann sich jeder, der die folgenden Kriterien erfüllt:

- Mindestalter von 16 Jahren
- geregelter Internetzugang
- gute Rechtschreibung
- Eigenständigkeit & Engagement

Für die Bewerbung als News- & Social Media-Redakteur wären zusätzlich folgende Punkte hilfreich:

- vertieftes Wissen in mindestens einem der Bereiche (Anime/Manga, J-Music, J-Lifestyle, Games)
- Spaß am Umgang mit Facebook und Twitter (u.U. auch YouTube)

Darüber hinaus suchen wir auch neue Lektoren sowie Grafiker! Als Grafiker ist keine jahrelange Ausbildung von Nöten; es reicht, wenn Du Grafikprogramme wie Photoshop oder Vergleichbares gut beherrschst.

Dein Wohnort spielt keine Rolle, da alle redaktionellen Abläufe ausschließlich über ein internes Redaktionsforum laufen.

animePRO ist eine rein gemeinnützige Seite – dafür kannst Du bei uns aber jede Menge Erfahrungen in einer Online-Redaktion sammeln und bei Bedarf stellen wir Dir auch eine Referenz aus, die Dir in Deinem Studium oder Beruf behilflich sein kann.

Du hast Interesse? Dann ran an die Tasten und schick uns Deine Bewerbung an bewerbung@animepro.de

Wir freuen uns auf Dich!


Mit freundlichen Grüßen
Ganondorf - Bereichsleiter Themen/Serienseiten
Animexx-Team

Stellenausschreibung | animePRO sucht Grafiker, Lektoren und Redakteure Animexx, animePRO, animePRO, animexx, Bewerbung, facebook, Grafiker, Lektoren, mithelfen, Redakteure, Social Media

Autor: Ganondorf

Hallo miteinander.

 

animePRO ist eines der bekanntesten und größten deutschsprachigen Online-Magazine rund um die japanische Popkultur.
2002 ins Leben gerufen, diente das Projekt hauptsächlich als News- und Forenseite für Manga- und Anime-Interessierte. Einen ersten Wandel zum animePRO Magazin verzeichnete man 2004. Das Angebot wurde ausgebaut, indem man mehr über Anime, Manga und Japan berichten wollte.

Seit 2007 ist animePRO das Magazin des Animexx e.V. und hat es sich zum Ziel gesetzt, alle interessierten Leser mit aktuellen Themen rund um die japanische Popkultur zu unterhalten.

 

Das animePRO-Team ist auf der Suche nach Verstärkung und braucht dich!


Ab sofort suchen wir Redakteure für die Bereiche Anime/Manga, J-Music, J-Lifestyle und Games sowie News & Social Media! Bewerben kann sich jeder, der die folgenden Kriterien erfüllt:

- Mindestalter von 16 Jahren
- geregelter Internetzugang
- gute Rechtschreibung
- Eigenständigkeit & Engagement

Für die Bewerbung als News- & Social Media-Redakteur wären zusätzlich folgende Punkte hilfreich:

- vertieftes Wissen in mindestens einem der Bereiche (Anime/Manga, J-Music, J-Lifestyle, Games)
- Spaß am Umgang mit Facebook und Twitter (u.U. auch YouTube)

Darüber hinaus suchen wir auch neue Lektoren sowie Grafiker! Als Grafiker ist keine jahrelange Ausbildung von Nöten; es reicht, wenn Du Grafikprogramme wie Photoshop oder Vergleichbares gut beherrschst.

Dein Wohnort spielt keine Rolle, da alle redaktionellen Abläufe ausschließlich über ein internes Redaktionsforum laufen.

animePRO ist eine rein gemeinnützige Seite – dafür kannst Du bei uns aber jede Menge Erfahrungen in einer Online-Redaktion sammeln und bei Bedarf stellen wir Dir auch eine Referenz aus, die Dir in Deinem Studium oder Beruf behilflich sein kann.

Du hast Interesse? Dann ran an die Tasten und schick uns Deine Bewerbung an bewerbung@animepro.de

Wir freuen uns auf Dich!


Mit freundlichen Grüßen
Ganondorf - Bereichsleiter Themen/Serienseiten
Animexx-Team

Stellenausschreibung | animePRO sucht Grafiker, Lektoren und Redakteure Animexx, animePRO, animePRO, animexx, Bewerbung, facebook, Grafiker, Lektoren, mithelfen, Redakteure, Social Media

Autor: Ganondorf

Hallo miteinander.

 

animePRO ist eines der bekanntesten und größten deutschsprachigen Online-Magazine rund um die japanische Popkultur.
2002 ins Leben gerufen, diente das Projekt hauptsächlich als News- und Forenseite für Manga- und Anime-Interessierte. Einen ersten Wandel zum animePRO Magazin verzeichnete man 2004. Das Angebot wurde ausgebaut, indem man mehr über Anime, Manga und Japan berichten wollte.

Seit 2007 ist animePRO das Magazin des Animexx e.V. und hat es sich zum Ziel gesetzt, alle interessierten Leser mit aktuellen Themen rund um die japanische Popkultur zu unterhalten.

 

Das animePRO-Team ist auf der Suche nach Verstärkung und braucht dich!


Ab sofort suchen wir Redakteure für die Bereiche Anime/Manga, J-Music, J-Lifestyle und Games sowie News & Social Media! Bewerben kann sich jeder, der die folgenden Kriterien erfüllt:

- Mindestalter von 16 Jahren
- geregelter Internetzugang
- gute Rechtschreibung
- Eigenständigkeit & Engagement

Für die Bewerbung als News- & Social Media-Redakteur wären zusätzlich folgende Punkte hilfreich:

- vertieftes Wissen in mindestens einem der Bereiche (Anime/Manga, J-Music, J-Lifestyle, Games)
- Spaß am Umgang mit Facebook und Twitter (u.U. auch YouTube)

Darüber hinaus suchen wir auch neue Lektoren sowie Grafiker! Als Grafiker ist keine jahrelange Ausbildung von Nöten; es reicht, wenn Du Grafikprogramme wie Photoshop oder Vergleichbares gut beherrschst.

Dein Wohnort spielt keine Rolle, da alle redaktionellen Abläufe ausschließlich über ein internes Redaktionsforum laufen.

animePRO ist eine rein gemeinnützige Seite – dafür kannst Du bei uns aber jede Menge Erfahrungen in einer Online-Redaktion sammeln und bei Bedarf stellen wir Dir auch eine Referenz aus, die Dir in Deinem Studium oder Beruf behilflich sein kann.

Du hast Interesse? Dann ran an die Tasten und schick uns Deine Bewerbung an bewerbung@animepro.de

Wir freuen uns auf Dich!


Mit freundlichen Grüßen
Ganondorf - Bereichsleiter Themen/Serienseiten
Animexx-Team

Wenn Server einen Ausflug machen animePRO, Animexx, Animuc, Server

Autor:  Galileo

Durch einen allgemeinen Server-Umzug bei unserem Hosting-Anbieter sind seit gestern ca. 18 Uhr leider einige Animexx-Angebote nicht erreichbar. Das betrifft u.a. die Animuc-Seite, animePRO, unseren IRC-Chat und den Mexxenger bzw. die Online-Anzeige auf der Webseite.

Das dauert länger als gedacht.

Die Server sollten aber jeden Moment wieder erreichbar sein – danach schauen wir, dass alles möglichst bald wieder am Start ist.