Zum Inhalt der Seite




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (855)
- Changelog (316)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (90)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Cosplay (34)
- Vorstandsnotizen (33)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- Fanart (28)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanfiction (25)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
14.02.: Nooky
10.02.: Meekamii
10.02.: Meekamii
05.02.: Lost_Time
05.02.: Hijiri
03.02.: Lost_Time
03.02.: Pfeffersosse
03.02.: reflections
01.02.: Lethal
01.02.: mh
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (3)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (40)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- Calafinwe (1)
- cato (577)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (12)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (63)
- Ganondorf (20)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (4)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (4)
- Killy (2)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- lore (7)
- Lost_Time (28)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (4)
- Ronjohn (18)
- Sai1 (14)
- Saiki (125)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (3)
- Uryuu (9)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (7)
- _fireball_ (4)

Entwurf für die neuen Blogregeln Animexx, Animexx, Blogs, Regeln

Autor:  Yuya
Wie bereits vor einiger Zeit u.a. im Forenthread Umgang mit der Situation in den Blogs angekündigt, haben wir auf Basis dieser Diskussion und der zugehörigen Zufriedenheitsumfrage (beendet) unsere Blogregeln überarbeitet und sie an die derzeitigen Problematiken angepasst.

Das Ziel dieser Überarbeitung ist, dass wir dauerhaft einen angenehmen Umgangston etablieren, die Verständlichkeit der Regeln verbessern und somit auch die entstandenen Unsicherheiten nehmen.

Am meisten wurde sich aus unserer Sicht an den folgenden Punkten gestört:
  • dass nicht ausreichend dafür getan wird, Mitglieder davor zu schützen, öffentlich angegangen zu werden
  • zu schwammige Formulierung der Regeln
  • Regeln werden nicht konsequent angewandt
  • die Satire-Regel
  • das Verbot des Zitierens von Inhalten, auf die man selbst keine Einsicht hat


Wir möchten euch nun unseren Entwurf vorstellen und diesen zur Diskussion stellen. Wir freuen uns über Feedback - auch negatives -, denn wir möchten vermeiden, dass es aufgrund von Unklarheiten oder missverständlichen Formulierungen im Nachhinein zu Unmut kommt. Wir werden versuchen, die Regeln entsprechend anzupassen.
Solltet ihr Bedenken zu bestimmten Regelungen haben, bitten wir euch ebenfalls, uns das mitzuteilen, so können wir gemeinsam versuchen, eine Alternative zu finden.

Zusätzlich zu den Regeln, wird es auch eine FAQ geben, die wir auf Grundlage dieser Diskussion aufbauen werden. Erste Punkte, bei denen wir davon ausgehen, dass diese gefragt werden, haben wir unter dem Entwurf der Regeln aufgelistet.


Entwurf für die neuen Regeln:
  • Es gelten das Deutsche Recht und unsere Nutzungsbedingungen.
  • Das externe Verlinken von Inhalten, die auf Animexx nicht erlaubt sind, ist verboten.
  • Behandelt andere Mitglieder mit Würde und Respekt! Beschimpfungen und Beleidigungen sind nicht gestattet.
  • Es ist nicht erlaubt, über andere Mitglieder öffentlich herzuziehen, sie vorzuführen oder an den Pranger zu stellen (auf Missstände aufmerksam machen und vor bspw. gesetzlich zweifelhaftem oder belästigendem Verhalten warnen, ist weiterhin möglich).
  • Flamewars sind nicht erlaubt. Klärt etwaige Probleme mit anderen Mitgliedern im privaten Bereich (ENS).
  • Belästigung anderer Mitglieder ist nicht erlaubt. Sollten Personen nicht antworten, oder euch auf die Blacklist setzen, akzeptiert, dass sie keinen Dialog mit euch anstreben.
  • Fankreationen mit fremdem, urheberrechtlich geschütztem Material, ohne offizielle Lizenz, zu verkaufen, ist verboten.
  • Das Posten von privaten Daten (Adresse, Vor- und Nachname, Telefonnummern etc.) anderer Personen, ohne deren Einverständnis, ist verboten. Sollte ein Mitglied sein Einverständnis zunächst gegeben haben, dieses aber später widerrufen, sind die Daten unverzüglich offline zu nehmen.
  • Das Veröffentlichen von privaten oder in der Sichtbarkeit eingeschränkten Inhalten (ENS, Steckbrief, Zirkel, Blogeinträge mit Augensymbol, etc.) ist ohne Einverständnis aller beteiligten Personen nicht erlaubt. Wird die Sichtbarkeit nachträglich eingeschränkt oder die Erlaubnis zum Posten wieder entzogen, sind die Veröffentlichungen zu entfernen.
  • Blogeinträge mit expliziter Gewalt oder sexuellen Inhalten müssen unter Adult gestellt werden.
  • Einträge, die Leser besonders stark emotional beeinträchtigen („triggern") könnten, müssen mit den entsprechenden, von Animexx vorgegebenen, Triggerwarnungen versehen werden.
  • Spam ist verboten (mehrere Blogeinträge von einer Person nacheinander, mit denen andere Blogs aus der Übersicht verdrängt werden).
  • Karotaler gegen reales Geld zu verkaufen, ist verboten.


Verstöße gegen diese Regeln können zu Ermahnungen (ein Hinweis, ohne Konsequenzen) und Verwarnungen (bei beratungsresistenten Wiederholungstätern und gröberen Regelverstößen) führen. Das Anhäufen von Verwarnungen kann zur Sperrung des Accounts führen.

Regelwidrige Blogeinträge werden bei gröberen Verstößen durch die Admins direkt gelöscht. Der gelöschte Text wird für eine mögliche Überarbeitung zur Verfügung gestellt. Kommentare etc. können nicht wiederhergestellt werden!


Hinweise:
Regeln, die sich auf andere Mitglieder beziehen, gelten auch dann, wenn das Mitglied nicht mit Namen genannt wird, sondern anders eindeutig erkennbar ist (egal ob durch Spitznamen, Beschreibung, Verlinkung, deutlichen Bezug, Zitate, etc.).

Die Blogs werden nicht aktiv moderiert. Wir bitten daher Regelverstöße an den Helpdesk zu melden (ENS an  animexx). Sollten Blogeinträge gegen bestimmte Mitglieder gerichtet sein, so macht bitte zuerst das betroffene Mitglied darauf aufmerksam. Die Person kann dann selbst entscheiden, ob sie sich an den Helpdesk wendet oder nicht.
In diesem Fall ist es natürlich erlaubt, dem betroffenen Mitglied Screenshots weiterzuleiten, auch wenn die Sichtbarkeit eingeschränkt ist.


FAQ (wird von der Regelseite aus verlinkt werden):

Was ist dieses Augensymbol?
Blogeinträge, die eine andere Sichtbarkeitseinstellung als sichtbar für "Alle" oder "alle Eingeloggte" haben, sind mit einem kleinen Augensymbol neben dem Datum versehen. Dies soll dazu dienen, dass man erkennen kann, ob der betreffende Eintrag zitiert werden darf oder nicht.

Was ist mit Rants und Satire, ist das erlaubt?
Rants = (Schimpf-) Tirade, Wutrede, Zetern, Wortschwall
Satire = Wikipedia "Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typisches Stilmittel der Satire ist die Übertreibung."
Weiterführend: Was ist Satire?
Rants und Satire sind okay, solange sie nicht gegen unsere Blogregeln verstoßen.

Was sind Beleidigungen?
Eine Beleidigung ist jede Art von Herabwertung und Denunzierung, bei der die Ehre einer Person verletzt wird und diese es auch so empfindet (wie in Wikipedia beschrieben. Geschützt wird die persönliche Ehre eines Menschen. Ehrverletzungen verbieten Handlungen, die die Ehre eines Menschen verletzen, wie z.B. herabwürdigende Äußerungen, Gesten oder Tätlichkeiten. Die Beleidigung fällt ebenfalls darunter, ebenso üble Nachrede (§ 186 StGB) und Verleumdung (§ 187 StGB), u.a. das Äußern oder Verbreiten herabwürdigender Behauptungen.)

Entwurf für die neuen Blogregeln Animexx, Animexx, Blogs, Regeln

Autor:  Yuya
Wie bereits vor einiger Zeit u.a. im Forenthread Umgang mit der Situation in den Blogs angekündigt, haben wir auf Basis dieser Diskussion und der zugehörigen Zufriedenheitsumfrage (beendet) unsere Blogregeln überarbeitet und sie an die derzeitigen Problematiken angepasst.

Das Ziel dieser Überarbeitung ist, dass wir dauerhaft einen angenehmen Umgangston etablieren, die Verständlichkeit der Regeln verbessern und somit auch die entstandenen Unsicherheiten nehmen.

Am meisten wurde sich aus unserer Sicht an den folgenden Punkten gestört:
  • dass nicht ausreichend dafür getan wird, Mitglieder davor zu schützen, öffentlich angegangen zu werden
  • zu schwammige Formulierung der Regeln
  • Regeln werden nicht konsequent angewandt
  • die Satire-Regel
  • das Verbot des Zitierens von Inhalten, auf die man selbst keine Einsicht hat


Wir möchten euch nun unseren Entwurf vorstellen und diesen zur Diskussion stellen. Wir freuen uns über Feedback - auch negatives -, denn wir möchten vermeiden, dass es aufgrund von Unklarheiten oder missverständlichen Formulierungen im Nachhinein zu Unmut kommt. Wir werden versuchen, die Regeln entsprechend anzupassen.
Solltet ihr Bedenken zu bestimmten Regelungen haben, bitten wir euch ebenfalls, uns das mitzuteilen, so können wir gemeinsam versuchen, eine Alternative zu finden.

Zusätzlich zu den Regeln, wird es auch eine FAQ geben, die wir auf Grundlage dieser Diskussion aufbauen werden. Erste Punkte, bei denen wir davon ausgehen, dass diese gefragt werden, haben wir unter dem Entwurf der Regeln aufgelistet.


Entwurf für die neuen Regeln:
  • Es gelten das Deutsche Recht und unsere Nutzungsbedingungen.
  • Das externe Verlinken von Inhalten, die auf Animexx nicht erlaubt sind, ist verboten.
  • Behandelt andere Mitglieder mit Würde und Respekt! Beschimpfungen und Beleidigungen sind nicht gestattet.
  • Es ist nicht erlaubt, über andere Mitglieder öffentlich herzuziehen, sie vorzuführen oder an den Pranger zu stellen (auf Missstände aufmerksam machen und vor bspw. gesetzlich zweifelhaftem oder belästigendem Verhalten warnen, ist weiterhin möglich).
  • Flamewars sind nicht erlaubt. Klärt etwaige Probleme mit anderen Mitgliedern im privaten Bereich (ENS).
  • Belästigung anderer Mitglieder ist nicht erlaubt. Sollten Personen nicht antworten, oder euch auf die Blacklist setzen, akzeptiert, dass sie keinen Dialog mit euch anstreben.
  • Fankreationen mit fremdem, urheberrechtlich geschütztem Material, ohne offizielle Lizenz, zu verkaufen, ist verboten.
  • Das Posten von privaten Daten (Adresse, Vor- und Nachname, Telefonnummern etc.) anderer Personen, ohne deren Einverständnis, ist verboten. Sollte ein Mitglied sein Einverständnis zunächst gegeben haben, dieses aber später widerrufen, sind die Daten unverzüglich offline zu nehmen.
  • Das Veröffentlichen von privaten oder in der Sichtbarkeit eingeschränkten Inhalten (ENS, Steckbrief, Zirkel, Blogeinträge mit Augensymbol, etc.) ist ohne Einverständnis aller beteiligten Personen nicht erlaubt. Wird die Sichtbarkeit nachträglich eingeschränkt oder die Erlaubnis zum Posten wieder entzogen, sind die Veröffentlichungen zu entfernen.
  • Blogeinträge mit expliziter Gewalt oder sexuellen Inhalten müssen unter Adult gestellt werden.
  • Einträge, die Leser besonders stark emotional beeinträchtigen („triggern") könnten, müssen mit den entsprechenden, von Animexx vorgegebenen, Triggerwarnungen versehen werden.
  • Spam ist verboten (mehrere Blogeinträge von einer Person nacheinander, mit denen andere Blogs aus der Übersicht verdrängt werden).
  • Karotaler gegen reales Geld zu verkaufen, ist verboten.


Verstöße gegen diese Regeln können zu Ermahnungen (ein Hinweis, ohne Konsequenzen) und Verwarnungen (bei beratungsresistenten Wiederholungstätern und gröberen Regelverstößen) führen. Das Anhäufen von Verwarnungen kann zur Sperrung des Accounts führen.

Regelwidrige Blogeinträge werden bei gröberen Verstößen durch die Admins direkt gelöscht. Der gelöschte Text wird für eine mögliche Überarbeitung zur Verfügung gestellt. Kommentare etc. können nicht wiederhergestellt werden!


Hinweise:
Regeln, die sich auf andere Mitglieder beziehen, gelten auch dann, wenn das Mitglied nicht mit Namen genannt wird, sondern anders eindeutig erkennbar ist (egal ob durch Spitznamen, Beschreibung, Verlinkung, deutlichen Bezug, Zitate, etc.).

Die Blogs werden nicht aktiv moderiert. Wir bitten daher Regelverstöße an den Helpdesk zu melden (ENS an  animexx). Sollten Blogeinträge gegen bestimmte Mitglieder gerichtet sein, so macht bitte zuerst das betroffene Mitglied darauf aufmerksam. Die Person kann dann selbst entscheiden, ob sie sich an den Helpdesk wendet oder nicht.
In diesem Fall ist es natürlich erlaubt, dem betroffenen Mitglied Screenshots weiterzuleiten, auch wenn die Sichtbarkeit eingeschränkt ist.


FAQ (wird von der Regelseite aus verlinkt werden):

Was ist dieses Augensymbol?
Blogeinträge, die eine andere Sichtbarkeitseinstellung als sichtbar für "Alle" oder "alle Eingeloggte" haben, sind mit einem kleinen Augensymbol neben dem Datum versehen. Dies soll dazu dienen, dass man erkennen kann, ob der betreffende Eintrag zitiert werden darf oder nicht.

Was ist mit Rants und Satire, ist das erlaubt?
Rants = (Schimpf-) Tirade, Wutrede, Zetern, Wortschwall
Satire = Wikipedia "Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typisches Stilmittel der Satire ist die Übertreibung."
Weiterführend: Was ist Satire?
Rants und Satire sind okay, solange sie nicht gegen unsere Blogregeln verstoßen.

Was sind Beleidigungen?
Eine Beleidigung ist jede Art von Herabwertung und Denunzierung, bei der die Ehre einer Person verletzt wird und diese es auch so empfindet (wie in Wikipedia beschrieben. Geschützt wird die persönliche Ehre eines Menschen. Ehrverletzungen verbieten Handlungen, die die Ehre eines Menschen verletzen, wie z.B. herabwürdigende Äußerungen, Gesten oder Tätlichkeiten. Die Beleidigung fällt ebenfalls darunter, ebenso üble Nachrede (§ 186 StGB) und Verleumdung (§ 187 StGB), u.a. das Äußern oder Verbreiten herabwürdigender Behauptungen.)