Zum Inhalt der Seite




Schlagworte

Top 15

- Animexx (813)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
17.01.: Meakuel
17.01.: mi-chan99
17.01.: Jonouchi
16.01.: KitsuneLuna
16.01.: Shijin
16.01.: KarlE
14.01.: Galileo
14.01.: CherryLikeAHeart
14.01.: Aurora-Silver
14.01.: Galileo
Autoren
[Alle Einträge]
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (39)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (5)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (8)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (57)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (5)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (138)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (4)

Willkommen zurück!

Autor:  animexx

Wenn du das hier liest, dann ist Animexx zu neuem Leben erwacht und hat den Umzug auf die eigenen Server überstanden.

Wie ihr sicher bemerkt habt, ist der Umzug leider nicht ganz so gut verlaufen wie erhofft. Als es darauf ankam, hat unser vorbereiteter Plan leider nicht mehr wie bei den Übungen funktioniert. Daher mussten wir im Laufe des Umzuges auf Plan B ausweichen, der sich dann leider ebenfalls als sehr "steinig" erwiesen hat und unser ursprünglicher Zeitplan war vollkommen hinfällig.

Eure Ungeduld und die Kommentare mit etwas weniger Verständnis können wir gut nachvollziehen. Wir haben ebefalls darunter gelitten und es tut uns wirklich leid.

Was uns hingegen extrem gefreut hat ist euer positives Feedback auf Twitter und Discord. Die ganzen netten Worte haben unsere Motivation über 9000 steigen lassen und uns bei der Stange gehalten - vielen Dank! :)

A propos Discord, wir wollten dort eigentlich nur einen kleinen Chat-Kanal als Zeitvertreib anbieten. Inzwischen sind dort jedoch über 1000 Leute auf unserem Animexx Server angemeldet und IHR habt das zu einem richtigen schönen Community-Chat gemacht - genial :) Wir haben uns deswegen auch entschieden, den Discord-Server bis auf Weiteres für alle anzubieten.

Woran wir aktuell noch arbeiten (aber wir wollten jetzt endlich loslegen):

- Ein Problem beim Erzeugen von PDFs bei den Doujinshis
- Der Kalender und die Dateien sind noch nicht über die WebDAV und ICal URLs erreichbar
- Links unter chan.de/desu.de funktionieren noch nicht vollständig
- Werbebanner fehlen noch - die können wir leider nicht komplett abschaffen, aber hoffentlich deutlich angenehmer gestalten. Genießt die Zeit bis dahin ;)

- ein Problem bei der Themen-Zuordnung von Fanfics
- ein Problem bei den Favoritenlisten im Steckbrief
- Fehler im Chat- bzw. Sichtbarkeitssystem.

...sowie vermutlich noch eine viel zu lange Liste an anderen kleinen und größeren Punkten, die wir noch nicht komplett auf dem Schirm haben. Wenn euch etwas auffällt, könnt ihr das hier in den Kommentaren erwähnen oder in unserem oben genannten Discord-Chat schreiben.

Hier noch der Link in den Discord-Fehlermeldungs-Kanal

Animexx zieht um Animexx, Umzug

Autor:  animexx

animexx.onlinewelten.com → www.animexx.de

 

Schon seit mehreren Monaten laufen die Vorbereitungen für ein etwas größeres Projekt der Animexx-Webseite. Wir ziehen um!

 

Ab 2018 werden wir nicht mehr bei unserem bisherigen Hosting-Partner Onlinewelten (zuletzt betrieben von Webedia GmbH) sein. Wir haben uns dazu entschieden, unsere Server komplett selbst zu betreiben.

 

Wichtigste Änderung: alle Links und Verweise auf animexx.onlinewelten.com sind dann nicht mehr aktuell. Wir bemühen uns aber, dass zumindest für eine längere Übergangszeit eine Umleitung der alten Adressen auf die neuen Server existieren wird.

 

Folgende Vorteile versprechen wir uns von den eigenen Servern:

  • Alles läuft unter der eigenen Domain (siehen oben)

  • Endlich durchgehende SSL-Verschlüsselung (statt wie bisher nur beim Login-Vorgang)

  • Schnellere Server

  • Wieder "Luft nach oben" was Speicherplatz betrifft. Der ist nämlich inzwischen sehr knapp geworden.

  • Die teilweise sehr unangenehme Overlay-Werbung, die sich über die komplette Seite legt, wird es in der Form nicht mehr geben

 

Wann ist der Umzug genau? Wird Animexx offline sein?

  • animexx.de wird Ende des Jahres für voraussichtlich 1-2 Tage offline sein. In dieser Zeit verschieben wir noch einmal alle aktuellen Daten auf die neuen Server und deaktivieren die alten. Vermutlich läuft es auf den 29. und 30. Dezember raus. Wir melden uns dann natürlich noch einmal mit den genauen Infos.

  • Es wird während der Offline-Zeit immer wieder Infos geben, wie die Lage ist. Vermutlich über einen (für alle lesbaren) Twitter-Account.

  • Es wird wahrscheinlich nicht sofort alles wieder funktionieren. Die Seite geht wieder online, sobald die Bereiche und Funktionen grundsätzlich laufen. Wenn aber (aus der Luft gegriffenes Beispiel!) das Anlegen von Zirkel-Pads noch nicht funktioniert, lassen wir uns davon nicht aufhalten.

 

Was ist noch wichtig zu wissen?

  • Ihr sollt nichts vorher löschen (weil es dann für uns einfacher wäre - das ist nicht so!), und ihr müsst nichts vorher sichern (man darf aber natürlich trotzdem).

  • Es wird alles umgezogen was da ist. Die komplette Historie an ENS, Forum, RPGs, Bildern, etc. etc. – zurückreichend bis teilweise ins Jahr 2000. Auch Sachen, die schon hochgeladen aber noch nicht freigeschaltet sind ziehen um.

  • Wir machen das (so) zum ersten Mal! Bestimmt werden einige bisher unsichtbare Steine im Weg liegen. Es kann sich also zeitlich durchaus verzögern. Es kann u.U. auch dazu kommen, dass wir den Umzug abbrechen und auf Januar verschieben. Es kann sein, dass am Anfang alles ganz schlimm langsam ist, usw.

  • Für alle Tofu-User wird es als Wiedergutmachung für den Ausfall eine Entschädigung geben. Was und wie genau, entscheiden wir dann, wenn wir genau wissen wie es gelaufen ist. Auch für alle fleißigen Karotaler-Abholer denken wir uns etwas aus.

 

Was ist bisher schon passiert?

  • Planungen zum grundsätzlichen Server-Setup sind bereits im Januar passiert. Wie viele Server brauchen wir, was sollen sie leisten? Welche Anbieter gibt es? Können wir das selbst?

  • Seit Juli/August haben wir die wichtigsten Server angemietet. Wir haben uns für zwei “große” Server entschieden, auf denen wir selbst virtuelle Server hosten, die unsere Dienste anbieten. Dazu kommen weitere Server mit viel Speicherplatz für die ganzen Bildern und andere Dateien, und der Platz für’s Backup. Aktuell benötigen wir ca. 12 TB an Platz, Backups nicht gerechnet.

  • Die Daten sind bereits jetzt auf den neuen Servern, allerdings nicht auf dem aktuellen Stand. Jetzt war und ist sehr viel "Handarbeit" nötig, alles dort wieder einzurichten. Außerdem wird der Code wo nötig auf PHP7 angepasst, ein aktuelles Datenbank-Cluster installiert, uvm.

  • Das Admin-Team setzt sich zusammen aus  dasfuu, Galileo, lore und Uryuu. Wir machen "so etwas" auch täglich im Beruf und ergänzen uns ideal was die verschiedenen Fachbereiche angeht.

  • Zusätzlich zu den Webseiten-Servern ist bereits der zentrale Animexx-Mailserver und unser Projektserver (benutzt u.a. von der Animuc und animePRO) umgezogen.

 

Kann ich helfen?

  • Wenn du berufliches Fachwissen hast und wirklich Lust und Zeit uns zu helfen, dann melde dich doch einfach mal bei  dasfuu.

  • Bleib’ uns treu und hab vielleicht etwas Geduld, wenn’s sein muss.

  • Eine regelmäßige Aufladung deines Tofu-GELT-Kontos hilft uns sehr.

  • Wir nehmen auch gerne Spenden an. Euros bitte an unsere IBAN, Kuchen bitte persönlich abliefern ;)

 

Fragen zum Thema können hier in den Kommentaren gestellt werden. Wenn bestimmte Fragen häufiger kommen, werden wir eine kleine FAQ zum Thema erstellen.

Animexx zieht um Animexx, Umzug

Autor:  animexx

animexx.onlinewelten.com → www.animexx.de

 

Schon seit mehreren Monaten laufen die Vorbereitungen für ein etwas größeres Projekt der Animexx-Webseite. Wir ziehen um!

 

Ab 2018 werden wir nicht mehr bei unserem bisherigen Hosting-Partner Onlinewelten (zuletzt betrieben von Webedia GmbH) sein. Wir haben uns dazu entschieden, unsere Server komplett selbst zu betreiben.

 

Wichtigste Änderung: alle Links und Verweise auf animexx.onlinewelten.com sind dann nicht mehr aktuell. Wir bemühen uns aber, dass zumindest für eine längere Übergangszeit eine Umleitung der alten Adressen auf die neuen Server existieren wird.

 

Folgende Vorteile versprechen wir uns von den eigenen Servern:

  • Alles läuft unter der eigenen Domain (siehen oben)

  • Endlich durchgehende SSL-Verschlüsselung (statt wie bisher nur beim Login-Vorgang)

  • Schnellere Server

  • Wieder "Luft nach oben" was Speicherplatz betrifft. Der ist nämlich inzwischen sehr knapp geworden.

  • Die teilweise sehr unangenehme Overlay-Werbung, die sich über die komplette Seite legt, wird es in der Form nicht mehr geben

 

Wann ist der Umzug genau? Wird Animexx offline sein?

  • animexx.de wird Ende des Jahres für voraussichtlich 1-2 Tage offline sein. In dieser Zeit verschieben wir noch einmal alle aktuellen Daten auf die neuen Server und deaktivieren die alten. Vermutlich läuft es auf den 29. und 30. Dezember raus. Wir melden uns dann natürlich noch einmal mit den genauen Infos.

  • Es wird während der Offline-Zeit immer wieder Infos geben, wie die Lage ist. Vermutlich über einen (für alle lesbaren) Twitter-Account.

  • Es wird wahrscheinlich nicht sofort alles wieder funktionieren. Die Seite geht wieder online, sobald die Bereiche und Funktionen grundsätzlich laufen. Wenn aber (aus der Luft gegriffenes Beispiel!) das Anlegen von Zirkel-Pads noch nicht funktioniert, lassen wir uns davon nicht aufhalten.

 

Was ist noch wichtig zu wissen?

  • Ihr sollt nichts vorher löschen (weil es dann für uns einfacher wäre - das ist nicht so!), und ihr müsst nichts vorher sichern (man darf aber natürlich trotzdem).

  • Es wird alles umgezogen was da ist. Die komplette Historie an ENS, Forum, RPGs, Bildern, etc. etc. – zurückreichend bis teilweise ins Jahr 2000. Auch Sachen, die schon hochgeladen aber noch nicht freigeschaltet sind ziehen um.

  • Wir machen das (so) zum ersten Mal! Bestimmt werden einige bisher unsichtbare Steine im Weg liegen. Es kann sich also zeitlich durchaus verzögern. Es kann u.U. auch dazu kommen, dass wir den Umzug abbrechen und auf Januar verschieben. Es kann sein, dass am Anfang alles ganz schlimm langsam ist, usw.

  • Für alle Tofu-User wird es als Wiedergutmachung für den Ausfall eine Entschädigung geben. Was und wie genau, entscheiden wir dann, wenn wir genau wissen wie es gelaufen ist. Auch für alle fleißigen Karotaler-Abholer denken wir uns etwas aus.

 

Was ist bisher schon passiert?

  • Planungen zum grundsätzlichen Server-Setup sind bereits im Januar passiert. Wie viele Server brauchen wir, was sollen sie leisten? Welche Anbieter gibt es? Können wir das selbst?

  • Seit Juli/August haben wir die wichtigsten Server angemietet. Wir haben uns für zwei “große” Server entschieden, auf denen wir selbst virtuelle Server hosten, die unsere Dienste anbieten. Dazu kommen weitere Server mit viel Speicherplatz für die ganzen Bildern und andere Dateien, und der Platz für’s Backup. Aktuell benötigen wir ca. 12 TB an Platz, Backups nicht gerechnet.

  • Die Daten sind bereits jetzt auf den neuen Servern, allerdings nicht auf dem aktuellen Stand. Jetzt war und ist sehr viel "Handarbeit" nötig, alles dort wieder einzurichten. Außerdem wird der Code wo nötig auf PHP7 angepasst, ein aktuelles Datenbank-Cluster installiert, uvm.

  • Das Admin-Team setzt sich zusammen aus  dasfuu, Galileo, lore und Uryuu. Wir machen "so etwas" auch täglich im Beruf und ergänzen uns ideal was die verschiedenen Fachbereiche angeht.

  • Zusätzlich zu den Webseiten-Servern ist bereits der zentrale Animexx-Mailserver und unser Projektserver (benutzt u.a. von der Animuc und animePRO) umgezogen.

 

Kann ich helfen?

  • Wenn du berufliches Fachwissen hast und wirklich Lust und Zeit uns zu helfen, dann melde dich doch einfach mal bei  dasfuu.

  • Bleib’ uns treu und hab vielleicht etwas Geduld, wenn’s sein muss.

  • Eine regelmäßige Aufladung deines Tofu-GELT-Kontos hilft uns sehr.

  • Wir nehmen auch gerne Spenden an. Euros bitte an unsere IBAN, Kuchen bitte persönlich abliefern ;)

 

Fragen zum Thema können hier in den Kommentaren gestellt werden. Wenn bestimmte Fragen häufiger kommen, werden wir eine kleine FAQ zum Thema erstellen.

Animexx-Adventskalender 2017 Animexx, Weihnachten, Adventskalender, Animexx

Autor:  animexx

Wie jedes Jahr verfliegt die Zeit schneller, als man ihr hinterherschauen kann. Und hatte man eben noch alle Zeit der Welt, Geschenke für das anstehende Fest zu besorgen, so sind es nun nur noch 24 Tage. Der erste Dezember ist angebrochen und mit ihm präsentieren wir euch unseren diesjährigen Adventskalender.



Wie man es gewohnt ist, haben wir uns Aufgaben und Rätsel aus den verschiedensten Themengebieten überlegt und hoffen, dass ihr genügend Zeit finden werdet, euch zahlreich an diesen zu beteiligen.

Unter den richtigen Einsendungen unserer Mitglieder werden jeden Tag Sachpreise verschiedener Sponsoren verlost. Genaue Informationen zu den Aufgaben und Einsendeschlüssen findet ihr hinter den jeweiligen Türchen.

 

Zum Adventskalender

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren zahlreichen Sponsoren, denn ohne die vielen Spenden wäre dieser Kalender nicht möglich gewesen.

Wenn ihr noch nicht wisst was ihr euren Liebsten schenken sollt, dann besucht doch einfach die Homepages unserer Sponsoren über dem Kalender! Sie freuen sich über jeden Besucher und vielleicht findet ihr auch etwas für euch selbst.

 

 

Viel Spaß wünscht euer Adventskalender-Team 2017,

 

 Azumanga, Ganondorf,  Mondfalter und  Toto

Animexx-Adventskalender 2017 Animexx, Weihnachten, Adventskalender, Animexx

Autor:  animexx

Wie jedes Jahr verfliegt die Zeit schneller, als man ihr hinterherschauen kann. Und hatte man eben noch alle Zeit der Welt, Geschenke für das anstehende Fest zu besorgen, so sind es nun nur noch 24 Tage. Der erste Dezember ist angebrochen und mit ihm präsentieren wir euch unseren diesjährigen Adventskalender.



Wie man es gewohnt ist, haben wir uns Aufgaben und Rätsel aus den verschiedensten Themengebieten überlegt und hoffen, dass ihr genügend Zeit finden werdet, euch zahlreich an diesen zu beteiligen.

Unter den richtigen Einsendungen unserer Mitglieder werden jeden Tag Sachpreise verschiedener Sponsoren verlost. Genaue Informationen zu den Aufgaben und Einsendeschlüssen findet ihr hinter den jeweiligen Türchen.

 

Zum Adventskalender

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren zahlreichen Sponsoren, denn ohne die vielen Spenden wäre dieser Kalender nicht möglich gewesen.

Wenn ihr noch nicht wisst was ihr euren Liebsten schenken sollt, dann besucht doch einfach die Homepages unserer Sponsoren über dem Kalender! Sie freuen sich über jeden Besucher und vielleicht findet ihr auch etwas für euch selbst.

 

 

Viel Spaß wünscht euer Adventskalender-Team 2017,

 

 Azumanga, Ganondorf,  Mondfalter und  Toto

Animexx-Adventskalender 2017 Animexx, Weihnachten, Adventskalender, Animexx

Autor:  animexx

Wie jedes Jahr verfliegt die Zeit schneller, als man ihr hinterherschauen kann. Und hatte man eben noch alle Zeit der Welt, Geschenke für das anstehende Fest zu besorgen, so sind es nun nur noch 24 Tage. Der erste Dezember ist angebrochen und mit ihm präsentieren wir euch unseren diesjährigen Adventskalender.



Wie man es gewohnt ist, haben wir uns Aufgaben und Rätsel aus den verschiedensten Themengebieten überlegt und hoffen, dass ihr genügend Zeit finden werdet, euch zahlreich an diesen zu beteiligen.

Unter den richtigen Einsendungen unserer Mitglieder werden jeden Tag Sachpreise verschiedener Sponsoren verlost. Genaue Informationen zu den Aufgaben und Einsendeschlüssen findet ihr hinter den jeweiligen Türchen.

 

Zum Adventskalender

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren zahlreichen Sponsoren, denn ohne die vielen Spenden wäre dieser Kalender nicht möglich gewesen.

Wenn ihr noch nicht wisst was ihr euren Liebsten schenken sollt, dann besucht doch einfach die Homepages unserer Sponsoren über dem Kalender! Sie freuen sich über jeden Besucher und vielleicht findet ihr auch etwas für euch selbst.

 

 

Viel Spaß wünscht euer Adventskalender-Team 2017,

 

 Azumanga, Ganondorf,  Mondfalter und  Toto

Unsere neuen HD-Mitarbeiter stellen sich vor Animexx, Ehrenamt, Helfer, Helpdesk

Autor:  animexx

Gestern fand die erste Einarbeitung unserer bereits angekündigten vier neuen Helpdesk-Mitarbeiter für den Bereich "Allgemeines/Inbox" statt.
Alle vier neue Teammitglieder sind während der Einarbeitungs- und Eingewöhnungsphase in einer Übungsbox eingesetzt, wo ihnen gezielt Anfragen zugeschoben werden, welche sie dann nach und nach bearbeiten können.

Es ist geplant, dass wir nach und nach den Schwierigkeitsgrad erhöhen und uns eben langsam gemeinsam rantesten, wer für welche Aufgabengebiete vielleicht besser oder schlechter geeignet ist. 
So ist zum Beispiel auch geplant, dass Streitfälle in diese Übungsbox geschoben werden, wo die neuen Teammitglieder in Ruhe diskutieren können, usw.

In dem ersten dreistündigen Gespräch via Skype Sprachchat hatten wir bereits die Möglichkeit unsere neuen Kollegen kennen zu lernen. Unsere neuen Teammitglieder möchten sich euch aber natürlich auch kurzvorstellen:

Aurora-Silver:
Hallo, ich bin die Aurora :)
Meine alten Accounts mitgezählt, bin ich schon seit über 10 Jahren auf Animexx präsent. Ich bin 28 Jahre jung, und verbringe meine Freizeit vor allem mit digitalem Zeichnen, oder mit meinen Tieren. Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Videogame-Enthusiast. Hier auf Animexx übe ich einige Tätigkeiten aus, wie z.B. Basteleien freizuschalten und die ALB auszuwählen. 
Ich bin sehr glücklich, zum Helpdesk Team gehören zu dürfen und werde mein Bestes geben, eure Anfragen zu beantworten.
Auf eine gute Zusammenarbeit! :)

Zamasu:
Nihao ihr Lieben 
I bims 1 Beerus Bürotante, Katzen süchtig und jetzt im Helpdesk um Animexx noch toller zu machen. Mega engagiert und gespannt was so alles auf mich zukommt. 
Ich freue mich dabei zu sein und euch bei euren kleinen und großen Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Josey:
Ich bin Josey, 31 Jahre alt und freue mich, dabei sein zu dürfen. :D
Meine Hobbies sind Zeichnen, Schreiben, unsere Hunde, Zeit in der Natur verbringen und RPG Makern.
Für den Helpdesk habe ich mich beworben, weil ich Animexx unterstützen möchte.

 junpeikyu:
Hallo, ich bin junpeikyu.
Bin 21 Jahre alt, arbeite als Fachinformatiker in der Systemintegration.
In meiner Freizeit gehe ich gern auf Conventions und Fantreffen, reise gerne und verbringe die Zeit mit meinen Freunden.
Da ich gern Menschen helfe habe ich mich dazu entschlossen, mich beim Helpdesk zu bewerben.
Ich freue mich schon sehr auf neue Herausforderungen!

 

Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit und denken, dass die neuen Kollegen sicher auch frischen Wind ins Team bringen werden.

Ehrenamtliche Helfer für die Helpdesk Inbox gesucht Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helfer, Helpdesk

Autor:  animexx
Aktuelles 27.09.:
Die Bewerbungsphase läuft noch und hat derzeit ein "open end".
Uns haben leider erst 3 Bewerbungen erreicht. Wenn ihr euch also für die Aufgaben interessiert, oder jemanden kennt der für die ausgeschriebenen Aufgaben perfekt wäre, dann nehmen wir sehr, sehr gerne noch Bewerbungen entgegen. :-)
Wir sammeln derzeit noch die eingehenden Bewerbungen bis Mitte/Ende nächster Woche und schicken dann an alle Bewerber zeitgleich den entsprechenden Test raus.

Aktuelles 05.10.:
Aktuell 8 Bewerber haben soeben den Test für den Helpdesk zugesandt bekommen. Weitere Interessenten können sich aber gerne jetzt auch noch melden. Wir sind gespannt! ;-)

Aktuelles 23.10.:
Von den ursprünglich 8 Bewerbern haben leider 2 aus zeitlichen Gründen die Bewerbung zurückgezogen und von einem Bewerber kam leider gar keine Rückmeldung mehr.
Die restlichen 5 Bewerber haben ihre Antworten zum Helpdesk-Test zurück geschickt und sind mittlerweile auch alle ausgewertet.
Da wir uns bei dem Test auf echte Anfragen zurückgegriffen haben, werden wir den Test nicht veröffentlichen. Dennoch möchten wir euch zeigen, wie die Bewerber im Vergleich abgeschnitten haben.

Dafür könnt ihr anbei anonymisierte Grafik sehen:
Spoiler

Die Auswertung fand nach Ampelverfahren statt, entsprechend grün = gut, rot = nicht so gut.
Wobei wir dazu sagen müssen, dass auch einige Fangfragen drin waren. Wie etwa Frage 19, wo ein User die Vereinsmitgliedschaft kündigen wollte. Die Anfrage galt es an die Mitgliederbetreuerin weiterzuleiten, alle Bewerber haben den Eingang der Kündigung freundlicherweise aber selbst bestätigt. Das ist in dem Fall einfach grundlegend falsch. Hier gingen wir davon aus, dass die Bewerber sich ein wenig mit dem Verein beschäftigen um selbst zu recherchieren, dass nur der Mitgliederbetreuer in so einem Fall handeln darf.
Grundsätzlich galt bei den meisten Fragen aber: Auch wenn du nicht weißt, wie vielleicht das offizielle Vorgehen ist, ob es Funktion XY zum Nachprüfen des Anliegens gibt, usw. antworte so, wie du denkst, dass es richtig ist! Wir wollten also nicht unbedingt absolut korrekte Antworten auf jede Frage, sondern hauptsächlich die Vorgehensweise der Bewerber sehen.
Die Bewerber bekommen natürlich gesagt, in welcher Spalte er zu finden ist und auch die Lösungen haben alle Bewerber erhalten.

Aufgrund der leider doch sehr hohen Fehlerzahl hat es Bewerber 3 leider nicht zu uns ins Team geschafft.
Die anderen Bewerber werden morgen an einem Einarbeitungsgespräch via Skype-Sprachchat teilnehmen, bei dem wir die Tests noch einmal durchgehen werden und häufige Missverständnisse und Fragen klären sowie natürlich eine Einführung ins das System geben werden.
Danach erfolgt auch die Bekanntgabe, welche User unser Team verstärken werden.
Wir bitte hier aber noch um etwas Geduld. ;) Vielleicht möchten sich die neuen Helpdeskmitarbeiter ja dann gesammelt vorstellen.



---

Hallo miteinander

wir suchen ab sofort wieder ehrenamtliche Verstärkung für die Helpdesk-Inbox*.

* Die Inbox kümmert sich um allgemeine Anfragen. Zudem kommen in dieser Box all jene Helpdesk-Anfragen und E-Mails an, die nicht über das System oder per Direktlink einem gesonderten Bereich zugeordnet wurden.


Wir suchen daher speziell neue Kollegen, die sich um folgende Aufgabenbereiche kümmern:
  • allgemeine Fragen zu Funktionen auf der Webseite beantwortet (z.B. "Wie kann ich meine Mail-Adresse ändern?", "Meine Adultfreischaltung ist fehlgeschlagen. Was mach ich jetzt?", "Wo finde ich xy?", usw.)
  • allgemeine Hilfestellung bei Userproblemen mit dem Account oder der Webseite ("Mein Passwort funktioniert nicht mehr", "User xy kann meinen Steckbrief nicht sehen, steht aber nicht auf der Blacklist", usw.)
  • Überprüfen von gemeldeten Weblogeinträgen, Zirkelnachrichten, ENS usw. und entsprechende Bearbeitung, einschließlich
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen
  • Überprüfung und Sperrung von Doppelaccounts
  • Adultfreischaltungen und das Ändern von Mitgliederdaten
  • Weiterleitungen themenspezifischer Anfragen an die entsprechenden Bereiche


Unsere Anforderungen:
  • gute Rechtschreibung und Grammatik
  • du kennst dich gut mit der Website aus
  • du kannst Dinge gut erklären bzw. auf den Punkt bringen
  • du kommunizierst gerne und viel online
  • du besitzt ausdauernde Freundlichkeit und gute Nerven
  • Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Weiterhin ist es erforderlich, dass ihr vor der Einstellungen eine Online-Datenschutzschulung absolviert und eine Datenschutzerklärung unterzeichnet. Wenn es soweit ist, werden wir unseren Datenschutzbeauftragten dazu beauftragen.


Wenn du dich in den Anforderungen wiedererkennst, dann bewirb dich bitte mit einem kurzen Vorstellungstext und dem Betreff "Helpdesk-Mitarbeiter" per ENS an  animexx.

Da wir gern mehrere neue Helfer einstellen möchten, um eine schnellere Bearbeitung der Anfragen zu ermöglichen, kannst du dich natürlich auch nur für einzelne der oben aufgelisteten Aufgabengebiete bewerben. Bitte gib daher deine Wunschbereiche in deiner Bewerbung an, wenn du zum Beispiel nur allgemeine Useranfragen beantworten oder dich nur um Adultfreischaltungen oder Webloganfragen kümmern möchtest.

Nach Erhalt deiner Bewerbung schicken wir dir für das weitere Auswahlverfahren einen Fragebogen zu den von dir gewählten Aufgabenbereichen zu, welcher dann zeitnah von dir beantwortet werden sollte.
Unter Berücksichtigung aller Bewerber und der abzudeckenden Inbox-Bereiche werden wir dann die für uns geeignetsten Bewerber aussuchen und in ihre neue Arbeit einarbeiten.

Bitte beachtet, dass Aufgrund der Connichi erste Rückmeldungen zu den Bewerbungen und Fragen hier im Weblog voraussichtlich erst ab dem 26.09. beantwortet werden können.


Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

Interessenten, die kommendes Wochenende auf der Connichi in Kassel sind, können sich dort am Animexx-Stand auch gerne persönlich vorstellen und dort direkt noch offene Fragen klären oder einen kurzen Einblick in die Arbeit erhaschen.
Meldet euch dafür am Animexx-Stand bei  Saiki.

Ehrenamtliche Helfer für die Helpdesk Inbox gesucht Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helfer, Helpdesk

Autor:  animexx
Aktuelles 27.09.:
Die Bewerbungsphase läuft noch und hat derzeit ein "open end".
Uns haben leider erst 3 Bewerbungen erreicht. Wenn ihr euch also für die Aufgaben interessiert, oder jemanden kennt der für die ausgeschriebenen Aufgaben perfekt wäre, dann nehmen wir sehr, sehr gerne noch Bewerbungen entgegen. :-)
Wir sammeln derzeit noch die eingehenden Bewerbungen bis Mitte/Ende nächster Woche und schicken dann an alle Bewerber zeitgleich den entsprechenden Test raus.

Aktuelles 05.10.:
Aktuell 8 Bewerber haben soeben den Test für den Helpdesk zugesandt bekommen. Weitere Interessenten können sich aber gerne jetzt auch noch melden. Wir sind gespannt! ;-)

Aktuelles 23.10.:
Von den ursprünglich 8 Bewerbern haben leider 2 aus zeitlichen Gründen die Bewerbung zurückgezogen und von einem Bewerber kam leider gar keine Rückmeldung mehr.
Die restlichen 5 Bewerber haben ihre Antworten zum Helpdesk-Test zurück geschickt und sind mittlerweile auch alle ausgewertet.
Da wir uns bei dem Test auf echte Anfragen zurückgegriffen haben, werden wir den Test nicht veröffentlichen. Dennoch möchten wir euch zeigen, wie die Bewerber im Vergleich abgeschnitten haben.

Dafür könnt ihr anbei anonymisierte Grafik sehen:
Spoiler

Die Auswertung fand nach Ampelverfahren statt, entsprechend grün = gut, rot = nicht so gut.
Wobei wir dazu sagen müssen, dass auch einige Fangfragen drin waren. Wie etwa Frage 19, wo ein User die Vereinsmitgliedschaft kündigen wollte. Die Anfrage galt es an die Mitgliederbetreuerin weiterzuleiten, alle Bewerber haben den Eingang der Kündigung freundlicherweise aber selbst bestätigt. Das ist in dem Fall einfach grundlegend falsch. Hier gingen wir davon aus, dass die Bewerber sich ein wenig mit dem Verein beschäftigen um selbst zu recherchieren, dass nur der Mitgliederbetreuer in so einem Fall handeln darf.
Grundsätzlich galt bei den meisten Fragen aber: Auch wenn du nicht weißt, wie vielleicht das offizielle Vorgehen ist, ob es Funktion XY zum Nachprüfen des Anliegens gibt, usw. antworte so, wie du denkst, dass es richtig ist! Wir wollten also nicht unbedingt absolut korrekte Antworten auf jede Frage, sondern hauptsächlich die Vorgehensweise der Bewerber sehen.
Die Bewerber bekommen natürlich gesagt, in welcher Spalte er zu finden ist und auch die Lösungen haben alle Bewerber erhalten.

Aufgrund der leider doch sehr hohen Fehlerzahl hat es Bewerber 3 leider nicht zu uns ins Team geschafft.
Die anderen Bewerber werden morgen an einem Einarbeitungsgespräch via Skype-Sprachchat teilnehmen, bei dem wir die Tests noch einmal durchgehen werden und häufige Missverständnisse und Fragen klären sowie natürlich eine Einführung ins das System geben werden.
Danach erfolgt auch die Bekanntgabe, welche User unser Team verstärken werden.
Wir bitte hier aber noch um etwas Geduld. ;) Vielleicht möchten sich die neuen Helpdeskmitarbeiter ja dann gesammelt vorstellen.



---

Hallo miteinander

wir suchen ab sofort wieder ehrenamtliche Verstärkung für die Helpdesk-Inbox*.

* Die Inbox kümmert sich um allgemeine Anfragen. Zudem kommen in dieser Box all jene Helpdesk-Anfragen und E-Mails an, die nicht über das System oder per Direktlink einem gesonderten Bereich zugeordnet wurden.


Wir suchen daher speziell neue Kollegen, die sich um folgende Aufgabenbereiche kümmern:
  • allgemeine Fragen zu Funktionen auf der Webseite beantwortet (z.B. "Wie kann ich meine Mail-Adresse ändern?", "Meine Adultfreischaltung ist fehlgeschlagen. Was mach ich jetzt?", "Wo finde ich xy?", usw.)
  • allgemeine Hilfestellung bei Userproblemen mit dem Account oder der Webseite ("Mein Passwort funktioniert nicht mehr", "User xy kann meinen Steckbrief nicht sehen, steht aber nicht auf der Blacklist", usw.)
  • Überprüfen von gemeldeten Weblogeinträgen, Zirkelnachrichten, ENS usw. und entsprechende Bearbeitung, einschließlich
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen
  • Überprüfung und Sperrung von Doppelaccounts
  • Adultfreischaltungen und das Ändern von Mitgliederdaten
  • Weiterleitungen themenspezifischer Anfragen an die entsprechenden Bereiche


Unsere Anforderungen:
  • gute Rechtschreibung und Grammatik
  • du kennst dich gut mit der Website aus
  • du kannst Dinge gut erklären bzw. auf den Punkt bringen
  • du kommunizierst gerne und viel online
  • du besitzt ausdauernde Freundlichkeit und gute Nerven
  • Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Weiterhin ist es erforderlich, dass ihr vor der Einstellungen eine Online-Datenschutzschulung absolviert und eine Datenschutzerklärung unterzeichnet. Wenn es soweit ist, werden wir unseren Datenschutzbeauftragten dazu beauftragen.


Wenn du dich in den Anforderungen wiedererkennst, dann bewirb dich bitte mit einem kurzen Vorstellungstext und dem Betreff "Helpdesk-Mitarbeiter" per ENS an  animexx.

Da wir gern mehrere neue Helfer einstellen möchten, um eine schnellere Bearbeitung der Anfragen zu ermöglichen, kannst du dich natürlich auch nur für einzelne der oben aufgelisteten Aufgabengebiete bewerben. Bitte gib daher deine Wunschbereiche in deiner Bewerbung an, wenn du zum Beispiel nur allgemeine Useranfragen beantworten oder dich nur um Adultfreischaltungen oder Webloganfragen kümmern möchtest.

Nach Erhalt deiner Bewerbung schicken wir dir für das weitere Auswahlverfahren einen Fragebogen zu den von dir gewählten Aufgabenbereichen zu, welcher dann zeitnah von dir beantwortet werden sollte.
Unter Berücksichtigung aller Bewerber und der abzudeckenden Inbox-Bereiche werden wir dann die für uns geeignetsten Bewerber aussuchen und in ihre neue Arbeit einarbeiten.

Bitte beachtet, dass Aufgrund der Connichi erste Rückmeldungen zu den Bewerbungen und Fragen hier im Weblog voraussichtlich erst ab dem 26.09. beantwortet werden können.


Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

Interessenten, die kommendes Wochenende auf der Connichi in Kassel sind, können sich dort am Animexx-Stand auch gerne persönlich vorstellen und dort direkt noch offene Fragen klären oder einen kurzen Einblick in die Arbeit erhaschen.
Meldet euch dafür am Animexx-Stand bei  Saiki.

Animexx Helpdesk – Das Helpdesk-System in Bildern Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx

Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein. 
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.

Teil 1: Allgemeine Informationen

Teil 2: Fragen und Missverständnisse

Teil 3: 
Das Helpdesk-System in Bildern

 

In diesem Teil werden wir euch einen Einblick in den Arbeitsbereich "Helpdesk" geben und anhand von Screenshots zeigen, wie ihr euch die Arbeitsmaske der Helpdesk-Mitarbeiter vorstellen könnt, wenn eure Anfragen bei uns eingehen.

 

Animexx Helpdesk – Das Helpdesk-System in Bildern Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx

Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein. 
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.

Teil 1: Allgemeine Informationen

Teil 2: Fragen und Missverständnisse

Teil 3: 
Das Helpdesk-System in Bildern

 

In diesem Teil werden wir euch einen Einblick in den Arbeitsbereich "Helpdesk" geben und anhand von Screenshots zeigen, wie ihr euch die Arbeitsmaske der Helpdesk-Mitarbeiter vorstellen könnt, wenn eure Anfragen bei uns eingehen.

 

Animexx Helpdesk – Fragen und Missverständnisse Animexx, Animexx, Bugfix, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx
Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein.
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.


Teil 1: Allgemeine Informationen


Teil 2:
Ein paar allgemeine Fragen und Missverständnisse



"Ich habe eine ENS an  animexx geschrieben, sie ist in meinem Gesendet-Ordner auch schon als 'gelesen' markiert, wieso habe ich noch keine Antwort erhalten?"
Der Posteingang vom Helpdesk funktioniert anders als das ENS-Postfach. Somit werden alle eingehenden Nachrichten in deinem Postausgang direkt/automatisch als "gelesen" markiert, obwohl im Helpdesk womöglich noch niemand deine Anfrage geöffnet hat.


"Ich habe einen User entdeckt, der gar keinen Steckbrief freigeschaltet hat. Das ist sicher ein Doppelaccount."
Nicht jeder muss seinen Steckbrief freischalten. Vielleicht ist der Steckbrief auch nur für Realkontakte oder bestimmte Usergruppen freigeschaltet und erscheint für andere daher als 'Steckbrief nicht freigeschaltet'. Das ist somit kein Indiz für einen Fake- oder Doppelaccount.


Die Helpdesk-Signatur, oder auch "Warum sehe ich nicht, wer meine Anfrage im Helpdesk bearbeitet hat?"
Im Helpdesk selbst hat jeder Bearbeiter eine eigene Signatur, welche auch den Namen des Bearbeiters angibt. Diese erscheint unter jeder Antwort aus dem Helpdesk.
Siehst du die Signatur bei einer ENS-Antwort nicht, dann liegt das daran, dass du in deinen Einstellungen grundsätzlich die Option der Signatur-Anzeige (Forum und ENS) deaktiviert hast.
Die Signaturen kannst du hier ein- oder ausblenden lassen.

Einzige Ausnahme sind die Verwarnungen. Diese laufen nicht über das Helpdesk-System, daher erscheint bei einer Verwarnung nicht der Name des Bearbeiters, sondern nur die Signatur mit "Animexx-Team".
Da es sich bei Verwarnungen oft um Gruppenentscheidungen handelt, wir aber auch nicht möchten, dass einzelne Mitarbeiter wegen ausgesprochenen Verwarnungen an den Pranger gestellt werden, werden die Verwarnungen entsprechend "anonymisiert" versendet.


Hinweise zu Meldungen
Bitte beachtet, dass der Animexx-Support aus datenschutzrechtlichen Gründen keinen Zugriff auf eure ENSen hat. Aus diesem Grund benötigen wir bei ENS-Meldungen immer entsprechende Nachweise per Screenshot o.ä.
Gleiches gilt für z.B. Steckbrief- oder Weblogmeldungen, welche ggf. nur für bestimmte Usergruppen freigegeben wurden und damit nicht auf den ersten Blick für Außenstehende offensichtlich nachzuvollziehen sind.
Bei Weblog-, Zirkel-, Steckbriefmeldungen usw. werden zudem IMMER die entsprechenden Links benötigt, damit wir die Anliegen möglichst schnell prüfen können.


"Wie melde ich Bugs/Fehler auf der Seite?"
Damit dein Anliegen am besten und schnellsten bearbeitet werden kann, ist es immer sehr wichtig, dass zu jedem Fehler folgende Informationen in der Anfrage notiert werden:
- was genau ist der Fehler?
- Screenshot zum Fehler im Anhang
- Link zur Seite, auf der der Fehler auftritt (etwa RPG, Zirkel, Weblog, etc.)
- tritt der Fehler bei verschiedenen Browsern auf? Oder etwa nur in der mobilen Ansicht auf dem Smartphone?
- haben Freunde von dir den selben Fehler oder ist bei ihnen alles beim Alten?

Danach können die Bearbeiter, die deine Anfrage als erstes in ihrer Bereichsbox bekommen, dein Anliegen nach Dringlichkeit prüfen und ggf. die Programmierer auf die entsprechende Dringlichkeit/Priorität der Bearbeitung hinweisen.
Aktuell ist es leider aufgrund von fehlenden Kapazitäten (u.a. aufgrund des Rebrushs) nicht möglich alle Fehler direkt zu beheben, daher brauchen wir vorab so viele Informationen wie möglich um das Anliegen vorab priorisieren und entsprechend an die Techniker weitergeben zu können.


"Warum dauert es manchmal länger, bis mein Anliegen bearbeitet wird."
Animexx hat leider nicht die Möglichkeiten um einen 24 Stunden Support zu bieten. Unsere Mitarbeiter arbeiten alle ehrenamtlich neben ihren normalen Beruf, daher kann es schon mal vorkommen, dass Anfragen ein paar Tage nicht beantwortet werden. Besonders zu Convention-Zeiten kann dies vermehrt der Fall sein. Wir bitten daher um Verständnis.
Je nach Art des Anliegens ist es ggf. auch nötig, dass die Bearbeiter über die Anfrage diskutieren und sich wegen der anstehenden Entscheidung zum Vorgehen austauschen möchten. Dies kann entsprechend wann die verschiedenen Bearbeiter der Box online sind eben leider auch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Wir haben hier in der Vergangenheit Defizite in unserem Vorgehen mit solchen Diskussionswürdigen Anfragen festgestellt, wo wir zwar diskutiert haben, aber der Anfragensteller dies gar nicht wusste und entsprechend aus seiner Sicht tagelang keine Antwort erhielt. Wir versuchen uns hier zu bessern und möglichst zeitnah mitzuteilen, wenn wir zum Bearbeiten solcher Anliegen noch etwas Zeit benötigen.


"Welche Admins/Helpdeskmitarbeiter können Verwarnungen aussprechen?"
Alle Bereichsleiter (nicht aber alle Helpdeskmitarbeiter!) können für ihre eigenen Bereiche Ermahnungen oder Verwarnungen erteilen. Fallen ihnen Bereichsübergreifend User auf, die eine Verwarnung erhalten sollten, so melden sie dies den entsprechenden Bereichsleitern. Es ist also nicht vorgesehen, dass unsere Mitarbeiter über ihre Zuständigkeit hinaus Verwarnungen erteilen ohne zumindest mit den Bereichsverantwortlichen Rücksprache gehalten zu haben. So wird es also beispielsweise nie vorkommen, dass der Bereichsverantwortliche für die Foto-Galerien einen User wegen Fanart-Diebstahl verwarnt.


"Warum schreibt ihr jetzt so eine Helpdesk-Reihe, kümmert euch lieber um das neue Design!"
Es scheint sich teilweise die Annahme festgesetzt zu haben, dass jeder Mitarbeiter von Animexx zu sämtlichen Anliegen auf Animexx Auskunft geben kann und an diesen beteiligt ist. Das ist aber einfach falsch.
Animexx arbeitet in ganz vielen kleineren Projektteams, sowohl offline als auch online.
Zwar sind die meisten unserer Webseitenmitarbeiter Teil eines Zirkels, der sich zur allgemeinen Situation der Webseite untereinander austauscht, oder auch können die verschiedenen Bereichsverantwortlichen alle Informationen oder Ausschreibungen über den offiziellen  animexx Blog einstellen, aber dennoch sind die meisten unserer Mitarbeiter nur für ihre eigenen Bereiche zuständig.
Besonders zu den technischen Hintergründen oder Anliegen, aktuell z.B. auch Rückfragen zum neuen Design der Webseite, können unsere Bereichsverantwortlichen selten Auskunft erteilen oder Prozesse beschleunigen usw.
Aus diesem Grund hält jetzt zum Beispiel diese Weblogreihe den Arbeitsprozess am neuen Design gar nicht auf, weil einfach ganz andere Leute dieses kleine Projekt bearbeiten als eben die Personen, die für die technischen Veränderungen an Animexx.de zuständig sind.


Im nächsten Teil geben wir einen kleinen Einblick in unser System und zeigen euch ein paar Screenshots von unserem Arbeitsbereich.

Animexx Helpdesk – Fragen und Missverständnisse Animexx, Animexx, Bugfix, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx
Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein.
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.


Teil 1: Allgemeine Informationen


Teil 2:
Ein paar allgemeine Fragen und Missverständnisse



"Ich habe eine ENS an  animexx geschrieben, sie ist in meinem Gesendet-Ordner auch schon als 'gelesen' markiert, wieso habe ich noch keine Antwort erhalten?"
Der Posteingang vom Helpdesk funktioniert anders als das ENS-Postfach. Somit werden alle eingehenden Nachrichten in deinem Postausgang direkt/automatisch als "gelesen" markiert, obwohl im Helpdesk womöglich noch niemand deine Anfrage geöffnet hat.


"Ich habe einen User entdeckt, der gar keinen Steckbrief freigeschaltet hat. Das ist sicher ein Doppelaccount."
Nicht jeder muss seinen Steckbrief freischalten. Vielleicht ist der Steckbrief auch nur für Realkontakte oder bestimmte Usergruppen freigeschaltet und erscheint für andere daher als 'Steckbrief nicht freigeschaltet'. Das ist somit kein Indiz für einen Fake- oder Doppelaccount.


Die Helpdesk-Signatur, oder auch "Warum sehe ich nicht, wer meine Anfrage im Helpdesk bearbeitet hat?"
Im Helpdesk selbst hat jeder Bearbeiter eine eigene Signatur, welche auch den Namen des Bearbeiters angibt. Diese erscheint unter jeder Antwort aus dem Helpdesk.
Siehst du die Signatur bei einer ENS-Antwort nicht, dann liegt das daran, dass du in deinen Einstellungen grundsätzlich die Option der Signatur-Anzeige (Forum und ENS) deaktiviert hast.
Die Signaturen kannst du hier ein- oder ausblenden lassen.

Einzige Ausnahme sind die Verwarnungen. Diese laufen nicht über das Helpdesk-System, daher erscheint bei einer Verwarnung nicht der Name des Bearbeiters, sondern nur die Signatur mit "Animexx-Team".
Da es sich bei Verwarnungen oft um Gruppenentscheidungen handelt, wir aber auch nicht möchten, dass einzelne Mitarbeiter wegen ausgesprochenen Verwarnungen an den Pranger gestellt werden, werden die Verwarnungen entsprechend "anonymisiert" versendet.


Hinweise zu Meldungen
Bitte beachtet, dass der Animexx-Support aus datenschutzrechtlichen Gründen keinen Zugriff auf eure ENSen hat. Aus diesem Grund benötigen wir bei ENS-Meldungen immer entsprechende Nachweise per Screenshot o.ä.
Gleiches gilt für z.B. Steckbrief- oder Weblogmeldungen, welche ggf. nur für bestimmte Usergruppen freigegeben wurden und damit nicht auf den ersten Blick für Außenstehende offensichtlich nachzuvollziehen sind.
Bei Weblog-, Zirkel-, Steckbriefmeldungen usw. werden zudem IMMER die entsprechenden Links benötigt, damit wir die Anliegen möglichst schnell prüfen können.


"Wie melde ich Bugs/Fehler auf der Seite?"
Damit dein Anliegen am besten und schnellsten bearbeitet werden kann, ist es immer sehr wichtig, dass zu jedem Fehler folgende Informationen in der Anfrage notiert werden:
- was genau ist der Fehler?
- Screenshot zum Fehler im Anhang
- Link zur Seite, auf der der Fehler auftritt (etwa RPG, Zirkel, Weblog, etc.)
- tritt der Fehler bei verschiedenen Browsern auf? Oder etwa nur in der mobilen Ansicht auf dem Smartphone?
- haben Freunde von dir den selben Fehler oder ist bei ihnen alles beim Alten?

Danach können die Bearbeiter, die deine Anfrage als erstes in ihrer Bereichsbox bekommen, dein Anliegen nach Dringlichkeit prüfen und ggf. die Programmierer auf die entsprechende Dringlichkeit/Priorität der Bearbeitung hinweisen.
Aktuell ist es leider aufgrund von fehlenden Kapazitäten (u.a. aufgrund des Rebrushs) nicht möglich alle Fehler direkt zu beheben, daher brauchen wir vorab so viele Informationen wie möglich um das Anliegen vorab priorisieren und entsprechend an die Techniker weitergeben zu können.


"Warum dauert es manchmal länger, bis mein Anliegen bearbeitet wird."
Animexx hat leider nicht die Möglichkeiten um einen 24 Stunden Support zu bieten. Unsere Mitarbeiter arbeiten alle ehrenamtlich neben ihren normalen Beruf, daher kann es schon mal vorkommen, dass Anfragen ein paar Tage nicht beantwortet werden. Besonders zu Convention-Zeiten kann dies vermehrt der Fall sein. Wir bitten daher um Verständnis.
Je nach Art des Anliegens ist es ggf. auch nötig, dass die Bearbeiter über die Anfrage diskutieren und sich wegen der anstehenden Entscheidung zum Vorgehen austauschen möchten. Dies kann entsprechend wann die verschiedenen Bearbeiter der Box online sind eben leider auch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Wir haben hier in der Vergangenheit Defizite in unserem Vorgehen mit solchen Diskussionswürdigen Anfragen festgestellt, wo wir zwar diskutiert haben, aber der Anfragensteller dies gar nicht wusste und entsprechend aus seiner Sicht tagelang keine Antwort erhielt. Wir versuchen uns hier zu bessern und möglichst zeitnah mitzuteilen, wenn wir zum Bearbeiten solcher Anliegen noch etwas Zeit benötigen.


"Welche Admins/Helpdeskmitarbeiter können Verwarnungen aussprechen?"
Alle Bereichsleiter (nicht aber alle Helpdeskmitarbeiter!) können für ihre eigenen Bereiche Ermahnungen oder Verwarnungen erteilen. Fallen ihnen Bereichsübergreifend User auf, die eine Verwarnung erhalten sollten, so melden sie dies den entsprechenden Bereichsleitern. Es ist also nicht vorgesehen, dass unsere Mitarbeiter über ihre Zuständigkeit hinaus Verwarnungen erteilen ohne zumindest mit den Bereichsverantwortlichen Rücksprache gehalten zu haben. So wird es also beispielsweise nie vorkommen, dass der Bereichsverantwortliche für die Foto-Galerien einen User wegen Fanart-Diebstahl verwarnt.


"Warum schreibt ihr jetzt so eine Helpdesk-Reihe, kümmert euch lieber um das neue Design!"
Es scheint sich teilweise die Annahme festgesetzt zu haben, dass jeder Mitarbeiter von Animexx zu sämtlichen Anliegen auf Animexx Auskunft geben kann und an diesen beteiligt ist. Das ist aber einfach falsch.
Animexx arbeitet in ganz vielen kleineren Projektteams, sowohl offline als auch online.
Zwar sind die meisten unserer Webseitenmitarbeiter Teil eines Zirkels, der sich zur allgemeinen Situation der Webseite untereinander austauscht, oder auch können die verschiedenen Bereichsverantwortlichen alle Informationen oder Ausschreibungen über den offiziellen  animexx Blog einstellen, aber dennoch sind die meisten unserer Mitarbeiter nur für ihre eigenen Bereiche zuständig.
Besonders zu den technischen Hintergründen oder Anliegen, aktuell z.B. auch Rückfragen zum neuen Design der Webseite, können unsere Bereichsverantwortlichen selten Auskunft erteilen oder Prozesse beschleunigen usw.
Aus diesem Grund hält jetzt zum Beispiel diese Weblogreihe den Arbeitsprozess am neuen Design gar nicht auf, weil einfach ganz andere Leute dieses kleine Projekt bearbeiten als eben die Personen, die für die technischen Veränderungen an Animexx.de zuständig sind.


Im nächsten Teil geben wir einen kleinen Einblick in unser System und zeigen euch ein paar Screenshots von unserem Arbeitsbereich.

Max und Moritz-Publikumspreis 2016 – Runde 1 Comic Salon Erlangen 2016, Max und Moritz-Publikumspreis

Autor:  animexx

In diesem Jahr findet der 17. Internationale Comic Salon in Erlangen statt.  In diesem Rahmen wird auch seit 2010 der "Max-und-Moritz-Publikumspreis" verliehen, bei dem die Leser direkten Einfluss auf die Nominierungen und Abstimmungen nehmen können. 

Wie immer teilt sich die Abstimmung in die drei Phasen "Vorschlagen", "Nominieren" und "Abstimmen". Die erste Phase, "vorschlagen" endet am 14. März. Und auch bei uns hast du die Möglichkeit deinen Lieblingsmanga der letzten zwei Jahre zu vorzuschlagen. Poste einfach in diesem Thread den Titel, der deiner Meinung nach es verdient hat diesen Preis zu erhalten. Derzeit scheint "Dreizehn" von de.zibel hoch im Kurs zu stehen, ist das auch dein Favorit? ٩(๑❛ᴗ❛๑)۶

Max und Moritz-Publikumspreis 2016 – Runde 1 Comic Salon Erlangen 2016, Max und Moritz-Publikumspreis

Autor:  animexx

In diesem Jahr findet der 17. Internationale Comic Salon in Erlangen statt.  In diesem Rahmen wird auch seit 2010 der "Max-und-Moritz-Publikumspreis" verliehen, bei dem die Leser direkten Einfluss auf die Nominierungen und Abstimmungen nehmen können. 

Wie immer teilt sich die Abstimmung in die drei Phasen "Vorschlagen", "Nominieren" und "Abstimmen". Die erste Phase, "vorschlagen" endet am 14. März. Und auch bei uns hast du die Möglichkeit deinen Lieblingsmanga der letzten zwei Jahre zu vorzuschlagen. Poste einfach in diesem Thread den Titel, der deiner Meinung nach es verdient hat diesen Preis zu erhalten. Derzeit scheint "Dreizehn" von de.zibel hoch im Kurs zu stehen, ist das auch dein Favorit? ٩(๑❛ᴗ❛๑)۶

Verschiedene Weblog-Aktionen auf Animexx Aktion, Animexx, Weblog

Autor:  animexx

Wer seine Augen und Ohren (na, vor allem die Augen) offen hält, kann auf Animexx eine ganze Reiche von Nutzern initiierte Projekte entdecken, bei denen man mitunter auch Karotaler gewinnen kann. 

Morgi hat gerade eine Fanwork-Kommentier-Aktion zum Thema Studio Ghibli gestartet. Im gleichen Eintrag befinden sich zudem eine kurze Liste weiterer Aktionen:

Vielleicht ist ja für euch etwas Passendes dabei!

Allgemein bietet aber Morgis Blog des Öfteren Aktionen an, sodass es sich lohnt, dort öfter mal vorbeizuschauen. Und Luftschlosseule hält am Ende des Monats ihren Kommentarwettbewerb ab (nächste Chance also Ende Oktober!)Wenn ihr weitere Aktionen gesichtet habt, die uns entgangen sind, meldet euch ruhig - wir freuen uns für das Engangement der Animexxler und unterstützen euch gerne dabei.

animexx.de – so läuft es gerade weiter Animexx

Autor:  animexx

Schon vor einigen Wochen hat cato seine Anstellung als Programmierer (und Geschäftsführer der Seite) niedergelegt. Seitdem befinden wir uns auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger; dennoch lebt Animexx.de weiter und läuft stabil.
 
Zu verdanken ist dies einer Gruppe von ehrenamtlichen Usern, die sich zusammengeschlossen haben, um die Leitung der Website bis auf Weiteres zu übernehmen. Wir treffen uns jeden Mittwochabend in einem Voicechat und besprechen aktuelle Themen oder Probleme unserer Website betreffend.
 
Ein wichtiger Punkt ist der möglichst unterbrechungsfreie Betrieb unserer Server für die Website und weitere Vereinsdienste.  Dafür sorgen bis auf Weiteres Galileo und  LordTakeda als Server-Administratoren.
Leider ruht die Programmierung und das Beheben von Fehlern weitestgehend, da ein neuer Programmierer bislang nicht gefunden wurde. 
 
Dennoch haben wir uns schon Gedanken um die zukünftige Gestaltung der Website gemacht.
Unsere Ziele für die Zukunft sind z.B. der Ausbau der englischsprachigen Animexx Seite, eine neue Menü- bzw. Seitenstruktur und damit verbunden vielleicht auch eine optische Auffrischung. Außerdem wollen wir die Anmeldung für Neuinteressierte attraktiver gestalten.
 
Dies sind natürlich nur einige Punkte, die wir aktuell in der Entwicklung der Seite auf unserer Liste haben.
Wir sehen in catos Wegfall nicht nur den Verlust eines zuverlässigen Mitarbeiters, sondern auch die Chance, Animexx zu überarbeiten und voran zu bringen.
Wir können aber erst einmal nur langsam in diese Richtung gehen und so sehen wir die aktuelle Priorität darin, einen neuen Entwickler oder auch Entwicklerin zu finden und die Website bis dahin "in Schuss" zu halten, damit sie für zukünftige Veränderungen gewappnet ist.

Empfehlung: Dragonlords - Expedition ins Land der Drachen Artbook, Drachen, Webshop

Autor:  animexx


©Mathia Arkoniel

 

Sie sind groß, sie sind stark, sie spucken Feuer und sie wollen dich fressen, ja genau dich! Die Rede ist von Drachen, eines der faszinierendsten und schönsten Kreaturen der Erde, die nie existiert haben. 
Drachen mögen ihren Ursprung im Fantasy haben, aber womit lässt sich dieses Genre besser kombinieren als Steampunk? Genau das dachte sich auch der Fireangels-Verlag und entwarf ein wunderschönes Boys Love Artbook, das diese beiden Genre vereint. Und wer könnte den Drachen besser zur Seite stehen als ansehnliche Männer, die Thema Drachen auf ganz eigene Weise neu interpretieren oder gar beides in sich vereinen?
Die Rede ist von

Dragonlords - Expedition ins Land der Drachen
 

 

 

 

Auf insgesamt 104 Seiten werden euch intensive und farbenprächtige Bilder präsentiert, mal verträumt und sanft, mal kräftig und herausfordernd. Neunzehn Künstlern aus Europa, Asien und Nordamerika haben sich zusammengefunden, um ein hochwertiges Artbook zusammenzustellen. Jeder einzelne Künstler gibt auch ein kurzes Interview, präsentiert Zwischenschritte seiner Arbeiten und zeigt auf einer Seite, welche Bilder ihr von ihm in dem Artbook erwarten dürft.

 

 



Zu den Künstlern, die bei der Zusammenstellung des Artbooks mitgewirkt haben, gehören:

Aziell, Nina "Eru Nuo" Nowacki
AnHellica, XuXu
Mathia Arkoniel, Sloth
Pandabaka, Washuu
Oriental-Lady, Marika "demoniacalchild" Herzog
KillingIdol, MaRlicious
Kamineo, K-Koji
Len-Yan, Lehanan Aida
WickedAlucard, Rhea Silvan
und Lara Yokoshima

 


Wollt ihr auch in die bezaubernde Welt der Dragonlords eintauchen, habt ihr nun in unserem Webshop die Gelegenheit dazu, denn wir verkaufen einige Exemplare dieses hochwertigen Artbooks. 
 

Helfer für den TV-Planer gesucht Animexx, TV-Planer

Autor:  animexx

Aufgrund der glücklicherweise wieder steigenden Anzahl von Anime und weiteren Japan-bezogenen Sendungen im deutschen Fernsehen, suchen wir aktuell ein bis zwei Helfer zur Verstärkung unseres TV-Planer-Teams.

Aufgaben:
Die einzelnen TV-Helfer überprüfen selbstständig das aktuelle und zukünftige TV-Programm auf Sendungen mit japanischem, aber auch generell asiatischem Inhalt und/oder Ursprung. Hierzu zählen ebenso Anime, wie auch Dokumentationen, Spielfilme und Reportagen. Gefundene Sendungen werden nun mit Uhrzeiten, Inhaltsangaben (müssen nicht selbstständig formuliert werden) und eventuellen Wiederholungen in den Animexx-TV-Planer eingetragen.

Was wir erwarten:

  • Interesse am deutschen Anime- und Japanprogramm
  • Selbstständiges recherchieren
  • Eigenverantwortliches aktualisieren des TV-Planers
  • Genauigkeit
  • Beherrschen der deutschen Sprache (in Schrift)
  • Kommunikationsfähigkeit (zur Koordination innerhalb des Teams)


Besonders freuen würden wir uns über mindestens einen Helfer mit Pay-TV-Zugang und gesteigertem Interesse an diesem. Dies ist aber kein Muss! 
Je nach Größe des TV-Teams und der Anzahl der laufenden Sendungen, nehmen die Aktualisierungen ein bis zwei Stunden pro Woche im Free TV in Anspruch. Pay-TV ist durch ständig wechselndes Programm und Uhrzeiten deutlich umfangreicher und sollte mindestens alle zwei Tage, mit ca einer Stunde aktualisiert werden. Helfer mit genügend Zeit und vor allem Elan sind daher mehr als wünschenswert. 

Für weitere Fragen stehen wir natürlich zur Verfügung und freuen uns schon jetzt auf eure Bewerbungen!

Die Bewerbungen oder Fragen bezüglich der Arbeit beim TV-Planer könnt ihr entweder an den Helpdesk richten oder direkt per ENS an den Bereichsleiter des TV-Planers,  Killy.

[Update 3] das WM-Tippspiel von Animexx WM

Autor:  animexx

Zum Unmut der einen und zur Freude der anderen, findet derzeit in Brasilien die 20. Fußball-Weltmeisterschaft statt. 32 Mannschaften rennen ständig einem Ball hinterher und versuchen das Runde ins Eckige zu bekommen... mit mehr oder minder großem Erfolg. 

Da wir gesehen haben, dass einige gern die WM verfolgen und an Tippspielen teilnehmen, haben wir pünktlich zum Achtelfinale beschlossen, ein eigenes Spiel anzubieten, bei dem ihr Karotaler gewinnen könnt. Dabei könnt ihr auf zweierlei Arten teilnehmen: ohne Einsatz oder mit Einsatz.

Wenn ihr keinen Einsatz setzen wollt, habt ihr dennoch die Möglichkeit Karotaler zu gewinnen. Für jeden richtigen Tipp auf die Siegermannschaft bekommt ihr 3 Karotaler, für den richtigen Tipp auf das exakte Ergebnis 5 Karotaler.
Wenn ihr mit Einsatz spielen wollt, könnt ihr bis zu 10 Karotaler setzen und bekommt zusätzlich jeweils das Zweifache, beziehungs das Vierfache eures Einsatzes - zusätzlich zu den 3/5 Karotalern.

Alles weitere sowie das Tippspiel findet ihr hier und einen Liveticker zum Japan gegen Westeros-Spiel hier.
Mögen die Spiele beginnen!

Update: Nach dem Achtelfinale hat sich die Anzahl der WM-Teilnehmer nun auf acht reduziert, die am Freitag und Samstag  gegeneinander antreten dürfen. Das Tippspiel für das Viertelfinale ist nun online

Update 2: Die Halbfinalsgegner stehen nun fest - und können natürlich ab sofort auch in unserem Tippspiel getippt werden. Wir wünschen viel Erfolg!

Update 3: Finale! Die letzten Partien stehen bevor - mit Spiel um Platz 3 sowie dem Finale und Geheimfinale, das natürlich Japan bestreiten wird. Möge das Glück stets mit euch sein.

Das Finale zwischen Japan und Panem wird natürlich auf unserem hauseigenem TV-Sender übertragen. Für alle diejenigen, die ihn nicht empfangen können, gibt es wieder einen Live-Ticker.


[1] [2]
/ 2