Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Weblogs durchsuchen
Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (941)
- Changelog (323)
- Neues Feature (138)
- Verein (117)
- Vorstand (97)
- Cosplay (44)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Fanart (34)
- Vorstandsnotizen (33)
- twitch (31)
- Fanfiction (30)
- Animexx-Stand (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
Einträge vom...
Neueste Kommentare
01.03.: Josey
01.03.: Lupus-in-Fabula
01.03.: Josey
01.03.: Toshi
01.03.: FlowerFay
01.03.: Lupus-in-Fabula
26.02.: yamo-chan
26.02.: Faolan
26.02.: KarlE
26.02.: yamo-chan
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (2)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (107)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- cato (577)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Daelis (58)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (12)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (65)
- Ganondorf (21)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (4)
- Keno (2)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (7)
- LiaraAlis (1)
- lore (7)
- Lost_Time (66)
- Nachtdenker (5)
- NekoAnimeGirl (15)
- Paranoia (1)
- Porpetina (2)
- RedFlash (47)
- Rmnrai (3)
- Sai1 (14)
- Saiki (123)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Uryuu (12)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (61)
- _fireball_ (4)

Austritt zweier Webausschussmitglieder Animexx, Animexx, Webausschuss

Autor:  Yuya

Wir sind sehr traurig, euch mitteilen zu müssen, dass zwei unserer Mitglieder des Webausschusses,  Uryuu und  lore, aus diesem ausgetreten sind. Der Webausschuss stellt die Gesamtleitung der Animexx-Website in Zusammenarbeit mit der Community-Managerin dar; er ist u.a. für die Budgetplanung, Koordination und Überwachung der einzelnen Websiteprojekte, wie auch für die Planung der neuen Community-Website zuständig.
  
Der Austritt der beiden kam unabhängig voneinander und ist im Guten erfolgt. 

 Uryuu hat sich unter anderem aufgrund der derzeitigen Situation mit Corona dafür entschieden, ihre Aufgaben zu reduzieren. Ihr Ausscheiden hat keine Auswirkung auf ihre Arbeit beim Entwickeln der neuen Community-Website. Sie bleibt uns in diesem Bereich weiterhin als tatkräftige Frontend-Entwicklerin erhalten und ist weiterhin hochmotiviert, eine tolle neue Website auf die Beine zustellen.

Neben Uryuu hat auch  lore den Webausschuss aus privaten Gründen verlassen. Er wird zwar nicht im Technik-Team verbleiben, hat uns aber angeboten zu helfen, sollte Not am Mann sein.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei  lore und  Uryuu für ihren engagierten Einsatz in den letzten Jahren und die angenehme Zusammenarbeit in ihrer Funktion im Webausschuss. Wir wünschen  lore alles Gute für die Zukunft und  Uryuu viel Spaß und Freude beim Entwickeln der neuen Website! 

Wie wird es nun mit dem Webausschuss weitergehen? 

In Absprache mit dem Vorstand wurde sich darauf verständigt, dass  dasfuu vorerst allein im Webausschuss verbleibt und die Leitung der Website gemeinsam mit  Yuya fortführen wird. Die beiden koordinieren sich derzeit neu und prüfen, ob in wie weit Aufgaben ggf. ausgelagert oder umstrukturiert werden können, damit die Arbeit weiterhin zufriedenstellend erledigt werden kann.

Die aktuelle Lösung stellt für beide keine dauerhafte Lösung dar und ist nur für den Übergang gedacht. Langfristig möchten wir wieder mehrere Personen im Ausschuss haben, die sich die Aufgaben teilen und unterschiedliche Ansichten und Blickwinkel einbringen. 

Da die Leitung also im Moment nur aus zwei Personen besteht, wurde auch festgelegt, dass bei Uneinigkeit der Vorstand oder andere Personen zur Entscheidungsfindung hinzugezogen werden, je nachdem was in der jeweiligen Situation am sinnvollsten erscheint. 

Kann man sich denn jetzt schon für den Webausschuss melden?

Wir freuen uns über jede Person, die uns gerne unterstützen möchte und sich eine leitende Position vorstellen kann. Allerdings möchten wir zum jetzigen Zeitpunkt erst einmal in der neuen Situation ankommen und nichts übers Knie brechen. 
Wir werden zu gegebener Zeit einen Aufruf hier im Blog starten, wenn wir für neue Mitglieder bereit sind. Über die Aufnahme in den Webausschuss entscheidet nicht die Website-Leitung, sondern der Vorstand. 

 

Austritt zweier Webausschussmitglieder Animexx, Animexx, Webausschuss

Autor:  Yuya

Wir sind sehr traurig, euch mitteilen zu müssen, dass zwei unserer Mitglieder des Webausschusses,  Uryuu und  lore, aus diesem ausgetreten sind. Der Webausschuss stellt die Gesamtleitung der Animexx-Website in Zusammenarbeit mit der Community-Managerin dar; er ist u.a. für die Budgetplanung, Koordination und Überwachung der einzelnen Websiteprojekte, wie auch für die Planung der neuen Community-Website zuständig.
  
Der Austritt der beiden kam unabhängig voneinander und ist im Guten erfolgt. 

 Uryuu hat sich unter anderem aufgrund der derzeitigen Situation mit Corona dafür entschieden, ihre Aufgaben zu reduzieren. Ihr Ausscheiden hat keine Auswirkung auf ihre Arbeit beim Entwickeln der neuen Community-Website. Sie bleibt uns in diesem Bereich weiterhin als tatkräftige Frontend-Entwicklerin erhalten und ist weiterhin hochmotiviert, eine tolle neue Website auf die Beine zustellen.

Neben Uryuu hat auch  lore den Webausschuss aus privaten Gründen verlassen. Er wird zwar nicht im Technik-Team verbleiben, hat uns aber angeboten zu helfen, sollte Not am Mann sein.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei  lore und  Uryuu für ihren engagierten Einsatz in den letzten Jahren und die angenehme Zusammenarbeit in ihrer Funktion im Webausschuss. Wir wünschen  lore alles Gute für die Zukunft und  Uryuu viel Spaß und Freude beim Entwickeln der neuen Website! 

Wie wird es nun mit dem Webausschuss weitergehen? 

In Absprache mit dem Vorstand wurde sich darauf verständigt, dass  dasfuu vorerst allein im Webausschuss verbleibt und die Leitung der Website gemeinsam mit  Yuya fortführen wird. Die beiden koordinieren sich derzeit neu und prüfen, ob in wie weit Aufgaben ggf. ausgelagert oder umstrukturiert werden können, damit die Arbeit weiterhin zufriedenstellend erledigt werden kann.

Die aktuelle Lösung stellt für beide keine dauerhafte Lösung dar und ist nur für den Übergang gedacht. Langfristig möchten wir wieder mehrere Personen im Ausschuss haben, die sich die Aufgaben teilen und unterschiedliche Ansichten und Blickwinkel einbringen. 

Da die Leitung also im Moment nur aus zwei Personen besteht, wurde auch festgelegt, dass bei Uneinigkeit der Vorstand oder andere Personen zur Entscheidungsfindung hinzugezogen werden, je nachdem was in der jeweiligen Situation am sinnvollsten erscheint. 

Kann man sich denn jetzt schon für den Webausschuss melden?

Wir freuen uns über jede Person, die uns gerne unterstützen möchte und sich eine leitende Position vorstellen kann. Allerdings möchten wir zum jetzigen Zeitpunkt erst einmal in der neuen Situation ankommen und nichts übers Knie brechen. 
Wir werden zu gegebener Zeit einen Aufruf hier im Blog starten, wenn wir für neue Mitglieder bereit sind. Über die Aufnahme in den Webausschuss entscheidet nicht die Website-Leitung, sondern der Vorstand.