Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Weblogs durchsuchen
Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (955)
- Changelog (323)
- Neues Feature (138)
- Verein (117)
- Vorstand (102)
- Cosplay (48)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Fanart (35)
- twitch (34)
- Vorstandsnotizen (33)
- Fanfiction (30)
- Animexx-Stand (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
Einträge vom...
Neueste Kommentare
30.07.: Faolan
27.07.: T_K
16.07.: _Zirkonia_
16.07.: Marron
15.07.: Lost_Time
15.07.: Dural
15.07.: Chai-Cherry-Tea
15.07.: Goetterspeise
14.07.: Fuchsmond
03.07.: Moonprincess
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (2)
- Ai-Megumi (2)
- Ani (4)
- animexx (82)
- Aubergine (1)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (41)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- cato (580)
- Chiko-chan (3)
- chozilla (1)
- Daelis (57)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (11)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (64)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Jinnai (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (1)
- KarlE (1)
- Kathal (5)
- Keno (2)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (1)
- Lamy (9)
- LiaraAlis (1)
- lore (6)
- Lost_Time (56)
- Nachtdenker (5)
- NekoAnimeGirl (13)
- Paranoia (1)
- Porpetina (1)
- RedFlash (31)
- Rmnrai (3)
- Sai1 (14)
- Saiki (86)
- sailorhcb (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (9)
- Trunks21 (2)
- Uryuu (11)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yoite (3)
- Yuya (45)
- _fireball_ (4)

Auswertung Fanwork-Bereiche #2 Animexx, Animexx, Fanworks, Website

Autor:  RedFlash

In unserem letzten Weblog haben wir euch die Resultate der Umfragen zu den allgemeinen Features präsentiert. Natürlich wollen wir euch die Ergebnisse, die die einzelnen Bereiche im Speziellen betreffen, nicht vorenthalten. Die Bereiche, die auch auf der neuen Website zusammengezogen werden, werden auch hier gemeinsam dargestellt.

Wie auch bereits bei den allgemeinen Features, gilt auch bei diesen, dass die Ergebnisse erst einmal unter Vorbehalt sind. Sollte sich während der Programmierung und Gestaltung der neuen Website herausstellen, dass etwas nicht in der Art umsetzbar ist, wie es geplant war, müssen ggf. ausgesuchte Features weichen oder verschoben werden. 

Wir sind dennoch gespannt auf eure Meinungen und Anmerkungen, und bedanken uns nochmals bei allen, die fleißig an den Umfragen teilgenommen haben. 

Fanarts & Basteleien
 

━ Kariertes / liniertes Papier / Skizzen / Scribbles generell erlauben [per Filter ausblendbar]
━ Zeichner*innen empfehlen können
━ Umbenennung von Fanart in Artwork
━ Legebilder als neuen Stil erlauben [Bilder auf einem anderen Untergrund drapiert, mit Deko ausgestattet]
━ Animierte Bilder (Gifs) erlauben
━ Bilder beim Upload optional skalieren können
━ Personalisierung der eigenen Galerie ohne TOFU 

Doujinshis
 

━ Illustrationen, Charaktere und Beschreibung mit in die PDF übernehmen beim Download
━ Bei der Suche: Leseproben Doujinshis abwählen / nicht suchen / herausfilter
━ Pop-ups mit Genre-Erklärungen beim Anlegen der Doujinshis, wenn man über das Genre hovert
━ Lesezeichen für Doujinshi-Seite [pro Doujinshi ein Lesezeichen setzen können]
━ Ordnerfunktion inkl. Sortiermöglichkeit einführen
━ Doujinshis mehrsprachig hochladen können [Button um Sprache auswählen zu können]
━ Möglichkeit der Einordnung / Kategorisierung des eigenen Werkes [Doujinshi, Comic, Manga, Grafik Novel, etc.] 

Cosplay, Fotos & J-Fashion
 

━ Fotos Charakteren / Serien zuordnen können, wenn man den Cosplayer nicht kennt [bspw. "auf diesem Bild ist folgendes Cosplay zu sehen: Sailor Moon (Sailor Moon)"]
━ Zusätzliche Auswahlmöglichkeit [geschenkt, Commission, teilweise gekauft, etc.]
━ Mehrfachauswahl bei Konfektionsgrößen zulassen [L-XL oder 36-38]
━ Kurze Informationen (Maushover) zu Cosplays ohne darauf klicken zu müssen [bspw. Maße bei verkäuflichen Cosplays]
━ Cosplaystartseite: Aktuelle Cosplayfotoeintragungen abschaffen
━ Meldung / Benachrichtigung an Abonnent*innen, wenn einem älteren Cosplay neue Bilder hinzugefügt wurden
━ Suchmöglichkeiten auch für J-Fashion [bspw. Marke / Brand, Farbe, Print etc. als Suchmöglichkeiten]

Fanfictions
 

━ Button in der Favoritenliste "Habe ich schon gelesen" oder "Lese ich gerade"
━ Lesezeichen in Kapiteln [damit man weiß, in welchem Kapitel oder Seite man war]
━ Kapitel in andere eigene Fanfictions verschieben können [bspw. One-Shot-Sammlung basteln, ohne Kommentare zu verlieren]
━ Schlagworte auch in der Übersicht anzeigen
━ Pairings in der Übersicht schon anzeigen
━ Möglichkeit, One-Shots aus Sammlungen mitsamt Kommentaren herauszuziehen und einzeln zu veröffentlichen
 
━ Möglichkeit Schnuppertext in die Kurzbeschreibung zu integrieren [bspw. per Checkbox "Schnuppertext integrieren"]
━ Quellenangaben bei Steckbriefbildern und / oder Cover angeben können
━ Verlinkungsmöglichkeit für Betalesende [wie für Co-Autor*innen]
━ Angabe-Möglichkeit mit "Für diese Story suche ich eine*n Betaleser*in"
━ Auch nach Alias-Namen / andere Schreibweise in der Charakter-Datenbank suchen können
━ Vermerke über Erklärungen im Glossar bei den jeweiligen Worten kenntlich machen [bspw. durch Hochzahlen] 
━ Statt Eigene Charaktere den Namen der Charaktere angeben / anzeigen lassen
━ Mehr Fanfiction-Ordner 
━ Links im Glossar zulassen
 
━ Tabs für Charaktere [bspw. für Hauptcharaktere, Nebencharaktere, u.a.] 
━ Übersicht für den*die Autor*in, ob seine/ihre Geschichte gelesen wurde und / oder als ePub/Kindle herunter geladen wurde
━ Bei Fanfiction-TOFU: den neu erscheinenden Tab selbst umbenennen können
 
━ Kein Einfluss der Reihenfolge der Namen auf die Ergebnisliste [aktuell untersch. Ergebnisse bei der Suche "Sailor Moon x Tuxedo Mask" & "Tuxedo Mask x Sailor Moon"]
━ Möglichkeit Nebenpairings anzugeben
━ Funktion für Pairings mit mehr als zwei Personen [Polyamorie] 
 
━ Möglichkeit, Geschichten zu Sammlungen zusammenzufassen [bspw. Sidestory und Fortsetzung, aber ohne Hierarchie]
━ Stichwortsuche für Fanfiction-Inhalte [statt nur Beschreibung]
━ Erzählform auswählen können
━ Pop-ups mit Genre-Erklärungen beim Anlegen der Fanfiction, wenn man über das Genre hovert
━ Pairings von den Genre trennen

 

Auswertung Fanwork-Bereiche #1 Animexx, Fanworks, Website

Autor:  RedFlash

Die Umfragen zu den Fanwork-Bereichen sind ausgewertet und wir freuen uns, euch heute die ersten Ergebnisse vorstellen zu können. In diesem Weblog präsentieren wir für euch die Resultate der Umfragen zu den allgemeinen Features. Diese Punkte sollen in jedem Bereich umgesetzt werden, um auf der neuen Website möglichst einheitliche Grundfunktionen gewährleisten zu können.
Die Auswertung zu den einzelnen Fanwork-Bereichen (Fanarts & Basteleien, Cosplay & Fotos, Doujinshis, J-Fashion und Fanfictions) folgt in den nächsten Tagen.

Die Ergebisse sind, wie immer, unter Vorbehalt. Es kann sich daran immer noch einmal etwas ändern, wenn sich während der Entwicklung zeigt, dass es schwer umsetzbar ist. Möglicherweise müssen einzelne Feature doch noch gestrichen werden. Andere können vielleicht erst bei einer späteren Version der Website nachgezogen werden. Bedenkt dies bitte immer.
 

Wir freuen uns auf Anmerkungen und Kritik zu den einzelnen Punkten und bedanken uns bei allen, die fleißig abgestimmt haben.

Allgemeine Funktionen: Suche, Abos & Tags / Schlagworte
 

━ [Suche] Eigene Favoriten-Liste durchsuchen können
━ [Suche] Möglichkeit bestimmte Themen aus der Suche auszuschließen
━ [Suche] Bei der Suche einen bestimmten Zeitraum angeben können
━ [Abos] Alle meine Abonnent*innen anzeigen lassen [für alle Fanworks]

 

Allgemeine Funktionen: Statistiken

 

━ Statistik Gesamtaufrufe seit Upload
━ Anzeige, wie oft ein Fanwork angeklickt wurde [ggf. unabhängig von der bisherigen Statistik, reine Klickzahlen]
━ "So viele Leute haben mein Fanwork auf ihrer Favoritenliste"
━ "So viele Leute haben mein Fanwork auf ihrer Leseliste/Abo-Liste" [für Doujinshis & Fanfictions]
━ Anzeige, wie oft ein Fanwork empfohlen wurde [ähnlich der Weblogs]
 

Allgemeine Funktionen: Bewertungen / Notensystem

 

━ "Like"-System [bspw. ein Herz, ähnlich Instagram]
━ Emoji-Reaction-System
 

Allgemeine Funktionen: Kommentare
 

━ Eigene Kommentare löschen können
━ Antworten auf Kommentare in der Übersicht nicht mitzählen [nur der erste Kommentar wird gezählt]
━ "Danke"-Funktion für Kommentare einrichten [Klick auf ein Herzchen; Kommentierende wird über Dank benachrichtigt]
━ Editierfunktion für eigene Kommentare [voraussichtlich dauerhafte Editierung]
━ Auf Kommentare mit einem Reaktions-Emoticon-System reagieren können [ähnlich Discord]
 

Allgemeine Funktionen: Sonstiges
 

━ Einen "Kennst du schon?"-Bereich auf den Fanwork-Startseiten [Slideshows, zufällig]
━ "Später lesen / anschauen"-Button [bspw. in der Sidebar als Liste verlinkt]
━ Neue Fanworks als solche eine gewisse Zeit kennzeichnen / sichtbarer machen
━ Collaborations: Beim Hochladen die Partner*innen angeben. Das Fanwork erscheint mitsamt allen Kommentaren und Bewertungen in beiden Galerien / Profil
━ Kästchen im Steckbrief für Commissions mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten
━ Eigene Fanworks selbst in der Liste sortieren können [Reihenfolge selbst wählen]
━ Fanworks anpinnen können [selbst entscheiden, was ganz oben steht]
━ Ein gesonderter Bereich für Wichtelaktionen, um Anlegen, Verwalten etc. zu erleichtern [ähnlich Wettbewerben]
━ Leseproben für Doujinshis & Fanfictions grundsätzlich erlauben
━ Vordatierung von Fanworks
━ Andere Fanworks eines abgemeldeten Mitglieds finden / sehen können
━ Fanworks als Spoiler markieren können [zeitlich befristet markiert]

 

Umfrage zu den Fanwork-Bereichen [2# Update] Animexx, Animexx, Cosplay, Doujinshi, Fanarts, Fanfiction, Website

Autor:  RedFlash

Zeichnung: Aurora-Silver

Nachdem wir euch zu euren Wünschen zu Steckbriefen und ENS befragt haben und uns einen Überblick über die beliebtesten Bereiche von Animexx machen konnten, folgt nun die große Umfrage zu den Fanwork-Bereichen. 

Wie wurde bei den Umfragen vorgegangen?
 

Wie auch bei den Umfragen zuvor, haben wir sämtliche alte Requests, die an das Helpdesk gesendet wurden, sowie den Betazirkel durchforstet  und die dort genannten Wünsche aufgelistet. Unser Dank gebührt Josey, der sich dieser Aufgabe angenommen hat. Im Anschluss haben wir (CM-Team & Webausschuss) diese sortiert und sind sie einzeln durchgegangen.

Dabei stellte sich heraus, dass einiges nicht sinnvoll umsetzbar sein oder durch die Vereinheitlichung der Bereiche entsprechend obsolet werden wird. Einige Features, die in jedem Fall kommen sollen (z. B. Fanworks untereinander verknüpfbar machen) wurden ebenfalls rausgelassen, da sie Grundfunktionen darstellen werden. Wir mussten ferner ein paar Punkte aus den Umfragen herauslösen, weil sie intern noch mit den Bereichsleitungen besprochen werden müssen – beispielsweise die redaktionelle Auswahl von Fanworks.

Zudem wurden einige Bereiche in den Umfragen zusammengelegt, um einen besseren Überblick zu gewährleisten.

Wie werden die Umfragen veröffentlicht?


Um die Fülle der Umfragen, die gleichzeitig online sind, so übersichtlich wie möglich zu halten, werden wir diese in einem zweiwöchigen Rhythmus veröffentlichen und hier im Weblog aktualisieren. Jede Umfrage wird vier Wochen laufen. Die einzelnen Stichtage, wann die Umfragen enden, werden wir ebenfalls hier im Blog für euch notieren. 

Eine Kleinigkeit, bevor es losgeht
 

Die Antwortmöglichkeiten, die ihr pro Umfrage haben werdet, sind eingeschränkt. Auch wenn wir uns vorstellen können, dass alles verlockend ist, möchten wir eine klare Übersicht darüber, was euch besonders wichtig ist. Stimmt daher für die Sachen, die ihr unbedingt auf der neuen Webseite sehen wollt.

Die Fanworks sind ein sehr großer und lebendiger Teil von animexx.de und wir möchten diesen auch auf der neuen Webseite so schön wie möglich gestalten. Dennoch wird bei der Vielzahl an Wünschen und Vorschlägen eventuell nicht alles direkt Berücksichtigung finden können. Einige Punkte werden voraussichtlich für spätere Updates zurückgestellt, einige werden wir möglicherweise auch gänzlich aussortieren, wenn sie von der Community nicht gewünscht werden.

Zu den einzelnen Umfragen [Update 24.03]

 

Beendet

Beendet

Beendet

[Anmerkung] Wir haben uns dazu entschlossen den Punkt "Wunschangabe für Kritikformen" nachzuziehen, nachdem es mehrfach in den Kommentaren zur Sprache gekommen ist. 

Bei Fragen könnt ihr diese hier im Weblog oder aber im Kommentarbereich der jeweiligen Umfrage stellen.
Neue Wünsche, die bisher nicht im Betazirkel genannt oder an den Helpdesk geschickt wurden, werden von uns gesammelt und finden gegebenenfalls bei späteren Updates Berücksichtigung. In diese Umfragen können sie leider nicht mehr einfließen.

Update zur neuen Website: Steckbrief & ENS Animexx, Animexx, ENS, Steckbriefe, Website

Autor:  Daelis

Wir freuen uns, euch heute ein Update zur neuen Community-Website im Hinblick auf die Steckbriefe und ENS vorstellen zu dürfen.

Die Abstimmung über Wünsche für den Steckbrief und die ENS fand über eine Vielzahl von Umfragen statt, an denen viele von euch teilgenommen haben. Dankeschön!

Für die Auswertung sind wir jeweils nach dem Mittelwert der einzelnen Umfragen gegangen. Alle Antworten, die darüber lagen wurden als potentielle neue Features in die Besprechungen aufgenommen, alle darunterliegenden zunächst nicht. Natürlich spielen aber auch technische Umsetzbarkeit und Aufwand eine Rolle bei der Entscheidung, welche Feature auf der neuen Website umgesetzt werden und ob sie gegebenenfalls erst später hinzukommen. 

Steckbrief - was ist drin, was ist drauf?
 

Fanworks
Viele von euch haben sich gewünscht, dass Fanworks (Favoriten, Abos und eigene Kommentare) im Steckbrief eingebunden werden. In Zukunft wird es für die Fanwork-Abos einen eigenen Reiter geben.

Favorisierte Fanworks werden Teil einer Timeline, die im Steckbrief aufgezeigt wird.

Bezüglich der Kommentare macht sich das Team noch Gedanken, wie man diesen Wunsch am besten umsetzen kann, da bei den eigenen Kommentaren bestenfalls auch das zugehörige Fanwork angezeigt werden sollte. Im Moment tendiert das Team zu der Überlegung, ein paar Kommentare auf dem Steckbrief anzuzeigen, über den auch eine vollständige Liste abgerufen werden kann. Vielleicht habt ihr ja einen guten Vorschlag?

Links & Listen
Eine To-Do-Liste wird nicht als eigenes Extra im Steckbrief umgesetzt, aber selbstverständlich weiter im frei formatierbaren Text einfügbar sein.

Da Tabellen mit Vorauswahlen in Zukunft entfallen, entfällt hier auch die freie Sortierbarkeit. Natürlich bleibt es hier auch weiterhin möglich, eigene Tabellen zu erstellen und im frei formatierbaren Text einzufügen und Eigenschaften dort ganz frei auszuwählen.

Die von einigen gewünschte Fortschrittsleise (Prozentzahl und Füllung der Leiste) wird höchstwahrschenlich über den neuen Editor gelöst. Welcher genau das werden wird, darüber diskutiert das Team noch eifrig nach ersten Tests des Gutenberg-Editors. Sobald das Team hier passende Kandidaten gefunden hat, soll eine Demo-Seite erstellt werden, sodass eine per Umfrage gewählt werden kann, welcher Editor euch am besten gefällt.

Eine Linkliste mit Verknüpfungen zu anderen Webseiten (z.B. eure eigene Künstlerseite) wird in einer neuen Form dazukommen, in der auch eine kleine Beschreibung des Links möglich sein wird.

Events
Events werden auf der neuen Community-Website besser sortierbar sein, so z.B. nach Jahr, nach Datum oder Gruppierung (bspw. alle Connichis). Die Menge der angezeigten Events auf dem Steckbrief ist noch nicht klar, da sich dies auch mit dem Design entscheiden wird.

Unterevents werden unter dem Hauptevent eingerückt oder ähnlich angezeigt und damit als Unterevent kenntlich.

HTML & TOFU
Der neue Steckbrief wird über einen Header und ein Bild verfügen, die Texte werden jedoch frei in HTML formatierbar sein.

Umfärbung der Steckbriefe, vorgefertigte Designs (z.B. passend zur Jahreszeit oder themenorientiert) sind im Moment Teil der Erwägungen für die neuen TOFUs.

Wahrscheinlich werden einige aktuelle TOFUs zukünftig Teil des Standards sein. Welche genau, steht allerdings noch nicht abschließend fest. Sobald wir hier genaue Infos haben, geben wir sie euch natürlich weiter.

ENS - Konversationen über Animexx 
 

Sytemnachrichten
Systemnachrichten erfolgen nicht länger als ENS, sondern als Notification.

Konversationen
Einzelne ENS-Verläufe werden wie einzelne Konversationen gehandhabt, ähnlich wie z.B. bei WhatsApp. Dabei wird der Nachrichtenverlauf aller beteiligten Parteien untereinander angezeigt, sodass der Unterhaltung leicht zu folgen ist.

Der Leiter der Konversation kann entsprechend Leute hinzufügen oder entfernen. Es können auch mehrere Konversationen mit den gleichen Leuten mit unterschiedlichem Betreff eröffnet werden.

Das Bearbeiten und Löschen einzelner Nachrichten innerhalb einer Konversation wird ebenfalls möglich sein. Über welchen Zeitraum hinweg, ist jedoch nicht festgelegt.

Abgemeldete User in Konversationen
Die Namen von abgemeldeten Mitgliedern können aus Datenschutzgründen nicht erhalten werden, sodass in Zukunft voraussichtlich die User-ID die Lücke füllen wird anstatt des bisherigen [abgemeldet].

Aufbewahrung & Sortierung
ENS werden nicht mehr permanent aufbewahrt. Wenn eine Konversation ein Jahr inaktiv ist, wird sie archiviert und steht für ein weiteres Jahr zum Lesen und Sichern zur Verfügung, bevor die Konversation gelöscht wird.

Die Sortierung nach User, Betreff oder Datum ist geplant, eine erweiterte Suchefunktion wird gegebenenfalls nachgezogen.

Entwürfe
Entwürfe werden weiterhin gespeichert, jedoch nicht über den Server, sondern lokal auf dem jeweiligen Gerät. Entsprechend wird auch die Bearbeitung und Löschung dieser Entwürfe möglich sein.

Codes & Avatare & Anhänge
ENS-Formatierung wird in Zukunft mit einem Editor möglich sein. Außerdem wird es zusätzlich zu den Namen auch Avatare in den Konversationen geben.

Anhänge werden eventuell nachgezogen, jedoch nicht in der ersten Version der Website verfügbar sein.

Signaturen & Ordner
Diese Funktionen entfallen aufgrund des neuen Designs der persönlichen Konversationen/ENS.

Status neue Website und weitere Feature-Umfragen [Erinnerung] Animexx, Animexx, ENS, Rewind, Steckbriefe, Umfrage, Website

Autor:  Yuya

Seit unserem letzten Update zur neuen Community-Website hat sich schon einiges getan. Die Planungen schreiten weiter voran und auch die Vorbereitungen für die ersten Bereiche laufen auf Hochtouren! Wir geben euch einen Einblick in den derzeitigen Fortschritt.

Update [02.11.2020]

Die Umfragen zu den Featurewünschen in den Bereichen Steckbriefe und ENS laufen nur noch bis zum 06. November 2020. Bis 17 Uhr könnt ihr eure Stimme euren liebsten Wunschfeatures geben! 

Wir würden alle die, die bis jetzt noch nicht an der Umfrage teilgenommen haben, bitten, dass ihr noch fleißig für eure Wünsche abstimmt! Nach Ablauf der Umfrage wird diese von uns ausgewertet und die Ergebnisse euch hier im Blog vorgestellt. 
 

Der aktuelle Stand der Entwicklung

Momentan bereitet  Teian, unser Backend-Entwickler, fleißig die API* für die User-Bereiche (Steckbriefe, ENS) und Notifications vor. Diese bilden den Grundstein der neuen Website, da sie mit allen anderen Bereichen verknüpft sein werden. Sobald diese Hürde genommen ist, kann  Uryuu, die für das Frontend und Design zuständig ist, damit beginnen die Benutzeroberflächen und Features der Website an die API anzubinden.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass unser Developer-Team mit Hadara eine weitere Backend-Entwicklerin dazugewonnen hat. Sie bereitet die API für die neue RPG-Sektion vor.

Darum ist uns euer Feedback sehr wichtig

Um bestmöglich auf eure Bedürfnisse an die neue Website eingehen zu können, haben wir wieder ein paar Umfragen zu den Bereichen Steckbrief und ENS für euch vorbereitet. Dafür wurden von Josey sämtliche Requests, die an den Helpdesk und Beta-Zirkel gesendet wurden, durchforstet und die dort genannten Wünsche aufgelistet.

Wir möchten mit den Umfragen herausfinden, welche Features euch besonders wichtig sind. Die Umfragen dienen der Orientierung und viele Stimmen sind keine Garantie dafür, dass ein Feature letztendlich wirklich für die neue Website übernommen wird. Unser Dev-Team hat nur begrenzte Kapazitäten, daher wird abgewogen werden müssen, wie viel neue Funktionen machbar sind. Es ist aber dennoch nicht ausgeschlossen, dass die Wünsche nicht bei späteren Updates der Website eingebaut werden. Das können wir zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht abschätzen.

Bitte klickt die Punkte an, die ihr unbedingt auf der neuen Community-Website sehen wollt. Alles, was euch egal ist, oder ihr nicht haben möchtet, lasst ihr offen.

Nehmt euch bitte ein paar Minuten und helft uns dabei die neue Animexx-Website noch besser zu machen, indem ihr fleißig an den Umfragen teilnehmt!

Steckbrief-Umfragen:

ENS-Umfragen:

Ihr habt noch mehr Wünsche?

Immer her damit! Fragen oder weitere Wünsche an die jeweiligen Bereiche könnt ihr sehr gerne im Kommentarbereich der Umfragen, oder hier direkt im Blog posten. Wir sammeln eure Vorschläge und werden sie für mögliche spätere Aktualisierungen aufheben. Neue Wünsche können bei den aktuellen Umfragen leider nicht mehr berücksichtigt werden.

* Eine API ist eine Schnittstelle zur Programmierung von Anwendungen. Eine API ist nötig, damit der sichtbare Teil der Website (Layout, Funktionen) mit dem Backend (und den Datenbanken) arbeiten kann. 

Die Umfragen werden mindestens bis zum 6. November 2020, 17 Uhr offen sein.

Entwicklung der neuen Website kann starten Animexx, Animexx, Rewind, Website

Autor:  Yuya

Wie wir bereits in unserem letzten Update zum Thema Entwicklung der Website angekündigt haben, hat der Vorstand sich zwischenzeitlich beraten und eine Entscheidung gefällt, wie es mit der Community-Website weitergehen wird.
 
Wir freuen uns sehr, dass die Entscheidung positiv ausgefallen ist:

Der Vorstand hat die Konzepte vom Entwickler-Team durchweg genehmigt und somit steht einer neuen Community-Website nichts mehr im Wege! ❤❤❤ 
 

Ausblick:

Das Team wird nun damit beginnen das Backend für die neue Website zu entwickeln. Gleichzeitig werden die Konzepte nach und nach den jeweiligen Bereichsadmins vorgestellt und in Zusammenarbeit mit den einzelnen Teams weiter optimiert.
Im Anschluss werden wir euch die Konzepte hier im Blog vorstellen und euch um euer Feedback bitten, damit wir sehen, ob wir mit unseren Vorhaben auf dem richtigen Weg sind. Wenn die Umsetzung beginnt, werden wir euch Entwürfe oder Klick-Dummys zur Verfügung stellen, damit ihr euch noch besser eine Vorstellung davon machen könnt, wie die neuen Bereiche aussehen werden. 

Die ersten Bereiche:

Wir werden voraussichtlich mit dem RPG-Bereich starten, da hier die Planung schon am weitesten vorangeschritten ist. 

Die nachfolgenden Bereiche werden wahrscheinlich die nächsten sein, die wir euch vorstellen werden: 

  • RPGs
  • Blogs
  • Fanfictions
  • Fanarts
  • Cosplays
  • Fotogalerien
  • Dōjinshis
  • Steckbriefe

Diese Bereiche werden in jedem Fall auf der neuen Website Einzug erhalten. Bei allen übrigen Bereichen ist es noch nicht sicher, welche Bereiche es direkt zum Start geben wird, und welche Bereiche evtl. zu einem späteren Zeitpunkt nachziehen werden. Der Fokus wird erstmal auf diesen liegen, sie bilden die Basis der neuen Community-Website. Es kann nicht jeder Bereich direkt verfügbar sein, da unser Developer-Team den Umfang auch stemmen können muss. 

Macht doch auch bei unserer aktuellen Umfrage zum Thema Bereiche, die euch besonders am Herzen liegen mit – ihr könnt noch bis zum 7. August 2020 abstimmen! 

 

Welche Bereiche von Animexx.de liegen euch besonders am Herzen?
Für die Planung der neuen Website, ist es wichtig, dass wir uns einen Überblick über die Nutzung und Beliebtheit diverser Bereiche auf Animexx.de verschaffen. Stimmt in der unten stehenden Umfrage für die Sektionen ab, die euch besonders wichtig sind und/oder, die ihr am Meisten benutzt.

Die Umfrage dient lediglich dazu ein allgemeines Bild über den Gebrauch verschiedener Bereiche zu erstellen. Das Ergebnis stellt kein endgültiges Resultat darüber dar, welche Unterbereiche auf der neuen Website übernommen werden und welche nicht. Bitte zieht noch keine voreiligen Schlüsse oder verfallt in Panik, wenn euer Lieblingsbereich wenige Stimmen hat.

Ausgeklammert aus der Umfrage sind: RPGs, Blogs, Fanfictions, Fanarts, Cosplays, Fotogalerien und Dōjinshis. Für diese Bereiche wird bereits an Konzepten gearbeitet und sie werden als Aushängeschilder von Animexx.de Einzug auf die neue Website finden.

Die Umfrage endet am: 07. August 2020
Die Umfrage ist beendet

 

Was passiert mit eurem aktuellen Content?

Macht euch bitte auch noch keine Sorgen, wie euer Content von der aktuellen Website auf die neue kommen wird: natürlich werden wir euch einen möglichst unkomplizierten Umzug eurer bisherigen Werke anbieten und euch auch rechtzeitig informieren, bevor irgendetwas gelöscht wird. 

Wir sind schon sehr gespannt und voller Vorfreude auf die nächsten Wochen und Monate, in denen wir zusammen an der neuen Website arbeiten können! 

Entwicklung der Website: Statusupdate Animexx, Animexx, Entwicklung, Umfrage, Website

Autor:  Yuya

Unsere aktuelle Community-Website ist immer mehr in die Jahre gekommen und der Pflegeaufwand ist aufgrund von veraltetem und unübersichtlichem Code für unser ehrenamtliches Developer-Team nicht mehr zu stemmen. Aus diesem Grund hatte sich das Team Anfang des Jahres nach reichlich Überlegen und mit schwerem Herzen dazu entschlossen, die Weiterentwicklung unserer Website einzustellen.
Seitdem wird an einer gemeinsamen Lösung in Zusammenarbeit mit dem Vereins-Vorstand gearbeitet, wie unsere Community weiterbestehen kann. Der Vorschlag unseres Teams: Eine neue Website soll für euch entwickelt werden, um mit zeitgemäßer Technik und frischer neuer Optik wieder an den Start zu gehen. 
Für diese Idee wurde in den vergangenen Monaten viel geplant, besprochen und Konzepte entworfen. Diese Konzepte konnten wir nun auch dem Vorstand vorstellen und erstes Feedback dazu einholen. In unserem Meeting wurden bereits erste Fragen geklärt, mögliche Problematiken besprochen und Lösungsansätze bei strittigen Themen gefunden.

So geht es weiter:

In den nächsten Wochen wird der Vorstand sich zu den Vorschlägen beraten und sich nochmal mit uns zusammensetzen. Über das Ergebnis berichten wir euch schnellstmöglich - voraussichtlich Anfang August. 
Sollten die Ideen überzeugen und der Umsetzung nichts mehr im Wege stehen, werden die Konzepte vorab mit den jeweiligen Teams der Website durchgesprochen und euch dann nach und nach hier im Blog vorgestellt werden. Wir möchten euch möglichst oft in die Planung einbeziehen, um sicher zu sein, dass wir mit der Umsetzung auf dem richtigen Weg sind, denn Animexx.de ist über die vielen Jahre zu einer extrem umfangreichen Website gewachsen. Nicht nur die vielen einzelnen Bereiche, auch einzelne Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten sind sehr komplex. Um dem Arbeitsumfang für das Entwickler-Team realistisch umsetzbar zu halten, können nicht alle Bereiche und jedes vorhandene Feature in eine neue Website integriert werden. Hierbei ist uns eure Meinung besonders wichtig.

Für den RPG-Bereich wurde bereits letztes Jahr eine großangelegte mehrteilige Umfrage durchgeführt. Auf Basis der Ergebnisse wurde das Konzept für die geplante RPG-Sektion auf der neuen Plattform bereits ausgearbeitet. Der Bereich wird einer der ersten sein, der in die Umsetzung gehen und euch zeitnah mit Akzeptanztests vorgestellt werden würde.

Um uns eine Entscheidungshilfe zu geben, welche Bereiche euch besonders am Herzen liegen und auf keinen Fall fehlen dürfen, haben wir eine Umfrage erstellt. Bitte nehmt teil und helft uns dabei einen Überblick zu gewinnen.

 

Welche Bereiche von Animexx.de liegen euch besonders am Herzen?
Für die Planung der neuen Website, ist es wichtig, dass wir uns einen Überblick über die Nutzung und Beliebtheit diverser Bereiche auf Animexx.de verschaffen. Stimmt in der unten stehenden Umfrage für die Sektionen ab, die euch besonders wichtig sind und/oder, die ihr am Meisten benutzt.

Die Umfrage dient lediglich dazu ein allgemeines Bild über den Gebrauch verschiedener Bereiche zu erstellen. Das Ergebnis stellt kein endgültiges Resultat darüber dar, welche Unterbereiche auf der neuen Website übernommen werden und welche nicht. Bitte zieht noch keine voreiligen Schlüsse oder verfallt in Panik, wenn euer Lieblingsbereich wenige Stimmen hat.

Ausgeklammert aus der Umfrage sind: RPGs, Blogs, Fanfictions, Fanarts, Cosplays, Fotogalerien und Dōjinshis. Für diese Bereiche wird bereits an Konzepten gearbeitet und sie werden als Aushängeschilder von Animexx.de Einzug auf die neue Website finden.

Die Umfrage endet am: 07. August 2020
Die Umfrage ist beendet

 

Neue Funktion: Foto-Hintergründe Animexx.de, Website

Autor:  dasfuu

Heute gibt es eine kleine Neuerung auf Animexx.de. Sie betrifft den Fotobereich bzw. speziell die einzelne Foto Ansicht. In euren Foto Einstellungen könnt ihr ab sofort einen alternativen Foto-Hintergrund aktivieren und diesen auch selbst wählen:

Hinweis: Die Einstellung betrifft nur euch selbst, und wir Ihr Fotos auf animexx.de betrachtet - nicht wie anderen eure Fotos angezeigt werden.

Wer seine Augen beim Fotos stöbern in Zukunft etwas schonen möchte - oder vielleicht auch genau das Gegenteil?! - kann dies ab jetzt machen!

Beispiel Cosplay Fotos von _Boa_ und Klavier

Website-Team #10: Antwort an die Community Teil 2 Animexx, Website

Autor:  dasfuu

 Fortsetzung des Blogs: Website-Team #9: Antwort an die Community Teil 1

Freischaltung

Bezüglich der Freischaltung erreichen uns immer sehr viele Nachrichten. Bevor wir da weiter drauf eingehen, möchten wir etwas zum aktuellen Status der Freischaltung sagen:
Die "Freischaltung", also das tatsächliche Freischalten von Inhalten, BEVOR diese für alle öffentlich zu sehen sind, existiert nur noch im Fanart-Bereich! In allen anderen Bereichen heißt es zwar noch "Freischaltung", ist jedoch eigentlich eine Nachkontrolle.
Die Freischaltzeiten sind dadurch kein Problem, auch wenn weiterhin alle eingestellten Inhalte von den "Freischaltern" im Nachhinein kontrolliert werden.
Genau dies ist auch der beschriebene gewünschte Zustand aus dem "offenen Brief", der tatsächlich schon auf fast der ganzen Seite (Mit Ausnahme des Fanart-Bereiches) herrscht.
In Zukunft soll die "Freischaltung" weiter vereinheitlicht werden und auch der Fanart-Bereich angepasst werden. Das ist jedoch ein Schritt der (nicht nur aus technischer Sicht) nicht ganz einfach ist.
 
Daneben gibt es viel weitere Kritik und Vorschläge zur Freischaltung wie "Die Freischaltung muss gelockert werden", "Freischaltung ist undurchsichtig/unfair",...
Die meisten davon beziehen sich auf die Regeln in den einzelnen Bereichen und sind zumindest nicht direkt ein Problem der "Freischaltung". Die Freischalter halten sich an die geltenden Regeln, sind aber Menschen, mit denen zu jeder Zeit geredet werden kann.

Regeln

Die Regeln auf Animexx werden oft kritisiert. Das die Regeln so sind hat allerdings viele Gründe (zum Beispiel rechtliche). Die Regeln sind über Jahre im Austausch mit den Nutzern entstanden und haben sich weiter entwickelt.
So ist es auf Animexx bequemer durch die Werke zu stöbern, und sich beispielsweise unscharfe oder wiederholende Fotos auszublenden.
Dass das ganze nicht sehr durchschaubar ist, mag sein. Die Regeln sind aber aktuell auf die Unterseiten der einzelnen Bereiche verteilt.
Eine aufbereitete Gesamtübersicht wäre denkbar. Eine Überarbeitung der Regeln muss mit jedem Bereich abgestimmt werden. Und wie gesagt: die Regeln sind das Resultat einer Entwicklung, die auch von den Usern angetrieben wurde. Wir freuen uns also immer über Kritik. Zwar antworten wir nicht direkt darauf, aber sobald wir uns einen Bereich vornehmen werden alle Vorschläge gelesen und mit den Bereichsleitern und dem Team besprochen.

Empfehlungen/Favoriten

Aus dem offenen Brief:
"Bisher erhalten Empfehlungen Bekannte (Realkontakte + Sichtbare). Durch die eher verschlossene Kontakt-Kultur von Animexx schaffen es in der Regel nur engere Freunde in diesen Bereich."
 
Neben Empfehlungen gibt es auch noch Favoriten. Es gibt hier sehr viele Möglichkeiten für die Benutzer alles individuell anzupassen. Ein Nutzer kann seine Listen/Empfehlungen auch öffentlich führen.
Leider erhalten dann natürlich weiterhin nur seine "Bekannten" die Benachrichtigungen, wenn neue Inhalte favorisiert werden. 
Favoritenlisten aktualisiert
Den Verbesserungsbedarf sehen wir hier ebenfalls.

Benotungssystem im FanArt-Bereich

Das Benotungssystem unterliegt viel Kritik. Es gibt Befürworter, Gegner und jede Menge Änderungsvorschläge. Im offenen Brief wurde beispielsweise der Austausch von Noten durch Icons vorgeschlagen.
Da chibi_kai allerdings das Problem sehr gut erläutert hat, verweisen wir an dieser Stelle auf ihren Blogeintrag: Das eigentliche Problem hinter der "Neid-6" 

Steckbriefe persönlicher Gestalten

Im Gegensatz zu anderen Communities können die User ihre Steckbriefe auf Animexx bereits sehr individuell gestalten.
Dennoch ist das generelle Überarbeiten der Steckbriefe ein Punkt der auf unserer Agenda steht - in welcher Form das geschehen soll und mit welchem genauen Ziel steht jedoch noch nicht fest.

Messaging und Kontakte System überarbeiten

Auf Animexx gibt es viele Möglichkeiten zu kommunizieren: ENS, Gästebuch, Messanger, Forum, Kommentare, IRC Chat, (Micro)Blogs.
Alle decken jedoch andere Fälle ab. ENS und Messanger weiterhin zu trennen, halten wir für sinnvoll, da sie für verschiedene Dinge benutzt werden.
Das RPG-System für die anderen Formen zu nutzen ist leider nicht sehr praktikabel. Dagegen sprechen einige technische Grunde.
Die verschiedenen Optionen zu vereinheitlichen und optisch sowie funktional anzugleichen, ist etwas was wir gerne machen würden, aber nicht der wichtigste Punkt und auch nicht das größte Problem.
 
Das Kontakte-System hier ist zugegeben sehr komplex und bietet viele Möglichkeiten. Es gibt Kontakte, Realkontakte und Sichtbare Kontakte. Außerdem kann man eigene Kategorien/Ordner für die Kontakte anlegen.
Die Komplexität liegt aber in der Bedienung, der Prozess für die Sichtbarkeit ist veraltet - gerade für neue Benutzer stellt dies eine Hürde da. Wir sind uns dessen bewusst.
 
Es wurde auch angesprochen standardmäßig immer alles eines Benutzers zu abonnieren.
Dies ist bereits möglich:
Einstellungen Subdomain

"Bitte erneuert Bereich x und kümmert euch mehr um ihn"

Solche oder ähnliche Aussagen hören wir häufiger. Wir wissen um die Bereiche, wie z.B. der Foto Startseite, den Event Bereich, die Foren, etc. - und möchten auch diesen Zielgruppen gerechter werden - sobald es die Zeit zulässt!
Weil wir zur Zeit allerdings den Kern von Animexx bearbeiten um eine solide Basis für alle künftigen Neuerungen auf der Seite zu schaffen, müssen wir erst mal davon absehen, einzelne Bereiche zu erneuern. 

Mehr Webspace 

Immer wieder wird mehr Webspace gefordert. Für fast alle Bereiche (FanArt, Confotos, Cosplay, ...) bei uns gibt es jedoch keine Beschränkungen mehr und die hochgeladenen Daten werden nicht angerechnet.
Die Ausnahme bilden hier "private" Fotogalerien, und Fotos im Blog Bereich.
Private Bilder verwalten

Die Speicherplatzgrenze (mit ToFu erweiterbar) spielt ausschließlich für private Daten, Anhänge in einer ENS zum Beispiel, eine Rolle.
 
Für fast jeden Anwendungsfall haben wir also schon jetzt unlimitierten Speicher. Wir möchten an dieser Stelle noch anmerken, das Storage wirklich teuer ist (auch wenn das vielleicht bei großen Konzernen wie Facebook, Amazon oder Google anders rüberkommt).
Unsere Storage-Server sind allerdings zusätzlich sehr ausgelastet und unser Hoster kann uns aktuell nicht mehr zur Verfügung stellen.
Wir arbeiten jedoch bereits an einer Lösung (mehr Speicherplatz). Durch die Umstellungen, die nötig sind um die Seite auf einen neuen Server vorzubereiten kann es kurzzeitig zu Problemen in einigen Bereichen kommen. Diese werden aber so schnell wie möglich bearbeitet! Bitte habt hierfür Verständnis.

Mehr Mitbestimmung durch die Community! 

Viele wünschen sich mehr Mitbestimmung durch die Community - Und wir freuen uns darüber!
 
Es gibt seit catos Rücktritt im letzten Jahr einen Zirkel für das "animexx.de Website-Team", in dem auch die Helfer und Admins aus den verschiedenen Bereichen eingeladen sind, um sich an der Weiterentwicklung der Website zu beteiligen oder sich einfach nur über Neuerungen zu informieren: https://ssl.animexx.de/zirkel/zukunft/
Jeder der sich für Animexx engagiert, darf sich beteiligen.
(Für alle, die sich gerne für den Verein engagieren wollen verweisen wir auf die Jobbörse)
 
Mehr Mitbestimmung durch die Community z.B. durch Umfragen war auch ein Vorschlag. Das ist allerdings im Generellen gar nicht so einfach. Wenn eine Umfrage aber an einer Stelle sinnvoll und hilfreich ist, werden wir dieses Mittel nutzen. Allerdings braucht diese dann neben eindeutigen Fragen und Antwortmöglichkeiten ein sehr eindeutiges Ergebnis um nützlich zu sein.
 
Wie in der Vergangenheit bereits angedeutet, wird es in Zukunft immer wieder Testphasen geben (geschlossene und/oder offene) um euer Feedback einzuholen.
Beim neuen Menü war eine Testphase geplant, die Technik hat uns aber einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Begriffe auf animexx.de überarbeiten 

Einige Begriffe auf Animexx werden sich bestimmt ändern, oder haben es bereits. (Beispiel: Weblog -> Blog)
Aufgrund der Zielgruppe des Vereines und der Webseite sind Bezeichnungen wie Fanart, Fanfic oder Doujinshi jedoch absolut korrekt und beschreiben ohne Probleme die einzelnen Bereiche.

Tags

Zu den Tags gibt es immer wieder Diskussionen. Die festen Kategorien haben aber auch Vorteile. Erstmal sind alle bestehenden Fanworks so bereits erfasst, außerdem lassen sich so Fanworks zu bestimmten Themen leicht finden.
Dies wollen wir an einem kurzen Beispiel erläutern:
Person A taggt mit "Durarara!!". Person B taggt sein Fanwork mit "Drrr!!". Beides wäre zwar korrekt, aber dadurch entstehen zwei Tags für das gleiche Thema und Fanworks und Informationen gehen verloren und werden nicht so leicht zu finden. 
Für den Moment existieren also aus diesem Grund die alten Strukturen. Das muss nicht für immer so bleiben, aber ohne richtiges Konzept verliert Animexx hier seinen Vorteil.

Webshop

Dass Animexx als Dienstleister für Onlineshops auftritt, wie Amazon oder Ebay, wäre zwar cool, allerdings ein riesiger technischer und rechtlicher Aufwand, den wir aktuell nicht tragen können. 

Doujinshi System als Basis für Projekte 

Dies war ein sehr großer Punkt in dem "offenen Brief". Der Kern der Idee ist die Vereinheitlichung der Fanwork Bereiche.
Die einzelnen Bereiche technisch zu vereinheitlichen (Kommentar-Systeme, Freischaltung, Upload, ...) liegt auch in unserem Interesse!
Allerdings gibt es überall Besonderheiten und spezielle Anforderungen, sowie den riesigen Fundus an bestehenden Fanworks.
Eine Trennung, wie wir sie aktuell haben, hat auch seine Vorteile. Strukturierte Daten lassen sich viel einfacher filtern oder sortieren.