Zum Inhalt der Seite




Schlagworte

Top 15

- Animexx (835)
- Changelog (312)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (89)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (31)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (25)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
20.07.: Onee-Bakaleinchen-
19.07.: Lost_Time
19.07.: Onee-Bakaleinchen-
19.07.: Lost_Time
19.07.: FlowerFay
19.07.: Lost_Time
19.07.: FlowerFay
19.07.: Lost_Time
19.07.: Aurora-Silver
19.07.: Zamasu
Autoren
[Alle Einträge]
- A-L-U-C-A-R-D (2)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (3)
- animexx (40)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- Calafinwe (2)
- cato (581)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (8)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (62)
- Ganondorf (20)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (8)
- LiaraAlis (1)
- lore (2)
- Lost_Time (11)
- Nachtdenker (5)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (18)
- Sai1 (14)
- Saiki (137)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Uryuu (2)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Aktuelle Webseiten-Planung animexx, Rebrush, Rewind, webseite, werbung

Autor:  lore

In einer Diskussion hat blackangel_tsukuyomi geschrieben, dass sie eine Priorisierung von Themen nicht schlecht fände. Diese Frage kam auch immer wieder in Zusammenhang mit dem Rebrush.

Momentan sind die Prioritäten folgende:

a) Bessere Werbung auf die Beine stellen - Damit die finanzielle Lücke, die durch den Weggang von Onlinewelten entstanden ist, verringert wird.

b) Redesign des Animexx-Kerns - Wir nennen das Projekt "Animexx:Rewind". Abgesehen vom "Core" haben wir uns hier als erste konkrete Anwendung die Eventsektion vorgenommen.

c) Den Rebrush fertigstellen - Der bisher in der Entwicklung befindliche Rebrush, der hier auch immer wieder vorgestellt wurde, ruht aktuell zugunsten von Punkt a). Da uns aber nun  Uryuu unterstützt, und sie Frontend gleichermassen beherrscht wie Backend, können (kleine) Teile der Page komplett erneuert werden, anstatt sie nur frisch anzustreichen. Als Beispiel gibt es momentan den neuen Footer, der sich in der Beta-Phase befindet. Alle Informationen findet ihr in unserem Zirkel dazu.

d) Bugfixes - Fehler ausbessern, die sich in die Seite geschlichen haben.

Alle 4 Punkte sind uns sehr wichtig!
Aber vor allem Punkte a) und b), da die Werbung die finanzielle Grundlagen für Verbesserungen schafft und das Redesign des Cores ermöglicht. Damit man zukünftig leichter neue Leute mitachen lassen kann, die sich dann besser zurechtfinden können, wenn es darum geht, Themen bei der Programmierung zu übernehmen.

DSGVO auf animexx.de animexx, dsgvo

Autor:  lore

Ab dem 25.05.2018 wird die neue, europäische DSGVO aktiv. Da es keinen Geschäftsführer für die Webseite gibt, hat sich bis vor einiger Zeit keiner darum gekümmert :( Damit es nicht zu Problemen kommt, hat sich das Webteam zusammengesetzt und einen Entwurf der neuen Datenschutzerklärung erarbeitet! Für die Animexx-User ändert sich konkret übrigens kaum etwas im Vergleich zu bisher, es wird nur alles deutlich genauer erklärt.

Hier findet ihr zu der aktuellen Version. (Diese ist ein Work in Progress und kann sich bis zur Veröffentlichung noch ändern). Der Entwurf ist sicherlich nicht perfekt und muss noch nachgebessert werden – Aber alles ist besser, als gar nichts zu machen. Einige Fragen auch bereits in Klärung mit unserem DS-Beauftragten.

Seid ihr versiert mit dem Thema? Hinweise auf Fehler und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.

Zusätzlich erreichten uns zum Thema DSGVO einige Fragen zum Umgang mit Cosplay- und Conventionfotos. Hier gibt es aktuell viel Diskussion im Netz, wie sich die Verordnung auswirken wird. Das geht von "man darf nicht mehr Fotografieren" bis zu "es bleibt alles wie es war". Auch wir können erst einmal nur beobachten, wie es sich entwickelt. Unserer Ansicht sollte das Veröffentlichen von Fotos auf animexx.de, wenn sie denn bisher legal waren, erst einmal weiterhin vertretbar sein. Dafür sprechen Aussagen von @JanAlbrecht (der das Gesetz maßgeblich mit entwickelt hat) oder z.B. eine aktuelle Stellungnahme des BMI. Man beachte aber im letzten Link die Einschätzung des Anwalts.