Zum Inhalt der Seite




Schlagworte

Top 15

- Animexx (836)
- Changelog (312)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (90)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (32)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (25)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2018
- September '18 (4)
- August '18 (3)
- Juli '18 (5)
- Juni '18 (3)
- Mai '18 (19)
- April '18 (5)
- März '18 (2)
- Februar '18 (6)
- Januar '18 (3)
Neueste Kommentare
13.09.: Lost_Time
13.09.: Puria
05.09.: KiraNear
05.09.: Lost_Time
05.09.: Lost_Time
05.09.: KiraNear
05.09.: Hotepneith
04.09.: Lost_Time
04.09.: Hotepneith
04.09.: dasfuu
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (3)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (40)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- Calafinwe (2)
- cato (581)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (9)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (62)
- Ganondorf (19)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- lore (2)
- Lost_Time (14)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (4)
- Ronjohn (18)
- Sai1 (14)
- Saiki (129)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Uryuu (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Zukunft der Connichi Animexx, Connichi

Autor:  Rmnrai

Wir haben gute Nachrichten: Die Connichi wird auch im nächsten Jahr wieder in Kassel stattfinden!

 

Um die Zukunft der Connichi werden sich Stephanie und Michael Drewing kümmern, die vom Vorstand des Animexx e.V. eingesetzt werden, um ein neues Organisations-Team zusammenzustellen und die Connichi erfolgreich weiter zu führen. Dafür werden derzeit Gespräche mit möglichen Nachfolgern aus dem bestehenden Connichi-Team geführt und wir sehen zuversichtlich in die Zukunft.

Andreas  lore Vogler, 1. Vorsitzender vom Animexx e.V. und Gründungsmitglied der Connichi, ist guter Dinge: „Durch den Wechsel des Orgateams wird sich die Connichi verändern. In unserem Verein ist dies aber keine unbekannte Entwicklung: In der Vergangenheit hat ein Wechsel immer wieder gezeigt, das dadurch auch Raum für neue und innovative Ideen entsteht. Ich bin mir sicher, dass dies auch bei der Connichi geschieht“.

 

Stephanie Drewing ( Kumo) startete ihr ehrenamtliches Engagement für die Connichi 2009 als Helfer am Infostand. In den folgenden Jahren übernahm sie weitere Verantwortungsbereiche und leitet, als Teil des Organisationsteams, seit drei Jahren die Außenkommunikation der Connichi (Social Media, Website, Presse und Info-Mailadressen für Besucher). Gemeinsam mit  Michael Drewing hat sie das Projekt der Connichi-Couch umgesetzt und verantwortet hier die Programmauswahl.Beruflich arbeitet Stephanie als Account-Manager für Content Marketing in einer Münchner Werbeagentur, nachdem sie mehrere Jahre als Redakteurin für verschiedene Medienhäuser geschrieben hat.


Michael Drewing ( Whiskey) ist seit 2004 Teil des ehrenamtlichen Helferteams der Connichi, startete ebenfalls am Infostand und wurde dort kurze Zeit später zum Bereichsleiter. 2012 ist Michael ins Ehrengastteam gewechselt, um dort die japanischen Ehrengäste während der Veranstaltung zu betreuen und übernahm auch Dolmetschertätigkeiten. Darüber hinaus arbeitet Michael in der Besucher-Kommunikation und in den vergangenen Jahren hat er sich intensiv beim Ausbau des Connichi-Programms eingesetzt. In diesem Jahr hat er mit „Japan-Forschung auf der Connichi“ einen neuen Programmpunkt ins Leben gerufen, um den Besucherwünschen nach mehr Japan-Themen nachzukommen. Michael ist Doktorand der Japanologie und beschäftigt sich mit Stadtplanung und Stadtsoziologie in Japan.

Animexx.de: So wird es weitergehen Animexx.de

Autor:  Uryuu

Am 21. und 22.07. hat sich das Animexx-Server und -Entwicklungsteam im Animexx-Büro in München getroffen, um über die nähere und fernere Zukunft unserer Webseite zu sprechen.

 

Hier zusammengefasst die wichtigsten Ergebnisse:

Es wird im Laufe der nächsten Monate weitere Optimierungen an den Animexx-Servern geben. Einerseits resultiert das aus den bisherigen Erfahrungen, andererseits gibt es inzwischen neue Möglichkeiten bei unserem Hosting-Partner, die Anfang 2018 noch nicht zur Verfügung standen. Längere Downtimes sind nicht geplant. Kleinere Ausfälle aufgrund dieser Umschaltung möchten wir zwar nicht ausschließen, diese werden wir aber, soweit möglich, vorher kommunizieren.
 
Auf codetechnischer Ebene setzen wir in der Weiterentwicklung ganz auf das Animexx::Rewind Projekt, auf dessen Zeitplanung wir einige Absätze später näher eingehen. Hierbei wurde die Planung ein kleines bisschen umstrukturiert: während zunächst die reine Entwicklung einer API geplant gewesen war, dessen Einsatz mit der ersten Komponente - dem Eventkalender - veranschaulicht werden sollte, wurde nun die Parallelentwicklung von Komponenten und den dazugehörigen APIs definiert.
Ferner bedeutet das, dass sich die Bereitstellung der einzelnen APIs für externe Entwickler verzögert. Allerdings sehen wir hier einen massiven Vorteil in den deutlich kürzeren Release-Zyklen für User, um die neuen Bereiche schneller zugänglich zu machen.
 
Durch das neue Framework ist der Einstieg für Webentwickler der "aktuellen Generation" leichter möglich. Das gilt sowohl für berufliche als auch für ehrenamtliche Entwickler.
 
Die Festanstellung eines neuen PHP-Entwicklers wurde damit verworfen. Die hierbei eingesparten finanziellen Möglichkeiten möchten wir in die Weiterentwicklung auf projektbezogener Basis fließen lassen, ggf. ziehen wir sogar Ausschreiben in Betracht. Vorschläge und Ideen, die wir bislang nicht auf dem Schirm hatten, hören wir gerne an.
 
Wir empfehlen dem Animexx-Vorstand, die organisatorische Leitung der Webseite wieder an einem/einer Communitymanager_in (als Teilzeitstelle) zu übergeben. Hier haben wir die Anforderungen noch einmal überarbeitet und hoffen, die Stelle Animexx-intern besetzen zu können.
 
In letzter Zeit erhielten wir einige Angebote zur ehrenamtlichen Mitarbeit (IT-Projektmanagement, UX-Design, Vermarktung, …), diese wollen wir so gut wie möglich integrieren. An dieser Stelle möchten wir auch den betroffenen Mitgliedern danken, die uns ihre Unterstützung angeboten haben - einen Jubel!
 
Auch neben Rewind tut sich was: wir haben zwei größere Änderungen durchgesprochen, die von Mitgliedern des Webseiten-Teams vorgeschlagen wurden und den aktuellen Codestand betreffen. Die technische Umsetzung wurde geklärt. Mehr wollen wir hier noch nicht verraten, aber ihr dürft gerne gespannt sein. :)
 
Wir haben Alternativen zum aktuellen Team-Chat (derzeit Slack) durchgesprochen.
 
Es gibt nun einen Zeitplan bis Ende 2019, den wir hoffentlich auch erfüllen können. Nach dem Eventkalender sollen weitere Bereiche im Rahmen von Rewind neu geschrieben werden. Folgender Fahrplan wurde hierfür definiert:
 
Q4 2018:

  • Release des neuen Event-Kalenders


Q2 2019:

  • Open-Beta der neuen Fanwork-Sektionen


Q3 2019:

  • Vereinfachte Wege der Registrierung (“Userboarding”), leichteres Kontakte knüpfen
  • Open-Beta der neuen RPG-Sektion
  • Open-Beta der neuen Datenbanken-Sektion
  • Neues Feature "Anime-Streamingsuche"


Q4 2019:

  • Einführung der Animexx-Timeline


Wir bitten um Kenntnisnahme, dass wir uns Änderungen an diesem Plan vorbehalten möchten. Diese können aus verschiedenen Gründen resultieren. Im Falle des Entwickler-Wachstums könnte sich der Zeitplan beispielsweise zum Positiven wandeln. Ebenso müssten wir beim Wegfall eines Entwicklers mit einer entsprechenden Neukalkulierung reagieren.
 
Wir haben uns darauf geeinigt, dass einige alte Ecken der Seite zum 31.12.2018 offiziell und endgültig abgeschaltet werden. Wir schließen nicht aus, die Bereiche weiterhin anzubieten, sollten sich freiwillige Entwickler der Neuprogrammierung dieser Areale annehmen wollen. Die meisten davon sind jetzt schon nicht mehr sehr lebendig. :)

  • IRC-Webchat
  • Topsites
  • Go
  • Zuviel-Listen
  • News (wird von animePRO und Animexx-Blog abgedeckt)
  • Flattr-Anbindung
  • User-Kalender
  • Oekaki (endgültig)


Dies waren nur die wichtigen Ergebnisse. Wir haben auch sehr viel über andere Aspekte der Webseite geredet, über die weitere Zukunft und andere Dinge, über die wir euch bei gegebener Zeit informieren werden.

Nachtrag:
Da es zu einigen Nachfragen zu der Animexx Timeline kam, möchten wir einige Details hierzu zusammenfassen, die in den Kommentaren erläutert wurden:

In erster Linie möchten wir mit der Timeline einen immer wiederkehrenden Wunsch aus der Umfrage (zu der ein größerer Blog-Post gerade in Bearbeitung steht) realisieren: Die meisten User wünschen sich einen einfacheren Weg, die Aktivitäten ihrer Kontakte oder anderer User effektiver mitzukriegen und gezielter kommentieren zu können. Wir wollen hierbei aber auf gar keinen Fall Facebook oder Twitter 1:1 nachbauen oder eine kommerzielle Philosophie darunter vertreten. 
Das Konzept wird ganz auf die Bedürfnisse von Animexx und ihrer Anwender ausgerichtet, weshalb es auch nicht diesen "Algorithmus" geben soll, den viele auf Social Media Kanälen nicht mögen. Das liegt nicht in unserem Sinne und sicher auch nicht im Sinn der User, die sich das im Rahmen der globalen Umfrage gewünscht haben. Weiterhin ist eine chronologische Reihenfolge angedacht, sowie die Freiheit eines jeden Users, die eigene Sichtbarkeit auf der Timeline zu bestimmen.

Der Adventskalender braucht euch! Animexx, Weihnachten, Adventskalender 2018, Coversuche, Türchenschmückung, Weihnachten, Wettbewerb

Autor:  Lost_Time

Liebe Zeichner, Schreiberlinge und Cosplayer, liebe Bastler und Fotografen, liebe Fashion-Freunde und Video-Künstler!

Wie ihr vielleicht schon gehört habt, sitzt jetzt schon ein Team von motivierten Weihnachtselfen und Weihnachtswichteln zusammen, um die Vorbereitungen für den Animexx Adventskalender zu treffen, an dem ihr euch den ganzen Dezember 2018 erfreuen könnt.

Während wir uns fiese und gemeine Rätsel, lustige Geschichten, tolle Preise und spannende Aufgaben für euch überlegen, benötigen wir jedoch auch ein wenig Hilfe von euch! Denn zu einem tollen Adventskalender gehört natürlich auch ein toller und ansehnlicher Rahmen! Und den möchten wir mit euch zusammen gestalten!

Daher suchen wir euer Fanwork! Ganz gleich, ob Fanart, Fanfiction, Doujinshi, Bastelei, J-Fashion oder Cosplay, einfach alles, um den Adventskalender für euch so schön wie möglich zu machen!

Wie es sich für einen Adventskalender gehört, soll auch unserer wieder 24 interessante Türchen bereitstellen. Zusätzlich brauchen wir natürlich noch ein schönes Cover hinter dem wir die Aufgaben verstecken können. Deshalb möchten wir euch um Einsendungen bitten, um die 25 noch leeren Stellen auszufüllen. Immerhin möchte niemand einen blanken Adventskalender. Das wäre ja wie ein Weihnachtsbaum ohne Lichterkette!

Bei dem Cover sollte es sich um eine Zeichnung handeln, damit wir die Türchen optimal verstecken können.
Für die einzelnen Türchen dürft ihr uns Fanwork aus allen Bereichen senden, die auf Animexx vertreten sind.

Erlaubt ist jedes Fanwork, das nach dem 01.01.2018 auf Animexx hochgeladen wurde und natürlich einen weihnachtlichen Bezug aufweist! Leider können wir euch nur eine Einsendung für das Cover oder für die Türchen machen lassen. Immerhin wollen wir doch so vielen Animexxlern wie möglich die Chance auf ein wenig Ruhm geben. =D


Schickt eure Arbeiten bitte bis zum 31.10.2018 um 23:59 Uhr per E-Mail an adventskalender@animexx.de oder per ENS an   Lost_Time.


Ihr bekommt in jedem Fall eine Zugangsbestätigung! Bitte verlinkt eure Einsendung aus eurer Fanwork-Galerie und gebt bei einer Einsendung via E-Mail bitte unbedingt euren Animexx Usernamen an!


Jetzt aber Butter bei die Fische und zur spannenden Frage: Was springt für mich raus?
Wir lassen euch natürlich nicht leer ausgehen!

Zu gewinnen gibt es:

  • Für jeden, der ein Fanwork einsendet, gibt es fantastische 150 KT.
  • Für die 25 Gewinner gibt´s zusätzlich ein ToFu nach Wahl!

Und ganz nebenbei bekommt ihr den Ruhm und die Ehre für einen Tag den Adventskalender zu schmücken! Ist das etwa nichts?

Wir freuen uns auf eure Einsendungen und wünschen euch viel Spaß bei der Teilnahme!


Euer
Adventskalender-Team

Website Änderungs-Ticker animexx, changelog

Autor:  Galileo

Seit dem letzten Ticker hat sich folgendes an der Animexx-Seite getan:

[BUGFIX] Es wurde ein Fehler in der Fanfic-Suche behoben, der verhinderte, dass einige User eine Ausgabe bekamen

[BUGFIX] Ein hin und wieder bis selten auftretender Fehler in der Fanwork-Empfehlung wurde beseitigt

[BUGFIX] Blogeinträge, die in den vergangenen Tagen spurlos verschwanden, wurden wiederhergestellt

[IMPROVEMENT] Durch diverse codeseitige Anpassungen sind nun spürbar weniger 502 Fehler zu verzeichnen

[REWIND] Im Betazirkel sucht Uryuu nach Userfeedback und bittet um die Beantwortung eines kurzen Fragenkataloges für das Finetuning des neuen Event-Kalenders

[FUSSBALL] Das WM-Tippspiel kann jetzt auch mit Unentschieden umgehen ;)

Die Umfrage

Bei der in den letzten Wochen durchgeführten Userumfrage gab es fast 3000 Antworten, wir bedanken uns sehr für die zahlfreiche Teilnahme. Wir machen uns jetzt an die Auswertung eures Feedbacks und planen dann dafür einen extra Eintrag!

Hier schon mal das Ranking eurer Lieblingsbereiche auf Animexx:

1. RPGs
2. Fanfics
3. Doujinshis
4. Cosplay
5. Steckbriefe / pers. Startseite
6. Fanarts
7. andere Bereich, nicht aufgelistet
8. Weblogs
9. Forum
10. Items
11. Datenbanken
12. Basteleien
13. News

71 % bewerten den Aufenthalt bei Animexx als positiv
26 % als mittel
3 % als negativ