Zum Inhalt der Seite



Zukunft der Connichi Animexx, Connichi

Autor:  Rmnrai

Wir haben gute Nachrichten: Die Connichi wird auch im nächsten Jahr wieder in Kassel stattfinden!

 

Um die Zukunft der Connichi werden sich Stephanie und Michael Drewing kümmern, die vom Vorstand des Animexx e.V. eingesetzt werden, um ein neues Organisations-Team zusammenzustellen und die Connichi erfolgreich weiter zu führen. Dafür werden derzeit Gespräche mit möglichen Nachfolgern aus dem bestehenden Connichi-Team geführt und wir sehen zuversichtlich in die Zukunft.

Andreas  lore Vogler, 1. Vorsitzender vom Animexx e.V. und Gründungsmitglied der Connichi, ist guter Dinge: „Durch den Wechsel des Orgateams wird sich die Connichi verändern. In unserem Verein ist dies aber keine unbekannte Entwicklung: In der Vergangenheit hat ein Wechsel immer wieder gezeigt, das dadurch auch Raum für neue und innovative Ideen entsteht. Ich bin mir sicher, dass dies auch bei der Connichi geschieht“.

 

Stephanie Drewing ( Kumo) startete ihr ehrenamtliches Engagement für die Connichi 2009 als Helfer am Infostand. In den folgenden Jahren übernahm sie weitere Verantwortungsbereiche und leitet, als Teil des Organisationsteams, seit drei Jahren die Außenkommunikation der Connichi (Social Media, Website, Presse und Info-Mailadressen für Besucher). Gemeinsam mit  Michael Drewing hat sie das Projekt der Connichi-Couch umgesetzt und verantwortet hier die Programmauswahl.Beruflich arbeitet Stephanie als Account-Manager für Content Marketing in einer Münchner Werbeagentur, nachdem sie mehrere Jahre als Redakteurin für verschiedene Medienhäuser geschrieben hat.


Michael Drewing ( Whiskey) ist seit 2004 Teil des ehrenamtlichen Helferteams der Connichi, startete ebenfalls am Infostand und wurde dort kurze Zeit später zum Bereichsleiter. 2012 ist Michael ins Ehrengastteam gewechselt, um dort die japanischen Ehrengäste während der Veranstaltung zu betreuen und übernahm auch Dolmetschertätigkeiten. Darüber hinaus arbeitet Michael in der Besucher-Kommunikation und in den vergangenen Jahren hat er sich intensiv beim Ausbau des Connichi-Programms eingesetzt. In diesem Jahr hat er mit „Japan-Forschung auf der Connichi“ einen neuen Programmpunkt ins Leben gerufen, um den Besucherwünschen nach mehr Japan-Themen nachzukommen. Michael ist Doktorand der Japanologie und beschäftigt sich mit Stadtplanung und Stadtsoziologie in Japan.

Avatar
Datum: 27.07.2018 16:32
Ich wünsch den beiden viel Erfolg!
There have always been ghosts in the machine, random segments of code that have grouped together to form unexpected protocols. Unanticipated, these free radicals engender questions of free will, creativity, and even the nature of what we might call soul ...
------------
Dr. Alfred J. Lanning
Avatar
Datum: 27.07.2018 16:57
Calafinwe:
> Ich wünsch den beiden viel Erfolg!

Danke :D

Datum: 27.07.2018 17:11
:D Super ich freu mich sehr!
Wünsche ebenfalls ganz viel Erfolg und freu mich schon auf neue Ideen (wobei die Connichi auch so schon wunderbar ist)
Avatar
Datum: 27.07.2018 17:53
Ich wünsch ihnen auch viel erfolg. Die Con war schon immer cool. Das Angebot war wirklich viel seitig und vor allem die Mottos fand ich interessant. ^-^
Macht weiter so und beschehrt uns tolle weitere treffen
Avatar
Datum: 27.07.2018 18:02
Auch meinerseits viel Erfolg euch beiden,  Kumo und  Whiskey!
Die Aufgabe liegt bei euch auf jeden Fall in sehr guten Händen :)
Datum: 27.07.2018 18:13
Oh ich freue mich wie es weiter geht ;3
Ich bin mir auch sicher das wird super^^
Avatar
Datum: 27.07.2018 18:24
Das sind wirklich tolle Neuigkeiten!
Ich glaube bei den beiden ist die Connichi in tollen Händen! Bin sehr auf die Entwicklung gespannt und wünsche allen viel Erfolg für die Zukunft!
Avatar
Datum: 27.07.2018 19:02
Ich finde es schön, dass die Connichi weiterbestehen wird.

Gleichzeitig frage ich mich aber auch, warum das im Abschiedspost der alten Orga so vage gehalten wurde.
Haben wirklich alle so spontan das Handtuch geworfen, dass man jetzt erst im Connichi-Team nach Nachfolgern sucht?

Wenn sich die alte Orga, ohne vorhergehenden Post, auf der Abschlussveranstaltung verabschiedet hätte und direkt ein Termin für die Connichi 2019 verkündet worden wäre, hätte es gar keinen Aufruhr gegeben.
Avatar
Datum: 27.07.2018 21:27
Ich glaub nicht, dass der Vorstand groß in der Hand hatte, was die alte Organisation da gepostet hat, @ zitronentee
Every time Kaiba smiles, a puppy dies!
Wann immer Katsuya lächelt, schmilzt ein Eiswürfel.
Datum: 28.07.2018 00:00
Viel Erfolg, Spass und Freude euch beiden. :))
Avatar
Datum: 28.07.2018 01:32
Viel Erfolg ihr beiden! Habt keine Angst vor Experimenten ;)
Sasst du den Hoopy Ford Prefect? Das ist'n Frood, der weiß echt wo sein Handtuch ist.
Datum: 29.07.2018 17:09
Viel Erfolg!! Auf dass es die Connichi noch lange geben wird ❤
Nickname Änderung: Yuki14 -> YukiBlitzballace -> Yuki-
Datum: 14.08.2018 23:32
Ah das ist dann wohl auch ein Grund für das geclonte Showact-Programm. Auch wenn mir mardelas gefallen hatte war ich doch etwas überrascht sie wieder im Programm zu sehen.
Ich würde lieber nochmal olivia sehen aber wer weiß ob sie überhaupt noch aktiv ist ;)
Datum: 26.11.2018 13:50
Ich finde es schön, das die Connichi weiterhin in Kassel stattfindet. Bei dem diesjährigen Besuch der Connichi habe ich mich persönlich auch sehr wohl gefühlt.

Lore, Kumo und Whiskey san dürfte die richtige Wahl für die Connichi sein. (Wobei Lore schon Wiederholungstäter ist, zwinker).

Dann einen guten Start für nächstes Jahr, toi toi toi, ich denke, Ihr werdet das schaffen (Daumen hoch)
Avatar
Datum: 27.11.2018 12:34
Tandram:
Danke dir für das Vertrauen!

Wir arbeiten schon fleißig an den ersten Ankündigungen für 2019 und werden auch das neu aufgestellte Team vorstellen - wir haben viele tolle und engagierte Leute gewinnen können. <3
Connichi: Ansprechpartner für Tickets/ Social Media


Zum Weblog