Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

KuraiOfAnagura als: Link [Breath of the Wild]


Link [Breath of the Wild]
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von KuraiOfAnagura
  • Top-3-Foto - von KuraiOfAnagura
  • Top-3-Foto - von Pixiecat
Foto
Von: Yamane (Fotograf), KuraiOfAnagura
Bild-Vorlage

Charakter
Link aus The Legend of Zelda

Angelegt
16.03.2017, 11:462017-03-16T11:46:30Z Genauer

Freigeschaltet
18.07.2018, 15:42

Zuletzt aktualisiert
23.10.2018, 09:122018-10-23T09:12:02Z

  • Top-3-Foto - von KuraiOfAnagura
  • Top-3-Foto - von KuraiOfAnagura
  • Top-3-Foto - von Pixiecat
Bild-Vorlage

Charakter
Link aus The Legend of Zelda

Angelegt
16.03.2017, 11:462017-03-16T11:46:30Z Genauer

Freigeschaltet
18.07.2018, 15:42

Zuletzt aktualisiert
23.10.2018, 09:122018-10-23T09:12:02Z

Wake up... Link.

Jetzt hat das Warten ja endlich ein Ende und das Spiel ist draußen. Aber WIE lange musste ich darauf warten?
Seit dem ersten Trailer/ der ersten Anküdnigung, fiebere ich dem Spiel entgegen.
Auch wenn ich am Anfang zu denen gehört habe, die aufgeschrien haben, als das Heldengrün einem Heldenblau weichen musste!

Mir war also klar, dass ich den Guten trotz alledem irgendwann machen werde. So groooob hatte ich 2016 angepeilt, weil es damals ja noch hieß, dann kommt das Spiel raus.
Ebenso war klar, dass ich an meinem bisherigen Linkschen Cosplayschema festhalten möchte und wollte die Tunika aus Leinen machen. Damit fiel und stand der Plan allerdings auch, denn Leinen in dieser Farbe war doch schwerer zu finden, als vorab gedacht.
Dann im Frühjahr 2016 bin ich auf dem Stoffmarkt doch tatsächlich an GENAU DIESES LEINEN reingelaufen!
Gesehen, gerechnet, gekauft!

Da ich momentan recht stark von der Arbeit her eingespannt bin, hatte ich eigentlich ein Zölibat was Cosplaywettbewerbe angeht, abgelegt. Doch dann viel mir der Connichi Cosplay- Wettbewerb ein und ich hatte da ja noch so ne tolle Link Auftrittsidee und dann hatte ich ja das Leinen gefunden und... ja... den Rest könnt ihr euch zusammen reimen xD

Herstellungs-Bla-Bla unterm Spoiler. Weil lang xD
Spoiler

Iiiich hatte mir wohl weißlich wissend drei Wochen Urlaub zur Connichi genommen. Zwei davor und eine danach. Dummerweise habe ich in der Woche vor meinem Urlaub meinen einen unbekannten Weißheitszahn gezogen bekommen, was darin resultierte, dass ich erst mal anderthalb Wochen Flach lag.

Spriiiiich... ich hab dieses Cosplay in 1,5 Wochen runtergekloppt :'D
Ich kann also doch. Wenn ich will xD

Ich fang mal oben an! Die Perücke war als letztes fertig. Ich war schon lange nicht mehr sooo knapp vor der Con fertig :'D (aber hey, immerhin musste ich auf der Con nix mehr machen xD). Und zwar genau 1h bevor mein Zug abgefahren ist ...
Die Perücke selber ist von Arda und ich hab ein bisschen wegen dem Preis geweint. Als ich sie dann aber gestylt habe, war ich doch ganz dankbar drum, da ich selten so wenig arbeit mit einer Wig hatte, wie mit der :3

Die Ohren sind dieses mal auch wieder selbst gemacht. Ich bin noch nicht so hundertpro zufrieden, aber weiß fürs nächste Mal wo meine Fehler liegen.
Allerdings gefallen sie mir deutlich besser für diesen Link als die kommerziellen, also immerhin etwas /D

Für die Tunika hab ich mal die Zeit gestoppt xD Die reine Näharbeit waren 2,5h am Stück. Also mit Schnitt aufzeichnen, Zuschneiden, nähen, Füttern. Als Schnittmuster hab ich die Tunike meines Dark Links verwendet.
Allerdings hatte ich natürlich vorab ein bisschen mehr arbeit mit dem Teil.
Alle weißen Muster, die ihr darauf seht, sind handgestickt!
Um eine möglichst klare Linienführung zu ermöglichen habe ich das Muster mit Flockfolie vorgebügelt und diese dann mit weißem Stickgarn umstickt. Das hat zwar unglaublich viel Zeit gefressen, aber ich bin so zufrieden mit dem Ergebnis, es hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Das Unterhemd habe ich in der letzten Nacht genäht, genauso wie die Armstulpen. Letztere sind mit einer Mischung aus Tee und Seidenmalfarbe leicht grün eingefärbt. Die Muster habe ich mit Stempel aufgestempelt, da ich einen relativ groben und ausgewaschenen Eindruck vermitteln wollte.

Und damit wars das dann auch schon mit den Näharbeiten. Alles andere (Hose, Armschiene, Gürtel, Gurtung, HANDSCHUHE!) hab ich aus meinen anderen Link Cosplays zusammen rekrutiert xD

Die Schuhe sind die Stiefel meienr Skyloft Zelda, allerdings habe ich die mit brauner Ledermalfarbe umgemalt und geshaded. Ich hatte zwar ein neues Paar zum Überziehen gekauft gehabt, aber diese hatten einfach die perfekte Größe und vor allem Form. Und noch mehr Arbeit wollte ich mir dann doch nciht machen x'D

Aber nun zu den Herzstücken des Cosplays. Meinen Waffen <3

Ich fang mal mit dem an, was mir am einfachsten fiel: das Schwert <3
Aus Styrodur mit einem Holzstab als Kern, mit Pappmachee ummantelt, Spritzspachtel, Farbe, fertig >3 Ging super fix und mir fiel einfach wieder auf, wie leicht mir Schwerter von der Hand gehen xD

Das Schild besteht aus einer Holzplatte, einer Schicht Isomatte und zwei Schichten Styorodur, wobei ich die oberste in die Rundung geschliffen habe. Das ganze wurde ebenfalls einpappmacheet und dann mit Harz überzogen. Geschliffe, spritzspachtel, spachtel, wieder geshcliffen etc etc etc, bis das ganze wie Glätte hatte, die ich mir gewünscht habe xD

Nach ähnlichem Prinziep entstand der Bogen. Die Grundteile habe ich ebenfalls aus Styrodur geschnitzt und mit Pappmachee überzogen. Allerdings hab ich hier das ganz ebewusst grob gehalten, um der Holzoptik nahe zu kommen. DIe Einzelteile hab ich dann auf Flaschen gesteckt xD Einer Rotweinflasche und einer Tequilaflasche /D

Ich habe während des Arbeitens den Thermoplast Thiobracast für mich entdeckt.
Daraus habe ich alles Shiekah-mäßige gemacht, wohingegen ich die konventionellen Waffen mit unverdeltem Worbla überzogen habe.

Die Pfeile sind allesamt Unikate. Jedes einzelne Ven habe ich unterschiedlich angemalt und schattiert. Ein bisschen habe ich mich auch in diese beiden Türkistöne verliebt <3

Der Leuchtepfeil leuchtet sogar!
Das erste mal dass mir LEDs NICHT um die Ohren geflogen sind! \0/
(halt, das ist eine Lüge xD Amaterasu war vorher)
Den leuchtenden Teil habe ich aus klarem Worbla modeliert. Das Muster habe ich mit fett Glasmalfarbe innen aufgemalt (fett, weil ich diesen ineinanderfließenden Effekt haben wollte), dann heiß gemacht und zusammengebogen. Zusätzlich habe ich es noch zusammengeklebt.
Das Elektronische Innenleben ist eine Batteribetriebene LED Lichterkette xD. Ich habe eine kleine Klappe mit Magneten an das Ende des Pfeils gesetzt, sodass ich die Batterie auch wechseln kann



Ich habe in diesem Cosplay unglaublich viel Freude. Und ich hoffe das merkt man auch ^^

Nachtrag DCM 2018

Spoiler

Da live happened konnte ich vor dem Finale der DCM 2018 meinen ursprünglichen Plan aus finanziellen Gründen einfach nicht mehr durchführen.
Ich war recht niedergeschlagen und hab viel hin und her überlegt, was meine Alternative sein könnte.
Im Endeffekt hab ich mich für das entschieden, bei dem ich mich am wohlsten gefühlt habe.
Dieses Link COsplay ist mein Lieblingscosplay und auch wenn ich noch einiges ausbessern musste, habe ich es nicht bereuht. Und ich glaube jedes andere Cosplay hätte ich in der Situation gehasst x'D

Mein Hauptproblem war, dass ich das Cosplay damals anhand einer geleacked Figur gefertigt habe, weil die Ölgemäldepromoartworks keine gute Vorlage hergegeben haben.
Aus irgendeinem WInkel des Internets hab ich tatsächlich nochmal ne Figur ausgegraben, die dem, was ich damals hatte, am nächsten gekommen ist.
Dennoch musste ich echt viel noch nachbesser:

Da alle Gürtel ja von anderen Links stammten, musste ich diese alle neu machen. Dafür haben mich Jun und Natsu in Frischhaltefolie eingewickelt und mir bei den Schnittmustern geholfen.
Besonders Stolz bin ich auf die Schnallen, die ich selbst gemacht habe. DIe sind so nicig und smooth geworden <3

Die Stiefel waren farblich auch nicht mehr passend. Nach zwei Versuchen von Stiefelüberziehern, einmal aus Leder und aus Baumwolle, habe ich sie kurzerhand mit selbst angerührter Lederfarbe (lol, dickflüssiges Latex und Acrylfarbe) angemalt. Jetzt sehen sie echt super aus!

Die Stickmuster haben leider auch nicht mehr gepasst. Auftrennen war leider nicht und deswegen habe ich mir Stickgarn in der Farbe der Tunika gekauft und die Aussparungen im Muster kurzerhand drüber gestickt.

Das Unterhemd hab eich komplett ausienander genommen und als Schnittmuster für das neugenähte hergenommen. Diesmal habe ich das Grünrote Muster auch aufgestickt. Die Kreise musste ich leider auspplottern, weil ich zu unfähig war, sie gerade aufzumalen v,v

Die Armschiene ist aus Foam entstanden und ich hab gelernt, dass Stoffkleber eine super schnellklebende Alternative zu Kraftkleber ist. Ich habe dem ganzen eine Holzstruktr gegeben, in dem ich das Muster mit Acrylfarbe und Latex mit einem superrauhen Pinsel angemalt habe. Überzogen wurde das ganze mit stretchigem Kunstleder.

Die Handschuhe sind aus Romanit Jersey (was ich auch jetzt erst weiß x'D verkauft wurde es mir als Wolle) und jeder Handschuh hat eine Stretchnadel gefressen -,-

Die Armbänder sind erstmal mit Tee gefärbt und dann mit meiner Sprühfarbenmethode selbst bedruckt.

Das Schwert ist über eine Woche hinweg täglich mit Spritzspachtel und Farbe und Schleifen und Spachteln so lange bearbeitet worden, bis es aussieht wie so ein Playmobilschwert x'D

Das Muster auf dem Schild, bzw der ganze Schild ist auch neu gemalt worden. Erst Holzstruktur drauf, dann angemalt.
Die Zwillingsdrachen habe ich erst vektorisiert und dann auf Klebefolie aufgeplottert. Das Muster dann mit Schablone aufgetuppft und dann wieder zerstört, dass dieser Usedlook entsteht x'D

Ohren sind auch neu entstanden und mittlerweile kann ich auch den Übergang etwas besser schminken :'D

Trotz alledem waren die zwei Wochen vor dem DCM Finale prall gefüllt und ich hab bis Samstag kurz vor der Abfahrt gewerkelt, bzw sogar nochmal in der Jugendherberge ein paar Übergänge angemalt x'D



Dieses Link Cosplay ist wirklich mein liebstes und ich bin immer noch so baff und geehrt damit die DCM gewonnen zu haben!


Fotoordner

[1] [2] [3] [4]
/ 4
    [1] [2] [3] [4]
    / 4


    Kommentare zum Kostüm (7)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  -Heartless-
    2018-07-19T08:14:40+00:00 19.07.2018 10:14
    Ich fasse es nicht....! Wie viel Liebe kann bitte in einem Cosplay stecken?! Ich bin echt baff!
    So viele Details, Waffen und Kleidungsstücke! (Sogar die "Unterhose"!!! xD) Du bist echt der absolute Wahnsinn~
    Dass du an dem Cosplay so viel Freude hast, sieht man extrem. Und du kannst echt mega stolz auf dich sein. Deine Arbeit ist echt bemerkenswert, die Liebe die da drin steckt....mich wundert es nicht, dass du den Wettbewerb gewonnen hast. Absolut verdient!!!
    Ich kann dich gar nicht genug dafür anfangirlen ///D Von Kopf bis Fuss einfach nur perfekt. Ich hoffe ich sehe das Cos auch mal in Natura ;^;
    Antwort von:  KuraiOfAnagura
    19.07.2018 14:19
    Buhuhuhuhu ;0; Leute, ihr macht mich fertig!!!!
    Von:  Beast-
    2018-07-18T16:01:01+00:00 18.07.2018 18:01
    So unglaublich viel Liebe dafür!!!! *.*
    Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll, das ganze Cosplay ist einfach PERFEKT!
    Hut ab für deine Geduld mit dem sticken und dem schnelle nähen/basteln. (Ich könnte so was gar nicht! Nicht in dem Tempo.)
    Alles ist mit so viel Liebe gemacht und die spürt man deutlich! Die ganzen Details und Waffen sind dir extrem genial gelungen. Eigentlich alles an dem Cosplay~
    Du bist ein klasse Link!!!! <3
    Antwort von:  KuraiOfAnagura
    19.07.2018 14:19
    T/////T Tausend tausend Dank!
    So viel Liebe von so großen Zelda Fans... ich weiß damit gar nicht umzugehen!!!
    Von:  Lareynne
    2018-01-04T17:59:46+00:00 04.01.2018 18:59
    Ultra gut. Das ich deine Cosplays mag ist ja kein Geheimnis, aber hier hast du echt noch einen oben drauf gesetzt. Krasser Scheiss und so extrem authentisch. Genial. Ich Feier dich sehr für die Shorts 😆 und das Cape ist so schön 😍
    *grabby Hands* Ich mag's sehr!!!!
    Antwort von:  KuraiOfAnagura
    19.07.2018 14:16
    Ohman, tausend Dank!
    Du glaubst gar nicht, was mir deinLob bedeutet! <3
    Antwort von:  Lareynne
    20.07.2018 17:23
    Es ist einfach so mega gut und du bringst Link so extrem gut rüber. Ich schau mir die Fotos so unheimlich gern an. 😍
    Von:  Fyre-Dragon
    2017-08-16T12:10:40+00:00 16.08.2017 14:10
    Ich konnte es leider immer noch nicht spielen, aber deine Umsetzung ist wieder einmal der absolute Hammer. Du bist für mich sowieso ein non-plus-ultra Link, egal in welcher Version. Er steht dir einfach so gut! <3
    Diese Version ist wirklich toll geworden, die ganzen Details an der Ausrüstung und die saubere Arbeit an der Kleidung hauen mich um. Besonders der Bogen hat es mir angetan!
    Wirklich ganz große Klasse! <33
    Antwort von:  KuraiOfAnagura
    19.07.2018 14:16
    Deine Worte treiben mir die Röte nur so ins Gesicht >///<
    Danke!
    Von:  Akimon
    2017-04-28T10:47:30+00:00 28.04.2017 12:47
    Anna, was soll ich hier noch sagen?
    Ich muss gerade spontan daran denken, wie du mal sagtest, dass du es nicht verstehen kannst, warum Leute einen Charakter in so vielen verschiedenen Versionen cosplayen müssen .... XD
    Tja, sieh uns an.

    Dieser Link ist mal wieder eine wahre Perle geworden ♥
    Ich fange jetzt erst gar nicht von dem Aufwand an, Kritik ist auch nicht angebracht, immerhin hast du deine Bewertung schon von einer weit professionelleren Jury erhalten xD

    Es ist schlichtweg der pure Wahnsinn, wie viele Details, wie viele Waffen und Ausrüstung in diesem einen Cosplay stecken! Was ich besonders gerne mag sind das Cape und der Bogen x3

    Link war dir halt auch schon immer auf den Leib geschneidert, egal welchen du machst, du bringst die für jeden Link typischen Facetten immer super rüber, so auch hier!
    Wie sagt man so schön: Passt wie Arsch auf Eimer xD
    Antwort von:  KuraiOfAnagura
    19.07.2018 14:02
    Argh... mein Herz... ich... argh... wurde geakimont... X///X
    Antwort von:  Akimon
    19.07.2018 17:35
    ........ DER KOMMENTAR IST AUS 2017
    Und ich wusste schon gar nicht mehr, dass ich dir einen geschrieben hatte und war voll verwirrt XDDD

    Zurück