Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Que faire si? Oder: Was wäre, wenn ...?


Erstellt:
Letzte Änderung: 04.12.2019
nicht abgeschlossen (70%)
Deutsch
117053 Wörter, 62 Kapitel
Wie wäre das Leben von Hikari Yagami und Takeru Takaishi verlaufen, wenn sie sich nicht als Kinder kennengelernt hätten? Es keine gemeinsamen Abenteuer in der Digiwelt gegeben hätte? Sie in unterschiedlichen Ländern aufgewachsen wären? Sie sich unter falschen Umständen kennenlernen und sich überhaupt nicht grün sind?
Eine etwas andere Takari.

Bild: http://www.jal-news.eu/ja/paris_to_tokyo

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 26.02.2018
U: 04.12.2019
Kommentare (142 )
117053 Wörter
Prolog Die Entscheidung E: 18.06.2018
U: 18.06.2018
Kommentare (4)
1933 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Das Vorstellungsgespräch E: 25.06.2018
U: 26.06.2018
Kommentare (3)
2127 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Paris oder Tokio E: 02.07.2018
U: 02.07.2018
Kommentare (5)
2324 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Bruder und Schwester E: 10.07.2018
U: 11.07.2018
Kommentare (5)
1155 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Sie schon wieder E: 16.07.2018
U: 16.07.2018
Kommentare (3)
1841 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Die Erkenntnis E: 30.07.2018
U: 30.07.2018
Kommentare (5)
1828 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Das darf doch nicht wahr sein E: 06.08.2018
U: 06.08.2018
Kommentare (3)
1736 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Zufall oder Schicksal? E: 14.11.2018
U: 15.11.2018
Kommentare (2)
1847 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Das Eis bricht E: 19.11.2018
U: 19.11.2018
Kommentare (2)
1757 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Zwei Seiten einer Medaille E: 26.11.2018
U: 26.11.2018
Kommentare (5)
1636 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Paris lässt grüßen E: 03.12.2018
U: 03.12.2018
Kommentare (3)
1721 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Große Brüder - Kleine Schwestern - Männerfreundschaften E: 10.12.2018
U: 10.12.2018
Kommentare (3)
1820 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Überraschende Begegnung E: 16.12.2018
U: 17.12.2018
Kommentare (3)
1507 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Ein anderer Blickwinkel E: 23.12.2018
U: 24.12.2018
Kommentare (2)
1791 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Eine einfach verwirrende Erklärung E: 30.12.2018
U: 01.01.2019
Kommentare (3)
2005 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Schlaflos E: 06.01.2019
U: 08.01.2019
Kommentare (3)
1731 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Nachdenklich E: 14.01.2019
U: 14.01.2019
Kommentare (2)
1621 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Hikaris Begleitung E: 19.01.2019
U: 20.01.2019
Kommentare (3)
1968 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Eine andere Hikari E: 24.01.2019
U: 25.01.2019
Kommentare (2)
1808 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Tanz in die Herzen E: 27.01.2019
U: 28.01.2019
Kommentare (2)
1897 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Zauber der Nacht und andere Hindernisse E: 08.02.2019
U: 09.02.2019
Kommentare (2)
2079 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Trottel bleibt Trottel E: 12.02.2019
U: 13.02.2019
Kommentare (3)
1885 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Chaos der Gefühle E: 17.02.2019
U: 18.02.2019
Kommentare (2)
1806 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Herzlich willkommen in Tokio E: 23.02.2019
U: 24.02.2019
Kommentare (2)
2150 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Enoshima E: 28.02.2019
U: 02.03.2019
Kommentare (2)
2157 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Neues aus der Gerüchteküche E: 03.03.2019
U: 04.03.2019
Kommentare (2)
1996 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Das Ende vom Anfang? E: 08.03.2019
U: 10.03.2019
Kommentare (3)
1936 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Verletzte Gefühle E: 13.03.2019
U: 16.03.2019
Kommentare (2)
1994 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Missverständnisse E: 16.03.2019
U: 17.03.2019
Kommentare (3)
1779 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Wahre Freunde E: 20.03.2019
U: 24.03.2019
Kommentare (2)
2031 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Kopf aus – Herz an E: 23.03.2019
U: 25.03.2019
Kommentare (3)
1989 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Yamatos Ansage E: 03.04.2019
U: 05.04.2019
Kommentare (2)
2198 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Eckstein, Eckstein – jeder muss versteckt sein E: 09.04.2019
U: 13.04.2019
Kommentare (2)
1974 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Ein Tag in der Hölle endet im Himmel E: 15.04.2019
U: 16.04.2019
Kommentare (1)
1651 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Ein wichtiger Tipp E: 19.04.2019
U: 21.04.2019
Kommentare (1)
1497 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Ein besonderes Geschenk E: 29.04.2019
U: 30.04.2019
Kommentare (3)
2006 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Takerus Sonne E: 05.05.2019
U: 06.05.2019
Kommentare (4)
1496 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Unsicherheit, Zweifel und ein Versprechen E: 10.05.2019
U: 13.05.2019
Kommentare (2)
1718 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Louisa dreht auf E: 18.05.2019
U: 19.05.2019
Kommentare (3)
1942 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Wie Hikari zum Tanzen kam E: 24.05.2019
U: 26.05.2019
Kommentare (1)
2020 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Liebe liegt in der Luft E: 30.05.2019
U: 02.06.2019
Kommentare (1)
1989 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Kleine Sticheleien erhalten die Freundschaft E: 07.06.2019
U: 09.06.2019
Kommentare (2)
2034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Wir tanzen Hand in Hand E: 17.06.2019
U: 18.06.2019
Kommentare (1)
2165 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Einfach nur Spaß haben E: 24.06.2019
U: 26.06.2019
Kommentare (2)
2577 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Hilfe von unerwarteter Seite E: 23.07.2019
U: 27.07.2019
Kommentare (2)
1327 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 45 Die Vergangenheit formt den Menschen E: 26.07.2019
U: 28.07.2019
Kommentare (2)
1764 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 46 Der keltische Knoten E: 29.07.2019
U: 29.07.2019
Kommentare (2)
1338 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 47 Gemeinsame Stunden E: 09.08.2019
U: 11.08.2019
Kommentare (2)
1565 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 48 Überraschungen E: 14.08.2019
U: 18.08.2019
Kommentare (2)
2048 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 49 Von purem Neid und einem Vater-Sohn-Gespräch E: 24.08.2019
U: 25.08.2019
Kommentare (2)
1960 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 50 Geh deinen Weg und lass die Leute reden E: 29.08.2019
U: 31.08.2019
Kommentare (2)
2145 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 51 Eine neue Welt der Gefühle E: 04.09.2019
U: 07.09.2019
Kommentare (2)
1667 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 52 Game over E: 09.09.2019
U: 14.09.2019
Kommentare (2)
2634 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 53 Gebrochene Herzen E: 13.09.2019
U: 18.09.2019
Kommentare (1)
1986 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 54 Verzwickte Situation E: 22.09.2019
U: 29.09.2019
Kommentare (3)
1885 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 55 Nicht mein Tag E: 08.10.2019
U: 12.10.2019
Kommentare (2)
2070 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 56 Spaß im Shiba Park E: 22.10.2019
U: 27.10.2019
Kommentare (2)
1665 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 57 ‚Schwägerinnen‘ unter sich E: 09.11.2019
U: 12.11.2019
Kommentare (1)
2002 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 58 Das Sommerfest E: 16.11.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (0)
1996 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 59 Hiroakis Vorschlag E: 26.11.2019
U: 26.11.2019
Kommentare (0)
1800 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 60 Sieben Wochen E: 29.11.2019
U: 03.12.2019
Kommentare (1)
2082 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 61 Ein anderes Leben E: 04.12.2019
U: 04.12.2019
Kommentare (0)
1997 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Takeru Takaishi

    Alter : 19/24 Jahre
    Wohnort : Paris/Frankreich
    Beruf: Journalist
    Erster Auftritt: Prolog

    Takeru lebt seit seinem achten Lebensjahr mit seiner Mutter in Paris. Er hat gelernt seine zweite Heimat zu lieben. Seit seinem vierzehnten Lebensjahr ist er in einer Beziehung mit Chloé. Diese wird auf eine harte Probe gestellt, als die Beiden ihr Studium beginnen. Takeru bleibt in Paris, während Chloé nach Marseille geht.
    Nach seinem Studium bekommt er die Chance seines Lebens.

    Was wäre, wenn er diese Chance nutzt?
    Was wäre, wenn er sich für ein komplett anderes Leben entscheidet?
    Was wäre, wenn er Paris ...
  • Hikari Yagami

    Alter: 24 Jahre
    Wohnort: Tokio/Japan
    Beruf: Fotografin
    Erster Auftritt: Kapitel 3

    Hikari ist eine schüchterne junge Frau. Durch ihre Ausbildung zur Fotografin wurde sie selbstbewusster. Nachdem sie ihren Job verloren und sich von ihrem Freund getrennt hat startet sie in ein neues Leben. Ihr Bruder und ihr bester Freund sind ihr in jeder Lebenslage eine große Stütze.
    Sie ist auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
    Mit ihrer Bewerbung bei dem größten Verlag Tokios nimmt das Schicksal seinen Lauf.

    Was wäre, wenn Kari ihren Traumjob im größten Verlag Tokios bekommen würde?
    Was wäre, wenn sie ihren angehenden Vorgesetzten zu tiefst beleidigt hätte?
    Was wäre, wenn ein blonder junger Mann ihr Leben auf den Kopf stellt?
Kommentare zu dieser Fanfic (142)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...14]
/ 14

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tasha88
2019-11-30T09:19:45+00:00 30.11.2019 10:19
Hallo Glitzersteinchen,

Leider hab ich es nicht geschafft, Das letzte Kapi zu kommentieren
Aber auch das hat mir gut gefallen. Jetzt ist es offiziell.

Und natürlich ist es nicht gerade schön, dass sie auf verschiedenen Kontinenten sind, aber es ist ja nur auf Zeit.

Und in dem Kapitel. Ich verstehe, dass alle erstmal skeptisch sind, wenn die neue Freundin genauso wie die alte aussieht. Übrigens komme ich bis heute noch nicht damit klar, dass Jean seine eigene Schwester verwechselt hat ;p

Und wirklich schön, dass Hikari jetzt da ist :)

Liebe Grüße <3
Antwort von:  Diamant0
04.12.2019 12:06
Hallo kleiner Geist :)

Ich freue mich, dass dir die Kapitel gefallen haben.
Da kannst du dir ja denken, wie Takerus Freunde reagieren werden ;)
Der liebe Jean bekommt auch noch sein Fett weg. Du bist nämlich nicht die Einzige, die die Verwechslung nicht versteht.

Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünsche ich dir :)


Von:  Tasha88
2019-11-11T11:29:20+00:00 11.11.2019 12:29
Hallo Glitzersteinchen,

Ein auch sehr sanftes Kapitel. Nach deiner Ankündigung erwarte ich aber eine Bombe ;)
Schön, dass hier mal nur die Frauen waren :) also fast ;)
Zum Schluss giftet sich matt an? Das ist mal was neues :D
PS hier dachte ich, dass "giften" nicht zu Sora passt, vielleicht lieber meckern oder so...

Und das bringt mich zur nächsten Frage. Woher weiß. Kari, dass Matt kommt? Louisa hat schließlich nicht ausgesprochen :/

Und jetzt freue ich mich auf die Feier :)

Ganz liebe Grüße <3

Antwort von:  Diamant0
16.11.2019 23:57
Hallo kleiner Geist :)

Ich danke dir, für deine Worte und dein wachsames Auge ;)
Das kommt davon, wenn man mitten im Kapitel etwas löst und dann nicht weiter liest. Oder ich könnte jetzt behaupten, das Hikari in die Zukunft schauen kann. ;P

Nein, im Ernst:
Danke dass du mich auf meine Fehler aufmerksam machst. < 3
Ich schleiche mich normal in das Kapitel und schreibe es etwas um.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)
Von:  SuperCraig
2019-11-08T00:30:03+00:00 08.11.2019 01:30
Also, die kleine Geschichtsstunde war fein. Das hätte ich alles gewusst, nicht so detailreich, aber immerhin. Den Nationalfeiertag auch! :D

Irgendwie sind sie alle schon süß. Louisa am Meisten, aber auch die anderen. Ich bewundere immer ein wenig, wie du mit so trivialen Sachen wie Fotos so viel Stimmung erzeugst. Die ganze Handlung des Kapitels dreht sich darum, und trotzdem sind sie nicht übermäßiger Bestandteil.

Auch dieser kleine Konnex zu Cody, der die ganze Szenerie begleitet, aber nicht überschattet. 👌 Sehr schön.

Ich empfand auch dieses Kapitel als toll. Hatte seinen eigenen Charme.

LG
SuperCraig
Antwort von:  Diamant0
09.11.2019 22:58
Danke, für deine lieben Worte und ich lese mit Begeisterung, dass du den Hintergrund des Kapitels erkannt hast. :)

Ja, die Geschichte von Japan ist schon recht interessant.

Ich finde es sehr schöne, das du gerade Louisa in dein Herz geschlossen hast - da sie ein OC ist.

LiebeGrüße und ein schönen Sonntag
Von:  SuperCraig
2019-11-08T00:20:47+00:00 08.11.2019 01:20
Ja Wahnsinn. :D

Jean ist ein Kerl, der gerne mit seinem Leben spielt, oder? xD Was für ein Gaffer, dann noch bei Kari. Der Spruch mit den Hemden war aber auch nicht schlecht. Wenn er es lebend nach Frankreich zurückschafft, bekommt er einen Orden von mir.

Danke übrigens, liege im Bett, Zähne geputzt, bereit zum Schlafen, und habe nun Hunger aur Schokolade, Kuvertüre um genau zu sein. Natürlich ist keine Kuvertüre im Haus...

Also, dass Kari eine Bestie sein kann, aber so...wobei, okay, wenn ich daran denke, wie sie explodiert ist, als Angewomon gegen Lady Devimon gekämpft hat...xD

Tja, Ito-Hase, Tschüss. Falscher Ort, falsche Zeit, falsche Frau. :D

Das war ja ein Kapitel! :P Habe mich köstlich amüsiert.

LG
SuperCraig
Antwort von:  Diamant0
09.11.2019 22:51
Hallo :)

Der liebe Jean, das Spiel mit dem Feuer liegt ihm wohl. ;) Ich gehe doch mal stark davon aus, das er Japan lebend verlassen wird. Mal sehen, was er noch für Blödheiten ausdenkt. ;)

Ich muss gerade Lachen. Dir ist es wie mir ergangen. Ich habe mindestens zwei Tafeln Schokolade verdrückt, als ich dieses Kapitel geschrieben habe. ;)
Hoffentlich, konnest du dein Schokodefizit besser in den Griff bekommen, als Kari. ;p

Ich freue mich, dass du anscheint Spaß am Lesen hattest.

Ganz liebe Grüße
Von:  Tasha88
2019-10-27T20:26:27+00:00 27.10.2019 21:26
Hallo Glitzersteinchen,

Auch das war wieder ein schönes Kapitel. Ich mag die Kapitel, die nicht voller Drama und Tränen sind sehr gerne, stelle ich bei dir immer wieder fest.
Es sind einfach Kapitel, wo man sich nicht reinsteigern muss ;p, also gut für den Kreislauf :D..

Mein kleinster Mann brüllt, ich muss mal schauen gehen ;)

Ganz liebe Grüße <3
Antwort von:  Diamant0
09.11.2019 22:46
HalliHallo :)

Ich danke dir, für deine lieben Worte. :)
Du hast Recht, zwischen durch braucht man ein paar Kapitel wo man das Drama vorher verdauen kann. ;)
Mal schauen, wie lange dieser Zustand anhält. *unschuldig guck*

Da dann flitz zu deinem Engel :) Ich hoffe, ihr habt ein schon aneinander gewöhnt und es ist ein neues Familienleben entstanden. ;)

Ganz liebe Grüße :)
Von:  SuperCraig
2019-10-13T00:20:48+00:00 13.10.2019 02:20
Also irgendwo...:D

T.K. ist auch so der Helikopterbruder des Jahrtausends. Was hätte Jean denn machen sollen? Sie anketten? Der Junge hat Vorstellungen. Aber gut, Jean genauso - eine reinhauen. Man merkt, warum die zwei beste Freunde sind.

Ich kann es mir nicht verkneifen, sorry, aber ich musste so lachen, als ich es gelesen habe: Ich hoffe, Louisa ist ein Ass in Sprachen, und kein As. :D

Das Ganze hat den richtigen Mix aus Witz und Ernst um einen echt zum Grübeln zu bringen. Schön aufgelockert mit der Story rund um die Mädels, und dann wieder ernst geworden.

Tolles Kapitel!

LG
SuperCraig



Antwort von:  Diamant0
22.10.2019 23:01
Hallo :)

Oh, an diese Option habe ich gar nicht gedacht, als ich das Kapitel geschrieben habe. Es wäre aus der Sicht von TK wohl das Beste gewesen. ;)

Ähm ja, As und Ass >.< Natürlich meinte ich die Variante mit dem doppel s.

Danke dir für deine lieben Worte

Liebe Grüße und eine schöne Woche :)
Von:  Tasha88
2019-10-09T20:51:12+00:00 09.10.2019 22:51
Hallo Glitzersteinchen,

Soso - arme hikari :) ich muss immer noch lachen XD

Mit ito hat es wenigstens die richtige erwischt ;p

Und Schoko Entzug XD also der würde mir gut tun ;) auch wenn es nicht so schnell notwendig ist :p

Zu deiner Frage - Nein, da war der große noch der einzige, als ich das letzte kommi geschrieben habe. 4 Tage später, mit immerhin 9 Tagen drüber, ist jetzt auch der kleine noch da <3

Liebe Grüße <3
Antwort von:  Diamant0
22.10.2019 22:55
Hallo kleiner Geist :)

Ähm ja, ich lebe auch noch. ;)
Ersteinmal: Herzlichen Glückwunsch. > 3
Was länge währt, wird endlich gut. :) Genieße die Zeit, auch wenn sie jetzt doppelt so schnell vergehen wird. Hoffentlich seid ihr alle gesund und munter.

Ehrlich gesagt: Mir war nicht zum Lachen zu Mute, irgendwie war mein Freitag der 13te zu präsent. ;)

Schokoentzug ist immer schlimm, vorallem für meinen Mann ;P

Liebe Grüße :)
Von:  Tasha88
2019-09-24T03:20:41+00:00 24.09.2019 05:20
Hallo Glitzersteinchen,

Ich wurde vom großen geweckt, der jetzt einen Großteil meines Bettes eingenommen hat...

Daher komme ich jetzt zum kommentieren.
Ich mache es schnell - ich mag das Kapitel, das Gespräch zwischen tk und Jean war super. Jean hat den Nagel auf den Kopf getroffen und er soll ruhig zu seinen Worten stehen, als sich Sorgen zu machen, was tk von ihm denkt. Eine Freundschaft, eine richtige, besteht darin, dass
Antwort von:  Tasha88
24.09.2019 05:22
Zu schnell abgeschickt - zu früh 🤦‍♀️

Darin, dass man völlig frei und offen reden können sollte, ohne Sorgen machen zu müssen, was der andere denkt.

So, genug der Worte am frühen Morgen. Ich versuche nochmal die Augen zu schließen, Männe ist jetzt aufgestanden und geht arbeiten.

Liebe Grüße <3
Antwort von:  Diamant0
08.10.2019 23:00
Hallo kleiner Geist :)

Wie vom 'Großen' ist der, die das Kleine etwa da?
Das kenne ich auch, wenn mein Engel in mein Bett kommt habe ich nur noch minimal Platz. ;)

Genau das sollte dieses Kapitel ausdrücken. :)
In einer richtigen Freundschaft kann man sich eigentlich alles an den Kopf knallen, auch wenn man danach sauer aufeinander ist. Freunde ist immer füreinander da, sie lachen mit uns und fangen uns auf, wenn es uns nicht gut geht.

Ich freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.

Ganz liebe Grüße :)
Von:  Tasha88
2019-09-15T19:11:32+00:00 15.09.2019 21:11
Ach ja :( Herzschmerz...
Das wird leider nicht besser werden, aber da müssen die beiden durch.
Liebe wird ihren Weg finden, da bin ich mir sicher. Nur sagt eben keiner, dass dieser Weg einfach ist. Und dass er kurz wäre...

Zum Glück hat Louisa Menschen, die ihr bei stehen. Auch wenn es schwer ist, alle wissen, dass Codys Entscheidung die richtige ist.

Also falls das nicht in dieser Geschichte aufgeklärt wird, dann musst du auf jeden Fall noch einen Teil schreiben, wo lousia und cody eine Rolle spielen ;)

PS hast du schon eine ungefähre Idee, wie lang die Geschichte wird?

Liebe Grüße
<3
Antwort von:  Diamant0
22.09.2019 21:57
Hallo :)

Mh, es war eigentlich von vornherein klar, wie die Sache ausgehen wird. :(
Und du hast Recht, Louisa wird Menschen haben, die sie auffangen werden. Genauso wie Cody´s Entscheidung richtig war.
Und ehrlich geschrieben, ich habe keinen Schimmer, wie es mit den Beiden weiter gehen soll. Vielleicht entseht aus dieser FF eine ungeplante neue FF ich weiß es nicht.
Aber
Es wird eine Auflösung geben. Ich weiß halt nur noch nicht, in welcher Form.

Wie lange diese FF noch geht? Es fehlen auf jeden Fall noch das Sommerfest, die Meisterschaft wird auch noch eine Rolle spielen. Sagen wir mal so, das letzte Kapitel ist schon geschrieben, ich muss nur noch die Brücke bis dahin bauen. ;)

Liebe Grüße und eine schöne Woche :)
Von:  Tasha88
2019-09-10T08:22:10+00:00 10.09.2019 10:22
Yippie Yeay :)

Aber nur auf Ito bezogen. Das ist die richtige Entscheidung. Ich hätte die gute gar nicht so lange behalten.
Das Gerücht ist schon schlimm genug. Aber das davor alles... Ich kann nicht meinen Chefs gegenüber machen was ich will. Wenn jemand sagt, hier ist Kritik angebracht, es muss etwas geändert werden, dann habe ich das als Angestellte zu machen. Punkt aus Ende. Anstatt sich zu weigern. Das ist die logische Konsequenz.

Und Louisa und cody - auch wenn es hart ist, es ist die richtige Entscheidung
Die Harakiri Stellen haben einfach super gepasst.

Die können sich ja in 3/5 Jahren nochmal treffen und wenn es dann immer noch so ist, dann können sie es versuchen.
Sie können sich auch so treffen, aber Louisa 18ten Geburtstag abwarten um dieses Thema zu besprechen.

Ich würde es Ihnen gönnen :)

Ganz liebe Grüße <3
Antwort von:  Diamant0
13.09.2019 23:58
Hallöchen :)

Ich im Grunde auch nicht, aber die Japaner versuchen vieles mit Kompromissen zu lösen. Daher dauert es, bis richtige Entscheidungen getroffen werden.
Ich wollte so die Mentalität der Japaner rüberbringen - irgendwie ;)

Louisa und Cody, ja es ist die richtige Entscheidung. Mal sehen,was die Beiden und ihr Umfeld daraus machen. Auf jeden Fall werden es sich die beiden nicht gerade einfach machen.

Mit deinem Vorschlag habe ich auch schon geliebäugelt. ;)

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochende