Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

News - Schlagwort: tokyopop

Abonnierte News-Kanäle:
Acme.Nipp-on-AiR   AniMaCo    animexx    Animexx-News   Animexx_Koblenz    Animuc   Caku factory   CatMint_Verlag    Connichi   CosDay   Daijoubu    DCM   Dokomi_   FrankenMEXX    Hanami-Team   InsertName   JAMBerlin   JP-Movies-Crew   KisekiMusical   Kokoro_Japanreisen   Lapurra   Leachan   Mary Sue-Projekt   Moonflow   myCostumes   NeD-Press    NiSa-Con   Oshimen   Otaji   OtakusBerlin   PinkyDinkyBiscuit   Play-Festival   ProjectDIVAde   ProjektBurgdorf   Ranmyaku   RevolutionSmile   SailorMoonGerman   Serenata   Shiroku   Showgruppe_GenesiS   VNN   VOCABERLIN   VocalNexus   ZeichenDuell


News von  Animexx-News
21.04.2016 15:53
[Update 3] Sommer/Herbstprogramm von Tokyopop
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

In den nächsten Tagen wird Tokyopop nach und nach die neuen Lizenzierungen für das Mangaprogramm im Sommer/Herbst veröffentlichen. 

Update 3: Die letzte Ankündigung umfasst die Lizenzen Yona - Prinzessin der MorgendämmerungPlatinum EndRe:Zero - Capital City, Die Blume und der Schmetterling und Otona-chan.

 

Shonen

  • Goldfisch von Nana Yaa Kyere, in drei Bänden abgeschlossen, ab Juli für 4,95 Euro (ab Band 2 für 6,95 Euro).
  • Kagamigami von Toshiaki Iwashiro, in fünf Bänden abgeschlossen, ab August für 4,95 Euro (ab Band 2 für 6,50 Euro).
  • The Art of Sun-Ken Rock von Boichi, Artbook, im August für 19,95 Euro.
  • Black Cover von Yuuki Tabata, bisher fünf Bände, ab September für 4,95 Euro (ab Band 2 für 6,50 Euro).
  • Yona - Prinzessin der Morgendämmerung (Akatsuki no Yona) von Mizuho Kusanagi, bisher zwanzig Bände, ab Oktober Band 1 & 2 für jeweils 4,95 Euro (ab Band 3 für 6,50 Euro).
  • Platinum End von Takeshi Obata & Tsugumi Ohba, bisher zwei Bände, ab Oktober für 6,95 Euro.
  • Re:Zero - Capital City (Re: zero kara hajimeru isekai seikatsu) von Tappei Nagatsuki & Daichi Matsuse & Shinichirou Otsuka, in zwei Bänden abgeschlossen, ab Oktober für 6,95 Euro.

 

Shojo

  • Shinshi Doumei Cross von Arina Tanemura in sieben Sammelbänden mit bisher unveröffentlichten Seiten, ab Juli für 7,50 Euro.
  • Ein Freund für Nanoka (Nanoka no kare) von Saro Tekkotsu & Miyoshi Tomori, bisher acht Bände, ab August für 6,95 Euro.
  • Haus der Sonne (Taiyou no Ie) von Taamo, in dreizehn Bänden abgeschlossen, ab September für 4,95 Euro (ab Band 2 für 6,50 Euro).
  • Der Zauber einer mir unbekannten Welt (Watashi no muchi na watashi no michi) von Moto Momono, in zwei Bänden abgeschlossen, ab September für 6,95 Euro.
 

Boys Love

  • Hong Kong Dragnet von Natsuki Matsuoka & Mikuro Noichi, in zwei Bänden abgeschlossen, ab Juli für 6,95 Euro.
  • 23:45 von Ohana, Einzelband im Juli für 6,95 Euro.
  • Mein geliebter Geliebter (Itoshi Itoshi no Oyome-sama) von Waka Sagami, Einzelband im Juli für 6,95 Euro.
  • BL Syndrom von Akino Shiina, in drei Bänden abgeschlossen, ab August für 6,95 Euro.
  • Ein Spiel namens Liebe (Gosan no Heart) von Chise Ogawa, Einzelband im September für 6,95 Euro.
  • Neun Leben (Neko no Yomeiri) von Lalako Kojima, Einzelband im September für 6,95 Euro.
  • Die Blume und der Schmetterling (Hana to chou) von Hinako Takanaga, Einzelband im Oktober für 6,95 Euro.
  • Otona-chan. von Lily Umiyuki, Einzelband im Oktober für 6,95 Euro.

 

Seinen

  • No Guns Life von Tasuku Karasuma, bisher drei Bände, ab September im Großformat mit Klappbroschur für 9,95 Euro.
  • Frau Faust von Kore Yamazaki, bisher zwei Bände, September im Großformat mit Klappbroschur für 9,95 Euro.
News von  Animexx-News
22.02.2016 10:30
Kore Yamazaki auf der Dokomi
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Tokyopop hat für die diesjährige Dokomi eine ganz besondere Überraschung parat: Zum ersten Mal lädt der Publisher einen japanischen Ehrengast zur Convention nach Düsseldorf ein - und mit Kore Yamazaki wurde dazu auch eine besondere Mangaka ausgewählt. Ihr Manga "Die Braut des Magiers" bescherte ihr nicht nur einige Preisnominierungen, sondern schaffte es auf die Bestseller-Liste der New York Times. Selbstredend war er auch hierzulande bereits nach kurzer Zeit ausverkauft und musste nachgedruckt werden. 

Auf der Dokomi wird sie natürlich einige Signierstunden geben.

News von  Animexx-News
28.08.2015 20:38
[Update] Winterprogramm von Tokyopop
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

In den vergangenen Tagen hat Tokyopop bereits einige neue Titel verkündet, die bald im neuen Winterprogramm von Dezember 2015 bis März 2016 erscheinen sollen. In der kommenden Woche werden dann an vier Tagen die restlichen Lizenzen bekannt gegeben.
 

Update 1
Neu angekündigt wurden Hetalia World Stars, Full Moon Love Affair, Merry Nightmare und Dein starker Rücken.

 

Update 2
Neu angekündigt wurden Nach der Schule: Liebe, Die rothaarige Schneeprinzessin Happy Winter Pack, Dragon's Crown und Best Ending?

 

Update 3
Neu angekündigt wurden Das Ende der Welt vor Sonnenaufgang, Ein Prinz auf Abwegen, Electric Delusion und Welt ohne Freiheit.

 

Update 4

Neu ankündigt wurden Die mit den Wölfen spielt, Ein Fremder am Strand und Cagaster.

 

Shojo/Josei

  • Mehr als ein Geheimnis (Naisho ja tarinai yo) von Mai Ando, Einzelband im Januar 2016 für 6,50 Euro.
  • Lalala Hallelujah! von Yuka Fujiwara, zwei Bände ab Februar 2016 für 6,50 Euro.
  • VIP von Yuko Kasumi, zwei Bände ab März 2016 für 6,50 Euro.
  • Hetalia World Stars von Hidekaz Himaruya, bisher zwei Bände, ab Dezember für 9,95 Euro.
  • Full Moon Love Affair (LOVE X WANKO) von Hiraku Miura, bisher vier Bände, ab Januar 2016 für 6,95 Euro.
  • Nach der Schule: Liebe (Kaichosama ga fiance de) von Kayoru, bisher zwei Bände, ab Februar 2016 für 6,95 Euro.
  • Die rothaarige Schneeprinzessin Happy Winter Pack (Band 1 & 2) mit Christmas ShoCho Card von Sorata Akizuki, im Dezember für 9,95 Euro.
  • Ein Prinz auf Abwegen (Ouji ha tadaima dekasegichu) von Akaza Samamiya & Hiromi Iwaki, zwei Bände ab Februar 2016 für 6,95 Euro.
  • Die mit den Wölfen spielt (Ookamidomo no shitsukekata von Yuki Shiraishi, Einzelband im Februar 2016 für 6,95 Euro.


Shonen/Seinen

  • Another Deadman Wonderland von Kazuma Kondou & Jinsei Kataoka & Mizunomoto, Einzelband im Dezember 2015 für 9,95 Euro.
  • Home Sweet Home - Die fünfte Stunde des Krieges (Gojikanme no Sensou) von Yuu, bisher zwei Bände, ab März 2016 für 6,95 Euro.
  • Wallman von Boichi, drei Bände ab Dezember 2015 für 9,95 Euro.
  • Merry Nightmare (Yumekui Merry) von Yoshitaka Ushiki, bisher 14 Bände, ab Januar 2016 für 6,95 Euro.
  • Dragon's Crown von yuztan & ATLUS, zwei Bände, ab Januar 2016 für 9,95 Euro.
  • Das Ende der Welt vor Sonnenaufgang (Sekai no owari to yoakemae) von Inio Asano, Einzelband im Dezember für 12,00 Euro.
  • Cagaster von Kachou Hashimoto, sechs Bände ab März für 6,95 Euro.


Artbooks

  • BTOOOM! Gravity Angel von Junya Inoue im Januar 2016 für 19,95 Euro.
  • The Art of Assassin's Creed: Syndicate von Ubisoft & Paul Davies, im Dezember 2015 für 24,95 Euro.


Boys Love

  • Dein starker Rücken (Ani no senaka) von Waka Sagami, Einzelband im Februar 2016 für 6,95 Euro.
  • Best Ending? von Junta Mio, Einzelband im Januar 2016 für 6,95 Euro.
  • Electric Delusion (Delusion Elektel) von Nekota Yonezou, bisher vier Bände ab Dezember für 6,95 Euro.
  • Ein Fremder am Strand (Umibe no Étranger) von Kanna Kii, Einzelband im Februar 2016 für 6,95 Euro.

Girls Love

  • Geliebte Mangaka (Renai Manga) von Naoko Kodama, Einzelband im Dezember 2015 für 6,95 Euro.
  • Welt ohne Freiheit (Fujiyuu Sekai) von Naoko Kodama, Einzelband im März 2016 für 6,95 Euro.
News von  Animexx-News
18.08.2015 14:47
[Update] Rihito Takarai auf der Connichi
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Für die Connichi 2015 hat Tokyopop einen besonderen Ehrengast eingeladen: Die Boys Love-Mangaka Rihito Takarai (Ten Count, Seven Days, Only the flower knows) will auf der Con ihre deutschen Fans kennenlernen, die natürlich auch die ein oder andere Gelegenheit haben wird, sich Autogramme bei einer der drei Signierstunden zu holen:

 

Freitag: 18.00 Uhr – 19.00 Uhr (im Workshopraum 5)
Samstag: 12.00 Uhr – 13.00 Uhr (im Workshopraum 5)
Sonntag: 12.15 Uhr – 13.15 Uhr (im Workshopraum 4)

 

Update

Wer es nicht zur Connichi schafft, hat trotzdem die Chance auf ein Shikishi mit Autogramm der Künstlerin:
Am Dienstag, dem 22. September, wird sie in Düsseldorf in der Buchhandlung beim Haupbahnhof signieren. 

Die Signierstunde findet von 18.00 bis 19.30 Uhr statt.
 

Adresse:
Düsseldorf Hauptbahnhof
Presse & Buch Grauert
Konrad-Adenauer-Platz 14
40210 Düsseldorf

 

News von  Animexx-News
30.04.2015 18:23
POPCOM - neues Comic-Imprint von Tokyopop
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Bisher veröffentlichte Tokyopop neben Manga auch einige wenige internationale Comics, wie die Wormworld Saga oder Anyas Geist. In Zukunft sollen diese Comics unter einem eigenen Imprint laufen: POPCOM, kurz für POPuläre COMics.

Bereits ab Juni (Auslieferung Mai) werden unter diesem Imprint Comics erscheinen, bisher sind folgende Serien geplant:
 

 


 

  • ElfQuest - Abenteuer in der Elfenwelt von Richard & Wendy Pini, vier Hardcover-Sammelbände. Band 1 mit einer Einführung in die Welt der Elfen sowie eine Galerie mit den Covern der alten Ausgaben, die bei Bastei Lübbe erschienen sind, ab Juni für 22,00 Euro.
  • Bone von Jeff Smith, neun Hardcover-Bände im edlen Schmuckschuber, voraussichtlich Januar 2016 für 99 Euro.
  • Fairy Quest von Paul Jenkins & Humberto Ramos, ab August für 14,00 Euro.
  • Polar von Victor Santos, ab September für 16,00 Euro.
  • Crissis Tagebücher von Aurélie Neyret und Joris Chamblain, ab August für 16,00 Euro.
News von  Animexx-News
02.03.2015 10:52
E-Manga bei Tokyopop
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Carlsen und EMA haben sie bereits, nun steigt auch Tokyopop ins digitale Geschäft mit E-Mangas ein. Die meisten E-Mangas von Tokyopop werden zu einem Einzelpreis von je 3,99 Euro erhältlich sein, einige wenige wie Die Stadt, in der es mich nicht gibt kosten auch bis zu 7,99 Euro. Bei Doppelbänden wie Deadman Wonderland oder Tokyo ESP werden die Bände wieder in ihre ursprünglichen Einzelbände geteilt. Die E-Books sind auf Amazon, im Itunes-Store oder auch bei Thalia erhältlich.


Eine genaue Auflistung, welche Manga Tokyopop bisher als E-Book anbietet, gibt es auf ihrer Homepage, das Angebot soll allerdings stetig erweitert werden.

News von  Animexx-News
19.07.2013 09:14
Tokyopop auf der Animagic
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Auch Tokyopop versorgt die Animagic mit einigen Ehrengästen, darunter die zwei deutschsprachigen Boys-Love-Zeichnerinnen Anna Hollmann (Stupid Story) und Mikiko Ponczeck (Lost and Found), sowie die zwei japanischen Ehrengäste Fujiko Kosumi (Samurai Drive) und Yuuki Kodama (Blood Lad). 

Für die beiden japanischen Mangaka gilt aber, dass die Anzahl der Autogrammjäger beschränkt ist: Bereits beim Einlass wird Tokyopop Signierkarten verteilen, mit denen man sich später ein Autogramm holen kann. Wer keine Karte ergattern konnte, hat trotzdem die Möglichkeit beim Q&A-Panel der beiden teilzunehmen.


Signierstunden

Freitag
18.00 - 19.00 Uhr: Eröffnungssignierstunde "Deutsche Künstler" (Großes Anime-Kino)
18.00 - 19.00 Uhr: Eröffnungssignierstunde "Japanische Gäste" (Studio)

Samstag
11.00 - 12.00 Uhr: Anna Hollmann & Mikiko Ponczeck (Tokyopop-Stand)
11.00 - 12.30 Uhr: Fujiko Kosumi Q&A-Panel & Signierstunde (Studio)
14.00 - 15.00 Uhr: Anna Hollmann & Mikiko Ponczeck (Tokyopop-Stand) 
16.00 - 17.30 Uhr: Yuuki Kodama Q&A-Panel & Signierstunde (Studio)
17.00 - 18.00 Uhr: Anna Hollmann & Mikiko Ponczeck (Tokyopop-Stand) 

Sonntag
11.30 - 13.00 Uhr: Yuuki Kodama Q&A-Panel & Signierstunde (Studio)
12.00 - 13.00 Uhr: Anna Hollmann & Mikiko Ponczeck (Tokyopop-Stand) 
16.00 - 17.30 Uhr: Fujiko Kosumi Q&A-Panel & Signierstunde (Studio)


Wer keine Möglichkeit hat die Animagic zu besuchen hat die Chance Yuuki Kodama und Fujiko Kosumi am 29. Juli 2013 in Hamburg zu treffen. Dort geben sie ab 18.00 Uhr in der P&B-Filiale in der Wandelhalle am Hauptbahnhof eine zweistündige Signierstunde.



Zurück