Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Ein würdiger Traum

Der Preis des Vertrauens
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 29.04.2017
abgeschlossen
Deutsch
178519 Wörter, 37 Kapitel
Die Strohhutpiraten sind gefangen genommen worden. Um die Flucht zu ermöglichen sieht sich der Schwertkämpfer der Crew zu einer verhängnisvollen Entscheidung gezwungen. Diese führt ihn geradewegs in die Arme des besten Schwertkämpfers der Welt, Falkenauge, und zwar wortwörtlich. Doch sein einziges Ziel ist es, zurück zu seinen Freunden zu gelangen. Mit oder ohne der Hilfe des Samurais. So einfach wie er hofft, scheint es jedoch nicht zu werden.

Ja, ich hab es wieder getan. Dabei wollte ich mir doch extra lange Zeit lassen, aber da diese Geschichte mir nun schon so lange durch den Kopf geistert, musste ich sie aufschreiben.
Die erste Idee hatte ich schon während Blind Love, hab mich jedoch nie überwunden sie zu Papier zu bringen. Da sie nun langsam ausgereift ist nutzte ich sie als Übung, aber durch die Weiterentwicklung des Mangas musste ich den Plot natürlich anpassen.
Um Spoiler zu mindern setzt die Geschichte nach Thriller Bark an und könnte, wenn überhaupt ganz am Ende, über den aktuellen deutschen Animestand hinaus gehen (je nachdem wie weit wir bis dahin sind)

Ich wünsche allen viel Spaß und bedanke mich für alle fleißigen Leser und Kommi-schreibern
Liebe Grüße
Sharry

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 22.02.2016
U: 29.04.2017
Kommentare (149 )
178519 Wörter
Prolog E: 22.02.2016
U: 01.03.2016
Kommentare (3)
1807 Wörter
abgeschlossen
Der Ausbruch - Teil 1 E: 07.03.2016
U: 10.03.2016
Kommentare (2)
7417 Wörter
abgeschlossen
Der Ausbruch - Teil 2 E: 14.03.2016
U: 25.03.2016
Kommentare (2)
6012 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 - Der Fund E: 22.03.2016
U: 28.03.2016
Kommentare (2)
8402 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 - Das Erwachen E: 28.03.2016
U: 07.04.2016
Kommentare (3)
4501 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 - Die Erkenntnis E: 11.04.2016
U: 20.04.2016
Kommentare (2)
5638 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 - Das Pendant E: 25.04.2016
U: 11.05.2016
Kommentare (5)
3889 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 - Das Abendessen E: 09.05.2016
U: 26.05.2016
Kommentare (5)
3673 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 - Die Wahrheit E: 25.05.2016
U: 04.06.2016
Kommentare (3)
5881 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 - Die Vereinbarung E: 06.06.2016
U: 06.06.2016
Kommentare (2)
4768 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 - Das Märchen E: 20.06.2016
U: 20.06.2016
Kommentare (4)
4971 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 - Die Versammlung E: 27.06.2016
U: 28.06.2016
Kommentare (5)
6053 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 - Der Streit E: 04.07.2016
U: 05.07.2016
Kommentare (3)
6179 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 - Das Vertrauen E: 18.07.2016
U: 23.07.2016
Kommentare (7)
4279 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 - Die Überfahrt E: 01.08.2016
U: 05.08.2016
Kommentare (5)
4007 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 - Der Neuling E: 17.08.2016
U: 21.08.2016
Kommentare (6)
4122 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 - Der Weg E: 29.08.2016
U: 30.08.2016
Kommentare (3)
4583 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 - Die Bilder E: 12.09.2016
U: 20.09.2016
Kommentare (4)
4343 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 - Das Schwert E: 19.09.2016
U: 25.09.2016
Kommentare (4)
4368 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 - Die Einladung E: 10.10.2016
U: 12.10.2016
Kommentare (4)
3768 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 - Die Pause E: 22.10.2016
U: 01.11.2016
Kommentare (3)
4909 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 - Der Besuch E: 05.11.2016
U: 10.11.2016
Kommentare (4)
4769 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 - Das Buch E: 12.11.2016
U: 15.11.2016
Kommentare (2)
4325 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 - Die Fähigkeit E: 20.11.2016
U: 20.11.2016
Kommentare (4)
5467 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 - Der Steckbrief E: 27.11.2016
U: 04.12.2016
Kommentare (3)
4620 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 - Die Schwäche E: 04.12.2016
U: 10.12.2016
Kommentare (4)
4841 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 - Das Glück E: 17.12.2016
U: 18.12.2016
Kommentare (2)
4071 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 - Das Gespräch E: 08.01.2017
U: 14.01.2017
Kommentare (4)
4998 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 - Der Anfang E: 22.01.2017
U: 05.02.2017
Kommentare (4)
5093 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 - Die Maske E: 12.02.2017
U: 26.02.2017
Kommentare (3)
4689 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 - Das Ende E: 20.02.2017
U: 11.03.2017
Kommentare (5)
6263 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 - Das Loslassen E: 26.02.2017
U: 19.03.2017
Kommentare (5)
4446 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 - Die Bitte E: 05.03.2017
U: 28.03.2017
Kommentare (4)
4156 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 - Der Abschied E: 12.03.2017
U: 02.04.2017
Kommentare (7)
4771 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 - Der Neuanfang E: 20.03.2017
U: 16.04.2017
Kommentare (4)
6002 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 - Der Traum E: 27.03.2017
U: 18.04.2017
Kommentare (3)
4256 Wörter
abgeschlossen
Epilog E: 04.04.2017
U: 29.04.2017
Kommentare (7)
2182 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (149)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...13]
/ 13

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  MC-T
2017-04-12T12:09:59+00:00 12.04.2017 14:09
Hey du :)

Vielen Dank für die tolle Geschichte!! Sorry dass ich mich erst jetzt so spät melde aber Stress und Prüfungen xD jetzt konnte ich das tolle Kapitel in Ruhe lesen und war echt begeistert wie gut du alles eingliedern könntest!!! Ohne Witz, die Story hat mich echt begeistert und mir meine kleinen Pausen vom arbeiten immer erheitert. Hab die mindestens vier mal durchgelesen 😅
Ich weiß nicht was ich sagen soll außer: bitte fang eine neue Story an oder für diese weiter! Ich mag deinen Stil. Er ist einfach zu lesen und schön. Du verwendest nicht unnötig viele Wörter um Dinge zu beschreiben oder um auf dem Punkt zu kommen. Ich könnte mir alles wunderbar vorstellen.

Dir wünsche ich schöne Ostertage und genieße die Tage!!

Ganz liebe Grüße!

MC-T
Von:  Saynaya
2017-04-06T20:39:56+00:00 06.04.2017 22:39
Zu aller erst einmal: Vielen vielen Dank für diese tolle Story und dafür, dass du sie bis zum Ende durchgehalten hast. Möchte mir gar nicht vorstellen, wie viel Zeit du dafür immer freischaufeln musstest. ;)
Ich habe mich immer auf jedes neue Kapitel gefreut und bin am Ende von vielen fast vor Spannung geplatzt. Durch den sehr klaren Erzählstil und den nie abrechenden roten Faden, wusste ich auch nach einer, zwei oder drei Wochen immer was im letzten Kapitel passiert war (in vielen Fanfictions ist das nicht der Fall, also Hut ab!!!).
Ich finde es toll wie du es geschafft hast den Charakteren treu zu bleiben und doch durch logische Gründe eine Veränderung der Verhaltenweisen zu erklären.
Ich finde auch, dass dieses Thema Mann in Frau, Stark in Schwach schon durch die Wiedersprüchlichkeit total interessant, häufig aber auch einfach mega witzig ist. Dieser Humor hat die Story immer wieder aufgelockert.
Ich muss gestehen am meisten Angst hatte ich jetzt vor dem Epilog, da für mich das Ende einer Story oft entscheidet wie ich sie jetzt schlussendlich finde. Und ich bin nicht enttäuscht worden!! Keine Schnulze, keine unlogischen Pairings, kein out of character. Einfach ein Ende wie ich es mag, aber besonder wie es zur Hauptperson passt. Und jeder hat die Möglichkeit selbst etwas hinein zu interpretieren und die Geschichte weiterzuspinnen. Eben Perfect!
Zum Schluss noch ein dickes Entschuldigung für viel zu wenig Komentare und besonders viel zu kurze. Ich denke (fast) ;) jedes der Kapitel hätte es verdient gehabt! Ich freue mich irgendwann wieder etwas von dir zu lesen und bis dahin:
Alles Gute!!
Von:  ZoRo12
2017-04-06T14:11:04+00:00 06.04.2017 16:11
Glückwunsch. Die Geschichte war brilliant .Sie hatte ein schönes ende. Die Story war sehr schön gestaltet und die Charaktere und ihre Gefühle wurden sehr gut dargestellt. Dickes Lob an dich Sherry
Von:  lala1314
2017-04-04T22:01:42+00:00 05.04.2017 00:01
Guten abend.
Und ein wohl verdientes herzlichen Glückwunsch du hast es geschafft. Ein etwas anderes ende wie erwartet aber ein gutes.
Eine bitte zum schluss.
Schreib hier rein wenns weiter geht sonst verpaddel ichs sso wie ich mich kenne.
Also viel Spaß noch und man liest sich.
Und alle die überlegen ob sie diese jemals lesen sollten.
Ja auf jeden fall sollt ihr diese lesen.
Lg lala
Von:  blackholmes94
2017-04-04T18:00:18+00:00 04.04.2017 20:00
Ein schönes Ende für eine wirklich gute Geschichte !!!
Es hat bis jetzt immer Spaß gemacht jedes Kapitel zu lesen und Zoro's Leidensweg mitzuverfolgen
Ich fand es auch passend zu Zoro's Charakter dass er kein großes Aufsehen darum gemacht hat was alles passiert ist
Aber auch Sanji's Reaktion war sehr authentisch! Dass er bis zum Ende diese Zweifel hat ob Zoro wirklich noch lebt ... dass es ihn nicht losgelassen hat fand ich wirklich gut
Und jetzt wissen wir endlich was Zoro damals an dem Marktstand gekauft hat um "eine Schuld zu begleichen " .. nettes Detail aus den vorherigen Kapiteln ; )
Ich würde mich aber auch auf eine Fortsetzung freuen!
Ich meine soooo viele ungeklärte Fragen! Kann Zoro nun zwischen Loreen's und seiner eigenen Gestalt wechseln? Bzw wird er es an einem bestimmten Punkt tun um der Crew zu helfen? Wird er es der Crew erzählen? Wie reagieren die andren (außer Ruffy, dem war das ja Schnuppe xD) ?
Bin jetzt auch neugierig wie Zoro die restliche Zeit mit Mihawk verbracht hat und mit Kanan und Jirou O.O
Lass mich überraschen was du noch so zauberst :)
Liebe Grüße :**
Von:  blackholmes94
2017-04-04T17:40:18+00:00 04.04.2017 19:40
Wow also der Background wie es zu dieser ganzen Gestaltwandlung kam war sehr interessant *Daumen hoch*
Ich glaube Zoro hat sich richtig entschieden und auf diesem Weg die beste Möglichkeit mehr über sich selbst und aus seinen Fehlern zu lernen
Jetzt wo er sich daran erinnern kann wird er denke ich auch besser mit diesem "Schicksal " umgehen können... vlt war es auch was ihm gefehlt hat mit diesem Veränderungen abzuschließen und zum Alltag zurückzukehren
Lass mich da jetzt mal überraschen ^^
Von:  blackholmes94
2017-04-04T17:33:48+00:00 04.04.2017 19:33
Ruffy weiß es!!!
Fand es sehr schön beschrieben wie verwirrt und verhalten die Crew auf Zoro's angebliches Überleben reagiert hat ... die Hoffnung als zu schön anzusehen
Ich kann verstehen dass Zoro sich noch nicht zu erkennen gegeben hat (obwohl das bei Ruffy nicht nötig war und Hawky sehr verwirrt hat) ... die Crew hat begonnen sich dem Schmerz zu stellen und es zu verarbeiten... darüber hinaus nehmen Sie ihn als jemand anders wahr der er nicht mehr sein möchte ... ich glaub es hat ihn getroffen dass ihn niemand außer Ruffy erkannt hat ...
Er fühlt sich auch selbst noch nicht bereit ... was sehr traurig ist, da er seine Familie endlich wiedersieht und trotzdem eine Barriere zwischen ihnen zu stehen scheint
Hawky freut sich insgeheim noch mehr Zeit mit seinem Schützling verbringen zu können (auch wenn er das niemals zugeben würde xD)
... Ohh Kanan wird sich auch freuen Loreen weiterhin als Anziehpuppe missbrauchen zu können ^^
Bin gespannt wie das Treffen auf Mary Joa ablaufen wird O.O
Freu mich auf mehr:**
Von: RuffysKreationen
2017-04-04T15:05:16+00:00 04.04.2017 17:05
Hach, ich habe jetzt wirklich nur auf das Ende gewartet! XD
Diese Geschichte ist so toll! Du hast so viele Dinge verdammt gut durchdacht, es passt super in den eigentlichen Verlauf und es fesselt!
Nun ja, allein, als ich den Prolog gelesen hatte, wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht. Und tatsächlich hatte ich auch wirklich die ganze Zeit gehofft: "Lass es keine Liebesgeschichte werden!" Ich bin dir so dankbar, dass es wirklich keine Liebesgeschichte geworden ist (ich mag kein Boys Love...auch nicht so!) :'D
Die Idee mit der Reinkarnation ist echt cool und du hast das alles so gut durchdacht, eben auch mit den verschiedenen Optionen, die Zorro zur Auswahl hatte. Es war wirklich interessant, auf sowas muss man erstmal kommen :)
Zum Storyverlauf: der war einfach nur so gut! Es war witzig, spannend, doch auch mal emotional und ernst, aber diese Depristimmung hast du immer wieder klasse aufgelockert, auch weil du immer die Wiederholungen eingebaut hast ("Was hatte er sich da nur ins Haus geholt?" "Womit hatte er das verdient?"). Ich finds auch schön, dass du Mihawk eine Geschichte gegeben hast. Ich finds immer interessant, wie andere sich die Charaktere, von denen man die Vergangenheit nicht kennt, vorstellen, welche Geschichten sie für diese Charas sehen. Es war ein toller Einblick. Überhaupt hast du viele Charaktere und Orte erschaffen, die sich wunderbar in die Geschichte fügen und vor allem auch zu den Charakteren passen.
Die Entwicklung der Geschichte war manchmal wirklich nicht vorhersehbar, gerade im Hinblick auf die anderen Wiedergeborenen. Das hast du alles echt gut gemeistert. Respekt auch an die Länge dieser Geschichte! Es gab immer einen roten Faden, es ist nicht langweilig geworden und besonders gut fand ich auch, dass du auch immer mal wieder auf die Strohhüte geblickt hast. Mir wäre ja mittendrin irgendwann die Puste ausgegangen und es hätte lieblos geendet XD
Das Ende hat sich jetzt natürlich perfekt in den eigentlichen Storyverlauf eingefügt. Das war jetzt echt das i-Tüpfelchen!
Vielen Dank für eine so gute FanFic! ♥
Von:  LittleMarimo
2017-04-04T14:20:21+00:00 04.04.2017 16:20
Wirklich wirklich klasse!
Es wird immer eine meiner liebsten storys bleiben!
Das einzige was mir noch gefehlt hat... Das zorro nochmal seine letzteb worte zu sanji gesagt hätte :D ich weiß nicht wieso...
Jedenfalls:
Ich liebe diese Geschichte!
:D mach dich auch darauf gefasst dass ich dich weiter in den Kommentaren heimsuchen werde.
Eine Marimo wird man nicht so leicht los :D

Von:  MC-T
2017-04-01T06:58:52+00:00 01.04.2017 08:58
Dieses Kapitel ist so schön ❤
Erklärt vieles und irgendwie hab ich aber jetzt noch mehr Fragen als zuvor.

Wie wird das zweite Wiedersehen mit den Strohhüten sein?
Wird Zorro dann ein Mann wieder sein oder eine Frau?
Ist er jetzt noch eine Frau?

Sicher wird alles im Epilog beantwortet 😊
Freu mich tierisch drauf!!
Antwort von:  Sharry
04.04.2017 15:36
Hey,
ich danke dir^^ Freut mich, dass es dir gefallen hat.
Öhm, also tatsächlich werden alle deine Fragen im Epilog beantwortet (ich glaube, das ist das erste mal, dass ich das hinkriege ;-))
Ich wünsche dir ganz viel Spaß
Liebe Grüße
Sharry