Zum Inhalt der Seite

Der Schlüssel zu meinen Herzen


Erstellt:
Letzte Änderung: Heute
nicht abgeschlossen (70%)
Deutsch
82125 Wörter, 26 Kapitel
Die Kapitel werden Zeitweise in der Vergangenheit geschrieben, manchmal aus der Ich Perspektive. Das kommt daher, dass ein Zeitraum von 6 Jahren zu überbrücken ist, indem sich einige Hauptcharaktere nicht gesehen oder gesprochen haben und sich jetzt gezwunger Maßen wieder auseinandersetzen müssen.
In manchen Kapiteln tauchen auch Songtexte auf

Vorzugsweise möchte ich am Freitag für das hochladen der Kapitel nutzen

Eigentlich habt ihr mich dazu ermutigt, diese Geschichte zu scheiben. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich überhaupt keine Ahnung von Digimon hatte, bis ich angefangen habe eure wunderschönen Geschichten zu lesen. Um es auf den Punkt zu bringen, alles was ich über Digimon weiß habe ich durch euch erlernt. Dafür möchte ich euch danken.

Die Bilder sind von google und pinterest.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 07.08.2017
U: Heute
Kommentare (79 )
82125 Wörter
Prolog Der Weg zurück E: 07.08.2017
U: 13.09.2017
Kommentare (3)
379 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Das Ende vom Anfang E: 11.08.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (1)
2611 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Die Unendlichkeit ist unendlich, oder nicht? E: 20.08.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (1)
2201 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Das Gespräch unter Brüdern E: 25.08.2017
U: 06.10.2017
Kommentare (2)
2244 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Das Schicksal nimmt seinen Lauf E: 01.09.2017
U: 21.10.2017
Kommentare (1)
2818 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Die Gute Seele von Tai E: 08.09.2017
U: 30.10.2017
Kommentare (2)
2344 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Die Stunde der Wahrheit E: 15.09.2017
U: 04.11.2017
Kommentare (1)
3293 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Die andere Seite von mir E: 22.09.2017
U: 18.11.2017
Kommentare (2)
3622 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Ein Fehler wird zum Neuanfang E: 28.09.2017
U: 09.12.2017
Kommentare (1)
3542 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Selbstzweifel + Erkenntnis = Ergebnis? E: 06.10.2017
U: 20.12.2017
Kommentare (2)
3047 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Die Vergangenheit holt mich ein E: 13.10.2017
U: 06.01.2018
Kommentare (1)
2552 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Ich habe einen Papa E: 20.10.2017
U: 09.01.2018
Kommentare (4)
3112 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Es war einmal und ist nicht mehr - Hikari E: 27.10.2017
U: 11.01.2018
Kommentare (4)
3821 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Es war einmal und ist nicht mehr - Takeru E: 03.11.2017
U: 13.01.2018
Kommentare (4)
2961 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Viele Überraschungen E: 10.11.2017
U: 15.01.2018
Kommentare (2)
2827 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Die Einweihungsparty mit Offenbarungen E: 17.11.2017
U: 19.01.2018
Kommentare (6)
3715 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Klärende Gespräche E: 24.11.2017
U: 23.01.2018
Kommentare (5)
3945 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Die Annährung und eine böse Überraschung E: 01.12.2017
U: 26.01.2018
Kommentare (3)
3231 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Der Unfall E: 09.12.2017
U: 31.01.2018
Kommentare (3)
3874 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Tais Geniestreich E: 15.12.2017
U: 01.02.2018
Kommentare (5)
3019 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Loslassen, um neu anzufangen E: 22.12.2017
U: 03.02.2018
Kommentare (5)
3644 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Leb deinen Traum E: 03.01.2018
U: 05.02.2018
Kommentare (6)
3954 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Ein besonderer Abend E: 12.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (2)
3981 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Neues Leben - Neues Glück - Alte Gefühle E: 21.01.2018
U: 09.02.2018
Kommentare (3)
3677 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Beruflicher Druck – Privates Glück E: 26.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (4)
3996 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Ein Finale – Ein Foto – Ein Geheimnis E: Heute
U: Heute
Kommentare (0)
3715 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Hikari Yagami

    Familienstand: alleinerziehende Mutter von Kouki
    Beruf: Erzieherin
    Geburtstag: 04.10.1990
    Wohnort: Tokio Japan

    Hikari wurde mit gerademal 19 Jahren schwanger. Sie fragt sich wie sie ihr Leben mit Kind gestalten soll, da der Vater nichts vom Nachwuchs wissen will. Es folgen viele Höhen und Tiefen, aber auf ihre Familie und Freunde kann sie sich immer verlassen. Ein besonders inniges Verhältnis hat sie, außer zu Kouki, zu Matt, er ist ihr bester Freund geworden. Joe hat auch immer einen besondernen Platz in ihrem Herzen.

    Hikari ist zu Beginn 25 Jahre wird in dem Jahr aber noch 26

    Wenn du etwas liebst, lass es los.
    Kommt es zu dir zurück, gehört es dir für immer.
  • Charakter
    Joe Kido

    Familienstand: alleinerziehender Vater
    Geburtstag: 01.01.1987
    Beruf: Internist
    Wohnort: Tokio Japan

    Joe ist für Hikari eine große Hilfe nicht nur während der Schwangerschaft. Er ist ein treusorgender Vater und geht in seinem Beruf auf.

    Manchmal muß man die Hand eines geliebten Menschen loslassen,
    damit er glücklich sein kann - auch wenn es einem selbst dabei das Herz zerreißt.
  • Charakter
    Kouki Yagami

    Familienstand: Sohn von Hikari
    Beruf: Wirbelwind
    Geburtstag: 06.12.2010
    Wohnort: Tokio Japan

    Kouki hat das Leben seiner Mutter, ihrer Familie und Freunde ganz schön auf den Kopf gestellt. Er ist Neugierig, Sportlich und eine Frohnatur. Mit seiner Logik und seinem messerscharfen Verstand versteht er mehr, als ein Kind in seinem Alter verstehen muss. Irgendwie ist er, nicht nur optisch ein Abziehbild seines Vaters, was Hikari oft im Herzen schmerzt.
  • Charakter
    Mimi Yagami

    Familienstand: verheiratet mit Tai
    Geburtstag: 06.06.1989
    Beruf: Ernährgungswissenschaftlerin
    Wohnort: Tokio Japan

    Nachdem der Arzt Mimi offenbarte, dass es sehr schwierig, sogar fast unmöglich, für sie ist schwanger zu werden rutschte sie in eine tiefe Ehekrise mit Tai, diese konnten sie aber, auch durch ihren Neffen, meistern. Heute hat sie wieder Spaß am Leben und ist sehr gerne die Ersatzmutti für Kouki.

    Hoffnung ist die kleine Flamme, die mit ihrem Licht die Dunkelheit durchdringt. (Helga Schäferling)
  • Charakter
    Sora Ishida

    Familienstand: verheiratet mit Matt, Mutter von Midori
    Geburtstag: 12.02.1988
    Beruf: Modedesignerin
    Wohnort: Tokio Japan

    Sora hat ihren Traumberuf und Traummann gefunden. Sie ist rudum glücklich und stolze Mutter der kleinen Midori. Zu Kouki hat sie eine sehr innige Beziehung, der kleine Junge hat sogar ein eigens Zimmer bei den Ishidas.
  • Charakter
    Taichi Yagami

    Familienstand: verheiratet mit Mimi
    Beruf: Politiker
    Geburtstag: 26.05.1988
    Wohnort: Tokio Japan

    Tai ist für seine Schwester immer da, zeitweise kümmert er sich liebevoll um seinen Neffen um Hikari den Rücken frei zu halten. Sein aufbrausendes Temprament bringt ihn zeitweise in Schwierigkeiten nicht nur beruflich.
    Sein Hobby Fußball hat er bis heute nicht aufgegeben und er versucht es seinem Neffen schmackhaft zu machen, doch dieser hat ein anderes sportliches Interesse.
    Mit Mimi hatte er eine tiefe Ehekrise zuüberwinden, da sie denken, dass sie keine Kinder bekommen können.

    Verliere nie die Hoffnung.
    Auch in der dunkelsten Nacht brennt irgendwo ein Licht für dich.

  • Charakter
    Takeru Takaishi

    Familienstand: ledig
    Beruf: Basketballspieler NBA
    Geburtstag: 27.04.1990
    Wohnort: Miami Florida USA/ Tokio Japan

    Takeru hat sich mit gerade mal 20 dazu entschieden in Washington zu studieren. Nach langer Eingewöhunungsphase und einer herben Enttäuschen nimmt er das Angebot der Miami Heats an und spielt in der NBA. Nach einem Streit mit seiner Freundin überdenkt er sein Leben und kehrt nach Japan zurück.

    Man ist nie zu alt
    sich noch ein neues Ziel zu setzen
    oder einen neuen Traum zu träumen.
  • Charakter
    Yamato Ishida

    Familienstand: verheiratet mit Sora, Vater von Midori
    Geburtstag: 15.01.1988
    Beruf: Musiklehrer
    Wohnort: Tokio Japan

    Matt hat seine Leidenschaft für Musik zum Beruf gemacht, irgendwie. Er unterrichtet in der Oberschule Musik und ist sehr beliebt bei den Schülern, da er auch die Gabe hat nicht nur die klassische Musik interessant rüberzubringen. Mit seinem Leben ist er mehr als zufrieden. Nur wie sein Bruder mit seiner besten Freundin umspringt ist ihm ein Dorn im Auge. Matt ist ein liebevoller Vater, nicht nur für Midori, sondern auch für Kouki.
Kommentare zu dieser Fanfic (79)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]
/ 7

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Hallostern2014
2018-02-03T20:51:23+00:00 03.02.2018 21:51
Huhu😄

So endlich komme ich dazu es endlich zu kommentieren.

Also die 3 haben sich ja prächtig eingelebt. Kouki ist jaaaa sooooo Süß 😍😍😍

Dann der Umzug. Hihi das war ja wohl ein Schock für T.K aber zum Glück wahren die Umzugkartons nur zur Hälfte gefüllt. Außer einer.😂 aber T.K wollte ja unbedingt alleine Tragen tja selber schuld 😂.


Na da bin ich mal gespannt. Ob die Nachbarn die beiden wirklich gehört haben. Aber jetzt haben ja die Zeit habt sich gehen zulassen. Mit einem kleinen Kind ist es wirklich schwierig. Und wer weiß vielleicht ist sie ja jetzt schwanger😍.

Freue mich schon aufs nächste Kap.
Ganz liebe grüße und ein schönes Wochenende 🌷
Antwort von:  Diamant0
07.02.2018 20:31
Hallo :)

Ja, so ein Umzug kann lustig sein.
Kouki ist eine Marke, aber eine süße.

Mal schauen was noch kommt.

Danke dir und entschuldige, das du ein wenig warten musst. :(

Ganz liebe Grüße
Von:  Sayuri88
2018-01-29T12:26:00+00:00 29.01.2018 13:26
Hi du. Geschafft 2 Tage gelesen und mitgefiebert.ich bin begeistert von deiner Ff und freu mich aufs nächste Kapi lg
Antwort von:  Diamant0
29.01.2018 18:17
Hallo:)

Herzlich willkommen und vielen dank, dass du dir die Zeit zum lesen genommen hast. :)

Zwei Tage *wow*

Danke dir für dein Lieben Kommentar

Ganz liebe Grüße :)
Von:  Tasha88
2018-01-26T23:47:12+00:00 27.01.2018 00:47
Hallo du :)

Einen Moment musste ich überlegen, was mit tks Rücken ist... Dann ist mir ein gefallen, was du meinst xxd verzeihe mein schlechtes Gedächtnis bitte - du weißt, wo es herkommt XD

Zusammen gezogen - endlich *-*
Und eine Stein Sammlung - das ist eine schöne Idee.. Und könnte ich sein, so etwas gibt es hier nämlich auch XD

Freue mich auf das nächste <3
Antwort von:  Diamant0
29.01.2018 13:24
Hallo kleiner Geist :)

Jaaaa, ich weiß was du meinst. Meine hält bis heute an. ;p

Umzug
Ja, da hast du recht.
Die liebe Steinsammlung - ähm hat mein Schwiegervater auch ;p

Danke dir :*
Von:  carly88
2018-01-26T21:49:46+00:00 26.01.2018 22:49
Nein wieso 😩 i wollt dabei sein wenn sie es tun 🤧🤧🤧🤧


Der Umzug war lustig sich vorzustellen😘😄😉😊

Sehr romantisch von Kari das sie alles aufhebt über sich und Tk 👌🏻👍🏻😊
Antwort von:  Diamant0
29.01.2018 13:28
Entschuldigung, war nicht meine Absicht

Umzüge sind schon stressig genug, da sollte man ein wenig Spaß haben.

Danke dir:)
Von:  Tasha88
2018-01-24T01:03:36+00:00 24.01.2018 02:03
Hallo Glitzersteinchen <3

Tk informiert also Tai über den geplanten zusammenzug... Das hätte auch anders ausgehen können ;)

Und die Zwillinge sind da <3××wie schön *-
Mehr Worte verliere ich jetzt mal nicht. Es war wieder ein schönes Kapitel und ich freue mich auf das nächste :**
Antwort von:  Diamant0
24.01.2018 22:03
Hallo kleiner Geist:)

Ach, warum immer rauf hauen? XD Wer weiß, was noch kommt?

Irgendwann mussten die Zwillinge kommen. :p
Ich verstehe auch so, was du meinst :*

Danke dir und liebe Grüße:*
Von:  Hallostern2014
2018-01-23T11:42:34+00:00 23.01.2018 12:42
Huhu😍

Das Kap war richtig toll und vorallem sehr süß.

Die Zwilling sind also da. Wie toll.

Mimi tat mir echt leid. Eine Fehlgeburt möchte wirklich keiner erleben. Ich fand es süß und seht toll, dass Tai sich sofort um Mimi gekümmert hatte. Und ihr das Gefühl gegeben hat, dass er für sie da ist. Und ihre Gefühle nicht unterdrücken soll. Man merkt richtig wie er sie liebt..

Die Namen der beiden finde ich auc süß und Passend.

Haha der kleine ist echt der Knaller 😂. Ich musste mich da an meinen Sohn erinnern er kam auch am Wochenende damit an ein Bruder zu haben. Und hat uns angebettelt. Haben es natürlich gleich fest genommen😂. Aber als ich sagte das er denn sein Spielzeug teilen muss hatte er sich es anderes überlegt.
T.K konter fand ich natürlich Genial😂😂. Matt der sich Kaputt lacht und Kari die Peinlich berührt ist. Dann kommt auch noch Sora😂. Schade, dass Tai es nicht mitbekommen hat der gätte bestimmt auch noch was zusagen.
Kouki ist auch einfach nur Zucker 😍. Auch wie er sagte das Yuri trotzdem eine richtige Schwester ist.

Als T.K das Foto von Kari, Matt, Tai und Kouki sieht merkt man wie schmerzhaft es für ihn war. Dass er nicht alles mit bekommen hat und sehr viel verpasst hatte. Aber Kari hatte ja mit ihere Idee ihn schon etwas glücklich gemacht so konnte er jedenfalls etwas sehen. Auch wenn er nicht dabei war.

Schön fand ich das Gespräch zwischen Tai und T.K es wahr ser Harmonisch. T.K hat so ein Gespräch gebraucht.
Ich bin beruhigt, dass es Kari und Kouki etwas besser geht. Vorallem, dass man jetzt weiß was der Grund für ihre Kopfschmerzen ist.

Ich bin gespannt wie es weiter geht. Freue mich schon darauf.

Ganz liebe grüße 😘
Antwort von:  Diamant0
24.01.2018 22:13
Hey :)

Danke dir :)

Mimi
Das ist ein Thema, was immer Schmerzen wird. Es ist für einige schwer nachzuvollziehen, wie man um jemanden trauern kann, der angeblich gar nicht da war. :(
Die Männer der betroffenen spielen in so einer Situation eine sehr gewichtige Rolle.
Es freut mich, dass ich das bei Tai rüberbringen könnte.

Kouki
Ja, er ist schon eine Marke.
So ein ähnliches Gespräch hatte ich auch mit meinen Kind ;)

Ganz liebe Grüße:)
Von:  Astech
2018-01-21T20:16:47+00:00 21.01.2018 21:16
Super Kapitel ich freue mich schon wieder auf Freitag
Antwort von:  Diamant0
24.01.2018 22:04
Hallo :)

Dankeschön. Mal schauen, was noch kommen mag.

Liebe Grüße:)
Von:  Hallostern2014
2018-01-16T13:07:02+00:00 16.01.2018 14:07
huhu😘

😂😂😂 also das Ende echt genail. Tai wird hoffentlich früher wach. Wenn er die Geburt verpasst oje das wird ärger von Mimi geben.

Ich finde es schön, dass Joe endlich jemanden gefunden hat.

Ich hoffe, dass die Albträume bei Kouki bald ganz aufhören. Der arme tut mir leid.

Auch bin ich gespannt was nun Kari hat. Ich hoffe ja nichts schlimmes.

Freue mich aufs nächste Kap.
Ganz liebe grüße ❤😘😍
Antwort von:  Diamant0
18.01.2018 22:19
Hey :)

Ja, so wie Tai geht es wohl viele werdende Väter. XD

Ich bin oft harmoniesüchtig - ein im Ernst: Joe hat es verdient glücklich zu werden.

Wir werden sehen, wie es weiter geht. :)

Liebe Grüße:)
Von:  Mestchen
2018-01-12T21:41:35+00:00 12.01.2018 22:41
Hallo mein Diamant,

habe ich dich beim Beta-Lesen falsch verstanden. Sorry >//< Jetzt, wo ich es nochmal lese, sagt Takeru den Ist-Zustand und dann der Soll-Zustand, was die Wohnung betrifft. >//<

Die Jahreswende ist sehr schön. Auch in Japan kommen die Knallsüchtigen zu früh XD Dachte schon, es sei ein Problem im Deutschland XD

Es passiert so viel. Joey hat eine Freundin, Daisuke wohl auch, hat sie aber nicht dabei (warum eigentlich?), Cody (oder wie Tasha ihn nennt: Body) ist Single und genervt ... Sora ist schwanger, Kari und Takeru ziehen zusammen und nehmen Kouki mit, Yolei hat Geburtstag, Mimis Kinder kommen etwas zu früh ...
Zumindest nässt sich Kouki nicht ein, wenn er Alpträume hat. Es wird bestimmt bald besser oder sie holen sich Hilfe, um das erlebte aufzuarbeiten.

Es bleibt auf jeden Fall spannend :)
Liebe Grüße ♥♥♥
Antwort von:  Diamant0
18.01.2018 22:13
Hallo Rehchen:)

Ich glaube, dass ich den Bock reingehauen haben >//<

Freut mich, dass die Jahreswende nicht zum 'Silvestergrinch' geworden ist. ;p
Diese Knallsüchtigen gibt es wohl in jedem Land. >. <

Joe hat seine Freundin den anderen vorgestellt.
Davis Freundin hat sich reingeschlichen. Wieso hat Davis mir nichts gesagt? Mhm, was soll's jetzt ist sie da. :p

So ein Ereignis geht an Kindern nicht spurlos vorbei. :(
Meine Kleine hätte ewig mit dem Verlust einiger Familienangehörigen - in sehr kurzer Zeit- zu tun.
Mit viel Geduld, Zeit und zuhören kann man viel erreichen.

Ganz liebe Grüße :*
Von:  Tasha88
2018-01-12T17:24:45+00:00 12.01.2018 18:24
Hallo Glitzersteinchen :3

Ixh hatte gehofft, dass es Joe ist :D
Schön, dass er sein Glück gefunden hat, nachdem es kari nicht war.

Und dann durfte body mal was sagen XD aber warum muss er traurig sein? Keine Freundin... Man waren der und Izzy motzig... So kennt man die gar nicht XD

Schön, wie alle über ihre Zukunft geredet haben. Und voll der Babyboom!

Freue mich auf das nächste

:**
Antwort von:  Diamant0
18.01.2018 21:54
Hallo kleiner Geist ;)

Joe sollte auch sein Glück finden. :)

Cody ist einfach nur genervt, genau wie Izzy. Jeder hat halt mal einen schlechten Tag. XD

Das ist doch ein Tag, an dem man sich Gedanken über die Zukunft macht.

Liebe Grüße:*