Zum Inhalt der Seite

Weblog-Berichte zu: Shōjo-Ai





Engagierte Künstler gesucht! Animexx, Doujinshi, Shōnen-Ai, Shōjo-Ai, Tiere (real), Eigene Serie, männlicher Charakter, weiblicher Charakter, KAKAO (Tradingcards), Ednaris Tombola, Fanart, freie Themenwahl, Helfer in der Not, Künstler gesucht, Spendensammlung, Suche, Tierheim Ostermünchen, Tombola, YaYuCo

Autor: Edphonse15


Guten Morgen liebe Leute!

Einige werden es sicher noch wissen, andere dürfen es gerne kennenlernen~
lunaris-von-aquanta und Ich (-> EdNaris_Tombola) haben jedes Jahr auf der YaYuCo (November - Dachau) unsere kleine Tombola am laufen. Diese veranstalten wir uneigennützig und mithilfe fleißiger Zeichner!

Dank zahlreicher Unterstützung konnten wir bereits in den vergangenen Jahren ordentliche Geldbeträge sammeln, die wir dann jeweils weiterreichen konnten. 2016 schafften wir einen Rekord von 400€, die im Gesamten an den Katzengnadenhof (Bad Feilnbach) gingen.

Natürlich machen wir auch in diesem Jahr weiter!
Zu Zweit ist es uns nur nicht Möglich, so viele Preise aushändigen zu können.
Daher nun dieser kleine Aufruf an alle, die uns bei unserer "Arbeit" unter die Arme greifen wollen :D

Zeichnet, was das Zeug hält und schickt es uns zu~
Jeder Beitrag zählt. Das Thema steht euch dieses Jahr auch frei - es gibt lediglich eine Begrenzung von fünf Beiträgen pro Person :)
Erlaubt sind auch ältere Werke oder Restposten!
Abgabe und weiteres entnehmt ihr bitte dem Weblog hier :)

Da wir jeden dieser Preise für 2€ pro Los weitergeben, erhalten wir am Ende eine schöne Summe, die es zum weiterreichen lohnt.
In diesem Jahr wird der gesamte Erlös an das Tierheim Ostermünchen, die aus allen Nähten platzen, gespendet :D

Wer also ein Herz für Tiere hat, darf uns jederzeit helfen ♥

Wir würden uns wirklich sehr freuen, wenn dieser Eintrag auf Mexx verbreitet würde. Daher freuen wir uns über jede Empfehlung (oder Teilnahme, klar XD)

Natürlich findet ihr alle wichtigen Informationen zusätzlich auf unserer Homepage!

Oder auch auf unserer Projekt-Seite :)
 

NEU - NEU - NEU:
Direkte Spenden könnt ihr nun auch geben!
-> https://www.leetchi.com/c/ednaris <-
Jeder Euro zählt :D

 

Danke fürs Lesen!


LG
Lunchen & Ed~



YaYuCo: EdNaris Tombola YaYuCo - Yaoi und Yuri Convention, Convention, Shōnen-Ai, Shōjo-Ai, Tiere (real), Yaoi, Yuri, Hentai, Aktion, Ednaris Tombola, Katze, Katzengnadenhof, Spendenaktion, Tierheim, Tombola, Wunderland, Yayuco

Autor: Edphonse15

EdNaris Tombola 2016

 

Auch in diesem Jahr wird die EdNaris Tombola wieder auf der YaYuCo (in Dachau) vertreten sein!
Und auch dieses Mal rufen wir daher Euch auf uns dabei zu unterstützen!

Was unsere Tombola genau ist, erfahrt ihr auch auf unserer neuen, "offiziellen" WebsiteEdNaris Tombola

Die Tombola widmete sich bisher dem Tierheim in Dachau, das leider nicht besonders gut ausgestattet ist und bereits vor der Insolvenz stand. Da wir das natürlich nicht wollen, haben wir bei der Einführung der Tombola beschlossen, den Erlös zu spenden.
Was im ersten Jahr gut 40€ waren, konnten wir in den letzten Jahren auf 120 bzw. 190€ erhöhen :D

Toll wäre es natürlich, wenn wir das in diesem Jahr noch einmal toppen könnten!
Allerdings möchten wir den Erlös dieses Jahr speziell an besonders arme Katzen weiterreichen. Mehr dazu unten.
Doch was könnt ihr nun tun, damit das auch klappt?

Wir suchen Artworks und Selbstgemachtes in verschiedenen Formen!

  • Poster und Postkarten
  • KaKAO-Karten (auch Auflagen)
  • Lesezeichen
  • Buttons (s.u.)
  • Sticker
  • Plüschies
  • Figuren bzw. Fimo
  • Skizzenbücher
  • bemalte Fächer
  • Tassen
  • Doujinshi, Novels und dergleichen
  • Kalender
  • Schlüsselanhänger
  • und jegliches anderes Merchandise~ (das zum Thema passt)
    bei Unsicherheit einfach bei lunaris-von-aquanta oder mir nachfragen :)
     
  • Alternativ nehmen wir auch Sachpreise entgegen (zB. Süßigkeiten, Manga etc.)
     

Das Thema ist im Prinzip dasselbe wie im Vorjahr:
Pärchen! Bestenfalls natürlich Shonen-Ai/Yaoi und Shojo-Ai/Yuri - alternativ können auch Hetero-Pärchen eingereicht werden. (18+ ist gestattet). 
Auch Fanarts sind erlaubt, da wir keinen Profit hiermit machen. Ebenso Kemonomimi & Gijinka (bitte kein Furry u.ä.)
Natürlich dürfen auch "ältere" Werke eingesandt werden - sofern sie die Kriterien erfüllen :D
Das Medium ist euch überlassen. Von Bleistift-Zeichnungen über Digital-Drucke - alles erlaubt!

Zusatz:
Da seit letztem Sommer in Amerika die homosexuellen Ehe erlaubt ist - Landesweit -, wollen wir das Thema Heirat mit in den Vordergrund setzen.

Wem das nicht zusagt, der kann auch gern das diesjährige Convention Thema "Wunderland" verwenden
-> gilt vor allem für Beiträge, die kleiner als KaKAO-Karten sind (zum Beispiel eben Buttons!)
 

Ein paar Eckdaten:

Die Convention findet Ende Oktober statt. Bis dahin sollten die Beiträge bei uns angekommen sein.
Datum Einsendeschluss: (Mo) 10.10.2016 (es zählt der Poststempel)
Adresse gibts per ENS nach Absegnung
Weitere Möglichkeit: Vor Ort (näheres per ENS)

 


Und noch etwas sehr wichtiges (!!) müssen wir in diesem Jahr beachten:
Da wir einen "Verkaufstisch" haben werden, müssen wir von ALLEN
Tombola-Preis-Spendern eine schriftliche und unterzeichnete
Bestätigung
haben, dass wir eure Preise "verkaufen" dürfen
(also als Tombolapreise verwenden dürfen.) 

Hier findet ihr eine Vorlage.

Legt diese Bestätigung bitte euren Beiträgen bei, wenn ihr sie uns sendet! 
Das ist GANZ WICHTIG, daher bitte nicht vergessen!
Sonst dürfen wir eure Preise nicht benutzen >_<

 


 

Bitte daran denken, dass es sich hier um Spenden (eurerseits) handelt! 

In der Nähe Bad Feilnbachs findet man  den Katzengnadenhof "Katzentraum".  Dort werden kranke, verletzte oder ausgesetzte Katzen aufgenommen und wieder aufgepeppelt. Natürlich kommen wir als Katzenliebhaber nicht umhin, den Tieren zu helfen!

Die Katzen werden es euch Danken :D
 

Wir wünschen schon einmal viel Spaß beim Malen und Basteln!

Grüße

lunaris-von-aquanta & Edphonse15



Preise (erhalten):

TaraPhoenix - [1]
Incubusengel_Mystel - [1] [2] - 
PreciousBlood - [1] [2] [3] - 
KaikoAshigitto
 Melonpan
Edphonse15 - [1+2] [3] + Süßkram - angekommen (Dank an  Liuca fürs besorgen!)  
Sasei
SourisRune - [1] [2] [3
Maeyria  -  [1] [2
Cho-Yen [1]
MichaelSilverleaf [1]
wishmistress  [1]
Meakuel [1] [2] [3] [4] [5] [6]
RinFukosawa - [1]
Naruky-chan 
Big-Pasach
Jassi-Katz
 

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Spender!
Ohne Euch gäbe es diese Tombola wohl gar nicht :D


Und das mit sage und schreibe
200 Sachpreisen!!
Ihr seid der Wahnsinn :D

Fotos sind auch endlich online.
-> Watch here <-


Valentienstag Aktion - Mache jemand eine Freude und gewinne KTs und vieles mehr... Sailor Moon, Wedding Peach, Fantasie, Animexx, Inu Yasha, One Piece, Batman, Wettbewerb, Yu-Gi-Oh!, Shōjo-Ai, Beyblade, Eigene Serie, männlicher Charakter, weiblicher Charakter, Fanfics, Valentinstag, Chibi (Sachthema), KAKAO (Tradingcards), Akaiito, 1/2 Prince, Fantasietiere, Fanserie, 2NE1 (Band), Advance Wars, 4minute, Haikyū!, beyblade, Karotaler, Postkarten, Valentienstag, Wunsch

Autor:  Jeansa

Hallo Zusammen^^

Es gibt eine neue Aktion von mir  dieses mal an Valentienstag und zwar ist es dieses Mal so das man jemanden etwas gutes tut, dass heisst jemanden eine Freude macht. Ob es nun ein Kommentar, KTs verschenken, ein Drabble, ein Bild oder was euch immer euch einfällt eure Kreativität kennt keine Grenzen, es geht nur darum das ihr jemand den ihr findet er hat es verdient oder den ihr den Tag versüssen wollt nur zu.

 

Zu gewinnen gibt es das und zwar für jede Tat die ihr macht kriegt ihr ein Los für den Topf:

 

3 x 20 KT
1 x 30 KT

Eine Beyblade Porstkarte mit dem Motiv von Johnny Mc Gregor 
Eine Beyblade Postarte mit dem Motiv Tala und Yuriy

10 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten
5 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten

Hauptpreis: (Dieser wird von mir bestimmt und zwar für die Aktion die meiner Meinung nach am kreativsten oder am schönsten war)

Und zwar 100 KTS und ein A5 Bild digital mit einem Wunschara.

 

Die Aktion läuft bis heute am 15.Februar 12:00 Uhr.

Verlinkt bitte eure Tat hier ihm Weblog einfach den Namen des Users und was ihr gemacht habt z.B Bild oder so könnt ihr verlinken wenn es frei geschalten ist und andere Dinge einfach beschreiben, ich vertraue da auf eure Ehrlichkeit.

 

gruss sayu

 

 

Auswertung:

20 KT an  ZeroLight18
20 KT an Reik
20 KT an Davince

30 KT an -Moonshine-

10 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten für an _Kai_
und Postkarte Beyblade als Geschenk von mir.

5 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten an Reik Plus der sonderpreis



Vorbestellung "La La La" Shōjo-Ai, Yuri, comic, girls love, manga, shojo ai, shoujo ai, slice of life, vorbestellung

Autor:  anni_abstract

Hiiiiier isser! Der VORBESTELLUNGS-Post für meinen Girls Love Manga "La La La"! \(° 7 °)/ (TA-DAA~!!)
Ein paar kleine Eindrücke vom Inhalt bekommt ihr auf meiner Künstlerseite.

 


Im Schnelldurchlauf nochmal alle Infos für euch:

  • Slice of Life, Girls Love (16+)
  • 39 Seiten Hauptstory, insg. ca. 60 Seiten (evtl. etwas mehr)
  • A5-Softcover mit japanischer Leserichtung
  • auch abholbar auf der YaYuCo* (erst DANACH werden die anderen Bestellungen verschickt)
  • auch als limitiertes Manga-Paket verfügbar (die Extras stehen noch nicht zu 100% fest, aber es sind mindestens 3)
  • zusätzlich enthalten: Gastillustrationen von PhysalisFuchs, 025GERU, ChershireHatter, Cocozombie, Der gläserne Prinz, Sushi, Eclipse Arts, Meeto


Bestellen könnt ihr über dieses Formular!
 

* "Abholbar" bedeutet nicht, dass man vorbestellen und dann erst auf der Con zahlen kann. Deswegen heißt es ja VORbestellung; weil vorher bezahlt wird. Ich werde keinen nicht im Vorraus bezahlten Manga zurücklegen! Ich schreibe das hier nochmal so direkt, weil ich das bei GW damals erlebt hab. qvq So funktioniert das aber nicht. Bitte lest euch immer alles aufmerksam durch!



Korra sucht Asami für den Hanami Sonntag! Hanami 2015 - Con meets Festival, Shōjo-Ai, Avatar - Herr der Elemente, Cosplay, Cosplaypartner

Autor:  Erlkoenigin

ACHTUNG!
Dieser Eintrag enthalt Spoiler über das Ende von "the Legend of Korra"!

So... Ich habe euch gewarnt...

 

 

Jetzt aber mal wirklich:

Ich, Erlkoenigin, suche für den Hanami Sonntag 2015 noch eine schöne Asami Sato.

Da ich Korras Buch 4 Version trage, wäre es schön, wenn auch Asami diese Version bzw. die Buch 4 Ending Version machen würde (da trägt sie das selbe Outfit wie in Buch 1, nur ihre Haare sind eben gegebenermaßen länger). 
Auch wäre es schön, wenn du ein bisschen größer sein könntest als ich (was aber nicht besonders schwer ist: Ich bin 1,68m groß und Korra trägt flache Schuhe, während Asami welche mit Absatz trägt).

Soweit zum Cosplay. 
Was mir aber auch noch am Herzen liegt, und was ihr wissen solltet: Da Korrasami jetzt Canon ist (*kreisch*) würde ich wirklich unglaublich gerne Shojo-Ai Bilder machen. 
Die Betonung liegt hierbei auf Sojo-Ai, kein hardcore Yuri o.Ä.!
Eben nur Umarmen, fast-Kuss oder happy-wir-sind-so-verliebt Bilder. Ihr wisst was ich meine, ihr kennt die Fanarts! |D

Ein Shooting würde ich auch am liebsten noch in diesen Tag unterbringen, am besten geeignet wäre natürlich ein Park, vielleicht sogar das Rheinufer, welches ja nicht weit entfernt ist.

Würde mich wirklich sehr freuen eine Asami zu finden, mit der ich über AVATAR und Korrasami-feels reden kann und die sich auf nen spaßigen Tag mit mir freut! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe auch keinerlei überirdischen Anforderungen an euch: Egal ob gekauft oder selbst gemacht, solange das Endergebnis stimmt und ihr euch wohl fühlt, bin ich sehr zufrieden! ^-^

 



VERKAUFE: Originale Shōnen-Ai, Shōjo-Ai, Elfen und Feen, Yaoi, Yuri, KAKAO (Tradingcards), Kemonomimi / Gijinka, aquarell, boys love, copic, girls love, KaKAO, OC, originale, postkarte, verkauf

Autor:  anni_abstract

Hja ... also ich dachte mir, ich zeige mal etwas übersichtlicher die Originale, die ich momentan zum Verkauf anbiete. u//u
Würde mich freuen, wenn sich jemand für etwas interessiert, denn ich hab an sich keine Verwendung für sie ... bzw. hänge mir meine eigenen Bilder nicht auf. x'D

Schreibt mir einfach eine ENS und sagt mir, welche/s der Bilder ihr gern hättet (mit Buchstabe), dann klären wir alles weitere. :)

• Bei manchen habe ich noch keine Preise festgelegt und es können gern (ernsthafte) Angebote gemacht werden.
Jeder Käufer bekommt als Dankeschön ein paar Drucke aus meinem Sortiment dazu 

• Falls etwas verkauft wird, werde ich das direkt angeben.

Danke für die Aufmerksamkeit! >3<



(Übersicht, hier seht ihr die Buchstaben zu den Bildern.)




A) ca. DIN-A6 (Postkartengröße), Aquarell
25,00 €

B) DIN-A6 (Postkartengröße), Aquarell-Skizze
10,00 €




C) ca. DIN-A6 (Postkartengröße), Aquarell

35,00 €

D) Lesezeichen (5,7 x 14,1), Aquarell
14,00 €

E) größer als DIN-A6 (ca. 17 x 11), Aquarell
Preisvorschläge bitte per PN :)




F) KaKAO (6,4 x 8,9), Copic
15,00 €

G) KaKAO (6,4 x 8,9), Copic
Preisvorschläge bitte per PN :)

H) ca. DIN-A5 (15,2 x 20,5), Copic/Polychromo/Buntstift

Preisvorschläge bitte per PN :)




I) ca. DIN-A4 (21,7 x 30,5), Aquarell

Preisvorschläge bitte per PN :)

J) ca. DIN-A4 (21,7 x 30,5), Aquarell

Preisvorschläge bitte per PN :)



Ednaris Tombola Yayuco 2014 - Bericht YaYuCo - Yaoi und Yuri Convention, Shōnen-Ai, Shōjo-Ai

Autor:  lunaris-von-aquanta

Am vergangenen Wochenende war es soweit: die Yayuco in Dachau stand an. (31.10.-02.11.2014)

 

Und wie letztes Jahr gab es auch dieses mal wieder eine private Tombola von Edphonse15 und mir. :3

 

Dieses Jahr haben wir einen offiziellen Namen dafür erfunden: Ednaris Tombola.

 

Da es in den letzten beiden Jahren so gut lief, wird es voraussichtlich nächstes Jahr wieder eine geben. Genaue Infos dazu werde ich wieder hier im weblog schreiben, also Augen offen halten ;3

 

Im Gegensatz zu letztem Jahr hatten wir diesmal Sofortpreise. Den Hauptpreis hat uns die liebe Bluemoon-Chan gesponsert. Für das super tolle Bild (das im Übrigen auch AL wurde <3) möchten wir uns ganz allerliebst bei dir bedanken >w< Die Gewinnerin Blackmaus hat sich sehr gefreut. <3

 

   

Blackmaus beim Abholen ihres Preises :3

 

Weitere Preise kamen von: Vesta-chan, Big-Pasach, Tesla, Joichiru (eine Postkarte von Connichi mitgenommen), MomokoShinzo, Ed's Bekannten Max, Luca-Seraphin, Edphonse15, Schnattchens-Art, Azuela und von mir. 

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an alle anderen Sponsoren :D 
 
Die Tombola lief so ab, dass ich mit einer Box mit den Losen umher gegangen bin und diese für zwei Euro das Stück verkauft habe. Die liebe Ajjan hat mich dabei unterstützt (Danke dir dafür süße ♥). Ed saß inzwischen in der Kakao Ecke neben dem Speisesaal und hat dort die Preise verwahrt und ausgegeben. 
 
Der gesamte Erlös wurde über den  Fireangels Verlag mitsamt dem Geld aus der Cosplayer Versteigerung an das Tierheim in Dachau gespendet. Die Bereitschaft Lose zu kaufen war wirklich sehr schön und ich möchte mich hiermit im Namen von Ed, mir und den Tieren herzlich bei allen bedanken, die ein oder mehr Lose gekauft haben. Danke auch an die, die welche kaufen wollten aber nicht mehr konnten. :3 
 
Wir hatten viele Preise, ein paar davon seht ihr auf dem Foto: 
 
 
Der Süßkram wurde von  Liuca gespendet und von uns in kleinen Tütchen portioniert.
Um die 4 kg Süßes wurde von uns aufgteilt in: 10x100g, 5x200g, 3x300g und einmal 500g. Den Rest durften luca u ihre Freundinnen am Stand vernaschen. Wir durften freundlicherweise zwei Aufsteller auf ihren Tischen platzieren. Danke auch hier nochmal dafür. ^.^/
 
Für fast jeden Loskäufer gab es auch einen Sticker gratis. Sie gingen weg wie warme Semmeln xD Ein paar der Sticker kamen von Mana (ich hatte die mitgenommen von der Connichi) und einige von Bluemoon noch. :3
 
Was gibt's noch zu erwähnen.... ach ja der Erlös xD
Es gab zusätzlich zu den Losverkäufen noch ein paar einzelne Spenden von folgenden Leuten:
 
Anne Lück, Ano, Putzi, Simone und Lunchen 
 
Lose und Einzelspenden zusammen ergaben einen stolzen Betrag von 125 €, über den sich das Tierheim freuen durfte. :D 
 
Auch an euch Einzelspender nochmal ein großes Dankeschön ♥.
 
Alles in allem war die Aktion aus unserer Sicht ein voller Erfolg!  ♥ Und wir würden uns freuen, wenn nächstes Jahr wieder einige von euch mitmachen würden ob als Sponsoren oder Los Käufer :D 
 
Vielen Dank für eure Unterstützung!  ♥♥♥
 
chiriomiep 


Lektorate und Überarbeitungen Fantasie, Shōnen-Ai, Shōjo-Ai, Yaoi, Yuri, Steampunk, Buch, Fantasy, Incubus-Verlag, Lektorat, lesbisch, Roman, schwul, Steamfantasy, Steampunk, Weltenschmiede-Verlag

Autor:  Luca-Seraphin

Gerade eben bin ich mit der ersten Hälfte des Lektorats zu der ehemaligen Steampunk-Novelle "Rauhnacht" fertig. Das Buch ist mit Vertrag beim Weltenschmiede-Verlag unter und erscheint vorraussichtlich im November.

Generell bin ich allerdings mal sehr gespannt, was mein Lektor zum Rest des Buches sagt. Bisher waren zwei Drittel der Kommentare echt positiv :)
167 Kommis, davon der größte Teil in der Art:
Schöner Satz! Der gilt auch für viele andere Bereiche ;-)

Wer das Original noch kennt und die derzeitige Version damit vergleicht, wird ziemlich grundlegende Unterschied zu dem was ich derzeit hier hochgeladen habe festellen (mal ganz davon abgesehen, dass das hier gerade mal läppische 55 Manuskriptseiten sind und ich bei der Weltenschmiede unterdessen eine Manuskriptdicke von 207 Seiten habe).
Allerdings ist es immer noch "Yuri" und Steampunk. Es wird estwas unheimlicher und actionreicher, außerdem gibt es eine erotische Szene.

Wenn das Buch so weit ist, kann ich auch in einer Tour (und mit viel Rückenwind) an der Überarbeitung zu "Die blaue Phiole" (schwule Steamfantasy) weitermachen. Der Wälzer umfasst beinah 1.300 Seiten und ich habe die 500 noch nicht erreicht bei der Überarbeitung. Das Buch soll kommendes Jahr beim Incubus-Verlag erscheinen.
In der gleichen Welt spielt auch "Night's End", was allerdings noch unüberarbeitet ist. 

 



Die blaue Phiole - Rohmanuskript ist fertig Fantasie, Shōjo-Ai, männlicher Charakter, Steampunk, Bookshouse-Verlag, Bücher, Gay, Incubus-Verlag, Lesbian, Steamfantasy, Steampunk, Verlage, Weltenschmiede-Verlag

Autor:  Luca-Seraphin

Bei diesem Buch hat das Rohmanuskript extrem viel Zeit gefressen. Es war ganz und gar nicht einfach all die ganzen Seiten zu packen und doch bin ich endlich am 01.07.2014 fertig geworden. Nun stehe ich bei 1.150 Manuskriptseiten und Muss all das noch einmal gründlich überarbeiten. Meine Lektorin hatte mir zu einzelnen Teilabschnitten schon einige Kommentare geschickt, soll heißen Überarbeitungshinweise, die ich nun auch gleich mit aufnehmen kann.

Bei diesem Buch sehe ich zu, dass ich schnell durchkomme, auch wenn ich bezweifele dass mich die Lücken, die Zweifelsohne vorhanden sind, so schnell loslassen werden. Einige Szenen werde ich noch ausbauen, andere ganz sicher stark kürzen, ein paar Dinge weiter führen, die ich aus den Augen verloren habe und neue Verknüpfungen herstellen müssen. Arbeit wartet in jedem Fall ausreichend auf mich.

Wahrscheinlich kann sich der eine oder andere nicht so recht etwas unter Steamfantasy vorstellen, denke ich mal. Einigen dürfte auch Steampunk nichts sagen. Hierzu ein Auszug aus Wikipedia (einfach besonders schön umschrieben :)):

Steampunk ist ein Phänomen, das als literarische Strömung erstmals in den 1980ern auftrat und sich zu einem Kunstgenre, einer kulturellen Bewegung, einem Stil und einer Subkultur entwickelt hat. Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht. Andererseits wird das viktorianische Zeitalter bezüglich der Mode und Kultur idealisiert wiedergegeben. Steampunk fällt damit in den Bereich des sogenannten Retro-Futurismus, also einer Sicht auf die Zukunft, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte.
 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Steampunk

Das gleiche gilt letztlich für Steamfantasy, mit dem kleinen Unterschied, dass hierbei die "Technologie" in einer Fantasywelt, am besten in einer pseudohistorischen Fanatsywelt, einfließt. Hierzu auch wieder Wikipedia:

Hier wird häufig keine Zukunftsvision aus der Vergangenheit beschrieben, sondern eine Dampf-Technik in das sonst in sich verweilende Fantasy-Umfeld eingebracht, wo sie häufig einen der Magie äquivalenten Stellenwert einnimmt. Damit ist die Steamfantasy bis auf wenige Fälle eine Spielart der Science Fantasy.

Quelle:  http://de.wikipedia.org/wiki/Steampunk#Varianten_des_Steampunks

Bei mir ist es tatsächlich eine Fanatsywelt mit der etwaigen historischen Klassifikation des ausgehenden Barock, Dampftechnik und Magie. Nichtmenschliche Wesen gibt es genauso oft wie Menschen und sie leben adäquat in Valvermont. Stadt und Umfeld sind deutlich französisch angehaucht, weswegen ich mit französischen Namen und Begrifflichkeiten nicht gespart habe. Aber das ist auch im Sinn des Verlages. Davon abgesehen gibt es Schusswaffen, Mietkutschen, Fabriken, Automaten und dampfbetriebene Maschinen (nicht nur Nicolas' Dampfratte ganz am Anfang des Buches).

Genug darüber salbadert. Wer sich für das Thema interessiert, der kann sich gern auch darüber bei mir informieren :)




Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht