Zum Inhalt der Seite

Weblog-Berichte zu: Fantasie



[1] [2] [3]
/ 3


Mythen und Legenden - Artbook Vorbestellung! Fantasie, Artbook, Mythologie, Fantasietiere, Antike Mythologie, artbook, Fabelwesen, Götter und Göttinnen, Legenden, Mythische Kreaturen, Nordische Mythlogie, Sagengestalten

Autor:  Aojishi

Euch ist bestimmt momentan genauso heiß wie mir...
Zwar kann ich das Wetter nicht ändern. Aber ich kann euch davon ablenken!

Und zwar hiermit:

https://www.facebook.com/mythenlegendenartbook/

Lasst euch entführen in die Welt der Mythen, Sagen und Legenden.
Unser Artbook ist nämlich endlich vorbestellbar
Und auf der Facebookseite könnt ihr bereits einen Blick in das fertige Buch werfen!

Es erwarten euch 76 Seiten rund um Götter und fantastische Wesen, die mit einzigartigen Bildern und ausführlich recherchierten Texten von insgesamt 31 begabten Künstlern dargestellt werden.
Wenn euch das noch nicht genug ist, habt ihr sogar die Chance auf ein exklusives Luxuspaket, welches weitere liebevoll gestalltete Post- und KaKAOkarten beinhaltet.

Das Artbook ist limitiert. Ihr solltet daher schnell sein!
Vorbestellen könnt ihr hier:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSei6muOYJK2ejTo_cnK6-2OHxW4y1sd2BNITBIlSVs4tyWk8A/viewform

 



Mythen und Legenden - Artbook Fantasie, Fantasietiere, artbook

Autor:  Aojishi

Hallo zusammen! :D

ich möchte euch heute das Artbook "Mythen und Legenden" vorstellen, für welches ich auch selbst einen Beitrag zeichnen durfte.

Für dieses Artbook haben sich 31 Zeichner mit sehr unterschiedlichen Zeichenstilen zusammengefunden, die jeweils zu einem Oberthema einen Beitrag anfertigten.

Diese sind:

- nordische Mythologie

- antike Mythologie

- Fabelwesen

Zu den Unterthemen gehören unter anderem Thor, Sif, Athene, Eos, Faun und mein Thema: der Wolpertinger :D

Selbstverständlich werden auch nicht nur bekannte Götter und Wesen vertreten sein, sondern auch einige eher unbekannte, die es auch mal verdient haben, ins Rampenlicht gerückt zu werden.

Jeder Zeichner erhält eine Doppelseite, auf der er sich kurz vorstellt und sein Thema näher erläutert. Vertreten sind hier auch unterschiedlichste Medien von analog bis digital. Das Artbook wird als Hardcover und DIN A4 gedruckt werden. Insgesamt wird es 80 Farbseiten umfassen.

Wer sich dafür interessiert, der kann hier vorbeischauen:

Artbookseite auf FB

Das Formular zum Vorbestellen findet ihr hier:

Bestellformular

Kosten wird es 30,- € zzgl. Porto.

Zusätzlich wird es noch ein "Luxuspaket" geben, mit sieben zusätzlichen Motiven als Post- und KaKAO-Karten.

Dieses wird dann 38,- € kosten.

 

Die Zeichner wurden bereits auch alle vorgestellt und WiPs werden regelmäßig gepostet.

Unter anderem sind mit dabei:

Sukai

WaldelfLarian

 Zadzenea

Charoi

Leilani

linnerino

Melissa Eder

 

Hier ein kleiner Einblick in mein Bild:

Wolpertinger

 

 

 

 

 

 

 

 

Es sind schon wahnsinnig schöne Bilder fertig und ich kann es wirklich jedem empfehlen, mal vorbeizuschauen! :)

 



Epische Lootbox für Nerds und Geeks (März '18) Fantasie, The Legend of Zelda, Harry Potter, J. R. R. Tolkien, Vampire (Sachthema), The Elder Scrolls, Rollenspiele (Sachthema), Das Lied von Eis und Feuer, Monty Python, Geile Scheiße, LootBox

Autor:  DavidB

Dieser Weblog-Eintrag ist nicht gesponsort.

Seit einem zweidrittel-Jahr abonniere ich die Lootbox von getDigital.

Diesen Monat hat sie wieder ein ganz bestimmtes Thema - nämlich Fantasy! Mal gucken, wie oft "Game of Thrones" den "Herrn der Ringe" in dieser Kategorie besiegt hat ;)



YUAL-Kür Dezember 2017: "Frohlocket die YUAL!" Fantasie, Weihnachten, Harry Potter, Eigene Serie, Yuri!!! on ICE, Animexx, Werbung, YUAL, YUAL 2017

Autor:  KageyamaTobio

♪♫♪ Oh Userlein kommet, oh kommet doch her. Zur Jury in den Weblog, wir freuen uns sehr! ♪♫

~ ♪♫♪♪♫♪ ~

 

 

Valenfield und Kathey stimmen sich gerade fleißig ein, um Morgi1s kleines Ständchen zu retten. Derweil backt  --Angela-Mortis-- hurtig die vierte Ladung Plätzchen, weil Cylk ausreichend vom Adventskalender abgelenkt ist und kein Blech mehr plündern kann. 
AnnyTheAngel hat den ersten Schnee mit reingebracht, den Yukimura in der vollen Ladung zu spüren bekam. Die Revanche verwüstet das Büro der YUAL-Jury und wird aus Jugendschutzgründen nicht weiter dokumentiert.
- Und Pfeffersosse? Die genießt gerade die Dezember-Kür, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen!
 


 

1. Aus dem Leben einer Eislaufbahn (Yuri!!! on ICE) von NaokoSato
785 Wörter, Genres: Humor, One-Shot

 

Erst war da Stille, Ruhe, hin und wieder ein Kinderlachen. Irgendwann kamen zwei Kufen hinzu. Dann vier, dann sechs und ...

 

Wir würden niemals an der Aufrichtigkeit einer Eislaufbahn zweifeln. Oder über sie lachen. Niemals. Nein. Schon gar nicht bei einer so wunderbaren Erstlingskür!

________

 

2. Christmas in a Lion‘s Den (Weihnachten, Harry Potter) von Arcturus

8.424 Wörter, Genres: Gen, Slice of Life, Humor

 

23. Dezember 1971 - Der Hogwarts-Express steht in Hogsmeade bereit, um die Schüler über die Weihnachtsferien nach Hause zu bringen. Doch zu Hause erwartet Narcissa Black nur das dröge Familienessen mit Tantchen Walburga, ihren Eltern und Tinkerbell. Eine schnelle Alternative muss her!

Die abwechslungsreichen Kapitel glänzen mit wunderbaren Dialogen und packenden Explosionen! Hogwarts verliert einfach nie von seiner Magie.

________

3. Nur ein Wunsch (Weihnachten, Eigene Serie) von Finicella
4.612 Wörter, Genres: Romantik, Fantasy, One-Shot, Hetero

 

In Wilhelms Leben läuft gerade nichts so, wie es sollte. Deswegen wird ihm empfohlen, ein Café aufzusuchen, wo die heiße Schokolade das beste Getränk sein soll. Doch was ihn erwartet, ist nicht nur ein Umtrunk, sondern auch eine gänzlich verwirrende Welt - und ein Wunsch.​

 

Eine wahrhaft zuckersüße Geschichte, die uns an einen Ort entführt, der Wünsche wahrwerden lässt. Wir empfehlen beim Lesen eine Tasse heiße Schokolade zu genießen. ;-)

________

4Unter meinen Schwingen (Fantasie, Weihnachten, Eigene Serie) von gluecklich
1.744 Wörter, Genres: Fantasy, Abenteuer, One-Shot

Die Trophäenjäger holen auf. Doch Quintus und seine Freundin wollen sich nicht festsetzen lassen, denn ein besinnliches Weihnachtsfest ist nur noch ein paar Flügelschläge weit entfernt.​

 

Diese Geschichte fängt die majestätischen Tiere ein, gibt ihnen Leib und Seele - und etliche Probleme, die man nicht verpassen sollte!

________

5. Morgen wieder (Eigene Serie) von Cylk
5.513 Wörter, Genres: Romantik, Hetero, Humor, One-Shot

Ein Weihnachtsabend ist stets der Tag im Jahr, an dem sich ein vernünftiger Single selbst bemitleidet.

 

Eingekuschelt in Decken, mit Pancakes und Ahornsirup auf dem Schoß, feiern wir diese Erstlingskür. Nebst Schmunzeln und Lachen geht einem schlicht das Herz auf.


 

Und während ihr euch mit der Dezember-Kür zurücklehnt, laden wir alle fleißigen Abonnenten auf eine große Portion Plätzchen ein. Treffpunkt dafür ist die Schreibhoernchen-Werkstatt, in der noch fleißig geschmückt wird. Wir wünschen euch eine chaotische und schokoladige Vorweihnachtszeit!

Eure YUAL-Jury  

Schon mal drüber nachgedacht, ein Teil der YUAL-Jury zu werden?! ;-)











Webcomics: Prologue – Looking for Something Fantasie, Fantasy, gaming, Looking for Group, Webcomic

Autor:  konpaku

Remember when I told you about the amazing female leads in two webcomics and dubbed it Chapter One? Well, seems like you’ll be getting a belated Prologue today, as one can’t start properly before talking about the beginning…
That and the fact that I really like Prologues….

Anyway, as I mentioned in the Introduction were Fred and Notfunny my “gate way” into comics and Webcomics in general, but what really got me hooked on reading them was

Looking for Group

1.jpg

 

The webcomic by writer Ryan Sohmer and artist Lar (Lartist) Desouza tells the story of the elf Cale’anon (the one in the front) who just wants to be a hero, to do good, to help people, but is more often than not faced with decisions he wouldn’t naturally approve of. It’s not helping that the group he ends up travelling with includes the fourth wall breaking, easily bored, over-powered, homicidal and basically utterly ridiculous un-dead Warlock Richard (the one in the upper right corner), the witty and destructive priest Benn’joon (short Benny – in the middle with the staff), her Bloodrage father and scholar Krunch (on the left with the book), the crafty, bardic Dwarf Pella and bloodthirsty panther Sooba (both not depicted).

What makes this story fun is... [...]

When I first discovered it through a recommendation in The Forum I didn’t really give it much credit, the art was strange and the story was over the top, but the humour soon captured me – especially Richard’s, he’s so delightfully, well, Richard. [...]

By now the universe expanded far beyond just Looking for Group, there are now also NPC stories, telling more about characters that only appeared briefly in the main arcs in tales drawn by different unknown/young/new artists and the Tiny Dick Adventures, where Richard comments on real life happenings – with a twist.

Afterword

I hope you enjoyed this little look into my first long-term-commitment Webcomic.:)
Have you read it?
Do you know others with similar themes?
Let me know in the comments below!

For Pony!

 

Continue Reading: Webcomics: Prologue – Looking for Something



Ein Lebenszeichen - und Fortschritt Leipziger Buchmesse 2017, Fantasie, Doujinshi, Shōnen-Ai, Yaoi, Yaoi Newcomer (Manga)

Autor:  Leviathena

Immer wieder mal ploppt die olle Levi aus dem Boden und haut irgendwas raus. Dieses Mal meine erneute Teilnahme am Yamete Projekt - diesmal in Band Nummer 3  *.* Wer mehr Infos vorab will: https://www.facebook.com/yametedieyaoianthologie

Es ist einfach toll, so viele kreative Zeichner und Schreiber kennen lernen zu dürfen und ich freue mich unglaublich, ebenfalls eine kleine Kurzgeschichte mit auf den Weg geben zu dürfen. Also freut euch auf die LBM Leipzzig in 2017 und den dritten Band von Yamete!

Hier mal eine kleine Bastelei zum Cover :3 



Gay-Fantasy: Die Seelenlosen - neu auf der LBM Leipziger Buchmesse 2016, Fantasie, Eigene Serie, Yaoi, Steampunk, Abenteuer, Action, Erotik, Fantasy, Gay Fantasy, Incubus-Verlag, queer, Steamfantasy, Thriller

Autor:  Luca-Seraphin
Hallo ihr Lieben,
 
auf der Buchmesse erscheint mein neuer (homoerotischer) Steamfantasy-Krimi "Die Seelenlosen".
 
Klappentext:
Valvermont war einst die Heimat des Kriegsveteranen Gwenael Chabod, der zum Commandanten übber die Garnisonen der Stadt berufen wird. Sein Geliebter Orin - ein ehrwürdiger Priester orcischer Abstammung - ist an seiner Seite, als sich vor Gwenaels Augen ein Mann in eine seelenlose Kreatur verwandelt.
Kurz darauf wird eine junge Frau getötet. Einziger Augenzeuge ist der Dieb Jaleel. Sein Bericht deckt Grauenvolles auf - und bringt sein eigenes Leben in Gefahr.
Gemeinsam mit neuen Freunden und Verbündeten jagt Gwenael den finsteren Geist, der von Valvermont Besitz ergriffen hat. Nicht ahnend, wie nah ihm die Dunkelheit bereits ist.
 
Der Gay-Fantasy wird beim Incubus Verlag erhältlich sein. Vorbestellen könnt ihr ihn hier:
 
Einige Exemplare könnt ihr mit Signatur und Zeichnung am Stand kaufen (Incubus Verlag, Halle 5 Stand E211).
 
Viel Spaß beim Lesen :)
Tanja
 
Cover: Die Seelenlosen


Valentienstag Aktion - Mache jemand eine Freude und gewinne KTs und vieles mehr... Sailor Moon, Wedding Peach, Fantasie, Animexx, Inu Yasha, One Piece, Batman, Wettbewerb, Yu-Gi-Oh!, Shōjo-Ai, Beyblade, Eigene Serie, männlicher Charakter, weiblicher Charakter, Fanfics, Valentinstag, Chibi (Sachthema), KAKAO (Tradingcards), Akaiito, 1/2 Prince, Fantasietiere, Fanserie, 2NE1 (Band), Advance Wars, 4minute, Haikyū!, beyblade, Karotaler, Postkarten, Valentienstag, Wunsch

Autor:  Jeansa

Hallo Zusammen^^

Es gibt eine neue Aktion von mir  dieses mal an Valentienstag und zwar ist es dieses Mal so das man jemanden etwas gutes tut, dass heisst jemanden eine Freude macht. Ob es nun ein Kommentar, KTs verschenken, ein Drabble, ein Bild oder was euch immer euch einfällt eure Kreativität kennt keine Grenzen, es geht nur darum das ihr jemand den ihr findet er hat es verdient oder den ihr den Tag versüssen wollt nur zu.

 

Zu gewinnen gibt es das und zwar für jede Tat die ihr macht kriegt ihr ein Los für den Topf:

 

3 x 20 KT
1 x 30 KT

Eine Beyblade Porstkarte mit dem Motiv von Johnny Mc Gregor 
Eine Beyblade Postarte mit dem Motiv Tala und Yuriy

10 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten
5 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten

Hauptpreis: (Dieser wird von mir bestimmt und zwar für die Aktion die meiner Meinung nach am kreativsten oder am schönsten war)

Und zwar 100 KTS und ein A5 Bild digital mit einem Wunschara.

 

Die Aktion läuft bis heute am 15.Februar 12:00 Uhr.

Verlinkt bitte eure Tat hier ihm Weblog einfach den Namen des Users und was ihr gemacht habt z.B Bild oder so könnt ihr verlinken wenn es frei geschalten ist und andere Dinge einfach beschreiben, ich vertraue da auf eure Ehrlichkeit.

 

gruss sayu

 

 

Auswertung:

20 KT an  ZeroLight18
20 KT an Reik
20 KT an Davince

30 KT an -Moonshine-

10 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten für an _Kai_
und Postkarte Beyblade als Geschenk von mir.

5 ausführliche Kommentare auf Wunsch Fanarbeiten an Reik Plus der sonderpreis



Gay Fantasy Fantasie, Eigene Serie, Yaoi, Steampunk, Thriller

Autor:  Luca-Seraphin

Wie ihr wisst, habe ich die letzten zwei Jahre stark an dem Gay-Steamfantasy-Krimi “Die blaue Phiole” gearbeitet. Nachdem ich das 1.400 Seiten starke Manuskript zum ersten Lektorat bei Kira (Incubus Verlag) eingereicht hatte, war eine der ersten Amtshandlungen den Titel zu ändern und das Buch in zwei Hälften zu teilen. Jetzt heißt der Beginn “Die Seelenlosen” und die Reihe als solche “Die Stadt der Maschinenmagie”.

Am Freitag, den 29.01. hatten Kira und ich das zweite Lektorat beendet, damit das Buch gesetzt werden konnte. Zusammengekommen sind für den ersten Band knapp 700 Seiten. Das Pre-Cover kenne ich schon :) Allerdings will ich es hier und jetzt noch nicht veröffentlichen, schließlich ist es nicht der endgültige Stand. Aber der Klappentext steht:

Valvermont war einst die Heimat des Kriegsveteranen Gwenael Chabod, der zum Commandanten über die Garnisonen der Stadt berufen wird. Sein Geliebter Orin – ein ehrwürdiger Priester orcischer Abstammung – ist an seiner Seite, als sich vor Gwenaels Augen ein Mann in eine seelenlose Kreatur verwandelt.
Kurz darauf wird eine junge Frau getötet. Einziger Augenzeuge ist der Dieb Jaleel. Sein Bericht deckt Grauenvolles auf – und bringt sein eigenes Leben in Gefahr.
Gemeinsam mit neuen Freunden und Verbündeten jagt Gwenael den finsteren Geist, der von Valvermont Besitz ergriffen hat. Nicht ahnend, wie nah ihm die Dunkelheit bereits ist.

Ein Roman aus einer fantastischen Welt, die die ersten vorsichtigen Schritte in Richtung Moderne wagt. Umgeben von dampfbetriebenen Maschinen, mächtigen Magiern und einem undurchsichtigen Stadtoberhaupt muss Gwenael sich fragen, wem er trauen kann, wer seine Freunde sind, wer ihn liebt und welche düsteren Geheimnisse die Villa seiner Familie birgt.

Für all die, denen mein “Night’s End – Der Wiedergänger” oder das alte “Interdependenz” (auch unter “Die schweigende Lilie” veröffentlicht) noch etwas sagt, so viel zu “Die Seelenlosen”:
Auch hier sind wie wieder auf Äos, allerdings 250 Jahre nach dem Krieg. Wohl bekannte Charaktere wie Luca-Seraphin Veraldis (Lysander), Aycolén Amaro, Sisikazev Viz Cyan und Prinz Mesalla spielen auch in “Die Stadt der Maschinenmagie” eine nicht unerhebliche Rolle. Ihr könnt euch also auf ein Wiedersehen mit alten Freunden freuen, auch wenn ganz klar Gwenael Chabod, Orin Noac R’Coan, Jaleel, und Co. im Vordergrund stehen.

Die Veröffentlichung ist für die Leipziger Buchmesse geplant. Am Stand des Incubus Verlages könnt ihr das Buch kaufen. Das Cover hat nicht die typischen und üblichen Atribute eines Gay-Fanatsys, also keine “Flying Torsos”, kuschenlden Kerle oder irgendetwas anderes romantisches. Auf jeden Fall findet sich recht prominent ein Bild diesen netten Kerlchens wieder, auch wenn die Maschine nicht Rudolf heißt ;)
Erfinder und Mechaniker Toni, nebst Rudolf finden sich in dem Roman wieder, wenn auch unter anderem Namen (Toni war mein Ideengeber mit seinem Dampfrattz). Sobald ich das Cover habe und veröffentlichen darf, erfahrt ihr mehr, auch über Toni und seine Metallskulpturenmanufaktur Ars Vaporis :)



Kommi-Chronik Dezember 2015 Fantasie, Inu Yasha, Eigene Serie, KAKAO (Tradingcards)

Autor:  Katzenelch

Wie aktiv bin ich eigentlich? Ein kleiner Selbstversuch, den ich eigentlich am 7. Dezember begonnen habe. Hier möchte ich sämtliche Fanworks auflisten, die ich im Dezember kommentiert habe.
Zudem ist dies eines meiner Vorsätze für 2016. Ja, ich fange auch endlich mit Vorsätzen an. Normalerweise halte ich davon nichts, aber irgendwie macht es ja doch Spaß, nachdem ich gemerkt habe, dass ich meinen Vorsatz 2015 größtenteils eingehalten habe °(^.^)°
Nun aber zur Kommi-Chronik ;)

 



Book of Devil - Black Butler Cosplay Serie Fantasie, Shōnen-Ai, Black Butler, Fanserie, Mystery, Black Butler, Black Butler / Kuroshitsuji, Ciel Phantomhive (Kuroshitsuji, CielXSebastian, Kursoshitsuji, OnlineSerie, Sebasitian Michaelis, Yana Toboso, YouTube

Autor:  puniiipuniii

Unsere Cosplay Reallife Serie "BOOK OF DEVIL" ist beendet: Hier die 6 Folgen. Danke für das halbe Jahr Arbeit und den Fun den wir hatten. Das Projekt hat sehr viel Spaß gemacht und sehr viel Zeit verbraucht *__* Aber es hat sich gelohnt ^^ 

Folge 1: Sein Teufel, beweist sich. 

https://www.youtube.com/watch?v=2pp0X6JOSYk&list=PLXntPdvBLNZJ4028Xx20ofsta1mxag-Gk&index=1

 

Folge 2: Sein Teufel, entlarvt 

https://www.youtube.com/watch?v=LsVNDEAqRdc&list=PLXntPdvBLNZJ4028Xx20ofsta1mxag-Gk&index=2

 

Folge 3:  Sein Teifel, ist fehlerfrei 

https://www.youtube.com/watch?v=SiLeTEdKu3Q&list=PLXntPdvBLNZJ4028Xx20ofsta1mxag-Gk&index=3

 

Folge 4: Sein Teufel, geht zur Schule

https://www.youtube.com/watch?v=EsNIdVg8W4E&list=PLXntPdvBLNZJ4028Xx20ofsta1mxag-Gk&index=4

 

Folge 5: Sein Teufel, denkt zurück 

https://www.youtube.com/watch?v=12YwYNv45UM&list=PLXntPdvBLNZJ4028Xx20ofsta1mxag-Gk&index=5

 

Folge 6: Sein Teufel, Seelenschmaus

https://www.youtube.com/watch?v=-LqfKECqUuI&list=PLXntPdvBLNZJ4028Xx20ofsta1mxag-Gk&index=6

 

DANKE FÜR 2OOO ABONENNTEN 

Liebe Grüße eure Seichan und Bocchan  

 



Für alle Naruto-Fans Fantasie, Naruto, Dämonen, Halloween, Naruto, TFN

Autor:  SugarSakura

Aufgepasst, das neue TFN-Video ist nun verfügbar!

Passend zu Halloween ein schön-schauriges Special ;)

Für alle treuen Fans und jene, die es noch werden wollen:

Schaut einfach mal rein und lasst euch gruseln!

 



Versteigerung (2) Fantasie, weiblicher Charakter, Geister, Spirits und Übersinnliches, Kemonomimi / Gijinka, auktion, biete, original, verkauf, versteigerung, zu versteigern

Autor:  anni_abstract

Hallöchen ihr Lieben! ~(´ 7 `)~


Ich habe mich dazu entschlossen, wieder eine Versteigerung zu starten - hauptsächlich für die
Finanzierung der Cons, auf denen ich in dabei bin (derzeit Connichi, YaYuCo und DeDeCo). uvu

Es geht um folgendes Original:



(Die gescannte Version gibt es hier mit zusätzlichen Infos zum Bild.)

Die Auktion findet auf Facebook statt, bieten könnt ihr in den Kommentaren unter diesem
Beitrag
 (einfach klicken). Das Ganze läuft noch bis zum 11. August, 19 Uhr.


Ich würde mich freuen, wenn ihr mal reinschaut! ; u ;





Tutorial für Lange Ohren aus Latex Fantasie, Elfen und Feen, Dämonen, Drachen, Elben, Elfen, Elfenohren, Gnome, Hobbits, Ohren, Orks, Tutorial

Autor:  HexelDexel
Da mir das Geld fehlte für Elfenohren habe ich welche selber gemacht. Kauft ihr selber Elfenohren braucht ihr sowieso: Gips, Vaseline, Alginat und Latex, so das es günstiger ist die komplett selber zu machen und mit den Material könnt ihr dann wirklich viele Ohren basteln. Gehalten haben meine wie Bombe und ich konnte sogar mit den Ohren wackeln XD

Die Anleitung ist daher auch eine Abwandlung der Anleitungen für Elfenohrenanpassung.

Kurze Vorgehensweise:

1) Abdruck von Ohr mit Alginat
2) Gipsguss
3) Formen des Ohrstabilationskerns mit Moosgummi
4) Ohren mit Latex modulieren

Material:
mehrere saubere Jogurtbecher (mind. 2)
Alginat
kleiner Rührbesen
Becher zum Anrühren / Gipsbecher
Pinsel, am besten alte
Moosgummiplatte am besten in der Farbe der Ohren
Latex
Acrylfarbe zum Abtönen
Vaseline

1) Abdruck von Ohr mit Alginat

Im Jogutbecher wird unten ein Loch rein geschnitten, so das gerade so dein Ohr durch passt und setzte es auf. Um nachher zu vermeiden das deine Haare im Alginat stecken bleiben, schmiere die um dein Ohr mit Vaseline ein.

Das Alginat wird nach der Angabe des Herstellers angerührt und auf dein Ohr gegossen. Lass etwas im Anrührbecher um besser ab zu schätzen wenn das Alginat hart genug ist. Je wärmer das Wasser, je schneller wird es hart.

Nach den Aushärten vorsichtig abnehmen und mit den anderen Ohr das gleiche nochmal.



2) Gibsguss

Die Alginatholform in ein Gefäß geben, was zur not entsorgt werden kann. erst rühre den Modellgips sehr dünn flüssig an und gieße ihn in das Alginat. Schüttel vorsichtig so das Luftblasen entweichen können und gebe dann noch ein Löffel oder mehr Gips Oben rauf, so das das Gibs dicker wird.

Lass es ordentlich aushärten.

3) Formen des Ohrstabilationskerns mit Moosgummi

Schneide ein Stück Moosgummi so zu, das es von der Grundform und größe deines Wunschohres entspricht. Beachte dabei, das das Stück ein Großteil deines Hinterohrs abdecken sollte. Mit ein Fön oder Heißluftfön kannst du das stück erwärmen und dann die Grundform schon etwas modellieren. Ich habe das so gemacht, das das Moosgummi dann schon so auf mein Ohr hält, siehe Bild.



4) Ohren mit Latex modulieren

Die Gibsohren müssen ordentlich überall mit Vaseline eingeschmirt werden, lieber mehr wie zu wenig. Das Moosgummistück wird erstmal angelegt an das Gipsohr. Deshabl sollte das auch am Ohr ohne Hilfe halten. Mit Latex kannst du nun überall rüber gehen, je nachdem wie dickflüssig dein Latex ist, mehrere Schichten. Für größere Strukturen nimm Zellstoff und tunke es ins Latex, so kannst du mehr modulieren.

Dickflüssiges macht sich am besten und ich glaube zu not kannst du es auch mit Wasser verdünnen.

Falls du deine eignende Farbe willst, kannst du das Latex mit normaler Wasser verdünnbaren Acrylfarben färben. Achte dabei besonders bei Rot darauf, das diese auch haut verträglich sind. Besonders bei Rot werden chemische Verbindungen genommen, die besonders Krebserregend sind oder andere Nebenwirkungen haben, z.B. AZO-farben.

BEFESTIGEN MÜSST IHR DAS GANZE MIT HAUTKLEBER. Wie gesagt ich bin mit den Ohren überall gegen gekommen und sie hielt ein ganzen Tag, das abnehmen ging mit etwas mühe auch, besorgt euch vorsichtshalber den Hautkleber Entferner, in meinen Haaren blieb immer was von den Hautkleber zurück.


TIPP:

Wollte ihr nur etwas gespitzte Ohren, sollte es theoretisch möglich sein auf den Gipsabdruck mit Knete das Ohr so zu Formen wie ihr es wollt und dann Latex rüber streichen. Beim abnehmen habt ihr ein Hohlkörper.


Comissions Fantasie, Aufträge, Bildaufträge, Charasheets, Comissions, Verkauf, Zeichnungen

Autor:  WaldelfLarian
Hallo, schön, dass ihr hierher gefunden habt.
Wie ihr seht, nehme ich Comissions in Auftrag.
Ich kann euch eine vielseitige Auswahl an Motiven anbieten und kann euch sowohl Zeichnungen im Manga- als auch im Comicstil anfertigen.
Als Medium stehen euch Copickolorationen und Aquarelle zur Verfügung (gerne auch mal in Kombination).

Folgende Motive zeichne ich:
Fantasy, Elfen, Engel, Meereswesen, Zentauren, Magical Girls, Drachen, Feen, Gargoyles etc.

Allerdings bin ich sehr offen.
Eines meiner Spezialgebiete sind Fancharas zu der US-Serie "Mummies Alive".
Ansonsten kann ich euch gerne diverse eigene Figuren oder einfach nur so etwas zeichnen.

Ich kann euch auch helfen, eure Charaktere zu entwerfen (als Charasheet).

Dinge die ich NICHT zeichne: Mecha, Zu viel Sciencefiction, zu brutale oder Bilder mit Sexuellem Inhalt.

Preisliste:

Kakaokarten/Lesezeichen: 5 - 7€
A5: 10 - 20€
A4: 25 - 70€
Charasheet: 10€

Der endgültige Preis setzt sich aus der Aufwändigkeit des Bildes sowie dem Detailgrad des Hintergrundes zusammen, sowie letzten Endes die Zeit.

Zahlung: Nur per Überweisung.

Hier ein paar Beispiele:

Kakaokarten:

http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/ordner/-2/2461446/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/ordner/-2/2297900/

Lesezeichen:
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/ordner/-2/2297910/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/ordner/-2/2336702/

Bilder:
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2474218/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2474208/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2476920/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2403634/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2394714/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2262649/
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/230908/2261859/

Beispiele für Charasheets folgen die Tage.


[1] [2] [3]
/ 3

Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht