Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Ruha_Chan als: Ko-ki "Take off"


Ko-ki "Take off"
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Ruha_Chan
  • Top-3-Foto - von Ruha_Chan
Foto
Von: xXRenoXx (Fotograf), Ruha_Chan
Bild-Vorlage

Charakter
Ko-ki aus ViViD

Angelegt
13.09.2012, 22:532012-09-13T22:53:07Z Genauer

Freigeschaltet
14.09.2012, 00:36

Zuletzt aktualisiert
24.03.2013, 20:582013-03-24T20:58:17Z

Kosten:
ca. 80 Euro

Dauer:
2 Monate ?

Getragen:
Connichi 2012 Samstag

Liebe:
10/10

Bequemlichkeit:
7/10 (Jacke etwas eng genäht, Stoff sehr isolierend...)

  • Top-3-Foto - von Ruha_Chan
  • Top-3-Foto - von Ruha_Chan
Bild-Vorlage

Charakter
Ko-ki aus ViViD

Angelegt
13.09.2012, 22:532012-09-13T22:53:07Z Genauer

Freigeschaltet
14.09.2012, 00:36

Zuletzt aktualisiert
24.03.2013, 20:582013-03-24T20:58:17Z

Kosten:
ca. 80 Euro

Dauer:
2 Monate ?

Getragen:
Connichi 2012 Samstag

Liebe:
10/10

Bequemlichkeit:
7/10 (Jacke etwas eng genäht, Stoff sehr isolierend...)

Zum Bild: Ging nicht anders wegen der Formate der Bilder und das überbelichtete ist das einzige Bild, wo man das Outfit ganz sieht. Es gibt es noch in klarer, aber da sieht man keine Schuhe. Und ja, nach diesen drei Bildern habe ich gearbeitet...

Kurzfassung für Eilige:

Alles selbst genäht, mit der Hand (bis auf Schuhe natürlich und die Strumpfhose)

Lange Beschreibung für die, die es intressiert:

Warum dieses Cos?

Spoiler


Ich liebe Ko-ki, kann man an meiner Cosplaysauswahl ja gut sehen. Und in diesem Outfit lernte ich ihn sozusagen kennen, da es das Erste ist, was sie als ViViD trugen. Da dachte ich "Oh mein Gott, was ist das für ein kleiner Freak? Ich finde das Outfit so genial!" Als ich dann noch die Musik mochte und mir Ko-ki sympatisch wurde, wollte ich es immer lieber machen, aber ich traute mich nicht heran, auch, weil es kein PV oder sowas gibt und wirklich nur die paar Bilder. Jetzt ist das anders - ich habe mich endlich getraut!



Herstellung:

Spoiler


Zuerst einmal ein Danke an Zoisaito die mir den Link zu den Stoff schickte und mir auch einen Rest von ihrem davon überlassen hat.

Hose: Der Stoff ist wie gewebtes Lametta und damit spontan die Hölle auf Erden. Dazu auch noch recht durchsichtig, es war also klar, dass ich mit zwei Lagen arbeiten musste. So kamen drei Dinge zusammen, in denen ich nicht gut bin: Doppellage, Hose nähen und das aus so einem Stoff. Um es mir leichter zu machen habe ich eine billige weiße Hose gekauft, auf die ich den Stoff aufnähte. War auch nicht ganz einfach, aber die Hose sitzt wie sie soll und sieht gut aus. Die Taschen sind mit pinkem Lack unterlegt, das ist ein Rest von meinem Yooh-Cosplay und die Gütelschlaufen habe ich aus silbernem Leder gemacht, das ich noch von DIS hatte. Die Seiten der Hose sowie die Aufschläge unten habe ich extra ran genäht und dann mit Acryl-Farbe aufgemalt, da es mit Stoffmalfarbe nicht gehalten hätte.

Jacke: Sie besteht aus dem selben Stoff wie die Hose, allerdings habe ich hier wirklich mit Innenfutter aus dem selben Stoff gearbeitet. War ein ziemlicher Kampf und ich finde immer noch silberne Fäden in meiner Wohnung. Es kostete mich am Ende ziemliche Überwindung die beiden Löcher für die Taschenreißverschlüsse reinzuschneiden, aber das hat ja geklappt. Der Kragen war dann der nächste Albtraum: Dieser pinke Plüsch FUSSELT. Offenbar war meine Idee, ein Cos aus den schlimmsten Stoffen der Welt zu machen. Am Ende sieht der Kragen nicht zu 100% aus wie bei ihm, aber zufrieden bin ich dennoch.
Komplett zumachen kann ich die Jacke nicht, ich habe sie mit ein paar Stichen in der Position fixiert, da der Verschluss so schwer ist, dass sie sonst immer komisch fällt.
Die Ärmelaufschläge habe ich wie bei der Hose mit Acryl bemalt.
Die beiden Sternchen an der Jacke sollten eigentlich aus diesen Bügelperlen sein, mit denen die Fliege gefüllt ist. Das war aber zu schwer, hätte sonst den Kragen verzogen. Meine Lösung war, einfach mit Paint Flächen in den Farben zu füllen, das als Foto auszudrucken, die Sterne auszuschneiden, zusammenzukleben und dann mit Buchfolie einzuschlagen, bevor ich sie an die Jacke nähte.

Hemd: Recht einfacher Hemd-Schnitt, mit weiten Ärmlen. Hier danke ich Kei-chan und Hikachu für die Tipps, wie ich die am besten hinbekomme. Die Knöpfe habe ich silber angemalt, weil das billiger war als Silberne zu kaufen. Der Kragen ist mal wieder... naja.

Fliege:
Sie ist aus Plastik, genau gesagt aus einer Klarsichthülle gemacht, die ich mit Plastikfaden zusamen genäht habe. Gefüllt ist sie mit Bügelperlen (oder wie auch immer das Zeug heißen mag) und in der Mitte ist wieder ein Rest pinker Lack. Am Hemd hält das gute Stück mit einer Sicherheitsnadel. Ich musste sie zweimal machen, die Erste war viel zu groß und sah noch mehr nach Zirkus-Clown aus als diese.

Gürtel:
Im Baumarkt erstandener Zuggurt für Lasten an den ich eine Gürtelschnalle nähte. Hey, die Farbe stimmt, da misst man schon mal im Baumarkt spontan dadurch ab, dass man sich das Zeug um den Bauch wickelt und die Verkäufer verwirrt XD!

Strumpfhose:
War vorhanden, ich glaube von clarie´s oder so.

Schuhe:
Der nächste Fehler. Ko-ki trägt etwas, das ziemlich nach orangen DocMartens aussieht, und die sind entweder nur in Japan erhältlich gewesen, eine Sonderanfertigung oder eine andere Marke. Auf jeden Fall waren sie nicht auffindbar für mich. Ich wollte also ein paar alter Deichmann-Stiefel die aussehen wie Docs mit oranger Farbe bemalen, aber da hielt die Farbe nicht drauf. Darum habe ich weiße Stoffstiefel genommen, die hier noch rumlagen. Leider hatten sie ein Muster an der Seite, dass sich einfach nicht überdecken ließ mit Orange, also malte ich es schwarz über, ebenso das eklig braune Gummi unten.

Perücke:
Gekauft bei Bodyline und ich bin begeistert, dass sie sich zumindest im Ansatz so hinstylen läßt, wie ich sie brauche. Ich bin nicht besonders gut darin, Perücken zu stylen und traue mich auch nicht immerr ran. Habe sie zuhause ein wenig vorbereitet und dann als ich sie auf hatte fertig gemacht.
Die Wolle darin ist geflochten (oh Wunder!) und mit einer Spange reingeklemmt.

Makeup:
Das nächste große Problem... Ich trage bewusst nur eine Linse, denn Ko-ki hat dort gemischte Linsen drin - Braun und Blau. Da ich eh blaue Augen hab, verzichtete ich auf die blaue Linse.
Den Stern habe ich etliche Male geübt, bis ich es hinbekommen habe. Trotzdem brauche ich eine halbe Stunde für Haare und Makeup, Minimum.
Noch nie habe ich SO VIELE Farben gebraucht: 4 Farben Kajal, 3 Farben Lidschatten, Brauenstift, Rouge, Wimperntusche und dann noch den ganzen Kram zur Grundierung *Spachtel raushol*

Mir fehlt die Kette mit dem Totenkopf dran. Die habe ich zwar fertig, aber leider aus Metall und die hat spitze Kanten. Da hatte ich Sorge, sie reißt mir den Stoff auf. Also werde ich zur LBM doch eine aus Plastik machen.

Tja, das war´s - Endlose Beschreibung der Herstellung fertig XD



Und, wie ist es das Cos zu tragen?

Spoiler


Genial! Ich liebe es, ich liebe Ko-ki, es macht Spaß ohne Ende! Allerdings fühlt man sich mit der Jacke etwas wie eine Folienkartoffel bei dem Wetter auf der Nichi. Egal, hab ich sie halt teils ausgezogen. Ich bin sehr, sehr zufrieden damit, wie das Cos aussieht und kann es kaum erwarten, es noch einmal zu tragen.



Fotoordner

[1] [2] [3]
/ 3
    [1] [2] [3]
    / 3


    Kommentare zum Kostüm (5)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Kao
    2012-09-18T06:53:00+00:00 18.09.2012 08:53
    super bling bling cos *O*~
    isch finds super gelungen~ <3
    Von:  Yahiro
    2012-09-14T10:37:01+00:00 14.09.2012 12:37
    Oh der schöne Lamette-Stoff xDD
    Aber du hast ihn sehr schön verarbeitet ^^
    und es sieht toll aus, trotz Augenkrebs-Farb-Kombi xD
    Von:  Kei-hime
    2012-09-14T07:33:54+00:00 14.09.2012 09:33
    Ich mag das Outfit von ihm auch mit am liebsten. x3 Hast du super umgesetzt!
    Von:  sweet-LEMON-broker
    2012-09-14T01:09:41+00:00 14.09.2012 03:09
    super cool geworden ** ich liebe diese jacke!
    Von:  xXRenoXx
    2012-09-13T21:42:27+00:00 13.09.2012 23:42
    Ich bin einfach total begeistert wie genial es geworden ist!!! Die ganze Zeit bin ich rumgehibbelt, bis ich dich darin Live sehen konnte und es ist einfach nur hammer klasse obergeilo!!!! ^-^

    Zurück