Zum Inhalt der Seite

Sternchensuppe


Erstellt:
Letzte Änderung: 24.02.2018
nicht abgeschlossen (80%)
Deutsch
56090 Wörter, 33 Kapitel
Story:
Nino ist 17, geht in die elfte Klasse auf dem Gymnasium und hat ein Problem.
Er ist klein, zierlich und wird gerne als Mädchen angesehen, was für ihn selbst so zwar kein Problem ist, aber oft Probleme macht.
Den Spruch "Von hinten siehst du aus wie ein Mädchen!" hört er täglich, genauso wie er in Sport immer zu hören kriegt "Du wirfst wie ein Mädchen!"
Doch an einem Tag ändert sich alles.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 05.01.2009
U: 24.02.2018
Kommentare (215 )
56090 Wörter
Prolog Jeden Tag E: 05.01.2009
U: 05.01.2009
Kommentare (8)
166 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Montag E: 05.01.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (13)
1176 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Sport ist Mord E: 09.01.2009
U: 09.01.2009
Kommentare (15)
1278 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 ich mag dich E: 15.02.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (18)
1280 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Mario Kart E: 11.04.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (14)
827 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Gedanken ins Schwarze E: 31.05.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (10)
671 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Besuch E: 09.06.2009
U: 09.06.2009
Kommentare (13)
1448 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kim E: 18.07.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (13)
1688 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Jonas E: 30.07.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (12)
1097 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 SMS für dich E: 19.08.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (10)
1143 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 endlich nach Hause E: 15.11.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (8)
1404 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 einmal probieren bitte! E: 19.11.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (9)
1254 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Schock E: 20.11.2009
U: 17.12.2017
Kommentare (12)
1077 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 ein gebrochenes Versprechen E: 15.04.2010
U: 17.12.2017
Kommentare (8)
1307 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 die Wahrheit E: 26.04.2010
U: 17.12.2017
Kommentare (4)
1894 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 viel zu viel nachgedacht E: 15.06.2010
U: 15.06.2010
Kommentare (6)
1899 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Entspannung E: 09.10.2010
U: 17.12.2017
Kommentare (5)
1624 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 dieses Gefühl E: 25.03.2011
U: 17.12.2017
Kommentare (5)
1369 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Kraboom! E: 14.04.2013
U: 18.12.2017
Kommentare (1)
1271 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 eine unvergessliche Nacht Adult (Sex) E: 24.12.2017
U: 04.02.2018
Kommentare (1)
2013 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 eine seltsame Sportstunde E: 07.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (1)
2726 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 eine Nachricht E: 08.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (1)
2095 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Lügen E: 14.01.2018
U: 08.02.2018
Kommentare (3)
2086 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 unterschiedliche Beziehungen Adult (Sex) E: 16.01.2018
U: 09.02.2018
Kommentare (1)
3307 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Weihnachtsmarkt E: 18.01.2018
U: 10.02.2018
Kommentare (2)
2173 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Jahresende Adult (Sex) E: 20.01.2018
U: 10.02.2018
Kommentare (6)
2077 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Hamburg bei Nacht und Tag E: 06.02.2018
U: 17.02.2018
Kommentare (1)
2504 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Desinteresse E: 08.02.2018
U: 19.02.2018
Kommentare (2)
2381 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 leere Antworten E: 11.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (1)
2015 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Eisprinzessin Adult E: 13.02.2018
U: 22.02.2018
Kommentare (2)
1895 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 nachgeben Adult (Sex) E: 15.02.2018
U: 22.02.2018
Kommentare (1)
1986 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 die Narbe E: 18.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (4)
2272 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Frühstück Adult (Sex) E: 20.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (4)
2687 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Anne

    Alter:: 17
    Größe:: 1,62

    Anne ist ein recht entspanntes Mädchen und hat selten schlechte Laune. Sie redet gerne im Unterricht mit Kathrina, wofür Nino meist den Ärger kassiert.
  • Jonas

    Alter:: 17
    Größe:: 1,73

    Jonas gehört zu denen, die schon von Anfang an auf Nino rumgehackt haben. Er hat eine große Klappe und ist ziemlich sportlich.
  • Kathrina

    Alter:: 17
    Größe:: 1,63

    Kathrina ist Ninos Sandkastenfreundin, sie kennen sich schon sehr lange. Sie hat ein hitziges Gemüt und ist im Unterricht meist mit Anne am tratschen.
  • Kim

    Alter: 18
    Größe: 1,85

    Er ist auszubildener Krankenpfleger und ein sehr netter Mensch, wenn auch etwas zu wagemütig.
  • Laurin

    Alter:: 17
    Größe:: 1,72m

    Er kommt neu in Ninos Klasse. Laurin hat eine große Klappe und hat kein Problem damit, das auszusprechen, was er denkt.
  • Nino

    Alter:: 17
    Größe:: 1,56m

    Er ist eigentlich eher ruhig, sehr schlau und wird immer für ein Mädchen gehalten, weil er sehr klein und dazu noch sehr zierlich ist.
Kommentare zu dieser Fanfic (215)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21]
/ 21

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Usaria
2018-02-21T16:42:27+00:00 21.02.2018 17:42
Laurin kann´s nicht lassen! Ihm gefällts wohl andere aus der Fassung zu bringen. Erinnert mich an einen Mitschüler aus der Krankenpflege, der fands auch immer geil mich mit soetwas aus der Fassung zu bringen! Daweil war ich die Ältere! Meno!
Von:  Usaria
2018-02-21T16:01:18+00:00 21.02.2018 17:01
Nee! meno! Dass darf jetzt nicht wahr sein! Schnief!
Von:  Schmettervieh
2018-02-21T11:01:28+00:00 21.02.2018 12:01
Jonaaaaaas! Kiiiiiim! <3
Das musste ich kurz los werden.

Fangen wir am Ende an. Bei so einer Szene frage ich mich immer, ob das nicht eine fiese Sauerrei veranstaltet...mal von der kaputten Teetasse ganz abgesehen.
Die Wiedervereinigung ging ja doch problemloser als erwartet.
Sind wir wieder ein Paar? Jo!
Warum auch immer so kompliziert. Das waren die letzten Jahre wohl genug.
Dass Laurin von dem Verbleib der anderwn Charas erzählt, ist eine elegante Lösung. Irgendqie fällt es mir aber schwer, mir die Figuren so jetzt vorzustellen. Jonas wirkt auf mich nicht mehr wie der Schläger, sondern wie eine arrogante Diva. Kim ist nicht mehr der der forsche Meneater, sondern das brave Hündchen. Kathrina hatte ja schon immer ein bisschen Haare auf den Zähnen, jetzt ist soe aber zu einer Schlägerbraut mutiert. Und Anne...gut, die war so viel Mauerblümchen am Anfang der Geschichte, dass man da über eine Wandlung nicht viel sagen kann.
Da muss ich mich erstmal reindenken.
Antwort von:  Berrii
21.02.2018 15:32
Ich sehe das strahlen wegen den beiden quasi bis hier xD
Von:  Laila82
2018-02-20T20:41:17+00:00 20.02.2018 21:41
Hmmm, ich weiß nicht so recht. Also der sanfte Laurin war mir lieber. Nino lass dir nichts gefallen, das du nicht auch so willst.
Antwort von:  Berrii
20.02.2018 21:44
Keine Sorge, bei mir wirst du niemals in irgendeiner FF etwas von Vergewaltigung lesen ;)
Antwort von:  Laila82
23.02.2018 08:21
Also soweit hab ich jetzt nicht gleich gedacht. Ich meinte eher das Nino irgendwas Laurin zuliebe mitmacht und es hinterher bereut. Ich denk einfach man muss nicht alle Grenzen ausloten im (Liebes-) Leben.
Von:  Usaria
2018-02-20T17:24:50+00:00 20.02.2018 18:24
Toll geschrieben.
Ich bin so froh dass sich die Beiden wieder gefunden haben.
Antwort von:  Berrii
20.02.2018 19:26
Danke :)
Von:  dark_uchiha
2018-02-20T11:31:44+00:00 20.02.2018 12:31
Yeahhhh... ich habe richtig geraten und endlich wissen auch die beiden Bescheid. Das dürfte jetzt einiges ändern.
Was ich aber nicht ganz verstanden habe: Wie konnte der Stiefvater Nino und seine Mutter finden? Wenn sie Teil eines Zeugenschutzprogrammes sind, werden doch ihre Identitäten geändert. Wie konnte er sie dann immer finden? Und wenn Nino eine neue Identität hat ... warum hat er dann all die Probleme mit öffentlichen Instanzen? Oder war diese Flucht nur inoffiziell von seiner Mutter geplant? Das verwirrt mich gerade.
Auf jeden Fall dürfte es jetzt sehr spannend werden, wie sie mit dieser neuen Erkenntnis umgehen.
Antwort von:  Berrii
20.02.2018 13:06
Ich hab nirgends Zeugenschutzprogramm geschrieben ;)
Er wurde nie angeklagt, folglich gibt es kein Zeugenschutzprogramm.
Es ist ein Hilfnetzwerk. Einige Dokumente kann man fälschen, aber wenn man z.B. Gelder bei Behörden beantragen will, fliegt sowas sehr schnell auf.
Und ein Stalker findet sein Opfer, wenn er will, kurioserweise.
Antwort von:  dark_uchiha
20.02.2018 13:33
Ah, dann hatte ich das falsch in Erinnerung. ^^'''
Jetzt macht es Sinn :D
Von:  Laila82
2018-02-19T19:09:55+00:00 19.02.2018 20:09
In der Situation der beiden will ich nicht stecken. Man kann ja nicht da anknüpfen wo man auseinander ging, es ist ja viel passiert. Bin total gespannt wie es weitergeht.
Antwort von:  Berrii
19.02.2018 20:32
Vielen Dank für deinen Kommi :)
Von:  Usaria
2018-02-19T15:06:30+00:00 19.02.2018 16:06
Du kleine Hexe! Ich hab mir die Geschichte ganz durch gelesen! Ja kein Kommi weil ich einfach mit dem Lesen beschäftigt war, wollte so schnell wie möglich auf holen. Und da lese ich dann das vor zwei Wochen und bin total verwirrt! Zeitsprung! Nino weg! Dann taucht da dieser komisch Robin auf! Hmm! ein neues Zwergal in der Geschichte und was ist mit Nino?

Mensch! der war die ganze Zeit vor unsere Nase, wenn ich jetzt auch mal für die anderen Leser sprechen darf! Hey du hast ihn so gut getarnt! hey super! Die Zeichen waren ja da bzw die Anspielungen! Hey wie bist du darauf gekommen? Ganz dickes Lob!
Wenigstens haben sie sich wieder! Doch wieso sagt mir mein Gefühl, dass Ninos Stiefvater sich nicht in Luft aufgelöst hat? Da stelle ich mir die Frage, wenn jemand so brutal ist, und einen Menschen so viel Gewalt an getan hat, wieso der dann nicht im Knast landet? Ninos Stiefvater hat die ja richtig gestokt! Ich bin mir jeitzt nicht sicher, aber mittlerweile kann man auch weger Stalking verurteilt werden? Oder?
Wie auch immer!
The Ostkar goes to für die bester Verschwöring in einer Geschichte an: Berrii!
Antwort von:  Berrii
19.02.2018 19:48
Vielen Dank, das du so fleißig alles gelesen hast! :D
Und danke für den Oscar xD
Ich werde ihn in Ehren halten
Von:  Schmettervieh
2018-02-15T13:49:52+00:00 15.02.2018 14:49
Hm...mal ganz ehrlich, wer kann Laurin lange wiederstehen?
Gut er ist ein bisschen sehr forsch...
Aber beeindruckend ist, dass er scheinbar auch nur einmal Sex in diesem Monat hatte. Oder vergnügt er sich nebenher noch mit anderen?

Und du spannst einen gewaltig auf die Folter, wann Robin sich öffnet. Und ich vermisse immernoch zwei andere heiße Hasis. XD
Von:  Schmettervieh
2018-02-13T17:41:45+00:00 13.02.2018 18:41
Das Kapitel war irgendwie süß und wirkte so vertraut.
Der Verdacht, dass Robin Nino ist, verhärtet sich in Anbetracht der Tatsache, welche Angst er vor Einbrechern hat. Und die Art wie er seinen Kakao trinkt ist aich auffällig. Komisch das Laurin da noch keine Flashbacks hat. Oder hat er am Ende Nino ganz aus seinem Herzen verdrängt?
Mal eine Frage am Rande: hattest du einen bestimmten Grund in Robin zu nennen? Und auch wegen dem Spitznamen Eisprinzessin bin ich stutzig!
Zumindest bröckelt Robins Schutzwall immer mehr und das ist aich gut so.
>~< jetzt heißt es wieder zwei Tage warten, bis es weiter geht.