Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Weblog-Berichte zu: Fate/stay night





Cosplay & Perücken Verkauf 2018 Fate/stay night, Guild Wars, Infinite Stratos, Kore wa Zombie desuka?, Date a Live, cosplay, Cosplayverkauf, Perücken, perückenverkauf, verkauf

Autor:  Lini_Lehita

Ich habe wieder meinen eBay-Kleinanzeigen-Account auf den aktuellen Stand gebracht.
Dabei könnt ihr nun einige weitere Kostüme ergattern so wie günstige neue Perücken abggreifen!

Da ich dringend wieder Platz brauche MUSS ich mich von einigen trennen...

Convention übergabgen sind natürlich auch möglich schreibt mir dazu mir einfach eine ENS oder kontaktiert mich über ebay Kleinanzeigen! <3


Kostüme:

- Saber Ballkleid (Fate Stay Night) (Größe S-M / Frauen)

- Yoshino (Date a  Live) (Größe S-M / Frauen)

- Short Maid-Dress 
(Größe S / Frauen)


- Neko Jumpsuit WEIß (Infinite Stratos) (Größe S / Frauen)

- Eucliwood (Kore wa Zombi desu ka?) (Größe S-M / Frauen)

- Orrianische Rüstung (Guild Wars 2) (Größe M / Männer)

- Yoshinon (Date a Live) (Größe M / Unisex)


Perücken:

- Blau - Kurzhaar (Neu - Unbenutzt)

- Hellgrau - Kurzhaar (Neu - Unbenutzt)

- Aubergine - Kurzhaar (Neu - Unbenutzt)

- Lila - Kurzhaar (Neu - Unbenutzt)

- Blau - Lanhaar (ca. 1 Meter)
 (Gebraucht)
 





Simulcast + Review Übersicht Summer 2016 Berserk, Ultraman, D.Gray-man, Fate/stay night, Tales of ... (Videospielreihe), Taboo Tattoo, Rewrite, Servamp, Love Live! , Tsukiuta, Food Wars! Shokugeki no Soma, Cute High Earth Defense Club LOVE!, Orange, Active Raid, Sweetness and Lightning, Hybrid x Heart Magias Academy Ataraxia, Ozmafia!!, Fudanshi Kōkō Seikatsu, Battery, The Morose Mononokean, Ange Vierge, New Game!, Hitori no Shita: The Outcast, 91 Days, Mob Psycho 100, Qualidea Code, ReLIFE, Alderamin on the Sky, Masterpost, Simulcast, SimulReview

Autor:  Jitsch

Da ich festgestellt habe, dass ich, vor allem gemessen an der Resonanz, viel zu viel Zeit und Stress in die SimulReviews investiere, mache ich eine Umfrage.

Edit: Habe die Umfrage beendet. Ergebnis: von 13 Leuten würden 3 die SimulReviews nicht vermissen, also immerhin 10 möchten dass ich am Ball bleibe. Die Mehrheit davon (7 Personen) finden es ok, wenn ich nicht alle Serien mache, wobei manche mit kürzeren Reviews leben könnten und manche nicht.
FAZIT: Ich werde ab sofort nur noch Serien, in die ich aus Interesse sowieso reinschaue und die ich vorstellungswürdig finde, reviewen. Dabei versuche ich mich etwas kürzer zu fassen (wie ich mich kenne klappt das aber sowieso nicht). 

Die Übersicht

Hinweis: Die Serienseite ist jeweils unter "Anbieter" verlinkt, wenn sie erstellt wurde.

Serie Art* Anbieter   Kosten* Ausstrahlung ab Review
Berserk
ベルセルク
Sequel Crunchyroll nein 1.7.2016 (FR)
16:30
 
ReLIFE   Crunchyroll nein 1.7.2016 (FR)
17:00
 

Food Wars! The Second Plate
食戟のソーマ 弍ノ皿
Shokugeki no Sōma  Ni no Sara

Sequel

Crunchyroll

AoD (kazé)

nein

ja

2.7.2016 (SA)
16:00
7.8.2016 (SO)
?
 
Rewrite
リライト
  AKIBAPASS ja 2.7.2016 (SA)
18:00
 
Orange
 
  Crunchyroll nein 3.7.2016 (SO)
1:30
Link
Tales of Zestiria the X
テイルズ オブ ゼスティリア ザ クロス
  DAISUKI nein 3.7.2016 (SO)
16:30
Link
The Morose Mononokean
不機嫌なモノノケ庵
Fukigen na Mononokean
  Crunchyroll nein 3.7.2016 (SO)
17:30
 
Love Live! Sunshine!!
ラブライブ!サンシャイン!!
  AoD (kazé) ja 4.7.2016 (MO)
18:00
Link
Sweetness and Lightning
甘々と稲妻
Ama'ama to Inazuma
  Crunchyroll nein 4.7.2016 (MO)
19:35
Link
Taboo Tattoo
タブー・タトゥー
  Crunchyroll nein 4.7.2016 (MO)
20:35
Link
The High School Life of a Fudanshi
腐男子高校生活
Fudanshi Kōkō Seikatsu
Short Crunchyroll nein 5.7.2016 (DI)
17:00
 
New Game!
ニューゲーム
  Crunchyroll nein 5.7.2016 (DI)
19:00
 
Hybrid x Heart Magias Academy Ataraxia
魔装学園H×H
Masō Gakuen H×H
  Crunchyroll nein 5.7.2016 (DI)
20:00
Link
Fate/kaleid liner PRISMA ILLYA 3rei!!
Fate/kaleid liner プリズマ☆イリヤ ドライ! !
  Crunchyroll nein 6.7.2016 (MI)
17:30
 
Servamp
サーヴァンプ
  AoD (nipponart) ja 6.7.2016 (MI)
18:00
Link
OZMAFIA!! Short Crunchyroll nein 6.7.2016 (MI)
18:30
 
Tsukiuta
ツキウタ。THE ANIMATION
TSUKIUTA. THE ANIMATION
 

AoD (kazé)/
AKIBAPASS
 

ja 7.7.2016 (DO)
18:00
 
Cute High Earth Defense Club LOVE! LOVE!
美男高校地球防衛部LOVE!LOVE!
Binan Kōkō Chikyū Bōei-bu LOVE! LOVE!
  Crunchyroll

AoD (kazé)/ AKIBAPASS
nein

ja

7.7.2016 (DO)
21:00
8.7.2016 (FR)
18:00

 
ALDERAMIN ON THE SKY
ねじ巻き精霊戦記 天鏡のアルデラミン
Nejimaki Seirei Senki  Tenkyō no Alderamin
  Crunchyroll nein 8.7.2016 (FR)
19:30
Link
91 Days   Crunchyroll nein 8.7.2016 (FR)
20:30
Link
Ultraman Orb
ウルトラマンオーブ
  Crunchyroll (EN)* nein 9.7.2016 (SA)
4:00
 
Thunderbolt Fantasy
Thunderbolt Fantasy 東離劍遊紀
Thunderbolt Fantasy T
ōriken Yūki
  Crunchyroll (EN)* nein 9.7.2016 (SA)
7:30
 
Hitorinoshita - The Outcast
一人之下
Hitori no Shita
  Crunchyroll nein 9.7.2016 (SA)
15:30
Link
Qualidea Code
クオリディア・コード
  AKIBAPASS ja 9.7.2016 (SA)
18:30
 
Ange Vierge
アンジュ・ヴィエルジュ
  Crunchyroll nein 9.7.2016 (SA)
20:00
 
Active Raid Second
アクティヴレイド -機動強襲室第八係-2nd.
Active Raid -Kidō Kyōshūshitsu Dai-Hakkei- 2nd.
Sequel Crunchyroll nein 10.7.2016 (SO)
19:00
 
Mob Psycho 100
モブサイコ100
  Crunchyroll nein 11.7.2016 (MO)
18:30
Link
D.Gray Man HALLOW   AKIBAPASS ja 13.7.2016 (MI)
18:00
 

Mahou Shoujo? Naria Girls
魔法少女?なりあ☆がーるず
Mahō Shōjo? Naria☆Girls

Short Crunchyroll nein 13.7.2016 (MI)
18:45
 
BATTERY
バッテリー
  Amazon Prime ja 15.7.2016 (FR)
?
 

Letztes Update: 21.7.2016 - Neu: Battery

* Erläuterungen

  • Art: " ": Ein neuer Anime mit der üblichen Episodenlänge. Alle solche Serien werden von mir reviewt.
  • Art: "Sequel": Fortsetzung einer Serie, die die Kenntnis der Handlung des Vorgängers voraussetzt und direkt darauf aufbaut. Diese Serien reviewe ich nicht.
  • Art: "Short": Episoden dieser Serie dauern weniger als die üblichen 20-25 Minuten. Diese Serien reviewe ich nicht.
  • Kosten: "ja": Man kann die Serie nur komplett sehen, wenn man dafür bezahlt.
  • Kosten: "nein": Man kann die komplette Serie kostenlos ansehen. Teils bekommt man die Serie aber in der kostenlosen Variante nur in niedriger Qualität, mit verzögerter Verfügbarkeit oder mit Werbeunterbrechungen. Siehe dazu meinen Überblick deutscher Simulcast-Anbieter, zu Akibapass findet man dort allerdings noch keine Informationen (es kommt evtl. bald ein neuer Überblick)
  • Crunchyroll (EN): Nur mit englischen Untertiteln; Folgen werden nur angezeigt wenn man unten auf der Seite die Sprache auf "English (US)" umstellt

Anregungen und Hinweise auf Fehler oder zusätzliche Informationen sind in den Kommentaren wie immer gerne gesehen :)

Quellen:

Crunchyroll - Übersicht: Unsere Sommer Simulcasts und Zeit für eine Simulcast-Lizenzflut!
AoD:
Unsere Sommer-Simulcasts und Programm vom 1. bis 10. Juli
Sumikai: Akiba Pass zeigt Qualidea Code als Simulcast (verweis auf Qualidea Homepage News)
Daisuki via Facebook: Simulcast Announcement: Tales of Zestiria the X

Peppermint Anime: Hangout 29.6.
Akibapass: Neu auf Akibapass vom 30.6. bis 06.07. und 07.07. bis 13.07. ; D.Gray Man HALLOW Ankündigung



AMV-Montag: "Random Lolis" und "Unlocked" Fate/stay night, Nisekoi, AMV, Montag, v106, Youtube

Autor:  Xesterkun

 

Random Lolis

 

 

Editor:

VideoBeats

 

Anime:

Fate/Kaleid Liner Prisma Illya/Zwei

 

Musik:

Danshi - Reol

 

 

 

Unlocked

 

 

Editor:

JazzsVids

 

Anime:

Nisekoi

 

Musik:

Go Fuck Yourself - 3OH!3

 



Merchandise Verkauf! Donten ni Warau, Daiya no A und DRAMAtical Murder Fate/stay night, Ace of Diamond, DRAMAtical Murder, Unterm Wolkenhimmel, Merchandise, Verkauf

Autor:  Kirei

Da die Geldnot bei jeder Gelegenheit um die Ecke winkt dachte ich mir, dass ich hier mal ein paar meiner Überschüsse veräußere.

 

Bei Interesse einfach anschreiben, am besten per ENS. Preisangaben sind ohne Versand, über eventuelles Mitbringen auf Cons kann man natürlich reden!

 

Spoiler

 

Daiya no Ace Rubber-Straps: Stück 6,00 €

 

Spoiler

 

Daiya no Ace Yura Yura Clip: 7,00 €

 

Spoiler

 

Daiya no Ace Buttons: Stück 5,00 €

 

Spoiler

 

Donten ni Warau Rubber-Straps: Stück 6,00 €

 

Spoiler

 

DRAMAtical Murder One Coin Figuren: Stück 12,00 €

 

Spoiler

 

Fate/hollow ataraxia Figur: 8,00 €



SimulReview Sommer 2015 Master Post Fate/stay night, Ushio and Tora, Hetalia - Axis Powers, Durarara!!, Working!! (Animeserie), Gate (Hirotaka Kisaragi), God Eater, Senki Zesshō Symphogear, Non Non Biyori, Gatchaman Crowds, Die Monster Mädchen, Gangsta., Prison School, Miss Monochrome, Gakkō Gurashi!, Rokka - Braves of the Six Flowers, Charlotte (Jun Maeda), Classroom☆Crisis, Shimoneta: A Boring World Where the Concept of Dirty Jokes Doesn’t Exist, Himōto! Umaru-chan, Anime on Demand, Crunchyroll, kazé, Masterpost, Nipponart, PeppermintAnime, Simulcast, SimulReview, Viewster

Autor:  Jitsch

Wie letzte und vorletzte Season werde ich auch diesen Sommer Reviews zu Anime schreiben, die als Simulcast in Deutschland erhältlich sind. Noch sind keine Serien angelaufen und die Informationen dazu, welche Serien überhaupt gesimulcastet werden, ziemlich rar, aber es wird sich da in den nächsten Tagen sicher einiges tun.

Das Ergebnis der Umfrage war alles andere als eindeutig, es gab eine knappe Mehrheit dafür, dass ich selbst eine Vorauswahl treffen soll, aber auch diverse Stimmen, dass ich alles oder zumindest alles außer Sequels reviewen soll. Letztlich habe ich mich dafür entschieden: Ja ich mache alle Serien - bis auf Kurzserien und Sequels. Erstere nicht, weil es vermutlich schneller geht, sich mal eben die erste Episode anzuschauen als ein Review von mir zu lesen und letzere nicht, weil ich in den meisten Fällen die erste Staffel nicht kenne und es deshalb schwierig bis unmöglich finde, Empfehlungen abzugeben. Danach bleiben aber immer noch einige Serien, also freut euch auf einige Posts in der nächsten Zeit!

Simulcast-Überblick

Hier nun der Überblick über alle Serien, die laufen - sicher auch hilfreich für alle, die selbst reinschauen wollen anstatt meine Reviews zu lesen ;)

Serie
(Link zum Stream)
Japanischer Titel Anmerkungen Plattform*

Start der
Ausstrahlung

Review
(Link)
Miss Monochrome
-The Animation- 2
ミス・モノクローム [Miss Monochrome] -The Animation- 2期 [2-ki] Sequel
Kurz (7:50m)
Crunchyroll

3.7. (FR), 17:30

-
GATE GATE 自衛隊 彼の地にて, 斯く戦えり [GATE Jieitai Ka no Chi nite, Kaku tatakeri]   Crunchyroll 3.7. (FR), 19:00 #1
Classroom Crisis
(Ep.1 kostenlos hier)
クラスルーム☆クライシス
[Classroom☆Crisis]
  Peppermint TV 3.7. (FR), ca. 19:00 #2
My Wife is the Student Council President おくさまが生徒会長!
[Okusama ga seitokaichō!]
Kurz (8:00m) Crunchyroll 4.7. (SA), 0:00 -
Wakaba*Girl わかば*ガール
[Wakaba*Girl]
Kurz (7:50m) Crunchyroll

4.7.15 (SA), 8:40

-
Durarara!! x2 デュラララ!!x2 転
[Durarara!!x2 Ten]
Sequel Peppermint TV 4.7. (SA), ca. 17:00 -
Charlotte
(Trailer und Ep.1 kostenlos hier)
シャーロット
[Charlotte]
  Peppermint TV 4.7. (SA), ca. 17:30 #3
Working!!3 WORKING!!! Sequel Viewster 4.7. (SA), ca. 20:00 -
Gatchaman Crowds Insight GATCHAMAN CROWDS insight Sequel Crunchyroll 4.7. (SA), 21:00 -
Rokka -Braves of the Six Flowers- 六花の勇者
[Rokka no Yūsha]
  Crunchyroll 4.7. (SA), 21:30 #4
Ushio and Tora うしおととら
[Ushio to tora]
  Crunchyroll 5.7. (SO), 4:30 #5
Wooser’s Hand-to-Mouth Life: Phantasmagoric Arc うーさーのその日暮らし 夢幻編 [Wooser no sono Higurashi Mugen-Hen]

Sequel
Kurz (7:50m)
 

Crunchyroll 5.7. (SO), 6:40 -
Non Non Biyori Repeat のんのんびより りぴーと
[non non biyori ripiito]
Sequel Crunchyroll 6.7. (MO), 21:00 -
Gangsta GANGSTA.   Nipponart via Anime on Demand 6.7. (MO), ? #6
Million Doll ミリオンドール [Million Doll] Kurz (8:00m) Crunchyroll 8.7. (MI), 8:00 -
SHIMONETA - A Boring World Where the Concept of 'Dirty Jokes' Doesn't Exist 下ネタという概念が存在しない退屈な世界  [Shimoneta to iu gainen ga sonzai shinai taikutsu na sekai]   Kazé via Anime on Demand 8.7. (MI), ? #7
Himouto! Umaru-chan 干物妹!うまるちゃん
[Himouto! Umaru-chan]
  Crunchyroll 8.7. (MI), 21:00 #8
Danchigai だんちがい [Danchigai] Kurz (3:30m) Crunchyroll 9.7. (DO), 19:30 -
Die Monster Mädchen モンスター娘のいる日常 [Monster Musume no iru Nichijou]   Kazé via Anime on Demand 10.7. (FR), gegen Mittag #9
GOD EATER GOD EATER   Daisuki 12.7. (SO), 16:30 #10
Prison School 監獄学園 [Prison School]   Nipponart via Anime on Demand 13.7. (MO), Vormittag #11
School Live! がっこうぐらし!
[gakkou gurashi]
  Kazé via Anime on Demand 14.7. (DI), gegen Mittag #12
Symphogear GX 戦姫絶唱シンフォギアGX [senki zesshou Symphogear GX] Sequel Crunchyroll 18.07. (SA), 1:00 -
Fate/kaleid liner Prisma Illya 2wei Herz! Fate/kaleid liner プリズマ☆イリヤ ツヴァイ ヘルツ! Sequel Crunchyroll 24.07. (FR), 22:30 -
Hetalia: The World Twinkle ヘタリア[Hetalia] The World Twinkle Sequel
Kurz (5:00m)
Viewster 31.07. (FR), 0:36 -
Bikini Warriors ビキニ・ウォリアーズ [Bikini Warriors] Kurz (4:00m) Kazé via Anime on Demand nach 7.7. (DI) -
Wakakozake   Kurz (2:00m)   18.8.  

Die Liste wird laufend aktualisiert, sobald ich neue Informationen habe. Reviews zu den entsprechenden Serien werden in der Liste ebenfalls nach und nach verlinkt, sobald sie veröffentlicht wurden.

Letzte Updates (neueste oben):

31.07.15, 19:42: "Hetalia: The World Twinkle" ergänzt
23.07.15, 21:23: Fate/kaleid liner Prisma Illya 2wei Herz! ergänzt.
18.07.15, 9:14: Symphogear GX neu eingetragen. Review zu "School Live!" wurde inzwischen verlinkt.
14.07.15, 11:37: Review zu "Prison School" verlinkt. Ausstrahlungsdatum von "School Live!" eingetragen und Serie verlinkt.
13.07.15, 13:41: Review zu God Eater verlinkt. Ausstrahlungszeitraum von Prison School eingetragen und Serienseite verlinkt.
12.7.15, 17:07: GOD EATER eingetragen. Review zu "Die Monster Mädchen" verlinkt.
10.7.15, 15:00: Review zu "Himouto! Umaru-chan" verlinkt. Link zu "Die Monster Mädchen" und ungefähres Veröffentlichungsdatum eingetragen.
9.7.15, 22:19: Review zu "Shimoneta" verlinkt. "Danchigai" ergänzt.
8.7.15, 20:21: "Himouto! Umaru-chan" ergänzt und verlinkt. Bei Kurzserien die Laufzeit angegeben.  
8.7.15, 15:00: "Million Doll" ergänzt. Ungefähres Ausstrahlungsdatum von "Shimoneta" ergänzt und Serie verlinkt.
7.7.15, 09:57: "Gangsta" ergänzt und Review verlinkt. Prison School ergänzt.
5.7.15, 20:37: Serien, die bei AoD laufen werden, eingetragen.
5.7.15, 18:00: Review zu "Ushio and Tora" verlinkt. "Non Non Biyori Repeat" ergänzt.
5.7.15, 9:25: Review zu "Rokka" verlinkt. Tatsächliche Ausstrahlungsdaten von "Ushio and Tora" sowie "Wooser" eingetragen.

4.7.15, 21:07: Wagnaria!!3 und Gatchaman Crowds insight ergänzt.
4.7.15, 9:19: Infos über Verspätungen bei Crunchyroll geupdated, Serienseiten von Wakaba*Girl und My Wife is the Student Council President verlinkt. Reihenfolge an tatsächliche Ausstrahlung angepasst.
3.7.15, 23:54: Review zu "GATE" verlinkt. "My Wife is the Student Council President" ergänzt. Verspätungen bei Crunchyroll-Serien eingetragen.
3.7.15, 14:00: "Wooser's Hand-to-Mouth Life" ergänzt.
3.7.15, 9:10: Serien Ushio and Tora, Wakaba*Girl, GATE ergänzt. Links fehlen noch.

 

*Die Plattformen

Ein ausführlicher Vergleich findet sich hier. An dieser Stelle nur in Kürze die Preise, die für die Simulcasts anfallen:

Anime on Demand: Erste Episode jeder Serie kostenlos, Rest kostenpflichtig. Preise je nach Serie, für derzeitige Simulcast-Titel pro Episode 2,49€ (kaufen, d.H. unbegrenztes Zugriffsrecht) bzw. 0,99€ (leihen, d.H. ab 1. Abspielen 48 Stunden Zugriffsrecht) jeweils zzg. Gebühren je nach Zahlungsservice. Zu Beginn der Season (bis 75% der Episoden erhältlich sind) Serienlizenz erwerbbar zum Preis = Anzahl Episoden x Einzelpreis x 0,75.
Premium-Abo deckt nur Kazé-Simulcasts ab (nicht Serien von Nipponart), kostet 31,45€ (90 Tage) und lohnt sich im Vergleich erst, wenn man mehr als 3 Serien bei AoD schauen oder mehr als 48 Stunden Zugriff pro Episode haben möchte.

Crunchyroll: Fast alle Episoden, die älter als 1 Woche sind, sind kostenlos erhältlich. Premium-Content (Simulcasts direkt nach Ausstrahlung in Japan) im Premium-Abo, Kosten: 4,99€ (1 Monat) bzw. 13,99€ (3 Monate).

Daisuki: Kostenlos, bei Erstellung eines Accounts auch Auflösungen bis 1080p verfügbar, ohne Account maximal 480p.

Peppermint TV: Kostenlose Inhalte (oft verzögert und nicht zu allen Serien) bei Free-2-Watch. Komplette Serien sind immer kostenpflichtig. Season-Pass (12-13 Episoden einer Serie) für 10€ (ab Erwerb 1 Jahr Zugriffsrecht), Einzelepisoden für 1€ pro Episode ("Leihe" mit 1 Woche Zugriffsrecht).

Viewster: Sämtliche Inhalte kostenlos. In der Browser-Version zu Beginn von Videos und danach alle 8 Minuten ca. 30 Sekunden Werbung; in der SmartTV- und Smartphone-App nicht.

____________
Quellen:

Übersicht: CR-Sommer 2015 Shows
Durarara!!x2
Classroom Crisis 
Charlotte
Kazé Newsletter 5.7.2015 
Nipponart Newsmeldung auf Facebook (6.7.15)
Statement zu Bikini Warriors



SimulReview Frühjahr 2015 Pt. 4: Archer und Androiden Fate/stay night, Gunslinger Stratos, Plastic Memories, Anime-Review, PeppermintAnime, Review, Simulcast

Autor:  Jitsch

Im Vergleich zu den vorherigen Einträgen wird dieser eher kurz. Vorgestellt werden hier die Simulcasts von Peppermint, und die haben diese Season eigentlich nur 2 neue Serien am Start sowie zwei neue Season-Pässe zur Weiterführung von Serien aus der Herbst- und Winterseason.

Im Gegensatz zu Crunchyroll und Viewster, von denen ich die Simulcasts schon reviewt habe, tut man bei Peppermint besonders gut daran, sich im Vorfeld ein bisschen einzulesen. Man bezahlt die Simulcasts nämlich pro Serie. Eine Abo-Option, mit der man alle aktuellen Simulcasts schauen könnte, gibt es nicht. Auf dem Free to Watch Kanal gibt es zu Serien aus der laufenden Season auch noch keine Videos.
EDIT[21.4.15]: Mittlerweile doch, und zwar Folge 1 von Gunslinger Stratos

Die gute Nachricht ist, dass die Preise bei Peppermint seit der Winterseason gesunken sind. Die neuen Preise gelten dabei übrigens auch für ältere Serien, die schon länger verfügbar sind und vorher mehr gekostet haben. Kostete ein Season-Pass im Januar noch 15 sind es jetzt lediglich 10€, die man für die üblicherweise 12-13 Episoden einer Serie bezahlt. Gerade zum Reinschnuppern in eine neue Serie lohnt sich auch die Leihe: für derzeit 1€ pro Episode wird diese für eine Woche freigeschaltet. Ansonsten muss man eben doch m al nach *hust* alternativen Möglichkeiten suchen, die ersten 1-2 Episoden zu schauen. Im Fall der aktuellen Season gibt es aber bei zwei der drei Serien sogar legale Möglichkeiten dazu, die jeweils in den Einzelreviews beschrieben sind ;)

Anders als bei Crunchyroll oder Viewster gibt es die Folgen bei Peppermint nur in einer Variante: Japanisch mit deutschen Untertiteln. Das aber mit sehr guter Qualität, sofern das heimische Internet einen HD-Stream flüssig übermitteln kann; ansonsten muss man die HD-Option ausschalten.

Aber nun zu den Serien an sich: 

Fate/Stay Night (Unlimited Blade Works) Season 2 ( -> Link zur Serie )


(Screenshot aus dem Gratistrailer)

Synopsis: Shirou ist sich endlich darüber klargeworden, wofür er eigentlich kämpft…

Jitsch findet: Bei Peppermint ist von "Staffel 2" eigentlich nirgendwo die Rede - nur vom "Season-Pass 02", als hätte es gar keine Pause gegeben. Da die Serie aber zwischen Dezember und April eine Sendepause hatte, wird sie auf einschlägigen Seiten als neue Staffel gelistet und von mir hier vorgestellt.

Trotzdem ist es so, dass man nicht einfach bei "Staffel 2" einsteigen kann, denn die Handlung geht anscheinend nahtlos da weiter, wo sie in Folge 13 der ersten Staffel aufhörte. Ich selbst habe diese nun nicht gesehen, so dass ich erst mal keine wirkliche Empfehlung aussprechen kann. 

Fakt ist aber, dass das Fate Franchise viele Fans hat. 2006 gab es schon einmal eine Adaption der Visual Novel, auf der die Story basiert. „Unlimited Blade Works“ erzählt im Grunde genommen dieselbe Geschichte, diesmal aber eher aus dem Blickwinkel des weiblichen Charakters Rin Tohsaka. Vor allem soll, fremden Reviews zufolge, die neue Adaption optisch einfach sehr viel besser aussehen als die alte, aber auch insgesamt besser geschrieben sein. Zusätzlich existiert noch Fate Zero, dies erzählt die Vorgeschichte zu Fate/Stay Night. Zum Verständnis ist es aber nicht wirklich notwendig, mit „Zero“ einzusteigen, das hierzulande von Peppermint nur auf DVD veröffentlicht wurde und leider nirgendwo als legaler Stream verfügbar ist.

Inhaltlich geht es um den Kampf um den heiligen Gral, für den magisch begabte Menschen Diener aus einer anderen Dimension heraufbeschwören, um sie gegeneinander kämpfen zu lassen. Das Setting ist das moderne Japan. Viel mehr kann ich über den Plot jetzt leider auch noch nicht sagen.

Aber: Glücklicherweise kann man die erste Folge von "Unlimited Blade Works" in ihrer Gesamtlänge von 47 Minuten im free to watch Kanal von Peppermint anschauen, um sich selbst ein Bild zu machen. Falls es gefällt, gibt es hier dann die ganze Staffel für 10€ (und da kriegt man wirklich viel für sein Geld, da von den 13 Episoden ganze drei die doppelte Länge haben).

 

 

Gunslinger Stratos ( -> Link zur Serie )

Synopsis: Tohru Kazasumi geht in der Masse eher unter, und eigentlich ist ihm das auch ganz recht, fühlt er sich inmitten der „Schafherde“ viel sicherer vor „Wölfen“. Vielleicht hofft er auch nur, dass er nicht dem Desert Syndrome zum Opfer fällt, dank dem in letzter Zeit immer wieder Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden. Seine gute Freundin Kyoka ist sich dagegen sicher, dass er sogar Präsident einer in Frieden vereinten Welt werden könnte, wenn er nur wollte. Als er einem kleinen Mädchen folgt, das er in einem rätselhaften Traum schon einmal gesehen hat, finden er und Kyoka sich plötzlich in einer fremden Welt wieder, in der sie sofort unter Beschuss geraten… Doch als er einen der Kämpfer in die Enge getrieben hat, steht er plötzlich niemand anders gegenüber als… sich selbst.

Jitsch findet: Eigentlich fängt der Anime ganz interessant an. Das Setting ist eine Welt der Zukunft, in der Menschen in einem Ranking-System stecken, in der Japan zersplittert ist, in der Schüler regelmäßig zum Paintball aufeinander gehetzt werden – letzteres erklärt weshalb Tohru und Kyoka den Gegnern in der neuen Welt die Stirn bieten können. Und trotzdem hinterlässt die erste Folge vor allem einen Eindruck: Es ist zu viel.

Kaum dass man das Setting, das nur in sehr kurzen Momenten(eine TV-Show, Geschichtsunterricht in der Schule) wirklich erklärt wird, halbwegs verdaut hat, befinden sich die Hauptcharaktere plötzlich in Shibuya des Jahres 2015, und kaum dass sie dort sind, geht das große Geballer los. Dazu noch der Mystery-Aspekt: das kleine Mädchen (ein Geist?), Tohrus seltsame Träume in denen ständig Raben vorkommen… Und nicht zu vergessen, dass das Poster allein 16 wichtig erscheinende Charaktere zeigt… Die Auftakt-Episode nimmt sich entschieden zu wenig Zeit, die Charaktere so einzuführen, dass einem am Ende der Folge nicht egal wäre, wenn sie im Schusswechsel sterben würden. Sie versucht, Atmosphäre zu erzeugen, aber die wird davon, dass man inhaltlich massiv verwrirt wird, arg überlagert.

Natürlich wird im Laufe der Serie langsam Licht ins Dunkel gebracht werden, aber der Auftakt punktet nun leider weder mit dem Setting (zu verwirrend, erst recht sobald mit Zeitreisen oder Parallelwelten angefangen wird) noch mit den Charakteren, die ziemlich austauschbar wirken. So gesehen kann ich nach der ersten Folge die Serie nicht wirklich empfehlen, erst recht wenn man wie bei Peppermint das Geld spezifisch dafür ausgibt.

Einen kostenlosen und trotzdem legalen Einblick kann man dafür, wenn auch nur in niedriger Auflösung und mit englischen Untertiteln, auch bei Daisuki bekommen, wo die Serie ebenfalls läuft. Wenn es einem dann doch noch gefällt, kann man sich ja immer noch den Season-Pass von Peppermint holen, um die Serie in HD zu genießen. 

 

 

Plastic Memories ( -> Link zur Serie )

Synopsis: Dank einer persönlichen Empfehlung fängt Tsukasa Mizugaki beim „Terminal Service“ der SA Coporation an ohne im Vorfeld wirklich zu wissen, was ihn dort erwartet. Das wird ihm aber schnell erklärt: Die Androiden der Firma, Giftia genannt, müssen am Ende ihrer Lebensdauer eingesammelt werden, bevor sie ihre Erinnerungen verlieren und möglicherweise sogar Schaden anrichten. Aus der Not heraus bildet er ein Team mit der Giftia Isla, die sich eigentlich schon aus dem aktiven Dienst zurückgezogen hatte.

Jitsch findet: Plastic Memories dreht sich um den Wert von Leben angesichts seiner Endlichkeit. Der Terminal Service entsorgt Wesen, die sich äußerlich und von ihrer Gedankenwelt nicht merklich von Menschen unterscheiden. Giftias sind für ihre Besitzer Kinder, Enkelkinder, Partner… und doch werden sie nur rund 24 Jahre alt, bevor ihnen -aus rechtlichen Gründen in Anwesenheit der alten Besitzer- ihre Erinnerungen gelöscht und ihre Körper entsorgt werden.

Das Setting der Serie ergibt sehr viel Sinn gerade bei den Details und der Cast ist angenehm. Die Giftias, die in der Abteilung arbeiten, mögen zwar nicht so aussehen, sind aber definitiv keine Kinder und haben Charakter. Das bleibt zwar relativ nah an üblichen Charakter-Stereotypen (die rothaarige Tsundere, der blonde Shouta, die geheimnisvolle Silberhaarige – und auch der Hauptcharakter ist der braunhaarige nette Typ von nebenan), stellt die Charaktere aber lebendig genug dar, dass das nicht zum Kritikpunkt wird.

Worauf die Serie hinaus will, wird in der ersten Folge noch nicht so ganz klar. Tsukasa, so wird es zu Anfang klargestellt, hat Isla bereits einmal vorher getroffen und sich gleich in sie verliebt. Als seine Partnerin stellt sie sich aber extrem ungeschickt an, obwohl sie eigentlich als Veteranin gilt. Veteranin heißt aber vermutlich auch, dass ihre Lebenszeit nicht mehr allzu lang ist – die unter einem schlechten Stern stehende Liebe ist wohl der rote Faden, den wir im Laufe der Serie verfolgen, um die Frage nach der Endlichkeit auch den Hauptcharaktere zu stellen.

Wer also eine etwas ruhigere, aber nachdenkliche Geschichte zu schätzen weiß und von den bunten Charakterdesigns nicht abgeschreckt wird, sollte gerne einmal reinschauen. In diesem Fall muss man allerdings wirklich mal gleich Geld bezahlen oder nicht ganz legale Wege gehen, um einen Ersteindruck zu bekommen.

 

 

Ich hoffe, die Reviews konnten einigermaßen darstellen, ob sich der Kauf des jeweiligen Season-Pass lohnen könnte.

Über Anregungen zu den Reviews würde ich mich freuen - und wenn ihr die Serien auch gesehen habt wäre es auch superspannend, zu hören, was ihr davon gehalten habt.

Zuletzt hier wieder der Link zum Masterpost, wo alle bisherigen und noch kommenden SimulReviews verlinkt sind bzw. noch werden. Als nächster Part der Reihe ist das Programm von AoD geplant - dort ist aber bisher nur eine von drei angekündigten Serien erschienen (obwohl in Japan von allen Serien schon je 2 Folgen raus sind). Die Reviews kommen erst, wenn kazé endlich mal damit aus dem Knick gekommen ist.




Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht