Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Neue Stadt - Neues Glück


Erstellt:
Letzte Änderung: 26.09.2020
nicht abgeschlossen (1%)
Deutsch
9319 Wörter, 3 Kapitel
Ein Neuanfang, um das persönliche Glück zu finden. Zu mindestens versucht es Maron. In Momokori bekommt sie eine Stelle als Krankenschwester und beginnt damit ihr Leben in die richtigen Bahnen zu lenken. Jedoch ist dies nicht so einfach, wie erwartet. Neue Kollegen, neue Arbeit, alles läuft super, wäre da nicht ein kleines Detail - Maron ist alleinerziehend und hat einen 6-jährigen Sohn, der ihre volle Aufmerksamkeit braucht. Doch ohne Arbeit kein Gehalt, ohne Gehalt keine Wohnung. Ein Lebenskreislauf entsteht, in dem alles sich unter ein Hut bringen lässt und neues Glück wird geschaffen. Doch alles ist zerbrechlich und das sollte Maron niemals vergessen. Pairing: Miyako - Yamato, später Maron - Chiaki

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 12.09.2020
U: 26.09.2020
Kommentare (11 )
9319 Wörter
Kapitel 1 Das Bewerbungsgespräch E: 12.09.2020
U: 13.09.2020
Kommentare (4)
3067 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Die Neue E: 19.09.2020
U: 21.09.2020
Kommentare (2)
3096 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Nachbarn?! E: 26.09.2020
U: 26.09.2020
Kommentare (2)
3156 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Vigeta_Lord_d_T
2020-09-27T14:20:19+00:00 Gestern 16:20
Ja oke es müssen ja nicht alle gleich von Anfang an wissen das sie einen Sohn hat. ( was ist mit dem Vater?)

Tja Chiaki die Wahrheit tut weh Jamato hat vollkommen Recht du bist ein Frauen verschlingendes M........ ! Das ist in anscheinend nicht klar 🤔🤔🤔🤔 er sollte an seinem Verhalten arbeiten. Die richtige Frau finden 🤔🤔🤔🤔.

Yamato umd Chiaki wohnen im gleichen Wohnhaus!!!!!.
36 Stunden Schicht 😱😱😱😱😱😱 ich brech zusammen. Und ich dachte ich arbeite schon viel. 🥴🥴🥴😵😵

Chiaki und Maron sind Nachbarn 🙊🙊🙊🙊 ubs das wird eine Überraschung.
😧😧😧😧 was wird wenn Marons kleines Geheimnis Kenji auffliegt und wer wird als erstes darauf stoßen und wie???? Na das kann ja heiter werden.

😈😈😈😈
Von:  Boahencock-
2020-09-26T16:49:25+00:00 26.09.2020 18:49
Maron macht ganz schön Fortschritte in der Arbeit. 🙂🙂🙂🙂 das ist doch gut.

In der Ausbildung. In Europa hat sie das gelernt und sie werden es auf jeder Station anwenden.🙂🙂🙂

Das war schließlich untypisch, dass man so früh ein Kind bekam, warum meine Große hab ich mit 20 Jahren bekommen.🙂🙂

Es gibt eine Stammbar da wo sich alle treffen wenn sie zeit haben, mal sehen wann sie es rausbekommen das Maron einen Sohn hat.

Chiaki...dein Freund hat dir eine richtige Ansage gemacht.
Mann solte erlich zu seinem Partner sein.
Und voralem Vertrauen.🙂🙂

So so... also stehst du doch auf sie!” wer weiß, wer weiß,?🤔🤔🤔🤔🤔

Die zwei und kein blödsin machen. Hn??🤔🤔🤔
Handschellenabführen.
Dann wird es auch mal Zeit es zu tun, und nicht nur sagen.

Klar gehe ich heute noch aus. Und zwar mit dem süßesten Mann meines Lebens. Ist das süß. ☺☺☺☺
Kenji ist ihr Dait.☺☺☺

Dr. Yamato Minatsuki. Ist ihr Nachbar damit hat weder er noch sie gerechnet. Ihr Vorgesetzter.😱😱

Maron war die unmittelbare Nachbarin von Chiaki.oh oh ob das gut geht.
Was wird pasiren wenn er es raus findet??🤔🤔

Es sind einige aus ihrer Arbeit wo ihm selben Haus wohnen.

Wie das nur enden wird?🤯🤯
Was wird pasiren wenn sie erfahren das Maron einen Sohn hat?🤔🤔
Fragen über Fragen?🤔🤔

😼😉😼
Von:  Boahencock-
2020-09-21T04:32:14+00:00 21.09.2020 06:32
Zuckermäuschen, das ist aber ein blöder an mach spruch.

Sie hat gut gekontert Ich möchte niemanden kennenlernen, der solche Dummheiten von sich gibt

Yamato der Sklaventreiber, das hört sich gut an🤣🤣

Marion und Kakura sind perr du. 🙂🙂


Schön Maron kommt mit ihren Arbeitskolegen gut zurecht.
Haben sogar Nummern ausgetauscht.📱

Kenji ist aber Stürmisch, das nen ich mal eine Begrüßung.
Mama ist noch nicht mal richtig in der Wohnung, und schon wird sie stürmisch von Kenji begrüßt. 🙂🙂🙂🙂

😼😉😼
Antwort von:  Seredhiel
25.09.2020 02:13
*winkt*
Wieso? XD der Spruch ist doch gut *weglacht*
Aber ihr Konter war besser *kichert*

Sie sind ein familiärer Betrieb, da sind alle irgendwie per du

Arbeitskollegen nett, was kann man sich noch wünschen *kichert*

Kenji hat eben seine Mama lieb, deshalb ist er so stürmisch *grinst*

mal sehen, was das noch weiter werden wird *Kekse und Kakao da lass*
Von:  Vigeta_Lord_d_T
2020-09-20T06:08:05+00:00 20.09.2020 08:08
Chiaki ist der Sohn von Kaiki.

Na ja das erste Aufeinandertreffen von Chiaki und Maron war jetzt nicht gerade 🤔🤔🤔🤔 gut.
Ich würde sogar sagen.
Die Titanic ist gerade von Eisberg versenkt worden.

Chiaki ist zwar ein super Arzt. ABER Frauen gegenüber lässt sein Verhalten zu wünschen übrig , 🤔🤔🤔🤔 würde in als Weiber Held, großmaul, eingebildet, arrogant, Punkt um er ist ein Riesen ARSCHLOCH. 😤😤😤😤.

Yamato ist ein sehr fähiger Arzt und so wie ich das verstanden habe sogar Chefarzt der Chirurgie Abteilung. Er ist nett freundlich zuvorkommend und wie es scheint in festen Händen.
Miyako !!!!??.

Maron hat mit Hilfe von Shiroko und Kagura ihren ersten Arbeitstag hinter sich gebracht und wie es scheint sehr gut sogar 😁😁😊😊. Ihr kleiner Kenji freut sie rissig das seine Mama zu Hause ist 😁😁😊😊.

Das nächste treffen zwischen Maron und Chiaki 🤔🤔🤔🤔 sobald Maron erfährt das Chiaki der Sohn von Kaiki ist wird sie sich in gegenüber zwar beruflich " normal " verhalten
( freundlich, respektvoll, u.s.w. )
Aber ansonsten wird sie im die kalte Schulter zeigen und einen großen Bogen um in machen.
Das wiederum wird denn möchte ger Casanova Chiaki erst so richtig anstacheln.

😈😈😈😈
Antwort von:  Seredhiel
25.09.2020 01:51
*winkt*
mhm Chiaki sieht Kaiki so ähnlich, weil er sein Sohn ist *grinst*

nicht gerade gut... *weglacht* das ist nicht annähernd richtig beschrieben xD
Titanic vom Eisberg versenkt, das trifft es schon besser *lacht*

Nun... was soll ich sagen... Riesenarschloch trifft es perfekt *grinst*
mal sehen, ob du deine Meinung noch ändern wirst *kichert*

Yamato und Miyako sind hier verheiratet
die Dame wird auch bald ihren Auftritt haben *smile*

der erste Tag ist damit geschafft und Kenji hat sie schon sehr vermisst :D
da werden Mutter und Sohn bestimmt bald sich dran gewönnen

hmmm guter Ansatz... auf alle Fälle wird Maron professional bleiben *grinst*
mal sehen was sie noch alles wird, jedoch wird er sie bestimmt weiterhin anstacheln *kichert*

bis bald *Kekse und Kakao da lass*
Von:  Boahencock-
2020-09-13T06:26:32+00:00 13.09.2020 08:26
Guten morgen!
Ich muss mich erstmals bei dir entschuldigen, da ich den Anime Kamikaze Kaito Jeanne kenn ich leider nicht.
Aber ich werde versuchen die Kommentare dem entsprechend zu schreiben.😉😼 Entschuldigungs Kekse da lasen. 🙂

So und nun zum Kapitel!
Ein wahrlich schöner Anfang. Sehr interesant
Na das nenn ich mal ein vorstelungs Gespräch.
Und dann noch das sie die Wohnung bekommt.

Bin gespant wie es weiter geht.
😼😉😼
Antwort von:  Seredhiel
13.09.2020 17:01
huhu *winkt* schön, hier auch von dir zu lesen

da ich eine komplett neue Welt hier erschaffe, ist es nicht notwendig den Manga/Anime zu kennen *smile*

freut mich sehr, dass dir der Anfang gefallen hat
solche Vorstellungsgespräche sind wirklich ein Traum
aber alles gut gegangen und die Wohnung ist auch sicher ^-^

mal sehen, wie es dir weiterhin gefallen wird *smile*

bis bald *Kekse und Kakao da lass*
Antwort von:  Boahencock-
13.09.2020 17:09
Gut zu wissen das mann den Manga nicht kennen muss
Sonst wers blöd für mich.Bin gespannt wie es weiter geht.😼😉😼
Antwort von:  Seredhiel
13.09.2020 17:21
ich benutze nur die Charaktere und deren Eigenschaften, alles andere ist frei erfunden *smile*
Von:  Vigeta_Lord_d_T
2020-09-13T05:27:44+00:00 13.09.2020 07:27
Eiso ich entschuldige mich schon mal in vorhinein.
Tiefe Verbeugung.
Aber leider kenne ich den Anime Jeanne, die Kamikaze-Diebin überhaupt nicht eiso bitte ich bei meinen Kommentaren um Nachsicht wenn ich was falsches aufgefasst, geschrieben, oder gedacht habe.

😈😈😈😈

Maron hat mit der neuen Arbeits Stelle anscheinend einen Volltreffer gelegt. Kaiki ist nett, wenn nicht sogar super nett.
( 50 Jahre sieht aber wesentlich jünger aus 🤔🤔🤔🤔 ) er auch war alleinerziehender Vater.

Kagura ist auch nett .

Der Umzug hat ja perfekt geklappt und der kleine Kenji fühlt sich in ihren neuen Zuhause pudelwohl.

Ich würde von einem perfekten neu start ausgehen . Ich bin gespannt wie das weitergeht.

😈😈😈😈
Antwort von:  Seredhiel
13.09.2020 16:54
*winkt* schön, dass du hier auch reinliest ^-^

eigentlich müsste man den Manga/Anime nicht kennen, um hier zu lesen.
Da ich komplett eine eigene Welt für die Beiden schaffen werde, ist das nicht schlimm ^^

*Hand vor den Mund hält und kichert*
absoluter volltreffer *grinst* Kaiki ist ein toller Chef ^.^
er hält sich eben jung *kichert*

freut mich, dass du Kagura auch nett findest ^-^

Arbeitsstelle *check* Umzug *check* gelungener Start ^.^
das wird bestimmt eine tolle Zeit *kichert*
hoffentlich wird dir die Geschichte gefallen *smile*

bis bald *Kekse und Kakao da lass*
Antwort von:  Boahencock-
13.09.2020 17:11
Maron und Kaiki das wär doch was.
So nett wie der ist.😼😉😼
Antwort von:  Seredhiel
13.09.2020 17:18
nenene... das wird nicht passieren... er ist definitiv für sie zu alt *kichert*
Antwort von:  Vigeta_Lord_d_T
13.09.2020 18:42
Na dann freue ich mich auf die nächsten Kapitel
Von:  mairio
2020-09-12T17:43:04+00:00 12.09.2020 19:43
Ein guter Auftakt :)

der Horror von Bewerbungsgesprächen... ich wünschte, alle Arbeitgeber wären so nett und human wie Kaiki ~

in eine schöne, große, neue Wohnung zu ziehen ist auch immer toll :) und für Kinder ist so ne neue Umgebung eh immer ein Abenteuer.

mit wem sie wohl zusammengekracht ist? :b

LG :]
Antwort von:  Seredhiel
13.09.2020 16:39
*winkt* Huhu ^-^
Bewerbungsgespräche sind reiner Horror...
man wünscht sich bestimmt solch einen lieben Chef wie Kaiki *smile*
er weiß einfach, was er will *kichert*

Ein neues Abenteuer für Maron und ihren Sohn, mal sehen wie dieses werden wird *smile*
hoffe ich bekomme das auch so hin, wie ich es mir erdacht habe *kichert*

hmmm das ist eine gute Frage... mit wem sie wohl zusammen gekracht ist *grinst*
das wird uns sicher nicht überraschen, aber sie *weglacht*

Liebe Grüße zurück *Kekse und Kakao da lass*
Von:  Hallostern2014
2020-09-12T17:25:53+00:00 12.09.2020 19:25
Hallo

Ich bin auch ein großer Fan von Chiaki und Marron.

Ich bin gespannt wie das erste Treffen der beide wird. Das erste Kapitel gefällt mir auf jedenfall schon mal.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel

Glg
Antwort von:  Seredhiel
13.09.2020 15:52
*winkt*
freut mich noch einen Fan von den beiden kennen zu lernen ^-^

Ich glaube die Treffen werden ganz interessant *grinst*
es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat *smile*

hoffentlich gefällt dir auch das was ich mir dazu ausgedacht habe *lächelt*
*Kekse und Kakao da lass*
liebe Grüße zurück ^-^