Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Weblog-Berichte zu: Reborn!





Cosplaysale Final Fantasy, Reborn!, Black Butler, Vocaloid, Nura - Herr der Yokai, Haiyore! Nyaruko-san, Magi - The Labyrinth of Magic, Uta no Prince-sama, Secret Service - Maison de Ayakashi, Sword Art Online, DRAMAtical Murder, Gangsta., Touken Ranbu, Yuri!!! on ICE, Cosplay, cosplay sale, Cosplays, Cosplayverkauf

Autor:  chibinis-chan

Unser Schrank platzt aus allen Nähten und ein paar Kostüme suchen ein neues zuhause. Einige davon sind schon etwas älter und nicht auf dem aktuellen Niveau, deshalb auch die teils sehr niedrigen Preise.

Versand aus Deutschland. Porto nicht inklusive, keine Reservierung

 

Bei Interesse oder Fragen bitte PM

mehr Fotos:
C6: Hersha
C7: Aerith Gainsborough - Crisis Core

 

mehr Fotos:
C11: Syo Kurusu - Maji 1000% Love
C12: Megurine Luka - Venomania
C13: Chrome Dokuro - TYL
C14: Shirakiin Ririchiyo - Youkai
C16: Ithnan
C17: Ciel Phantomhive - Kimono
C18: Ciel Phantomhive - Ciel in Wonderland
C19: Ciel Phantomhive - red
C20: Sinon Asada

mehr Fotos:
C21: Yuki Onna
C22: Shirakiin Ririchiyo - casual
C23: Nicolas Brown - child
C24: Nurarihyon
C26: Ookurikara - MMD
C27: Gyokuen Ren
 



YUAL-Kür Oktober 2016: "Trick or read!" Inu Yasha, Eigene Serie, Halloween, Reborn!, Black Butler, The Walking Dead, YUAL 2016

Autor:  YUAL-Jury

Jack-o'-lantern lässt grüßen, liebe Lesegespenster!

Quelle: Sanitaryum.com (2016/09/30)

Im gruseligen Monat Oktober haben wir die Archive durchkämmt, an Türen geklopft und bringen euch nun fünf Geschichten in den Süßigkeiteneimern vorbei, die uns eine Gänsehaut verpassten. Ihr sucht etwas Schauriges, Spannendes, Fesselndes? Dann blättert getreu des Mottos "Trick or read!" durch unsere Auswahl. Ihr wisst ja, ohne Fantasie gibt es keine guten (Horror-)Werke ... 

 

1.)    It Happened Late One Evening (Reborn!, Wichteln) von Puppenspieler
17.000 Wörter, Genres: Mystery, Alternatives Universum

Als es daran geht, eine von Giannini verbesserte und neu programmierte Dekadenbazooka auszuprobieren, ist es nicht verwunderlich, dass das Los des Freiwilligen auf Gokudera Hayato fällt. Für seinen Juudaime und die Zukunft der Vongola macht er sich auf den Weg in die Vergangenheit. Zumindest ist das der Plan.

Hier kommt Grusel-Stimmung auf! Eine äußerst interessante Geschichte mit einem überraschenden Ende. Der Stil und die Idee haben uns überzeugt.


2.)   The Cursed and the Curious (Eigene Serie) von -Moonshine-
4.900 Wörter, Genres: Horror, Mystery

Haley fasziniert das alte, verlassene Haus im Wald schon immer. Obwohl Devin Spukgeschichten darüber erzählt, sagt ihre Schwester Macy, dass alles eine logische Erklärung hat. Und Freddy, der alte Miesepeter, behauptet, sie würde sich in die Hose machen, sobald sie nur einen Fuß über die Schwelle setzt.
Das kann Haley doch nicht einfach so auf sich sitzen lassen!

Alte Gemäuer waren schon immer schaurig, doch in dieser Geschichte geht alles noch eine Prise beunruhigender zu - was für ein Nervenkitzel!


3.)    Daydream (The Walking Dead) von Kassiopeia
1.200 Wörter, Genres: Darkfic, One-Shot, Hetero

Rick erinnert sich an die gemeinsame Zeit mit Jessie.

Passend zum Start der neuen Staffel möchten wir euch diese gelungene Momentaufnahme präsentieren. Der One-Shot besticht vor allem durch die glaubwürdig dargestellten Emotionen und den angenehmen Schreibstil.


4.)   Einem fernen Tage (Inu Yasha, Dämonen, Fanserie) von Silberfrost
162.000 Wörter, Genres: Abenteuer, Drama, Gen, Epik

Rund 20 Jahre nach der Zerstörung des Shikon no Tama ist das Land vom Frieden noch immer weit entfernt. Während die menschliche Bevölkerung langsam beginnt, ein Leben in geordneten Bahnen zu führen, halten uralte Konflikte, verworrene Intrigen und die Machtspiele der Fürsten die Welt der Yōkai in Atem.

Diese Geschichte besticht durch eine ungeheure Detailtiefe, die das japanische Mittelalter und alte Bekannte in Atem halten - und uns auch!


5.)   Poetry for the Poisoned (Black Butler) von Swanlady
2.500 Wörter, Genres: One-Shot, Boyslove

Ciel hat einen Liebesbrief erhalten - nur weiß er nicht von wem. Zusammen mit Sebastian versucht er herauszufinden, wer der Absender dieses überaus peinlichen Briefes ist. Hauptverdächtige gibt es zwei - oder vielleicht doch drei?

Zum Abschluss eine kurze Geschichte, die auch denjenigen gefallen dürfte, die mit Halloween nichts anfangen können. Vor allem wegen des schönen Stils und der realistisch dargestellten Charaktere möchten wir euch diesen One-Shot ans Herz legen.

Wir wünschen viel Spaß beim Nägelknabbern. Passt auf, dass ihr im Oktober nicht zu sehr versinkt: Man weiß nie, was hinter dem nächsten Kalenderblatt lauert ... 

     

   Eure YUAL-Jury












Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht