Zum Inhalt der Seite

Weblog-Berichte zu: Hunter X Hunter









The Japan Experience ~日本経験~ Pt. 2: Otaku-Teil I ~ Karaoke Macross, Pokémon, Hunter X Hunter, One Piece, Fullmetal Alchemist, Pretty Cure, Kore wa Zombie desuka?, Attack on Titan, Senki Zesshō Symphogear, Aesthetica of a Rogue Hero, Psycho-Pass, Problem Children Are Coming from Another World, Aren`t They?, The Devil is a Part-Timer!, Samurai Flamenco, Space☆Dandy, The Eccentric Family, Japan-Reise, Karaoke

Autor:  Jitsch

Ich habe festgestellt, dass der Artikel sehr lang und unübersichtlich, deshalb habe ich nochmal gesplittet und fange heute erst mal mit der Karaoke-Session von Saki und mir an.

Ich ziehe das ganze mal als Topliste auf und hoffe, dass die verlinkten Youtube-Videos anschaubar sind und nicht morgen schon wieder gelöscht werden. Beginnen wir mit den am schwierigsten zu singenden / doofen und arbeiten uns vor zu meinen Lieblingssongs :) Seht es auch als eine Art Empfehlungsliste von Animesongs, die ich cool finde. 

Nagareboshi Kirari (Yuzu) - Ein Ending zum neueren HunterxHunter Anime. Ich hatte den noch schnell eingegeben, als wir eigentlich eh nur noch 2 Minuten hatten und dann stellte ich beim Singen fest, dass ich erstens die Melodie nur grob kannte weil ich das Ending ständig geskippt hatte - und dass der Song, den ich eigentlich singen wollte, Reason war (von derselben Band, zur selben Serie, daher die Verwechslung). 

***Passionate (Iori Nomizu) (Info: hier verlinkt ist nicht die Version mit der Originalsängerin) - Zur zweiten Staffel des Anime "Kore wa Zombie desu ka?!" das Opening. Ich liebe den Refrain, musste aber feststellen, dass ich es nicht singen kann. Überhaupt nicht. Ich habe den Song eigentlich ganz gut im Ohr, aber irgendwie konnte ich mit der Melodie einfach nichts anfangen und habe nach der ersten Strophe entnervt abgebrochen.

x jigen e youkoso (Etsuko Yakushimaru) - Das Ending zum Anime Space☆Dandy. Eigentlich hatte ich das Opening singen wollen, was ich aber nicht gefunden habe, und mich dann am Ending versucht. War mir aber doch etwas zu schwierig und ich habe es noch nicht oft genug gehört. Gerade der sprech-artige Gesang war mir zu schnell. 

Guren no Yumiya (linked horizon) - Das zum absoluten Hype gewordene Opening der ebenfalls gehypten Serie Shingeki no Kyojin aka Attack on Titan. Werden viele wahrscheinlich schonmal gehört haben. Ich dachte, ich könnte es singen, aber... Aus irgendeinem Grund waren gerade bei diesem Song die Lyrics nicht richtig als Text eingeblendet sondern direkt im Bild. Es war so schon schwer, die verschwommenen schwarzen Zeichen vor dem roten Hintergrund zu erkennen, aber noch dazu gab es keine Furigana (Lautzeichen für die chinesischen Kanji), so dass ich nach der ersten Strophe aufgegeben habe.

Mitemite☆Kocchichi (Momoiro CloverZ) - Ein Ending zur 2. Staffel von Pokémon Best Wishes. Leider habe ich feststellen müssen, das ich den Refrain ganz gut kannte, aber die Strophe nicht, auch weil ich bis heute den Song noch nie in Vollversion gehört habe. Zum Glück kannte Saki den Song auch ganz gut und hat mir etwas über die unbekannten Stellen hinweggeholfen, indem sie mitgesungen hat. Der Song ist schon sehr niedlich und geht sofort ins Ohr. 

Black ✝ White (Iori Nomizu) - Das Opening zu "Mondaiji-tachi ga Isekai kara kuru sou desu yo?", zu der ich auch schonmal ein Fanart gezeichnet habe (zu finden hier - aber nur wenn ihr volljährig seid). Der Song ist klasse, aber schwieriger zu singen als ich dachte. Blöd war vor allem, dass ich zwar die erste Strophe gut kannte (der Text ist im Opening direkt ins Bild eingebaut), aber die zweite weniger und nach der zweiten Strophe kommt ein Part, den ich gefühlt noch nie gehört habe. 

Ai Ai Ai ni Utarete Bye Bye Bye (Flow) (Hier kann ich leider kein gutes Video verlinken, weil auf Youtube alle Videos mit dem Song auf stumm geschaltet sind oder den Song arg verzerren) - auch ein ganz toller Song zu einem tollen Anime namens Samurai Flamenco. Dafür, dass ich ihn noch nicht so oft gehört habe, konnte ich ihn glaube ich ganz gut singen. Auch wenn manche Parts etwas zu schnell waren, um hinterherzukommen. 

What 'bout my star (@Formo) (Megumi Nakajima als Ranka Lee und MAY'N als Sheryl Nome) - Ein Song zu Macross F, einer Serie, in der viel gesungen wird. Daher sind die Songs auch ganz Karaoke-freundlich, ich hatte nur etwas Probleme mit den Gesangsparts von Sheryl (die mit den langen Haaren im Video), denn bei ihr ist der Fokus irgendwie mehr auf Artikulation als auf Melodie und das kann ich nicht so. 

Uchouten Jinsei (milktub) - Gehört zu dem Anime, der für mich der allerbeste des letzten Jahres war und zu dem ich im nächsten Eintrag noch sehr ausführlich schreibe. Der Song ist auch klasse und vor allem deshalb, weil er ganz eindeutig für die Serie geschrieben ist und diverse Phrasen aus der Serie wieder aufgreift. Ich habe am Anfang glaube ich ziemlich schief gesungen, wobei auch die Original-Sänger die Tendenz haben, absichtlich etwas schief zu singen. Es hat insgesamt einfach sehr Spaß gemacht, dieses Lied zu singen. 

Golden Time Lover (Sukimaswitch) - Eins der Openings zur neueren Anime-Version von Fullmetal Alchemist. Der Song hat, das wusste ich natürlich, ein paar schwierige Stellen, wo sehr schnell gesungen wird, aber ich kenne den Text ganz gut weil ich den Song schon oft gehört habe und habe mich glaube ich sogar schonmal an einem Karaoke davon versucht. Ging also dann doch irgendwie. Fun Fact: Den Song hatte ich erst gar nicht auf dem Schirm, aber auf dem Weg zur Toilette kam ich an einem Karaokezimmer vorbei, wo er gerade gesungen wurde und da dachte ich "ich will auch!". 

Kono Sora no Mukou (Hitomi Yoshida) - Das Ending zu DokiDoki! Pretty Cure. Ich finde es wirklich toll, auch wenn es teilweise reichlich schwierig zu singen war in den schnelleren Parts kurz vorm Refrain. Highlight war, dass es in dem Karaokeladen wo wir waren zu diesem Song ein Video mit Bildern aus dem Anime gab - auch wenn es voller Spoiler für den Endkampf war XD

Out of Control (Nothing's carved in stone) - das zweite und meiner Meinung nach coolere Opening zur noch cooleren Serie Psycho-Pass. Das Gute ist, dass der ganze Song in Englisch ist. Allerdings stellt man schnell fest, dass es schon ziemlich langweilig ist, ihn zu singen, weil er gar nicht all zu viele Zeilen hat und sich auch textlich ziemlich viel wiederholt. 

Synchrogazer (Nana Mizuki) (Info: Das verlinkte Video hat den richtigen Song, ist aber ein AMV zu einer anderen Serie) - Das Opening von Senki Zesshou Symphogear, einer Serie, die ich eigentlich gar nicht mag, die aber coole Songs hat. Es wird darin ähnlcih viel gesungen wie in Macross F. Ich liebe den Song, aber er ist ziemlich schwierig zu singen, obwohl ich es schon mehrmals versucht habe. Trotzdem kann ich es nicht lassen, in viel zu hoher Stimme lauthals "Listen to my song!" zu trällern. 

Und nun die Top 5: 

5. Kirakira kawaii! Precure Daishuugou♪ (Mayumi Gojou & Cure Deluxe)  und Alright! Heartcatch Precure! (Aya Ikeda) - beide aus Pretty Cure und als solches nicht obercool, aber sehr Karaoke-freundlich, denn das sollen ja auch die 4-Jährigen Mädchen, die Pretty Cure Fans sind, mitsingen könnnen. 

4. Zero!! (Minami Kuribayashi) - Das Opening zur ziemlich guten Serie Hataraku Maou-sama! (etwa: Der Dämonenkönig auf Arbeit). Minami Kuribayashi Songs sind immer sehr eingängig und Karaoke-freundlich, so auch dieser. Ich hatte sehr viel Spaß und keine großen Probleme, ihn zu singen. 

3. Realization (Faylan) - Das Opening von Hagure Yuusha no Aestetica AKA Aestethica of a Rogue Hero. Das Opening ist einfach geil und es ließ sich überraschend gut singen. Es gibt immer noch dieses komische Englisch darin ("Your tear judgment my soul" - abgesehen davon, dass man ohne den Songtext nicht versteht, was sie überhaupt versucht zu singen, was man an den Fansubs ganz gut sah, die dieselben Zeilen völlig anders rausgehört haben), aber selbst Saki, die mit mir beim Karaoke war, fand den Song cool. 

2. Seikan Hikou (Megumi Nakajima als Ranka Lee) -  Macross F, zum zweiten. Dieser Song ist ein reiner Ranka-Song und als solcher viel einfacher zu singen, weil Ranka einfach nicht so eine übertrieben Singstimme hat. Ich mag den Song auch sonst sehr gerne und hatte Spaß, zwischendurch ihr ikonisches "Kira!" reinzurufen. 


 

1. Tsuki to Taiyou (Shela) - Ein Ending von One Piece. Ich liebe diesen Song. Hatte ich schon damals kennengelernt, als ich in Japan war und seitdem singe ich ihn eigentlich jedes Mal, wenn ich beim Karaoke bin und er zur Auswahl steht. Ich finde den Text toll und außerdem lässt er sich schön singen. 


Im nächsten Teil geht es morgen dann um Orte in Kyoto, die mir aus Animes sehr bekannt vorkamen ;) 



LBM ´14: Fotograf gesucht! Leipziger Buchmesse 2014, Hunter X Hunter, Black Butler, The Sacred Blacksmith, Cecily, Cosplay, Hunter x Hunter, Hunter X Hunter 2011, Komugi, Lau, LBM, Neon Nostrade, Ran Mao, Shooting

Autor:  LisaLaudanum

Auch wenn es noch etwas Zeit ist. Ich möchte schon mal langsam anfangen ein paar Shootings zu planen zur LBM!

Ich bin von Donnerstag bis Sonntag auf der LBM im Cosplay anzutreffen.:) Wer Interesse hat schreibt mir am besten ne ENS. Dann kann man alles Weitere besprechen:) 

So sieht der Plan für die Cosplays aus:


Donnerstag: 

              oder                         

~Neon Nostrade~ (Hunter x Hunter 2011)                 ~ Alluka Zoldyck (Hunter x Hunter)...ich bin noch unentschlossen xD

Freitag:

~Komugi~ (Hunter x Hunter 2011) + Gruppe

mit: Meeresstern als Meruem, Raith als Youpi, Mr_Nishi als Poufu, Arashi-Lein als Pitou,  Konfusion als Hisoka, VanillaSky als Illumi

Samstag:

~Ran Mao~ (Black Butler) mit VanillaSky als Lau

Sonntag:

~Cecily Cambell~ mit abgemeldet als Luke Ainsworth & Faylicia als Aria








HxH-Parings *.* Hunter X Hunter, Chrolo / Kuroro, Hisoka, Hunter x Hunter, Hunter X Hunter 2011, Machi

Autor:  LisaLaudanum

So, da es mir mal danach war hab ich heut eine kleine Zusammenstellung von Fanarts gemacht von meinen beiden Liebligspairings von Hunter x Hunter: Machi x Chrollo & Machi x Hisoka

Vllt erfreut das meinen Danchou abgemeldet und meinen Pe**-Bruder  Konfusion :3

Machi x Chrollo









x///3


mwahahaha




Schweinkram was der Danchou da macht ò.ó


jajaja..Hahn im Korb..pf...Oo


Machi x Hisoka





oooooooyyyyy O.O


frau lässt sich ja nun auch nich alles gefallen >:D










.
.
.
.
.



ROLLENTAUSCH X`DDDD
.
.
.
.


*ohne Worte*



Und noch was kurz zum sabbern *.*









Darf ich Ihre Bestellung entgegen nehmen? 8D Hunter X Hunter

Autor:  LisaLaudanum
...Ja wer würde schon "nein" sagen wenn so eine bezaubernde Dame dich so etwas fragen würde?!*g*



Diesmal ein kleiner WIP-Blog zu meinem neuen Cosplay.:)

Wer Hunter x Hunter kennt , weiß dass es von den Nebencharakteren eher wenige Outfits gibts.Insbesondere bei Machi.
Daher war ich sehr erfreut als ich oben gepostetes Fanart gefunden habe.
Hieß für mich; das muss du cossen!*.*


Die Klamotte wurde recht fix in einer Woche genäht.
Das ganze besteht nun aus einem schwarzen Kleid, Schürze,Armmanschetten,Halstuch,Hube,Haarband und einer großen Schleife :]



Kleid passt der Schneiderpüppi leider nicht weil es wirklich enganliegend genäht wurde. xD Daher hier nur ein "Bodenbild".
Das An- und Ausziehen ist so ne Sache für sich. Der Stoff ist nicht dehnbar und njaa...meine Oberweite blockiert da ein wenig *hust*...aber es geht-mit viel Geduld. *g*


Die Schürze :3


Man beachte die Monsterschleife 8D

Und nicht zu vergessen die "Haaraccessoires";)





(man ich muss die Perü echt ma wieder nachtoupieren...die wurde ja doch nach der LBM etwas in Mitleidenschaft gezogen 8D)

Sooo, und hier die Anprobe:D
(Ich erspare euch heut mal lieber mein ungeschminktes Gesicht,daher gibts nur Bilder ohne Kopf *g*)

So, einmal nur das schwarze Kleid ohne Petticoat:



Und hier die Variante mit Petticoat.
Da bin ich aber noch skeptisch.irwie bauscht der mir zu dolle^^ Oder ich muss mal nen nicht so bauschigen Petticoat nähen...was ich aber eig nich vor hatte...oder den alten irwie umändern...*grübel*



Ich fühl mich mit dem Petticoat irwie so walrossig x´D....

Naja und nun das ganze Ensemble:

Wieder ohne Petticoat..


ich find man kanns auch ohne Petticoat tragen,oder?

Und hier nochmal mit Petticoat:


Problem ist hier auch dass die Schürze dann so komisch liegt...also eig nich komsich aber so faltig weil der Rock ja dann "höher liegt"...naja ihr wisst was ich meine xD


So,das Cos ist nun auch einsatzbereit.Ich hoffe es muss nicht allzu lange auf seinen Einsatz warten.^^

Immerhin konnte ich abgemeldet als Chrollo und  Konfusion als Hisoka anheuern.>:D 
Ich hoffe ja dass ich euch mit der Klamotte zufrieden stelle;)

In diesem Sinne:

Noch Schöne Ostern :3


Stuten mit Kraut:D Leipziger Buchmesse 2013, Hunter X Hunter, Defense Devil

Autor:  LisaLaudanum
LBM ist nun vorbei und die Con-Saison ist eröffnet.*yeay*
Und jetzt bin ich noch mehr motiviert 2013 mehr  zu cossen.>:D
So und nun mal ein kurzer Abriss meiner wundertollen LBM:
 
Freitag: ~Nimm den Lauch in den Mund!!:D
Da gings 14.00 zur Con im Rei Miyamoto-Cos.:3 Ich bin so froh flache Schuhe getragen zu haben!!!*.*
Und dann hab ich auch gleich abgemeldet belästigt.<3
Sie und ihre Schwester abgemeldet (ich hab dich mal in meine Kontaktliste geworfen;ich hoffe das is okay xD) sahen im Harvest Moon-Cos echt putzig aus.<3

Freitag war auch der einzige Tag an dem ich realtiv lange in Halle 2 war.Ansonsten konnte man da nicht wirklich treten.

Wie auch immer ich es mitbekommen hab, hab ich dann auch  Konfusion an mir vorbeirrennen sehen mit Rhea_ts im Schlepptau.:D (Rhea du bist einfach ein perfekter Ren und das ich deine Perücke einfach super finde,weißt du ja :D)
Kurze Zeit später hab ich Konfu dann eingesackt,weil sie ja übers We´bei mir „eingezogen“ ist und es ging mit Sack und Pack nach Halle.:)
Und weil Konfu noch was für das Samstags-Cos was zu nähen hatte; haben wir uns im Arbeitszimmer noch an die Arbeit gemacht.Ich an der Nähmaschine; weil „Das geht mit Nähmaschine schneller,als mit der Hand“ xD und Konfu mit Nadel&Faden.Und weil wir so unendlich gut sind,haben wir das Cos fertig bekommen.
Dann gings glücklich ins Bett.:3

 
Samstag:~Sänk ju for träwling wis Deutsche Bahn
Oh jaaa,wir sind Zug gefahren….Oo….Gruppenkuscheln ist echt ein Scheiß dagegen.xD

Im Zug hat mich eine ältere Dame,auf Grund meines Idamaria-Cosplays (Defense Devil) gefragt ob ich nicht eine Ordensschwester sei. xDDD

Danach gings zur Messe und dann kam mein Papst Pupsi alias Kucabara alias abgemeldet.
(Ah ich könnt dich in dem Outfit immer noch total hart anlieben.>:3)

Und zur Feier des Tages habe ich König Horst von und zu hoch wohl geboren Curryking an Kucabara überreicht.:D(Ich hoffe er ist in guten Händen!!!)
Und man darf nicht vergessen, dass Faylicia unser supermega pornöses DD-Trio als Elimona perfekt ergänzt hat.<3
Nach rumschlendern,Fotos machen,rumblödeln,rumfressen etc haben wir uns den ECG angsehen.Ich fand unsere eigene Konversation sehr viel lustiger xD

Oh und ich habe mich von einem schleimigen Aufpasser anmachen lassen damit wir ein Stück weiter auf eine eigentliche,für Besucher, abgesperrte „Zone“ kurz Fotos machen konnte.(An der Stelle hätt ich mich gern mit Weihwasser gewaschen>.>!)
Gegen Abend gings dann nach Hause.:3 ( Von dem Kampf mit den Nudeln will ich mal lieber nicht berichten xD)

PS.: Danke an Bongobaer für das eis.:) *mjami*


Sonntag: ~Gib her,ich steck´s mir in den Ausschnitt :D
Letzer Tag.*schnief* *megaschnief* *supermegaschnief*
Heute konnte ich dann eeendlich mein Machi-Cos (Hunter x Hunter) ausführen.<3 Und weil´s sonst so unperfekt wäre, brauchte ich noch einen passenden Hiskoka an meiner Seite.Und wer macht sich das besser als  Konfusion?!:D
Wir waren soooo awesome.Jaaaaa!!!<33

Ich war positiv überrascht dass es doch Menschen hab die Hunter x Hunter kennen.:3 (Aber warum gibt’s dann da zu wenig Cosplayer,verdammt??!!!) Über das tolle Feedback habe ich mich natürlich sehr gefreut,besonders darüber dass man das Cos aus der Bildergallerie vom Mexx kannte.:)

Wir haben sogar,trotz dessen dass der eigentliche Fotograf abgesprungen ist, ein paar tolle Bilder gemacht.<3  (Danke an den Frosch;ich find dich hier nur leider nicht^^")

Konfu konnte zwischenzeitlich Hisokas "kleine" schmutzige Triebe ausleben und hat sich gefreut wie´n ....(du weißt was hier rein muss) im Kindergarten.*g*

Und ich hatte meinen Freifahrtsschein um Leute mit Verachtung zustrafen und anzumeckern.Ohja,und die dummen Puten die da einfach mitten im Weg standen hab ich erstmal ordentlich angemeckert.O.O

Zeitweise musste ich auch als Kartenhalterin herhalten...jaaa,man hat mir die Spielkarten einfach ins Oberteil gesteckt!!Tztztz :D

Dann musste mein Hiskoa mich schon verlassen.:( Und irwie hab ich das erst ne halbe std. später richtig gecheckt weil ich vorher kurz gepennt hatte xD

abgemeldet hab ich heut nicht gefunden. ;( Die LBM ist echt handyunfreundlich.Ich hatte das Gefühl das auch SMSén ab 13.00 irwie nich mehr ankamen...-.-" Oder zumindest nich alle oder nur bruchstückenhaft....Oo

Fazit:

abgemeldet;ich bin sooo happy dich wieder gesehen zu haben auch wenn der Sonntag irwie total ungeplant komisch verlaufen ist.Ich freue mich total auf unsere neuen Projekte.<3 Es wird sooo toll!Das weiß ich. Und pass ja gut auf den Rosenkranz auf.:P Den brauchen wir im April zur Hochzeit noch.*g*

 Konfusion Jaaa was soll ich zu dir schon sagen?!*g* Eigentlich könnt ich jetzt Romane schreiben,aber das würde den Rahmen sprengen.^^
Ich bin echt so froh dich endlich kennen gelernt zu haben-zumindest einen kleinen Bruchteil deines großen Mensch-seins.:)
Selten hab ich jmd getroffen der auch so ein "bisschen" böse ist und mit dem man sofort so gut auf einer Wellenlänge sein kann.:)
Aber der Tag heut war leider viel zu kurz.:(
Ich wollte dich doch noch so richtig hart anlieben.>.< 
Du bist jederzeit hier herzlich eingeladen wenn es dir nach "Aschenkübeln","Bemmen" etc. gelüstet.xD 
Und Dank dir bin ich wieder total geflasht von HxH.<33 
Ich freue mich schon so mega derbe auf den Japantag.Wir werden die Bude rocken!>:D Und dann möchte ich Stuten mit Kraut haben oder wie das heißt. xD
Jedenfalls viele viele Herzchen an dich<3 :) (Oh und nochmal danke dass du dich durchgerungen hast was ins Conhon zu zeichnen.:)....von meiner krüppeligen Freestyle-Vorlage reden wir mal nicht xD).

~*~*~

Und weil  Konfusion mir wieder einen kleinen HxH-Hype verpasst hat werde ich von Machi noch ein Fanart als Cos umsetzten.:3 
 
Das werd ich dann so nebenbei nähen und nen Maiddress kann man auch so mal im Schrank haben.:3

( Konfusion vllt hast du ja irwann mal Lust und wir machen daraus irwie ma ne Fotoserie.Hisoka kann man ja da auch im Anzug oder ein bringen^^)

Edit: ich hab jetzt ernsthaft stoff für das kleid bestellt 8D


WIP: Machi-Cos (HxH) Hunter X Hunter, Cosplay, Hunter x Hunter, Hunter X Hunter 2011, Machi, work in progress

Autor:  LisaLaudanum


Ich präsentiere mein nächstes Cosplay:

MACHI (aus Hunter x Hunter) :D 



 
 
Ich liebe Hunter x Hunter einfach. Und nach 10 Jahren ist die Serie immer noch mein ungeschlagener Liebling.:3
Und als ich Machi gesehn hab war mir klar,dass ich sie einfach cossen MUSS. Sie ist eine der wenigen weiblichen Charas in HxH (okay,gibt ja eh nich so viele^^) die mir gefallen.

Da die Manga-Vorlage leider die Farben nur erahnen lässt musste ich mich farbtechnisch auf den Anime stützen. Nur doof dass die Gute da irgendwie immer was anderes an hat .

Die Remake-Version fällt in sofern schon einmal flach da ich rosa Haare nicht mag und Machi dort einfach mal aussieht wie ein Kind.Oo Weder A***h noch Möpse...und irgendwie sieht sie noch dünner als in den anderen Versionen. Und da ich kein Hungerhaken bin fällts halt weg.^^



Die 1999er Version ist mir persönlich von den Klamotten her zuuuuu lila. Kimono,Haare und noch Stulpen.Ey nee xD



Ich habe mich dann entschieden die Greed Island Version zu machen.:3 Die lila Haare bleiben und dafür sind Kimonooberteil und Stulpen weiß.



Das Oberteil war recht fix genäht. Da der Stoff relativ dünn und durchsichtig war hab ich ihn doppelt genommen.^^
Den Gürtel hab ich frei Schnauze "gewurstet" und musste ihn nur etwas auf Taillie zurecht schneiden.
Die Stulpen…ja da hab ich mich irgendwie doof angestellt. Der erste Versuch ging in die Hose. Dafür hat der 2. dann geklappt. :D 
Die Hose war mal ne Leggings, die wurde nur kürzer gemacht.
 


Einzige Änderung hab ich am dunkelroten Gürtel vorgenommen. Da hab ich wie im Manga und in der Remake-Version hinten noch diese „Schleife“ angebracht (aber in dunkelrot…is irgendwie farblich stimmiger  und logischer in meinen Augen). Die ist aber eh abnehmbar, von daher kann ich da variieren ob ich sie dann doch tragen will oder nicht.;)

 
Das Einzige was nun noch fehlt sind das Nadelkissen und diese Socken. Ersteres hab ich schon bestellt. Die Handschuhe liegen grad irwo im Arbeitszimmer.:D

Die Perücke liebe ich jetzt schon wie blöde.*.* Lila ist eig nich meine Farbe aber bei der mach ich definitiv eine Ausnahme:3




Hier noch das obligatorische "Ich-pose-einfach-mal-vor-dem-Spiegel"-Foto bzw "ich-fotografiere-mich-selber"-Foto (gott, wie ich sowas hasse xD aber was will man machen^^")







 
Fazit: Ich will das Cos so schnell wie möglich anziehen. Nur doof das imo nicht so wirklich Cons sind.>.< LBM wäre eine Option. Dafür müsste ich aber ein anderes Cos sausen lassen.  Aber eigentlich juckts mir ja schon in den Fingern..nargfhmfksjhfksnc >.<
Achja, interessierte Fotografen schreien bitte "Hier" :D Fotos wären nämlich auch sehr nice.^^
 

Ich hoffe ich bin für  Konfusion eine würdige Machi zu dem tollen Hisoka-Cos. :3 (Will ja nich ganz wie ne Wurst daneben aussehen xDD).
Denn dieses Gesicht wollen wir ja vermeiden:

 
Spoiler



xDDD *ich liebe diee szene einfach*



In diesem Sinne: einen schönen Montagabend:D
 

PS: Oh und ich habe jetzt eeeendlich ein Conhon xD Das hat mir Lotosdragon erstmal entjungfert :D Ich darfs dann nur nicht auf den Cons vergessen mitzunehmen.*g*

PPS: Ich überlege derzeit ob ich,ob ich das Cos nicht schon zur LBM (So) anziehe..hach..ich bin doch so ein Entscheidungsneurotiker xDD



Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht