Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Uns gibt es noch Rainbow Chiimu, Showgruppe

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Wir proben aktuell an unserem nächsten Stück.

 

 

Wir haben zugegeben jetzt lange nichts mehr veröffentlicht und sind auch nirgends aufgetreten, aber uns gibt es tatsächlich noch. Leider haben nur verschiedene Umstände dafür gesorgt, dass wir nicht ausreichend Zeit hatten, um an einem neuen Stück zu arbeiten. Glücklicherweise hat sich das alles inzwischen wieder geändert und wir proben tatsächlich seit kurzer Zeit wieder intensiver an unserem neuen Stück.

Wir haben unseren Plan beibehalten, ein Yu-Gi-Oh!-Stück zu spielen. Aktuell merken wir bei den Proben schon, dass wir es da wieder nicht leicht gemacht haben. Das ganze Stück wird, wie Beyblade vor Gericht einst, ein durchgängiges Stück ohne Pause und Szenenumbauten sein. Yu-Gi-Oh!-typisch haben wir uns auch vorgenommen, auf der Bühne ein Duell zu spielen und das wird auch das zentrale Element sein. Das heißt für uns aktuell, dass wir jetzt ersteinmal das Duell auswendig lernen müssen und sobald wir das können, setzen wir uns mit dem eigentlichen Text auseinander.

Wir wissen noch nicht, wann wir mit dem Stück fertig werden und wir setzen uns hierbei auch nicht unter Druck. Wahrscheinlich werden wir daher erst im Sommer dazu genauere Infos geben können.

Rainbow-typisch werden wir auch wieder nicht tanzen und singen. :)

Ja, das ist der aktuelle Stand bei uns und wir freuen uns schon auf unsere kommenden Auftritte.

 

Links:

 

 

 

Schauspieler & Helfer gesucht Rainbow Chiimu (Showgruppe), Mitgliedersuche, Rainbow Chiimu, Showgruppe

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Wir suchen neue Leute!

 

 

Wir suchen neue Schauspieler, einen Technikhelfer und einen Aufpasser für unser kommendes Yu-Gi-Oh!-Stück.

 

Allgemeines

Website:

Proben:

Mindestalter:

Kontakt:

 

https://rainbowshows.wordpress.com/

jeden Sonntag 14 - 17 Uhr, meist in Berlin / Weißensee

18 Jahre

RainbowChiimu (bevorzugt), rainbowchiimu@yahoo.de

 

Wir tanzen und singen nicht. Unsere Shows sind in der Regel trotzdem auch immer so um die 60 Minuten lang. Bei uns gibt es zudem kein Crossplaying, d.h. alle weiblichen Charaktere werden von uns auch von Frauen gespielt, ebenso wie alle männlichen von Männern.

 

Kein Bewerbungsverfahren

Ernsthaft, wir nehmen jeden, der Lust auf Theaterspielen hat und zuverlässig ist. Wenn ihr schon Vorkenntnisse mitbringt: cool. Wenn nicht: ist auch gut; man kann alles lernen. Wir haben unten genau aufgeschrieben, was auf euch zukommt und wenn ihr denkt, dass euch das Spaß machen könnte, dann meldet euch einfach bei uns. Wir würden euch dann zu unseren nächsten Proben einladen und wenn euch das dann gefällt, seid ihr auch schon dabei.

 

 

Schauspieler   (Müssen möglichst jede Woche zu den Proben kommen.)

Wie fast jede Gruppe, haben auch wir immer ein Stück an dem wir arbeiten. Wir proben die einzlenen Szene und bestimmte Abläufe durch. Der ganze Part macht ungefähr die Hälfte unserer Probenzeit aus. Die anderen Hälfte verbringen wir mit klassischem Schauspieltraining, d.h. Spracherziehung, wir trainieren Atumung und Lautstärke, Improvisationsübungen und den allen Kram, der noch dazu gehört.

 

Wenn ihr euch darunter jetzt nichts vorstellen könnt:

Ist nicht schlimm, dass können die meisten nicht.^^; Kommt einfach mal bei unseren Proben vorbei und schaut euch die Sachen an und macht mit. So könnt ihr wahrscheinlich am besten einschätzen, ob euch das Spaß macht.

 

Aktuell spielen wir noch Survival Horro Pokémon, aber nur noch bis Anfang nächsten Jahres. Danach spielen wir ein Yu-Gi-Oh!-Stück. Freie Rollen haben wir dafür aktuell keine. Man könnte aber darüber reden, ob ihr noch ein kleine Zusatzrolle kriegt, die wir noch zusätzlich reinschreiben. Für kommende Stücke werdet ihr dann aber gleich von Anfang an voll mit eingespannt und kriegt auch umfangreichere Rollen.

 

 

Technikhelfer   (Muss nicht jede Woche zu den Proben kommen.)

Wir suchen einen Helfer für die Lichttechnik. Eure Aufgabe ist es dann bei einem Auftritt neben einem Convention-Techniker zu sitzen und zu sagen: "Mache das rote Licht an", "Mache das blaue Licht an", "Mache das Licht aus". Eure Aufgabe ist es hier also dafür zu Sorgen, dass das richtige Licht zu richtigen Zeit an bzw. aus ist. Je nach Veranstaltung könnt ihr dann auch mal selbstständig das Technikpult bedienen.

Wir haben aktuell schon einen Techniker. Er würde euch am Anfang ein paar Sachen erklären und euch unterstützen. Mit der Zeit dann werdet ihr aber immer eigenständiger arbeiten können. Das geht dann bis dahin, dass ihr auch mal das komplette Lichtkonzpt für eine Show entwerfen könnt.

 

 

Yu-Gi-Oh!-Duell-Aufpasser   (Muss nicht jede Woche zu den Proben kommen.)

Hier brauchen wir tatsächlich mal jemanden mit Vorkenntnissen, der sich mit den Spielregeln des Yu-Gi-Oh!-Kartenspieles auskennt. Zwar ist es nicht schlimm, wenn ihr nicht wisst, was z.B. eine Synchrobeschwörung ist. Ihr müsst allerdings in der Lage sein, die Spielzüge in der Yu-Gi-Oh!-Originalserie (also die mit Yugi, dem Pharao, Kaiba, usw.) zu verstehen und auch jemand anderem erklären zu können.

Unser gesamtes nächstes Stück wird ein einziges Yu-Gi-Oh!-Duell sein. Entsprechend haben wir da ein ziemlich großes Problem, wenn da auch nur ein einziges Mal eine falsche Karte gespielt wird. Dann würde nämlich unser so schön durchgeplantes Duell nicht mehr hinhauen und wir würden komplett durcheinander kommen. Aus dem Grund brauchen wir für unser kommendes Stück eine Person, die die ganze Zeit Backstage-Bereich sitzt, unsere Duell-Notizen mitließt und aufpasst, dass wir da keinen Fehler machen.

Falls dann doch auf der Bühne etwas falsch läuft, wird er ein vereinbartes Zeichen den Schauspielern geben und einer von denen wird dann in den Backstage-Bereich kommen. Diesem sagt dann der Aufpasser, wo gerade ein Fehler gemacht wird. Danach geht der entsprechende Schauspieler wieder auf die Bühne und muss das dannn mittels Improvisationen wieder korrigieren.

Diesen Aufpasser brauchen wir, wie gesagt, für nur ein Stück. Danch kann derjenige sich aussuchen, was er machen möchte. Entweder wird er dann ein Schauspieler, ein Bühnenhelfer oder ein Technikhelfer. Wir fangen im März 2018 mit den Proben zu dem Yu-Gi-Oh!-Stück an und ab da würden wir dann auch gerne den Aufpasser miteinbeziehen.

 

 

 

Dernière von Survival Horror Pokémon Rainbow Chiimu - Survival Horror Pokémon (Jenaco IV), Rainbow Chiimu (Showgruppe), Auftritt, Convention, Rainbow Chiimu, Showgruppe, Survival Horror Pokémon

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Das letzte Mal könnt ihr
auswählen.

 

 

Nächsten Samstag ist die JenaCo statt und dort werden wir zum letzten Mal Survival Horror Pokémon spielen.

Gut, streng genommen wird es der vorletzte Auftritt. Wir haben noch nicht von allen Versionen unseres Stückes eine Videoaufnahme, weswegen wir planen noch einen kleinen Auftritt in Berlin zu organisieren. Bei dem werden dir dann eben diese uns noch fehlende Variante spielen.
Auf der Jenaco aber werden wir zum letzten Mal mit allen drei Versionen im Gepäck anreisen und ihr könnt dann direkt vor Ort entscheiden, welche wir nun spielen werden. Deswegen sehen wir den Auftritt dort als unsere offizielle Dernière an.

Bisasam, Shiggy oder Glumanda - welches Starterpokémon soll der Trainer diesmal bekommen? Denkt daran: nur die erste Szene immer gleich. Alles was danach geschieht, beeinflusst ihr mit eurer Entscheidung! Es liegt also in euren Händen, wer es lebend wieder aus dem Vertania Wald heraus schafft. ^.~

 

Links:

 

 

 

Leicht transportierbare Requisiten bauen Rainbow Chiimu (Showgruppe), Convention, Rainbow Chiimu, Requisiten, Showgruppe, Survival Horror Pokémon

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Alles ist irgendwie umsetzbar!

 

 

 

Als wir unser Stück Survival Horror Pokémon geplant haben, stand für uns von vorneherein fest, dass wir irgendwie Pokémonkämpfe auf der Bühne umsetzen müssen. Wir kamen auf die Idee einen Graßhügel zu bauen unter dem jemand drunterliegen und von dort unsere Pokémonplüschtiere steuern kann.

 

 

Unser Kampfhügel, wie wir ihn intern nennen, hat die ungfähren Maße 2m x 1m x 0,40m (Breite x Tiefe x Höhe). Um solch große Requisiten transportieren zu können, muss man sich etwas einfallen lassen. Zumal wir auch noch andere Sachen in der Größenordnung haben. Auf dem Foto hier könnt ihr z.B. auch unsere ca. 2,50m hohen Bäume erkennen.

Der Trick hierbei ist es, die Requisiten von vorneherein so zu konstruieren, dass man sie auseinander bauen kann.

 

Unser Kampfhügel besteht aus angemalter Pappe, Abflussrohren, einer Schnur und auf Pappe geklebtes Klettband. Letzteres haben wir noch vorher auf Stoffstücke genäht, da Plastik sehr schlecht klept, Stoff aber sehr gut. Das alles sind sehr leichte Materialien wodurch wir noch nicht einmal auf ein Auto angewiesen sind, um ihn zu transportieren. Auch während des Szenenumbaus bei einem Auftritt kann dadurch eine einzelne Person den Hügel mit Leichtigkeit herumtragen. Ab und zu müssen ein paar Sachen etwas repariert werden, meistens hat sich der Kleber etwas gelöst. Das geht aber auch sehr schnell und alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Teil.

Die Konstruktion hat sich übrigens Sui (aka Suuyuki) ausgedacht. Sie hat des Weiteren auch für die Eröffnungsshow der Animaco 2012 den Meteor und den Vulkan gebaut und zusammen mit Tatsumi (aka Yume_Tatsumi) für die Animaco 2014 die Torte, die ebenfalls bei der Eröffnungsshow zu sehen war. Auch bei diesen Requisiten waren Pappe und Abflussrohre mit verbaut.

Unter dem Kampfhügel liegt bei unseren Shows immer Patrick (aka link3006), der von dort die Pokémon bewegt und ihre Attacken umsetzt.

 

Links:

 

 

 

Rainbow Chiimu auf der JenaCo IV JenaCo IV - Jenaer Animexx Treffen, Rainbow Chiimu - Survival Horror Pokémon (Jenaco IV), Rainbow Chiimu (Showgruppe), Auftritt, Convention, Rainbow Chiimu, Showgruppe, Survival Horror Pokémon

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Auf geht's nach Thüringen!

 

 

 

Am 07. Oktober findet die vierte JenaCo statt und wir werden dort noch einmal mit Survival Horror Pokémon auftreten.

Wir waren mit unserer Showgruppe noch nie in Thüringen und freuen uns sehr auf das Event und die Leute, die wir dort treffen werden. Natürlich sind wir auch sehr gespannt, welches Starterpokémon ihr dem Trainer diesmal mitgeben werdet - Bisasam, Shiggy oder Glumanda? Vielleicht könnt ihr vor Ort also eine Version unserer Show sehen, die ihr noch nicht kennt. Und vergesst nicht: nur die erste Szene ist in allen drei Varianten gleich. Es lohnt sich also die Show mehrmals anzusehen! ^.~

 

 

Links:

 

 

 

Yu-Gi-Oh!-Duell vs. Showgruppe Yu-Gi-Oh!, Rainbow Chiimu (Showgruppe), neue Show, Rainbow Chiimu

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Ein paar Notizen für uns.

 

 

 

Das Duell für unser kommendes Stück ist zwar schon fertig durchgeplant, aber damit wir bei den Proben auch immer mühelos an den jeweiligen Textstellen einsetzen können, brauchen wir übersichtliche Notizen. Tja und dann kommt neben endlos langen Textdokumenten auch gleich eine ganze Fotoreihe dabei raus.

 

 

 

 

Neue Website - Rainbow Chiimu Rainbow Chiimu (Showgruppe), allgemeines, Rainbow Chiimu

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Neue Rainbow-Website!

 

 

 

Wir haben vor kurzem neue Gruppenfotos angefertigt und im Zuge dessen fanden wir es an der Zeit, auch mal unsere Website zu überarbeiten. Genau das haben wir in den vergangenen Wochen dann auch gemacht. Ab sofort könnt ihr uns im Netz finden unter ...

 

https://rainbowshows.wordpress.com/

 

Die neue Website haben wir mit ganz vielen Fotos von unseren beiden Fotoshootings dekoriert. Alle Mitglieder von uns haben neue Steckbriefe bekommen, wir haben unsere Mediathek erweiter und es gibt jetzt sogar Beschreibungstexte zu jedem Charakter, den wir auf der Bühne dargestellt haben. Sieht doch wirklich hübsch aus oder? c.^.^c.

Wie ihr sehen könnt, wurde auch das Design dieses Weblogs der neuen Website angepasst. Es gibt aber noch eine weitere große Veränderung.

 

 

Wir haben ein neues Logo. Das war auch schon lange mal überfällig. Auf unserer Website ist übrigens nun ein Unterpunkt der, Rainbow-Logos für alle heißt. Falls ihr also in mal ein Logo von uns brauchen sollten, weil ihr z.B. einen Convention-Bericht in dem wir vorkommen oder etwas in der Art schreiben wollt, könnt ihr euch dort ohne zu fragen bedienen.

Wir hoffen, euch gefallen die ganzen Neuerung. Lasst gerne etwas Feedback hier im Weblog oder in unserem Gästebuch auf unserer Website da!^^

 

 

 

2. Fotoshooting - Rainbow Chiimu Rainbow Chiimu (Showgruppe), Rainbow Chiimu, Showgruppe

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Foto-Action, die Zweite!

 

 

Im März haben wir neue Gruppen- und Einzelfotos von uns gemacht. Wie damals geschrieben, konnten aber leider nicht alle Mitglieder dabei anwesend sein und wir haben deshalb ein zweites Fotoshooting angekündigt. Und nun ist es so weit!

Hier sind die Bilder von unserem zweiten Fotoshooting.

 

In die Schule vom ersten Fotoshooting konnten wir leider nicht nochmal rein. Dann fiel uns ein, dass man ja auch des Öfteren in Mangas und Animes mal sieht, wie sich mehrere Schulfreunde bei jemandem zu Hause zum gemeinsamen Lernen treffen. Schon hatten wir unser Thema.

Als Location haben wir diesmal eine ganz normale Wohnung genommen. Glücklicherweise hatten wir dort sogar (mit ein Bisschen umbauen und tricksen) einen von diesen typischen niedrigen Tisch, wie man ihn des Öfteren mal in japanischen Wohnungen sieht.

Wir finden, der Aufwand hat sich auch diesmal gelohnt und es sind wieder ein paar tolle Fotos dabei rausgekommen.

 

Links:

1. Gruppenfotoshooting 2017

2. (Nach-)Gruppenfotoshooting 2017

 

 

Rainbow Chiimu-Auftrittsfotos Contaku 2016, Rainbow Chiimu - Survival Horror Pokémon (Contaku 2016), Rainbow Chiimu (Showgruppe), Auftritt, Convention, Rainbow Chiimu, Showgruppe

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Bühnenfotos von uns!

 

 

Der liebe _Hawk kam zu unserem Contaku 2016 mit und hat dort ein paar tolle Fotos während unseres Auftrittes geschossen. Es sind ein paar sehr, sehr tolle Bilder dabei rausgekommen. Schaut doch mal in der Fotogalerie vorbei! ^.~

 

"Survival Horror Pokémon" - Rainbow Chiimu auf Contaku 2016 <-- Hier sind die Fotos.

 

 

Rainbow Chiimu - Fotoshooting 2017 Rainbow Chiimu (Showgruppe), Rainbow Chiimu, Showgruppe

Autor:  RainbowChiimu

 

 

 

Rainbow Chiimu-Schuluniformen-Foto-Action!

 

 

Wir können es selbst noch kaum glauben, dass wir es endlich geschafft haben, neue Fotos von uns zu machen.

Heute können wir euch nun die Bilder von unserem Gruppenfotoshooting präsentieren.

 

Es war ein vergleichsweise großer Aufwand, denn wir wollten mal ein bisschen was Cooleres machen als ein einfaches "alle auf einen Haufen zusammenrücken und lächeln"-Gruppenfoto und auch unsere neuen Profilfotos für die Mitgliedersteckbriefe auf unserer Website sollten etwas Besonderes werden. Als wir dann überlegten, womit wir uns gut präsentieren könnten und was zum Thema Anime/Manga/Japan passt, kamen wir nach einer Weile dann auf das Thema Schuluniformen. Die Outfits hatten wir recht schnell zusammengestellt, Tatsumi und Sui (aka Yume_Tatsumi und Suuyuki) haben sich noch Faltenröcke und Schleifen genäht. Aber eine passende Location zu finden war echt schwierig. Wir wollten unbedingt eine Schule haben, möglichst sogar eine mit einem kleinen Japan-touch (z.B. Holztische). Das sind schwierige Kriterien und Schulen sind (verständlicher Weise) etwas zurückhaltend, wenn fremde Menschen anfragen, ob sie mal für ein paar Stunden an einem Wochenende ihre Räumlichkeiten nutzen könnten. So kam es, dass wir sehr lange suchen mussten und dann eben noch einen Termin finden, der für uns passt.

Wir haben aber sehr großes Glück gehabt und die Oberschule Fredersdorf hat uns netterweise Anfang März ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle nochmal vielen, vielen Dank an die lieben Mitarbeiten und Helfer vor Ort.

Leider konnten nicht alle unsere Leute an dem Tag dabei sein. Trotzdem darf niemand auf unserer Website fehlen. Aus dem Grund wird es zeitnah noch ein zweites Fotoshooting (Weblog-Eintrag) in kleinerem Rahmen geben, sodass wir am Ende von allen Schuluniformen-Fotos haben. Danach werden die neuen Fotos dann auch auf unserer Website eingefügt.

Es würde uns freuen, wenn euch die Fotos gefallen. Lasst gerne ein paar Kommentare da!:D

 

Links:

1. Gruppenfotoshooting 2017

2. (Nach-)Gruppenfotoshooting 2017

 

 


[1] [2] [3]
/ 3