Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Synchronsprecher-Ehrengäste von SMG Ehrengäste, Felix Mayer, Kai Taschner, Sailor Moon German, Shandra Schadt, SMG, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Wie bereits angekündigt, wird auch dieses Jahr wieder das Team von Sailor Moon German auf der Animuc vertreten sein.

Heute präsentieren wir euch endlich, welche deutschen Synchronsprecher sie mitbringen.

Shandra Schadt
Die Münchner Synchronsprecherin Shandra Schadt ist nicht nur die Stammstimme von Jessica Alba und Miley Cyrus – Fans des Neunziger-Jahre-Animes „Sailor Moon“ kennen sie als Prinzessin Kakyuu, sowie in der Rolle der BesuBesu. Darüber hinaus spricht sie im Reboot „Sailor Moon Crystal“ nun Hotaru Tomoe / Sailor Saturn. Sie ist aber auch im Radio, bei Hörbüchern und in Videospielen zu hören.

 

 

 

 

 


Kai Taschner
Der Münchner Kai Taschner sprach bei „Sailor Moon“ die unterschiedlichsten Rollen: General Jadeite, der extrovertierte Falkenauge – und aktuell in „Sailor Moon Crystal“ Pharao 90. Der gelernte Grafikdesigner wurde an der Münchner Jazz-School ausgebildet und stand bereits im Alter von 15 vor der Kamera. Zu seinem Repertoire gehören auch Dialogbuch und –regie. Neben dem berühmten Mr. Burns („Die Simpsons“) spricht er die ebenso kultigen Kif („Futurama“), Jaken („Inu Yasha“), Wollknäuel Sockenbart („Drawn Together“) und Rick („Rick and Morty“).

 

 

 

 



Felix Mayer
Wer hätte gedacht, dass der „Pokémon“-Held Ash Ketchum gleichzeitig auch das „Sailor Moon“-Streberlein Umino aus „Sailor Moon Crystal“ ist? Gesprochen werden beide Kerlchen von Felix Mayer. Eine neue Generation hört ihn beispielsweise bei „Soy Luna“ raus.

Foto von: Dennis Beyer Photography

 

 

 

 

Natürlich könnt ihr alle drei Synchronsprecher treffen und ihnen eure neugierigen Fragen stellen.

Q&A Panel mit anschließender Autogrammstunde
Samstag, 07.04.2018
15:30 - 17:15, Semi 1

Synchronsprecher Dominik Auer, Sabine Bohlmann, Patricia Strasburger, Katharina von Daake Animuc 2017, Sailor Moon, Dominik Auer, Ehrengäste, Katharina von Daake, Patricia Strasburger, Sabine Bohlmann, SailorMoonGerman, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Wie wir bereits in unserem Ankündigungspost zu SailorMoonGerman verraten haben, wollen wir euch die Synchronsprecher noch separat vorstellen. Begrüßt mit uns auf der Animuc 2017:

Dominik Auer

Dominik Auer ohne „Sailor Moon“? Unmöglich. Nicht nur als Tuxedo Mask – und erster Conpate überhaupt von SailorMoonGerman! – ist er den Fans in Erinnerung geblieben. Er ist auch der Dialogregisseur von „Sailor Moon Crystal“ und Dialogdrehbuchautor. Die Stimme des Münchners blieb aber auch durch Rollen wie Logan Huntzberger in „Gilmore Girls“ im Gedächtnis.

 

 

 

Sabine Bohlmann

25 Jahre „Sailor Moon“ gehen eng einher mit Sabine Bohlmann: sie sprach die erste Staffel ein und wurde auf vielfachen Wunsch der Fans für „Sailor Moon Crystal“ erneut eingesetzt. Eine ihrer bekanntesten Rollen ist aber Lisa Simpson. Als Schauspielerin war sie mehrere Jahre Teil von „Marienhof“. Sie ist zudem Sängerin und Buchautorin.

 

Patricia Strasburger

Erstmals darf SailorMoonGerman eine Chibi Moon begrüßen: Patricia Strasburger spricht das pinkhaarige Mädchen in „Sailor Moon Crystal“. Fans dürfte sie aber auch aus „One Piece“, „Seraph of the End“ und „Girls und Panzer“ bekannt vorkommen.

 

Katharina von Daake

Katharina von Daake ist gern gesehener Gast auf Conventions, um den Fans das Synchronisieren beizubringen. Das liegt nur nahe bei ihrer Erfahrung im Animegeschäft: „Seraph of the End“, „Girls und Panzer“, „Maid-sama“ und natürlich „Sailor Moon Crystal“. Hier spricht sie die beste Freundin von Chibiusa, Momoko Momohara.

Synchronsprecher Dominik Auer, Sabine Bohlmann, Patricia Strasburger, Katharina von Daake Animuc 2017, Sailor Moon, Dominik Auer, Ehrengäste, Katharina von Daake, Patricia Strasburger, Sabine Bohlmann, SailorMoonGerman, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Wie wir bereits in unserem Ankündigungspost zu SailorMoonGerman verraten haben, wollen wir euch die Synchronsprecher noch separat vorstellen. Begrüßt mit uns auf der Animuc 2017:

Dominik Auer

Dominik Auer ohne „Sailor Moon“? Unmöglich. Nicht nur als Tuxedo Mask – und erster Conpate überhaupt von SailorMoonGerman! – ist er den Fans in Erinnerung geblieben. Er ist auch der Dialogregisseur von „Sailor Moon Crystal“ und Dialogdrehbuchautor. Die Stimme des Münchners blieb aber auch durch Rollen wie Logan Huntzberger in „Gilmore Girls“ im Gedächtnis.

 

 

 

Sabine Bohlmann

25 Jahre „Sailor Moon“ gehen eng einher mit Sabine Bohlmann: sie sprach die erste Staffel ein und wurde auf vielfachen Wunsch der Fans für „Sailor Moon Crystal“ erneut eingesetzt. Eine ihrer bekanntesten Rollen ist aber Lisa Simpson. Als Schauspielerin war sie mehrere Jahre Teil von „Marienhof“. Sie ist zudem Sängerin und Buchautorin.

 

Patricia Strasburger

Erstmals darf SailorMoonGerman eine Chibi Moon begrüßen: Patricia Strasburger spricht das pinkhaarige Mädchen in „Sailor Moon Crystal“. Fans dürfte sie aber auch aus „One Piece“, „Seraph of the End“ und „Girls und Panzer“ bekannt vorkommen.

 

Katharina von Daake

Katharina von Daake ist gern gesehener Gast auf Conventions, um den Fans das Synchronisieren beizubringen. Das liegt nur nahe bei ihrer Erfahrung im Animegeschäft: „Seraph of the End“, „Girls und Panzer“, „Maid-sama“ und natürlich „Sailor Moon Crystal“. Hier spricht sie die beste Freundin von Chibiusa, Momoko Momohara.

Synchronsprecher Dominik Auer, Sabine Bohlmann, Patricia Strasburger, Katharina von Daake Animuc 2017, Sailor Moon, Dominik Auer, Ehrengäste, Katharina von Daake, Patricia Strasburger, Sabine Bohlmann, SailorMoonGerman, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Wie wir bereits in unserem Ankündigungspost zu SailorMoonGerman verraten haben, wollen wir euch die Synchronsprecher noch separat vorstellen. Begrüßt mit uns auf der Animuc 2017:

Dominik Auer

Dominik Auer ohne „Sailor Moon“? Unmöglich. Nicht nur als Tuxedo Mask – und erster Conpate überhaupt von SailorMoonGerman! – ist er den Fans in Erinnerung geblieben. Er ist auch der Dialogregisseur von „Sailor Moon Crystal“ und Dialogdrehbuchautor. Die Stimme des Münchners blieb aber auch durch Rollen wie Logan Huntzberger in „Gilmore Girls“ im Gedächtnis.

 

 

 

Sabine Bohlmann

25 Jahre „Sailor Moon“ gehen eng einher mit Sabine Bohlmann: sie sprach die erste Staffel ein und wurde auf vielfachen Wunsch der Fans für „Sailor Moon Crystal“ erneut eingesetzt. Eine ihrer bekanntesten Rollen ist aber Lisa Simpson. Als Schauspielerin war sie mehrere Jahre Teil von „Marienhof“. Sie ist zudem Sängerin und Buchautorin.

 

Patricia Strasburger

Erstmals darf SailorMoonGerman eine Chibi Moon begrüßen: Patricia Strasburger spricht das pinkhaarige Mädchen in „Sailor Moon Crystal“. Fans dürfte sie aber auch aus „One Piece“, „Seraph of the End“ und „Girls und Panzer“ bekannt vorkommen.

 

Katharina von Daake

Katharina von Daake ist gern gesehener Gast auf Conventions, um den Fans das Synchronisieren beizubringen. Das liegt nur nahe bei ihrer Erfahrung im Animegeschäft: „Seraph of the End“, „Girls und Panzer“, „Maid-sama“ und natürlich „Sailor Moon Crystal“. Hier spricht sie die beste Freundin von Chibiusa, Momoko Momohara.

peppermint Anime präsentiert: Paulina Rümmelein Animuc 2015, Paulina Rümmelin, PeppermintAnime, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Auch unsere Partner lassen sich in Sachen Programm nicht lumpen.

Peppermint Anime hat keine Kosten und Mühen gescheut, die Münchner Synchronsprecherin Paulina Rümmelein auf die Animuc zu holen.

Paulina Rümmelein war bereits mit 5 Jahren Synchronsprecherin für verschiedene TV Serien, unter anderem als Mei in Hayao Miyazakis Animefilm "Mein Nachbar Totoro" und in der Fernsehserie Kleine Prinzessin, in der sie die Hauptrolle sprach.

In der deutschen Version der HBO-Fernsehserie "Game of Thrones" leiht sie der Schauspielerin Maisie Williams (Arya Stark) ihre Stimme.

Für peppermint anime stand Paulina kürzlich als Enju in Black Bullet vor dem Mikrofon.

peppermint Anime präsentiert: Paulina Rümmelein Animuc 2015, Paulina Rümmelin, PeppermintAnime, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Auch unsere Partner lassen sich in Sachen Programm nicht lumpen.

Peppermint Anime hat keine Kosten und Mühen gescheut, die Münchner Synchronsprecherin Paulina Rümmelein auf die Animuc zu holen.

Paulina Rümmelein war bereits mit 5 Jahren Synchronsprecherin für verschiedene TV Serien, unter anderem als Mei in Hayao Miyazakis Animefilm "Mein Nachbar Totoro" und in der Fernsehserie Kleine Prinzessin, in der sie die Hauptrolle sprach.

In der deutschen Version der HBO-Fernsehserie "Game of Thrones" leiht sie der Schauspielerin Maisie Williams (Arya Stark) ihre Stimme.

Für peppermint anime stand Paulina kürzlich als Enju in Black Bullet vor dem Mikrofon.