Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Animuc Künstlerallee Animuc 2019, Künstlerallee, Tenne

Autor:  Animuc

Die Animuc Künstlerallee 2019 wird wie jedes Jahr im Obergeschoss des Gebäudes “Tenne” zu finden sein. Wir freuen uns, folgende Zeichner und Hobbykünstler in der Animuc Künstlerallee begrüßen zu dürfen:

KA007 - Damare
Instagram: damare_draws

KA008 - RinaZ
Instagram: rina-z-art

KA010 - nathalaen
Webseite: 19reichert91.wixsite.com/reichert

KA011 - mophasia
Webseite:
www.mophasia.de

KA012 - Ellen Chain
Webseite: www.ellenchain.com

KA016 - Eisbaerfussel
Instagram: eisbaerfussel

KA019 - Mooncake
Facebook: Moooncake7

KA020 - Neophobica
Webseite: wwww.neophobica.com

KA021 - Shikari
Instagram: shikariillustration

KA024 - Diebbie
Instagram: diebbie

KA026 - Illustration & Desgin Elisabeth Trost
Webseite: etrost.de

KA028 - sakubik.sa3
Instagram: sakubik.sa3

KA030 - F. Changster
Instagram: F.changster

KA036 - Momoiro
Facebook: Momoirominto

KA037 - Catharsis Gaze
Facebook: catharsisgaze

KA038 - Alexandra Sokol-Dahms
Webseite: www.alexandra-sokol.de

KA040 - Meriatchi
Instagram: meriatchi

KA042 - Bines Bastelstube
Webseite: binesbastelstube.etsy.com

KA043 - cubehero
Deviantart: cubehero

KA044 - Vanillasauce / Gezeit
Facebook: Vanillasauce / Gezeit

KA053 - Saustenit
Facebook: SAustenit

KA055 - Weidenrose
Facebook: Weidenrose96

KA057 - roiting cutlery
Webseite:
http://riotingcutlery.tumblr.com

KA062 - Mizzi3
Twitter: @Mizzi3C

KA065 - GoldRegen - Schmuckdesign
Instagram: goldregenschmuck

KA068 - BlackBolt
Webseite: www.blackboltsdungeon.de

KA069 - Stickieworld-Mum
Facebook: Isabella Breuherr

KA070 - Sina Aline Artwork
Instagram: sina.aline.artwork

KA074 - Myuna Art
Webseite: www.myuna-art.de

KA075 - MilkyRosa
Webseite: www.milkyrosa.com

Unsere Animuc-Künstlerin 2019:

KA076 - Bengileinchen
Instagram: bengileinchen
Facebook: Bengileinchen

Unsere Animuc-Künstlerin: Bengileinchen Animuc 2019, Künstler, Künstlerallee

Autor:  Animuc

 

Ihr habt euch schon immer gefragt, wer eigentlich die Animuc künstlerisch zum Leben bringt?   Na dann wollen wir sie euch doch mal vorstellen:

Alter: 23 (10.10.1995)
Hobby: Zeichnen, Cosplay, Fotografie

Hawwo meine Lieben x3 Mein Name ist Bengileinchen oder kurz Bengi. :3

Gefühlt zeichne ich schon immer. Das erste Mal kam ich mit Anime/Manga mit 10 oder 12 Jahren auf RTL2 in Kontakt. Ab da entwickelte ich ein starkes Interesse für diese Richtung. Ich lernte durch Tutorials, Referenzen, andere Zeichner und natürlich ganz viel Üben eine Menge dazu. Selbst heute versuche ich mich immer noch weiter zu verbessern.

Aktuell zeichne ich eigene Bilder, arbeite erfolgreich mit Conventions zusammen (u.a. mit der Frankenmexx in Nürnberg und der Animuc bei München) und nehme zusätzlich Aufträge an. Zurzeit biete ich traditionelle Zeichnungen an. Digital zeichne ich an sich nur noch für mich privat oder für Conventions. Von Kakaokarte über A6 bis zu A5 können die Formate ausfallen. Darauf kommen dann Chibi, Porträt oder Halfbody, die simpel oder detailreich mit viel Hintergrund in Auftrag gegeben werden können. Wer Interesse hat, kann mich über Facebook oder Instagram anschreiben, dann klären wir alle Details. Oder auf der Animuc direkt auch mich zukommen.

Auf Veranstaltungen findet man bei mir ein breites Angebot. Das beginnt mit digitalen Drucken (Poster und Postkarten), traditionell gezeichneten Originalen, Buttons, Sticker, Anhänger und ConHon Einträgen.

Zum Abschluss bleibt mir nur noch zu sagen: ich freue mich auf euch und hoffe euch gefällt meine Arbeit! X3

 

Wer möchte, kann sich Bengileinchen Werke hier anschauen: 

Facebook: https://www.facebook.com/Bengileinchen
Instagram: https://www.instagram.com/bengileinchen

Zeichner-Ehrengast: Blackii Animuc 2019, Ehrengast, Künstlerallee, Workshop

Autor:  Animuc

Da wir euch nicht weiter auf die Folter spannen wollen, möchten wir euch heute unseren nächsten Ehrengast vorstellen:
 
Blackii (Zeichnerin aus Deutschland)
 
Blackii ist eine Zeichnerin aus dem Großraum Stuttgart. Auf ihrem digitalen Tablet ist immer viel los, am liebsten kreiert sie fette Action-Szenen mit einer Extra-Portion „Krawumm“ obendrauf.
Ihre Liebe für Manga und Anime wurde im zarten Alter von 12 geweckt. Kichernd saß Kid Blackii vor dem Fernseher und verfolgte fasziniert wie ein dicker Panda versuchte ein rothaariges Mädchen zu verprügeln. Das musste gezeichnet werden. 17 Jahre Scribbeln später fühlt sie sich endlich bereit ihren eigenen, verrückten Beitrag zum Manga-Universum beizutragen.

Zusammen mit dem Autor Aljoscha Jelinek hat sie die zwei Pan Brüder Aka und Rafu zum Leben erweckt. Im Fantasy-Shonen The Last Echo müssen die Fury Twins ihre Heimatstadt von der Bedrohung geheimnisvoller Echo Monster beschützen. Doch sind die Zwillinge überhaupt reif genug, solch einer enormen Verantwortung gerecht zu werden?

Egal, wie die Geschichte der Fury Twins endet, Blackii ist super glücklich ihre Kreativität beim Manga Zeichnen auf Overdrive zu schalten: Ganze Welten warten darauf mit den absurden Charakteren und Ideen des Autoren-Duos gefüllt zu werden.
 
 
Blackii wartet in der Künstlerallee auf euren Besuch und wird außerdem auch einen Workshop mitbringen.

Bis dahin könnt ihr sie gerne hier besuchen:
Twitter:
https://twitter.com/blackiithedonut
Instagram: https://www.instagram.com/blackiithedonut

Zeichner-Ehrengast: v-0-3 Animuc 2019, Ehrengast, Künstlerallee, Workshop, Zeichner

Autor:  Animuc


Heute gibt’s eine Ehrengastankündigung!

Wir freuen uns sehr

v-0-3 (Zeichnerin aus Polen)

auf der Animuc 2019 begrüßen zu dürfen.

v-0-3 ist eine Zeichnerin und Illustratorin aus Polen. Seit zwei Jahren arbeitet sie an ihrem Sci-fi Web Comic “Paper Roses”, eine Boys-Love-Liebesgeschichte zwischen einem Jungen und einem Roboter.

Sie zeichnet bereits seit sechs Jahren und konzentriert sich hierbei auf den digitalen Bereich. Eigentlich macht sie am Liebsten einfach alles – von Outlines zeichnen bis hin zum kolorieren.

Am Anfang war es sehr schwer für sie zu akzeptieren, dass es immer jemanden geben wird, der besser zeichnet als sie selbst. Aber sie hat gelernt, dass das Vertrauen in ihren eigenen Stil und sich selbst treu zu bleiben am allerwichtigsten sind. Sie liebt es, Geschichten zu erzählen, und möchte dies ihr ganzes weiteres Leben lang beibehalten. Neben ihren eigenen Werken zeichnet sie ebenfalls Fanart.

Sie wird einen Stand in der Künstlerallee haben und einen Workshop für euch mitbringen!

Schaut doch mal bei ihr vorbei:

Twitter: www.twitter.com/v_0_3

Instagram: www.instagram.com/vizerothree

Webcomic: https://tapas.io/series/Paper-Roses

Anmeldung für Aussteller, Händler und Künstler Anmeldung, Händler, Künstlerallee

Autor:  Animuc

Ein Hallo aus der Tenne,

an all die Eifrigen und Fleißigen unter euch die sich schon bei uns gemeldet haben, und an alle, die sich noch bewerben wollen.

Du bist privat und als Künstler unterwegs und würdest gerne mal deine Werke ausstellen und verkaufen? Dann melde dich unter kuenstlerallee@animuc.de .

Ihr seid ein Verein der Einhörner züchtet oder eine Gruppe die sich für etwas engagiert? Du hast ein tolles Hobby und würdest es gerne anderen näher bringen?
Dann ist die richtige Adresse aussteller@animuc.de .

Last but not least: Händler, Verlage und alle die gerne Ihre Waren auf der Animuc verkaufen würden, schreiben bitte eine E-Mail an haendler@animuc.de .

Die, die sich bereits bei uns gemeldet haben, sollten bereits ein Anmeldeformular erhalten haben. Du hast noch keine Antwort? Dann melde dich bitte und wir senden dir das Formular gerne noch einmal zu.

 

Wir freuen uns auf euch!

Euer Animc-Team

Künstlerallee 2018 AKA, Künstlerallee

Autor:  Animuc

Die Animuc Künstlerallee 2018 wird wie jedes Jahr im Obergeschoss des Gebäudes "Tenne" zu finden sein. Wir freuen uns, folgende Zeichner und Hobbykünstler in der Animuc Künstlerallee begrüßen zu dürfen

KA001 Anja Memphis Kast Mail  KA002 RinaZ KA007 Caterina "Solanustikus" Wölfle
KA008 - ArvaFox KA010 - Cleo-San - Mail  KA011 - Sukai
KA012 - weishi KA014 - Shikari - Mail  KA015 – Martina "SoenKai" Peters
KA018 – Nina MilkyRosa Schindlinger Mail  KA019 - Koiless Artwork  Mail  KA022 -  Atsusa
KA025 - RoseNose KA026 - Rabbiata KA029 - Nikumareyaku
KA030 – sakubik.sa3 Mail  KA032 – ChipsyKuraChan Mail  KA035 - nayght-tsuki
KA036 - roiting cutlery KA037 - Dead-Line-Karasu KA039 - Bines Bastelstube Mail 
KA040 GinSoul KA042 Julian Andante Backes KA043 – Yana Belovedo Klimova Mail 
KA046 -  SeductionParade KA047 – PiriPaintsMail  KA051 – Isabelle "mugichai" Smith Mail 
KA053 – VikiBuNNy Mail  KA054 - bengileinchen

Auf die Pinsel, fertig, los! AKA, Künstlerallee, Zeichner

Autor:  Animuc

Die Anmeldung für die Animuc Künstlerallee (kurz AKA) 2018 beginnt!

Die AKA darf natürlich wie die vergangenen Jahre zuvor auch 2018 nicht fehlen. Spitzt daher eure Bleistifte, schärft eure Scheren und lasst euren Ideen freien Lauf!
Die Anmeldung beginnt am 24.11.2017 und endet am 23.12.2017. 
Die Teilnehmer der AKA werden aus allen vollständigen Anmeldungen ausgelost und bis Ende des Jahres benachrichtigt.

Falls du Teil der AKA sein möchtest, sende bitte eine kurze Mail an kuenstlerallee@animuc.de mit dem Betreff „Anmeldung zur Animuc Künstlerallee 2018“ und du erhältst alle Anmeldeunterlagen sowie Informationen, die du benötigst.

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, kannst du dich natürlich jederzeit gerne unter der oben genannten E-Mail Adresse melden.

Update Künstlerallee 2017 - Jetzt mit Lageplan! Animuc 2017, Künstlerallee

Autor:  Animuc

Die Animuc Künstlerallee 2017 wird wie jedes Jahr im Obergeschoss des Gebäudes "Tenne" zu finden sein. Anbei der Lageplan nebst Künstlerliste:

 

KA001 Genji OtoriMail  KA006 ellenchainMail KA007 abgemeldetMail
KA008 RinaZ KA010 Chizakura KA011 Yunuyei
KA014 Melanie Fluegelchen_ Miedler KA016 BestaCrow KA017 Azu-graph - Mail
KA018 KiboMail KA021 VikiBuNNy KA022 Sukai
KA023 chibikuraiMail KA030 Koiless-Artwork KA033 -Vyse-
KA035 Elisabeth Trost KA036 Diebbie KA037 Michelle Erleuchtete Neumann
KA039 Vanessa AssaveN Baumann KA040 MalepacaMail KA041 Katharina Kassary Brand
KA042 Julia Noodl Wojcik - Mail KA044 GinSoul KA050 Sandy fhyren Kaiser
KA057 Ana Karuso KA058 ChierueMail KA061 Julian Andante Backes
KA065 LeLichtelMail KA066 eisbaerfussel KA069 Shizuka
KA073 Isabella BreuherrMail KA074 Susanna Hucke KA077 Lisa Mullana Schmidt

Künstlerallee Animuc 2017, Künstlerallee, Zeichner

Autor:  Animuc

Wir freuen uns, folgende Zeichner und Hobbykünstler in der Animuc Künstlerallee 2017 begrüßen zu dürfen:

Genji Otori - Mail  ellenchain - Mail abgemeldet - Mail
RinaZ Chizakura Yunuyei
Melanie Fluegelchen_ Miedler BestaCrow Azu-graphMail
Kibo - Mail VikiBuNNy Sukai
chibikuraiMail Koiless-Artwork -Vyse-
Diebbie Michelle "Erleuchtete" Neumann Elisabeth Trost
Vanessa AssaveN Baumann Malepaca - Mail Katharina Kassary Brand
Julia Noodl Wojcik - Mail GinSoul Sandy fhyren Kaiser
Ana Karuso Chierue - Mail Julian Andante Backes
LeLichtel - Mail eisbaerfussel Shizuka
Isabella Breuherr - Mail Susanna Hucke Lisa Mullana Schmidt

 

Anmeldung für die Künstlerallee Animuc 2017, Künstlerallee

Autor:  Animuc

Auf die Pinsel, fertig, los! Die Anmeldung für die Animuc Künstleralle (kurz AKA) 2017 beginnt!

Die AKA (ehemals Mangamarkt) darf natürlich wie die vergangenen Jahre zuvor auch 2017 nicht fehlen. Spitzt daher eure Bleistifte, schärft eure Scheren und lasst euren Ideen freien Lauf!

Die Anmeldung beginnt am 31.10.2016 und endet am 23.12.2016.

Aus allen vollständigen Anmeldungen werden am 26.12.2016 die Gewinner gelost und anschließend benachrichtigt.

Bitte sende daher ab dem 31. Oktober eine kurze Mail an 

mit dem Betreff "Anmeldung zur Animuc Künstlerallee 2017" und du erhälst alle Anmeldeunterlagen sowie Informationen, die du benötigst.

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, kannst du dich natürlich jederzeit gerne unter der oben genannten E-Mail Adresse melden.

Wir freuen uns auf euch!

 

Du möchtest wissen, was es mit der Künstlerallee auf sich hat? Dann lies am besten unsere FAQs, um dir einen ersten Eindruck zu verschaffen:

F: Was ist die AKA?
A: Die AKA ist ein Bereich auf der Animuc, in der du deine eigenen kreativen Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten kannst. Darunter fallen zum Beispiel Zeichnungen, sind aber darauf nicht limitiert - was du ausstellen möchtest, ist am Ende deine eigene Entscheidung.

F: Wo ist die AKA auf der Animuc?
A: Die AKA ist im ersten Stock der Tenne angesiedelt.

F: Können meine Arbeiten über Nacht am Stand bleiben oder muss ich jeden Abend abbauen? 
A: Sie können über Nacht am Stand zurück bleiben, denn am Abend wird die Tenne zugesperrt. Bitte beachte jedoch, dass du alle wichtigen persönlichen Gegenstände mitnimmst (Laptop, Handy, Portemonnaie usw.).

F: Ich kann nicht kommen. Kann ich meinem Platz einer Freundin weitergeben?
A: Nein, leider nicht. Solltest du absagen müssen, vergeben wir deinen Platz an die oberste Person auf der Warteliste.

F: Dürfen sich meine Freunde zu mir an den Stand setzen?
A: Nein, aber sie können dich natürlich gerne besuchen. An deinem Tisch sollten jedoch nur du und dein Standhelfer sitzen.

F: Wie groß ist der Stand?
A: Du erhälst einen Tisch mit den Maßen 150x60 cm und einen Stuhl. Solltest du einen Standhelfer haben, erhält dieser natürlich auch eine Sitzgelegenheit.

F: Darf ich am Stand Essen und Trinken?
A: Gerne, so lange dein Essen und Trinken in wieder verschließbaren Gefäßen aufbewahrt und auf Sauberkeit geachtet wird. Die Weitergabe von deiner Verpflegung an Dritte ist verboten. 

F: Darf ich meinem Stand kurz verlassen?
A: Generell sollte der Stand für die gesamte Veranstaltungsdauer beaufsichtigt werden. Sprich dich mit deinem Sitznachbarn ab, dann kannst du bestimmt auch mal Pause machen.

F: Ich würde gerne etwas aufhängen - geht das?
A: Das Bekleben, Nageln und Tackern in der Tenne ist verboten! Sollten du etwas aufhängen wollen, dann benutze bitte nur Gepäckschnur, Geschenkband oder eine Wäscheleine.

F: Wieviel beträgt die Teilnahmegebühr für die die gesamte Veranstaltung auf der AKA?
A: 35 Euro für den Platz und solltest du einen Standhelfer benötigen so nochmal 35 Euro.

F: Wer ist den der Ansprechpartner für die AKA?
A: Zuständig ist Thomas, alias Mexxman.