Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Bewerbungsfrist für Workshops, Panels und Showacts läuft bis zum 20. Dezember! Animuc 2019, Bewerbung, Panel, Programm, showact, workshop

Autor:  Animuc

Wir möchten euch daran erinnern, dass  sich Showacts und Workshopleiter/innen noch bis zum 20.12.2017 bei der Animuc bewerben können.
Helft uns, die Animuc mit euren Ideen vielfältiger zu machen!

Um euch für einen Workshop, ein Panel oder einen Vortrag zu bewerben, könnt ihr unser Bewerbungsformular direkt online ausfüllen und an uns schicken.

Showacts können sich ebenfalls über ein Online-Formular bewerben.

Bitte beachtet, dass es sich um zwei unterschiedliche Formulare handelt.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Anmeldestart für Workshops und Panels Animuc 2019, Bewerbung, Panel, Programm, Workshop

Autor:  Animuc

Auch dieses Jahr möchte euch die Animuc neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm wieder ein breites und umfangreiches Angebot an Workshops und Panels bieten.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee für einen Workshop, der eurer Meinung auf keinen Fall fehlen darf? Oder möchtet ihr selbst euer Wissen und Interesse auf einem bestimmten Gebiet mit anderen teilen?
Dann seid ihr herzlich dazu eingeladen uns eure Vorschläge und Anregungen zu schicken. Ob Zeichnen, Basteln, Nähen oder Fotobearbeitung, ob ihr von Japan berichten oder eine Diskussion oder einen Workshop zu einem anderen Thema anbieten möchtet - wir freuen uns darauf gemeinsam mit euch die Animuc noch vielfältiger werden zu lassen!

Damit uns keine eurer tollen Anfragen und Vorschläge durch die Lappen gehen, gibt es auch dieses Jahr wieder unser Bewerbungsformular für Workshops, Panels und Vorträge.

Ihr könnt dieses ab dem 01.11.2018 bis einschließlich 20.12.2018 hier online ausfüllen und an uns schicken.

Wenn ihr Fragen zum Formular habt oder generell etwas zum Bereich Workshops und Events loswerden wollt, so könnt ihr uns natürlich jederzeit ebenfalls unter event@animuc.de anschreiben.

Wir freuen uns schon jetzt darauf von euch zu hören!

Internationales Cosplay Q&A Panel Cosplay, Ehrengäste, Italien, Kassel4niaGirls, Kicka, Panel, Russland, Serg

Autor:  Animuc

Ihr seid neugierig und wolltet schon immer einmal wissen, wie Cosplay in anderen Ländern aussieht? Ihr fragt Euch, auf was Cosplayer aus anderen Ländern besonders achten und was für sie besonders wichtig ist?

Dann schaut doch mal in unser “Internationales Cosplay Q&A” Panel rein! Unsere diesjährigen Cosplay-Ehrengäste stehen Euch 90 Minuten lang zu Euren Fragen Rede und Antwort. Freut Euch auf einen kunterbunten Mischmasch aus Themen rund um Perücken, Kostümanfertigung, Events und allem was sonst noch dazu gehört!

Am Event nehmen teil:
- Serg Loki Mirage (Russland)
- LAY (Japan)
- Kicka (Italien)
- FallenWings und Tsuki von Kassel4nia Girls (Deutschland)

Sonntag, 08.04.2018
10:00 - 11:30 Uhr, kleiner Saal

Q&A Panel mit Reyhan Ehrengast, Panel, Reyhan, Zeichnen

Autor:  Animuc

Um euch noch mehr Abwechslung zu bieten haben wir uns etwas ganz besonderes für euch ausgedacht! Reyhan wird euch nicht nur in diesem Panel Rede und Antwort stehen! Sie wird dort live für euch zeichnen und euch einen exklusiven Einblick in ihre Arbeitsweise gewähren während ihr ihr sozusagen über die Schulter schauen könnt.

Samstag, 07.04.2018
10:00 – 11:00 Uhr, kleiner Saal

10 Jahre Animuc - Eine Con-Dokumentation Animuc, Convention, Dokumentation, Panel

Autor:  Animuc

2018 - Das bedeutet zehn Jahre Animuc, zehn Jahre japanische Populärkultur im bayerischen Süden, zehn Jahre Action, Wissen, Wettbewerbe und zehn Jahre Spaß und Unterhaltung für unsere Besucher.
Natürlich sammelt sich in zehn Jahren auch eine Menge an; als Veranstalter lernt man jedes Jahr etwas Neues dazu, die Abläufe spielen sich immer mehr ein und trotzdem ist jede Animuc auch für uns ein Unikat.
Wie viel Aufwand in der Organisation einer Convention steckt und dass es sich lohnt, auch mal als Helfer hinter die Kulissen zu schnuppern, wollen wir euch in einer kleinen Con-Dokumentation zeigen.

Sonntag, 08.04.2018
12:00 - 12:45 Uhr, Semi 5

Sailor Moon German Panel, SailorMoonGerman, Salor Moon, SMG

Autor:  Animuc

Im achten Jahr ihres Bestehens bringt SailorMoonGerman den Geist der japanischen Tempelkunst von „Sailor Moon“ bzw. „Sailor Moon Crystal“ zur Animuc! Seit einigen Jahren besucht das größte deutschsprachige Fanprojekt die Animuc mit gleich mehreren Synchronsprecherpaten.
Das über dreißigköpfige Team informiert auf dem Blog und den Social-Media- Kanälen über alles, was das Fanherz begehrt, und gilt als feste Instanz im Conventionkalender. Dabei freuen sich die Anhänger nicht nur auf das Team am Stand, sondern auch über ein abwechslungsreiches Showprogramm mit Tanz, Gesang und jede Menge Wissenswertem rund um „Sailor Moon“, sowie Fandub- und Magazinprojekten. 2018 steht der Fokus im Bereich Fan-Kontakt! Deshalb präsentieren wir uns erstmalig von einer anderen – interaktiven – Seite und freuen uns auf euren Besuch!

Ihr habt Fragen zu "Sailor Moon"? Wir haben die Antworten! Egal, ob 90er Jahre Anime, der Reboot "Sailor Moon Crystal", die Musicals oder unsere eigenen Aktionen, SailorMoonGerman steht euch Rede und Antwort im großen, einstündigen Talkpanel. Von Fans, für Fans organisieren wir eine Podiumsdiskussion und laden euch herzlichst dabei ein mit zu quatschen. Was bewegt das „Sailor Moon“-Fandom in Deutschland? – Wir freuen uns darauf, euch im Namen des Mondes zu informieren!

Sonntag, 08.04.2018
12:00 - 13:00 Uhr, Semi 1

Worbla Basic Basteln, Cosplay, Crafting, Panel, Worbla, Workshop

Autor:  Animuc

Du möchtest unbedingt ein Cosplay mit Worbla bauen, kennst dich aber mit dem Material noch nicht so gut aus? Dann ist dieser Workshop genau das richtige für Dich!

Im Worbla Basic Workshop werden folgende Themen behandelt:

- Welche Worbla Sorten gibt es?

- Welches Worbla benutze ich für welche Projekte?

- Was brauche ich zum Arbeiten mit Worbla?

- Was muss ich beim Umsetzen des Projekts beachten?

- Grundlagen zur Kombination mit anderen Materialien

Der Basic Workshop richtet sich vor allem an alle, die das Handwerk von Grund auf erlernen wollen und sich nicht sicher sind, wie und womit sie anfangen sollen. Der Workshop kann aber auch für Fortgeschrittene hilfreich sein, gerade wenn es darum geht mehr über die Produkte zu erfahren. Zum Abschluss des Workshops ist eine Fragerunde eingeplant, in welcher konkrete Fragen zu eigenen Projekten gestellt werden können.

Workshopleiter: Monono Cosplay
Freitag, 06.04.2018
18:45 - 20:00 Uhr, Semi 5
Foto von Zeno Gaich (https://www.instagram.com/zenogaich/)

Kontaktlinsen für Anfänger Cosplay, kontaklinsen, Panel, Workshop

Autor:  Animuc

Ihr wolltet schon immer mal Kontaktlinsen für euer Cosplay ausprobieren, aber habt euch irgendwie noch nicht ran getraut oder die Handhabung hat euch Probleme bereitet? In diesem Workshop lernt ihr alle Grundlagen zum Tragen von Kontaktlinsen und auch zur Pflege damit ihr möglichst lange Freude daran habt.

Wenn ihr Fragen habt freut sich Mon_star  euch in ihrem Workshop helfen zu können.

Workshopleiter: Mon_star
Fotograf: Nina Anabelle Fotografie

Samstag, 07.04.2018
18:15 - 19:00 Uhr, Semi 5

Lolita Fashion Panel Fashion, Lolita, Mode, Panel

Autor:  Animuc

Bei diesem Panel erfahrt ihr alles zum Thema Lolita-Fashion.
Von der Entstehung, über die verschiedenen Stile bis hin zum Ablauf eines Meet-ups.
Wir zeigen euch was ein Lolita Outfit ausmacht und wie ihr sie schön kombiniert.
Ihr könnt euch einige Stücke zum Thema bei uns anschauen, Fragen stellen und
Kontakte knüpfen. Im Anschluss an das Panel möchten wir euch herzlich zu unserem
kleinen Picknick einladen.
Wir freuen uns auf euch. Das Lolitatreffen München Team.

Workshopleiter: Deadly
Samstag, 07.04.2018
13:00 - 14:30 Uhr, Semi 5

Foto von misswinterf

Basic Mold Making und Casten cosplay, panel, programm, workshop

Autor:  Animuc

Eins, zwei, viele: dieser Anfänger-Workshop beschäftigt sich mit dem Vervielfältigen von kleinen bis mittelgroßen Cosplay- oder Dekoteilen, egal ob selbstgemachte Edelsteine oder ganze Waffenimitate. Dies geschieht über Gussformen, zu Englisch mold, die meistens aus Silikon selbst gemacht werden. Doch wie fertige ich eine ein- oder zweiteilige mold, wann brauche ich welche Art und was gibt es zu beachten um möglichst genaue und blasenfreie Ergebnisse zu erzielen? Neben Materialkunde zur mold und zum Material mit dem ausgegossen (eng.: casten) werden kann, werden verschiedene Techniken erläutert sowie Tipps und Tricks gegeben.

Der Workshop wird von Yumée gehalten.
Sonntag, 8.04.2018
15.45 - 17.00 Uhr, Semi 5


[1] [2] [3]
/ 3