Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Der #ComicZirkel geht in die erste Runde! Doujinshi, Eigene Serie, #ComicZirkel, Aktion, Blood Stained Snow

Autor:  kikidergecko

Da anscheinend Interesse an einem Projekt wie dem in meinem letzten Post präsentierten Indie-Lesezirkel besteht, rufe ich nun hiermit die erste Runde aus! Als Debüt-Comic habe ich einen Titel ausgesucht, den ich mir auf der diesjährigen LBM gekauft, begeistert abends im Hotel noch bis zur Hälfte gelesen habe und der seitdem in meinem Bücherregal verstaubt -- völlig zu Unrecht! Bisher habe ich in dem Comic sowohl eindeutige Stärken als auch den einen oder anderen Streitpunkt entdeckt und habe im Großen und Ganzen das Gefühl, dass er sich gut für dieses Format eignet:

Blood Stained Snow von Genji Otori!

bss.png

Den Comic könnt ihr in gedruckter Form bei Kwimbi oder der Autorin selbst für 10€ bestellen, digital gibt es ihn unter anderem bei Tapas (Ihr könnt Genji als Dankeschön bei Ko-Fi spenden oder bei Patreon unterstützen).

Bis zum 07.07. habt ihr Zeit, das Werk zu lesen, darüber zu bloggen, auf Social Media unter #ComicZirkel zu diskutieren oder mir eure Meinung als Kommentar, Twitter-DM oder Animexx-ENS mitzuteilen. Zum Abschluss werde ich dann nicht nur meine Gedanken zu dem Comic mitteilen, sondern auch den hoffentlich regen Diskurs noch einmal zusammenfassen.

Viel Spaß beim Lesen!

Lust auf einen Indie-Lesezirkel? Doujinshi, Eigene Serie, Aktion, ComicZirkel, Zirkel

Autor:  kikidergecko
Mich beschleicht seit einiger Zeit das Gefühl, dass ich nicht allein bin: Ich freue mich riesig über die neusten Indie-Comics, nur um dann nach jeder Con (oder Vorbesteller-Aktion, ich bin ja eher die Sofa-Kartoffel) einen weiteren Stapel ungelesener Comics anzulegen, der dann beim allgemeinen Alltags-Mist einfach liegen bleibt. Heute kam mir die Idee, dass ein bisschen Gruppendruck vielleicht helfen könnte, sowohl besagte Stapel zu verkleinern als auch meine Blog-Aktivität etwas anzukurbeln. Was ich mir also vorstellte, ist:

- Jeden Monat einen Indie-Titel aus meinem Bestand oder eine aktuelle Neuerscheinung zum Lesen auswählen
- Das über den hashtag #ComicZirkel auf Twitter und meinen Blogs (comicschmu und das Animexx-Feuilleton) ankündigen
- Mit anderen Leser*innen darüber diskutieren und bloggen (hier ist jede Menge Platz für Gastbeiträge!)
- Falls gewünscht, einen begleitenden Zirkel auf Animexx einzurichten.

Die Sache mit dem Gruppendruck klappt natürlich nur, wenn ich damit nicht allein auf weiter Flur stehe, also schreibt mir gern eure Meinungen zu dem Konzept!

Der LBM/MCC 2017 Einkaufsführer! Leipziger Buchmesse 2017, Manga-Comic-Convention 2017, Doujinshi, Eigene Serie, Indie, Neuerscheinungen, Veröffentlichungen

Autor:  kikidergecko

Hallo zusammen,

auch dieses Jahr gibts von mir wieder eine Zusammenstellung von neuen und diesmal auch älteren Comics und Doujinshi, die auf der MCC verkauft werden. Ich möchte mich in Zukunft mit meiner Bloggerei etwas von animexx lösen, deshalb gibts dieses Jahr keine ausführliche Liste hier, sondern "nur" einen Link zu meinem neuen Bllog, Comicschmu, den ich hiermit feierlich einweihe:

https://comicschmu.wordpress.com/2017/03/21/der-einkaufsfuhrer-zur-manga-comic-con-2017/

Kommentare und Ergänzungen nehme ich auf allen üblichen Kanälen entgegen: Als Kommentar oder ENS auf animexx, per Twitter (@kikidergecko) oder direkt als Kommentar zum neuen Blog. Dieses Jahr werde ich übrigens selbst auf der Messe sein, wenn ihr also quatschen oder Hallo sagen wollt, sagt mir gern Bescheid!

Dokomi 2017 für alle! Keine begrenzte Anzahl für Zeichnerstände mehr Doujinshi, Comiket, DoKoMi

Autor:  kikidergecko

Damit wird die Vision eines deutschen Comiket endlich wahr. Laut einer Ankündigung auf Facebook werden zur kommenden Dokomi alle Zeichner-Anmeldungen akzeptiert.

Damit die Planung eines Besuchs einfacher wird, plane ich zur Dokomi 2017 eine Liste mit allen dort zu erwerbenden Comics, nur nur mit Neuerscheinungen wie bisher. Freut euch schon, mir beim verzweifeln zuzusehen ;)

Neuerscheinungen Frühjahr 2016: LBM/MCC, Dokomi, Animuc (bitte mithelfen!) Leipziger Buchmesse 2016, Manga-Comic-Convention 2016, Animuc 2016, DoKomi 2016, Doujinshi, Eigene Serie, Comics und Cartoons (Sonstige), Im Eisland, Indie, Neuerscheinungen, Veröffentlichungen

Autor:  kikidergecko

Aloha zusammen,

mit einer neuen Neuerscheinungsliste versuche ich mal, den hiatus hier zu beenden. Immer her mit den Infos zu neuen Indie- und Verlagspublikationen aller Zeichnerinnen und Zeichner aus dem DACH-Raum, damit am Ende eine möglichst vollständige Liste entsteht. Vielen Dank!

 

Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Convention:

 

Allani Persephone von Yeo
Abenteuer
24 Seiten, 3€
Stand C202

aquabox two von aquabox (aka Sia und yamiz)
Superhelden, Alltag, Boys' Love
116 Seiten, 9€
erhältlich bei MK148 (Sia und aquabox), Online nach der Messe

Best Friends von Nightmaker
Boys' Love
48 Seiten, 7,50€
Stand MK217, nach der Dokomi auch online erhältlich

BIG BLIND - Rosa Strumpfhosen und ein Tütü von SlippedDee
Boys' Love, Slice of Life
48 Seiten, 10€
Stand MK221, auch auf der Dokomi erhältlich. Vorbestellbar für MMC

BLACK MEMORIES von SeductionParade
Boys' Love
32 Seiten, 4€
Stand TBA, Vorbestellung per ENS

Bondage Truth Vol. 1 von Bondage-Truth (aka MLang und Takoshiro)
Boys' Love, Drama, Cyberpunk (ADULT)
ca. 80 Seiten, 10€
Vorbestellbar bis 21.02.

Captive Black von Mina Wu
Boys' Love, Verlagspublikation bei Krakenkuss
ca. 45 Seiten, 4,50€
Stand TBA

Der Garten von Kuerbis17
Drama, Action
64 Seiten, Preis TBA
Stand MK261

Ed - Over the Years - shortstories von Ed
Kurzgeschichten
116 Seiten, 10€
online bestellbar, nicht auf der Messe erhältlich

Elefantenfriedhof 3 von Hugi
Weitere Infos TBA (Ankündigung auf Twitter)

FeliDays - Katzengeschichten 2 von NowakiS
Humor, Alltag
96 Seiten, ca. 12€
Stand C 407, vorbestellbar bis 15.03.

Filizitas 2 von Lunatrix
Fantasy, Humor, Drama
Preis und Umfang TBAs
Stand TBA

Fourth Instance Band 6 von HasiAnn und Misuri-chan
Boys' Love, Fantasy
160 Seiten, 6,50€
Stand E502, online bestellbar. Auch auf der Animuc erhältlich.

Funkenflug - Skizzen und Fragmente von Cyprinus
Artbook
62 Seiten, 15€
Stand MK147

Get Your Man - Microbiology von kamidog
Verlagspublikation bei Schwarzer Turm
48 vollfarbige Seiten (englisch), 8€
Stand vom Schwarzen Turm, vorbestellbar

Gray Areas von abgemeldet
Girls' Love
ca. 75 Seiten (englisch), 8,50€
Stand TBA, vorbestellbar bis 01.03.

High Angle B-Side 1 von  Atsusa und Yaa
Light Novel
250 Seiten, 10€
Stand MK134

Hockey Homo 4 von Yaa
Boys' Love, Sport. Verlagspublikation von Neon Comics
282 Seiten, 12€
Stand MK134

Illustration Artbook von abgemeldet
Artbook
114 Seiten, 20€
Stand D413

Im Eisland 3 von kleinnagini
Verlagspublikations bei Hinstorff
272 Seiten, 18,99€
Stand D102

In these Years von Chen-Long Chung
vollfarbiges Artbook
152 Seiten, 50€
Stand MK137 oder D411

JUNK2016 von Jan0h
Sketchbook/Artbook
36 Seiten, 5€
Stand MK284 und online bestellbar

KishiShiotani - art collection 2006-2016 von KishiShiotani
vollfarbiges Artbook

160 Seiten, 40€
Stand D411, muss per facebook reserviert werden

MaNeCon von nayght-tsuki
Comedy, Romantik
80 Seiten, 8€
Stand C202

Message to the Moon von Sushi
Fantasy, Romantik
ca. 30 Seiten, 10€
Stand MK212, auch auf der Dokomi erhältlich. Vorbestellbar bis 02.03.

Miaow's Chibi Artbook von Miaow
Artbook
80 vollfarbige Seiten, 35€
Stand ???, auch auf der Dokomi erhältlich.

Monster & Fabelwesen von Manga Club der Universität Trier
Vollfarbiges Artbook/Ausstellungskatalog
32 Seiten, Preis TBA
Stand MK261

Morgens Mittags Abends 3 von nayght-tsuki
Shojo, Familie, Freundschaft
82 Seiten, 7€
Stand MK225, auch auf der Dokomi erhältlich, online vorbestellbar

München 1945 von Iruka
Verlagspublikation bei Schwarzer Turm
64 Seiten, 8€
Sand TBA

Pentagon12 Band 3 von Ryoko-san
Fantasy, Drama
Ca. 50 Seiten, Preis TBA
Stand TBA

Regenbogenkind von MLang
Familie, Alltag, Drama
ca. 60 Seiten, 8€
Vorbestellbar bis 21.02.

Remembering Gale von Pushcart
Boys' Love, Slice of Life
240 Seiten, 15€
Vorbestellbar bis 1.3., Stand MK281

Schattenarie Band 2 von Zofia Garden und Anne Delseit
Verlagspublikation bei Carlsen
228 Seiten, 6,95€
Stand von Carlsen Manga

Shinkai Kisu – Play with me in kinky waters (Kollaboratives Artbook)
Mit Beiträgen von Rosa_Maus, Mina Wu, JD-Ayane, thecannibalsheep, YunYang, TheJenno92, just-milk, Esa Parr, naachi, Khatos, tomoyaDESU, MoroMonster, Akire Aizumito, Arva Fox, Koi Koi, Pino TrashHead, Eclipse Arts, Joichiru, MinaLin, Ed, Voize und Tesla
Verlagspublikation bei Krakenkuss
Ca. 90 Seiten, 29,95€
Stand TBA

Shounen-Ai & Bishounen Artbook (Kollaboratives Artbook)
Mit Beiträgen von Bazillus_Monstrus, BJ-LIPS, Cheesefake Factory, CHI, DedeMidian, Difrence, EllenJoe, Favolee, [[GanryuSasaki]], Kama-shi, Karpusi, Ilcorona, Kyo-San Ni, Kira Shiranui, Lady Asagi, Leonya, mandelbrot, MuKuu, Nekonickiart, abgemeldet, Voize, Suitsu, Taiyo, Ironleaf, TheJenno92 & schrillemille92, Weidenrose, YaoZaru
48 vollfarbige Seiten, 13€
Stand TBA, Vorbestellung bereits geschlossen

Sternensammler 1 von Salamandra und Traumholz
Boys' Love, Verlagspublikation bei Toykopop
40 Seiten, 8€
Erhältlich am Tokyopop-Stand

Strayer 2 von Phineas_Klier
Mystery, Boys' Love
120 Seiten, 12,50€
Stand MK251

Subversive Weitermalbücher von Yeo und Comic Solidarity
78 Tage Lausbuben Doodle, Random Doodle, Monster Doodle
Preis und Seitenzahl TBA
Stand C202

TEN Band 3 von Soen
Boys' Love, Sci-Fi; Verlagspublikation von Cursed Side
202 Seiten, 9,50€
Stand C103

Tenderness von PastelPeach
Girls' Love
20 Seiten, ca. 7€
Online-Bestellung möglich, nicht auf der Messe erhältlich

The Sketchbook of Randomness von BonnyRumsfield und LunarT
Sketchbook
130 Seiten, 10€
Stand TBA, vorbestellbar bis 10.03. via facebook

VERnarrt 4 mit Babbelfish, fuwishi, Sia, Sushi, Yuzumi, Himmelstoss, MissBelfry, Janosch_Lionel_Resch
Anthologie
198 Seiten, 8€
Vorbestellbar, vor Ort erhältlich bei MK213 (MissBelfry), MK148 (Sia und aquabox), MK 212 (Sushi)

Wüstenkinder von naddeshiko, Gowen und weiteren
kollaboratives Artbook
ca. 100 Seiten, 18€
erhältlich bei den teilnehmenden Zeichner*innen

Yaichino's Artwork von yaichi_san_Yaichino
vollfarbiges Artbook
50 Seiten, 16€
Stand TBA, vorbestellbar per Mail

YAMETE Band 2 "Art of Body" mit Mietzsweets, [[BloodyVoegelchen]], Schwarzer Alptraum, beJ, Mysano, Voize, Vanitas Humanus, Miri Draws, mandelbrot und weiteren
Boys' Love-Anthologie
über 300 Seiten, 13€
MK107, vorbestellbar

 


Animuc:

 

Die Ballade der Unendlichkeit von abgemeldet
Sci-Fi, Drama
Ca. 70 Seiten, ca. 5€
Stand TBA

Remember von Cleo-San
Fantasy, Action
Ca. 200 Seiten, 12€
Vorbestellbar, Animuc Stand MM005

Requiem von abgemeldet
Drama, Action
Ca. 50 Seiten, ca. 4€
Stand TBA

 


Dokomi:
 

68/min von abgemeldet
Boys' Love, Slice of Life
44 Seiten, 8€
Stand TBA

Almost 4 Months von naachi
Boys' Love, Fantasy
98 Seiten, 10€
Vorbestellbar bis 29.02.

be.aware von Kamineo
?
Preis und Umfang TBA
Stand TBA

Candy & Cotton von Soen
Artbook
60 Seiten, vollfarbig, 18€
Stand ?

Demons Tear von mari-mari
Fantasy, Romantik
200 Seiten, 5€
Stand TBA, auch online bestellbar

Eskapaden im Eisland von kleinnagini
Yaoi-Spinoff zu Im Eisland
Ca. 120 Seiten, Preis TBA
Stand TBA

HARD♡BEAT Complete von myubela
Boys' Love/Yaoi
100 Seiten, 10€
Stand Z075

Herzblut 5 von MLang
Boys' Love, Vampire
?? Seiten, 8€
Stand Z163 (erscheint evtl erst nach der Con)

Make a Wish von Kume
Boys' Love
52 Seiten, 7€
Stand Z147

Märchen vom Reisen vom KaBOOM-Kollektiv
Kollaboratives Illustriertes Märchenbuch
140 Seiten, 20€
Stand ? und online

Midsummer Days von Chrabi
Boys' Love
40 Seiten, 8€
Stand Z091

Nox von YaoZaru
Boys' Love
ca 70 Seiten, 12€
Stand ?

Seikkailija von ellenchain
Boys' Love, Fantasy
48 Seiten, 5€
Stand ?

Sentinent von miyuli
Science Fiction
ca. 32 Seiten, 9€
Stand ?, auch online erhältlich

Shattered Senses 3 von roterKater
Light Novel mit Illustrationen
ca 50 Seiten, 4€
Stand Z080

Sketch Collection No. 1 von HonHon
Artbook mit Tutorial
44 Seiten, 20€
Stand TBA, vorbestellbar bis 30.03.

Sternensammler 2 von Salamandra und Traumholz
Boys' Love, Verlagspublikation bei Toykopop
40 Seiten, 8€
Erhältlich am Tokyopop-Stand

Taciturn Heaven 3 von minouett
Boys' Love, Comedy, Slice of Life
62 Seiten, 8€
Stand Z095

Tick Tock von muromaki
Girls' Love
62 Seiten, 7€
Stand Z033

Tomorrow, surely von citro
Boys' Love
36 Seiten, 7€
Stand Z032

Tränen des Feuers von yukosan
Fantasy, Drama
60 Seiten, 10€
Stand ?

Zocker Unplugged von Fiothin
Boys' Love, Freundschaft
ca. 100 Seiten, 8€
Stand TBA, online vorbestellbar

 


Changelog:
03.02.: aquabox, Bondage Truth, FeliDays, Regenbogenkind, Sternensammler, VERnarrt, Remember hinzugefügt.

17.02.: Die Ballade der Unendlichkeit, Ich dich auch, Pastel Peach, Remembering Gale, Requiem, Sinkai Kisu, Sternensammler 2, Strayer, Zocker Unplugged hinzugefügt. Remember aktualisiert. Da wir nun schon Publikationen für drei Cons haben, wird diese Liste offiziell ausgeweitet. Ich dich auch wieder entfernt, liegt auf Eis.

29.02: Almost 4 Months, BIG BLIND, Black Memories, Ed, Elefantenfriedhof 3, Eskapaden im Eisland, Filizitas 2, Fourth Instance, Im Eisland, JUNK2016, KishiShiotani, Message to the Moon, Morgens Mittags Abends hinzufegügt. aquabox, Felidays, Pastel Peach, Strayer, Zocker unlpugged aktualisiert. Sorry für die Schnarchigkeit :(

01.03.: Miaow's Chibi Collection, Gray Areas, GYM Microbiology, München 1945, Pentagon12, Sounen-Ai und Bishounen Artbook, The Sketchbook of Randomness, TEN 3, Yaichino's Artwork, YAMETE hinzugefügt. Fourth Instance aktualisiert.

08.03.: be aware, Best Friends, Captive Black, Illustration Artbook, In these Years hinzugefügt. Pentagon12 verschoben

15.03.: TEN aktualisiert. Allani Persephone, Schattenarie 2, MaNeCon, Weitermalbücher, Hockey Homo, High Angle, Sketch Collection No. 1, Demons Tear, Wüstenkinder, Monster und Fabelwesen, Der Garten, Funkenflug hinzugefügt. Almost 4 Months verschiebt sich auf die Dokomi.

27.04.; 68/min, sentinent, Taciturn Heaven, Tick Tock, Seikkailija, Tomorrow, surely, Nox, Make a Wish, Candy & Cotton, Herzblut, Tränen des Feuers, Märchen vom Reisen, Hardbeat, Shattered Senses hinzugefügt.

"Sternensammler" von Salamandra und HolzEsserin ab März bei Tokyopop Manga-Comic-Convention 2016, DoKomi 2016, Connichi 2016, AnimagiC 2016, Eigene Serie, Sternensammler, Tokyopop, Veröffentlichung

Autor:  kikidergecko

Da ich gerade sehe, dass man Microblog-Artikel nicht empfehlen kann, hier nochmal im klassischen Format:

Salamandra und Traumholz werden bei Tokyopop veröffentlicht! Die Boys' Love-Geschichte "Sternensammler" erscheint in fünf Episoden (je 8€, mit verschiedenen Extras) und anschließend als Sammelband. Los gehts zur MCC im März, die weiteren Episoden werden zur Dokomi, zum Comic Salon, zur Animagic und zur Connichi erscheinen. Die offizielle Ankündigung gibt es hier bei Tokyopop.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden!

Screenshot

Rezension: Rootless (無根) Doujinshi, Eigene Serie, Feuilleton, Rezension, Rootless

Autor:  kikidergecko

Zeichnerin Fuku arbeitet seit Frühjahr diesen Jahres an der Mystery-Geschichte Rootless, in der der arbeitslose Koch Aden sein Glück in einem chinesischen Restaurant in London versucht. Zum mindest vermutet man, dass Aden von Beruf Koch ist, erwähnt wird dies nicht. Das ominöse Restaurant names Wúgen scheint von außen nicht nur viel kleiner als es sich dann erweist, auch der vermeidliche Besitzer benimmt sich nicht so, wie man es von einem Mensch in seiner Position erwartet. Ob Aden die Stelle bekommt, soll sich durch eine Arbeitsprobe zeigen.

Die Story verspricht einen interessanten Mix aus Mystery und Cooking-Battle-Shounen und zieht den Leser schon auf den ersten Seiten in seinen Bann. Ein solches Restaurant erwartet man wohl nicht im eng gedrängten londoner Chinatown, jedenfalls wenn sich die Vorstellung dieser Gegend nicht auf eigenen Erfahrungen begründet. Das zwielichte Personal treibt die subtile Spannung dann weiter, die in Adens Probekochen noch nicht ihren Höhepunkt findet.

Während die chinesischen Figuren und auch die Gäste, die man zu Gesicht bekommt, einen guten Eindruck machen, lässt Adens Darstellung doch etwas zu wünschen übrig. Die Pausbacken und das betont runde Gesicht hat Fuku vermutlich gewählt um die Figur bewusst europäisch zu gestalten, doch reicht Adens Mimik nicht aus, um diese suggerierte Trägheit auszugleichen. Zu oft wirkt der Protagonist müde oder teilnahmsloser als er in einer solchen Situation eigentlich sein sollte.

Auch die Qualität von Anatomie und Hintergründen ist insgesamt eher durchwachsen, mal ist ein Arm zu lang oder ein Möbelstück hoffnungslos schief. Ausgerechnet der Schauplatz des spannend inszenierten Probekochens wird in einer halbseitigen Zeichnung präsentiert, deren Geometrie sich leider eher an den Bildern M.C. Eschers orientiert als an realen Küchen. Doch so lange die Szenerie nicht im Vordergrund steht, stört dies den Genuss von Rootless eher wenig.

Ausdrücklich positiv hervorheben möchte ich Satz und Lettering. Was viele aufstrebende Comiczeichner auf animexx nicht gut umsetzen hat Fuku galant aus dem Ärmel geschüttelt. Auch das Logo auf dem Cover (und auch der Rest des Covers) ist gut gelungen und würde mich in Print mindestens zum Durchblättern des Bandes anregen.

Insgesamt sollte man Rootless auf jeden Fall weiter verfolgen, denn die Geschichte verspricht packend zu werden. Wer in der Lage ist, über zeichnerische Schwächen hinwegzusehen, sollte einmal in den Comic reinschnuppern. Und es wäre ja nicht das erste Mal, dass eine Zeichnerin im Laufe eines Langwerkes erst ihren Stil findet und festigt.


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8