Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Weblog-Berichte zu: the GazettE





Aktion im August J-POP / J-Rock (Sonstige), Visual Kei, the GazettE, Animexx-Items, Nocturnal Bloodlust

Autor:  Item-Bruderschaft
    Der J-Rock & VK August

Hallo liebe Rocker,

 

Heute starten wir die August-Aktion, und die wird musikalisch. Diesen Monat gibt es für euch ein multiple choice Rätsel.

 

Ihr habt bis zum 22.08.2018; 23:59 Uhr Zeit, uns die folgenden Fragen zu beantworten. Unbeantwortete Fragen oder falsche / unvollständige Antworten geben keine Minuspunkte (aber natürlich auch keine Pluspunkte), es darf also ruhig geraten werden. Fragen gelten nur als richtig beantwortet, wenn alle richtigen Antworten genannt wurden. Es ist immer mindestens 1 Antwort richtig. Aber lasst euch nicht reinlegen! Es kann auch mehr als eine Antwort richtig sein. O_~

 

 

1. Wer oder was ist Yutarou?

[ ] der Manager von dir en grey

[ ] ein Visual Kei Mode-Label

[ ] der neue Name von Meto (seit der Auflösung von Mejibray)

[ ] ein Gitarren-Hersteller (Mia von Mejibray spielt die)

 

2. Wie heißt Miyavis Frau?

[ ] Harmony

[ ] Melody

[ ] Rhythmy

[ ] Symphony

 

3. Der Name des Drummers von Gazette ...

[ ] Natsu

[ ] Kai

[ ] Yune

[ ] Ryo

 

4. In welcher Band ist Nimo gestrandet, nachdem A(ce) sich aufgelöst haben?

[ ] Vrzel

[ ] Golden Bomber

[ ] Malisend

[ ] Micro Head 4´ns

 

5. Wer ist bei heidi. der Bandleader?

[ ] Yoshihiko

[ ] Nao

[ ] Kohsuke

[ ] Kiri

 

6. Wer steckt hinter dem Designer-Label „Umbrella“

[ ] Hizumi von D´espairs Ray

[ ] Takeru von SuG

[ ] T.M.Revolution

[ ] Rain Man

 

7. In welcher Stilrichtung war und ist AnCafe unterwegs?

[ ] Angura Kei

[ ] Debiru Kei

[ ] Oshare Kei

[ ] Sutorii Kei

 

8. Wie heißt das Spaß-Side-Project von Nightmare?

[ ] Sendai Kamotsu

[ ] Sex Android

[ ] Kizu

[ ] Sowas haben die?

 

9. In wessen Band war Maya vor LM.C aktiv?

[ ] Gackts Band 'Yellow Fried Chicken'

[ ] Miyavis Band 'Ishihara Gundan'

[ ] Aijis Band 'Pierrot'

[ ] Daisukes Band 'Kagerou'

 

10. In welche Band gehört Satoshi?

[ ] X Japan

[ ] Alice Nine / A9

[ ] Mucc

[ ] Girugamesh

 

11. Wer ist Haruki?

[ ] der 5. Mann von Mejibray

[ ] der bürgerliche Name von Uruha (Gazette)

[ ] der frühere Künstlername von Yomi (Nightmare)

[ ] eine ehemalige Visual Kei Band

 

12. Wofür steht der Name LM.C?

[ ] Mayas vollständiger, bürgerlicher Name

[ ] lovely mocochang

[ ] love, music, chemistry

[ ] Mayas Hund

 

13. Welcher Musiker redet nicht?

[ ] Minpha (Pentagon)

[ ] Meto (Mejibray)

[ ] Mana (moi dix mois)

[ ] Tatsuya (Diaura)

 

14. Wie hieß das musikalische Gemeinschaftsprojekt, zu dem sich etliche J-Rock-Bands zusammengeschlossen haben, um die Erlöse den 2011´er Flutopfern in Japan zugute kommen zu lassen?

[ ] hide memorial

[ ] visual summit

[ ] peace & smile carnival (ps company)

[ ] Blue Planet Japan

 

15. In welcher Band war Sänger L aktiv?

[ ] Amber Bullet

[ ] The 3rd Birthday

[ ] SchwarzStein

[ ] Balalaika

 

16. Wie heißt das Side Project von LM.C?

[ ] C.ML

[ ] The Mad LM.C

[ ] The Bad LM.C

[ ] Wie, die hatten ein Side Project???

 

17. Als was hat Ruki (Gazette) mal angefangen, bevor er Sänger geworden ist?

[ ] als Support

[ ] als Background-Sänger

[ ] als Gitarrist

[ ] als Schlagzeuger

 

18. Wie oft sind heidi. schon in Deutschland aufgetreten?

[ ] noch gar nicht

[ ] 2x

[ ] 3x

[ ] 4x

 

19. In welchem Jahr hat sich Nocturnal Bloodlust formiert?

[ ] 2008

[ ] 2009

[ ] 2010

[ ] 2011

 

20. Welche Band ist oder war bei der PSC unter Vertrag?

[ ] Kagrra,

[ ] Kra

[ ] SuG

[ ] ViViD

 

 

Schreibt uns eine ENS mit dem Betreff „Aktion August“. Das Fragen-Schema darf gern einfach in die ENS reinkopiert und dort mit x'en ausgefüllt werden.

 

 

 

Gewinne:

  • Der Teilnehmer mit den meisten richtig beantworteten Fragen darf sich ein nicht markiertes Item aus unserer Kategorie „Items mit mittlerem Wert“ aussuchen.

  • Haben 2 oder 3 Teilnehmer gleichauf die höchste Punktzahl erreicht, darf sich jeder von ihnen ein nicht markiertes Item aus unserer Kategorie „Items mit mittlerem Wert“ aussuchen.

  • Haben mehr als 3 Teilnehmer gleichauf die höchste Punktzahl erreicht, gewinnen die 3 schnellsten dieser User; also die, die ihre Einsendungen zuerst eingeschickt haben.

 

Wenn ihr Fragen habt, dann schreibt uns einfach eine ENS.

 

 

Eure Item-Bruderschaft

 


Die Item-Bruderschaft sucht Mitglieder! Ihr wollt selbst aktiv bei Aktionen mitmachen, euch Rätsel ausdenken und User mit Items und Karotalern glücklich machen? Kein Problem! Meldet euch mit einer ENS bei uns, wir suchen weiterhin neue Mitglieder! :)



Fuck Me I'm A Visual Kei Super Rock Star! Hide, Visual Kei, Miyavi, the GazettE, DADAROMA, DADAROMA, hide, miyavi, the gazette, Visual Kei, visual kei is not dead, Visual Kei is not dead!

Autor:  PInku

Ursprünglich wollte PInku ein anderes Bild für diesen Weblog, aber das ist natürlich nicht mehr auffindbar. Bzw sie findet das dann wieder, wenn der Weblog 3 Monate alt ist, as always.

Heute geht es, wie der Titel schon sagt, um die erotische Seite im Visual Kei. PInku spricht hier nicht von Fanservice (warum schreibt sie in der dritten Person?), sondern Songs, in denen Musiker ihre erotischen HirnErgüße irgendwie verarbeiten mussten. Fangen wir an:

hide - Beauty & Stupid
https://www.youtube.com/watch?v=zHy5fWlarZw

Ya, hide hatte wirklich einiges zu verarbeiten. Bekanntlich hatte er wohl 90% der japanischen Damenwelt durch (wie es mit der Männerwelt aussah, keine Ahnung. Mit genug intus bestimmt XD) und daher auch einiges an.. verarbeitungswürdigem Material. PInku hat sich unter all den schönen Songtexten über lutschende Raketen dieses Lied ausgesucht, da sie die Message besonders toll findet: "Du bist hübsch genug, das ich mit dir ins Bett gehe, aber viel zu dämlich, das da yemals mehr draus werden würde." Und dazu kommt, er ist ihr dennoch irgendwo verfallen. Kompliziert kompliziert! PInku mag das. Sie teilt in mancher Hinsicht diese Ansicht, auch wenn sie mit diesen gewissen Damen nicht ins Bett gehen würde, da sie Dummheit generell von sich fernhält.
PS: PInku sagt sorry, da sie hides Tochter im Hotel Ai-Ai genannt hat, sie wusste noch nicht das diese Zeilen auch in dem Lied zu finden sind.
PPS: PInku will diesen Fernseher.

MIYAVI - Secret
https://www.youtube.com/watch?v=KyHrOHQoNBs

Als dieser Song rauskam, waren viele der Fans geschockt, nicht so PInku. Die fand das mal wieder ziemlich gut. Miyavi ist ya weniger für seine erotischen Songtexte bekannt, weshalb dieser Song schon ziemlich raussticht. Für wen er den wohl geschrieben hat? Seine Frau? Wer weiß das schon. Aber ihr müsst schon zugeben, das es wirklich cool ist, wie er mit dem Bein der Frau Gitarre spielt!

the GazettE - Inside Beast
https://www.youtube.com/watch?v=nSEDEK8QwJM

DIE OR SUCK MY BEAST! Wieder so ein Songzitat, das PInku mag. Man kann es auf vielerlei Hinsicht deuten, auch wenn Ruki damit eigentlich nur seine Onna zu gewissen Dingen bringen wollte. PInku liebt dieses Video einfach wegen diesem Ende. Dieses Ende! Obs da um das eine geht hin oder her, dieses Ende! Das ist der wahre Scheiß in diesem Video!

Dadaroma - Mastrubation
https://www.youtube.com/watch?v=phoYXucnZcY

PInku denkt, sie muss hier nicht mehr viel dazu sagen, da der Song so ziemlich selbtserklärend ist! Dieser Song erinnert PInku ziemlich an Inside Beast, in einer anderen Art und Weise. Aber dennoch, nicht zu verachtend erotisch!
PS: Stellt euch mal vor, man würde dafür bezahlt. Wie praktisch :x

so, dieser Weblog war nun leider nicht so heiß wie der Brilleneintrag, aber PInku hofft dennoch, das er irgendwem was gebracht hat. Inwiefern auch immer xD  Keine Ahnung, PInku stellt euch ya gerne Songs zu bestimmten Themen vor, heute gehts mal um das eine, morgen mal um was anderes und so weiter. Falls ihr da Vorschläge habt, sind wir alle sehr offen dafür! Und sie wollte mal auf der Sicht der dritten Person schreiben, da sie diese Weblogs hier nutzt, um neue Schreibtechniken auszuprobieren, auch wenn sie yetzt nicht glaubt, dass das einem auffällt :D



Visual Optics # 2 / Styleanalyse Ruki (the GazettE) J-POP / J-Rock (Sonstige), Visual Kei, the GazettE, Ruki, the gazette, Visual Kei is not dead!, Visual Optics

Autor:  PInku

Meine erste Style-Analyse, ich werde noch viel lernen müssen! Ich versuche hier einen kurzen Überblick über Rukis Aussehen zu geben, typische Merkmale und eben alles was mir dazu einfällt!

Es ist wie immer: Wenn ich falsch liege tuts mir Leid, ich bin auch nur ein Mensch und auf Quellen angewiesen, seine Handynummer hat noch nicht ihren Weg in meinen Kurzwahlspeicher gefunden, sorry dafür.

Rukis Körper (oder was man davon sieht):

Ruki ist nicht der größte Fan davon, sich zu entkleiden. Dennoch kann man einige Details erkennen. Offensichtlich und wohl am bekanntesten ist seine geringe Körperhöhe von ca 1,62m. Hinzu kommt eine rundliche Kopfform, sowie eine runde Nasenform. Seine Augen sind typisch asiatisch dunkel in Mandelform. Eine andere Sache, die weniger offensichtlich ist ist sein Babyspeck, welcher auf älteren Videos noch zum Vorschein kommt, später allerdings vollkommen unter wallenden Lagen verschwindet. (Babyspeck hat nichts mit Übergewicht oder ähnlichem zutun. Es bedeutet lediglich, das die Haut weniger stramm über Muskeln gespannt ist).

Kleidungsstil:

Ab 2002, wo der Anfang von the GazettE gesetzt wurde, hatte Ruki noch den typischen Stil eines Visual Keis. Mustermix, Sicherheitsnadeln und Ketten sind bei ihm oft erkennbar. Farblich eher dunkel oder weiß, weniger knallige Farben (oftmals nur in Verwendung mit Hosen, siehe seine neonpinke Hose oder die ganz bekannte goldene). Schon damals waren leichte Anzeichen erkennbar, die später in einem Vorzug für Anzüge endeten. Ruki trug vorallem ab 2005 Anzüge aus verschiedenen ausgefallenen Materialen wie Samt oder ziemlich krasse Printstoffe. Dazu kombinierte er gern Hüte und auffällige Ketten. 2015 dann präsentierte Ruki sich auffällig schwarz in wallenden Stoffen im Kimonoschnitt. Auf diesem dunklen Stil kommt vorallem sein Goldschmuck zur Geltung. In yüngster Zeit (ca ab 2016, ich durfte dieses Outfit auf einem Konzert in real betrachten) sieht man ihn oft in ebenfalls wallenden schwarzen Stoffen, allerdings nähert sich der Schnitt wieder seiner ursprünglichen Vorliebe und seine Hüte sind größer den ye.

Allgemein kann man sagen, seine Kleidung bedient sich entweder spektakulärer Schnitte, aber besonders Stoffe haben es ihm angetan. Ob bewusst oder unbewusst sei dahin gestellt. Zudem bevorzugt er Schmuck in Silber oder Gold, Accesoires wie Hüte und oft verschiedenfarbige Handschuhe. Ruki mag allerdings keine hochgeschlossenen Oberteile, eher V-Ausschnitt und halsferne Kleidung.

Frisuren:

Visual Kei Kid Ruki hatte verschiedene Färbungen wie schwarz blond, schwarz magenta, schwarz rot, rot schwarz und so weiter. Später (ca ab 2005) wurden seine Haare hellblond. Bisweilen trug er seine Haare immer kurz beziehungsweise kürzer, was sich ab 2007 ändert. Nun sind Dreadlocks zu bewundern, der Pony bleibt aussen vor. Allerdings bleiben die Dreadlocks nicht lange erhalten und er kehrt zu seinen kurzen blonden Haaren zurück. Ab 2014 werden die Haare wieder dunkler und länger, 2015 erreichen sie Länge, die er mit einem Hochzopf bändigt und drapiert. Heute sind die Haare wieder kürzer und kehren langsam zum blond zurück.

Allgemein mag Ruki wohl lange Haare, die nicht weitreichend über die Schultern fallen und meist schon einige Centimeter darüber enden. Zudem färbt er seine Haare recht Abwechslungsreich.

Körperschmuck:

Rukis Ohren schmücken ein paar Piercings und ein Tube in seinem rechten Ohr (hoffentlich stimmt das yetzt xDD). Zudem werden seine Arme von Tattoos geschmückt. Genauer konnte ich die allerdings noch nicht betrachten, wollte sie aber nicht unbeachtet lassen. Außerdem lässt Ruki sich regelmäßig seine Fingernägel maniküren und mit ausgefallenen Mustern bestücken. Ruki besitzt zudem eine Brille, welche er allerdings eher privat trägt. In der Öffentlichkeit benutzt er Kontaktlinsen, wobei diese oftmals auch verschiedene Farben haben.

Besonderheiten:

Was wohl yedem praktisch sofort auffällt und woran ihn wohl auch die meisten "Nicht-Fans" erkennen sind die „Streifen“ an seinem Hals. Diese gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Formen. Heute gelten sie als sein Markenzeichen, allerdings sind sie nicht immer anzufinden, wie viele glauben.

Warum malt er sich nun diese Streifen auf den Hals? Nun, es ist sein Markenzeichen. Das macht Ruki irgendwie aus. Angefangen hat er wohl damit, da er seine Kiefer- und Halspartie nicht mag und diese damit überdecken wollte, was gelingt. Diese Streifen geben ihm optisch eine veränderte Hals- und Kopfform, interessant nicht?

Als kleines Extra, hier noch ein Video „Through the years: Ruki (2001-2016)" von Catsness Productions:

https://www.youtube.com/watch?v=H_kHKooY1XI

Wie hat euch meine erste Stilanalyse gefallen? Analysen von Menschen sind immer etwas oberflächlich, besonders wenn diese viele Veränderungen durchlebt haben. Ich habe mich für Ruki entschieden, da ich mich mit seinem Aussehen neben MIyavi am besten auskenne und Miyavi nun doch nochmal eine ganz andere Nummer an Styleanalyse ist!



Visual Kei and Gaze-Rock is not Dead! J-POP / J-Rock (Sonstige), Visual Kei, the GazettE, Visual Kei is not dead!, Trigger-Warnungen: Depression, Suizid

Autor:  Hakuya

-Haru- hat eine Aktion gestartet bei der alle Visual Kei Fans auf Mexx aufgerufen sind mit einem kleinen Weblog über Liebslingsband, -song oder member ein Zeichen dafür zu setzten, das Visual Kei hier noch nicht tot ist.

Und wenn ich CDs, DVDs, Poster an den Wänden, gerahmte Bilder und was sich hier in den letzten 12 Jahren noch so alles an VK Zeug angesammelt hat betrachte, wird mir noch immer ganz warm ums Herz. Auch wenn in letzter Zeit auch bei mir nicht viel los war im Bereich Visual Kei hängt mein Herz doch immer noch sehr daran und an den wunder-wundervollen Erinnerungen. Aber genug der Vorrede hier kommt mein Beitrag zur Aktion:

Lieblingssong!

Es ist nicht so, dass ich mich da ernsthaft für einen entscheiden könnte aber ich habe hier für einen ausgesucht der vielleicht weniger bekannt, der es mir aber unglaublich angetan und zwar weil er für mich eine der schönsten Instrumentalstellen hat.

Ray von The Gazette

 

Einmal gibt es hier drüber die Studioversion mit englischer Übersetzung (Die Weblogtriggerwarnung sind wegen der Lyrics drin). Ich finde das Lied noch mitreißender wenn man sich den Text anschaut. Verzweiflung aus der Dunkelheit heraus gesungen. Und aus dieser Dunkelheit wird über 'Ray' den Lichtstrahl gesungen. Für mich ist dieser wundervolle Instrumentalpart zwischen 2:40 und 3:17 die musikalische Version dieses Lichtstrahls und ich spule immer und immer wieder an diese Stelle, wenn ich diesen Song einmal angemacht habe.

 

 

Und hier gibts dann noch einmal die Liveversion. Weils so schön ist ~ Besonders Uruhas Gitarrenspiel hat es mir angetan <3

Sollte diesen Eintrag jemand lesen, der sich nicht mit Visual Kei oder mit The Gazette auskennt gibts hier ganz fix das wichtigste:

The Gazette haben sich 2002 gegründet und sind seit 2003 in der heutigen Besetzung aktiv. Ruki (Vo), Aoi (Gt), Uruha (Gt), Reita (Ba), Kai (Dr). Meines Wissens nach sind The Gazette in Japan eine der erfolgreichsten VK Bands die auch die richtig großen Hallen füllen.

Ray ist von ihrem 2. Mini-Album Akuyuukai, welches 2003 erschien. Also ein richtig alter Schinken. Aber manchmal sind das einfach die besten.



Visual Kei is not dead! - PInku's Beitrag J-POP / J-Rock (Sonstige), Visual Kei, the GazettE, the gazette, Visual Kei, Visual Kei is not dead!

Autor:  PInku

Nun schließe auch ich mich der Weblogaktion unserer lieben -Haru- an, wer mehr darüber erfahren möchte kann gern auf ihren Weblog gehen und es nachlesen.

Ich habe mich für die Band the GazettE entschieden.

Die 5 Yungs Ruki (Voc), Uruha (Gui), Aoi (Gui), Reita (Bas) und Kai (Dru) machen schon seit 15 Yahren als the GazettE zusammen Musik und sind damit mittlerweile recht erfolgreich.

Das erste Lied was ich euch von ihnen zeigen möchte kennen wahrscheinlich sehr sehr viele, da es das bekannsteste von ihnen ist, Filth in the Beauty (2007)

https://www.youtube.com/watch?v=t2ZRy71vivk

Ich denke, dieses Lied lässt sehr gut erahnen, in welche Richtung the GazettE gehen, zudem muss ich gestehen gefällt mir Rukis Outfit in diesem Video besonders gut!

Über die Yahre haben the GazettE sich weiter entwickelt, folgt nun ein neuers Lied von ihnen, von welchem sich mein Animexxname ableitet, Ugly (2015).

https://www.youtube.com/watch?v=2X49oG0fAHM

Bei dem Lied mag ich besonders das Video, ich empfinde es als fesselnd. Und es erinnert mich grundlos an American Horror Story, was ist kaputt mit mir??

Yedenfalls denke ich, dass das schon ganz nette Einblicke in sowohl das Aussehen als auch die Musik der Band bringt.

Zum Abschluss noch ein kleines Lied von ihnen, welches gerade einen Ohrwurm von mir darstellt und ich irgendwie total mag gerade. Es ist zwar ein alter Kasten, aber dennoch find ich es gut hörbar, Ruder (2004).

https://www.youtube.com/watch?v=1vM1GGWivWQ



OMG Hello Kitty <3 Hello Kitty, Visual Kei, the GazettE

Autor:  PInku

(damit nun nicht 3 Yahre SilvesterZettE hier zu sehen sind. Außerdem brauchte ich eh ein neues Titelbild in FB, da kam mir das hier ganz recht. Und eigentlich wollte ich es auch nicht selbst machen, aber das was ich verwenden wollte hat nicht ganz hingehauen -.- Ich rede zuviel.)







So nun versuch ich hier mal etwas Werbung zu machen. ich hab einige Sachen auf Ebay eingestellt und hoffe das hier vielleicht auch jemand Interesse hat.

zu haben sind unter anderem Bücher sowie verschiedene Merchandise-Artikel zu J-Rock Bands (L'Arc en Ciel, Hyde, Miyavi, Alice Nine, Dir en Grey, Luna Sea)

http://www.ebay.de/sch/blackpanther_jrock/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=

Coding done by beautiful



Sale (Dir en Grey, Miyavi, Gazette)


Dir en grey, Miyavi, the GazettE, Dir en grey, Miyavi, Sale, The Gazette

 

Dir en Grey Preis
Fanclub Only DVD "Dispair in the Womb"  100,00
Fanclub Only DVD "In Weal Or Woe" 100,00
Fanclub Only DVD "It Withers and Withers Bootlegged" Metalldose 100,00
"Withering to Death" First Press Album 30,00
"Decade 2003 - 2007" Album 15,00
"GAUZE" Album (Miya Records) 5,00
"GAUZE 692054" DVD 50,00
"1999.12.18 Osakajo Hall" DVD 70,00
"Tour 00-01 MACABRE" DVD 35,00
"VULGAR" Album EU Version 20,00
"KR CUBE" Single 15,00
"Dozing Green" Single 15,00
"Ryoujoko no Ame" Single 15,00
"Clever Sleazoid" Single 15,00
"Average Psycho" DVD 20,00
"Average Psycho" DVD 40,00
STICKERSET Macabre Tour 7,00
STICKERSET Kisou 8,00
Haiiro no Ginka Volume 38 - 41 jeweils 25,00
   
Miyavi  
"Miyavism" Album (Miya Records) 15,00
"Miyavi Uta Dokusou" Album 18,00
"AZN PRIDE THIS IZ JAPANESE KABUKI ROCK" Album + DVD 25,00
"MYV POPS" Album (out of Print) 40,00
"GARAKU" Album (out of Print) 40,00
"7 Samurai Sessions - We're Kavki Boiz" DVD Edition Album (out of Print) 40,00
   
GazettE  
NIL Limited Velvet Edition Version 60,00
Guren Optical Impression [Cardboard] CD + DVD 15,00
Stacked Rubbish Limited Edition First Press 30,00
Disorder Album (Miya Redords) 5,00
"Standing Tour 2005 MRD Final" DVD

45,00

"Judgment Day" DVD 35,00
Verwelktes Gedicht Photobook  
Official T-Shirt "Black Rules" Size M 30,00
Tour Pamphlet Nameless Liberty Six Guns Special mit CD

60,00

Heresy Fanclub-T-Shirt (nie getragen noch in Plastik) 20,00
Cellphone or Cardholder Tourgood (1xGold) 10,00
Tour Pamphlet Pulse wiggling to Black 01 Version 1 30,00
Tour Pamphlet Pulse wiggling to Black 01 Version 2 35,00
Tour Pamphlet 25,00
Tour Pamphlet Repeated Countless Error Grand Finale 30,00
Tour Pamphlet Maximun Royal Disorder 40,00
Tour Pamphlet Shibuya AX 2004 40,00
Tour Pamphlet Pulse wiggling to Black 02 30,00
Tour Pamphlet Nameless liberty Six Guns 20,00
Ruki designed Jacke von STACKED RUBBISH TOUR (weite 51cm Länge 61 cm) Material: Samt NAGELNEU

199,00

 

 

Coding done by beautiful




Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht