Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Weblog-Berichte zu: Dir en grey





Wearing Human Skin today DIR EN GREY TOUR18 - WEARING HUMAN SKIN Köln, J-POP / J-Rock (Sonstige), Dir en grey, Dir en grey, JRock, Konzert, Visual Kei, visual kei is not dead, Visual Kei is not dead!

Autor:  PInku

Hey Leute!

Ich melde mich auch mal wieder mit einem neuen Weblog, diesmal verarbeite ich hier mehrere Themen drin, da ich keine Lust bzw nerven dazu habe, einzeln alles aufzuschreiben. 

Wie wahrscheinlich auch schon das letzte Aas mitbekommen hat, war diesen Freitag DIR EN GREY in Köln und ich natürlich dort. Ich hab Diru schon seit einer Weile nicht mehr live gesehen und hab mich diesmal als Rollstuhlbegleitung als auch als Presse eintragen lassen. Das hat dem Konzert zwar ein wenig Verantwortung aufgedrückt, aber generell wars das wert. Aber erstmal ganz von Anfang!

Ich hatte schon seit einer Weile den Gedankengang, mir mal wieder ne neue Frisur zu machen. Das Konzert war ein passender Vorschub, es nun auch endlich durchzuziehen. Ganz nach dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!" hab ich mich also ans Werk begeben und bin selbst vom Ergebnis überrascht.
 

Spoiler

 


Zugegeben, die Meinungen teilen sich dahingehend. Wie findet ihr es so? Ich bin yedenfalls begeistert. Ich hatte ein viel schlimmeres Ergebnis erwartet und mal ehrlich, irgendwie hat das Stil. Wenn schon Provokation dann richtig und nichts halbherziges.

Desweiteren nun zum Konzert. Ich stand im Bühnengraben vorne und hab auf den Rollstuhl aufgepasst. Und dann noch ein paar Pressefotos geschossen, die ich logischerweise hier nicht veröffentlichen darf. Allerdings sind die ganz schönen sicher irgendwann in der Sumikai zu finden :D 

Das Konzert war der Wahnsinn. Ich muss sagen, es war eines der besten Konzerte im allgemeinen, auf dem ich ye war. Sie haben es geschafft, das Haus zu rocken und dabei den nicht zu unterschätztenden Ekelfaktor vollkommen ausgenutzt. Ich hab mich im Nachhinein ein wenig mit Merch eingedeckt, sprich einem Shirt. Ich bin heute noch mega geflasht davon muss ich zugeben. Und ich liebe das neue Album. Ya, ich bin ein wenig von Diru geflasht mal wieder. Danke dafür Kyo. Aber ist ya nicht so wild, bald ist Halloween und dann passt das ya :D

 



Schreibwelten #14 Wettbewerb, J-POP / J-Rock (Sonstige), Dir en grey, Visual Kei

Autor:  Schreifalter

Kaum vom weiten Meer zurückgekehrt, hat das kleine Falterchen schon wieder ein neues Ziel vor Augen. _Zin_ hat Hollywood als Ziel auserkoren und welches Falterchen kann da schon wiederstehen? 


Bis zum 30.09 habt ihr Zeit, um eine Geschichte zu eurer Lieblings-Visual Key-Band zu verfassen.

Die Themen lauten:  „Visual Kei goes deep inside“„Visual Kei goes Hollywood“. 

Schaut bei diesem Wettbewerb vorbei, schreibt eine Geschichte und gewinnt mit etwas Glück sogar ein Ticket für das nächste Konzert von Dir en Grey.
 


Möchtet ihr, dass wir euren Wettbewerb oder eure Weblogaktion auch in unserem Weblog vorstellen, dann schickt uns einfach eine ENS mit einem Link zur Aktion an den Schreifalteraccount. Achtet aber bitte darauf, dass wir nur Aktionen aufnehmen, die auch Bezug zum FF-Bereich haben. (Soll heißen, wir nehmen nur Wettbewerbe in denen es um Fanfics oder Originale geht.) Weiterhin muss die Aktion bereits laufen, es sollte aber noch genug Zeit sein, damit ein potentieller Interessent auch noch etwas einreichen kann.^^



Visual kei is not dead - Lang lebe Dir en Grey! J-POP / J-Rock (Sonstige), Dir en grey, Visual Kei, Dir en grey, J-Rock, Visual Kei, Visual Kei is not dead!, Trigger-Warnungen: Gewalt, Suizid, SVV

Autor:  Hakuya

Weil mich -Haru-s Aktion, dem Visual Kei auf Mexx wieder etwas Leben einzuhauchen, wirklich gefreut und geflasht hat gibt es von mir gleich drei Weblogs dazu. Dieser wird den zweiten Themen Vorschlag behandeln: Lieblingsband!

​Lieblingsband ist bei mir eine seeehr schwere Angelegenheit. Da gibt es zwei die sich diesen Rang wohl teilen müssen. Da [[daietto-usagi]] aber in ihrem Weblog sich schon D'espairsRay angenommen hat hab ich mich für meinen anderen Favoriten entschieden:(auch wenn sie sich zugegebener maßen nicht mehr selbst zum VK zählen aber da sie es mal waren -_^)

DIR EN GREY

​Seit 2005 habe ich mit dieser Band einiges durch und ich liebe und hasse diese 5 Männer. Aber hier soll es mal nur um die Liebe gehen <3

Dir en Grey feiern dieses Jahr ihr zwanzigjähriges bestehen und sie siehen heute nicht mehr so aus wie damals. Dazu ein fotografischer Beweis.
 

(Kyo, Toshiya, Kaoru, Shinya und Die 1999 ​Quelle: http://www.generasia.com/wiki/File:DIRENGREYGAUZE.JPG)

(Toshiya, Die, Kyo, Shinya und Kaoru 2015 Quelle: http://blog.eventim.de/2015/04/dir-en-grey-japans-weltschmerz-rocker-im-interview-zur-bevorstehenden-tour/)

Ich denke der Unterschied ist offensichtlich XD

​Aber natürlich haben Dir en Grey in 20 Jahren Bandgeschichte nicht nur ihr Aussehen sondern auch ihre Musik verändert. Deswegen werde ich jetzt die Quadratur des Kreises versuchen und euch mit drei Songs einen kleinen einblick in die Vielfalt dieser Band geben.

Fangen wir mit einem Lied von ihrem ersten Fullalbum Gauze (1999) an. Ich präsentiere euch mein heiß geliebtes: YOKAN!

 

Offensichtlich waren sie da noch eindeutig eine Visual Kei Band und schlugen noch verhältnismäßig sanfte Töne an.

Machen wir einen Sprung zum 6. Fullalbum Withering to death. ins Jahr 2005. Bühne frei für: THE FINAL

Kommen wir zu einem Song aus ihrem neusten Album Arche aus dem Jahr 2014: Uroko

Wenn ihr noch nie von Dir en grey gehört habt und euch diese drei Videos jetzt hintereinander angesehen hab seit ihr hoffentlich nicht zu verstört. Apropos verstört, Dir en grey machen wirklich gerne verstörende Videos. Also wenn ihr weitere anschauen wollt und empfindsam seit, seit vorsichtig.

Trotz all der Jahre und Veränderungen sind Dir en Grey für mich immer Authentisch geblieben und wenn ich mir ihre neusten Outfits so ansehe auch wieder etwas zum Visual zurück gekehrt.



So nun versuch ich hier mal etwas Werbung zu machen. ich hab einige Sachen auf Ebay eingestellt und hoffe das hier vielleicht auch jemand Interesse hat.

zu haben sind unter anderem Bücher sowie verschiedene Merchandise-Artikel zu J-Rock Bands (L'Arc en Ciel, Hyde, Miyavi, Alice Nine, Dir en Grey, Luna Sea)

http://www.ebay.de/sch/blackpanther_jrock/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=

Coding done by beautiful



Sale (Dir en Grey, Miyavi, Gazette)


Dir en grey, Miyavi, the GazettE, Dir en grey, Miyavi, Sale, The Gazette

 

Dir en Grey Preis
Fanclub Only DVD "Dispair in the Womb"  100,00
Fanclub Only DVD "In Weal Or Woe" 100,00
Fanclub Only DVD "It Withers and Withers Bootlegged" Metalldose 100,00
"Withering to Death" First Press Album 30,00
"Decade 2003 - 2007" Album 15,00
"GAUZE" Album (Miya Records) 5,00
"GAUZE 692054" DVD 50,00
"1999.12.18 Osakajo Hall" DVD 70,00
"Tour 00-01 MACABRE" DVD 35,00
"VULGAR" Album EU Version 20,00
"KR CUBE" Single 15,00
"Dozing Green" Single 15,00
"Ryoujoko no Ame" Single 15,00
"Clever Sleazoid" Single 15,00
"Average Psycho" DVD 20,00
"Average Psycho" DVD 40,00
STICKERSET Macabre Tour 7,00
STICKERSET Kisou 8,00
Haiiro no Ginka Volume 38 - 41 jeweils 25,00
   
Miyavi  
"Miyavism" Album (Miya Records) 15,00
"Miyavi Uta Dokusou" Album 18,00
"AZN PRIDE THIS IZ JAPANESE KABUKI ROCK" Album + DVD 25,00
"MYV POPS" Album (out of Print) 40,00
"GARAKU" Album (out of Print) 40,00
"7 Samurai Sessions - We're Kavki Boiz" DVD Edition Album (out of Print) 40,00
   
GazettE  
NIL Limited Velvet Edition Version 60,00
Guren Optical Impression [Cardboard] CD + DVD 15,00
Stacked Rubbish Limited Edition First Press 30,00
Disorder Album (Miya Redords) 5,00
"Standing Tour 2005 MRD Final" DVD

45,00

"Judgment Day" DVD 35,00
Verwelktes Gedicht Photobook  
Official T-Shirt "Black Rules" Size M 30,00
Tour Pamphlet Nameless Liberty Six Guns Special mit CD

60,00

Heresy Fanclub-T-Shirt (nie getragen noch in Plastik) 20,00
Cellphone or Cardholder Tourgood (1xGold) 10,00
Tour Pamphlet Pulse wiggling to Black 01 Version 1 30,00
Tour Pamphlet Pulse wiggling to Black 01 Version 2 35,00
Tour Pamphlet 25,00
Tour Pamphlet Repeated Countless Error Grand Finale 30,00
Tour Pamphlet Maximun Royal Disorder 40,00
Tour Pamphlet Shibuya AX 2004 40,00
Tour Pamphlet Pulse wiggling to Black 02 30,00
Tour Pamphlet Nameless liberty Six Guns 20,00
Ruki designed Jacke von STACKED RUBBISH TOUR (weite 51cm Länge 61 cm) Material: Samt NAGELNEU

199,00

 

 

Coding done by beautiful



dat fast hitzetote Tsukatchi & Dir en Grey DIR EN GREY @ NOVA ROCK , Dir en grey, Dir en grey, Diru, Nova Rock, Sonntag, Tsukatchi

Autor:  kagetsukasa
Hallo an alle

jap, me hat das Nova Rock so halbwegs überstanden
und ich bin zum Glück net zur dritten Hitzetoten geworden.

Am Vormittag sind SuperMegaBotKomurinV & ich zum Westbahnhof gefahren,
da wir uns die Zugtickets fürs Nova holen wollten und die Dame dort
hat uns mit der Kirchen ums Kreuz bgeschickt - auf gut deutsch gesagt:
sie schickte uns zum Hauptbahnhof damit ma den Zug dorthin erwischen.

In Bruck/Leitha umsteigen zum Zug in Richtung Györ, wobei wir nur ein
4-minütiges Zeitfenster hatten um diesen zu erwischen. Ok, bis zum Gelände
des Nova Rocks hin war alles in Ordnung und ich muss hier gleich mal erwähnen
ich war das allererste Mal da draußen. Daher wusste ich auch nicht, dass man so
weit bis zum Eingang zu gehen hat -_-"

Beim Eingang angelangt haben wir unsere Bänder erhalten und sind gleich
mal in Richtung Red Stage aufgebrochen, wobei - richtig erraten - erneut ein
langer Fußmarsch uns bevorstand. Endlich den richtigen Bereich gefunden habe
ich mir genau wie  SuperMegaBotKomurinV sofort ein Tourshirt von Diru mit der netten
grünen Aufschrift und den fünf Jungs auf der Rückseite des T-Shirts gesichert
(Teru: It's pink *aufs andere deut* xD).

Knapp vor 15 h sind ma vor zur Bühne gegangen, wobei mir da langsam die herrschende
Hitze bewusst wurde und die Aufregung wich immer mehr der Neugier als sie das Banner
auf der Bühne klar machten. Dann um 15:10 ging es endlich los und dank der Nebelmaschine
die bei dem 1.Song auf der CD Dum Spiro Spero liegt blickte ich über die ganze Bühne, da ich
nicht so genau wusste von welcher Seite sie denn kommen würden. Zuerst kam Shinya - ich
muss sagen er hat sich sehr gut gemausert seit ich ihn in Berlin im Saturn am Alex gesehen habe.
Gleich hinterher folgten DIE, Toshiya & Kaoru: der Rotschopf hatte Kapuze über und trug ein Jenasgilet;
der Bassmaster hat die Haare kurz - oben schwarz und unten blond und Kaoru sah einfach nur umwerfend aus *.* .... ehrlich gesagt alle fünf sahen klasse aus.

Bevor sie mit Lotus starteten kam ein schwarzgekleideter Kyo auf die Bühne, wobei mir seine Augen gefallen haben die mich an den altägyptischen Stil erinnerten. Bei Different Sense hat der gute Kyo sein Hemd aufgemacht, da es wirklich langsam heiß wurde und beim vierten Song stand er auch schon oben ohne da und zeigte uns stolz seinen Buddha am Rücken. Zum Großteil haben sie Songs aus ihrem Album Dum Spiro Spero gespielt, aber auch Obscure und die neu aufgenommene Version von The Final. Alles in allem war es ein klasse Konzert, da die fünf Jungs sich in Topform zeigten und ich bin auch mit Kyo zufrieden gewesen, da er seiner Stimme die nötige Ruhepause nach dem Konzert vom 05/24 gegönnt hat.

Danach sind SuperMegaBotKomurinV & ich wieder quer durchs Gelände gewandert nur weil wir noch zur Signaturstunde hin wollten und da mussten wir schon zwei Hitzetote beklagen: 1) unseren Honeylemontea und 2) die Schoki für Toshiya. Um uns kurz abzukühlen sind wir in den provisorischen Duschen gestoppt, wobei es ehrlich gesagt nicht viel genutzt hat, da ich nach paar Schritten wieder staubtrocken war -_-"

Am richtigen Ort angelangt mussten wir noch klein wenig warten, dann war es auch schon soweit: Toshiya & Shinya vertraten die Band, wobei mein Bruder etwas überrascht deswegen wirkte. Ich habe mir von den beiden meine The Unraveling und SuperMegaBotKomurinV seine Rinkaku Version B signieren lassen. Toshiya war voll kawaii als ich ihm das kleine Lämmchen geschenkt hat und Shinyas Blick war wirklich unbezahlbar als ich Nora darum bat meine an Kaoru, DIE & Kyo mitgebrachten Geschenke an sie weiter zu leiten. Shinya habe ich einen Plüschwolf geschenkt, den er dankbar angenommen hat und ich habe mich bei ihnen für dieses großartige Konzert bedankt.

Nur um die Band zu sehen habe ich mir all diese Mühen & Strapazen auf mich genommen und ich muss sagen: Dir en Grey live sind wahrlich ein unbedingtes Muss


Tabula Rasa DIR EN GREY TOUR 2013 TABULA RASA - KÖLN, Dir en grey, Dir en Grey, Tour 2013

Autor:  Cory
DIR EN GREY live in Köln <3 



Dies war nun mein 7. Konzert :D

 
Wirklich ein großartiger Abend! Ich fand Kyos Stimme mal wieder sagenhaft :3 Und das obwohl er zuvor ja etwas angeschlagen war.



 
Die hat richtig gestrahlt!<3 ich fands super, dass er sich am Ende nochmal an den Bühnenrand gesezt hat und Plecks in die Menge warf :3 Leider hab ich wie immer Pech gehabt (obwohl um mich herum mindestens vier etwas gefangen haben XD), aber irgendwann werde ich schon noch eins fangen (da glaube ich jetzt mal fest dran...)

 
Toshiyas Frisur gefiel mir richtig gut *___*

Und dass er und Kaoru gleich zweimal mit Die getauscht haben, hat mich sehr gefreut ^__^

 
Generell gefiel mir die Stimmung beim Konzert sehr. Die Leute sind gut mitgegangen und haben zwar gemosht, aber niemanden dabei verprügelt (zumindest da wo ich stand) :) Auch die Band schien mir sehr guter Laune zu sein.
 
Ein gelungener Abend also^^
Auf ein nächstes Mal!<3

 
Mitbringsel:
Ein Sticker und eine Tasche- das Album hatte ich schon, aber es gehört halt zur Tour, deshalb musste es mit auf Foto^^
 
Mehr Bilder kommen auch noch- nur muss ich die erst sichten.
 
Und hier ist die Playlist- ich hoffe das stimmt so XD 
 
Dir en grey - Tabula Rasa Tour - 11.06.2013 - Köln -Live Music Hall
 
01: Kyoukotsu no Nari
02. The blossom Belzebub
03. Difference Sense
04. Lotus
05. Obscure
06. Rinraku
07. Conceived Sorrow
Inward Scream
08. Diabolos
09. Tsumi no Mayu (New. Vers.)
10. Kasumi (New Ners.)
11. KARMA
12. Unraveling
13. Reiketsu Nariseba
14. Saku
Encore
15. The Final
16. Rasetsukoku
17. Hageshita To kono Mune no naka de karamitsuta skaunetsu no yami



Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht