Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Was dich in deinen Träumen hält...

Seto x Yugi // Post DSOD // Rivalshipping
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: Gestern
nicht abgeschlossen (33%)
Deutsch
37652 Wörter, 8 Kapitel
Nachdem er Yugis Fähigkeiten anerkannt hat, bat Seto ihn um Zusammenarbeit bei der Entwicklung seiner Produkte.
Yugi ist immer öfter bei Kaiba und beide fühlen sich einander immer näher, auch wenn der Stolz zwischen ihnen steht.
Mokuba wird unterdessen zu einem seiner besten Freunde, doch als er Yugi um Hilfe bittet und ungewollt ihre Leben auf's Spiel setzt, muss sich Seto wohl oder übel eingestehen, was er eigentlich will, denn die Leiden seines kleinen Bruders und der Schmerz in dessen Herz bedrohen die beiden Menschen, die ihm am meisten bedeuten...

post-DSOD
Shounen Ai/ Yaoi/ Boys Love
Main Pairings: Seto x Yugi & Noah x Mokuba
Freundschaftlich: Yugi & Mokuba

Ein wenig Humor, Mystery & Eventuell Horror, Freundschaft, Schmerz & Trost und nach eigener einschätzung P-16, aber wenn andere das anders sehen, stufe ich die FF natürlich entsprechend ein - Einfach anschreiben!

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 08.02.2020
U: Gestern
Kommentare (0 )
37652 Wörter
Prolog Kapitel 1 " E: 08.02.2020
U: 10.02.2020
Kommentare (0)
5910 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Kapitel 2 "Kontaktmeditation" E: 08.02.2020
U: 10.02.2020
Kommentare (0)
6270 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kapitel 3 "Ich...Will weg hier" E: 09.02.2020
U: 10.02.2020
Kommentare (0)
4455 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 4 "An einem Ort, an dem..." E: 09.02.2020
U: 13.02.2020
Kommentare (0)
3038 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 5 "Neo-Lilith" E: 11.02.2020
U: Gestern
Kommentare (0)
3392 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kapitel 6 "Dieser Dämon hat mich kopiert?!" E: 13.02.2020
U: Gestern
Kommentare (0)
4584 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kapitel 7:"Briten und ihre Melodramatik" E: 14.02.2020
U: 14.02.2020
Kommentare (0)
4967 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kapitel 8: "Armer toter Junge!" E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (0)
5036 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Yugi Muto / Yuugi Mutou / Yugi

    19 Jahre alt: (ca. 1 Jahr nach DSOD)
    Beschäftigung: Zur Zeit von Seto angestellt um bei der Entwicklung der Solid-Vision zu helfen. Mit Duellen natürlich...
    Charakter: Freundlich, Besonnen, Scherzhaft, Hilfsbereit, Sensibel
    Mag: Seine Freunde, Spiele, seinen Großvater, Burger, Seto...?
    Mag nicht: Wenn seine Freunde Probleme haben oder (verbal sowie physisch) angegriffen werden
    Bild: YuGiOh! Darkside of Dimensions © Kazuki Takahashi, Satoshi Kuwabara & Studio Gallop

    (Sehr an die Vorstellung Yugis nach der DSOD Story angelehnt.)

    Er ist aber nach wie vor der diplomatische, freundliche und liebe Junge den wir kennen und gern haben!
    Mit seinen Freunden hat er immer noch sehr guten Kontakt, auch wenn nach der Schule jeder individuelle Wege eingeschlagen hat.
    Er nimmt sich vielleicht ein kleines Bisschen mehr heraus als früher - Schließlich hat ihn die Erfahrung etwas stärker gemacht.

    Er ist inzwischen sehr gut mit Mokuba befreundet (Sogar so gut, dass auch er ihn jetzt beim Spitznamen Moki nennt! Natürlich darf Seto das nicht wissen...).

    Wenn sich irgendwie die Gelegenheit ergibt, dann trifft er sich gerne mal mit Mokuba, Ryou und Joey.

    Er weiß aber, dass der über fürsorgliche Seto, der seinen Bruder vor allem beschützen möchte, es vermutlich gar nicht gerne sehen würde, dass er und seine Freunde sich so gut mit seinem Bruder verstehen...

    Er merkt, dass er in der Zeit, die er mit Kaiba verbringt eventuell Gefühle für diesen entwickelt, verleugnet dies aber mehr oder weniger gekonnt auch vor sich selbst.

    Deshalb merkt er auch selten, wenn er schon von den anderen deshalb aufgezogen wird, dass sowohl er als auch Seto offensichtlich mehr für einander empfinden, als es Mitarbeiter tun sollten...

    Jedenfalls stecken, so gut Yugi sie auch verbergen möchte, noch tief verwurzelte Selbstzweifel in Yugi.
    Es gibt Momente, in denen diese wieder aufkommen - Das ignorante Verhalten Kaibas hilft dabei absolut nicht und wer weiß...
    Vielleicht könnte das noch zu einer Katastrophe führen...
  • Charakter
    Mokuba Kaiba

    Alter 16: In dieser Story ist er etwas älter, weil ich mich ausnahmsweise am US dub halte und dann noch die Zeit bis nach DSOD drauf rechne!
    Beschäftigung: "Oberstufen Schüler" - Theoretisch. Aber er wird zuhause unterrichtet.
    Charakter: Etwas frech, Nett, würde gerne mehr mit Freunden unternehmen und fühlt sich daher oft einsam, will anderen keine Probleme bereiten
    Mag: Seto, Seine Freunde, Videospiele, Fast Food
    Mag nicht: Albträume, Einsamkeit, Wenn Seto wieder auf Stur macht
    Bild : YuGiOh! Darkside of Dimensions © Kazuki Takahashi, Satoshi Kuwabara & Studio Gallop

    Mokuba liebt und respektiert seinen Bruder - Aber wie das in der Pubertät nun mal so läuft, wird auch er etwas aufmüpfiger.
    Dass Seto ihn mit Regeln und indirekter "Isolation" beschützen muss, sieht er nicht wirklich ein und trifft sich heimlich oder zumindest wenn Seto nicht aufpasst gerne mit Yugi, Ryou und Joey, mit denen er sich inzwischen sehr gut angefreundet hat.
    Er würde Yugi inzwischen als seinen besten Freund bezeichnen.
    Seit Yugi für Seto arbeitet und daher am meisten "Freizeit" hat (nicht wie Ryou, der studiert oder Joey, der andauernd arbeitet), kann er mit ihm viel öfter telefonieren oder kleine Treffen vor den Duellen der beiden Duellanten einschieben, bei denen sie einfach nur Spaß haben.
    Mokuba plagen schon seit einiger Zeit enorme Albträume und die Tatsache, dass er so wenig Kontakt zu anderen hat, beziehungsweise einen Bruder, der sich nicht gerne mit ''Unlogischem'' befasst, lässt die Situation nur noch schlimmer werden.
    Woher kommen die Albträume?
    Wer hilft ihm eigentlich diese zu bezwingen - Und wie kann er Kontakt zu dieser Person aufnehmen?
    Er müsste sich doch früher oder später an seine Freunde wenden,
    doch was er damit heraufbeschwört, hat er nicht kommen sehen...
  • Charakter
    Ryou Bakura

    Alter 20: Sein Geburtstag ist ja der 2. September. Ich nehme einfach an, dass das der September im Jahr vor Yugis Geburtstag im sommer ist. Ist definitiv nicht Canon, aber die Paar Monate Unterschied finde ich irgendwie einfach ansprechend.
    Tätigkeit: Student.
    Mag: Lesen, Seine Freunde, Windbeutel zum Dessert, Table-Top Games (auch wenn er dafür überhaupt keine Zeit mehr hat), Okkultes
    Mag nicht: Mit seiner Vergangenheit konfrontiert zu werden
    Macke: Manchmal ein wenig verpeilt - Er setzt sich oft selbst zu sehr unter Druck
    Bild: YuGiOh! Darkside of Dimensions © Kazuki Takahashi, Satoshi Kuwabara & Studio Gallop

    Ryou ist im moment ein sehr ausgelasteter Vollzeitstudent.
    Es ist nicht so, dass er sich völlig abkapselt, aber zur Zeit setzt er seine Prioritäten zunächst auf sein Studium.

    Auch wenn er gerne mehr Zeit für seine Freunde aufbringen würde, muss er sich wirklich reinhängen um nicht nachzulassen.
    Er ist immer noch sehr gut mit den Jungs und neuerdings ebenfalls mit Mokuba befreundet.

    Meistens müssen ihn andere überreden, wenn man ihn irgendwohin einlädt - Er antwortet aber immer auf SMS und kommt natürlich sofort, wenn es dringend ist.

    Er hat nicht wirklich Zeit sich immer über alles auf den neusten Stand zu bringen (Sein Handy ist alt und viele Videospiele, die eigentlich total bekannt sind hat er noch nie angerührt), weil er sein Leben in vielerlei Dingen schon selbstständig managen muss. Damit ist er schon oft ausgelastet genug, aber als Mokuba ihn dann doch um Hilfe bittet, zögert er natürlich nicht!
    Ryou hat natürlich keine Ahnung von der Gefahr, welcher er damit einen Zutritt zu dieser Welt gewährt...
  • Charakter
    Seto Kaiba

    Alter 19:
    Tätigkeit: CEO der Kaiba Corporation.
    Mag: ...(Das System nimmt an, dass die Suche nach dieser Information einige Stunden in Anspruch nehmen kann...)
    Mag nicht: ...(Systemüberlastung)
    Macke: Emotional unterentwickelt.
    Bild: YuGiOh! Darkside of Dimensions © Kazuki Takahashi, Satoshi Kuwabara & Studio Gallop

    Der Firmenchef mit Überlegenheits- und Kontrollkomplex ist, ziemlich genau so wie wir ihn aus der Serie kennen, ein ziemlich pragmatisch denkender und direkter Kerl.

    Er kann trotzdem nicht mit seinen Gefühlen umgehen.
    Die einzige Person, welcher er öffentlich so etwas wie Zuneigung zugestehen würde ist sein über alles geliebter kleiner Bruder.

    Nach den Ereignissen um die Plana (Kurz: Nach dem Film "Dark Side of Dimensions") hat Seto natürlich seine Projekte im Fokus und seine neu entwickelte Solid Vision Technologie, die vor Perfektion nur so strotzen soll, wie er sie bereits aller Welt angekündigt hatte, steht noch vor der Veröffentlichung.

    Natürlich, kann das jedoch nicht ohne ausführliche Tests geschehen.
    Tests, welche nicht mit der Simulation der Pharaos durchgeführt werden sollen, sondern mit dem derzeitigen König der Spiele: Yugi Muto.

    Kurzerhand hat Kaiba beschlossen Yugi, mit nicht grade geringem Überredungs- und Kostenaufwand, als offiziellen Angestellten immer wieder zu Duellen herauszufordern, wenn auch nur die kleinste Veränderung an der Solid-Vision vorgenommen worden ist.

    Was er dabei nicht zu realisieren schein ist, dass er dabei nicht nur die Veröffentlichung seiner Technologie herauszögert, sondern auch noch Gefühle für Yugi zu empfinden scheint, welche er absolut nicht einzuordnen scheint -
    Er zieht es vor nicht weiter darüber nachzudenken und kann es überhaupt nicht ausstehen, wenn jemand ihn damit konfrontieren möchte.

    Doch er wird bald schon merken, dass seine Sturheit und seine brutale emotionale Abschottung die Menschen, die er eigentlich gerne hat, verletzt.
    Und nicht nur das...
    Es wird Zeit für den Stolzen jungen Mann einzusehen, dass er manchmal, seinen Nächsten zuliebe, überwinden muss, wenn er sie nicht für immer verlieren will.
  • Charakter
    Joey Wheeler

    Alter 19:
    Tätigkeit: Hier und da Jobben
    Positive Eigenschaften: Loyal, Geht für andere bis auf's ganze!
    Macke: Manchmal verpeilt - Manchmal unaufmerksam

    Was gibt's da noch zu erzählen - Joey Wheeler (alias: Best Boy) halt.
    Der loyale und mutige Typ, der manchmal aber auch für ganz schön unterhaltsame Momente sorgen kann und sich echt gerne mit Seto Kaiba zankt.
    Wir kennen ihn - Wir lieben ihn - Basta.
  • Charakter
    Noah Kaiba

    Alter ... ?: Offiziell ist er ja gar nich am Leben...

    Lest erstmal einfach die Story ╰(◡‿◡✿╰)
Kommentare zu dieser Fanfic (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare