Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

The Idol Mafia


Erstellt:
Letzte Änderung: 26.02.2017
nicht abgeschlossen (2%)
Deutsch
20949 Wörter, 4 Kapitel
Seit den frühen 90er-Jahren ist die Arbeit der Yakuza in der Öffentlichkeit immer mehr und mehr eingeschränkt worden, da die sichtbare Zugehörigkeit zu selbigen unter Strafe gestellt wurde.

Zwar reichen die Einflüsse der Yakuza bis in das Finanzwesen und weit in die Politik Japans, dennoch sind sie meistens dazu gezwungen, ihre Tätigkeiten im Untergrund zu verrichten.
Über viele Jahre hinweg mussten so einige Clans an Macht und Größe einbüßen.

Dies führte zum Beschluss zahlreicher Maßnahmen, um im Geheimen dem Verfall der Yakuza entgegenzuwirken. Eine dieser Maßnahmen beschreibt die gezielte Tarnung bestimmter öffentlicher Einrichtungen, geführt durch die Hände der Clans, um dort neue potentielle Mitglieder zu rekrutieren, zu trainieren und deren Einsätze zu koordinieren und zu verwalten.

Dabei fängt die Einflussnahme teilweise bereits im frühen Grundschulalter an.
Schulen, die nach außen hin völlig normal wirken, werden als Anlaufstelle für Befürworter und Anhänger der Yakuza genutzt, um die eigenen Kinder als Teil der verschiedenen Gruppierungen zu etablieren.

Über die Zeit entwickelten sich so mehrere Schulen, die nahezu komplett unter der Kontrolle diverser Clans stehen. Der Schullalltag gestaltet sich dort wie auch an sonst jeder anderen Schule. Clubaktivitäten werden jedoch bevorzugt genutzt, um das normale Bild für Außenstehende zu wahren.

Eine dieser Schulen ist die „Otonokizaka Academy“.
Besonders die neun Schülerinnen von µ's leisten hervorragende Arbeit.
Als Gruppe, gefeiert für ihre Musik als Idols, gefürchtet für ihre Taten als Yakuza.

Im Zuge eines prekären Vorfalls in der Zentrale des Minami-Clans in Mitteleuropa, werden die Mädchen damit beauftragt, vor Ort sich der Lösung der Problematik anzunehmen. Dabei arbeiten sie im Geheimen. Und ihnen sind alle Mittel recht, um ihren Auftrag zufriedenstellend durchzuführen.
____________________________________________________________________________

Das Cover stammt von sizuka.

Ich wünsche euch viel Vergüngen beim Lesen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 04.01.2016
U: 26.02.2017
Kommentare (2 )
20949 Wörter
Prolog Codename: Hesiod E: 04.01.2016
U: 16.01.2016
Kommentare (2)
3871 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Jack E: 28.03.2016
U: 07.04.2016
Kommentare (0)
4250 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Ankunft E: 11.08.2016
U: 15.08.2016
Kommentare (0)
4430 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Sizilianische Gastfreundschaft E: 12.02.2017
U: 26.02.2017
Kommentare (0)
8398 Wörter
abgeschlossen
  • Charakter
    Eri Ayase

    Alter: 17
    Geburtstag: 21. Oktober
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: B
    Größe: 1,66 m
    Frisur: Langes Haar, Pferdeschwanz
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Blau
    Beruf: Schülerin
    Mag: Schokolade
    Mag nicht: Eingelegte Pflaumen
  • Charakter
    Nozomi Toujou

    Alter: 18
    Geburtstag: 9. Juni
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: 0
    Größe: 1,63 m
    Frisur: Langes Haar, Twintails
    Haarfarbe: Violett
    Augenfarbe: Türkis
    Beruf: Schülerin
    Mag: Yakiniku
    Mag nicht: Karamell
  • Charakter
    Niko Yazawa

    Alter: 18
    Geburtstag: 22. Juli
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: A
    Größe: 1,58 m
    Frisur: Schulterlanges Haar, Twintails
    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: Rot
    Beruf: Schülerin
    Mag: Süßigkeiten
    Mag nicht: Scharfes Essen
  • Charakter
    Honoka Kousaka

    Alter: 17
    Geburtstag: 3. August
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: 0
    Größe: 1,61 m
    Frisur: Schulterlanges Haar, Seitenzopf
    Haarfarbe: Hellbraun
    Augenfarbe: Blau
    Beruf: Schülerin
    Mag: Erdbeeren
    Mag nicht: Paprika
  • Charakter
    Umi Sonoda

    Alter: 16
    Geburtstag: 15. März
    Geschlecht: weiblich
    Blutgruppe: A
    Größe: 1,63 m
    Frisur: Langes Haar
    Haarfarbe: Blau
    Augenfarbe: Gold
    Beruf: Schülerin
    Mag: Süßigkeiten der Familie Kousaka
    Mag nicht: Kohlensäurehaltige Getränke
  • Charakter
    Kotori Minami

    Alter: 16
    Geburtstag: 12. September
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: 0
    Größe: 1,63 m
    Frisur: Langes Haar, hochgestecktes Haar
    Haarfarbe: Ocker
    Augenfarbe: Gold
    Beruf: Schülerin
    Mag: Käsekuchen
    Mag nicht: Knoblauch
  • Charakter
    Maki Nishikino

    Alter: 16
    Geburtstag: 19. April
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: AB
    Größe: 1,65 m
    Frisur: Schulterlanges Haar
    Haarfarbe: Rot
    Augenfarbe: Violett
    Beruf: Schülerin
    Mag: Tomaten
    Mag nicht: Mikan
  • Charakter
    Hanayo Koizumi

    Alter: 15
    Geburtstag: 17. Januar
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: B
    Größe: 1,60 m
    Frisur: Mittellanges Haar
    Haarfarbe: Braun
    Augenfarbe: Aubergine
    Beruf: Schülerin
    Mag: Reis
    Mag nicht: -
  • Charakter
    Rin Hoshizora

    Alter: 15
    Geburtstag: 1. November
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: A
    Größe: 1,59 m
    Frisur: Kurzhaarschnitt
    Haarfarbe: Rot-Blond
    Augenfarbe: Oliv
    Beruf: Schülerin
    Mag: Rahmen
    Mag nicht: Fisch
  • Jack Doyle

    Alter: 26
    Geburtstag: -
    Geschlecht: Männlich
    Blutgruppe: A
    Größe: 1,83 m
    Frisur: Mittellanges Haar
    Haarfarbe: Dunkelbraun
    Augenfarbe: Blau
    Beruf: Anwendungsentwickler
    Mag: Kohlrabi
    Mag nicht: Fisch
  • Fabian Neumann

    Alter: 25
    Geburtstag: 10. August
    Geschlecht: Männlich
    Blutgruppe: AB
    Größe: 1,79 m
    Frisur: Kurzhaarschnitt
    Haarfarbe: Dunkelblond
    Augenfarbe: Blau
    Beruf: Industriekaufmann, Student
    Mag: Tee
    Mag nicht: Pilze
  • Mina Neumann

    Alter: 25
    Geburtstag: 10. August
    Geschlecht: Weiblich
    Blutgruppe: 0
    Größe: 1,67 m
    Frisur: Schulterlanges Haar
    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: Braun
    Beruf: Industriekauffrau, Studentin
    Mag: Tee
    Mag nicht: Gebratenen Reis
  • Luca

    Alter: 26
    Geburtstag: 11. November
    Geschlecht: Männlich
    Blutgruppe: AB
    Größe: 1,81 m
    Frisur: Mittellanges Haar, Pferdeschwanz
    Haarfarbe: Rotbraun
    Augenfarbe: Grün
    Beruf: -
    Mag: Familie( Kleine Schwester )
    Mag nicht: Ungehorsam
  • Pietro Costa

    Alter: 52
    Geburtstag: 27. Mai
    Geschlecht: Männlich
    Blutgruppe: 0
    Größe: 1,87
    Frisur: Kurzhaarschnitt
    Haarfarbe: Weiß
    Augenfarbe: Braun
    Beruf: Geschäftsführer eines Supermarktes
    Mag: Familie( Frau, Tochter, Mitarbeiter )
    Mag nicht: Gewalt
Finocchiona Sbriciolona
Eine italienische Salamiart.
Hirnbatzl
Ein Schnippen gegen die Stirn.
PA-Anlage
Eine PA-Anlage ist eine Beschallungsanlage, die der Wiedergabe von Sprache oder Musik an ein Publikum dient.
Provoletta
Ein italienischer Schnittkäse/Hartkäse.
Kommentare zu dieser Fanfic (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Phinxie
2016-08-11T17:27:32+00:00 11.08.2016 19:27
Hallöchen :3

Der liebe Lazoo hat mich auf deine FF hier aufmerksam gemacht und obwohl mich weder das FanDom noch deine Inhaltsangabe übermäßig begeistert hat, habe ich aufgrund von Lazoos Rat mal reingeschnuppert :3

Mir ist sofort dein deutlich niveauvoller, ansprechender Schreibstil aufgefallen (das btw auch schon in der Inhaltsangabe ^^)
Ich mag ihn, du beschreibst detailreich und ausgiebig und selbst ich, die mit Japan und der ganzen Kultur wenig bis gar nichts anfangen kann, merke, dass du dich damit auseinander gesetzt hast, um es möglichst authentisch rüber zu bringen. Man findet sich gut in die Geschichte rein, aber du beschreibst auch nicht ZU ausschweifend, sodass dem Leser schnell langweilig wird.
Über die Charaktere kann ich jetzt wenig sagen - da es ist um eine FF handelt, werden es wohl Charaktere aus den jeweiligen Mangas/Animes sein und nun ja. Ob du sie so beschreibt, wie sie sind, weiß ich nicht, aber ich gehe mal stark davon aus, denn dein Schreibstil verrät mir, dass du nicht einfach so drauf los schreibst, sondern dir auch Gedanken machst ^^

Am Anfang sind da ein, zwei unschöne Absätze, aber die stören nur minimal den Lesefluss. Ich nehme mal an, es hat etwas mit dem Format zu tun, auf dem du in World tippst, das hatte ich auch schon mal^^ Also kein Qualitätsmangel, keine Sorge, ich wollte dich nur drauf aufmerksam machen :3
Ein paar Kommasetzungsfehlerchen sind drin, aber so wenige, dass man sie getrost übersehen kann, und Rechtschreibfehler habe ich ebenfalls so gut wie gar keine gefunden: Also insgesamt ein gutes, fehlerfreies Schriftbild, das kann nicht jeder von sich behaupten!

Was mir noch deutlich positiv aufgefallen ist, sind die Absätze, die du machst :3
Absätze sind immer gut, das gestaltet das Kapitel übersichtlicher und dem Leser tun beim Lesen nicht so schnell die Augen weh, wegen einer ganzen Wand von Text xD
Aber auch wenn ich diene Absätze jetzt positiv anspreche, würde ich dir ans Herz legen, auch mal Absätze innerhalb zu machen.
Momentan sieht man in deinem Kapitel nur einen Block, Absatz, Block, Absatz.
Es wäre schön, wenn innerhalb deiner Testblöcke auch noch ein paar Absätze wären (aber keine ganze Zeile, sondern eher diese Zeilenumbrüche, falls du verstehst, was ich meine xD).
Das macht das Lesen noch einmal angenehmer :3

Ansonsten habe ich keinerlei Kritik mehr (entschuldige, wenn ich zu dem Inhalt an sich wenig gesagt habe, aber es ist wirklich nicht meins :/ ) :3

Liebe Grüße,
Nymphy ^_^

Von:  HaruhiSou
2016-01-09T07:38:47+00:00 09.01.2016 08:38
Hi. Ich bin über den Zirkel Fanfiction Feedback-Club auf deine FF gestoßen.
Es war ein sehr spannender prolog.
Dein Schreibstil ist sehr niveauvoll und wie ich sehe hast du dich auch mit der japanischen Kultur auseinander gesetzt.
Ist ja nicht in jeder FF der Fall ;)
Der Prolog hat das was ein Prolog haben muss. Er lässt viele Fragen offen, regt zum nachdenken und weiter lesen an ;)
Antwort von:  Haio
09.01.2016 10:34
Vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich zu hören, dass dir der Prolog gefallen hat. Ich gebe mein Bestes, um auch die nachfolgenden Kapitel mit gleicher Qualität abzuliefern. ,-)