Zum Inhalt der Seite

Mother Sea

Kapitel 3 - I‘m a weirdo, von Moehre-chan

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Katta
2018-03-23T20:02:13+00:00 23.03.2018 21:02
Jaaaaaa, eine neue Seite! *-* Und es freut mich, dass du dich auf meine Kommentare freust. Das ist schön :)

Ich muss Zorro gleich zu Beginn recht geben. Er ist eben auch nur ein Mann und Tashigi offensichtlich voll sein Typ :> Und wie er im zweiten Panel die Fassung verliert. Oh mann, muss dir wieder mal ein Kompliment für die Gesichtsausdrücke machen und vor allem Zorro ist so originalgetreu. Finde ich super!
Tashigi wirkt nachdenklich und ich frage mich, was als nächstes kommt.
Antwort von: Moehre-chan
29.03.2018 16:39
es wird auf jeden Fall nicht mehr ganz so viel gestritten. Aber es kommen noch lustige Momente. Irgendwie muss Tashgi ihn ja zu ihm nach Hause bringen :D
Von:  EL-CK
2018-03-22T18:55:50+00:00 22.03.2018 19:55
und jetzt schön einschlafen XD
Antwort von: Moehre-chan
23.03.2018 14:59
vielleicht....? :D Das wird man in den nächsten 2-4 Seiten sehen :D
Antwort von:  EL-CK
23.03.2018 17:55
Na dann bin ich mal auf die Seiten gespannt ^^
Von:  Chiisuina
2018-03-22T15:59:58+00:00 22.03.2018 16:59
Uh, der Flashbackzoro ist toll xD
Eine sehr brüllende Seite übrigens hihi. Aber mit den Hintergründen total schön und hey, wird Tashigi jetzt etwas mehr über Kuina erfahren? Oder wird Zoro womöglich wegpennen?
Huh, ich bin schon wieder sehr gespannt, wies weitergeht.
Tolle Seite wiedermal.
Antwort von: Moehre-chan
29.03.2018 16:39
Danke für den Kommi <3