Zum Inhalt der Seite
Projektseite: animexx_MUC



Liebe Nicht-Besucher... Animexx-Treffen München (Dezember 2017)

Autor:  animexx_MUC

Hi Leute,

heute mal schlechte Nachrichten zum Animexx-Treffen in München, deswegen bitte lesen.

Wie ihr wisst, gibt es seit längerem parallel zum Treffen hinter der Kirche eine Ansammlung von Leuten, die dort teilweise bis spät in die Nacht Party machen, (viel) Alkohol trinken, Lärm machen und sehr viel Müll hinterlassen.

Im November wurde nun bei der Gelegenheit auch noch die Kirche an mehreren Stellen mit roter Farbe besprüht, mit einem Sachschaden von 10.000 € den keine Versicherung zahlt.

Der Pfarrer und die Anwohner hatten darauf hin die Animexx-Orga, die Leitung des Jugendzentrums, die Polizei und die Direktion der Schule zu einem Krisentreffen eingeladen. 

Kurz gesagt wird verlangt, dass das Animexx nicht mehr stattfinden soll. Ich konnte eine Schonfrist erreichen, aber wir müssen dafür sorgen, dass sich im gesamten Umkreis des Schererplatzes (so heißt der Platz mit dem Spielplatz etc.) KEINE Leute aufhalten. Durchgehen auf dem Weg zur S-Bahn ist erlaubt, aber ein längerer Aufenthalt nicht. Hinsetzen erst recht nicht.

Deswegen jetzt der Aufruf an alle, die jemanden kennen, der/die da vorne manchmal ist - oder vielleicht selber dort sind: wir bitten euch freundlich, aber durchaus ernst gemeint, euch dort nicht mehr "anzusiedeln".

Es ist an uns allen, dafür zu sorgen, dass wir uns weiterhin im Aquarium treffen dürfen.

An alle wirklichen Animexx-Besucher: im Aquarium sollen und dürfen wir weiter Spaß haben wie gewohnt. Ihr seid selbstverständlich nächsten Samstag alle weiter willkommen!

Februar-Treffen 2017

Autor:  animexx_MUC

Vielleicht haben es ja noch nicht alle mitbekommen:

Bitte denkt dran, dass unser Event am 4. Februar nicht in Pasing ist! Wir sind ausnahmsweise an einer anderen Location in Neuperlach-Süd, Adresse etc. steht hier: http://animexx.onlinewelten.com/events/78700/

Gerne könnt ihr hier auch Fragen dazu stellen, die sicher auch für andere wichtig sind.

Schon mal ein paar random Infos:

- wir arbeiten an einem richtig vollen Programm in mehreren Räumen für euch, u.a. gibt es ein Anime-Kino, Workshops, mehr Musik etc.

- der Eintritt ist diesmal 4 EURO. Wenn ihr eine 12er-Karte habt, müsst ihr noch einen Euro aufzahlen.

- die Codes bleiben wie gewohnt. Leider ist die neue Location zwar anders, aber insgesamt nicht sehr viel größer.

- für Autofahrer: es gibt direkt dort keinen Parkplatz. Ihr könnt euer Glück an der Straße versuchen, aber rechnet mit etwas Fußweg.

- Die Veranstaltung geht diesmal bis 23 Uhr.

- in Zusammenarbeit mit der Location bieten wir 100 Leuten die Möglichkeit, bis Sonntag morgens durchzumachen! Hierfür verkaufen wir für 2 Euro extra Bändchen, mit denen ihr bleiben dürft. Der Verkauf ist vor Ort am Samstag Abend. Als Bonus gibt es am Sonntag ein kleines Frühstück.
WICHTIG: es ist nur für Leute gedacht, die auch wirklich bis morgens durchgehend bei uns bleiben. Diese Regelung gibt es vor allem deswegen, weil Nachts draussen absolute Ruhe herrschen muss.

- für Cosplay-Fotos gibt es direkt hinter dem Haus einen kleinen Park, außerdem gibt es auch im Haus schicke Ecken dafür.

...to be continued

Februar-Treffen 2016 Animexx-Treffen München (Februar 2016)

Autor:  animexx_MUC

Da es für unser Februar-Treffen wahrscheinlich wieder zu einem großen Ansturm auf unsere Einlass-Codes kommen wird, grabe ich das Blog mal wieder aus. Es gibt nämlich dazu News & Updates!

1. Protipp: Ihr könnt euch schon jetzt bei der Animexx-Event-Seite bei "ich bin dabei" eintragen - und dann nur noch den Code holen.

2. Leider kam es in letzter Zeit oft vor, dass einzelne Leute sich mehrere Codes geholt haben - um sie dann privat an Personen ihrer Wahl weiterzugeben oder verfallen zu lassen. Wir wollen das System aber so fair wie möglich erhalten. Deswegen gibt es ab sofort die Begrenzung von maximal ZWEI Codes pro IP-Adresse (bzw. Internet-Anschluss). Ja, auch die IP-Adresse kann man wechseln, aber es erhöht den Aufwand immerhin.

Hinweis: wenn ihr mehr als zwei Personen unter einem Dach oder an einem Handy seid, die einen Code haben wollen (WGs etc.), wird das nicht mehr funktionieren. Bitte meldet euch per ENS bei  Galileo, dann trägt er eine Ausnahme für eure Accounts ein.

Wir behalten uns vor, die Codes von offensichtlichen Fake-Accounts ohne Nachfrage zu löschen und wieder freizugeben.

3. Wenn die Kasse Abends geschlossen wird, gibt es keinen Einlass mehr für weitere Besucher. Egal, wie viel Platz wir noch haben. Das wird ca. 21 Uhr sein - je nach Situation. Eine Ausnahme davon kommt gleich im nächsten Absatz^^

4. Am gleichen Tag wie unser Treffen findet das Peppermint Anime-Festival statt. Für die Besucher des Festivals haben wir ein spezielles Angebot:
Wenn die Kasse bereits geschlossen hat, kommt ihr trotzdem noch rein. Ihr braucht dazu aber das Peppermint-Ticket (welches wir markieren) und müsst natürlich die 3 Euro Eintritt zahlen. Solltet ihr vorher kommen, müsst ihr euch aber "einreihen", sorry^^

5. Wer's noch nicht mitbekommen hat: traditionsbewusst gibt es diesmal wieder richtig viel Programm in allen Räumen, außerdem machen wir durch bis Sonntag Früh! Das dürfen wir nur, weil es die letzten Jahre gut geklappt hat und wir nicht negativ aufgefallen sind (Müll & Lärm draussen). Das soll bitte so bleiben.

Was alles auf dem Programm steht, liest man hier: http://animexx.de/events/75402/

 

Neu: die Tauschbox

Autor:  animexx_MUC

Da die Idee anderswo gut ankommt, wollen wir es auch einmal bei unserem Münchner Treffen versuchen:

Die Animexx-Tauschbox!

Hier könnt ihr eure alten Schätze loswerden oder Interessantes mitnehmen.

Legt bitte nur szenerelevante Sachen in die Box – keinen Müll oder "ab 18"-Sachen. Der Austauch ist grundsätzlich kostenlos und läuft auf Vertrauensbasis. Wer etwas mitnimmt, soll auch etwas hinein legen.

Ihr findet die Tauschbox voraussichtlich beim Durchgang zu den hinteren Räumen, rechts vom Billard- bzw. Stepmania-Raum.

Code-Vergabe in zwei Phasen

Autor:  animexx_MUC

Es gibt ab dem Juli-Treffen 2015 eine kleine Änderung bei der Vergabe der Einlass-Codes.

Inzwischen hat sich der Termin für die Codes auf den Freitag 15 Tage vor dem Event, um jeweils 18 Uhr, gut eingebügert. Durch den nach wie vor sehr großen Ansturm sind die Codes normalerweise innerhalb der ersten halben Stunde komplett vergeben.

Einige Besucher haben sich bei uns gemeldet, dass der Termin leider nicht für alle ideal ist, vor allem weil einige am Freitag um 18 Uhr noch arbeiten müssen. Außerdem gibt es nur diese einzige Chance, wenn man den Termin einmal übersieht oder etwas wichtigeres zu tun hatte.

Jetzt gibt es dafür Abhilfe:

  • 250 Codes werden die gewohnt am Freitag, 18 Uhr vergeben.
  • 150 Codes werden am darauf folgenden Sonntag, um 11 Uhr, vergeben!

Wir hoffen, dass diese Aufteilung jetzt insgesamt für eine fairere Vergabe sorgen kann!

Neue Getränke-Auswahl

Autor:  animexx_MUC

Liebe Besucher,

ich stelle vor: das werden einige der neuen Getränke sein, die es ab dem Juni-Treffen für uns geben wird!

Das Aqu@rium stellt seine Getränke komplett auf bio um, wodurch natürlich alles von Coca Cola aus dem Programm fliegt.

Es steht noch nicht ganz fest, welche Sorten ins Programm aufgenommen werden, aber auf dem Bild seht ihr eine Auswahl. Der Preis bleibt gleich bei 1,- Euro, die Flaschen sind aber mit 0,33l etwas kleiner. Sie haben weniger Kalorien und bessere Zutaten (besser für euch) und sind eben bio (besser für den Rest der Welt).

Weiterhin geben wird es Apfelschorle, Wasser und Bionade. Außerdem je nach Verfügbarkeit und Lust und Laune Club Mate, Ramune, Ginger Ale und andere lustige Sachen.

Neue Versionen für Sprite und Cola light/zero wird es vorerst nicht geben! Aber mal sehen.

Mich ( Galileo) würde interessieren, ob jemand von euch Vorschläge für "exotische" Getränke hat, die wir mal ausprobieren könnten?

 

Kein Treffen im Mai

Autor:  Galileo

Kurz und schmerzlos: fast schon ein bisschen traditionell lassen wir das Treffen im Mai 2014 ausfallen.

Grund dafür ist die kurz vorher stattfindende Animuc, bei der der größte Teil unseres Helfer-Teams als Helfer oder Orga aktiv ist. 

Übrigens, falls ihr noch keine Karte für die Animuc gesichert hat: jetzt zuschlagen – noch kann man sich durch den Vorverkauf einige Euro sparen und sich das Ticket auch stressfrei zuschicken lassen :)

Außerdem findet am ersten Mai-Wochenende die Hanami in Ludwigshafen statt, auf der auch viele unserer Helfer und Besucher sein werden und zu der jeder andere auch eingeladen ist.

Die nächsten Treffen-Termine sind also der 5. April und der 7. Juni 2014!



Erneuerte Treffenregeln

Autor:  Galileo

An der Stelle ein großes Lob an unsere Besucher: ihr seid wirklich alle toll, brav und macht uns große Freude. Vielleicht könnte manchmal am Schluss etwas weniger Müll herumliegen, aber darum geht es hier gerade nicht ;)

Trotzdem ist klar: bei der Menge an Leuten brauchen wir einige feste Regeln, damit unser Treffen für alle Besucher angenehm bleibt. Wir reagieren auf Eure Vorschläge und Eure Kritik, und deswegen werden wir die Regeln zu Waffen und zum Aufenthalt im Umkreis des Treffens etwas erweitern.

Schusswaffenattrappen/Softairs sind nur als Cosplay-Accessoire und nur innerhalb des Gebäudes (inkl. Innenhof) erlaubt. Auch innerhalb des Gebäudes nicht erlaubt ist das Herumschießen z.B. mit Softair-Kugeln und die Aushändigung der Waffe an andere Gäste.
Der Aufenthalt, auch für Fotoshootings, bei der nahe gelegenen Kirche, den Schulen und Grünflächen rund um den Schererplatz ist für Treffen-Besucher nicht erlaubt. Das Durchqueren zum Kommen/Gehen ist natürlich kein Problem!


Wie auch bei den anderen Regeln müsst ihr bei Verstoß mit einem Hausverbot rechnen.

Der Vollständigkeit halber hier die weiteren Regeln, die sich nicht ändern:

  • Konsum und auch das reine Mitbringen von Alkohol und sonstigen Drogen ist während der gesamten Veranstaltung untersagt! Das gilt sowohl im Gebäude als auch im gesamten Umkreis, in dem sich die Treffenbesucher aufhalten.
  • Rauchen nur draussen.
  • Haare/Perücken färben oder schneiden im gesamten Gebäude verboten.
  • Wiese hinter dem Haus nicht betreten (dürfen wir leider nicht).
  • Jugendschutzgesetz: Ein Aufenthalt auf der Veranstaltung ist für Leute unter 16 ist nach 22 Uhr nicht mehr erlaubt!



Fundsachen - so bekommt ihr euer Zeug wieder

Autor:  animexx_MUC

Leider sind unsere Besucher oft ganz schön vergesslich, und so füllt sich nach jedem Treffen ein kleiner (oder auch größerer) Sack mit Fundsachen.

Was muss ich tun, wenn ich es etwas verloren habe?

  1. Wir fotografieren nach jedem Treffen alle Fundsachen. Was nicht auf den Fotos ist, haben wir leider nicht. Die Fotos kann man besten auf unserem Twitter-Account verfolgen, hier: https://twitter.com/Animexx_MUC/media
  2. Wenn du etwas von dir auf den Fotos entdeckst, dann melde dich bitte per ENS bei  Galileo und schreibe ihm, was du vermisst, und in welchem Monat du es verloren hast
  3. Du kannst das Fundstück dann auf dem nächsten Treffen an der Getränke-Bar abholen - vorher bitte mit  Galileo absprechen, ob du auch wirklich da bist. Er schleppt sehr ungern Sachen umsonst herum.
  4. Es kann sein, dass du nach einem Detail gefragt wirst, damit wir sicher gehen können, dass sich wirklich der Besitzer gemeldet hat.

Kann ich es auch selbst abholen?

Wenn du nicht auf das nächste Treffen kommen kannst oder es schnell gehen muss, kannst du das Fundstück auch im Animexx-Büro in München-Neuaubing abholen. Das funktioniert aber nur, wenn wir das Teil vorher bereit legen können und du (halbwegs) genau sagen kannst, wann du vorbei kommst. Es ist wochentags zwischen ca. 9 und 17 Uhr jemand anwesend.

Könnt ihr es mir zuschicken?

In Sonderfällen schicken wir dir das Fundstück auch zu, aber dann musst du das Porto im Voraus erstatten (je nach Größe zwischen 2 und 8 Euro)

Ich hatte im April 2012 meinen Schirm...

Sorry, wir heben die Fundsachen immer nur ein Jahr auf. Sie brauchen wirklich viel Platz.


Änderungen bei der Jahreskarte

Autor:  animexx_MUC

Es gibt einige Neuerungen für alle Besitzer einer unserer Jahreskarten - oder eben solche, die es werden wollen:

Was bleibt

  • es ist unser Angebot für Stammgäste
  • Du kommst immer rein, auch wenn alle Codes weg sind bzw. unser Haus voll ist
  • Die Karte kostet 30 Euro, man hat damit zwölf mal freien Eintritt
  • Die Karte kann für jedes Treffen nur ein mal benutzt werden 

Was sich ändern wird

  • Die Jahreskarte heißt jetzt "12er-Karte". Viele haben das falsch verstanden, denn sie galt schon immer zwei Jahre, nicht nur ein Jahr
  • Zusammengeklappt ist die Karte genau so groß wie eine Bankkarte
  • Auch wenn du mit einer 12er-Karte rein willst, musst du bei Animexx im Event angemeldet sein (du brauchst aber keinen Code!)
  • Die 12er-Karte wird auf deinen Animexx-Usernamen registriert. Sofort beim Kauf, und wir tauschen auch alle "alten" Karten gegen eine neue aus, die dann natürlich entsprechend gestempelt wird. Auf der Karte ist ein Barcode, der dich identifziert
  • Du darfst die Karte in Einzelfällen an andere Leute weitergeben, ab nicht regelmäßig. Sollte uns ein Missbrauch auffallen (z.B. wenn die Karte gegen Geld verliehen wird) sperren wir die Karte.

Warum das mit dem Registrieren?

Wir haben den Vorteil, dass wir wissen welche Leute mit ihren Karten wie oft kommen, und wie viele Karte überhaupt im Umlauf sind und benutzt werden. Das brauchen wir zu weiteren Planung des Einlass-Systems. Außerdem können wir bei Missbrauch oder Fälschungsverdacht eine Karte sperren. Und wir können sicherer sein, dass das Animexx-Treffen für Animexx-User da ist.

Du hast den Vorteil, dass wir eine verlorene Karte besser zuordnen können, im Idealfall sogar ersetzen. Bis jetzt hat man bei einer verlorenen Karte Pech gehabt. Wir wissen, wer eine solche Karte hat und können dich ggf. extra anschreiben oder uns vielleicht mal eine Sonderaktion ausdenken. Außerdem wird es in Zukunft vielleicht einmal möglich sein, die Karte komplett auf dem Smartphone zu verwalten.

"Ich will aber anonym bleiben"

Dafür ist das Treffen nicht gedacht ;) Und wir nehmen ja keinen Fingerabdruck.

War's das?

Nein, wir entwickeln uns ständig weiter ^^

Die neuen Regeln gelten ab sofort. Die Registrierung der neuen Karten auf deinen Animexx-Usernamen starten wir spätestens im November.