Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Mein Manga 'Boys and Beasts' jetzt erhältlich!! Manga & Comic, Yaoi / Boys Love

Autor:  Conny_Chiwa

Endlich ist es soweit! Nach vielen Beteiligungen in diversen Anthologien über die letzten Jahre hinweg habe ich nun endlich meinen ersten eigenen Manga fertiggestellt. Es ist ein Sammelband drei brandneuer Yaoi Manga Shortstories, ergänzt durch meine bisher veröffentlichten, Hybrid-Wesen Manga aus Yamete.
Herausgegeben wird er von obscur couleur e.V (www.obscurcouleur.de) und bestellen kann man ihn über dieses Formular.
Boys & Beasts von Conny Chiwa Brodtbeck (google.com)

 

 

 

I am back!

Autor:  Conny_Chiwa
I am back!! :D

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt (liebe vereinzelte Mexxler die noch von früher übrig sind… >.>) zeichne und veröffentliche ich seit einem Jahr wieder vermehrt Artworks, vor allem im Genre Boy’s Love, welches ich stark vernachlässigt habe.
Ja. Ich war sehr, sehr lange „weg vom Fenster“… Und ich dachte mir, ich würde dazu gerne ein kleines Statement abgeben. Nicht etwa weil ich mich dazu gedrängt fühle. Einfach weil es mir persönlich wichtig ist, diese Zeilen zu schreiben.

Ich leide seit Jahren unter Depressionen deren Ursache starke Selbstzweifel und Versagensängste sind. Momentan erhole ich mich gerade von einem Tief, dass mehrere Jahre angedauert hat. Ich bin wieder vermehrt aktiv, zeichne so viel wie schon seit langem nicht mehr, bin inspiriert und – Holzanfassen – fühle mich verhältnismässig erfüllt und glücklich. Ich arbeite an und plane wieder Projekte, Veröffentlichungen und Artworks, und möchte demnächst auch wieder Commissions anbieten. (An dieser Stelle ein fettes Sorry an all jene, die ich mit Infos dazu schon seit Monaten vertröste… <3) Zudem gibt es wieder einen Short-Manga von mir in einer Anthologie! :D ‚Yamete – die Yaoi/Bara Anthologie’ Band 4 enthält einen 30 Seitigen Manga. Und zwar geht es, ganz in der „Tradition“ meines bisherigen Schaffens, um die erotische Begegnung zwischen einem Menschen und einem Meerjungen. ;) www.facebook.com/Yametedieyaoianthologie
Ausserdem habe ich das „Abenteuer“ gewagt, mir einen Künstlertisch an der Schweizer Comic Con ‚Fantasy Basel’ 2018 zu mieten! Halp!! XD www.fantasybasel.ch

Dennoch bin ich immer noch in einem Prozess des Überganges. Die Depressionen haben mir sehr, sehr viel Energie geraubt. Und auch jetzt noch werde ich gelegentlich von Phasen bleierner Demotivation und zermürbenden Selbstzweifeln geschüttelt. Ich überwinde diese rascher als früher und ich spüre wie es mit meiner mentalen Situation definitiv aufwärts geht. Aber dennoch wird das „Gift“ der Depression wohl stets in mir bleiben, wie eine Autoimmunkrankheit der Seele.
Ein anderer negativer Nebeneffekt dieser Energielosigkeit zeigt sich in einer raschen Übermüdung bei Tätigkeiten wie dem Interagieren auf Social Media und dem Schreiben von Antworten, Kommentaren und Nachrichten. Falls ich also mal lange brauchen sollte um zu Antworten, selbst wenn es Tage und Wochen dauert, oder sogar zu Antworten vergesse, bitte wisst, dass es NIE persönlich gemeint ist! <3 Ich freue mich nämlich über jeden einzelnen Kommentar, jede ENS, jedes Feedback. Jegliche Form von Feedback nährt mein fragiles Selbstvertrauen, bestätigt mich in meinem Tun und bedeutet mir unendlich viel!


Zu guter letzt möchte ich noch kurz einige Personen danken die mir, ohne dass es ihnen womöglich bewusst ist, diese Zeit des Überganges ungemein leichter machen.

Als erstes Takoshiro und M.Lang und die ganze Truppe rund um die Schweizer Mangaka, die ich im Zuge der Fantasy Basel 2017 kennen gelernt habe, und die mich herzlich und mit grossem Verständnis für meine mentalen Belange, in ihrer Mitte aufgenommen haben. Ich bin echt dankbar, dass es euch gibt, Mädels! <3

Und danke auch Tesla, dass sie mir angeboten hat, bei ihrer Anthologie ‚Yamete’ mitzumachen. Dieses Mangaprojekt ist für mich persönlich genau zur richtigen Zeit gekommen! Es ist genau das, was ich gebraucht habe. Danke für diese Möglichkeit! Das Projekt hat mir unglaublich viel Spass gemacht und meine arg vernachlässigten Zeichenkünste gestärkt. Lieben Dank auch an die ganze Gruppe rund um Band 4 für ihre Feedbacks und ihren Support. <3 (Und: Ich arbeite schon fleissig am Beitrag für Band 5!!)

Und zum Schluss möchte ich noch allen danken, die mir über die Jahre, und auch über meine Abwesenheit hinweg, die Treue gehalten haben. Es ist einfach herzerweichend und wunderbar Kommis von Leuten zu lesen, die mich noch von früher kennen, die meine Boy x Beast Artworks lieben oder meinen DBZ Doji, den alten Schinken! XD Danke für eure Treue! Sie soll belohnt werden, denn ich bin endlich zurück! :’3 Ihr könnt euch also auf viele neue Artworks und Projekte von mir freuen!


Herzlichst

Eure Conny


P.S. Hier eine Liste aller neuen Social Media Seiten auf denen ich veröffentliche:

https://www.redbubble.com/people/connychiwa

https://connychiwa.deviantart.com/

www.facebook.com/Conny.Chiwa.Art

www.instagram.com/Conny.Chiwa.Art

https://twitter.com/Murphys_Kitten




Ich hab jetzt einen Redbubble Account!

Autor:  Conny_Chiwa

Wenn ihr meine Artworks mögt und sie vielleicht gerne als Poster, Notizbuch, Tasse, Handyhülle, T-Shirt etc. erwerben möchtet, dann schaut doch mal in meinem Redbubble Shop vorbei! :3 https://www.redbubble.com/de/people/connychiwa Würde mich freuen, wenn ihr was Schönes findet! Vielleicht eine Wanduhr mit nem knackigen Bishi-Hintern drauf? XD (LMAO die Gesichter allfälliger Gäste möcht ich ja sehen!) Oder eine iPhone Hülle mit nem "Boy x Beast" Motiv~? ;3 Auf jedenfall würde ich platzen vor Stolz und Freude, wenn Leute Produkte mit meinen Artworks zu Hause rumschwirren hätten! *_____*

Ach ja: Falls ihr in meiner Produktepalette etwas vermisst, sei es ein spezielles Artwork oder ein bestimmtes Prdukt, dann zögert nicht, es mich wissen zu lassen! Ich nehm gerne Wünsche und Feedback entgegen! Aber beachtet, dass ich aufgrund der Richtlinien keine 'Fanarts' (z.B. Dragonball Motive) zum Verkauf anbieten kann, da es sich hierbei um lizensierte Designs handelt.

Jedenfalls werde ich meine Produktpalette ohnehin kontinuirlich um weitere Designs ergänzen und erweitern. Das was momentan auf der Seite zu finden ist, ist längst nicht alles was ich in Zukunft anbieten werde! :3

Wer kennt den Verlag "Yaoi-Mixx"? Brauche dringend eure Hilfe, liebe Mexxler!

Autor:  Conny_Chiwa

Vor längerer Zeit hat mich der Manga Verlag "Yaoi-Mixx" angesprochen, einen Kurzmanga Beitrag für ihre Anthologie beizusteuern. Leider musste ich dazumal das Projekt noch in der Planungsphase wegen Depressionen abbrechen.

Nun geht es mir mitlerweile viel besser und ich bin auch mental wieder bereit, (kleinere) Mangaprojekte in Angriff zu nehmen. Und da mir die Leute von diesem Verlag als sehr herzlich und liebenswert in Erinnerung geblieben sind, würde ich sehr gerne mein damaliges Projekt dort wiederaufnehmen.

Das Problem ist nur, ich finde die Webseite nicht mehr.... Ich habe die Begriffe zig mal gegoogelt und nix gefunden. Zudem ist mein alter Computer vor ner Weile kaputt gegangen, und da war die Adresse noch in der Adressleiste gespeichert... >.> *heul*

Ich weiss nicht, ob der Verlag vielleicht seine Webadresse geändert hat, oder ob die Adresse nix mit den Begriffen Yaoi und Mixx zu tun haben. Kann natürlich auch sein dass sich der Verlag "Yaoimixx" buchstabiert, oder "Yaoi Mixx"... Oder dass es den Verlag gar nicht mehr gibt.... Ursprünglich dachte ich ja, der Verlag ist ein Projekt von Animexx, wegenn den beiden XX. ^^ Aber ich finde hier nur den "Hentai Mixx" und den "Manga Mixx". (Auch im Forum ergibt sich übrigens kein Resultat bei der Suche nach "Yaoi" und "Mixx"...)


Ich bin fast am Verzweiflen, denn nun da ich wieder Elan habe um einen Manga zu zeichnen, finde ich diesen Verlag nicht mehr... Und das Projekt dass ich dort realisieren wollte war so süss... Eine erotische Begegnung zwischen einem Fischer und einem Meerjungen. ^////^ <3

 
Zuletzt geändert: 03.04.2017 20:45:27

Fireangels Boy's Love Kalender 2010 + Umhängetasche mit Conny-Artwork Boy's Love, Fireangels, Shonen Ai

Autor:  Conny_Chiwa
Alle Jahre wieder gibts den Boy's Love Kalender vom Fireangels Verlag. Auch diesmal durfte ich wieder einen Monat dazu beitragen. Das macht mir jedes Mal grossen Spass, und ich hoffe, den Boy's Love Kalender wirds auch nächstes Jahr wieder geben. ^________^ Ich freu mich schon drauf !

Diesmal steht der Kalender ganz im Zeichen der Fireangels Storys. Jeder Monat ziert nämlich ein Pairing aus einem Manga oder Roman einer unserer Zeichnerinnen. Ich hab die beiden Charas Nikos und den Sphinx aus meinem in "Lemon Law 2" erschienenen Kurzmanga "Sphinx" gezeichnet.

Hier ein kleiner Ausschnitt und der Link zum Bild auf Animexx.




http://www.animexx.de/fanart/zeichner/148524/1622001/




Und hier könnt ihr alle Infos nachlesen, sowie eine Vorschau auf die Kalenderblätter anschaun:

http://www.fireangels.net/kalender10.php

Kaufen kann man hier:
www.yaoishop.de



Ach ja, noch was !!!!
Wie fändet ihr eine Tasche mit diesem Artwork von mir? ^__________________^ (Nur ein Aussschnitt !!)







Würdet ihr sowas gerne besitzen ? Das ist möglich, denn endlich gibts meine Fireangels-Umhängetasche zu kaufen !!! *freu*
Schaut euch einfach diesen Link zu den Fireangels Merchandise Artikeln an. Scrollt ziemlich nach unten zu der Rubrik "Taschen". Dann seht ihr sämtliche erhältliche Motive.

http://www.fireangels.net/merchandise.php


Der Link zum Bild auf Animexx:

http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/148524/1571778/









Conny an der LBM

Autor:  Conny_Chiwa
Hui, war das ein Erlebnis ! Die Conny hockt zu allerersten Mal an einem Stand und verteilt Autogramme und Conhons....
Mein Gott, ich bin anfangs fast gestorben vor Aufregung. Und ich möchte mich hiermit bei all jenen entschuldigen, denen ich einen zittrigen, kritzeligen Conhon-Eintrag verpasst habe. ^//////////^ Entschuldigt vielmals... Leute... Aber ich war so aufgeregt, ich hab gezittert und meine Hand war sooo verkrampft. Es ging ne Weile, bis ich mich wieder gelockert hab. ^^ Aber ab dann war's echt ein unglaubliches Erlebnis. Und ich verspreche allen, dass ich beim nächsten Mal schönere Conhon-Einträge fabrizieren werde. *lach*

Tut mir auch leid, falls ich einen seltsamen Eindruck hinterlassen war. Ich hab mich anfangs wirklich sehr unsicher gefühlt. Das war alles völlig neu für mich. Doch ich muss feststellen, dass ich den ganzen Rummel eigentlich sehr mag.
Es lag nicht zuletzt auch an den netten Leuten vom Fireangels-Verlag, dass ich mich mit der Zeit besser und sicherer gefühlt hab. Die waren wirklich alle sehr lieb und verständnisvoll. Danke !

Ich hoffe, den Leuten, die ein Exemplar von "Lemon Law 2" gekauft haben, gefällt mein Beitrag.
Es wird bestimmt wieder mal was von mir geben, das kann ich euch versprechen. ^^

See you next time !

Conny zeichnet für Fireangels (Lemon Law 2) Fireangels, Lemon Law 2, Yaoi

Autor:  Conny_Chiwa
Bald ist es soweit !!
Im März erscheint der neue, zweite Band der Yaoi Anthologie "Lemon Law". Mit dabei: Ein kurzer Erotik-Manga von mir ! *vor Freude platz*

Wem meine BoyXBeast Serie gefallen hat, der wird den Manga übrigens bestimmt auch mögen. Denn es geht um die erotische Begegnung zwischen einem griechischen Jungen und einem stolzen Sphinx. ^___________^


Hier zwei kleine Bildchen der Beiden:


Nikos, der Schafhirte














Der Sphinx


















Und hier der Link zu Firangels und der Anthologie, wo ihr auch Probeseiten aller Beiträge anschauen könnt:


http://www.fireangels.net/lemonlaw2.php



Im Zuge des Erscheinens der Anthologie werde ich übrigens auch in Leipzig an der Buchmesse zugegen sein (Samstag Nachmittag und Sonntag) und Autogramme geben und Bildchen zeichnen. Für die, die wollen... Das werden wohl nur ne Handvoll Leute sein, wenn überhaupt... Wer bin ich denn schon ? *schluchz*




Conny geht in die Ferien

Autor:  Conny_Chiwa
Ab Freitag bin ich WEG ! Ich schreib das nur, damit jene (Handvoll..) Leute, die sich ab und an meinen Stecki anschauen und/oder hin und wieder Kontakt zu mir haben, wissen, wo ich bin und weshalb ich nicht zurückschreibe etc. (Mach ich das nicht auch ohne Ferien... ähähähä... *schwitz*)
Es kann aber sein, dass ich während dem Urlaub irgendwo nen Internetzugang finde, dann schreib ich vielleicht den einen oder anderen Kommi, oder so. Ist aber noch nicht sicher.

Nun ja, wie auch immer. In zwei Wochen werde ich definitiv mehr Zeit für Anfragen, ENS, Kommis, Fanarts usw haben, da dann eine sehr intensive Projektphase abgeschlossen ist. Die Früchte dieser Phase werdet ihr, hoffentlich in Bälde, zu Gesicht bekommen. Es handelt sich um einen kurzen Manga für die Boys-Love Anthologie des Verlages "Fireangels". (Ich sag nur eins: Freunde der BoyXBeast Reihe werden auf ihre Kosten kommen. ^_____________^)


Also dann...
Ich hoffe, ich bekomm im heissen Sizilien keinen Hitzschlag, oder werde von der Mafia entführt, oder Platze aufgrund zu vielen Essens...
...ansonsten sehen wir uns in zwei Woche wieder.

Connys erster Manga ^//////^ Hungry Hearts, schwarzer turm

Autor:  Conny_Chiwa
Endlich ist es soweit !! Ihr dürft an meiner allerersten, kleinen Manga-Veröffentlichung teilhaben. *grins*

Nix Grosses zwar, nur ne Kurz-Story... Aber wer Gefallen an meinem Stil findet, und zudem Erotik mag, speziell Yaoi, der sollte doch unbedingt einen Blick in die Anthologie "Hungry Hearts 2" vom Verlag "Schwarzer Turm" werfen, zu welchem ich eine kleine Story beigesteuert hab.

Es handelt sich bei "Hungry Hearts" um einen Sammelband rund um Erotik im weitesten Sinne (also nicht nur auf Yoai fixiert ^^), in welchem die verschiedensten ZeichnerInnen eine illustre Mischung aus prickelnder Erotik bieten.
Wer genau alles mitwirkt und ein paar weitere Infos erfahrt ihr, wenn ihr diesen Link anklickt.

http://www.schwarzerturm.de/html/hungry_hearts_2.html

Für jeden hats also etwas dabei, wie ich finde. ^____^ Und Erotik ist ja etwas, das jeden von uns irgendwie interessiert... nicht wahr ? *zwinker*
Nur keine falsche Schüchternheit, meine Lieben ! *grins*



Und hier kann man das gute Stück bestellen

http://www.freibeutershop.de/

Des weiteren erhält man "Hungry Hearts" im Bahnhofsbuchhandel. Gleich neben der Romanreihe: "Der Ständer des Highländer". XD Neeee !! Das war natürlich ein Witz ! (Das mit dem Bahnhofsbuchhandel stimmt aber !!! *grins* Ich wünsche allen Reisenden eine anregende Zugfahrt... *g*)





"Hungry Hearts 2" wird pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheinen. Der "Schwarze Turm" ist dort auch mit einem Stand vertreten. (Ich bin nicht dabei... Wer kennt mich denn schon ? *schnüff* Denkt ihr, ich will da an dem Stand hocken und mir Fragen anhören wie: "Cornelia Brodtbeck ? Wer ist das ? Noch nie von der gehört....")




Hier noch ein paar Appetithäppchen zu meinem Manga "Queues et Boules".
(Wer des Französischen mächtig ist und/oder sich mit Billard auskennt wird wissen, dass dieser Titel zweideutig gemeint ist. ^_________________^














Und hier noch ne Bilder-Collage als Fanart...


http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/output/?fa=1228039&sort=zeichner




"Pimp my Chara 07": Erster Platz errungen ! ^_________^ Animagic, Cornelia Brodtbeck, Pimp my Chara

Autor:  Conny_Chiwa
Mein Gott was hab ich mich gefreut, als ich erfuhr, dass ich den von Animania ausgeschriebenen WB "Pimp my Character" gewonnen hab ! Ich kann 's auch jetzt noch kaum fassen... Ich... der erste Platz... Wow ! Ich hab echt nicht damit gerechnet. Und das sag ich jetzt nicht aus Bescheidenheit, denn gewünscht und es mir ausgemalt hab ich s mir ja schon. Aber ich hab letztendlich nicht wirklich daran geglaubt, dass ich unter den ersten drei bin. *Stolz sei*

Ja, und im Zuge dieses Gewinns durfte ich dann auch auf die AnimagiC nach Bonn ! Zur Siegerehrung ! Mensch, war das aufregend. Dort auf die Bühne zu gehen und den Preis in Empfang zu nehmen... Ich wundere mich, dass ich eigentlich gar nicht mal so schrecklich aufgeregt war, wie ich befürchtet hatte. Schätze, ich war wohl zu sehr damit beschäftigt, Kopfschmerzen zu haben....

Hat mich irgend wer von den Anwesenden überhaupt erkannt ? Ich, in meinem braven Blumenkleidchen... ^^''' Ich hätte mich ja schon getraut, ein eher sexy aufgedonnertes Outfit zu tragen, aber, Leute, ich wollte einfach was bequemes anziehen, bei der Hitze. Und der 5 Stündigen Autofahrt ! (Also ich war nur Beifahrerin. Mein Freund ist gefahren.)
Nun ja, leider musste ich dann auch sehr schnell wieder abdüsen. Gleich nach der Eröffnungsfeier. Sehr schade... Meine erste Con und ich konnte nicht lange bleiben. Ganz schön doof, dass ich am Samstag arbeiten musste ! *sich ärger*

Ich möchte an dieser Stelle nochmal ganz ganz herzlich der AnimaniA danken, (vor allem der lieben Sabine !) dass sie mich und meinen Chara gewählt haben, dass sie mir diese unvergessliche Möglichkeit gegeben haben, an die AnimagiC zu gehen und dass ich diesen grossartigen Preis entgegennehmen durfte ! Vielen Dank ! ^___^




Hier übrigens ein Bild vom Sieger (Nein, natürlich nicht von mir. Der wahre Sieger ist mein Chara ! ^^). Er heisst "Andrigos" und ist ein Zentaur. Mehr von ihm seht ihr in meiner Fanart Galerie.





Ein paar Bilder von mir und meinen "Pimp my Chara"-Werken an der AnimagiC. Geknippst von Mille vom "Schwarzen Turm".

http://animexx.onlinewelten.com/fotos/foto.php?id=1990309
http://animexx.onlinewelten.com/fotos/foto.php?id=1990310
http://animexx.onlinewelten.com/fotos/foto.php?id=1990346
http://animexx.onlinewelten.com/fotos/foto.php?id=1990347

[1] [2]
/ 2