Zum Inhalt der Seite

Thread: Lieblingsbuch

Eröffnet am: 29.01.2008 14:40
Letzte Reaktion: 03.07.2010 17:19
Beiträge: 44
Status: Offen
Unterforen:
- Literatur
- Stephen King



[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Nyeh Lieblingsbuch 29.01.2008, 14:40
Lieblingsbuch 12.02.2008, 17:28
 Shub_Niggurath Lieblingsbuch 13.02.2008, 23:26
Lieblingsbuch 03.05.2008, 22:21
Lieblingsbuch 03.05.2008, 22:45
 Frika Lieblingsbuch 03.05.2008, 22:52
 Redhead Lieblingsbuch 04.05.2008, 00:16
Lieblingsbuch 04.05.2008, 15:17
Lieblingsbuch 04.05.2008, 15:37
 Ellerfru Lieblingsbuch 19.06.2008, 22:52
 Erisilaz Lieblingsbuch 19.06.2008, 00:03
 amoeba Lieblingsbuch 19.06.2008, 23:29
 Lematique Lieblingsbuch 20.06.2008, 04:10
Lieblingsbuch 21.06.2008, 19:51
 Golddrache Lieblingsbuch 27.06.2008, 22:15
 Sinistral Lieblingsbuch 17.08.2008, 20:29
 Medialuna Lieblingsbuch 17.08.2008, 20:50
 Miraijin Lieblingsbuch 17.08.2008, 23:31
 Kouhei-kun Lieblingsbuch 16.09.2008, 17:43
 Chiisette Lieblingsbuch 20.09.2008, 12:54
Lieblingsbuch 20.09.2008, 13:17
 Karlchen Lieblingsbuch 25.12.2008, 20:56
 Kyou Lieblingsbuch 25.12.2008, 22:24
Lieblingsbuch 27.12.2008, 12:55
Lieblingsbuch 27.12.2008, 13:09
 PennyDreadful Lieblingsbuch 27.12.2008, 14:18
Lieblingsbuch 28.12.2008, 00:38
 Herzblutrose Lieblingsbuch 04.02.2009, 23:08
Lieblingsbuch 05.02.2009, 19:05
Lieblingsbuch 10.02.2009, 14:07
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    Nyeh 29.01.2008 14:40
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Nachdem endlich die Rubrik 'Der dunkle Turm' nun seinen Erschaffer dazu bekommen hat, wird es mal Zeit hier eine anfängliche Frage zu stellen.

Eigentlich ganz elementar, aber dennoch interessant:
Welches ist Euer lieblings Stephen-King-Buch? Warum mögt ihr es und was fasziniert Euch daran so?
††† "Ich habe nichts mit Gott zu tun, nur mit den Wesen, die die Wahrheit kennen." †††

Zuletzt geändert: 30.01.2008 10:04:14



Von:   abgemeldet 12.02.2008 17:28
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Oh gute Frage! Eins der besten King Bücher ist meiner Meinung nach "Friedhof der Kuscheltiere". Es hat mich sehr zum Nachdenken gebracht: was würde ich selbst in so einer Situation machen? Ein anderes King-Buch, dass ich sehr mag ist "Es" - vor allem wegen der Charaktere - King beschreibt sehr gut die tiefe Freundschaft die sie in ihrer Kindheit hatten. Und es ist einfach eines dieser Bücher, bei denen ich alles um mich vergesse, wenn ich es lese.



Von:    Shub_Niggurath 13.02.2008 23:26
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Ganz klar:" Amok" Wahrscheinlich mein Lieblingsbuch überhaupt.
ISt ja eher King-Untypisch, weil darin so gut wie kein Okkultismus vorkommt, aber die Darstellung der Charaktere ist perfekt. Der Amokläufer Charles wird so beschrieben, dass man sich in ihn hineinversetzen kann, man versteht, warum ausrastet, aber trotzdem schafft King es nicht in den Kitsch hinab zu driften. Des weiteren gefällt mir so gut, dass auch auf die Klassenkameraden eingegangen wird, die Charles in Gefangenschaft hält.
Noch dazu finde ich, dass das Ende in gewisser Weise ein morbides Happy End ist. Sprich ein gutes Ende hat, worauf ich gerne viel Wert lege, weil wegen einem schlechten Ende mir schon einige Bücher nicht gut in Erinnerung geblieben sind.

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt - du und die anderen. Du wirst sehen, ihr werdet nie zusammen kommen.
Aus "Six Feet Under"



Von:   abgemeldet 03.05.2008 22:21
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Auf jedenfall 'Wahn' und 'Qual'^^
das sind defenetiv die allerbesten^^
aber das könnte auch daran liegen, dass ich die anderen noch nich gelesen hab xD
aber was für mich noch ehr interessant klingt ist 'Es'...
njuuu ich guck mal x3~



Von:   abgemeldet 03.05.2008 22:45
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Sein Horror-Sachbuch "Danse Macabre". Sehr schwarzhumorig und mit viel Insiderwissen geschrieben.


Ich hasse seine Romane.
We are in command!
You are submissive - or dead!
Stay P.U.R.E. - To The New Dawn!




Von:    Frika 03.05.2008 22:52
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Ich lese Stephen King für mein Leben gerne :3

Ein Lieblingsbuch habe ich nicht.Aber meine Favoriten sind ´Es´,´The Green Mile´,´Misery´,´Langoliers´,´Dolores´ und ´Friedhof der Kuscheltiere´. Ist zwar schon etwas her,aber ich weiss,dass sie mir gefallen haben.
Aber für eines entscheiden könnte ich mich da nun nicht...



Von:    Redhead 04.05.2008 00:16
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
>Welches ist Euer lieblings Stephen-King-Buch?

Ui, schwer. Ich glaube, Carrie, Todesmarsch und The Stand.

>Warum mögt ihr es und was fasziniert Euch daran so?

Bei Carrie mag ich die Portraitierung von Mobbing an Schulen und dem religiösen Fanatismus der Mutter.

Todesmarsch war besonders faszinierend wegen der Minimierung des Schauplatzes und wegen des Horrors, der durch die gleichgültige Tötungsbereitschaft der Soldaten auf den Begleitpanzern und der Unausweichlichkeit der Schicksale der Jungen entsteht.
(Ich denke manchmal an die Geschichte bei Castings, bei denen nur einer gewinnen kann (DSDS, Germany's Next Topmodel...))

Bei The Stand liebe ich das post-apokalyptische Szenario sehr.
Avatar Contest! Gewinnt eine Ausgabe von rufftoons "WATER TRIBE"!! Link
Avatar (c) Nickelodeon



Von:   abgemeldet 04.05.2008 15:17
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Seine "Vier Jahreszeiten" (Frühling, Sommer, Herbst und Tod)haben mir sehr gefallen.
Mir gefällt auch mehr der Stil, als manchesmal seine hanebüchene Story... wenn ich nur an "Regulator" und "Desperation" denke... zweifelsohne sehr gut geschrieben - aber im Nachhinein... ich würde es aber immer wieder lesen.

Hab schon etliche Bücher durch, vorallem die älteren.
Geliebt zu werden, kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter. (R. Lembke)



Von:   abgemeldet 04.05.2008 15:37
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Ich liebe Shining. Die Geschichte ist einfach so... mitreißend und grauenvoll zugleich und jagt mir jedesmal (ich habe es schön 5 oder 6 mal gelesen xD) eine Gänsehaut über den Rücken.
Ich brauche keinen Grund zum lachen - Klappt auch so ganz gut.



Von:    Ellerfru 19.06.2008 22:52
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
> Ich liebe Shining. Die Geschichte ist einfach so... mitreißend und grauenvoll zugleich und jagt mir jedesmal (ich habe es schön 5 oder 6 mal gelesen xD) eine Gänsehaut über den Rücken.

Oh jaaaa, das dürfte auch mein Lieblingsbuch von ihm sein. Die Geschichte ist toll!
Item-Versteigerung: ---Tolle Items--- aus Karotalermangel abzugeben

Ein Herz für Gab




Von:    Erisilaz 19.06.2008 00:03
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
also, muss ehrlich zugeben bisher habe ich nur eins von ihm gelesen und zwar PULS. das is auf jeden fall mein favorit unter den büchern.
ansonsten sammle ich bücher von king und bei mir im regal stehen noch einige, die muss ich nur noch lesen irgendwann... xD
ゾロ x サンジ ♥
---
sammle 'Yaoi Doujinshi's' und 'HIRN'e :3



Von:    amoeba 19.06.2008 23:29
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Ganz eindeutig die Dark-Tower-Reihe! Ansonsten hab ich schon so viele Bücher von ihm gelesen und die meisten auch sehr gemocht... naja. Aber mit Dark Tower hab ich angefangen und es wird wohl immer mein Favorit bleiben.
- gollum gollum -



Von:    Lematique 20.06.2008 04:10
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Mich hat "Das Bild Rose Madder" sehr bewegt.
"Das Spiel" gefällt mir auch sehr gut.
"PULSE" fand ich auch sehr gut, wäre nur nicht dieses Ende.................................
みんなが死ぬ。
---
Mein Last.fm-Profil



Von:   abgemeldet 21.06.2008 19:51
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
"Friedhof der Kuscheltiere" war mein erstes SK-Buch, folglich hat es auch einen besonderen Stellenwert. Das war auch das erste Buch, seit Jahren, das mich wirklich gefesselt hat. So sehr, dass ich nicht einmal mehr schlafen wollte, um es zu Ende zu lesen. Kurzum: Ich war vollkommen fasziniert.

Aber ich denke, das SK-Buch, das mir am meisten gefällt ist "ES". Dieses Buch vereint so viele unterschiedliche Handlungsstränge, die Zeitsprünge sind faszinierend, dieses allgegenwärtige Böse, das die Menschen in ihren Mitmenschen zu finden glauben, anstatt in "Ihm". Oder "Ihr", wohl eher. Das Ende von "ES" war makaber und merkwürdig, aber ein wenig absonderliches Ende hätte auch nicht mehr gepasst, so hochgeschaukelt hat sich das Mysterium um "Es". Hm. Ich liebe das Buch, hauptsächlich wegen der Atmosphere, den wundervollen, eingeschobenen Klammern, die absolut tolle Effekte erzielen und... ah, "ES" erinnert mich mit seiner eigenen Mythologie so sehr an Lovecrafts Cthulhu-Kult. Ich liebe das; Gottheiten, absolut skuril und unglaubwürdig, die als fester Teil der fiktiven Welt verarbeitet werden. Pure genius.
Aizen-sama doesn't move, the universe shifts in his direction.



Von:    Golddrache 27.06.2008 22:15
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Jippi, ein King-Thread ^^ Warum sehe ich den jetzt erst?
Jut, mal schauen...

Welches ist Euer lieblings Stephen-King-Buch?
Warum mögt ihr es und was fasziniert Euch daran so?

Da gibt's mehrere:

1) Klarer Top-Favorit: Dark Tower; davon besonders Band 1, 3 & 7. Warum? Ach, da gibt's tausend Gründe! Es ist einfach großartig geschrieben und von den epischen Ausmaßen, die meinereiner so gern mag ^^ Außerdem überzeugen die Charaktere einfach; man kann sich prima in sie reinversetzen. Und dann diese komplexe Welt und diese ganzen Feinheiten *hach* Schön ^^ Und nicht zuletzt einfach weil es mir immer noch öfter mal eine Gänsehaut auf die Arme zaubert, wenn ich besonders geliebte Passagen nochmal lese ^^ Dark Tower ist echt ein Meilenstein *hehe*

2) Desperation. Nicht so episch, aber richtig tiefgründig und dabei noch sehr spannend. Liebe von der ersten Seite an!

3) Green Mile. Recht untypisch, da es doch mehr ein Drama als ein Horror ist, aber egal. Das ist echt ein Buch, das sich mit dem Film die Waage hält. Beide sind gleich gut und ich kann's weder sehen noch lesen ohne zu heulen. Hut ab, Mr. King!

Ich hab noch so einiges mehr gelesen, aber das sind für mich seine ultimativen Bücher *g*

Mich hat "Das Bild Rose Madder" sehr bewegt.

Oh ja, das ist auch eins von der Sorte, die man am Stück durchlesen könnte!!
RING THE MISSION BELL AND STORM THE GATES OF HELL!!



Von:    Sinistral 17.08.2008 20:29
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Wenn ich mal die ganzen Dunklen Turm Bücher außer Acht lasse (Glas ist mein liebster Teil), find ich "The Stand" und "Friedhof der Kuscheltiere" am Besten. "The Stand" ist hat einfach episch und liest sich weg wie nichts. Bei "Friedhof dr Kuscheltiere" mag ich besonders den Horror, ich fand dieses Buch bis jetzt am gruseligsten.



Von:    Medialuna 17.08.2008 20:50
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Also ich hab kein Lieblingsbuch von ihm.

Ich hab 2 1/2 Bücher gelesen und hab die dann aus purer Langweile weggelegt und seitdem keines wieder in die Hand genommen.
Ich frage mich wirklich, warum er so ein bekannter Autor ist, aber vielleicht habe ich auch nur die falschen Bücher gelesen.
Zokka: My first girlfriend turned into the moon.
Zuko: Thats rough buddy.




Von:    Miraijin 17.08.2008 23:31
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Ich liebe das Buch 'Die Trolle' von Christoph Hardebusch. Endlich sind die Trolle mal nicht die blutrünstigen, bösen.^^
Und die Biss-Reihe ist auch toll, nur mag ich diese langsam nicht mehr, da die jetzt so in den ganzen Hype hereingerät. -.- Ich hab Twilight gelesen, als es gerade herauskam, da hat sich noch keiner dafür interessiert. Fand ich persönlich schöner, als wenn nun jedes zweite Mädchen davon schwärmt wie toll Edward denn nun ist. -.-

EDIT: Oh, ich merke gerade, ich habe das Topic verfehlt. Sorry ^^°
Zuletzt geändert: 17.08.2008 23:32:29



Von:    Kouhei-kun 16.09.2008 17:43
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Also mein Lieblings-Buch von Stephen King ist "Es", da ich die Geschichte einfach einmalig finde. Pennywise ist immerhin auch unvergesslich(diese Szene wo er im Gulli hockt....*bibber*).
Außerdem war es mein erstes Stephen King-Buch.^^
Puls finde ich auch genial, aber das Ende hat mir so gar nicht gefallen, außerdem wurde das Rätsel um diese Frequenz gar nicht aufgelöst...da soll doch noch ein Film rauskommen, oder?



Von:    Chiisette 20.09.2008 12:54
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Mein lieblingsbuch ist von Jana frey (so heißt sie glaub ich^^) "Sackgasse Freiheit"
Was die Brust im Wachen enget,
aber treu Verschließt der Mund,
hat der Schlaf das Band gesprenget,
tut es sich in Träumen kund.



Von:   abgemeldet 20.09.2008 13:17
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
meine Lieblingsbücher von Stephen King sind zum einen 'Shining', aus den Gründen, die oben schon erwähnt wurde und außerdem "The Girl who loved Tom Gordon' (im Deutschen 'Das Mädchen' - kenne leider nur die englische Fassung ^^;) - bei Letzerem gab es einige Stellen, die mich so sehr mitgenommen haben, dass ich das Buch zur Seite legen musste. DA hat es ein Buch wirklich geschafft mich zum Weinen zu bringen...
abgemeldet ist wie Pizza Speciale: Alles ist drin, dran und drauf und ergibt ein harmonisches Ganzes.

Anklicken schadet nicht - kostet aber auch nichts.




Von:    Karlchen 25.12.2008 20:56
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Eines meiner Lieblingsbücher ist 'Friedhof der Kuscheltiere'
Ich mag allgemein seinen Schreibstil der ist packend
Im Moment bin ich bei 'Cujo' und das ist der Hammer.
Ich liebe Tiere ja so oder so aber dieses Buch
WOW *____* das ist bis jetzt das einzige Buch welches ich abgrundtief vergötter nur find ich im Moment kaum zeit weiterzulesen deswegen bin ich auch recht froh das jetzt erst mla Ferien sind ^-^
hm... hm... hm... WUFF



Von:    Kyou 25.12.2008 22:24
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
ES

es war echt geil geschrieben und mein erstes SK-Buch...
mich fasziniert die art und weise, auf die er das buch geschrieben hat. muss man gelesen haben!
°~ Only Idiots will be able to attain happiness in life ~°
°~ Nobody is perfekt... Na ja, da ist diese Person, die mich immer im Spiegelbild anguckt... ~°
°~ Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden! ~°



Von:   abgemeldet 27.12.2008 12:55
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Mein Lieblingsbuch idt die Bibel, weil da alles steht, was man braucht^^.



Von:   abgemeldet 27.12.2008 13:09
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
> Mein Lieblingsbuch idt die Bibel, weil da alles steht, was man braucht^^.
Ich hab garnicht gewusst, dass die von Stephen King verfasst wurde. Naja, man lernt wohl nie aus..
"It's not about changing the world. It's about doing our best to leave the world...the way it is. It's about respecting the will of others, and believing in your own."



Von:    PennyDreadful 27.12.2008 14:18
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Um ehrlich zu sein finde ich, dass Stephen King kein SO guter Autor ist. Für meinen Geschmack verzettelt er sich zu oft in seinen eigenen Geschichten und schweift über etliche Seiten in absolut uninteressante Beschreibungen ab. Bei den meisten seiner Bücher kann man locker mindestens ein Viertel getrost überblättern.
Eigentlich mag ich deswegen nur seine Kurzgeschichten wirklich gerne.
Baut eure Häuser aus totem Holz. Baut eure Mauern aus totem Stein. Baut eure Träume aus toten Gedanken. Kommt das Leben weinend, lachend, singend wieder, nehmen wir, was ihr gestohlen, und ziehen euren toten Knochen ihre kranken Häute ab.




Von:   abgemeldet 28.12.2008 00:38
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Ja ein Vorwurf dem man ihm machen kann weil er es immer sehr Ausführlich macht.
Aber auch etwas was man Positiv sehen kann.



Ich Persönlich fand "ES" als bisher als mein Persönliches Highlight von King.
Die Charaktere waren verdammt gut und deren Geschichte wurde einfach Herrlich erzählt.Vorallem der Schreibstil gegen Ende als zwei Geschichten Parallel erzählt werden fand ich sehr schön.
Auch wenn das natürlich teilweise etwas Spannung gekostet hat.






Von:    Herzblutrose 04.02.2009 23:08
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Avatar
 
Meine Lieblingsbücher von ihm sind einfach die Dunklen Turm Bücher.
Ich mag die Geschichte sehr, ich weiß nicht mal wirklich warum, aber sie hat mich sehr berührt...
Ich mag die Charaktere, auf mich wirken sie sehr lebendig..
Auch wenn ich es etwas seltsam fand, dass ein Chara eine bestimmte Angewohnheit iwann in der Geschichte angefangen hat und dann STÄNDIG hatte..
zB Rolands Handbewegung für 'weiter!', die hat er doch auch iwo.. im 5 Band oder so erst angefangen oder?
Dasselbe gilt auch für den plötzlichen 19Wahn..
Erst hatte die Zahl ja wirklich keine Bedeutung und dann plötzlich.. 19, 19, 19, 99..
Das hat mich nicht wirklich gestört, es ist mir nur aufgefallen..
Nja.. so wenig wie ich weiß, warum ich die Bücher so gerne mag.. sowenig weiß ich, warum ich Wolfsmond von denen am liebsten mag..
Ist einfach so.. *lach*

Niemand will mich je umarmen
Niemand will je bei mir sein
Niemand will sich meinem Herze erbarmen
Immer immer bin ich allein




Von:   abgemeldet 05.02.2009 19:05
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Mein Lieblingsbuch von Stephen King ist "Rose Red".
Es ist ein wenig komplex und vielleicht für manche schwer zu verstehen, aber ich bin total fasziniert von diesem Werk und lese es immer wieder gerne.
"Shining" gehört aber definitiv auch zu meinen Lieblingen!



Von:   abgemeldet 10.02.2009 14:07
Betreff: Lieblingsbuch [Antworten]
Ganz eindeutig "Shining", welches auch mein erstes Stephen King Buch war und mich total gefesselt hat. Die Charaktere, das Setting und die allgemeine Idee waren faszinierend, nicht zu vergessen meine Lieblingsszene mit den Heckentieren.
Ich habe den Film nie vollständig gesehen, aber ich kann sehr gut verstehen, warum Stephen King mit Kubriks Version nicht glücklich ist.




[1] [2]
/ 2



Zurück