Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Champ Time


Erstellt:
Letzte Änderung: Heute
nicht abgeschlossen
Deutsch
19258 Wörter, 7 Kapitel
Fortsetzung von: Champ Talking

Entfachen wir die Flamme unserer Begeisterung!


Inhalt: Acht Jahre nachdem sie Champ geworden ist, bereitet Raelene sich auf eine erneute Titelverteidigung vor. Doch als sie wieder einmal Delion kontaktiert, geraten nicht nur ihre Gefühle durcheinander. Und schließlich muss sie sich entscheiden, ob ihr der Titel und ihre Liebe wichtiger sind als ihr Plan zur Erneuerung des Champ-Cups – oder ob ihre Emotionen überhaupt eine Zukunft haben können.

Theme: [Truly madly deeply] von Cascada

Widmung: Wie schon der OS, ist die FF meiner Feria gewidmet. ♥


DISCLAIMER & Copyright:
Story: © me
Pokémon: © Nintendo / Gamefreak


Alle Ereignisse in dieser Geschichte, auch jene, die sich auf lebende Personen, existierende Orte oder Organisationen beziehen, sind frei erfunden und jegliche Ähnlichkeit ist rein zufällig.


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 14.09.2021
U: Heute
Kommentare (4 )
19258 Wörter
Prolog: It's champ time! E: 14.09.2021
U: 16.09.2021
Kommentare (1)
497 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1: Du kommst gerade rechtzeitig E: 15.09.2021
U: 16.09.2021
Kommentare (1)
3298 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2: Ich freue mich schon E: 15.09.2021
U: 16.09.2021
Kommentare (1)
2532 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3: Sagen wir es gemeinsam E: 16.09.2021
U: 16.09.2021
Kommentare (1)
3672 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4: Wie lange wusstet ihr es schon? E: 17.09.2021
U: 17.09.2021
Kommentare (0)
2950 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5: Ich erwarte nur Delion E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (0)
2479 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6: Besser als ich gehofft hatte E: Heute
U: Heute
Kommentare (0)
3830 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader

Ein bisschen Trivia

 

Eigentlich wollte ich nur Fluff schreiben, wo kommt denn der Plot schon wieder her?! ò_ó

 

Obwohl ich Delions Events nach dem Ende der Kronen-Schneelanden und in Pokémon Masters EX kenne, basiert die FF hier nicht darauf. … Der Großteil war sogar geplant, bevor ich von den Events wusste. Lediglich das Zitat in der Kurzbeschreibung hab ich aus PMEX geklaut. :3

 

Mir war wichtig, hier auch mal etwas Interaktion mit Pokémon zu zeigen. Deswegen findet das erste Kapitel beim PokéCamping statt – und später kommen noch mehr Pokémon. Q^Q

 

Im Spiel kommunizieren die Charaktere scheinbar mittels des Rotom-Pokédex, aber in Twilight Wings besitzen sie Handys – und das war mir dann irgendwie lieber. Handys kennt man halt.

 

Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Feria
2021-09-19T03:35:44+00:00 Heute 05:35
Ferris: Alo sagte, sie erwarte mindestens noch einen neuen Kommentar, wenn sie wieder aufwacht ... diese Herausforderung nehme ich an! Ich habe noch nicht meine Höchstform erreicht! (ノಠ益ಠ)ノ彡┻━┻
Tisch: *rumpel krach polter schepper klirr*
Naola: ... Musstest du diesen Tisch jetzt unbedingt werfen, Precious? ( ̄□ ̄;)
Ferris: JA! Für den dramatischen Effekt! ヽ(´▽`)/
Darien: Ich hol den Tisch zurück! ε=ε=ε=┌(;*´Д`)ノ
Mucky: *knabbert immer noch zufrieden an einem der Herzchen vom letzten Kommentar*
Naola: Sollen wir dann schon anfangen?
Ferris: Jawoll! :3

> Da es quasi eine Verabredung mit Delion war, trug ich sogar ein lila Kleid,
Ferris: Sogar in lila, ja? Again, I can see what u did there, Alo. >;3

> aber für den Fall, dass er es nicht als solches sah, hatte ich noch eine Lederjacke darüber angezogen.
Naola: Frauen haben eben immer einen "Was wäre wenn?"-Plan parat, der sie im Notfall rettet. Kluges Mädchen. :D
Ferris: Hat die Lederjacke Pailletten? Pailletten sind wichtig! D:
Mucky: *fragt sich, ob man Pailletten essen kann*

> Solange ich ohne meine übliche Kleidung oder meine Kappe unterwegs war, erkannten mich viele Leute glücklicherweise nicht einfach so.
Ferris: Sind die dumm?! XDDD
Naola: Sagt der, der nicht erkennt, dass Cowen und Vincent wie Zwillinge aussehen. (ΘεΘ;)
Ferris: Ich sage, was das Thema angeht, habt ihr alle einfach zu viel Tomatobeeren auf den Augen. ┐('~`;)┌
Mucky: *Kohldampfmodus* PEKOOO!!! (╬ ಠ益ಠ)

> Für den Fall der Fälle, dass Delion doch kämpfen wollte, waren sogar meine Pokébälle in einer Tasche mit dabei.
Ferris: Ich würde jetzt gerne einen Witz über Bälle in der Hose machen, aber Mucky macht mir zu viel Angst, wenn es Hunger hat. >___<; *weicht vorsichtig zurück*
Mucky: MORPEKO! MOOOOOOOOOOOOR!!!!!! *hebt kreischend die Pfoten*

> Aber an diesem Abend waren die einzelnen Stockwerke dunkel, bis auf das oberste, obwohl das Licht auch dort eher gedämpft wirkte.
Ferris: *immer noch nervös wegen Mucky* Oh, wie süß ... er hat quasi den gesamten Kampfturm nur für sie beide gemietet. Ich finde, dafür kann man ruhig mal ein paar Herzen springen lassen. D; *wirft Herzchen*








Mucky: *schnappt sich die Herzen mit dem Maul aus der Luft und knabbert vergnügt vor sich hin*

> sein helles Haar – ordentlich gescheitelt – erinnerte mich an die Strände der Rüstungsinsel.
Mucky: *Pappsattmodus* (●^o^●)
Ferris: *atmet auf* Ja, also, ist immer cool, Haare nicht einfach mit Farben zu benennen, sondern mit etwas zu vergleichen. Klingt nicht nur cooler, es macht das Lesen auch automatisch interessanter.
Naola: Ich bin erstaunt, du kannst ja richtig schön sachlich klingen. ^^
Ferris: Wo warst du, als Mucky vor Hunger durchgedreht ist, Mann?! TT____TT
Naola: Frau. :P
Ferris: Nimm mich Ernte!

> Als ich näher kam, erkannte ich sogar, dass er einen Bart trug, der die genaue Kopie von Delions war. Er musste Sorley sein, der große Fan.
Naola: Das ist schon dezent ... fanatisch, oder?
Ferris: Echt, voll creepy. Ich würde auch nie Farens Frisur nachmachen, nur weil ich ihn bewundere und anhimmel.
Naola: Wann zuletzt?
Ferris: Jeden morgen. Er frisiert. (^ω^)
Naola: ∧_∧

> Sollte ich ihn darauf hinweisen, dass ich einen Namen hatte?
Ferris: Nein, für manche Leute bist du jetzt nur noch ein Objekt öffentlichen Interesses, das man Champ nennt.
Naola: Objekt?
Ferris: Man könnte jedenfalls meinen, dass das so ist, wenn man sich einige Fälle von Promis so anschaut. ^^;

> aber da war er auch in der Öffentlichkeit unterwegs, wo er sich stets verstellte, um sein Image nicht anzukratzen.
Ferris: Klingt hart, Bro. Glaub mir, das macht einen Dauer kaputt. Ich kenn das. D;
Naola: Darum kannst du bei Faren ja immer ganz offen sein ... in jederlei Hinsicht. ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Ferris: Alter! XDDD
Naola: Verdammt, du hast einen schlechten Einfluss auf mich. ヽ(´ー`)┌

> Oder er wollte mir persönlich sagen, dass er mich hasste und ich mich von ihm und Hop fernhalten sollte.
Ferris: Ihr Pessimismus kommt mir mal wieder sehr vertraut vor. ┐('~`;)┌
Naola: Ich hoffe, Delion kann ihr Selbstbewusstsein ordentlich stärken. :3
Ferris: *setzt eine absichtlich schlecht gespielte geheimnisvolle Stimme auf* Aber Nao, wir wissen doch noch gar nicht, ob die beiden zusammenkommen werden. :,D

> Ich stützte mich mit einer Hand an der Wand ab und atmete mehrmals tief durch,
Ferris: Ich glaube, dieser sogenannte farbige Fisch fängt schon hier an, wenn ich das richtig sehe.
Naola: Denkst du, Alo wird verstehen, was du meinst? :,D
Ferris: Ich wäre enttäuscht, wenn nicht. Ich muss doch spoilerfrei bleiben, falls uns noch andere zuhören. :<

> verfügte inzwischen eigentlich über keine Möbel mehr,
Naola: OBJECTION!
Mucky: *wird aus dem Verdauungsschläfchen gerissen und quietscht erschrocken auf* O___O;
Ferris: WTF? D:
Naola: Hierzu hat Rachel was auf einen der Zettel geschrieben~. Sie fragt sich, ob da vorher überhaupt irgendwelche Möbel standen oder das immer schon nur eine Aussichtsplattform war?
Ferris: Ich hab da nicht so drauf geachtet, wenn ich ehrlich bin. :,D

> Doch heute stand ein Tisch darin, der mit einem weißen Tuch abgedeckt war.[...]
Naola: Awwwwww, wie romantisch! Q///Q♥
Ferris: Schon echt hart kitschig. XD
Mucky: *läuft Sabber aus dem Maul*

> Und keine davon war ein Lichtel.
Naola: "Ich liebe dich dafür, dass du das aus unserer Unterhaltung eingebracht hast", schreibt Rachel auf diesem Zettel hier. :D
Ferris: Als ob sie Alo nicht schon vorher total geliebt hat. :3

> Dort stand Delion, die Hände hinter dem Rücken verschränkt, mit einem Lächeln auf den Lippen, das ich so von ihm gar nicht kannte: zurückhaltend, scheu beinahe, vielleicht sogar schon … ängstlich?
Naola: Alles deutet absolut darauf hin, dass das ein besonderes Treffen ist! Es ist ein Date! Ein Date~. ♥
Ferris: Die Angst, vielleicht am Ende doch abgelehnt zu werden, kann ich gut nachfühlen ... darum ich Faren erst Vincent auf den Hals gehetzt damals. :,D

> »Sie sehen irgendwie zu normal aus. Du bist außergewöhnlich, da brauchst du auch außergewöhnliche Kleidung.«
Ferris: Es muss echt super verwirrend sein, diesen Delion dann plötzlich in normalen Sachen zu sehen. XD
Naola: Ich finde es trotzdem süß von ihm, dass er sich für Rae mal anders angezogen hat. :3
Ferris: Und ich finde es viel süßer von Rae, dass sie ihn so bevorzugt, wie er eigentlich sonst gekleidet ist. :3
Naola: Oh, da hast du auch recht! (´∀`)Hach, ich liebe Romantik. ♥

> »Nicht wahr? Das hab ich auch gesagt, aber Sania meinte, ich sollte mich für diese Gelegenheit mal vernünftig anziehen.«
Ferris: Freunde, die einem in solchen Sachen mit Rat und Tat zur Seite stehen, sind die Besten~. ヽ(´ー`)人(´∇`)人(`Д´)ノ

> »Was für eine Gelegenheit denn?«
Er winkte rasch ab. »Na ja, für ein Essen mit dem Champ natürlich, was denn sonst?«

Naola: Er ist sooo schüchtern und kann es nicht direkt sagen, dass es ein Date sein soll. Ach, wie hinreißend! Q///Q♥
Ferris: Uff, ich wusste gar nicht, dass du so krass in Schnulzen aufblühst, Naola. :,D
Naola: Das hier ist keine Schnulze! Das ist zuckersüße, junge, ehrliche, unschuldige Liebe! ♥♥♥
Mucky: *Kopf neig* Peko, peko.
Ferris: Nah, ich mag Futter auch voll, aber Faren knuddeln ist schon besser, da hat sie recht. X3

> Gut, wir hatten tatsächlich seit dem Cup, bei dem ich seinen Titel geklaut habe, nicht mehr miteinander gegessen,
Ferris: Hui, das ist ja dann ... sehr lange her. Wird mal höchste Zeit.

> Als ob er mich wie einen Promi behandeln würde – dabei wollte ich das gerade bei ihm nicht.
Naola: Ich könnte gerade die ganze Zeit nur quietschen vor Verzückung! (✿◠‿◠)

> war mir wieder egal, ob er mich als Rivalin oder als Mensch sah, solange er nur weiter so lächelte.
Naola: Awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww~! Mein Herz! (≧∇≦)♥♥♥
Ferris: Gab es früher nicht mal Matratzen hier, die man auslegen konnte, damit man nicht auf den Boden knallt? Ich glaube, Naola schlägt sich sonst den Kopf an. D:
Darien: Hey, Leute~. Hier ist der Tisch. ┬─┬ノ( º _ ºノ)
Ferris: Oh, du warst ganz schön lange weg. Du hast unterwegs nicht zufällig irgendwo Matratzen gesehen? =O
Darien: Ich schau mal schnell nach! ε=ε=ε=┌(;*´Д`)ノ
Ferris: Warte! ... Schon weg. Wow, der Junge hat ein Tempo drauf. o_Ô
Naola: *schwärmt immer noch in Trance vor sich hin*
Mucky: *wartet darauf, dass wieder Herzchen geschmissen werden*

> und meine Knie ein wenig weich werden.
Ferris: Ich bin ein bisschen neidisch. Würde auch gerne mal schwache Knie bekommen, wenn ich mit meinem Schwarm rede. Aber über den Punkt bin ich wohl schon lange hinaus. :,D

> Stattdessen probierte ich lieber den Grindobeeren-Salat.
Naola: *reicht Ferris einen Zettel, während sie weiter gebannt und mit funkelnden Augen die Szene beobachtet*
Ferris: Menno, du wolltest das doch machen! Ich hasse Arbeit. ( ´Д`)Okay, mal sehen ... Rachel meint, sie findet es großartig, ha, das Wort wird jetzt Trend, warte mal ab! Äh, sie findet es großartig, dass du dich so mit den Lebensmitteln auseinandergesetzt hast und das gesamte Dinner daher sehr authentisch und stimmig rüberkommt. Das war's. Himmel, seit wann drücken wir uns denn so gehoben aus? Wer sagt denn heutzutage noch "Dinner"? Das ist der Powersnack, damit man hinterher die Kalorien wieder sportlich verbrennen kann! >:3
Mucky: *hüpft suchend durch die Gegend, als es das Wort "Snack" hört*

> Der dann von einem wilden Rexblisar zerstört worden war, den wir anschließend gemeinsam verjagt hatten. Aber darauf kam es ja nicht an.
Ferris: Doch, ich finde schon. Ist wieder ein nettes stimmiges Detail, das Alo mal einfach so nebenbei einfließen lässt. Das sollte gewürdigt werden, weil ihr das sicher gar nicht bewusst ist. :3

> »Klar~. Jedes einzelne von ihnen gehört zu meiner Familie.«
Ferris: Das ist schön, also muss die PETA nicht anrücken. :D
Naola: Die PETA besteht doch eh nur aus Inkubatoren, die den Menschen etwas wegnehmen wollen, das ihnen einen Sinn im Leben gibt, damit sie verzweifeln und die Welt ins Chaos stürzen, während sie sich mit der daraus gewonnenen Energie aus dem Staub machen.
Ferris: ... What? :,D
Naola: Ich wollte auch mal verrückte Gerüchte streuen! :3

> Besonders Liberlo, ich müsste nur noch die Person, die es mir geschenkt hatte, auch zu meiner Familie machen.
Naola: Go, girl! Das packst du! :D
Ferris: Ohne Mut keine Liebe! :D
Mucky: Peko!

> Ich war mir nicht sicher, ob man dafür Talent benötigte,
Ferris: Ist vielleicht die rosarote Brille? Ich hoffe ja jedenfalls, dass es da noch mehr Trainer gibt, die Pokémon als ihre Familie betrachten und das nicht wirklich so etwas Besonderes ist. D;

> Deswegen haben einige Liga-Mitarbeiter ihn mir vorgestellt.«
Ferris: So so ... haben sie das, jaaa? ù_o
Naola: Ist doch nett von ihnen. :3

> »Nur in Claw City.« Die Antwort kam fast ein wenig zu schnell.
Ferris: Er will Rae echt unbedingt überraschen, was? >:D
Naola: Ich bin mal auf ihre Reaktion gespannt, wenn es so weit ist. Aber hey, wo ist jetzt der romantische Flausch hin? D:
Ferris: Und wo zur Hölle treibt Darien sich die ganze Zeit rum? o_Ô
Darien: *kommt angerannt* Wieder daha~. Keine Matratzen gefunden. Jedenfalls keine, die nicht schon Staubläuse angesetzt hat.
Mucky: Mor, peko? Peko! =O
Darien: Auch kein Essen, Sorry.
Mucky: Q___Q
Darien: Wie war das Kapitel? =)
Naola: Oh, du hast Glück, es ist noch nicht vorbei, das Beste kommt sicher noch. :3
Darien: ... Wirklich? Wie ... schön ...
Ferris: *Groschen fällt* Hast du dir deshalb so viel Zeit gelassen? :,D
Darien: Ich wollte nicht wieder versaute Dinge mitbekommen, die ich nicht hören oder mir vorstellen will. TT___TT

> »Dann geht es Glurak gut? Ich dachte schon, dass ihm was passiert sei.«
Ferris: Das wäre wirklich ... furchtbar.
Naola: Denken wir am besten nicht drüber nach. :(
Darien: Ich versuche es, aber es ist echt schwer! D;
Naola: Du wolltest doch Training, also streng dich an! >_<

> »Wie fandest du den Salat?«, fragte er, als wir unsere leeren Teller zur Seite stellten.
Ferris: Tomatobeeren! XD
Naola: Rachel benutzt die immer am liebsten, wenn sie für ihre Pokémon ein scharfes Gericht zubereiten will. :)
Darien: Seltsam. Dabei sind Tomaten normalerweise gar nicht scharf ...

> Delion schien da etwas verhaltener, da er nach dem ersten Versuch erst einmal einen großen Schluck Wasser zu sich nahm.
Naola: Zettel-Time! Rachel sagt, wie findet es total cute, dass Delion keine scharfen Sachen verträgt. :3
Ferris: Dabei versucht er hier doch gerade etwas Scharfes zu vernaschen! >:D
Naola: Ferris, aus! DX
Darien: Das machst du doch jetzt absichtlich, um mich zu ärgern. Q___Q
Ferris: Ein bisschen. :,D

> »Natürlich! Eigentlich ist es doch nur logisch. Ein Champ-Paar wäre die Attraktion. Außerdem mag ich, wie es klingt. Champ-Paar.«
Naola: Weil Rachel die Betonung auf das "Paar" super-mega-awesome-cute findet und das eine ihrer 3 absoluten Lieblingsstellen in diesem Kapitel ist, sollen wir jetzt Herzchen werfen. ヽ(´▽`)/
Ferris: Wird erledigt~. *schüttelt einige Herzchen aus einem Beutel*
♥♥ ♥ ♥♥♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ *mampf* ♥♥ ♥ *knabber* ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ *knusper*
Darien: Wie kann ein so kleines Boderline-Backenhörnchen nur so viel futtern? D:
Naola: Ganz einfach, von Liebe kann man nie genug kriegen. Ist wie Nachtisch, der passt immer noch rein. ( ^_^)o自自o(^_^ )

> »Deine Meinung ist mir auch sonst sehr wichtig.«
Naola: *gasp* Der erste offensichtliche Hint von Rae! Q///Q♥
Darien: Ich stell mich mal neben sie, damit ich sie notfalls auffangen kann, wenn ich schon meine Matratzen gefunden habe.
Ferris: Gute Idee. :,D

> Und es wurde nicht besser, als er plötzlich »Deine Meinung ist mir auch wichtig« sagte.
Naola: Es knistert! Sie öffnen sich allmählich! Warum sind sie nur sooo süß? Q//////Q♥♥♥
Ferris: Weil Liebe. :3
Darien: Ob ich auch so war, bevor ich Amy meine Liebe gestanden habe? ... Hoffentlich war ich nicht peinlich oder so. >_<;

> »Das ist Parfait á la Gelatini«, sagte er. »Aber ohne echtes Gelatini.«
Ferris: Das wollen wir doch alle schwer hoffen ... ich will auch was davon haben! >____<

> Es war schon schlimm genug, dass es Leute gab, die mir immer wieder Flegmon-Ruten andrehen wollten, besonders seit ich Champ geworden war.
Ferris: Gibt sicher genug Leute, die dadurch ihr Image ruinieren und sie als Champ so vom Thron stoßen wollen. =/
Naola: Warum sind manche Leute bloß so gemein? :<
Mucky: Weil Menschen allgemein gemein sind ... steckt ja schon in Allgemeinheit. .___.
Darien: Nah, so negativ würde ich das nicht sehen. Es gibt auch sehr viele, wunderbare, tolle Leute. Wie zum-, warte, hat es gerade wieder geredet?! O___O;
Mucky: Morpeko, peko, peko. (●^o^●)

> Die beiden feierten wirklich zu viel.
Ferris: Da muss man aufpassen, dass man nicht fett wird. Ich spreche da leider aus Erfahrung ... aber dank Faren-
Naola: Nein, den Satz beendest du jetzt nicht! Du ruinierst mir hier nicht die unschuldig schöne Stimmung! ò_ó

> »Eigentlich halte ich nicht viel vom Essen«, erzählte er zwischendurch. »Dafür geht nur Zeit drauf, die man mit Pokémon-Kämpfen verbringen könnte.«
Darien: Ja, Mann! Da hat er total recht! Ich hasse es auch, Zeit zu verschwenden, die man stattdessen mit Training oder Amy verbringen könnte. >_<
Naola: Aber genug zu essen ist wichtig. Sonst hat man für Training oder andere Dinge keine Energie mehr.
Ferris: Andere Dinge. ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Naola: FERRIS! DX

> Im Grunde fehlte nur noch die passende Musik.
Ferris: Dann wäre es aber echt zu kitschig und unangenehm geworden. XD

> Immer wieder wechselte er seinen Schwerpunkt von dem einen auf den anderen Fuß, deutete ein Kopfschütteln an, dann ein Nicken.
Naola: Ich finde es herzerwärmend, wenn eigentlich starke Männer in solchen Dingen zeigen, dass auch sie etwas richtig nervös machen kann. Bestimmt ist Morte deswegen auch so vernarrt in Rowan. ♥
Ferris: Oder in seine Muskeln. :,D
Darien: Hey, in die bin selbst ich vernarrt. D:

> Wie groß war die Chance, dass er mir das sagen wollte, was ich hoffte und wünschte? So klein wie ein Parfi.
Naola: Auch hier sollen wir nochmal lobend anmerken, wie toll du das machst, immer wieder Pokémon als Vergleiche einzubringen, wodurch man merkt, dass man eben in diesem Fandom unterwegs ist. Und ich finde das auch sehr gelungen. :3

> »Sagen wir es gemeinsam.«
Naola: Eine ausgezeichnete-
Ferris: Großartig.
Naola: Eine großartige Idee! (/◕ヮ◕)/
Darien: Könnte aber auch echt in die Hose gehen, oder? D;
Ferris: Ja. Stell dir vor, einer gesteht seine Liebe, während der andere nur sagt, dass man nach Schinken riecht. <(`^´)>
Mucky: Morpeschinken ... mor ... Schinken ... peko ...

> Dadurch hat sie herausgefunden, dass ich mein Gemüse an unser Mampfaxo verfüttert habe.«
Naola: Again, ein sehr nettes Detail. :3

> Mein Mund fühlte sich plötzlich unerträglich trocken an. Wenn Delions entschlossenes Gesicht mich nicht zu sehr faszinieren würde, hätte ich einen kurzen Sprint zum Tisch eingelegt, um etwas zu trinken.
Ferris: Die Vorstellung ist aber irgendwie super witzig. XD

> Wir öffneten beide den Mund und riefen gleichzeitig: »Ich bin total verliebt in dich!«
♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤​♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤​♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤​♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤♥♥♥💕❤
Ferris: Uff ... ich hab jetzt mal direkt einige Herzen ausgeschüttet, damit Mucky etwas essen kann und nicht mehr so unheimlich ist, während ich erkläre, warum ... warte, manche Herzen hab ich vorher noch nie gesehen ...
Mucky: *futtert sich beflügelt durch das Herzchenmeer*
Ferris: Whatever. Jedenfalls ist das Rachels absolute Top 1 Lieblingsstelle, wie du dir sicher denken kannst ... und schon weißt. :3
Naola: Es ist halt auch die Art, wie sie einander sagen. So richtig schön charakterlich passend. :3
Darien: Ist die FF dann jetzt vorbei?
Naola: Nein, noch kein Training für dich.
Darien: *seufz*
Ferris: Rachel möchte dir ganz herzlich für diesen cuten Moment danken, den sie ab jetzt immer im Herzen bewahren wird ... lustig, wenn man bedenkt, dass ich gerade ganz viele ausgeschüttet habe und die nun gegessen werden. :,D

> und der Ton verriet mir bereits, dass es sich bei uns beiden um Notfälle handelte.
Naola: Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein, immer wenn es so schön ist! Gemeinheit! TT_________TT
Ferris: Alo ärgert ihre Leser eben gerne, aber, zum Glück, hat sie ja sehr schnell weitergeschrieben. :,D
Darien: Das wäre auch sonst echt ein mieser Cliffhanger gewesen, sogar für mich.

Ferris: Damit ... sind wir auch wieder am Ende angelangt. Hey, nächstes Mal sollten wir eine Stoppuhr mitlaufen lassen und sehen, wie lange das gedauert hat. :,D Zum Abschluss wie immer die übliche Zusammenfassung. Naola, du hast die Zettel.
Naola: Ich bin noch zu gerührt, ich kann nicht. >///<♥
Darien: Ich denke, das kann ich auch so zusammenfassen. Das Abendessen der beiden war niedlich, gerade weil es recht awkward rüberkam und nicht zu ihnen gepasst hat, aber auch, weil Delion sich derart bemüht hat, alles perfekt zu machen.
Naola: Ja, das trifft es sehr gut. (*^3^)/~☆
Ferris: Und eigentlich haben wir mit Sicherheit bei weitem nicht genug Herzchen, um auszudrücken, wie sehr Rachel wirklich diese FF liebt ... und dich natürlich, Alo. :3
Mucky: *kullert vollgefressen durch das Bild und dann in die Ferne*
Darien: Ich hol es zurück! ε=ε=ε=┌(;*´Д`)ノ
Naola: Aber sieh zu, dass du bis zum nächsten Kommentar wieder zurück bist, Darien! =O
Von:  Feria
2021-09-19T00:34:30+00:00 Heute 02:34
Ferris: Also! *räusper* Ich wurde gebeten, Alo nachzumachen, und an Rachels Stelle ab hier die Kommentare zu übernehmen, wofür sie mir hier und da ein paar Kleinigkeiten zugesteckt hat. Aber ich bin nicht allein! =D
Naola: Ferris! =D
Ferris: Naola! =D
Naola: Precious! =D
Ferris: Naola! =D
Naola: Bro! =D
Ferris: Naola! =D
Morpeko: Peko! =D
Ferris: Awww, ein Morpeko! So eines wollte ich haben! (≧∇≦)
Naola: Dann schnell, fang es dir! So macht man das doch, oder?
Ferris: Ich will ja, aber ich hab keine Pokébälle! TT___TT Und die beiden einzigen Bälle, die ich habe, kann ich nicht werfen.
Naola: ... Jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich deine Gesellschaft wirklich so vermisst habe. ( ̄□ ̄;)
Ferris: Ach komm, du findest es auch witzig. ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Naola: True. (´∀`)
Morpeko: Mor? =O
Ferris: Okay, warte! Ich hab immer Notfall-Schoki dabei, falls ich mal zu deprimiert bin. Wirst du mein Freund, wenn ich die mit dir teile? :3
Morpeko: MOOOR!!! (╬ ಠ益ಠ) *Kohldampfmodus*
Naola: Was ist denn jetzt los! Jetzt ist ja gar nicht mehr so süß. Σ(゜д゜;)
Ferris: Wah! *wirft Morpeko die Schokolade entgegen* Ist ja gut, nimm, aber friss uns nicht! DX
Morpeko: Nom, nom, nom, nom, nom, nom! ... ... ... Peko~. ♥ *Pappsattmodus*
Naola: Puh ... viel besser.
Ferris: Auf jeden Fall. Hey, es sieht aus wie ein kleiner Hamster! Ich nenne dich Mucky, das Boderline-Backenhörnchen! X3
Mucky: ... =_=;
Naola: Ich ... glaube ja, es hatte einfach nur Hunger, Ferris. :,D
Darien: *ploppt plötzlich auf* Äh ... Moment, warum bin ich jetzt hier? o_Ô
Ferris: Oh, du warst nur der dritte Platz, der noch fehlte, falls wir in lustige Diskussionen ausarten sollten. ^^
Darien: Aber ... MEIN TRAINING! Q___Q
Naola: Das kann auch mal warten. Du weißt ganz genau, dass es ungesund ist, zu viel zu trainieren! Mach deinen Eltern nicht so viele Sorgen. ò_ó
Mucky: Peko, peko! Mor!
Ferris: Okay, wir können anfangen. :D

> Der Morgen kam – und ich rief Delion nicht an.
Naola: Das fängt ja schon mal nicht so gut an. D:
Ferris: Sie traut sich wohl nicht. Hach, unschuldige Liebe. ♥
Naola: Ist das nicht eher Unsicherheit?
Darien: Ich habe keine Probleme damit, Amy anzurufen. :3
Naola: Ihr kennt euch ja auch schon, seit ihr Babys wart. Und seid beide sehr offen.
Mucky: Peko, peko, peko ... :<

> (nach dem Aufwachen, nach dem Frühstück, nach dem Abbau des Camps) erschien es mir wie ein schlechter Zeitpunkt.
Ferris: Sooo schwer verliebt! ♥ Sie denkt die ganze Zeit an ihn. X3
Naola: Eher sehr massiv unsicher. D;
Mucky: Pekooo ... Q___Q

> Sicher war er gerade mit irgendetwas beschäftigt und konnte sich keine Ablenkung leisten.
Ferris: Oh je ... Ablenkung, verstehe. Arme Rae. :<
Naola: Also, ich bin ziemlich sicher, dass es nicht in diese Richtung geht. Das hier ist eine unschuldige Pokémon-FF.
Mucky: Morpeko! >_<

> Vielleicht zögerte ich aber auch nur, weil ich befürchtete, etwas Dummes zu sagen, sobald ich seine Stimme hörte.
Ferris: Oh ja, das kenne ich. Kann ich auch gut, wenn ich vor Liebe nervös bin. XD
Naola: Nicht nur, wenn du wegen der Liebe nervös bist ... :,D
Ferris: ( ゚Д゚)
Naola: (´∀`)

> Manchmal kam es mir vor, als wäre ich allein dadurch schon trunken genug,
Ferris: Zustimmung! Liebe kann einen richtig betrunken machen. X3
Naola: Ich wünschte nur, du würdest dann wenigstens nicht auch noch richtigen Alkohol in dich reinschütten ohne Ende. =/
Darien: Was ist überhaupt so toll an Alkohol?
Ferris: Oh, wenn du mal alt genug bist, zeig ich dir das gerne. >:3
Naola: ... *schreibt Konia eine Warn-Nachricht über das Handy*

> Mein Partner – mein erstes Pokémon, das auch noch ein Geschenk von Delion gewesen war
Ferris: Das wird immer etwas Besonderes bleiben. ♥
Naola: Aber alle anderen Pokémon sind auch besonders, nur auf andere Weise. :3
Mucky: Peko, peko, pekooo~. :D
Darien: Meint ihr, sie hat damals Liberlo gewählt, weil dieser Delion auch ein Feuer-Signature-Pokémon hat? =O
Ferris: Huh? Du kennst dich aber gut aus mit dem Thema.
Darien: Ey, ich bin jung. Natürlich kenne ich Pokémon.
Ferris: Das hat doch mit dem Alter nichts zu tun! >_<

> Liberlo nickte vergnügt, ohne dabei das Hüpfen einzustellen.
Naola: Er muss über eine beeindruckende Ausdauer verfügen. =O
Ferris: Oh, Ausdauer habe ich auch ... nur in einem anderen Bereich. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

> Mein Rotom-Rad lehnte an einem Baum und war glücklicherweise frei von Schnee.
Ferris: Ob Rotom-Energie Schnee zum schmelzen bringt?
Naola: Wäre sicher praktisch.

> Ich stellte einen Fuß auf das Pedal. »Bereit?«
Ferris: Das hast du schon gefragt. Du musst jetzt sagen "Auf die Plätze, fertig? Los!". =D

> Dank der Rotom-Energie konnte ich problemlos mit ihm mithalten
Ferris: Cheater! :,D
Naola: Wie soll man als Mensch sonst mit so einem Pokémon mithalten?
Darien: TRAINING!
Naola: Nein! ò_ó

> Das vielfach gebrochene Licht glich den Scheinwerfern im Stadion, kurz bevor das eigentliche Match begann
Ferris: Ui, sehr schöne ... äh, wie nennt man das nochmal? Methapher?
Naola: Kaum zu glauben, wie poetisch du teilweise in der EV-Welt bist. ヽ(´ー`)┌

> »Komm schon!«, rief ich ihm zu. »Das kannst du besser!«
Ferris: Das schrei ich zu Faren auch immer, wenn wir so richtig dabei sind. (*^3^)/~☆
Darien: O//////O;
Naola: ( ´Д`)ノ*Dariens Kopf beruhigend tätschel*
Mucky: Mor? =O

> Er pfiff begeistert und schlug in meine erhobene Hand ein.
Naola: Awww, sie hat so eine schöne Bindung zu ihren Pokémon. :3

> »Ah, Löwenzahn. Gutes Auge, Liberlo.«
Ferris: Alo, I see what u did there. ;3

> Doch er sprang sofort wieder auf und reckte einen Arm in die Luft für die typische Siegespose, die darin endete, dass er besiegt auf die Knie sank.
Ferris: Dieses Liberlo ist mir sympathisch. Es weiß zu unterhalten. :D
Naola: Es hat eine theatralische Ader, ja. :D

> »Du meinst also, diese Blume erinnert dich irgendwie an Delions Glurak?«
Ferris: Liberlo und Glurak. I ship it.
Naola: Im Ernst jetzt? o_Ô
Ferris: Also eigentlich wollte ich nur gern diesen Satz sagen. XD

> dass ich nur wegzurennen versuchte.
Ferris: Wegrennen ist manchmal die beste Lösung, für alles.
Naola: Nein. ò_ó
Ferris: Aber-
Naola: Muss ich Vincent anrufen? DX
Ferris: Der hat wenigstens Eistorte zu Hause. XD

> »Liberlo, kannst du dich kurz selbst beschäftigen? Ohne Unsinn anzustellen?«
Naola: Als würde eine Mutter zu ihrem Kind sprechen. :3

> sinnlos hin und her rennen, was ihm aber offenbar großes Vergnügen bereitete.
Ferris: Hey, sinnlos vor mich hin leben kann ich auch! Das Liberlo wird mir immer sympathischer. :D

> und wählte Delions Nummer, bevor ich es mir doch noch anders überlegen konnte.
Ferris: Aus den Kontakten oder kann sie sie auswendig? >:3
Naola: Essenzielle Fragen sind essenziell!
Darien: Natürlich kann man die Nummer seines Schatzes auswendig! Im Schlaf! >///<♥
Mucky: Mor, mor. Peko. =O

> Vielleicht hatte er aber auch eingesehen, dass er mich doch abgrundtief hasste und ignorierte mich ab sofort.
Ferris: Wow, die Prota ist mal ganz schön negativ eingestellt. Kommt mir irgendwie bekannt vor ...
Naola: Ach was, wirklich? ┐('~`;)┌
Darien: Sie ist wie Rachel. Und ihr beide seid euch auch sehr ähnlich, also ... :,D
Ferris: Und als nächstes fangt ihr auch damit an, dass Cowen und Vincent sich ähnlich sehen würde. Schon klar. D;
Mucky: *schüttelt träge den Kopf*

> »Hey, Champ!«
Ferris: Wait a sec! Ich sollte Faren ab jetzt auch immer so grüßen! :D
Darien: Warum? Ich wüsste davon, wenn er in irgendeiner Weise legendär wäre oder so.
Ferris: Ach, Darien, Faren hat Qualitäten, die kann man nur als champtastisch beschreiben. Wir haben jedenfalls sehr oft champ time. >;3
Naola: Also wirklich, ich sagte doch, das hier ist eine unschuldige Geschichte. D;

> Mein Herz verlor für den Bruchteil einer Sekunde seinen Rhythmus. Wie schaffte er das nur?
Ferris: Liebe! ♥ Oh! Ach ja, ganz vergessen. Was die ganzen Herzchen betrifft, soll ich dir ausrichten, Alo, dass Rachel dir, um ihre Begeisterung auszudrücken, ein paar von deinen einfach hier zurückgeben wird. Ich soll sie fleißig verteilen, wenn ich meine, es sei angebracht, also ...
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥​♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥​♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Naola: Lass noch ein paar übrig, die brauchen wir noch. D:
Mucky: Mor! *versucht die Herzchen aufzuessen und knabbert daran*

> »Bist du schon am Trainieren?«
Darien: ICH WILL JA! TT___TT
Naola: Du wurdest nicht gefragt, Darien. Und du wirst es überleben.

> »Oh, das ist schon in Ordnung. Du weißt doch, ich bin immer aktiv.«
Ferris: Hoho, das sind gute Aussichten für die Zukunft. >;3
Darien: Alter, bist du die ganze Zeit so notgeil, oder was ist mit dir? Ich dachte immer, alle übertreiben nur, wenn es um dich und Faren geht. DX *knallrotes Gesicht*
Ferris: Ach, komm erst mal in das Alter, wo du auch so weit bist, dann reden wir wieder. XD

> »Keine Sorge, sie werden ihren großartigen Kampf bekommen.«
»Großartig~.«

Ferris: Na, wenn der Kampf großartig wird und Delion das großartig findet, ist doch alles großartig. :D
Naola: Es ist sehr auffällig, dass Delion sich so besonders darüber freut.
Darien: Finde ich nicht. Tolle Kämpfe sind immer awesome. :3

> Etwas daran schien Delion zu stören, denn er schwieg einen kurzen Moment
Ferris: Ist es Eifersucht, weil sein kleiner Bruder mehr Zeit mit Rae verbringt als er?
Naola: Ist es Enttäuschung, weil sie Delion nicht zum Curry essen eingeladen hat?
Ferris & Naola: Wir wissen es niiiiiiiiiiicht~ ♪┏(・o・)┛♪┗ ( ・o・) ┓
Darien: ... Waren die zwei eigentlich schon immer so dicke miteinander?
Mucky: Im Canon schon, Ja.
Darien: Äh?! O___O;
Mucky: Peko? (●^o^●)

> »Warte, sitze ich auch im richtigen Zug? Nach Score City?«
Ferris: Diesbezüglich hat mir Rachel gesagt, sie findet es toll, dass du Delions Charakter so gut rüberbringst und er super IC. Also, "In-Character", nicht ICE, gell? Verstehste? Weil Delion im Zug sitzt gerade. *lacht über sich selbst*
Darien: Autsch. ( ̄□ ̄;)
Ferris: Es zählt jedenfalls zu ihren Lieblingsszenen. ♥

> Nicht um zu kämpfen, wir könnten zusammen etwas essen und ein bisschen reden.«
Ferris: Nur essen und reden? ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Naola: Ich glaube, ich muss dich für die nächsten Kommentare etwas zügeln.

> Ich glaubte, Delion aufatmen zu hören,
Naola: Ist es nicht süß, wie erleichtert er ist, dass sie seine Einladung angenommen hat? :3
Darien: Ich bin auch immer froh, wenn Amy zustimmt, Zeit mit mir zu verbringen. :3
Ferris: Ich verbringe auch gern Zeit mit Faren. Im- *plötzlich springt Morpeko ihm ins Gesicht und krallt sich fest*
Naola: Hehe, gutes Morpeko~. Du bekommst nachher deinen versprochenen Kuchen. X3

> »Ach, weißt du, ich hab bemerkt, dass es ziemlich schwer ist, eine Liga zu leiten, neben dem Kampfturm, meine ich.
Ferris: *zieht Morpeko von seinem Gesicht und atmet durch*
Mucky: Peko, peko, peko!
Ferris: I-ich hab auch hier *Luft hol* eine Notiz von Rachel, die besagt "Ja, klar. Gaaanz plötzlich braucht er einen Assistenten, nach 8 Jahre. Zwinkersmiley der diese Aussage unterstreicht".

> Nein, ich sollte eher hoffen, dass Delion selbst nicht irgendwelche finsteren Machenschaften hegte.
Ferris: Das wäre ein Plot-Twist, mit dem garantiert niemand rechnet. :,D
Naola: Ich will das nicht. Ich mag es, wenn es romantisch und friedlich ist. :<
Darien: Ich auch. :<

> »Du wirst ihn bestimmt mögen«, sagte Delion. »Er ist ein riesiger Fan von mir~.«
Ferris: Und was für einer, wie wir noch sehen werden ... :,D

> »Du hast Sania aber nicht Hop abspenstig gemacht, oder?«, fragte ich schmunzelnd.
Er lachte, was mein Herz schneller schlagen ließ.

Ferris: Wozu schickt Rachel uns eigentlich alleine hierher, wenn sie mir zig Notizen hinterlässt, die ich unbedingt anbringen soll? Also ... "Das war nicht nur eine wunderbar natürlich geschriebene Szene, sondern auch noch zuckersüß, genau wie die ganze FF. Jetzt Herzchen verteilen, Fer-", oh, das soll ich gar nicht mehr vorlesen. Moment! *Herzchen wirf*
♥♥♥♥

> Wir sind gleich da, und ich muss versuchen mich nicht zu verlaufen.«
Ferris: Das ist schon richtig cute. Wenn ich nicht bereits unsterblich in Faren verliebt wäre ...
Naola: Er ist eben deliontastisch, wie Alo mal meinte. :3

> »Ich mich auch«
Ferris: Perfekt! Beide freuen sich darauf, einander zu sehen! Ich sehe eine lange, glückliche Zukunft für die beiden! ♥♥♥
Naola: Aber erst mal müssen sie immer noch die ersten Hürden überwinden. Gefühle sind zart und zerbrechlich.
Darien: Ich hab mich auch ewig nicht getraut, Amy zu sagen, wie ich fühle. >///<
Ferris: Ach, ihr seid alle so unschuldig. :3

> Er wollte wirklich mit mir reden. Mit mir. Über nichts Bestimmtes.
Naola: Macht irgendwie deutlich, dass die zwei, außer am Telefon, wohl leider bislang nicht wirklich Zeit nur zu zweit verbracht hatten. Aber kein Wunder, wenn Rae so unsicher ist und ständig Angst hat, ihn nur zu stören. :<

Ferris: Abschließend hätte ich jetzt schon wieder eine Notiz von Rachel ... aber weißt du was, ich red jetzt einfach frei heraus. Immerhin hat sie mich hergeschickt! DX *wirft die Zettel weg*
Naola: *hebt die Zettel wieder auf* Ich bewahre die mal lieber auf, falls mal doch was wirklich Wichtiges drinsteht, das wir sagen sollen. ^^;
Ferris: Okay, dann mach du das. Also, die Szenen mit Liberlo und den Nidorans, Nidorinas und Nidorinos war absolut großartig (Stichwort des Kapitels, glaub ich) und wie man so schön sagt purer Zucker. Einfach toll beschrieben und verleiht dem ganzen so viel Lebhaftigkeit ... Lebendigkeit? Du weißt schon, was ich meine. Darum schütte ich dafür, zum Abschluss, jetzt noch ganz viele Herzchen aus und wir lesen uns dann im nächsten Kapitel wieder. (^u^)
Darien: Ich denke, das heißt, ich kann nicht zum Training zurück?
Naola: Noch nicht, Nein.
Darien: Okaaay ... ( ̄ー ̄) Wenn diese FF noch flauschiger wird, vermisse ich Amy noch mehr, als ich eh schon immer tue. Das Training lenkt so schön davon ab. TT___TT
Naola: Awww, Darien. Q///Q
Mucky: JETZT VERTEIL ENDLICH DIE SCHEISS HERZCHEN! ヽ(o`皿′o)ノ
Ferris, Naola & Darien: O_______O;
Mucky: Äh ... Peko! (●^o^●)
Ferris: Alles klar ... hier ... ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ *Morpeko hat einige Herzchen direkt weggefuttert*
Von:  Feria
2021-09-15T14:10:22+00:00 15.09.2021 16:10
Heute ist der Tag, an dem, angeblich, alle Geimpften sterben werden ... *Schweigeminute*
Da ich nicht weiß, WANN ich heute genau sterbe, nutze ich doch die Zeit und schreibe noch einen letzten Hype-Fangirl-Kommentar! (>_<)

⎛⎝(•ⱅ•)⎠⎞ "Zubat! Zubat!"

> Das scharfe Curry kochte auf dem Feuer
Die einzige Sorte Curry in dem Spiel, die mich nicht verstört. Ich meine, süßes, saures oder bitteres Curry? Igitt! Zumindest für meinen Geschmack ein No-Go! x___X;
Ich bevorzuge auch das stinknormale, scharfe Curry. Kein Knochen-Curry oder mit gerösteter Flegmon-Rute. WTF, Game?!

> Wir befanden uns weit abseits jeglicher Städte, versteckt zwischen Bäumen, um einigermaßen vor den schneidenden Winden geschützt zu sein.
Stelle ich mir gerade echt sehr traumhaft vor. Nicht nur, dass ich Kälte und die Schönheit von Schnee eh abgöttisch liebe, es sind auch keine Menschen da, aber man ist nicht alleine, sondern in Gesellschaft seiner geliebten Pokémon. ♥

> Zamazenta lag friedlich auf seiner Decke
Es weiß zwar außer uns beiden niemand, aber ich habe das vorhergesehen! Jawohl! XD
Ich stelle mir die beiden halt super ruhig und erwachsen vor, deswegen hatte ich auch direkt dieses Bild vor Augen, wenn ich mir Zacian und Zamazenta beim Campen ausgemalt habe im Kopf. :D

> Silembrim stand daneben
Ich erwähne es an der Stelle schon mal für das gesamte Kapitel hinweg, was Silembrim betrifft: Ich bin unsicher, ob ich sie creepy oder elegant finden soll, wenn sie die ganze Zeit nur regungslos herumsteht. (/ロ°)/

> Besonders Liberlo war noch voller Energie, rannte von der einen Ecke des Camps zur anderen und wieder zurück,
Liberlo ist voll das Energiebündel! XD
Kein Wunder, dass sie sich einen Ort ausgesucht hat, wo er in Ruhe herumrennen kann, statt random Leute aus Versehen umzuwerfen im Sprint. :,D
Wobei die Leute wahrscheinlich auch noch happy darüber wären ...
Ferris, als Champ-Fan: Wow! Ich wurde von einem Pokémon unseres Champs umgerannt! *___*

> auch als Liberlo versuchte, Dedenne wie einen Ball zu treten – nur um jedes Mal an einem kleinen elektrischen Schock zu scheitern.
Ich hab mir ja erst Sorgen gemacht, weil ich dachte, wenn der etwas zu fest zutritt tut er Dedenne noch am Ende weh, aber das Kleine hat so eine schöne natürliche Abwehrreaktion. X3
Aber Liberlo ist auch so lustig. "Das ist rund, ich kann es treten!"

> Die kleine Elektromaus blinzelte darüber lediglich und sah Liberlo verwirrt an
Dedenne: (´◕ω◕`)?

> Liberlo konnte von Glück reden, dass Dedenne nicht zu verstehen schien, dass es für ihn wie ein Ball aussah.
Sonst gäbe es Mord und Totschlag!!! DX

> Vielleicht wäre ihre Bindung dann nämlich nicht ganz so eng.
... Oder das. :,D
Ferris: Warum liegt es nur so sehr in unserer Natur, direkt vom Allerschlimmsten auszugehen? :,D

> Konntet ihr nicht irgendwo in der Naturzone trainieren?«
Nein, da sind zu viele Menschen und Raelene müsste die ganze Zeit Autogramme geben. So könnte sie sich gar nicht auf das Training konzentrieren - und alle anderen Trainer ja auch nicht. D;

> Er hatte sich kaum verändert in den letzten Jahren, deswegen sah er mindestens zwei Jahre jünger aus.
Awww, das freut mich. X3
Ich mag Hop, darum ist es schön, dass er sich nicht verändert hat. :3

> Ich wusste allerdings, dass seine Erfahrung und sein Wissen über Pokémon inzwischen weit mein Level überstiegen hatten.
So hat man bei Problemen wenigstens immer wen, den man anrufen und fragen kann. :D

> wobei meine Rivalität mit Delion, dem Ex-Champ, doch etwas intensiver war, seit ich dessen Titel geklaut hatte.
Ferris: Intensiv. So, so. >:3 *mit den Augenbrauen wackel*
Feria: Hey! >_<
Ferris: Was? Jetzt ist sie doch erwachsen. Gönn mir den Spaß. :>

> Er massierte mit einer Hand seine Schulter und kniff ein Auge zusammen.
Hops Signatur-Gesichtsausdruck! Ich finde es großartig, dass du daran gedacht hast, dass irgendwie einzubauen. Und dann noch so natürlich! ♥

> »Das hat Delion vermutlich auch gedacht, bevor ich gewonnen habe.«
Jaaaaaaaa ... das ist wohl wahr. (・_・;)
Ferris: Ich will ein Morpeko.
Feria: Hä? Wo kommt das denn jetzt her?
Ferris: Es ist so langweilig in den Kommentaren, so ganz alleine. :<

> Ich hoffte, irgendwann wäre es einmal soweit, dass er und ich uns auf unseren Höhepunkten gegenüberstanden – und dann war ich bereit.
Und dann gibt es bestimmt ein unentschieden, weil beide gleich stark sind. XD

> Mein Wolly hüpfte auf Hop zu und sah ihn fordernd an. »Woll!«
WOLLY!!! ♥♥♥
(/◕ヮ◕)/

> »Ich finde, Wolly ist viel zu niedlich, um es zu entwickeln.«
So true! X3

> Mit einem begeisterten Ausruf stimmte es mir zu.
Und sogar Wolly selbst so: "Genau! Ich bin total süß!"
Ferris: Zu viel Süße hier. ♥

> Aufgeregt hüpfte Wolly um das gehörnte Zwollock herum, das vollkommen unbeeindruckt von der Bewunderung seiner Vorentwicklung blieb.
Ich liebe diese Beziehung zwischen den beiden so sehr, die ist einfach zu niedlich. Man kann sich das bildlich so gut vorstellen. ♥

> Sania hat jetzt eine Theorie, was für die Regionalformen verantwortlich sein könnte.«
Uuuuuuuh, sie hat ihr Spezialgebiet gefunden! :D

> »Wenn du das wissen willst, musst du ihr nächstes Buch kaufen. Sie signiert es dir auch.«
Hop ist ein guter Assistent. Erst mal schamlos Werbung für seine Chefin machen. XD

> Zacian, Zamazenta, Feelinara und Silembrim aßen ihr Curry so würdevoll es ihnen als Pokémon möglich war
Das würde ich echt zu gerne live sehen. XD

> Ich vermisste diese Tage ein wenig, besonders weil eine bestimmte Person so oft im Fernsehen gewesen war.
Ferris: Aha, welche Person mag wohl gemeint sein? Hmmm? ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Feria: Ich finde es bittersüß. Q///Q

> Hops Schmunzeln war mir fast zu neckisch. »Sollte ich das nicht eher dich fragen? Er hat mir erzählt, dass ihr ziemlich oft telefoniert.«
Wie man Hop sofort anmerkt, dass er genau weiß, was Sache ist, es aber natürlich nicht laut ausspricht. XDDD
Ferris: Der Junge gefällt mir~ ( ^_^)o自自o(^_^ )

> Hop zweifelte deutlich an meinen Worten, aber ich musste ihm ja nicht alles erzählen. Was Delion und ich abseits unserer Karrieren besprachen, ging nur ihn und mich etwas an.
Ferris: Rieche ich da heimliche Techtelmechtel über's Telefon? (*´▽`*)
Feria: Hör auf, die beiden sind total rein und noch voller Unschuld. :<

> »Ich möchte keine legendären Pokémon einsetzen. Das erscheint mir nämlich unfair und … unpassend.«
Gutes Mädchen! Wäre wirklich nicht fair allen anderen gegenüber. D;

> Da wäre es echt seltsam, sie an einem ordinären Turnier teilnehmen zu lassen, auch wenn das für Trainer das Größte ist.«
Oh, Herr Hop ist nun gebildet und nutzt gehobenere Wörter, um sich auszudrücken! =O

> Wolly war gerade hier, weil er einfach flauschig war, und besonders beim PokéCamping in der frostigen Wildnis war es super-angenehm, sich an ein Wolly zu kuscheln.
Kann ich mir absolut vorstellen und verstehe die Entscheidung daher vollkommen. X3

> aber bei den Arena-Challengern soll dieses Jahr ein echt außergewöhnlicher Trainer dabei sein.«
Ich frag mich echt, wer das sein wird. =O
Wäre es Delion, würde man ja schon direkt vom alten Champ sprechen. Hmmm ...

> »Mir würde es schon genügen, wenn ich dieses Jahr nicht gegen Roy kämpfen müsste. Letztes Mal hat mir gereicht.«
Ja, für Roy braucht man bestimmt harte Nerven. XD
Finde es ja krass, dass Roy so eine Ausdauer hat und statt Delion jetzt versucht Raelene vom Thron zu werfen.

> Am Ende hatten seine großen Drachen also gegen mein kleines Vulpix verloren,
Das ... ist echt traurig. Also, für Roy. XD
Wenigstens hat er hinterher bestimmt ein gutes Selfie rausbekommen. :,D

> »Roy ist nur ein wenig sauer, weil du Delion vor ihm geschlagen hast«, erwiderte Hop. »Ihm lag echt viel daran.«
Oh, okay, dann er ist vielleicht nicht ausdauernd, sondern einfach nur sauer auf Raelene. XD

> Hop hatte immer zu ihm aufgesehen, selbst nach seiner Niederlage gegen mich, da existierte für ihn kein Delion, der irgendwelche Probleme mit seinem Selbstbewusstsein hatte.
Das ist schon ein bisschen traurig, finde ich. :<
Gerade Helden, die auch Schwäche zeigen, aber sich trotzdem nicht unterkriegen lassen, sind doch besonders bewundernswert! Aber ich verstehe schon, dass Hop sich sein perfektes Bild von Delion nicht kaputt machen lassen will. >_<

> Nachdenklich neigte er den Kopf. »Solltest du das nicht mit dem Liga-Präsidenten besprechen?«
Wer mag wohl der Ligapräsident sein? :>
Ferris: Du weißt es doch schon. XD
Feria: Ja, aber ich darf hier doch nicht spoilern! XD
Ferris: Du glaubst doch nicht ernsthaft, außer Alo liest sonst noch jemand deine viel zu langen Kommentare durch? XDDD
Feria: (* ̄m ̄)

> Während ich ins Feuer starrte, das mich so sehr an Delions Glurak erinnerte
Ferris: Ist Liebe nicht etwas Schönes~ ♥
Feria: Schon, aber wenn der andere nichts davon weiß und man die Person dann immer nur vermisst, ist es eher bittersüß. Q___Q

> während Liberlo, Feelinara und Dedenne sich satt zusammengekuschelt hatten.
Awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww~ ♥♥♥

> Ich erklärte ihm, dass ich mir vorstellte, dass das Siegerpaar zusammen Champ sein würde, um sich die Verantwortung und auch die Pflichten zu teilen.
Ich finde auch, dass das insgesamt eine super Idee ist! :D
Champs haben ja in Galar offenbar sehr viel mehr zu tun, als nur einmal jährlich den Champ-Cup, daher wäre es echt gut, wenn man sich das etwas teilt.

> »Jeder Champ hätte so außerdem genug Zeit für seine Familie.«
Ich muss direkt wieder an das Fanart denken, wo Hop alleine gegen eine Wand lehnt, an dem ein großes Plakat von Delion hängt. :<
Auch wenn Hop Delion bewundert und liebt, muss es oft sehr einsam ohne seinen großen Bruder gewesen sein. Sogar die Mutter war ja im Spiel baff, als Delion dann endlich wieder Zeit hatte, in Ruhe mit der Familie zu grillen.

> »Eine wirklich gute Idee. Wenn du die nicht vorbringen willst, übernehme ich das.«
Hop ist so ein Cutie. X3
Ist halt Delions Bruder. ♥

> »Das wird sicher bald sein~.« Hop zwinkerte mir zu, dann stand er auf.
Der Tease. XDDD
Ferris: Es macht eben Spaß, schüchterne Leute zu necken, wenn es um dieses Thema geht. >:D

> »Ich rufe mir ein Krarmor-Taxi. Zwollock, Zacian?«
Ich liebe diesen Krarmor-Taxiservice! Beste Idee des Jahrtausends.

> »Danke für das Essen«, sagte Hop noch in meine Richtung, während er davonging. »Und grüß meinen Bruder von mir.«
Wie Hop es nicht sein lassen kann! XDDD
"Du sprichst ihn eh öfter als ich~"
Ferris: Ich sag ja, ich mag den Jungen. >:3

Sie hat immer noch das eine Bild von sich und Delion auf dem Handy. Q________Q♥
Das ist so furchtbar süß. >_<

Ich hab mich mit dem Zitieren jetzt mal DEUTLICH zurückgehalten, weil ich sonst eh immer nur dieselben Dinge gesagt hätte, also fasse ich das hier lieber mal zusammen:
Die Interaktion mit und zwischen den Pokémon sind absolut goldig. Hätte jedes Mal quietschende Laute von mir geben können und möchte betonen, wie süß ich all diese Szenen fand. Auch dass alle Pokémon unterschiedliche Charaktere haben war so schön dargestellt. Eben durchweg purer Zucker! ♥ Ich genieße jede Sekunde davon. (*^3^)/~☆
Hops Charakter hast du auch super getroffen! Er ist so ein toller Bester-Kumpel-Typ, dafür mag ich ihn total. Und ich habe jede einzelne Stelle gefeiert, in der man gemerkt hat, dass er ganz genau über Raelenes Gefühle Bescheid weiß (und sie offensichtlich vollkommen in Ordnung findet ♥). :3
Wie gesagt, ich finde das Ganze so bittersüß, wie groß all die Jahre ihre Sehnsucht zu Delion war, dass sie sich jetzt etwas überlegt hat, wobei sie vielleicht dann zusammen Champ sein könnten. (☞゚ヮ゚)☞
Ich empfinde immer noch/schon jetzt sehr viel Liebe für diese FF und werde gespannt weiter dranbleiben. X3
Antwort von:  Farleen
15.09.2021 17:46
Danke für deinen Kommentar. Q^Q
Hab nach dem Live Reading/Commenting letzte Nacht nicht gedacht, so schnell einen Kommentar zu bekommen. (Und ich hab den jetzt erst gesehen, weil ich gerade das nächste Kapitel hochladen wollte. XD ... Ja, es ist schon fertig und es ist deliontastisch ... oder liberlotastisch. :,D)

Eine Sache hab ich dir ja schon privat geschrieben, weil es ein Spoiler ist, etwas anderes möchte ich nicht unkommentiert lassen:
> Wäre es Delion, würde man ja schon direkt vom alten Champ sprechen.
Oder Hop lügt, wenn er sagt, er weiß nicht, wer es ist, weil es eine Überraschung sein soll. ;3
(Und ich weiß, dass man irgendwie Nachrichten oder so auf dem Pokédex empfangen kann - jedenfalls hat Hop das gemacht - aber Raelene schaut sich das ja nicht an, weil sie im Vorfeld nichts über die Challenger wissen will. Wird halt schwer, wenn sie wieder in Score-City ist, aber ich kriege das schon hin. :,D)

Danke noch einmal, mein Herz. ♥
Von:  Feria
2021-09-14T13:25:26+00:00 14.09.2021 15:25
ε=ε=ε= (/◕ヮ◕)/
*kommt kreischend vor Begeisterung wie ein Teenie angestürmt*
Juhu, da ist es tatsächlich schon! So schnell! Es ist wundervoll! Q///Q
Ferris: Du hast doch noch gar nichts davon gele-
Feria: WUNDERVOLL! >___<
Ferris: OKAY! :,D

Awwwwww~ ♥
Raelene! (✿◠‿◠)
Der Name gefällt mir echt gut, hihi. ☆彡
Ferris: Ich wette, Kieran wird wieder nicht verstehen, warum. Wie schon bei Naola. XD

Okay, ich werde hier beim Kommentieren die ganze Zeit über wie eine pubertäre 14-Jährige sein. Ist das schlimm, wenn man schon 31 ist? :,D
Ferris: Man ist nur so alt, wie man sich fühlt. :3
Feria: Das ist wahr. Mein geistiges Alter sagt zwar angeblich 34, aber ich fühl mich oft noch wie unter 20. ( ゚ヮ゚)

Okay, wo fange ich an? Ich liebe das gewählte Lied für die FF total. ♥ Kannte ich vorher gar nicht, dabei gibt mir das so harte 90iger-Vibes. So schön. (●^o^●)
Trifft daher voll mein Musikgeschmack. War das etwa Absicht? >:D

Und ich fühle das Dilemma, dass sich immer Plot reinschleicht, obwohl man den ausnahmsweise gar nicht wollte. :,D
Solange der Fluff nicht komplett verlorengeht, ist das doch Okay. :3

Ich finde das mit den Rotom-Handy übrigens auch befremdlich irgendwie, auch wenn es inzwischen für Pokémon-Verhältnisse total normal ist. Hätte wohl auch normale Handys gewählt.

Und dass ich das Cover mag, muss ich wohl nicht erst erwähnen. (*^3^)/~☆

> Inzwischen stand ich zum achten Mal in diesem Gang der Arena von Score-City
Es sind tatsächlich mehr Jahre vergangen, als ich gedacht hätte. =O
Aber klar, wenn diese Arena-Challenge nur einmal jährlich stattfindet, vergeht da natürlich einiges an Zeit.

> am liebsten wäre ich direkt hinausgestürmt und hätte den ersten Pokéball geworfen, um die Spannung zu beenden.
Wie Delion, der immer direkt Glurak rauslassen will, wenn es spannend wird. :3

> »Sie ist seit sieben Jahren in Folge unser Champ in der Galar-Region!«
Sieben ist eine schöne Zahl. ♥

> »Erhebt eure Stimmen für unseren Champ: Raelene!«
WOOOOOOOOOOOOHOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!! (≧∇≦)/

> Egal, wie nervös ich war, ich strahlte für alle, die so sehr an mich glaubten – und auch für jene, die mich verlieren sehen wollten.
Diese Aussage von Delion konnte sie wirklich nie vergessen, was? >___<
Jetzt muss sie immer auf ihr Image achten. =O
Champ sein ist echt hart. Q___Q
Aber sobald man dann kämpft, ist das alles bestimmt immer schnell vergessen.

> »Der alte Champ tritt gegen unseren amtierenden Champ an!«
Das hat schon echt etwas Episches. :D

> »Ich wundere mich nur, dass es so lange gedauert hat«, erwiderte ich.
Ich mich auch! >___<

> Ich fuhr mir mit einer Hand durch das lange blaue Haar, dann reckte ich den Arm in die Luft und präsentierte das Siegeszeichen. »It's champ time!«
♥♥♥

Kurz und knackig, der Prolog, aber mir reicht das schon. X3
Ich bin bleib jetzt so oder so hier!
Ferris: Wie bei all den anderen FFs von Alo, die du dann nicht mehr weiter kommen-
Feria: RUHE! ( ̄□ ̄;)
Ferris: (*´▽`*)

So oder so freue ich mich wahnsinnig auf alle nächsten Kapitel! Vor allem auf den Fluff. :3
Hab nämlich gemerkt, dass ich gerade mehr Fan von Fluff bin. X3
Also hau in die Tasten und lass und Pokémon fangen! :D
Oh, und vielen Dank natürlich. ♥ Für alles. ☜(⌒▽⌒)☞
Antwort von:  Farleen
14.09.2021 15:45
Awwww, der Kommentar kam ja schnell. ♥

> Ferris: Ich wette, Kieran wird wieder nicht verstehen, warum. Wie schon bei Naola. XD
Kieran: *hat inzwischen eine ganze Wand mit Notizen, vor der er immer wieder nachdenklich steht*

> Trifft daher voll mein Musikgeschmack. War das etwa Absicht? >:D
Ich hab heute noch soooo viele Lieder angehört, um das passende zu finden. Dann fiel mir wieder Cascada ein, und dass du Techno magst, und alles fiel perfekt zusammen. Q^Q
Sie hat das Lied auch in einer langsamen Version, aber ich finde die Techno-Version besser - und passender für Raelene und Delion, die ja doch sehr lebhaft sind. :3

> Es sind tatsächlich mehr Jahre vergangen, als ich gedacht hätte. =O
Ich hab gedacht, ich geh mal ganz auf Nummer sicher. :,D
... Außerdem mag ich ja die 8, sie verteidigt den Titel zum achten Mal ... ja, passt. Ich weiß, die FF ist für dich, aber ein bisschen darf ich auch reinsteuern~. X3

> Diese Aussage von Delion konnte sie wirklich nie vergessen, was? >___<
Raelene: Niemals! ò_ó

>Hab nämlich gemerkt, dass ich gerade mehr Fan von Fluff bin. X3
Zum Glück kommt noch jede Menge Fluff vor dem Plot. X3
(Und so krass wie in anderen FFs von mir ist der Plot auch nicht, also noch mehr Platz für Fluff und Pokémon, yay!)