Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Persona: Timeless Key


Erstellt:
Letzte Änderung: 15.02.2020
nicht abgeschlossen (5%)
Deutsch
66798 Wörter, 16 Kapitel
Klappentext:
Nachdem Rin von ihrem Außlandsjahr wieder nach Aehara zurückkommt, passieren seltsame Dinge um sie herum. So wechselt sie zum Beispiel ab und an einfach mal ungewollte das Geschlecht oder landet durch diverse Schlüssel an eigenartigen Orten, an welchen sie lieber nicht wäre.
Außerdem werden ihr plötzlich auftretende magische Kräfte, wie die Kontrolle über das Wasser, das Leben nicht erleichtern. Denn sie hat aus irgendeinem Grund Ängste davor.
Zu allem Überfluss fallen dann seit Neustem plötzlich auch noch Menschen grundlos ins Koma. Darunter natürlich auch ihre beste Freundin. Kann Rin sie wieder aufwecken? Und vorallem wie?

*~*

Kleine Randinfo:
"Timeless Key" ist die ausgereifte Version meines alten Doujinshis "Change!!", welcher seit längerem stillsteht und mit großer Sicherheit nicht fortgesetzt wird.
Die Story und Charaktere wurden nochmal überarbeitet. Das Grundprinzip ist erhalten geblieben, wurde jedoch von mir in ein Fandom (Persona) gesteckt. Dadurch erhoffe ich mir, dass die Geschichte nun einem mir ersichtlicherem roten Faden folgt.
Es ist nicht schlimm, wenn ihr, liebe Leser, euch mit diesem Fandom nicht auskennt, denn es sind meine eigenen Charaktere und meine eigene Story.

*~*

Allgemeines:
Story und Charaktere: Shinochi
Betaleserin: ShioChan Danke dir, du bist so klasse! <3

*~*

Nächster Upload:
16. März 2020 (Kapitel 14)
15. April 2020 (Kapitel 15)
Zurzeit in Arbeit:
Kapitel 18

*~*

Wissenswertes:
+ Das Coverbild ist nur vorläufig
+ Es ist unglaublich, aber JA es ist passiert, ich lade eine Fanfiction öffentlich hoch >o</)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.02.2019
U: 15.02.2020
Kommentare (27 )
66798 Wörter
Prolog - Heimkehr E: 25.02.2019
U: 26.02.2019
Kommentare (3)
1293 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 - Inmitten von Trümmern E: 25.02.2019
U: 26.02.2019
Kommentare (3)
4198 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 - Neue Schule, Alte Bekannte E: 15.03.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (2)
3575 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 - Rins schlimmster Alptraum E: 15.04.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (3)
4235 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 - Hase und Affe E: 15.05.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (2)
4780 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 - Silberner Schlüssel E: 15.06.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (2)
5116 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 - Familienverhältnisse E: 15.07.2019
U: 18.07.2019
Kommentare (2)
3791 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 - Holographic Third Eye E: 15.08.2019
U: 18.08.2019
Kommentare (2)
4460 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 - Schwere Bürde E: 18.09.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (1)
4770 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 - RPG oder Wirklichkeit? E: 15.10.2019
U: 19.11.2019
Kommentare (1)
4977 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 - Verblüffende Ähnlichkeit E: 15.11.2019
U: 17.11.2019
Kommentare (1)
5202 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 - Laufbursche lauf! E: 15.12.2019
U: 17.12.2019
Kommentare (1)
4602 Wörter
abgeschlossen
Special 01 - So nah und doch so fern E: 24.12.2019
U: 27.12.2019
Kommentare (1)
3397 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 - Vom Blitz getroffen E: 15.01.2020
U: 19.01.2020
Kommentare (1)
4613 Wörter
abgeschlossen
Special 02 - Die Liebesbrief-Norm E: 14.02.2020
U: 14.02.2020
Kommentare (1)
3561 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 - Die perfekte Tochter E: 15.02.2020
U: 15.02.2020
Kommentare (0)
4228 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader

Hallo ihr Lieben,

um euch besser vorstellen zu können wo in Aehara was abgeht,

habe ich mal eine kleine Übersicht erstellt:

 

 

Aoichi-kû:

* Staatliche Schulen (Aehara Elementary/Middle/High School)

* Staatliche Uni (Aehara Universität)

* Staatlicher Kindergarten (Aehara Kindergarten)

* Wohnviertel mit kleinen Einfamilienhäußern/ -wohnungen

* Jugendherberge

* Staatliches Krankenhaus

* Zentralfriedhof

* kleine Einkaufsstraße mit Konbini, Schnellrestaurants, Cafés und Apotheken

* hier wohnen: Rin, Saito, Akira

 

 

Shiroshi-kû:

* Suzuki Anwesen

* Suzuki Akademie (Grundschule bis Uni)

* Suzuki Wohnheime

* Einkaufsstraße

* hier wohnen: Kuro, Rin, Ruri

 

 

Akachi-kû:

* Privatschulen (Middel/High/Uni)

* Wohnheim für die Schüler

* Privater Kindergarten

* Wohnviertel der Mittelklasse

* Konbini

* hier wohnen: Ami

 

 

Kurochi-kû:

* Wohnviertel mit großen Villen der Superreichen

* kleine aber teure Einkaufsstraße mit Markengeschäften

* diverse teure Restaurants

* Kurochi-Park

* hier wohnen:

 

 

Midorichi-kû:

* moderne Innenstadt

* Haupteinkaufsstraße

--> Karaokebar, Gamingcenter, Cafés, Restaurants, Imbissbuden, etc

* größeres bürgerliches Einkaufszentrum

* Sportzentrum

* Hauptbahnhof (Straßenbahn & U-Bahn)

* Autowerkstatt

* kleine günstige Hotels

 

 

Kiirochi-kû:

* Einkaufsviertel der Superreichen mit großem Einkaufszentrum

* Privates Krankenhaus

* überteuerte größere Hotels

* diverse Markengeschäfte

 

 

Murasachi-kû:

* Freizeitviertel

* Schwimmbad

* Zoo

* Vergnügungspark

* Museum

* angrenzender Campingplatz

 

 

Mizuirochi-kû:

* Mizumi-See (Badesee)

* Mizuiro-Park

* traditionelles Wohnviertel

* Dojo

* Onsen

* Schrein

* hier wohnen:

 

Aussichtsplattform:

* Mizuiro Tempel

 

 

Orenshi-mura:

* kleines Kur-Dorf

* Touristenviertel mit Strandhäusern

* Strand/Meer

* Fischmarkt

 

 

Fluss: Mizugare

* entspringt in den Bergen und fließt durch Aehara ins Meer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fanarts von Shinochi Fanarts von anderen Zeichnern
  • Charakter
    ~MAIN~

  • Charakter
    Rin Aikawa

    Spitzname: Rinacchi (by Ami)
    Alter: 16 // 01. Juli 1998
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,60m
    Haarfarbe: Mittelblau
    Augenfarbe: Dunkelblau
    *:
    Arcana: 0. Fool - Der Narr
    Edelstein: Saphir
    Persona: Kyusagi
    Waffe: Lacrosse Schläger
    *:
    Schule: Suzuki Akademie Oberschule
    Schulclub: Lacrosse Mädchenmannschaft
    Nebenjob: Kuros Assistent
    *:
    Besondere Merkmale: 3 widerspenstige abstehende Haare, burschikos, linkshänder
    Erster Auftritt: Prolog
    *:
    Mehr Infos: gibts hier

    Rin ist ein sehr impulsiver Mensch, der frei heraus seine Meinung sagt.
    Manchmal kann sie sehr auf dem Schlauch stehen und wirkt dadurch gerne mal dümmlich. Ein Grund weshalb sie schon in der Vergangenheit hin und wieder aufgezogen wurde.
    Ihre Stimmung kann generell ziemlich stark schwanken und so kann sie im einen Moment hyperaktiv fröhlich sein und im nächsten wieder total sauer oder niedergeschlagen. Meistens jedoch tendiert sie eher zu ihrer frohen Ader.
    Außerdem kann sie ein sehr netter und hilfbereiter Mensch sein, wenn sie ebenfalls so behandelt wird. Man sollte nur niemals ihr selbstgekochtes Essen annehmen...
    Sport liegt ihr sehr, wodurch sie ein Außlandsstipendium bekam, es aber durch den theoretischen Unterricht vergeigte und wieder zurück nach Aehara kam.
    Dort traten übernatüliche Phänomene in Erscheinung, die ihr fortan das Leben schwermachen sollten.

  • Charakter
    Akira Yoshida

    Spitzname: Aki
    Alter: 16 // 17. März 1999
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,75m
    Haarfarbe: Rot
    Augenfarbe: Blau
    *:
    Arcana: I. Magician - Der Magier
    Edelstein: Topas
    Persona:
    Waffe: Baseballschläger
    *:
    Schule: Aehara High School 2B
    Schulclub:
    Nebenjob:
    *:
    Besondere Merkmale: trägt gerne schwarz-rot Kombis und Nieten
    Erster Auftritt: Kapitel 2
    *:
    Mehr Infos: gibts hier
  • Charakter
    Ayumu Kuroya Suzuki

    Spitzname: Kuro
    Alter: 18 // 07. Mai 1996
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,85m
    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: Gelb
    *:
    Arcana: XI. Strength - Die Kraft
    Edelstein: Smaragd
    Persona: Sarubi
    Waffe: 2 Softair Pistolen
    *:
    Schule: Suzuki Akademie Oberschule 2C
    Schulclub: Schülerrat (inoffiziell)
    Nebenjob: Suzuki Multikonzern
    *:
    Besondere Merkmale: Ahoge, Arschloch, Ärmel immer hochgekrempelt
    Erster Auftritt: Kapitel 3
    *:
    Mehr Infos: gibts hier
  • Charakter
    Skye

    Spitzname:
    Alter: unbekannt, ca. 8-9 // 30. Dezember
    Größe: 1,25m
    Haarfarbe: oben Schwarz, unten Hellblau
    Augenfarbe: Dunkelgrau
    *:
    Schule: keine
    Schulclub:
    Nebenjob: "Portalwächter"
    *:
    Besondere Merkmale: erwachsen & ernst, kann eine Vogelform annehmen
    Erster Auftritt: Kapitel 1
    *:
    Mehr Infos: gibts hier
  • Charakter
    Amika Shiori

    Spitzname: Ami
    Alter: 16 // 01. November 1998
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,65m
    Haarfarbe: Rotbraun
    Augenfarbe: Rotbraun
    *:
    Schule: Aehara High School 2B
    Schulclub:
    Nebenjob: keiner
    *:
    Besondere Merkmale: typisches Girly, hat unter Röcken immer Leggings an
    Erster Auftritt: Kapitel 2
    *:
    Mehr Infos: gibts hier
  • Charakter
    ~PERSONA~

  • Charakter
    Kyusagi (Rins Persona)

    Element: Wasser
    Edelstein: Saphir
    Merkmal: Hase
    *:
    Stark gegen: Feuer, Luft
    Schwach gegen: Erde
    Wirkungslos gegen: Elektro
    *:
    Erster Auftritt: Kapitel 4

    Namensableitung: Usagi = Hase

    Derzeitige Attacken:
    Kiri (Wasserangriff auf einen Gegner)
    Makiri (Wasserangriff auf alle Gegner)
    Dia (leichte Heilung eines Kameraden)
    Single Kick (physischer Angriff auf einen Gegner)
  • Charakter
    Sarubi (Kuros Persona)

    Element: Erde
    Edelstein: Smaragd
    Merkmal: Affe
    *:
    Stark gegen: Elektro, Feuer, Wasser
    Schwach gegen: Metall
    Wirkungslos gegen: Luft
    *:
    Erster Auftritt: Kapitel 9

    Namensableitung: Saru = Affe

    Derzeitige Attacken:
    Doro (Erdangriff auf einen Gegner)
    Madoro (Erdangriff auf alle Gegner)
    Bash (physischer Angriff auf einen Gegner)
  • Charakter
    ~SIDE~

  • Charakter
    Saito Aikawa

    Spitzname: Sai, Saito-nii (by Rin)
    Alter: 20 // 24. Dezember 1994
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,80m
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Dunkelblau
    *:
    Schule: Uni
    Nebenjob: verschiedenes
    *:
    Besondere Merkmale: er zieht gerne gestreifte Dinge an
    Erster Auftritt: Prolog
    *:
    Mehr Infos: gibts hier
  • Charakter
    Ryuichi Aoyama

    Spitzname: Rabenvater (von Rin)
    Alter: 47
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,80
    Haarfarbe: Schwarz mit Blaustich
    Augenfarbe: Schwarz
    *:
    Job: Wissenschaftler
    Besondere Merkmale: Hat keine sozialen Kontakte und nur wenig soziale Kompetenzen
    Erster Auftritt: Kapitel 6

    Ryuichi ist der Vater von Rin und Saito.
    Da er sich immer im Keller verkriescht, um an seinen Projekten zu arbeiten, sieht er seine Kinder nur sehr selten bis gar nicht und hat im Grunde keine Ahnung was sie gerne mögen oder im Augenblick treiben.
    Saito ist stattdessen in die Vaterrolle eingesprungen, welche eigentlich Ryuichis wäre.
    Rin ist auf ihren Vater nicht gut zu sprechen, da er ihr das Gefühl vermittelt sie nicht zu mögen.
  • Charakter
    Ruri Miuna

    Spitzname:
    Alter: 16 // 08. Juli 1998
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,60m
    Haarfarbe: Eisblau
    Augenfarbe: Hellblau
    *:
    Schule: Suzuki Akademie Oberschule 2C
    Schulclub: Schülerrat - Schulsprecherin
    Nebenjob:
    *:
    Besondere Merkmale: 2 kleine abstehende Strähnen, kann nicht nein sagen
    Erster Auftritt: Kapitel 3 (kurz), Kapitel 5
  • Charakter
    Shina Minatsuki

    Spitzname:
    Alter: 16 // 25. März 1999
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,66m
    Haarfarbe: Hellbraun
    Augenfarbe: Hellblau
    *:
    Schule: Suzuki Akademie Oberschule
    Schulclub: keiner
    Nebenjob: Kuros Assistent (im Geheimen)
    *:
    Besondere Merkmale:
    Erster Auftritt: Kapitel 3 (kurz), Kapitel 11
    (c): ShioChan

    Shina ist ein Chara, der von ShioChan für meine Story entworfen wurde.
  • Charakter
    ~VELVET ROOM~


    blauer Raum zwischen Realität und Traum
  • Charakter
    Igor

    Erster Auftritt: Prolog

    Igor ist der Master des Velvet Rooms, welcher unsere Protagonistin Rin auf ihrem Weg begleitet.

    Ihn zeichnen vorallem seine langen spitzen Ohren und Nase, sowie die enormen Glubschaugen aus.
    Man trifft ihn immer im schwarzen Anzug mit weißen Handschuhen an, wie er hinter seinem Tisch sitzt.

    Außerdem ist er dafür bekannt in Rätseln zu sprechen, welche die Protagonisten nicht verstehen.

    Ihm steht zudem immer ein Assistent zur Seite.


    (c) Shin Megami Tensei - Persona (Original Character)
  • Charakter
    Jayce

    Spitzname: JayJay (von Rin)
    *:
    Besondere Merkmale: leichte Persönlichkeitsstörung?
    Erster Auftritt: Kapitel 1

    Jayce ist eine Bwohnerin des Velvet Rooms und die Assistentin von Igor.

    Sie scheint eine leichte Persönlichkeitsstörung zu haben.
Kommentare zu dieser Fanfic (27)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  fubukiuchiha
2020-02-15T10:26:32+00:00 15.02.2020 11:26
Huhu,

oh man Rin ist echt ne Nummer für sich XD immer die Schuld auf den bösen Bruder schieben, der sie nicht geweckt hat (es nicht geschafft hat). Die Sache mit dem Liebesbrief ist ja schon interessant und offensichtlich ist Amika ziemlich romantisch veranlagt, wenn man ihre Reaktion sieht.

Rin, das Leben ist eben kein Manga XD aber ich habe bei der Norm eines Liebesbriefes so Lachen müssen, wie Amika mit Formatierung und so etwas kommt XD ey, die beiden sind einfach die Härte. Akira, du bist echt ein Arsch und Kuro ist nicht besser. Ich frage mich hier immer noch, ob Akira Rin wirklich vergessen hat oder einfach nur so tut um eine zweite Chance zu haben... Hm...

Die Verarsche ging wirklich zu weit und das scheint Akira auch selbst eingesehen zu haben, aber ich würde ja jetzt schon gerne wissen, wie das mit den beiden weiter geht. Amika ist nicht nur romantisch sondern auch extrem emotional, aber ich denke mal jeder würde seinen besten Freund vermissen, wenn er sie so lange nicht mehr sehen wird.

Deine Specials sind echt gut und ich freue mich schon auf das nächste. Und jetzt zum richtigen Kapitel.

Lg fubuki
Von:  fubukiuchiha
2020-01-17T05:38:50+00:00 17.01.2020 06:38
Hey Shino,

Oh man ich liebe die Interaktionen zwischen Skye und Rin X'D die beiden sind das perfekte Geschwister Paar und Skye wird mir immer sympathischer ^^
Ich sehe es kommen, dass Rin ihn wirklich irgendwie als ihren Bruder ausgibt und in die Schule schickt X'D

Und zurück in den Dungeon, Ami muss gerettet werden und Rin wird keine Ruhe geben, bis es passiert ist. Akira, es sieht wie ein Spiel, aber es ist leider keins.
Der Bosskampf war echt gut beschrieben, auch wenn Rin ziemlich einstecken musste...

Akira hat auch mal mit gemischt und ich frage mich ja, wann er endlich seine Persona bekommt...
Kuro ist der Held des Tages und jetzt wissen wir auch, warum Rin zum Jungen wird X'D okay Rin wird zum Jungen und Kuro schrumpft... Ich bin voll gespannt was auf den Rest zukommt.

Freu mich schon auf das nächste Kapitel.

LG fubuki
Antwort von: Shinochi
17.01.2020 18:44
Huhuu,

danke für deinen Kommi :)

man könnte halt echt meinen, dass die beiden ein super geschwisterpaar abgeben xD mal sehen wie sich das noch entwickelt mit der schule für skye :D

freut mich, dass dir der kampf gefallen hat :)
irgendwer muss immer bisschen leiden, sonst ists ja nicht spannend haha
urks meine ocs hassen mich sicher x'D

akira die arme sau. tja wer weiß wann es bei ihm so weit sein wird höhöhö

was wären solche elementarkräfte, denn auch schon ohne nebeneffekt? ja du kannst gespannt sein was es noch so für lustige nebeneffekte geben wird xD
Von:  fubukiuchiha
2019-12-25T07:56:21+00:00 25.12.2019 08:56
Hey Shino,

Was für ein süßes Special und wie viel Mühe sich Rin für die ganze Vorbereitung gibt... Schade nur, dass keiner Zeit hat und sie am Ende alleine bleibt, man will sie einfach nur in den Arm nehmen und knuddeln.

So ein hübsch geschmückter Platz macht doch direkt bessere Laune und jetzt ist sie auch Saito auf die Schliche gekommen. Ich war schon ein bisschen entsetzt, dass Amika einen so viel älteren Jungen datet, was is denn mit dem Mädel los X'D aber ich bin gespannt, ob das mit Saito und Karoi hält.

Ich habe es irgendwie schon geahnt, dass der Typ unter der Kapuze Akira ist. Wobei ich mich jetzt natürlich Frage, ob er nur vorgibt Rin später nicht zu erkennen oder er es wirklich nicht tut. Akira hat ne kleine Schwester, wie süß, aber sid hat schon ein interessantes Aussehen, für ne Grundschülerin.

Ein echt schönes Kapitel und ich freue mich auf das nächste Kapitel.

LG fubuki
Antwort von: Shinochi
26.12.2019 16:51
Dankeschön für deinen Kommi :)

Ja Rin ist schon eine arme Sau. Aber gott sei dank geht der Abend ja trz noch ganz gut für sie aus :)

Amika ist einfach eine Nummer für sich xD Da kann Rin sie noch so sehr rügen. Sie macht dennoch was sie will haha

Ob das mit Saito und Kaori hält, wurde in Kapitel 5 bereits mehr oder minder beantwortet xDD Ist bisschen schwierig mit Toten eine Beziehung zu führen D:

Ob Akira Rin wirklich vergessen hat, ist eine gute Frage. Wird irgendwann noch geklärt xD Mal sehen wann xDD
Von:  fubukiuchiha
2019-12-15T08:46:29+00:00 15.12.2019 09:46
Hey ho Shino,

Ein voll schönes Kapitel. Rin hat im Lacross echt was drauf, da kann man ja nur staunen X'D vor allem wenn man sie sonst betrachtet. Und schon ist der Spaß auch wieder vorbei und die Arbeit ruft...

Ehrlich, ich kann dir nicht sagen, wie ich Kuro einschätzen soll, denn er ist zu Rin sau ekelhaft (ich glaube, ich weiß auch warum 😁) und ansonsten scheint er sau nett zu sein.

Kann Rin vielleicht Kilometer Geld beantragen? Denn ich glaube, sie hat an dem Tag einige Kilometer geschrubbt. Die Werkstatt und das Waisenhaus fand ich am besten und irgendwie Freu ich mich drauf, wenn Rin Kuro auf die Kinder anspricht X'D könnte lustig werden.

Der Rowdy ist zum Glück weg, aber den hat Rin nicht zum letzten Mal gesehen... Voll süß, wie sie Kuro ihre Jacke gibt und es kurz darauf auch schon bereut.

Ich hoffe, dass sie bald zu Amikas Rettung aufbrechen.

LG fubuki

PS Weihnachten wird schön, wie es aussieht ^^
Antwort von: Shinochi
15.12.2019 19:37
Huhu

vielen Dank für deinen Kommi. Du bist immer so wahnsinnig schnell dabei. Das ist echt bewundernswert o___ô

Naja, wenn Rin schon ein Stipendium hat, dann muss sie ja in irgendwas gut sein xD Sie ist nunmal mehr der praktische und sportliche Typ :3

Kuro ist eine Nummer für sich xD Der ist auch schwer zu verstehen haha
Warum er so ist wie er ist verrate ich aber nicht ;D

Ja das mit den Waisenhaus könnte noch lustig werden xD Mal abwarten ;D Rin hat ja ziemlich viel erlebt an dem Tag.


Hehe, ich dachte mir einfach, dass ich den Lesern an Weihnachten eine kleine Freude machen muss :D
Von:  fubukiuchiha
2019-11-16T14:33:58+00:00 16.11.2019 15:33
Hey Shino,

Schönes Kapitel, ich finde den Anfang mit Skye voll süß ^^ den Kleinen muss man einfach lieb haben und auch Rin kann ihm wohl nicht nein sagen. Ich glaube, dass er Kuro nicht leiden kann gibt ihm bei Rin Pluspunkte.

An einer neuen Schule hat man es nie leicht, aber mit Ruri hat Rin ja eine nette neue Freundin. Dazu noch Klassensprecher und Schülersprecher... Das Mädchen hat echt einiges zu tun und das scheint sie ziemlich mitzunehmen... Arme Ruri...

Die Mitschüler sind schon lustig X'D klar, direkt mal verschollener Zwillinge, warum nicht X'D wenigstens hat Rin jetzt ihr Sportteam und einen neuen Social Link. Bin gespannt, wie es weitergeht und wie das Zusammenleben zwischen Rin und Skye aussehen wird.

LG fubuki

PS ich zocke ^^ #TeamShield
Antwort von: Shinochi
15.12.2019 19:56
Ohje ich hab letzten Monat schon wieder vergessen zu antworten D: Schande über mich >o<

Ich freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Wer kann auch so einen Blödmann wie Kuro leiden? xD Verständlich, dass Skye da Rins Meinung teilt :D

Ja in Ruri konnte Rin eine neue Freundin finden. Da hat sie wirklich Glück gehabt.
Die Mitschüler haben eben eine blühende Fantasie xDD
Von:  fubukiuchiha
2019-10-16T11:48:36+00:00 16.10.2019 13:48
Huhu Shino ^^

ein Tolles Kapitel und jetzt geht es auch mal richtig zur Sache. Schon seltsam, dass dieses Mal keine Shadows in der Stadt herumgelaufen sind und dass das Haus von Ami noch steht. Schon seltsam, wie die Leute in der Parallelwelt reagieren, aber es scheint ja momentan dort sicher zu sein.

Jetzt ist der Schlüssel zu was zu gebrauchen und der erste Dungeon steht vor der Tür. Skye muss also als Navigator herhalten, aber was will man mahen, wenn bei den anderen dreien die App nicht funktioniert. Pixie ist der erste Gegner und Rin hat leider keine Chance gegen sie, dafür Kuro und da kam die Stichelei wegen dem Affen XD Skye kriegt bestimmt irgendwann einen Nervenkoller, wenn Rin und Kuro so weiter machen XD

Arme Ami, dass man mit einem älteren Geschwisterteil verglichen wird ist immer doof und man kann ihren Groll ein bisschen verstehen, aber ihre Schwester kann ja nichts dafür, die scheint sich ja sorgen um sie zu machen. Puh... schwere Sache. Akira scheint das ganze mit dem Dungeon ja echt klasse zu finden, aber mal wieder ist der kleine Skye die Stimme der Vernunft (einer muss es ja machen XD) aber ich habe die Befürchtung, dass Akiras Neid, dass er keine Persona hat, bald zu Problemen führen wird. Aber das wird sich ja bald zeigen.

Teleportation ist schon cool, würde ich auch gerne können, das würde viel Zeit sparen und jetzt müssen sich die beiden erst einmal ausruhen. Jeder hat seine persönlichen Probleme, sei es Zeitmangel oder plötzlicher Geschlechterwechsel XD Bin gespannt, wie Kuro darauf reagiert, wenn er es denn irgendwann rausfindet.

Freu mich schon drauf, wenn es weiter geht

Lg fubuki
Antwort von: Shinochi
16.10.2019 22:58
danke für deinen kommentar :)

tja.. die welt hinter dem portal ist schon recht seltsam. wollen wir mal hoffen, dass bald aufgeklärt werden kann was es eig damit auf sich hat :D

mich würde es wirklich nicht wundern, wenn skye iwann komplett austickt wegen rins und kuros zankereien xD die beiden sind echt furchtbar haha schon traurig, dass der kleinste der gruppe auch der vernünftigste zu sein scheint xD

das stimmt. ami hat es in ihrer familie wirklich nicht leicht. dass sie ihre wut aber an ihrer schwester auslässt, die auch ncihts dafür kann ist auch wieder so eine sache. wollen wir mal hoffen, dass ami wieder aufwacht und alles eine gute wendung nehmen kann :DDD

akira ist echt eine arme sau. im grunde ist er eig mein größtes mobbingopfer im moment, da er ohne persona so gar nichts ausrichten kann. wie stark sein neid am ende wirklich ist und was passieren könnte, wird sich ja noch zeigen. vllt bekommt er ja schon demnächst eine eigene persona. wer weiß xDDDDDDD
Von:  fubukiuchiha
2019-09-18T07:59:26+00:00 18.09.2019 09:59
Hey Shino,

Super Kapitel. Die Sache mit dem Koffer ist ja nicht so gut gelaufen, es hat nur noch gefehlt, dass der Koffer wieder aufspringt und Rin alles wieder einpacken muss. Das Gespräch mit ihrem Vater ist noch nicht vorbei und man merkt, dass es Ryuichi leid tut...

Wow, das Wohnheim ist ja der absolute Luxus und langsam frage ich mich wirklich, wie Akira in die ganze Szenarie rein passt. Aber warum hat das Bad zwei Waschbecken? Naja, Technik ist nicht so Rin's Sache, hoffentlich sperrt sie sich nicht irgendwann aus. X'D

Okay, jetzt wird Kuro etwas mehr beleuchtet und er hat es wohl nicht sonderlich leicht, der arme Kerl... Und ernsthaft, jedes mal wenn Skye einfach auftaucht könnt ich mich weg schmeißen X'D jetzt haben alle ein Headset und jetzt geht es richtig los.

Okay, Rin, Akira... Ihr kämpft gegen Feuermonster und nehmt Waffen aus HOLZ? Das kann nur schief gehen ^-^'' und Kuro benutzt Softair. Bin echt gespannt, was auf die vier zukommt.

LG fubuki
Antwort von: Shinochi
16.10.2019 22:49
entschuldige, dass ich mal wieder das antworten verschlafen habe. ich trottel lese immer die kommis und finde dann in diesem moment keine zeit zum antworten. dann habe ich es vergessen ToT
danke für deinen kommi!

ich glaub, wäre der koffer noch aufgesprungen, wäre rin endgültig ausgerastet xD das wollte ich ihr dann doch nicht antun nach der sache mit ihrem vater :D

ja, ich wollte das wohnheim ein wenig einem sternehotel nachempfinden. man sieht ja auch öfters, dass in hotelbädern aus unerklärlichen gründen zwei waschbecken hängen. das sollte das ganze einfach nochmal aufwerten.

das stimmt. kuro ist eigentlich echt eine arme socke. wobei er rins mitleid echt nicht verdient hat, so gemein wie er immer zu ihr ist xD sieht sie immerhin genauso haha

Von: ShioChan
2019-08-30T11:50:51+00:00 30.08.2019 13:50
Rin ist einfach so klasse naiv. xD Und wie sie sich freut wie ein Schnitzel, weil sie einen „Alien“ gefunden hatte. Hahahahaha xD Ich musste so lachen. Und wie Skye dann auch noch denkt, wie dumm sie ist. Hahaha So genial. (Ich muss gerade tierisch aufpassen was ich schreibe wegen dem Copy & Paste später… you know? xD) Es ist so toll, wie Rin erstmal nicht versteht, was Skye da überhaupt macht und dann der vergleich mit SAO. Ahahahahaha xD
Jaaaaa heutzutage ist das echt schwer an einem Smartphone vorbei zu kommen oder ohne das Teil überhaupt klar zu kommen. Meine Fresse, wie haben wir nur früher überlebt ohne das Teil? xD Aber es ist schon von Nachteil, wenn man eben keins hat und eben solche Apps wie LINE und so nicht nutzen kann. Aber ich bin mir sicher, dass sich Rin bald ein Smartphone leisten kann, wenn sie für Kuro den Laufburschen spielt. xD Immerhin springt da ja auch noch ein bisschen was raus.
Ich hab mir echt vorgestellt, wie alle in der Klasse gestöhnt haben, während Rin voll begeistert vom Sportunterricht war. xD So mit sternchen und so um sie herum. You know? xD
Shu (sorry mit dem Tab bekomme ich diesen Haken nicht übers u) ist schon aufgetaucht. *____* Hehe Ich freu mich schon mehr über ihn und Rin zu lesen. xDDDD

Antwort von: Shinochi
16.10.2019 22:42
oje ich habe schon wieder vergessen zu antworten xD
ich lese es immer und dann ist es aus dem sinn :'D

oh ja, rin ist ziemlich leichtgläubig. wenn man ihr versucht eine story anzudrehen glaubt sie sie meistens xD es sei denn sie ist von kuro xD bei dem ist sie, durch seine ständige verarsche, wohl schon schlauer geworden xDDD

vermutlich ist es rin ziemlich schnell leid mit ihrem altertümlichen handy und denkt dann iwann drüber nach sich ein smartphone zu leisten. aber wer weiß wann xD

jup, mir kribbelte es in den fingern shû schonmal auftauchen zu lassen. mal sehen wann er mal zu besuch rüberkommt :D die sandkastenfreunde haben sich immerhin ewig nicht mehr gesehen
Von:  fubukiuchiha
2019-08-15T20:08:02+00:00 15.08.2019 22:08
Hey hey,

Der Anfang ist super und es ist irgendwie lustig, wie Skye einfach in einem Park sitzt und seinen Aktionen nachgeht X'D
Das Headset ist ne coole Sache und ich musste bei der Erwähnung von SAO so lachen, vor allem wie beide dann mit 'Was?' kommen.

Jetzt weiß Rin, wie sie Amika helfen kann und zum Glück stehen ihr zwei... Naja, sagen wir mal hilfsbereite Kollegen zur Seite. Akira braucht nur noch eine Persona, damit er helfen kann. Rin scheint eine echte Sportskanone zu sein X'D und direkt gibt es den Dämpfer wegen dem Handy, man Rin, du bist so was von 2008 X'D

Die Erläuterungen mit den Social Links war cool und Rin ist schon etwas selbst ironisch, wenn man the Fool betrachtet X'D aber da muss sie leider durch.

Ich kann mir vorstellen, dass Saito nicht begeistert von der Sache ist, dass Rin in ein Wohnheim zieht und man kann nur hoffen, dass sie nicht zu viel einstecken muss. Kuro soll sich mal nützlich machen.

Bin gespannt wie das weitergeht.

LG fubuki
Antwort von: Shinochi
28.08.2019 13:31
danke für deinen kommi :)

ja da haben rin und skye etwas aneinander vorbeigeredet xD
aber immerhin hat sie jetzt ein interessantes hightech gerät :D

oh ja, rin ist sehr sportlich und mag so ziemlich fast alle sportarten. da macht ihr wirklich so schnell keiner was vor xD dafür hasst sie aber theorie unterricht wie die pest xDDD
Von: ShioChan
2019-07-24T14:08:28+00:00 24.07.2019 16:08
Wieder ein sehr schönes Kapitel. >___< Rin kann einem mit diesem Vater echt leidtun. Erst verkriecht er sich ewig im Keller und dann sowas. Und der Kerl merkt es nicht mal. D: Argh…
Akira ist ja cool drauf. xD Nach dem Motto „Lass uns Superhelden spielen!“. Ich meine, schon mal gut das Rin nun weiß wofür der Stein gut ist, aber trotzdem würde ich sowas nicht auf die leichte Schulter nehmen und erst mal überlegen, ob ich noch ganz bei Trost bin. X’D
Ryuichi macht‘s irgendwie nicht besser. D: Auch wenn er sich bemüht… aber eben in die falsche Richtung. Arme Rin…
Antwort von: Shinochi
28.08.2019 13:22
uff ich hab schon wieder vergessen zu antworten >____< sorryyy

danke für deinen kommi :) freut mich, dass das kapitel gefällt.
ryuichi ist einfach ewig verpeilt und hat iwi keinen plan vom leben, weil ihn nur seine dumme arbeit interessiert XD

das wäre wohl die normalste reaktion. aber akira hat da wohl bisschen viel fantasie und energie xD