Zum Inhalt der Seite

Ein Einhorn auf Abwegen...

... bitte Göttin, steh mir bei! :`D
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 24.02.2018
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
24275 Wörter, 10 Kapitel
Hauptcharaktere: Dean Winchester, Bobby Singer
Ich bin halt auch verplant, ne?
Ganz das Einhorn dass ich bin hab ich grade erst kapiert dass dieses Mary Sue Project das berühmt berüchtigte MSP ist ... is mir grade so aufgefallen x`D

Ich hab ein paar Regeln für diese Geschichte bekommen.
*räusper*
Kommt der Prolog eben mitten drin, passt schon irgendwie ...

Also, ich bekomme für jedes Kapitel eine Aufgabe von meiner Göttin Daelis zugeteilt die ich irgendwie in der Geschichte verarbeiten muss. Ich hab selbst keine Ahnung wo die Reise hin führt, meine Göttin weiß das, ich nicht. So viel dazu. Die Regeln sehen bei mir wie folgt aus:

1. Sei stets du selbst.

2. Die Fandom-Charaktere müssen in character sein. Auf Aktionen folgen Reaktionen, vergiss das nie.

3. Du verfolgst einen Handlungsstrang, der dir selbst noch unbekannt ist. Vertrau deiner Gottheit, sie wird dich durch die Handlung führen.

4. Deine Gottheit wird dir für jedes Kapitel neue Aufgaben stellen, die es zu erfüllen gilt. Ob sie dich zum Ziel führen oder vor neue Herausforderungen stellen, entscheidet die Gottheit.

5. Du verfügst über all deine Stärken und Fähigkeiten, ebenso über all deine Schwächen und Gewohnheiten. Inwiefern dem noch etwas hinzukommt, um dein Bestehen im Fandom zu gewährleisten, entscheidet deine Gottheit.

6. Du verfügst über dein Fandomwissen. Inwieweit du es aktiv anwenden darfst, entscheidet die Gottheit.

7. Die Gottheit entscheidet über das Ziel der FF.

8. Die Gottheit entscheidet, wann und wie viele Tipps sie dem Autor mitgibt, um ein Rätsel zu lösen.

9. Absprachen im Hintergrund zwischen Autor und Gottheit sind gestattet, der Autor darf jedoch weiterhin nichts im Vorfeld über den geplanten Plotverlauf erfahren.

10. Beide, sowohl Autor als auch Gottheit, sind dafür verantwortlich, die Entwicklung der Geschichte nicht ins Mary Sue-Genre abdriften zu lassen.

Und dann gibts da noch meine Regeln....

1. Du bist du und das mit allen Stärken und Schwächen!
2. Du darfst 1x am Tag eine WhatsApp-Nachricht an jemanden aus deinem Bekanntenkreis schicken und darüber auch um Hilfe oder Tipps bitten!
3. Jemand schreibt dir regelmäßig derbst flache Witze von unbekannter Nummer, antwortet dir aber nie.
4. Du kannst leider weder schießen noch zaubern oder sonst etwas - aber immerhin hast du eine Engelsstimme überlebt, das ist schon etwas!
5. Du kannst natürlich versuchen, über dein Fandomwissen zu erzählen, aber eine Beschränkung liegt auf dir. Wann immer du etwas erzählen willst, das mehr als 3 Folgen hin ist, kommt kein Ton heraus und du kriegst nur heftigen Schluckauf.

Ja, so siehts aus x`D
Ich hoffe ihr habt wenigstens Spaß dabei zu lesen was ich so fabriziere, meine Göttin ist ... sagen wir mal überrascht wie schnell ich abliefer, aber hey ... wenn sie mich so motiviert ist und bleibt sie selbst Schuld! :`D

Einhorn - vorerst - out!

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 26.01.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (1 )
24275 Wörter
Kapitel 1 Das Leben ist halt so ... E: 26.01.2018
U: 15.02.2018
Kommentare (1)
1422 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Die etwas andere Autogramm Stunde E: 16.02.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (0)
1575 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Tollpatsch vom Dienst E: 27.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (0)
2017 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Vertrauen ist sooooo wichtig! E: 28.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (0)
2770 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Wie man einen Engel beklaut E: 30.01.2018
U: 13.02.2018
Kommentare (0)
3147 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Luzifer E: 30.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (0)
2318 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Der Fall mit dem Rätsel Geist E: 30.01.2018
U: 16.02.2018
Kommentare (0)
3063 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Die Sache mit dem Cherubim ... Adult E: 16.02.2018
U: 23.02.2018
Kommentare (0)
2757 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Depression E: 20.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (0)
2710 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Wie wichtig ist Liebe überhaupt? E: 20.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (0)
2496 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Daelis
2018-01-26T21:06:24+00:00 26.01.2018 22:06
:'D "Hey Assbutt! Hier ist dein täglicher Flachwitz." Sehr sehr schön gelöst. Davon wirst du ja noch sehr viel mehr bekommen. <3
Antwort von:  Rainbowbutt
26.01.2018 22:42
das bin immerhin ich und Hey Assbutt ist tatsächlich gerade mein Klingelton ... und ich liebe Flachwitze, die werden mir also nicht so bald ausgehen xD