Zum Inhalt der Seite

Yu-Gi-Oh! Over the Nexus


Erstellt:
Letzte Änderung: 08.07.2018
nicht abgeschlossen (15%)
Deutsch
162997 Wörter, 32 Kapitel
Hauptcharaktere: Eigener Charakter
Eine alte Legende ragt sich um die Nexus-Kristalle, wer einen solchen Kristall erhält dem wird eine unmenschliche gewährt. Ungewollt gelangt der Junge Tenebrae in den Besitz eines solchen Kristalls und wird in eine Reihe von Ereignissen gezogen, die er sich nicht hätte träumen lassen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.06.2017
U: 08.07.2018
Kommentare (40 )
162997 Wörter
Kapitel 1 Ein sonderbarer Fund E: 25.06.2017
U: 27.07.2017
Kommentare (1)
5761 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Celes E: 17.07.2017
U: 23.08.2017
Kommentare (1)
3910 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Lasst die Show beginnen E: 30.07.2017
U: 06.09.2017
Kommentare (1)
6756 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Partnerschaft E: 11.08.2017
U: 15.09.2017
Kommentare (1)
4045 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Tanz der Vampire E: 13.08.2017
U: 16.09.2017
Kommentare (1)
5660 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Tenebrae, der edle Helfer E: 20.08.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (1)
3738 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Aufstieg der Äonen E: 24.08.2017
U: 01.10.2017
Kommentare (1)
7219 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Fremder Einfluss E: 09.09.2017
U: 30.10.2017
Kommentare (1)
4180 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Zwei Prinzessinen E: 22.09.2017
U: 18.11.2017
Kommentare (1)
4569 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Aufgeschoben heißt nicht aufgehoben E: 01.10.2017
U: 17.12.2017
Kommentare (1)
4840 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Robin vs Tenebrae E: 13.10.2017
U: 06.01.2018
Kommentare (1)
6138 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Der Beginn einer Freundschaft E: 25.10.2017
U: 11.01.2018
Kommentare (2)
5032 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Ein Date zu kriegen ist nicht schwer E: 03.11.2017
U: 13.01.2018
Kommentare (1)
4472 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Duell auf dem Ball E: 15.11.2017
U: 18.01.2018
Kommentare (1)
6845 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Jagd auf den nächsten Träger E: 03.12.2017
U: 28.01.2018
Kommentare (1)
6527 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Zwei Kämpfe, ein Ziel Teil 1 E: 16.12.2017
U: 02.02.2018
Kommentare (2)
6041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Zwei Kämpfe, ein Ziel Teil 2 E: 24.12.2017
U: 04.02.2018
Kommentare (1)
5668 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Schlimme Folgen E: 07.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (1)
3444 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Alte Freunde E: 19.01.2018
U: 11.02.2018
Kommentare (1)
4754 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Feuer und Wasser E: 03.02.2018
U: 17.02.2018
Kommentare (1)
5063 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Der einsame Ritter E: 11.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (1)
4251 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Der Ritter und der Magier E: 18.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (1)
4848 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Götter gegen Drachen E: 03.03.2018
U: 03.03.2018
Kommentare (1)
5041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Gib niemals auf E: 18.03.2018
U: 21.03.2018
Kommentare (1)
4853 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Vorbereitungen auf den Kampf E: 31.03.2018
U: 31.03.2018
Kommentare (1)
3346 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Die Kraft der Nexus-Kristalle E: 15.04.2018
U: 15.04.2018
Kommentare (1)
5094 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Die Macht des Chaos E: 29.04.2018
U: 29.04.2018
Kommentare (1)
4393 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Das Schwert der Götter E: 13.05.2018
U: 15.05.2018
Kommentare (1)
5128 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Offenbarung E: 27.05.2018
U: 27.05.2018
Kommentare (1)
5193 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Große Schwester, kleiner Bruder E: 10.06.2018
U: 10.06.2018
Kommentare (1)
6683 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Zurück zum Alltag E: 24.06.2018
U: 24.06.2018
Kommentare (1)
4717 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Wettschulden sind Ehrenschulden E: 08.07.2018
U: 08.07.2018
Kommentare (1)
4788 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Tenebrae Corbin

    Deck: Drache
    Ace Monster: Felgrant Dragon

    Tenebrae, lieber von allen nur Ten genannt, ist ein Schüler an der Sunshine Akademie, einer der bekanntesten Schulen in Camaan City. Er hat Probleme damit sich Leuten anzuvertrauen, weshalb er von vielen als Problemkind bezeichnet wird. Als Sohn des Polizeichefs wird von ihm ein gutes Benehmen erwartet, jedoch gibt er sich absichtlich rebellisch. Er hat eine gewisse Vorliebe für Archäologie, die er aber nicht sehr oft zeigt. Sein Markenzeichen sind die Kopfhörer, die er immer und überall trägt.
  • Charakter
    Celes

    Deck: Bujin
    Ace-Monster: Bujintei Izanagi

    Eine junge Frau unbekannter Herkunft, die plötzlich in Tenebraes Badezimmer steht und ihm seitdem nicht mehr von der Seite weicht. Es hat den Anschein, dass niemand außer Tenebrae sie sehen kann, denn weder Velvet noch Tenebraes Vater reagieren auf sie, als sie direkt vor deren Nase steht. Sie bezeichnet Tenebrae als ihren Träger.
  • Charakter
    Luna Albia

    Deck: Moonlight
    Ace-Monster: Moonlight Leo Dancer

    Eine junge Tänzerin, die mit einer Schaustellergruppe durch die Welt streift. Vor zehn Jahren wurde ihr Leben von einem traumatischen Erlebnis geprägt, dass sie bis heute verfolgt. Sie besitzt einen roten Kristall, der dem schwarzen von Tenebrae sehr ähnlich ist. Wenn es ihr schlecht geht fängt sie an zu tanzen, was sie auch beim duellieren tut. Ihr treuer Begleiter ist die Katze Kiara.
  • Charakter
    Kiara

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Diese kleine Katze ist der Wächter des roten Kristalls und die ständige Begleiterin von Luna. Sie fungiert des Öfteren als Späher und teilt alle Seltsamkeiten der Tänzerin mit. Die Katze sitzt des Öfteren auf Luna's Schulter oder Kopf und beendet ihre Sätze häufig mit dem Wort 'Miau'.
  • Charakter
    Victoria Franchez

    Deck: Vampire
    Ace-Monster: Vampire Genesis

    Victoria ist Schülerin an der Starlight Akademie und eine Klassenkameradin von Damian. Sie ist eine vorbildliche Schülerin un muss des Öfteren Damian auf den Boden der Tatsachen. Sie kann es überhaupt nicht leiden wenn ihr Name verniedlicht wird und lässt vor allem Damian die Konsequenzen spüren. Sie hat eine Vorliebe für Vampire was sich auch in ihrem Deck zeigt. Sie scheint Celes im geringen Maße wahrnehmen zu können.
  • Charakter
    Drake

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Diese Fledermaus ist der Wächter des lilanen Nexus-Kristalls und erwacht während des Duells von Ten und Damian. Er mag den Klang von Kiaras Stimme nicht, jedoch schäkert er gerne mit hübschen Frauen, allen voran Celes. Er scheint zu seiner Trägerin einen guten Draht zu haben, denn sein Träger ist eine hübsche Frau die Fledermäuse mag.
    Er hat die Fähigkeit die Nexus-Aura einer Person kurzzeitig außer Kraft zu setzen.
  • Charakter
    Miguel Samson

    Deck: Raid Raptors
    Ace Monster: ?

    Ein Schüler der Starlight-Academy, der immer etwas verträumt wirkt. Er ist ein herausragender Duellant und scheint über eine starke Nexus-Aura zu verfügen, jedoch kann er das nicht kontrollieren. Er warnt seine Gegner vor, doch leider wird er nicht ernst genommen.
  • Charakter
    Raven

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Diese große Krähe ist der Wächter des grünen Kristalls und erscheint Miguel während er im Badezimmer ist. Er scheint äußerst ernst zu sein und scheint seinen Träger bereits zu kennen, jedoch geht er nicht weiter darauf ein.
  • Charakter
    Velvet Strife

    Deck: Ice Barrier
    Ace Monster: ?

    Velvet ist die Tochter des Direktors der Sunshine Akademie und eine absolute Musterschülerin. Sie kennt Tenebrae seit ihrer und versucht etwas besser mit ihm klar zu kommen, doch stößt sie immer wieder auf Ablehnung von Seiten des Blonden. Im Gegensatz zu ihren Klassenkameraden setzt sie ihre schulische Bildung über das Duellieren.
  • Charakter
    Fenrir

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Der Wächter des blauen Kristalls in Form einer wilden Bestie. Er hält anfangs nicht viel von den Menschen, konnte aber durch Tenebrae's willen umgestimtm werden. Er neigt dazu Menschen mit Tierähnlichen Begriffen zu kommentieren, z.B. indem er 'balzen' statt 'flirten' sagt, aber er ist eine sehr hilfsbereite Person, vor allem im Bezug auf die Duellfähigkeiten seiner Trägerin. Am Anfang hatte Velvet panische Angst vor ihm.
  • Charakter
    Damian Anderson

    Deck: Cyber Dragon
    Ace-Monster: Cyber-End Dragon

    Damian ist der beste Freund von Tenebrae und eine echte Frohnatur, egal wo er hinkommt er hat immer ein grinsen im Gesicht. Tatsächlich wirkt er so, als ob er gar nichts ernst nehmen würde, doch der schein trügt: wenn Damian ernst macht kann ihn kaum jemand bremsen. Er ist der einzige Duellant, den Tenebrae bis jetzt nie schlagen konnte.
  • Charakter
    Prinzessin Robin

    Deck: Gem Beast
    Ace-Monster: ?

    Eine junge Prinzessin, die isoliert im Schloss ihres Vaters lebt. Die Zurückgezogenheit stör sie extrem, was sie des Öfteren an ihren Leibwächtern auslässt. Sie besitz eine starke Nexus-Aura, da sie ihre Monster real werden lassen kann, ihr treuester Begleiter ist [Gem Beast Ruby Carbuncle].
    Sie wird von einem Äonen bedrängt, der sie zu seiner Freilassung benutzen will, jedoch koann sie sich bis jetzt dagegen wehren.
    Sie hatte schon zweimal eine Vision von Tenebrae.
  • Charakter
    Prinzessin Melissa

    Deck: Odd-Eyes
    Ace-Monster: Odd-Eyes Pendelum Dragon

    Melissa ist die Prinzessin von Kaharis, dem Nachbarreich von Camelot. Sie agiert ebenso als Ritterin und ist deshalb oft in der Gegend unterwegs, wo sie von ihren Drachen begleitet wird. Sie hilft Robin bei ihrer Suche nach Merlin und scheint den Magier selbst gut zu kennen. Sie ist eine herausragende Duellantin und zieht jeden zur Rechenschaft, der es wagt ihre Mutter, Königin Anastasia, zu beleidigen.
    Sie besitzt eine solch mächtige Nexus-Aura, dass sie ihre Monster auch außerhalb eines Duells zum Leben erwecken kann.
    Sie ist die ältere Schwester von Tenebrae.
  • Charakter
    Merlin

    Deck: Black Magician
    Ace-Monster: Black Magician

    Der größte Magier von ganz Camelot und ehemaliger Vertrauter von König Arthur. Er ging mit seinem König im Streit auseinander und ist über die Grenze nach Kaharis geflohen. Er scheint sich gut mit Melissa zu verstehen und hilft auch Robin bei ihrem vorhaben, jedoch zeigt er auch seine Sorge um die junge Prinzessin.
    ER ist in der Lage besondere Karten mit seiner Magie herzustellen, von denen er einige in Robins Obhut gegeben hat.
  • Charakter
    Königin Anastasia


    Königin des Reiches Kaharis und die Mutter von Melissa. Sie gilt als gütige Herrscherin und wird von ihrem ganzen Volk geliebt. Ihr Tochter versteht manchmal ihre Beweggründe nicht, allerdings hat sie keine Vorurteile gegen eine Person und gewährt sogar Galahad eine Audienz.
    Sie ist die Mutter von Tenebrae und Ehefrau von Michael Corbin.
  • Charakter
    Arthur Pendragon


    König über das Reich Camelot und der Vater von Robin, er ist mit seinen Rittern zu einer Mission aufgebrochen und hat seine Tochter seitdem alleine im Schloss gelassen, was ihm die Missgunst von Robin einbringt.
    Was genau sein Ziel ist, weiß nur er selbst. Früher war er gut mit dem Magier Merlin befreundet, doch gab es einen Streit, der die beiden entzweite.
  • Charakter
    Galahad

    Deck: Lightlord
    Ace-Monster: Judgment Dragoon

    Ein junger Ritter, der im Diente von König Arthus steht. Er ist der uneheliche Sohn von Lancelot und der persönliche Leibwächter von Prinzessin Robin, mit der er allerdings momentan auf Kriegsfuß steht. Seit seinem Duell mit Robin zweifelt er die Beweggründe seines Königs an und sucht selbst nach Antworten und sein dafür ist Merlin.
  • Charakter
    Morgan

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Die mysteriöse Frau, die hinter Velvet's drastischem Charakterwechsel steckt. Sie weiß andere zu manipulieren und für ihre Zwecke zu benutzen und hat es ebenfalls auf de Nexus-Kristalle abgesehen.
Bujintei Izanagi
ATK 3800/DEF 3200 Rg. 8 Ungeheuer-Krieger/ XYZ/ Effekt Licht 2 XYZ-Monster auf Rang 4 mit derselben Eigenschaft Wenn diese Karte als XYZ-Beschwörung beschworen wird hänge alle Overlay-Units der XYZ-Monster an diese Karte an, dann erhält diese Karte für jedes Overlay-Unit dass an sie angehängt ist 200 Angriffspunkte. In dem Zug, indem diese Karte beschworen wird: annulliere alle Karteneffekte auf dem Feld, zusätzlich können keine Karten oder Effekte aktiviert werden. Einmal pro Zug, während deiner Main Phase 1: hänge 2 Overlay-Units von dieser Karte ab und zerstöre alle Karten die dein Gegner kontrolliert und füge ihm dann 200 Punkte Schaden für jede auf diese Weise zerstörte Karte zu. In dem Zug, indem dieser Effekt ausgelöst wird kannst du keine Battle Phase durchführen.
Gem Beast Aquamarine Seal
ATK 800/DEF 300 Lv. 3 Aqua/ Empfänger Wasser Wenn diese Karte für die Synchrobeschwörung eines [Gem Beast]-Synchromonsters benutzt wird ziehe eine Karte. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Fire Opal Lion
ATK 2300/DEF 2100 Lv. 6 Ungeheuer/ Synchro/ Effekt Feuer 1 Gem Beast-Empfänger + 1 Gem Beast-Nicht-Empfänger Wenn diese Karte angreift: sie erhält bis zum Ende des Zuges 300 Angriffspunkte für jedes [Gem Beast] in deiner Zauber- und Fallenkartezone. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Obsidian Wulf
ATK 2500/DEF 1800 Rg. 4 Ungeheuer/ XYZ/ Effekt Erde 2 Monster der Stufe 4 Du kannst diese Karte aus deiner Zauber- und Fallenkartezone beschwören, indem du 2 [Gem Beast] aus deiner Zauber- und Fallenkartezone als Material verwendest. Du kannst ein XYZ-Material von dieser Karte abhängen eine Zauber- oder Fallenkarte auf der Spielfeldseite deines Gegners. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Peridot Dog
ATK 1000/DEF 500 Lv. 2 Ungeheuer/ Empfänger Erde Du kannst eine Synchrobeschwörung mit dieser Karte ausführen, indem du [Gem Beast]-Karten, die als permanente Zauberkarten in deiner Zauber- und Fallenkartenzone liegen als Materialverwendest. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Sun Stone Liger
ATK 3100/DEF 2600 Lv. 8 Ungeheuer/ Fusion/ Effekt Feuer Gem Beast Topas Tiger + Gem Beast Fire Opal Lion Lege das Material, dass für die Fusionsbeschwörung dieser Karte verwendet wurde in deine Zauber- und Fallenkartenzone. Wenn diese Karte angreift: sie erhält bis zum Ende des Zuges 500 Angriffspunkte für jedes [Gem Beast] in deiner Zauber- und Fallenkartezone Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem-Force Reborn
Zauber Normal Wähle ein Monster das dein Gegner kontrolliert: beschwöre so viele [Gem Beast]-Karten von deinem Friedhof, bis zur Stufe des gewählten Monsters, allerdings werden ihre Effekte negiert. Lege die beschworenen Monster während der End Phase auf den Friedhof.
Phaseus, Biolith God
ATK 5000/DEF 4500 Lv. 12 Biolith/ Synchro/ Divine Gott 1 Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger- Monster von einer beliebigen Spielfeldseite Diese kann nicht als Spezialbeschwörung beschworen werden, muss erst als Synchrobeschwörung gerufen werden. Diese Karte kann nicht als Ziel von Karteneffekten deines Gegners gewählt werden. Während der Battle Phase: Wenn diese Karte einen Angriff deklariert, zerstöre alle Monster die dein Gegner kontrolliert und füge deinem Gegner Schaden in Höhe der Differenz zwischen den Angriffspunkten dieser Karte und den Angriffspunkten, der zerstörten Monster zu (Dieser Schaden gilt als Effektschaden). Wenn diese Karte durch eine Karte deines Gegners zerstört wird (durch Kampf oder Effekt), wähle ein Monster der Stufe 7 oder höher in deinem Friedhof und beschwöre es als Spezialbeschwörung (ignoriere dabei seine Beschwörungsbedingungen).
Sacred Sky Dragon - Stardust Felgrant
ATK 3300/DEF 2800 Lv. 10 Drache/ Fusion/ Effekt Wind Stardust Dragon + Felgrant Dragon (Diese Karte hat zusätzlich die Eigenschaft Licht) Du kannst diese Karte beschwören, indem du das oben aufgeführte Material von deinem Feld, deinem Friedhof oder deiner Verbannungszone in dein Deck zurück mischst. Während der End Phase, wenn diese Karte durch ihren eigenen Effekt beschworen wurde: schicke sie ins Extra Deck zurück. Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird, die oder der Karten auf dem Spielfeld zerstören oder verbannen würde: Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie. Während der End Phase, falls dieser Effekt während dieses Spielzugs aktiviert (und nicht annulliert) wurde: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof beschwören. Wenn diese Karte als Spezialbeschwörung vom Friedhof gerufen wird: wähle ein Monster in deinem Friedhof, dann erhält diese Karte 200 Angriffs und Verteidigungspunkte für jeden Level oder Rang den das Monster besitzt.
Ultima, the High Seraph
ATK 4000/DEF 5000 Lv. 12 Seraphim/ Synchro/ Divine Gott 1 Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger- Monster Diese kann nicht als Spezialbeschwörung beschworen werden, muss erst als Synchrobeschwörung gerufen werden. Diese Karte kann nicht von Karteneffekten deines Gegners zerstört werden. Diese Karte kann alle Monster deines Gegners einmal angreifen. Während der Battle Phase: Wenn diese Karte einen Angriff deklariert, du kannst ein Licht-Monster von deinem Friedhof verbannen und dann verliert das Angriffsziel so viele Punkte, wie das verbannte Monster hatte. Wenn diese Karte durch eine Karte deines Gegners zerstört wird (durch Kampf oder Effekt), wähle ein Monster der Stufe 7 oder höher in deinem Friedhof und beschwöre es als Spezialbeschwörung (ignoriere dabei seine Beschwörungsbedingungen).
Kommentare zu dieser Fanfic (40)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: ShioChan
2018-07-15T10:37:00+00:00 15.07.2018 12:37
Hallo Fubuki-Kun. ^___^
Jetzt kommt endlich der Kommentar... wow eine Woche zu spät... neuer Rekord Shio... -__- Aber... lieber spät als nie. xDDD

Velvet hat sich wirklich wacker geschlagen in diesem Duell und dann gewinnt sie auch noch. Das hat mich wirklich überrascht. xD Ich dachte ernsthaft du lässt Ten gewinnen, ihn aber trotzdem mit Velvet auf ein Date gehen. xDD Aber ich finde es schön, das Velvet langsam das Selbstvertrauen bekommt und dieser Sieg wird noch etwas dazu beitragen.

Leider kann sie sich ja nicht lange darüber freuen, weil es Ten ja nicht so gut geht. Dieser doofe Äone. Der hätte ja auch mal eher was sagen können... also ehrlich mal... *schaupt* Ten tat mir in dem Moment schon ganz schön leid, wobei ich es cool fand, wie er versucht hat dem Äonen Paroli zu bieten. xD Ich frage mich wer die Karte geklaut haben könnte, wenn sie doch in dem Save war. Oder hab ich irgendeine Szene, die das verriet schon wieder vergessen. *überlegt* Das ist immer so schwer... es passiert in deiner FF immer so viel, da kann einem schon mal was abhanden kommen. xDDDD Aber ich liebe die FF so sehr. *___*

Der Arme Gal. xD Der bekommt auch alles ab. Oder? XDDD

Ultima ist ja auch so ne Marke... wenn sie es gemerkt hat, warum sagt sie nichts... oh man... diese Äonen... orz die machen einen noch fertig!

Ich kann Tens Reaktion vollkommen verstehen. xD Wer würde schon glauben, dass man einfach mal so in die Sagenwelt Camelot reisen kann? XDDD Da würde einem doch jeder den Vogel zeigen. XDDD Aber so ganz durchdacht ist die ganze Sache nicht, wenn Ultima nur Robin bringen kann und Gal gar nicht hin kommt. xDDD Ich würde sagen Brainstroming die Zweite ist eröffnet. xDD

Irgendwie einerseits Glück für Ten, dass in dem Moment gerade Mordred aufgetaucht ist, weil er seinem Vater nichts erklären muss. Andererseits Pech mal wieder für Michael, dass er es wieder abbekommt. xDDD Der Kerl hat auch kein Glück... und natürlich Pech für Ten und Robin, dass sie fliehen müssen. Hauptsache Gal passiert nichts. Er wächst mir gerade sehr ans Herz. >___<

Wie bereits bei deiner Persona FF kommentiert: Lass dir Zeit. :3 Ich bin ein geduldiger Leser und warte auch länger auf neue Kapitel, wenn es sein muss. ^__^

Freu mich schon auf das nächste Kapitel.

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
15.07.2018 12:55
Hey Shio,

icg glaube jeder hätte erwartet, dass Ten dieses Duell gewinnt, weshalb ich ihn einfach al hab verlieren lassen, denn ich persönlich finde es schon blöd, wenn der Protagonist wirklich jedes Duell gewinnt -.-
Und Velvet hat einen enormen Schub für ihr Selbstbewusstsein bekommen.

Ja Ten hat es zumindest versucht, sich gegen Phaseus zu wehren, aber so ganz wird das nicht funktionieren und ich glaube die Szene mit der geklauten Karte ist am Schluss von 'Zwei Kämpfe, ein Ziel Teil 2' oder dem folgenden Kapitel, aber es wurde definitiv erwähnt ^^

Gal ist für mich fast schon so was wie Hiroshi für dich X'D, aber als Leibwächter muss er das über sich ergehen lassen. Aus den Äonen wird man einfach nicht schlau, aber es gibt später auch welche, die ein wenig... ich sag jetzt mal einfach normal sind.

Wie die beiden da hin kommen wird im nächsten Kapitel geklärt, dass momentan nur aus einer Überschrift besteht *unschuldig vor sich hin pfeif* Ten's Dad kriegt sie wirklich ab, aber wie heißt es so schön 10 % Verlust sind immer. Gal mag ich selbst sau gerne und er wird noch eine wirklich entscheidende Rolle in der Sache spielen, aber cool, dass du ihn magst ^^

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-06-24T12:26:36+00:00 24.06.2018 14:26
Und das nächste Kapitel durch. xD

Auch mal wieder schön ein Alltagskapitel zu lesen, nach alledem was passiert ist. ^^ Wirklich toll geschrieben.

Damian ist ja echt Schadenfroh. xD Aber ich stelle mir auch gerade witzig vor, wie Robin Gal durch die Wohnung jagt und verflucht. Hahaha

Ich glaube ich hätte beim ersten Auftritt des Bürgermeisters auch zuerst an die Mafia gedacht. xD Ich kann Damian da verstehen. xDDDD Das er sich am ende als Bürgermeister herausgetsellt hat... naja... hätte ich jetzt nicht gedacht. xD
Aber ich frage mich schon mal, was es mit der Tochter des Bürgermeisters auf sich hat. Auf jeden Fall eine Rivalin für Velvet. xDDDDD Aber sonst... da kommt mit sicherheit noch irgendwas. Da bin ich schon gespannt drauf.

Fefnir ist ja Hammer drauf. xDDD Wie er Velvets Annährungsversuche mit Balzverhalten vergleicht. Hahahaha wie cool.
Aber echt Mutig von Velvet Ten nach dem was passiert ist erneut herauszufordern... auch wenn sie ihn mit der Karte geködert hat, wo aber noch nicht feststeht ob es wirklich die Karte ist, die Ten erwartet. xD Ich könnte mir echt vorstellen wie enttäuscht er wäre, wenn da nicht der Blue Eyes drin wäre. Aber nun hat Velvet ja einen Ansporn, wobei ich ihr nie zugetraut hätte, dass sie von Ten verlangt mit ihr auf ein Date zu gehen, wenn er verliert. x'D Aber Fefnir hilft ihr ja und irgendwie hab ich das Gefühl, dass es egal wie zu diesem Date kommt. xD

Freue mich jedenfalls schon auf das nächste Kapitel. ^^

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
24.06.2018 16:09
Hi

Nach all dem Mist muss auch mal ein ruhiger Tag kommen, auch wenn Ten den nicht wirklich bekommt XD

Ich wäre in der Situation auch Schadenfroh, aber du hast die Szene zwischen Robin und Galahad sehr gut erfasst. Da ist es schon wieder, meine armen Charaktere -.- X'D

Jeder hätte bei dickem Typen in Limousine mit schwarzem Anzug und Bodyguards an die Mafia gedacht, aber Damian ist ja zum Glück schnell genug abgehauen ^^ Als Sohn des Polizeichefs hatte Ten natürlich auch schon Kontakt zum Bürgermeister und daher auch zu dessen Tochter, aber wie Ten nun einmal so ist, interessiert ihn das ganze herzlich wenig ^^ Ja, der Zickenkrieg steht bevor und Robin wird vermutlich auch bald mitmischen und Luna und Vici stehen an der Seitenlinie und gucken wie der Protagonist von DQ 8 in der Szene in der Angelo zum ersten Mal auftaucht XD

Fenrir ist schon cool, vor allem seine Mensch-Tier-Vergleiche, aber er geht seiner Trägerin ja hilfreich zur Hand... äh Pfote. Tja, ob Velvet wirklich einen Blue Eyes hat, dass bleibt abzuwarten ^^ Die Forderung hat Velvet viel Mut gekostet und ich wäre echt interessier, von wem du glaubst wer gewinnt. Ob das Date entsteht hängt davon ab, ob Velvet gewinnen kann XD

Bis demnächst

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-06-14T09:54:29+00:00 14.06.2018 11:54
So und noch dieses Kapitel kommentieren. XD Dann habe ich alles Kommentiert, was es zu kommentieren gibt. XD Wuhu~

Das Kapitel war toll. Wirklich. Sehr emotional und man konnte mal ein wenig in die Vergangenheit von Milla und Ten schauen. :3

Mich interessiert aber auf jeden Fall was es mit dieser dunklen Gestalt auf sich hat und wieso Merlin den schwarzen Kristall hatte. Und wer die Stimme in Millas Kopf war. Und ob dieses Wesen mit Arthus zu tun hatte. Und was es von Ten wollte.
Woah so viele fragen und wie ich dich kenne, wirst du mich noch eine Weile mit diesen Fragen quälen. TAT

Und ich weiß immer noch nicht, was die Steine zu bedeuten haben bzw ich habe den Zusammenhang zwischen Deck und Farbe noch nicht herausgefunden. =3=

Celes und Ten waren sich also bereits schon einmal begegnet. Ja? Uh das wird noch spannend.

Eins ist mir aber aufgefallen. Merlin wollte doch Millas Erinnerungen löschen oder? Aber sie erinnert sich doch daran. Und auf kurz danach hatte sie sich noch erinnert. Heißt das, Merlins Zauber hat nicht gewirkt? Oder bin ich nur zu blöd, das zu verstehen? XD

Ich freue mich jedenfalls auf das nächste Kapitel. *____*
LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
14.06.2018 19:16
Hey und Kommentar die zweite,

Ich fand es schön, mal etwas über die beiden zu schreiben und schön wenn es dir gefällt.

Die dunkle Gestalt wird irgendwann später wieder auftauchen und Merlin hatte den Kristall, weil er damals noch für Arthus gekämpft hat, aber er hat gesehen, was für einen Ärger die Steine machen. Ob der Geist mit Arthus zu tun hat werde ich nicht sagen, aber die Stimme in Milla's Kopf war Zarc ^^

Den Zusammenhang der Kristalle zu den Decks wirst du noch früh genug erfahren XD

Jap, Celes und Ten haben sich schon einmal gesehen, nur weiß Celes das nicht mehr, aber vielleicht wird sie sich wieder daran erinnern.

Oh, du hast gut aufgepasst: ja Merlin hat versucht Milla's Erinnerung zu löschen, doch hat Zarc sich dazwischen gedrängt und Merlin geblockt, deshalb erinnert sich Milla an alles. Ich hab eja gesagt, dass ich dich nicht ganz im dunkeln tappen lasse ^^

Mir fällt gerade auf, dass der nächste Release mit Persona AO zusammenfällt ^^

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-05-27T15:11:49+00:00 27.05.2018 17:11
Hallo nochmal. ^^

Nächstes Kapitel durch. Und es war toll. *___* Aw so viel Gefühl. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. x'D

Die Szene mit Vevlet war echt dramatisch. >___< Gut, dass sie gerettet werden konnte, aber irgendwie doof, dass sie nun doch in die ganze Sache komplett mit reingezogen wird. D:
Aber die Szene, als sie Fenrir gesehen hat war hammer. XDDDDDDDD Hat sie so große Angst vor Fledermäusen und Wölfen? Ich würde wohl entzückt quiecken. xDDD

Oh man. Merlin ist ja auch ne Marke. Aber irgendwie doch cool. wie er Michael außer gefecht gesetzt hat. xDDDD

Die Briefe von Anastasia und Melissa sind wirklich sehr emotional und ich kann verstehen, dass Ten da die Tränen kamen. T___T Aber viel herausgefunden hat er trotzdem noch nicht. Und warum die Beiden noch nicht zurück können wurde auch nicht gesagt. Klar die regieren das eine Reich, aber.... was steckt dahinter, dass sie ihre Familie verlassen mussten? Und wieso sind sie überhaupt in die "reale" Welt gekommen? Fragen über Fragen über Fragen. AAAAAH!

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel. ^^
LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
27.05.2018 17:25
Hey nochmal,

Bei dem Kapitel hab ich fast selbst geheult, als ich es geschrieben habe. Ja, um Velvet zu retten musste sie in diese ganze Sache mit reingezogen werden, aber wenigstens geht es ihr wieder gut.

Velvet ist momentan etwas angeschlagen und dann stehen plötzlich ein Wolf und eine Fledermaus neben ihr und können dann auch noch reden. Bei dem Wolf wäre ich auch voll happy, aber bei der Fledermaus würde ich eher stutzen.

Merlin ist eben Merlin, aber du wirst noch rausfinden, warum er sich so benimmt und der Grund ist meiner Meinung nach sau lustig X'D Und Ten's Dad musste den Kopf hinhalten.

Dann habe ich die Briefe ja richtig hinbekommen und Ten tat mir voll leid T.T Stimmt wirklich viel hat er nicht rausgefunden, aber wenigstens weiß er, dass es seiner Mama und Schwester gut geht.

Die Fragen werde ich alle nicht beantworten, sorry, aber da wirst du noch etwas warten müssen ^^

Das nächste Kapitel ist fertig und kommt in 2 Wochen, wenigstens das hab ich schon...

Bis zum nächsten Mal

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-05-15T15:30:43+00:00 15.05.2018 17:30
Abend noch mal. xD

Auch das Kapitel geschafft. Das war so spannend. O___O Es war echt mitreißend. Voll toll.

Da hat Ten ja nochmal Glück gehabt. Zum Glück hat ihm der Wächter des blauen Kristalls geholfen. Nun bin ich mal gespannt, wer der Träger des Kristalls wird. :3

Langsam hab ich auch eine Vermutung was die Farben der Kristalle auf sich hat, hab dir das per WhatsApp geschickt. xD Aber ich bin mir nicht mehr ganz sicher. xDDD

ich freue mich jedenfalls auf das nächste Kapitel und bin gespannt, wann aufgedeckt wird wer Johanna und Sam sind. xD

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
15.05.2018 18:01
Nochmal hi,

ja da hatte Ten noch mal Glück, dass Fenrir einen kurzen wachen Moment hatte, jetzt wäre ich aber neugierig wen du als Träger für den blauen Kristall vorschlagen würdest XD Lass deine Theorien hören ^^

Ja, ja, C.J. und Sam. Da werde ich noch lange schweigen (Ich weiß ich bin fies XD)

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-04-30T13:53:55+00:00 30.04.2018 15:53
Und Kommentar, die Zweite!

Auch wieder ein tolles Kapitel. *___*

Das Duell ist wieder sehr interessant geschrieben, aber auf das Ergebnis muss ich noch warten. T___T mäh

Oho, da konnte Merlin seinen Kopf ja gerade noch so aus der Schlinge ziehen. XD Aber warum wollte er nicht, das die Königin sich das Duell ansieht? Hat das einen Grund?

Velvet hat also noch eine Numbers... oha... nicht gut. Und Fenrier ist Also der Wächter des blauen Kristalls, aber anscheinend noch nicht vollends erwacht. Denke ich mal.

Ahahaha ich Stelle mir gerade vor, wie Damian durchs Wohnzimmer hüpft, weil er Drake sehen kann. XD Er ist so süß.

Ich habe langsam eine Vermutung, wer C.J. ist. Aber ich könnte mir fast vorstellen, dass es zu weit hergeholt ist. Aber wenn man nur von den Buchstaben ausgeht... dann könnte das C.J. für Corbin Johanna stehen... x'D Aber wie könnte das sein? Deshalb bin ich mit da absolut nicht sicher. Aber das Aussehen könnte ja hinkommen. Die Frage ist dann aber wirklich nur, wie das kommt... immerhin hat Ten nur eine Schwester, die bekannt ist... also Melissa.
Und dann ist noch die Frage ist dann halt nur, wer der Junge ist, wo ich gerade nicht auf den Namen komme. XD Und welche Rolle er spielt... so viele fragen.

Armer Michael... darf nicht mal ab seinem freien Tag ausschlafen. XD Das wird noch ziemlich interessant...

Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
30.04.2018 16:57
Hi zum zweiten,
sorry für den Cliffhanger, aber im nächsten Kapitel endet das Duell, versprochen. Merlin wollte das Duell nicht mehr zeigen, weil er befürchtet, dass Ten wieder verletzt werden könnte und das will er Mama und Schwester nicht zumuten, aber da haben die Frauen eindeutig die Hosen an und Gal hält sich lieber aus der Sache raus XD
Das Duell geht in die heiße Phase und ich fand, dass diese Number am besten zu Velvets Deck passen würde und vor allem sieht DARK Knight einfach cool aus. Richtig, Fenrir ist der Wächter des blauen Kristalls und der döst vor sich hin.
Damian darf sich endlich mal freuen, er hat was richtig schweres geschafft und ich glaube du bist offiziell das Damian-Anderson-Fanclub-Mitglied-Nr.1, Applaus!
Du schon wieder mit deiner blonden Haaren Theorie, Tse tse tse. Du bist so oberflächlich X'D Aber ob deine Vermutung richtig ist wirst du sehen. Und übrigens er Junge heißt Sam, nur zur Info.
Das Verbrechen schläft nie und daher dürfen es auch die Verbrechensbekämpfer nicht XD so geht es wohl jedem Mal, wenn er ausschlafen will.
Du darfst gespannt sein
Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-04-16T08:12:56+00:00 16.04.2018 10:12
Hey~ ^___^

Cliffhanger! D: Das machst du mit Absicht, um mich fertig zu machen. Gib's zu. >D

Ein sehr interessantes Kapitel. Es war süß mal etwas aus Tens Vergangenheit zu erfahren... also das mit Damian. XD

Bei Velvet scheint ja einiges im Argen zu liegen. Mich würde interessieren, was für ein Problem Velvet mit ihrer Schwester hat.

Und HA! Ich wusste es. XD Ich wusste, das Anastasia Tens Mutter ist und Melissa seine Schwester. Es muss einfach so sein! Warum sonst würden sie ihn "Tenny" nennen. XD Man bin ich gut. Muahahahaha xD

Melissa kann Also ein wenig griechisch. Sehr interessant. Es war auch interessant etwas über die Nexus Kristalle zu erfahren. Also jeder Kristall bildet eine Beschwörungsform, ja? Könnten die Äonen da auch mit drin hängen? Ich könnte mir jetzt vorstellen, dass die Äonen mit den Beschwörungsformen zusammen hängen. Aber vllt interpretiere ich da zu viel rein. Taucht bei dir eigentlich auch Link Beschwörung auf? Oder lässt du das außen vor? Die Karten sind nämlich auch blau, deshalb frag ich. XD

Mich interessiert immer mehr was es mit Morgan, C.J. und Sam auf sich hat. Ich hoffe das deckst du bald auf.

Freue mich schon auf das nächste Kapitel.
LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
16.04.2018 11:02
Hi
Wie? Ich soll dich absichtlich mit Cliffhanger fertig machen? Nein *unschuldig zur Seite guck und pfeif *
Was Velvet angeht gebe ich erst später dazu eine Erklärung, aber die ist ziemlich simpel XD
Ich denke mal jetzt kann ich die familiäre Beziehung zwischen Ten und Anastasia und Melissa nicht mehr leugnen. Hast du fein gemacht *Keks hinhalt*
Ich wollte jetzt einfach mal ein bisschen über die Kristalle preisgeben, du darfst gerne mal raten welcher Kristall für welche Beschwörung steht, wobei einer sehr einfach ist XD
Mehr sage ich nicht dazu.
Was die Link Beschwörung angeht bin ich etwas unsicher, weil ich die nicht so ganz kapiere... Aber ich habe schon einen Charakter der ein Deck mit einem Link Monster hat, kommt aber erst in Season 2.
Was Morgan, Sam und C.J. betrifft, lass ich dich wieder deine Theorien aufstellen.
LG fubuki
Antwort von: ShioChan
16.04.2018 11:38
*Kecks schnappt und drauf rum knabbert*
Hm... also der blaue Kristall ist Ritual, schwarz XYZ, grün könnte Pendel sein, wobei ich da zwischen grün und rot schwanke, violett ist Fusion... fehlt noch Synchro... da wird es schwer, außer es gibt auch einen weißen. Dann komme ich auf fünf Beschwörungsformen... mir würde noch Normal-, Tribut- und Spezialbeschwörung einfallen, aber da bin ich mir nicht sicher ob du die mit einrechnest... Außerdem kommt man dann auf acht. Wenn man Link dabei komplett weglässt. Schwierig...

Hm Link verstehe ich mittlerweile, denke ich jedenfalls. Wir können da ja mal unsere Gedanken teilen und schauen, ob wir das beide verstanden haben. XD
Es wird eine zweite Staffel geben? O___O So viele Ideen hast du schon? Wow! Da hab ich ja einiges zu lesen. *____* Yeah!

Okay, dann werde ich mir mal meine Gedanken zu den dreien machen. XD Mal schauen, ob ich am Ende wieder Recht habe.

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
16.04.2018 12:25
Also bei den Kristallen liegst du Falsch. Die Farbe hat nichts mit der Beschwörung Sartre zu tun, aber ich bin ja nicht ganz fies und geb dir einen Tipp: guck auf die Decks der Charaktere.
Hoffentlich liegst du bei Sam und Co nicht richtig, das macht keinen Spaß wenn du direkt darauf kommst XD
Von: ShioChan
2018-03-31T13:48:07+00:00 31.03.2018 15:48
Heute startet ein echter FF Marathon für mich. XD Kaum hab ich was durch, kommt das nächste on. Levi war auch wieder fleißig... 🙈

Das Kapitel war toll und äußerst interessant.
Na ein Glück ist Ten wieder zurück.
Die Szene mit Ten und seinem Vater war echt toll. Und man merkt, das Ten sich doch Sorgen um Velvet macht, sonst hätte er wohl nicht die Herausforderung geschickt.
Und ich mag Damian einfach. Er ist so cool und gehört zu der Art Charakter, die ich sowieso extrem mag. Ich denke mal ich werde ins Team Damian gehen. XD *Fähnchen schwenk*
Und wieder zwei neue Charaktere. O___o Da muss ich doch gleich mal in der Charakterbeschreibung schnorcheln gehen. XD Ich hoffe mal Damian ist nicht so dumm und geht alleine nach dem gelben Kristall suchen, sondern spricht vorher mit den Anderen darüber.
Aber Velvet nervt mich gerade mal wieder etwas. Ihre Art... ich glaube ist der Charakter, wo ich nicht weiß, was ich von ihr halten soll.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel. *___*

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
31.03.2018 15:56
So, damit sind meine Kapitel abgehakt,
Jetzt mussten Ten und Mike sich endlich mal aussprechen, aber klar macht Ten sich Sorgen um die kleine Prinzessin die sich nicht mal alleine aufs Klo setzen kann XD
Damian freut sich bestimmt, dass er einen Fan hat und ich sage schon mal: Nein Damian ist nicht so dumm und versucht das alleine zu regeln, aber du brauchst nicht nach C.J. und Sam zu suchen, die sind nicht in der Charakterliste, noch nicht.
Was Velvet angeht, die ist momentan etwas neben der Spur, aber sie ist es nicht selbst Schuld.
Wie das weitergeht wirst du noch sehen.
LG fubuki
Von: ShioChan
2018-03-21T06:29:51+00:00 21.03.2018 07:29
Endlich geschafft zu lesen. Juhu~
Ich hoffe die nächsten Male brauche ich nicht so lange... >___< Gut okay, die nächsten Male ist mit Sicherheit auch keine Con dazwischen. XD

Erst mal natürlich: Wow, Wow... WOW. Das Duell war so spannend. *___* Und Ten hat es tatsächlich geschafft. Echt genial.
Ich muss dich jetzt aber mal fragen, ob du dir diese eine Fusionsart selber ausgedacht hast. XD Die finde ich echt cool.

Ich weiß nicht, was ich sonst noch schreiben soll, weil das Kapitel ja zu 98% aus dem Duell bestand. XD Aber ich freue mich schon tierisch auf das nächste Kapitel. *___*

Bis zum nächsten mal.

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
21.03.2018 12:48
Hey
Schön das es dir gefällt, tja nach einer solchen Niederlage muss Tenebrae ein Erfolgserlebnis kriegen.
Meinst du bei der Fusion das Monster oder die Möglichkeit die Karten vom Friedhof ins Deck zu mischen?
Letzteres ist einfach eine etwas bessere Version von Judai's Neos Fusionen.
Das nächste Kapitel ist mehr als nur Duell versprochen.
LG fubuki
Von: ShioChan
2018-03-03T19:37:19+00:00 03.03.2018 20:37
Ich hoffe doch ich hab es jetzt richtig gesehen. Aber das Easter Egg war Izanagi. Oder? XD So Hammer.
Aber ich hab die ganze Zeit danach gesucht. XD Also nach dem Easter Egg. XD Du hast mich so verdammt neugierig gemacht. XD

Es war ein tolles Kapitel und wieder schön spannend.

Aber Hane Kuriboh ist so süß und alle sind hinter ihm her. XD Aber Robin ist echt sauer auf Gal, dabei meint er es noch gut.

Wie kam Ten denn in die Karte von Robin? O___O Das ist irgendwie ne frage, die mich beschäftigt. Klärst du das noch auf? XD

Das Duell zwischen Ten und Celes erinnert mich irgendwie an das Duell zwischen Yugi und Yami. XD

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel. *___*

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
04.03.2018 08:03
Noch mal morgen,
Applaus, Applaus, du hast das Easter Egg gefunden, ja es ist Izanagi. Ich muss mir gerade vorstellen, wie du jeden Absatz drei- bis viermal liest und nach dem Easter Egg suchst, nur um ihn dann im letzten Absatz zu finden. Kommt das ungefähr hin? XD
Ich mag die kleinen Fellknäule einfach, aber was erwartest du denn nachdem wie Gal sich Robin gegenüber verhalten hat. Der muss einiges machen, damit er wieder bei Null ist und das wird ihm noch schwer zu schaffen machen.
Was genau Ten mit Obsidian Wulf zu tun hat werde ich noch aufklären, keine Sorge, aber bis dahin darfst du dir gerne den Kopf zerbrechen XD (unschuldig zur Seite guck und pfeifen)
Inwiefern erinnert dich das Duell Ten/Celes an Yugi/Yami? Weil Ten wie Yugi in der Klemme setzt und Celes wie Atemu einen Gott raushaut?
Wie das Duell ausgeht wirst du beim nächsten mal sehen.
Wieder schönen Sonntag noch und arbeite nicht zu viel XD
Lg fubuki