Zum Inhalt der Seite

Yu-Gi-Oh! Over the Nexus


Erstellt:
Letzte Änderung: 08.12.2018
nicht abgeschlossen (15%)
Deutsch
183972 Wörter, 37 Kapitel
Hauptcharaktere: Eigener Charakter
Eine alte Legende ragt sich um die Nexus-Kristalle, wer einen solchen Kristall erhält dem wird eine unmenschliche gewährt. Ungewollt gelangt der Junge Tenebrae in den Besitz eines solchen Kristalls und wird in eine Reihe von Ereignissen gezogen, die er sich nicht hätte träumen lassen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.06.2017
U: 08.12.2018
Kommentare (50 )
183972 Wörter
Kapitel 1 Ein sonderbarer Fund E: 25.06.2017
U: 27.07.2017
Kommentare (1)
5761 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Celes E: 17.07.2017
U: 23.08.2017
Kommentare (1)
3910 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Lasst die Show beginnen E: 30.07.2017
U: 06.09.2017
Kommentare (1)
6756 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Partnerschaft E: 11.08.2017
U: 15.09.2017
Kommentare (2)
4045 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Tanz der Vampire E: 13.08.2017
U: 16.09.2017
Kommentare (2)
5660 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Tenebrae, der edle Helfer E: 20.08.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (2)
3738 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Aufstieg der Äonen E: 24.08.2017
U: 01.10.2017
Kommentare (2)
7219 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Fremder Einfluss E: 09.09.2017
U: 30.10.2017
Kommentare (2)
4180 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Zwei Prinzessinen E: 22.09.2017
U: 18.11.2017
Kommentare (2)
4569 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Aufgeschoben heißt nicht aufgehoben E: 01.10.2017
U: 17.12.2017
Kommentare (1)
4840 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Robin vs Tenebrae E: 13.10.2017
U: 06.01.2018
Kommentare (1)
6138 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Der Beginn einer Freundschaft E: 25.10.2017
U: 11.01.2018
Kommentare (2)
5032 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Ein Date zu kriegen ist nicht schwer E: 03.11.2017
U: 13.01.2018
Kommentare (1)
4472 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Duell auf dem Ball E: 15.11.2017
U: 18.01.2018
Kommentare (1)
6845 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Jagd auf den nächsten Träger E: 03.12.2017
U: 28.01.2018
Kommentare (1)
6527 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Zwei Kämpfe, ein Ziel Teil 1 E: 16.12.2017
U: 02.02.2018
Kommentare (2)
6041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Zwei Kämpfe, ein Ziel Teil 2 E: 24.12.2017
U: 04.02.2018
Kommentare (1)
5668 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Schlimme Folgen E: 07.01.2018
U: 07.02.2018
Kommentare (1)
3444 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Alte Freunde E: 19.01.2018
U: 11.02.2018
Kommentare (1)
4754 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Feuer und Wasser E: 03.02.2018
U: 17.02.2018
Kommentare (1)
5063 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Der einsame Ritter E: 11.02.2018
U: 21.02.2018
Kommentare (1)
4251 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Der Ritter und der Magier E: 18.02.2018
U: 24.02.2018
Kommentare (1)
4848 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Götter gegen Drachen E: 03.03.2018
U: 03.03.2018
Kommentare (1)
5041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Gib niemals auf E: 18.03.2018
U: 21.03.2018
Kommentare (1)
4853 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Vorbereitungen auf den Kampf E: 31.03.2018
U: 31.03.2018
Kommentare (1)
3346 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Die Kraft der Nexus-Kristalle E: 15.04.2018
U: 15.04.2018
Kommentare (1)
5094 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Die Macht des Chaos E: 29.04.2018
U: 29.04.2018
Kommentare (1)
4393 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Das Schwert der Götter E: 13.05.2018
U: 15.05.2018
Kommentare (1)
5128 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Offenbarung E: 27.05.2018
U: 27.05.2018
Kommentare (1)
5193 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Große Schwester, kleiner Bruder E: 10.06.2018
U: 10.06.2018
Kommentare (1)
6683 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Zurück zum Alltag E: 24.06.2018
U: 24.06.2018
Kommentare (1)
4717 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Wettschulden sind Ehrenschulden E: 08.07.2018
U: 08.07.2018
Kommentare (1)
4788 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Lagebesprechung E: 01.08.2018
U: 02.08.2018
Kommentare (1)
4052 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Der Weg nach Camelot E: 01.09.2018
U: 02.09.2018
Kommentare (1)
4661 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Damian's Revanche E: 01.10.2018
U: 02.10.2018
Kommentare (1)
4529 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Revolution der Maschinen E: 01.11.2018
U: 01.11.2018
Kommentare (1)
3743 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Drei Fronten E: 08.12.2018
U: 08.12.2018
Kommentare (0)
3990 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Tenebrae Corbin

    Deck: Drache
    Ace Monster: Felgrant Dragon

    Tenebrae, lieber von allen nur Ten genannt, ist ein Schüler an der Sunshine Akademie, einer der bekanntesten Schulen in Camaan City. Er hat Probleme damit sich Leuten anzuvertrauen, weshalb er von vielen als Problemkind bezeichnet wird. Als Sohn des Polizeichefs wird von ihm ein gutes Benehmen erwartet, jedoch gibt er sich absichtlich rebellisch. Er hat eine gewisse Vorliebe für Archäologie, die er aber nicht sehr oft zeigt. Sein Markenzeichen sind die Kopfhörer, die er immer und überall trägt.
  • Charakter
    Celes

    Deck: Bujin
    Ace-Monster: Bujintei Izanagi

    Eine junge Frau unbekannter Herkunft, die plötzlich in Tenebraes Badezimmer steht und ihm seitdem nicht mehr von der Seite weicht. Es hat den Anschein, dass niemand außer Tenebrae sie sehen kann, denn weder Velvet noch Tenebraes Vater reagieren auf sie, als sie direkt vor deren Nase steht. Sie bezeichnet Tenebrae als ihren Träger.
  • Charakter
    Luna Albia

    Deck: Moonlight
    Ace-Monster: Moonlight Leo Dancer

    Eine junge Tänzerin, die mit einer Schaustellergruppe durch die Welt streift. Vor zehn Jahren wurde ihr Leben von einem traumatischen Erlebnis geprägt, dass sie bis heute verfolgt. Sie besitzt einen roten Kristall, der dem schwarzen von Tenebrae sehr ähnlich ist. Wenn es ihr schlecht geht fängt sie an zu tanzen, was sie auch beim duellieren tut. Ihr treuer Begleiter ist die Katze Kiara.
  • Charakter
    Kiara

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Diese kleine Katze ist der Wächter des roten Kristalls und die ständige Begleiterin von Luna. Sie fungiert des Öfteren als Späher und teilt alle Seltsamkeiten der Tänzerin mit. Die Katze sitzt des Öfteren auf Luna's Schulter oder Kopf und beendet ihre Sätze häufig mit dem Wort 'Miau'.
  • Charakter
    Victoria Franchez

    Deck: Vampire
    Ace-Monster: Vampire Genesis

    Victoria ist Schülerin an der Starlight Akademie und eine Klassenkameradin von Damian. Sie ist eine vorbildliche Schülerin un muss des Öfteren Damian auf den Boden der Tatsachen. Sie kann es überhaupt nicht leiden wenn ihr Name verniedlicht wird und lässt vor allem Damian die Konsequenzen spüren. Sie hat eine Vorliebe für Vampire was sich auch in ihrem Deck zeigt. Sie scheint Celes im geringen Maße wahrnehmen zu können.
  • Charakter
    Drake

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Diese Fledermaus ist der Wächter des lilanen Nexus-Kristalls und erwacht während des Duells von Ten und Damian. Er mag den Klang von Kiaras Stimme nicht, jedoch schäkert er gerne mit hübschen Frauen, allen voran Celes. Er scheint zu seiner Trägerin einen guten Draht zu haben, denn sein Träger ist eine hübsche Frau die Fledermäuse mag.
    Er hat die Fähigkeit die Nexus-Aura einer Person kurzzeitig außer Kraft zu setzen.
  • Charakter
    Miguel Samson

    Deck: Raid Raptors
    Ace Monster: ?

    Ein Schüler der Starlight-Academy, der immer etwas verträumt wirkt. Er ist ein herausragender Duellant und scheint über eine starke Nexus-Aura zu verfügen, jedoch kann er das nicht kontrollieren. Er warnt seine Gegner vor, doch leider wird er nicht ernst genommen.
  • Charakter
    Raven

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Diese große Krähe ist der Wächter des grünen Kristalls und erscheint Miguel während er im Badezimmer ist. Er scheint äußerst ernst zu sein und scheint seinen Träger bereits zu kennen, jedoch geht er nicht weiter darauf ein.
  • Charakter
    Velvet Strife

    Deck: Ice Barrier
    Ace Monster: ?

    Velvet ist die Tochter des Direktors der Sunshine Akademie und eine absolute Musterschülerin. Sie kennt Tenebrae seit ihrer und versucht etwas besser mit ihm klar zu kommen, doch stößt sie immer wieder auf Ablehnung von Seiten des Blonden. Im Gegensatz zu ihren Klassenkameraden setzt sie ihre schulische Bildung über das Duellieren.
  • Charakter
    Fenrir

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Der Wächter des blauen Kristalls in Form einer wilden Bestie. Er hält anfangs nicht viel von den Menschen, konnte aber durch Tenebrae's willen umgestimtm werden. Er neigt dazu Menschen mit Tierähnlichen Begriffen zu kommentieren, z.B. indem er 'balzen' statt 'flirten' sagt, aber er ist eine sehr hilfsbereite Person, vor allem im Bezug auf die Duellfähigkeiten seiner Trägerin. Am Anfang hatte Velvet panische Angst vor ihm.
  • Charakter
    Damian Anderson

    Deck: Cyber Dragon
    Ace-Monster: Cyber-End Dragon

    Damian ist der beste Freund von Tenebrae und eine echte Frohnatur, egal wo er hinkommt er hat immer ein grinsen im Gesicht. Tatsächlich wirkt er so, als ob er gar nichts ernst nehmen würde, doch der schein trügt: wenn Damian ernst macht kann ihn kaum jemand bremsen. Er ist der einzige Duellant, den Tenebrae bis jetzt nie schlagen konnte.
  • Charakter
    Rayleigh

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Der Wächter des gelben Kristalls, der in Gestalt eines großen Roboters erscheint und Damian zum Sieg über Lancelot verhilft. Er ist n der Lage den Rang eines XYZ-Monsters ohne besondere Karte zu steigern. Er ist eine sehr berechnende Person, die alles genau kalkuliert, jedoch können seine Erkenntnisse auch mal schlecht für Leute in seiner Umgebung sein.
  • Charakter
    Yubel

    Besitzer: ehemals Lancelot, momentan Damian

    Ein Duel Monster, dass früher im Besitz von Lancelot war. Ihre Kraft kann einen einzelnen Wächter mit Leichtigkeit in Schach halten, was Tenebrae bereits schmerzhaft erfahren musste. Durch den Effekt von [Cyber Dragon Infinity], gelangt sie in den Besitz von Damian und macht ihm sofort klar, wer der Chef ist.
  • Charakter
    Prinzessin Robin

    Deck: Gem Beast
    Ace-Monster: ?

    Eine junge Prinzessin, die isoliert im Schloss ihres Vaters lebt. Die Zurückgezogenheit stör sie extrem, was sie des Öfteren an ihren Leibwächtern auslässt. Sie besitz eine starke Nexus-Aura, da sie ihre Monster real werden lassen kann, ihr treuester Begleiter ist [Gem Beast Ruby Carbuncle].
    Sie wird von einem Äonen bedrängt, der sie zu seiner Freilassung benutzen will, jedoch koann sie sich bis jetzt dagegen wehren.
    Sie hatte schon zweimal eine Vision von Tenebrae.
  • Charakter
    Prinzessin Melissa

    Deck: Odd-Eyes
    Ace-Monster: Odd-Eyes Pendelum Dragon

    Melissa ist die Prinzessin von Kaharis, dem Nachbarreich von Camelot. Sie agiert ebenso als Ritterin und ist deshalb oft in der Gegend unterwegs, wo sie von ihren Drachen begleitet wird. Sie hilft Robin bei ihrer Suche nach Merlin und scheint den Magier selbst gut zu kennen. Sie ist eine herausragende Duellantin und zieht jeden zur Rechenschaft, der es wagt ihre Mutter, Königin Anastasia, zu beleidigen.
    Sie besitzt eine solch mächtige Nexus-Aura, dass sie ihre Monster auch außerhalb eines Duells zum Leben erwecken kann.
    Sie ist die ältere Schwester von Tenebrae.
  • Charakter
    Merlin

    Deck: Black Magician
    Ace-Monster: Black Magician

    Der größte Magier von ganz Camelot und ehemaliger Vertrauter von König Arthur. Er ging mit seinem König im Streit auseinander und ist über die Grenze nach Kaharis geflohen. Er scheint sich gut mit Melissa zu verstehen und hilft auch Robin bei ihrem vorhaben, jedoch zeigt er auch seine Sorge um die junge Prinzessin.
    ER ist in der Lage besondere Karten mit seiner Magie herzustellen, von denen er einige in Robins Obhut gegeben hat.
  • Charakter
    Königin Anastasia


    Königin des Reiches Kaharis und die Mutter von Melissa. Sie gilt als gütige Herrscherin und wird von ihrem ganzen Volk geliebt. Ihr Tochter versteht manchmal ihre Beweggründe nicht, allerdings hat sie keine Vorurteile gegen eine Person und gewährt sogar Galahad eine Audienz.
    Sie ist die Mutter von Tenebrae und Ehefrau von Michael Corbin.
  • Charakter
    Arthur Pendragon


    König über das Reich Camelot und der Vater von Robin, er ist mit seinen Rittern zu einer Mission aufgebrochen und hat seine Tochter seitdem alleine im Schloss gelassen, was ihm die Missgunst von Robin einbringt.
    Was genau sein Ziel ist, weiß nur er selbst. Früher war er gut mit dem Magier Merlin befreundet, doch gab es einen Streit, der die beiden entzweite.
  • Charakter
    Galahad

    Deck: Lightlord
    Ace-Monster: Judgment Dragoon

    Ein junger Ritter, der im Diente von König Arthus steht. Er ist der uneheliche Sohn von Lancelot und der persönliche Leibwächter von Prinzessin Robin, mit der er allerdings momentan auf Kriegsfuß steht. Seit seinem Duell mit Robin zweifelt er die Beweggründe seines Königs an und sucht selbst nach Antworten und sein dafür ist Merlin.
  • Charakter
    Mordred

    Deck: Harpyie
    Ace-Monster: ?

    Der Neffe von König Arthus und Robin's Cousin, der allerdings eher als Ritter wie als Adliger fungiert. Er ist der beste Freund von Galahad und wird oft mit ihm verglichen, wobei Mordred nicht an dessen Erfolge anknüpfen kann, dennoch steht er zu seinem Wort, auch wenn er es mit seiner Cousine nicht immer leicht hat.
  • Charakter
    Morgan

    Deck: ?
    Ace-Monster: ?

    Die mysteriöse Frau, die hinter Velvet's drastischem Charakterwechsel steckt. Sie weiß andere zu manipulieren und für ihre Zwecke zu benutzen und hat es ebenfalls auf de Nexus-Kristalle abgesehen.
Bujintei Izanagi
ATK 3800/DEF 3200 Rg. 8 Ungeheuer-Krieger/ XYZ/ Effekt Licht 2 XYZ-Monster auf Rang 4 mit derselben Eigenschaft Wenn diese Karte als XYZ-Beschwörung beschworen wird hänge alle Overlay-Units der XYZ-Monster an diese Karte an, dann erhält diese Karte für jedes Overlay-Unit dass an sie angehängt ist 200 Angriffspunkte. In dem Zug, indem diese Karte beschworen wird: annulliere alle Karteneffekte auf dem Feld, zusätzlich können keine Karten oder Effekte aktiviert werden. Einmal pro Zug, während deiner Main Phase 1: hänge 2 Overlay-Units von dieser Karte ab und zerstöre alle Karten die dein Gegner kontrolliert und füge ihm dann 200 Punkte Schaden für jede auf diese Weise zerstörte Karte zu. In dem Zug, indem dieser Effekt ausgelöst wird kannst du keine Battle Phase durchführen.
Gem Beast Aquamarine Seal
ATK 800/DEF 300 Lv. 3 Aqua/ Empfänger Wasser Wenn diese Karte für die Synchrobeschwörung eines [Gem Beast]-Synchromonsters benutzt wird ziehe eine Karte. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Fire Opal Lion
ATK 2300/DEF 2100 Lv. 6 Ungeheuer/ Synchro/ Effekt Feuer 1 Gem Beast-Empfänger + 1 Gem Beast-Nicht-Empfänger Wenn diese Karte angreift: sie erhält bis zum Ende des Zuges 300 Angriffspunkte für jedes [Gem Beast] in deiner Zauber- und Fallenkartezone. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Obsidian Wulf
ATK 2500/DEF 1800 Rg. 4 Ungeheuer/ XYZ/ Effekt Erde 2 Monster der Stufe 4 Du kannst diese Karte aus deiner Zauber- und Fallenkartezone beschwören, indem du 2 [Gem Beast] aus deiner Zauber- und Fallenkartezone als Material verwendest. Du kannst ein XYZ-Material von dieser Karte abhängen eine Zauber- oder Fallenkarte auf der Spielfeldseite deines Gegners. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Peridot Dog
ATK 1000/DEF 500 Lv. 2 Ungeheuer/ Empfänger Erde Du kannst eine Synchrobeschwörung mit dieser Karte ausführen, indem du [Gem Beast]-Karten, die als permanente Zauberkarten in deiner Zauber- und Fallenkartenzone liegen als Materialverwendest. Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem Beast Sun Stone Liger
ATK 3100/DEF 2600 Lv. 8 Ungeheuer/ Fusion/ Effekt Feuer Gem Beast Topas Tiger + Gem Beast Fire Opal Lion Lege das Material, dass für die Fusionsbeschwörung dieser Karte verwendet wurde in deine Zauber- und Fallenkartenzone. Wenn diese Karte angreift: sie erhält bis zum Ende des Zuges 500 Angriffspunkte für jedes [Gem Beast] in deiner Zauber- und Fallenkartezone Falls diese offene Karte zerstört wird, solange sie in einer Monsterkartenzone liegt, kannst du sie offen als Permanente Zauberkarte in deine Zauber- & Fallenkartenzone legen, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
Gem-Force Reborn
Zauber Normal Wähle ein Monster das dein Gegner kontrolliert: beschwöre so viele [Gem Beast]-Karten von deinem Friedhof, bis zur Stufe des gewählten Monsters, allerdings werden ihre Effekte negiert. Lege die beschworenen Monster während der End Phase auf den Friedhof.
Phaseus, Biolith God
ATK 5000/DEF 4500 Lv. 12 Biolith/ Synchro/ Divine Gott 1 Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger- Monster von einer beliebigen Spielfeldseite Diese kann nicht als Spezialbeschwörung beschworen werden, muss erst als Synchrobeschwörung gerufen werden. Diese Karte kann nicht als Ziel von Karteneffekten deines Gegners gewählt werden. Während der Battle Phase: Wenn diese Karte einen Angriff deklariert, zerstöre alle Monster die dein Gegner kontrolliert und füge deinem Gegner Schaden in Höhe der Differenz zwischen den Angriffspunkten dieser Karte und den Angriffspunkten, der zerstörten Monster zu (Dieser Schaden gilt als Effektschaden). Wenn diese Karte durch eine Karte deines Gegners zerstört wird (durch Kampf oder Effekt), wähle ein Monster der Stufe 7 oder höher in deinem Friedhof und beschwöre es als Spezialbeschwörung (ignoriere dabei seine Beschwörungsbedingungen).
Sacred Sky Dragon - Stardust Felgrant
ATK 3300/DEF 2800 Lv. 10 Drache/ Fusion/ Effekt Wind Stardust Dragon + Felgrant Dragon (Diese Karte hat zusätzlich die Eigenschaft Licht) Du kannst diese Karte beschwören, indem du das oben aufgeführte Material von deinem Feld, deinem Friedhof oder deiner Verbannungszone in dein Deck zurück mischst. Während der End Phase, wenn diese Karte durch ihren eigenen Effekt beschworen wurde: schicke sie ins Extra Deck zurück. Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird, die oder der Karten auf dem Spielfeld zerstören oder verbannen würde: Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie. Während der End Phase, falls dieser Effekt während dieses Spielzugs aktiviert (und nicht annulliert) wurde: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deinem Friedhof beschwören. Wenn diese Karte als Spezialbeschwörung vom Friedhof gerufen wird: wähle ein Monster in deinem Friedhof, dann erhält diese Karte 200 Angriffs und Verteidigungspunkte für jeden Level oder Rang den das Monster besitzt.
Ultima, the High Seraph
ATK 4000/DEF 5000 Lv. 12 Seraphim/ Synchro/ Divine Gott 1 Empfänger + 1 oder mehr Nicht-Empfänger- Monster Diese kann nicht als Spezialbeschwörung beschworen werden, muss erst als Synchrobeschwörung gerufen werden. Diese Karte kann nicht von Karteneffekten deines Gegners zerstört werden. Diese Karte kann alle Monster deines Gegners einmal angreifen. Während der Battle Phase: Wenn diese Karte einen Angriff deklariert, du kannst ein Licht-Monster von deinem Friedhof verbannen und dann verliert das Angriffsziel so viele Punkte, wie das verbannte Monster hatte. Wenn diese Karte durch eine Karte deines Gegners zerstört wird (durch Kampf oder Effekt), wähle ein Monster der Stufe 7 oder höher in deinem Friedhof und beschwöre es als Spezialbeschwörung (ignoriere dabei seine Beschwörungsbedingungen).
Kommentare zu dieser Fanfic (50)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Shinochi
2018-12-09T00:23:43+00:00 09.12.2018 01:23
ich finds so genial, dass melissa robin einfach so hilft. ich dachte zuerst, dass sie sich nun bekriegen würden. vorallem als herauskam wer genau sie ist.
und ihc wüsste auch echt gerne den grund weshalb die reiche miteinander nicht klarkommen.

uhhh sie ist in tens welt gelandet. es geht also spannend weiter <3 <3
Von: Shinochi
2018-12-08T23:18:35+00:00 09.12.2018 00:18
Uiii auch wieder ein klasse kapitel. allerdings wirft das so viele neue fragen auf, auf die ich soo gespannt bin.
ich frage mich, ob robin wohl auch eine nexuskristallträgerin wird. und ich bin super gespannt wie sie darauf reagiert wenn sie erfährt was ihr vater da treibt. oder wechselt sie am ende auch zu den bösen? ahhh
aber ihc mag sie iwi. sie soll zu den guten gehören.

das ist so schade, dass ten alles vergessen hat.. meehh aber es bleibt spannend. und damian tut mir echt leid, dass er die wächter nicht sehen kann und sich so verarscht vorkommt. aber der wird doch totsicher auch noch an einen nexuskristall gelangen oder? :DDDD damian voooorrrr <3

bin gespannt auf diese andere welt :3
Von: Shinochi
2018-12-08T22:36:30+00:00 08.12.2018 23:36
wow das kapitel war jetzt echt bisschen länger xD <3
aber hammer geil.

also doch noch ein weiterer nexuskristall? *____*

bin gespannt wie das duell ausgeht <3
Von: Shinochi
2018-12-08T21:43:03+00:00 08.12.2018 22:43
yeah victoria konnte noch gewinnen *___*
und da stolpert die olle mit ihren verletzungen noch durch die gegend und wehrt sich gegen tens hilfe xD wie fies xDD

ich frage mich was es mit tens namen auf sich hat. also was celeste da wohl so bekannt vorkommt :D
Von: Shinochi
2018-11-21T01:05:21+00:00 21.11.2018 02:05
willst du mich veräppeln? den cliffhanger hast du doch mit absicht gemacht xDDDD moaaahhhhh

btw mag ich victoria iwi. die ist cool xDD und damian hatte den schlag auf den gips echt verdient xD haha
Antwort von:  fubukiuchiha
21.11.2018 07:36
Hey,
Jaaaaa der Cliffhanger war Absicht, das geb ich zu X'D
Victoria gefällt mir auch sau gut, aber über Damian's Strafe wirst du mit Shio noch diskutieren müssen X'D

LG fubuki
Von: Shinochi
2018-11-21T00:02:59+00:00 21.11.2018 01:02
mega geniales kapitel xDD
ich hab mich soooo weggeschmissen, als er mit seiner phobie kämpfte xD das ist echt sau witzig xD
Antwort von:  fubukiuchiha
21.11.2018 07:34
Hey

Freut mich, dass es dir so gut gefällt ^^
Jeder hat eine Schwäche und Ten's sind Katzen. Glaube mir, das kommt noch öfter X'D

LG fubuki
Von: ShioChan
2018-11-10T13:33:19+00:00 10.11.2018 14:33
Hey Fubuki-Kun,

und Kommentar - die Dritte. xD Dann bin ich hier auf Animexx durch. Wuhu~

Das Duell ging wieder richtig spannend weiter. >___< Ich liebe es einfach, wie du die Duelle beschreiben kannst. Ich kann das nicht... Duelle schreiben, war für mich immer eine Qual. Ich glaube das schreibe ich jedes Mal. Sorry fürs jammern. orz
Aber Damian tat mir zwischendrin auch richtig leid. T___T Du kannst ihm doch nicht so wehtun. D: Armer Damian. *ihn knuddel*
Aber schon cool, wie er seinen Wächter bekommen hat. xD Optimus Prime... hahahaha... Damian ist einfach ne geile Socke! XDDDD Ich mag ihn einfach.
Auch cool, wie er das Duell beendet hat. *____* Kyah~ auch wenn ich nicht so der Drachen-Fan bin... trotzdem.... *____*

Ich ahne wer Lancelot da aus der Schussbahn geholt hat. D: Und ich weiß nicht was ich davon halten soll... ich weiß allgemein gerade nicht, was ich von ihm halten soll. >___< Moah...

Und Yubel hat sich jetzt in Damians Deck verflüchtigt. O____O Woah... du tust ihm noch mehr weh... T___T Jetzt auch noch seelisch... das arme Tuf-tuf... *Damien wieder knuddel und dabei Yubel wegschubst* mach dich weg du dumme Kuh... verschwinde aus Damian. >____<

Ich bin soooo gespannt wie das weiter geht und wo das Enden wird. >____<

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
10.11.2018 15:02
Und zum dritten Mal ^^

Die Duelle kann ich nru so gut schreiben weil du mir da am Anfang so tolle Tipps gegeben hast *^* Mit den richtigen Hilfsmitteln kannst du das bestimmt auch ^^ du willst gar nicht wissen, wie viele Tabellen ich neben einem Duell aufhabe, da wünsche ich mir eigentlich noch drei Bildschirme ^^
Die Duelle sind etwas heftig, aber Damian steckt das Weg, vor allem hat er jetzt Optimus... äh ich meine Rayleigh, wobei der sich den Namen noch ein paar mal anhören darf XD Damian ist hier mein Opfer Nummer 1.

Ich weiß nicht warum, aber Natsuko Hana hat das auch schon zu Damian gesagt, der kam vor und sofort stellte sie Besitzansprüche an den Kerl. Ich weiß nicht, wie ich auf diesen Chara gekommen bin, aber es freut mich natürlich, dass er so beliebt ist.

Damian hat ja keine Drachen, sondern Maschinen ^^ aber ich weiß was du meinst XD
Ja? Wer hat Lancelot denn aus der Schussbahn gezogen? Okay, es ist nicht wirklich schwer, aber was erwartest du von dem Kerl X'D der ist einfach irre

Naja, Damian hat sich das mit Yubel selbst zuzuschreiben, aber er hat nicht so weit gedacht, dass das so ein Problem werden würde. Abwarten, wie das mit den beiden weiter geht. Jetzt musst du mir aber erklären, was du mit Tuf-tuf meinst X'D ich fürchte darauf hast du keinen Einfluss, Yubel bleibt fürs erste. Kannst ja eine Petition starten ^^

Ich hoffe, ich enttäusche dich nicht mit dem Ende. Und danke für deine tollen Kommentare ^^

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-10-06T13:44:51+00:00 06.10.2018 15:44
Dieses Mal fange ich mit dem YGO Kapitel an. XD

Das Kapitel war wieder super. :3

Welch Zufall, dass Victorias Eltern an den gleichen See gefahren sind, wie Damian und Gal. XD Ich frage mich, was mit ihnen los ist und was sie aushecken. Und vor allem, was Vici belauscht hat. Da bin ich schon gespannt drauf.

Mit Lancelot hat sich Damian wirklich keinen leichten Gegner ausgesucht und es sah ja kurzzeitig nicht gut für ihn aus. Hoffentlich hilft ihm die Karte von Ten, um das Duell zu drehen.
und dann ist auch noch seine Wunde am Bein aufgegangen. Aber ich denke, dass dies wichtig dafür war, dass er den gelben Kristall bekommt. Wegen Blut und so.

Hauptsache Vici kümmert sich danach gut um den Armen Kerl. XD

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG
Shio~

Antwort von:  fubukiuchiha
06.10.2018 15:53
Wow, das war ja schnell im Vergleich zum letzten X'DDDD

Ja, das war wirklich Zufall, dass Vici's Eltern auch an den See wollten und glaub mir, was ihre Eltern aushecken gefällt Vici ÜBERHAUPT nicht und das wird noch für Spannung Sorgen. Versprochen ;-)

Lancelot und Damian haben noch eine Rechnung miteinander offen und die will Damian auf jeden Fall begleichen, auch wenn er momentan mit dem Rücken zur Wand steht. Ich glaube es ist ja klar, welche Karte er von Ten bekommen hat und der Cliffhanger ist auch nicht so wikrlich offen, man weiß ja eigentlich was da kommen soll ^^

Du hast das mit dem Bein sofort durchschaut ^^ braves Shio *^* *Kekse rüber schieb* das Duell wird im nächsten Kapitel weiter gehen und du darfst gespannt sein. Ich glaube Vici wird Damian eher den Arsch aufreißen, dafür, dass er einfach alleine dahin gegangen ist, aber ich werde wieder schweigen ^^

Bis zum nächsten Mal

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-10-06T12:37:58+00:00 06.10.2018 14:37
So jetzt aber... >___< Zumindest erst einmal dieses Kapitel, das andere hab ich nämlich LEIDER noch nicht gelesen.

Das war wieder ein richtig tolles Kapite. ^^

Da hatte Ten ja richtig Schwein, das Damian anscheinen die gleiche Schuhgröße wie er hat. xD Sonst hätte der gute Alt ausgesehen. Er hätte sich vielleicht nicht unbedingt vor Velvet verstecken sollen. xD

Ich glaube, auch wenn Tens Vater kein Polizist gewesen wäre, dann wäre ihm aufgefallen, dass etwas nicht stimmt. Ten ist ihm wichtig, auch wenn er ne komische Art hat das zu zeigen, aber alleine deshalb merkt er doch schon, dass etwas nicht stimmt. Oder?

Aha... Gal ist also zur Unterstützung von Damian abgestellt. xD Und der arme Kerl darf nicht reden? xDDD Heißt das jetzt Gal schweigt alle an? XDD Naja ich werd es ja im nächsten Kapitel sehen. xDDDDD Der Arme Kerl.

Ein Glück sieht Damians Mutter ziemlich Naiv auf die ganze Sache. Wenn sie wüsste worum es wirklich geht, würde sie ihren Sohn wahrscheinlich nicht einmal dorthin fahren. x'D Aber ich mag ihre unbeschwerte Art.

Der arme Fenrir... da wird ihm schon gedroht, wenn er seine Vertrauten sieht. xDDD Aber es hat ja nun einen Grund, weshalb Victoria und Velvet nichts von der ganzen Aktion mitbekommen sollen. Wobei ich nicht glaube, dass es lange vor ihnen geheim gehalten werden kann. x'D Die beiden kommen auch noch zum Zug.

Ten scheint Velvet aber wirklich aus dem Weg gehen zu wollen. Wegen dem Duell? Dem Date? Seinen Gefühlen? Ich will es wissen. xDDD

Ich habe irgenwie das Gefühl, dass die Auswahl der Kristallträger etwas mit der Vergangenheit der einzelnen Personen zu tun hat. Den Gedanken werde ich irgendwie nicht los.... aber vielleicht irre ich mich auch. x'D

Das Duell war wie immer hammer beschrieben. >__< Ich beneide dich dafür. Das Ende war auch cool, wie sich die beiden Jungs schützend vor die Prinzessin gestellt haben. xDD Wie zwei edle Ritter. xD

Ich bin gespannt, was die drei in Camelot erwartet und wie es mit Damian weiter geht... und mit Velvet und Victoria. Uh so viele Dinge die ich wissen will..

Ich freue mich schon drauf das nächste Kapitel zu lesen und hoffe, dass ich es eventuell heute noch schaffe. *___*

LG
Shio~
Antwort von:  fubukiuchiha
06.10.2018 15:00
Hey Shio,

dann will ich mal gleich antworten ^^

Damian und Ten haben lustiger weise exakt die gleiche Kleidergröße und zwar in allen Fällen, daher ist das relativ einfach für die Zwei XD Hier hat Ten's Männlichkeit ziemlich gelitten X'D

Auch wenn Michael etwas abwesend wirkt, hat er seinen Sohn genau im Blick und merkt, wenn diesem etwas fehlt und natürlich liebt er seinen Sohn, wobei er natürlich große Angst um ihn hat, weil er der einzige ist, der ihm geblieben ist.

Gal ist echt Arm dran, aber das nicht reden galt nur für diese Situation, also wird Gal wieder sprechen, keine Sorge X'D und er wird Damian helfen müssen.

Damian's Mutter versucht ihrem Sohn etwas gutes zu tun, weshalb sie diesem Ausflug relativ Locker entgegensieht, aber wenn sie wüsste, was Damian vorhat würde sie es wirklich nicht so machen, aber schön, dass du sie magst.

Celes kann schon ganz schön Assi sein, und Fenrir kriegt es hier ab, aber natürlich sollen die beiden Mädels davon nichts mitkriegen, aber... es wäre doch langweilig, wenn es nicht rauskommen würde X'D Gesehen, dass die drei verschwunden sind haben sie ja jetzt schon, aber was da noch kommt wirst du sehen.

Die Sache mit Ten und seiner Versteckaktion würdest du gerne wissen, oder? X'DDD aber ich werde schweigen.
Auch zu den Kristallen sag ich jetzt nichts, da lasse ich dich noch etwas schmoren.

Celes ist eine Hammerduellantin und selbst ein Äone kann ihr nichts ^^ aber natürlich mussten die Jungs ihre Prinzessin verteidigen und mit den Ritter, liegst du vielleicht näher als du denkst XD

Als nächstes kommt Damian, also sei gespannt ^^

Lg fubuki
Von: ShioChan
2018-08-08T03:39:22+00:00 08.08.2018 05:39
Guten Morgen Fubuki.

Ich hab mal wieder etwas mehr Zeit und kommentiere deshalb jetzt gleich mal. XD

Welch Zufall, dass sie auf Miguel treffen, aber gut, dass er ihnen ein Versteck bietet. Ich hätte Miguel gar nicht zugetraut, dass er D-Wheel fährt. XD Aber das finde ich cool. Und das Ten davon auch begeistert ist, war irgendwie klar. XXDund Robin und die Wächter denken wahrscheinlich nur "oh man, was für Freaks". XD

Zum Glück ging das Duell für Gal aus. Er musste einfach gewinnen. Und oh mein Gott, dieser Vater-Sohn Moment. TAT Wenn Lancelot doch weiß, dass der König abdreht und beide doch befreundet sind, wieso wäscht er ihm dann nicht mal den Kopf? Vor allem, wenn er Gal zustimmt. Moah...

Eine frage hab ich aber noch... Wie hat Gal die Prinzessin gefunden? Er wusste doch nicht, dass sie in dieser Garage war. Hat er es gespürt?

Da hat die Gruppe ja einiges vor und ganz ungefährlich wird es auch nicht. Das Michael nicht möchte, dass Ten in Gefahr gerät kann ich aber auch verstehen, wobei ich der Meinung bin, dass er den Jungen nicht in Luftpolsterfolie einwickeln kann. XD Ich denke Ten sieht das auch so?

Oh man... Noch so ein Vater-Sohn Moment... Da hätte ich heulen können. Wie kommt Mike nur drauf, dass Ten ihn hasst? Der macht das doch nicht mit Absicht. TAT Aber scheint ja so, als hätte sich Tens Mutter ein wenig mit eingemischt, sodass Mike sich beruhigen und etwas loslassen konnte. XD
Ich frage mich nur, ob er über seine Frau und Tochter Bescheid weiß und es Ten nur nicht sagen will/kann oder ob er es wirklich nicht weiß. Aber das wirst du mit Sicherheit noch aufdecken. XD

Und der arme Damian... Wird nicht einmal gefragt, ob er mit möchte. Aber der bekommt ja auch noch seinen Nexus Kristall. XD Da bin ich überzeugt.

So jetzt muss ich aber los. xD
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und freue mich schon auf das nächste Kapitel. *_______*

LG
Shio~

Antwort von:  fubukiuchiha
09.08.2018 07:51
Moin Shio ^^
So jetzt erst mal deinen Kommentar beantworten

Ich dachte es wird mal wieder Zeit, dass Miguel auftaucht und die Sache mit dem D-Wheel hat mir gut gefallen. Und Robin's Gedanken triffst du ganz gut XD

Ja Lancelot hat seine Gründe, aber Gal wird das schon regeln. Der hat seine Möglichkeiten, um Robin aufzuspüren, zB Hane Kuriboh ^^

Man muss Mike auch verstehen, seine Frau und seine Tochter sind weg und er will seinen Sohn nicht verlieren, aber er übertreibt es halt mit der Vorsicht und Ten sieht das eher als nervig an.

Nein, Mike weiß nicht wo Anna und Milla sind, er hat sich nur seine Gedanken gemacht und auch der Brief von Anna bringt ihn ins grübeln.

Ten hat das mit Damian geklärt, nur wird Damian etwas anderes in Angriff nehmen. Was, wirst du noch sehen.

Bis zum nächsten Mal ^^

LG fubuki