Zum Inhalt der Seite

Déjà-vu / Visionen - Prolog

Die andere Wirklichkeit
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 13.06.2010
pausiert
Deutsch
13327 Wörter, 3 Kapitel
Hauptcharaktere: Yoko, Kamina, Simon, Nia Teppelin
ACHTUNG:
Diese Fanfic enthält Spoiler!
Nur lesen, wenn ihr den Anime Tengen Toppa Gurren-Lagann mindestens bis Episode 15 geschaut habt.


Also...
Wer von euch die Serie Fringe und ihre Erklärung eines Déjà-vu kennt, ist hier ganz klar im Vorteil, denn genau um dieses Prinzip geht es hier.
Es heißt, dass jede Entscheidung in unserem Leben, jede Begegnung, ja, jede Sekunde mehrere Verschiedene Zweige der Wirklichkeit abgehen.
Beispielsweise verläuft der Zweig ganz anders, wenn man sich entschließt, zu Fuß zur Schule zu gehen, als wenn man mit dem Bus fahren würde, denn durch diese kleine Entscheidung wird bestimmt, wenn man alles auf den Weg zur Schule trifft, wann man ankommt, und was für Sachen einen passieren können oder eben nicht.

Und Fringe erklärt ein Déjà-vu nun folgendermaßen: Ein Déjà-vu ist in Wirklichkeit nichts anderes, als einen Blick auf diesen anderen Zweig der Wirklichkeit zu werfen.
Im Falle des Beispiels wäre das, dass der Junge kurz das sieht, was ihm passiert wäre, wenn er mit dem Bus zur Schule gegangen wäre, statt zu Fuß.

Wer bis hierhin folgen konnte, wird nun auch keine Probleme mehr haben, diese FF zu verstehen : D

--

Achtung! Wichtig!

Diese FF beinhaltet den Prolog für ZWEI FFs: Einmal für den FF-Handlungsstrang "Déjà-vu", und einmal für den FF-Handlungsstrang "Visionen".

Beide FFs beginngen mit dem selben Konzept: Was würde passieren, wenn Kamina überlebt?
Dieses Konzept ist in dem vorliegendem Prolog mit Namen "Déjà-vu / Visonen" zu finden.

Doch an einem Punkt der Geschichte, hevorgerufen durch eine einzelne Entscheidung Kaminas, verläuft die Geschichte in zwei unterschiedliche Richtungen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Déjà-vu geht hierbei den Weg paraell zum Original-Geschenen, während Visionen eine gänzlich andere, aber durchaus mögliche Zukunft zeigt.

An diesem Punkt wird es dann in zwei unterschiedlichen FFs weiter gehen: "Déjà-vu" und "Visionen".

Doch bis dahin ist noch ein bisschen Zeit ^^'

--

Nun denn, dann wünsche ich viel Spaß beim "Verzehr" dieser FF :D

Update: 14.05.2012:
Kurzerhand abgebrochen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 02.01.2010
U: 13.06.2010
Kommentare (11 )
13327 Wörter
Prolog Die erste Verzweigung... E: 02.01.2010
U: 13.06.2010
Kommentare (6)
2133 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Nias Auftauchen E: 08.01.2010
U: 13.06.2010
Kommentare (3)
4262 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Erwachen E: 15.02.2010
U: 13.06.2010
Kommentare (2)
6631 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (11)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2010-06-17T19:25:29+00:00 17.06.2010 21:25
So ich habs endlich mal geschafft, die FF fertig zu lesen. Wie gesagt, ich bin wirklich nicht der große Freund vom lesen langer Texte am Bildschirm ^^'
Nichts desto Trotz muss ich sagen, dass mir die FF wirklich gut gefällt. Zu Beginn war ich etwas verwundert, dass die Story doch so nahe an der Orignalstory ist, was ja eigentlich eher ungewöhlich ist für FanFics. Aber das Deja-Vu element hat dann doch noch gehörig Spannung in die Geschichte gebracht. Dieser Problemsituation der verdrehten Realität gefällt mir ziemlich gut. Ich bin gespannt wie diese ganze Situation sich weiter entwickelt und natürlich auch gegebenenfalls aufgelößt wird.
Was mir auch gut gefallen hat ist, wie du dich in die Charaktere reinversetzt hat. Manchmal hab ich mir gedacht "Oh ja, genau das würde sie jetzt wirklich sagen" ^^
Das Simon nur kurz zur Sprache kam in Kaminas Krankenzimmer fand ich gar nicht so tragisch. Ich hab das einfach als Zeichen der Verwirrung gedeutet. Auserdem haben mich auch die Theorien über diese Deja-vu Ereignisse viel mehr interessiert. Ich bin auf jeden Fall gespannt in wie fern diese ominöse Macht noch Einfluss auf die Gedanken der Teammitglieder haben wird.
Also alles in allem ein großes Lob von mir :)
Liebe Grüße
Von:  -Black_Star-
2010-04-12T18:02:39+00:00 12.04.2010 20:02
So xD
wie versprochen kommt jetzt der Kommentar ;D
find die Sache mit dem Deja-vu (bei mir immernoch ein Fehler in der Matrix mal so nebenbei ^^) sehr interessant^^
ich mag deinen Schreibstil wirklich sehr
auch dieses flüssige hin und her springen Zwischen Realität und Vision is dir wunderbar gelungen ^^
Und die Sache fängt jetzt, mit dieser unbekannten ich würde einfach mal sagen "bösartigen Macht", an umso interessanter zu werden^^
das einzige, was ich etwas nich so gelungen finde is die Darstellung von Simon
ich meine nämlich er wäre sicherlich mehr glücklich als geschockt wenn er seinen Aniki lebendig sieht...is aber nur meine Meinung XD
Von: Gurepyon
2010-02-14T02:19:42+00:00 14.02.2010 03:19
Hallo. Ich bin ein Kommentar.
Hab mich lieb.

Ich werde noch viel größer und viel länger.
Und dann fress ich dich.
Von:  Maliondarin
2010-02-05T22:48:48+00:00 05.02.2010 23:48
uh is das traurig,
irgendwie hat es mic hvöllig verwirrt |D ich raff nich, ob er nun lebt oder nich qq aber ich will das er lebt Q_Q
deine anspielung unten drunter kapier ich auch nich - wehe du lässt ihn sterben ._.
jedenfalls verlieb ich mich immer weiter in den schreistil - machst du ganz toll xDD
Von:  Maliondarin
2010-02-05T22:29:25+00:00 05.02.2010 23:29
wow
du hast echt nen tollen schreibstil ^^
ich habs mir ja bei der ersten FF schon gedacht, aber du bist brilliant |D ok über ich glaub drei oder vier Buchstabendreher sehe ich hinweg lolz
nya is auf jeden fall total ergreifend >.< du kannst das super gut beschreiben und sow qq selbst ich !! wo ich 0 ahnung hab kann mir das ganze immer wieder total genial vorstellen.
ich freu mich auf die FFs gestoßen zu sein und sow ;D auch wenn ichs nich so 100% allein geschafft hab xDD
nya
echt genial geschrieben =)
Von: abgemeldet
2010-01-15T22:02:49+00:00 15.01.2010 23:02
awww wieder toll geworden x3 mehr input mehr input haben will xD weiß auch nicht so genau was ich sonst noch sagen soll :P ausser halt wieder enorm gut, detailiert und mit viel gefühl dargestellt und geschrieben. man kann sich alles sehr gut vorstellen und mag mehr lesen x3

MfG Amnael
Von: Gurepyon
2010-01-08T00:04:21+00:00 08.01.2010 01:04
Verdammt, ich habe dieses Lied während ich diene FF gelesen habe gehört und die Tränen in den Augen konnte ich wirklich nicht mehr zurückhalten.
Ich weiß echt nicht was ich dazu sagen soll, weil es einfach wunderschön ist...
Ich wünschte deine Version wäre wahr gewesen und GAINAX hätte sich nicht sowas emo-haftiges ausgedacht...
Ich konnte mit Yoko immer mitfühlen und deswegen tut mir mein dummes Herz auch irgendwie weh. Es macht mich irgendwie richig froh zu lesen dass Kamina dochnoch das ganze überlebt hat denn Tengen Toppa Gurren-Lagann hat da aufgehört für mich als Kamina gestorben ist, der Rest war nur Geschichtsablauf eines Bad-Endings. Nach und nach sterben dort Leute die einem wirklich nahe gehen, und irgendwann ist wirklich Schluss. Kamina hat es verdient weiterzuleben, und ich hoffe dass du allen zeigen kannst das ein Anime mit ihm nurnoch epischer gewesen wär.
MACH DESWEGEN SCHNELL WEITER Ò____o
MURI O TOOSHITE DOURI WO KETTOBASU!!!!!
VERGISS DIE LOGIK UND TU DAS UNMÖGLICHE YOKO!
Von: abgemeldet
2010-01-06T11:15:33+00:00 06.01.2010 12:15
*denk*
wo fange ich nur an
*lach*
Nun ein einzigen fehler konnte ich nur finden :P weiß nicht ob "grausen" beabsichtigt war aber nun ja wir wollen ja nur positives schreiben.
Also ich weiß nicht was ich sagen soll. Sehr gut geschrieben. Die Beschreibung der gefühle ist genial und einfach alles drum und dran. Man kann sich einfach alles gut im Geiste vorstellen. Und im es weckt den verlangen nach mehr stoff :P so gut finde ich das bis jetzt. Also noch viel erfolg und spaß beim weiter schreiben werde gespannt darauf warten wie es weiter geht bzw gehen wird
*freu*
Von:  Rave_ShadowHeart
2010-01-03T16:25:32+00:00 03.01.2010 17:25
Also eigentlich bin ich nicht so der Freund von "Alternativen Universen".
Aber das...
ICH LIEBE DICH EINFACH! *kreisch*
Das erste Kapitel ist sehr gut... und sehr interessant... ich bin gespannt wies weitergeht!
Sehr Lobenswert finde ich auch das du zeigst das es ein "Alternatives Universum" ist. Manche Schreiber "vergessen" es oder halten es nicht für nötig sowas zu erwähnen.
Ich werde dranbleiben. ^-^
Viel Erfolg!
Von:  death-chan
2010-01-03T15:09:44+00:00 03.01.2010 16:09
Wow ^^
Als ich mir deine FF durchgelesen hatte hatte ich alles bildlich vor Augen x3
Jede einzelne Szene x3
So lese ich gerne xD

Und man kanns sehr gut verstehen von den Handlungen her es ist nicht so hin und her gerissen wie viele User es ja auch machen.
Also mir gefällts freu mich schon auf die weiteren Chapters ^^