Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Methadon


Erstellt:
Letzte Änderung: 14.07.2015
abgeschlossen
Deutsch
55116 Wörter, 12 Kapitel
Hauptcharaktere: Kyō, Kaoru
Pairings: Kaoru x Kyō
Dir en grey & baroque

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 17.11.2007
U: 14.07.2015
Kommentare (105 )
55116 Wörter
Kapitel 1 Kapitel 1 E: 17.11.2007
U: 19.11.2009
Kommentare (11)
3215 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kapitel 2 E: 09.12.2007
U: 19.11.2009
Kommentare (7)
3698 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 3 E: 18.12.2007
U: 19.11.2009
Kommentare (10)
5449 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 4 E: 29.12.2007
U: 19.11.2009
Kommentare (9)
4625 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kapitel 5 E: 20.01.2008
U: 19.11.2009
Kommentare (8)
5363 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kapitel 6 E: 02.03.2008
U: 19.11.2009
Kommentare (10)
7206 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kapitel 7 E: 12.07.2008
U: 19.11.2009
Kommentare (10)
4033 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Kapitel 8 E: 10.08.2008
U: 19.11.2009
Kommentare (11)
3427 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Kapitel 9 E: 17.11.2008
U: 19.11.2009
Kommentare (11)
5605 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Kapitel 10 E: 22.11.2008
U: 19.11.2009
Kommentare (8)
3199 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Kapitel 11 E: 18.11.2009
U: 19.11.2009
Kommentare (8)
4336 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Kapitel 12 E: 13.07.2015
U: 14.07.2015
Kommentare (2)
4960 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Kaoru

    Band: Dir en grey
    Größe: 170 cm
    geboren: 17.02.1974
    Alter in FF: 30

    Der ruhige Bandleader, der immer ein offenes Ohr und gute Ratschläge für die Probleme anderer hat, bei seinen eigenen dafür aber umso unvernünftiger handelt.
  • Charakter
    Kyo

    Band: Dir en grey
    Größe: 160 cm
    geboren: 16.02.1975
    Alter in FF: 29

    Wird oft als unberechenbares warumono oder exzentrischer Einzelgänger zwischen Genie und Wahnsinn dargestellt, aber in meiner Vorstellung ist er ein relativ normaler Mensch, wenn auch etwas eigen und (in dieser FF) einen Tick zu sehr von sich überzeugt.
  • Charakter
    Ryo

    Band: baroque
    Größe: 162 cm
    geboren: 24.07.1982
    Alter in FF: 21 bzw. 22

    Bevor ich lange rumlaber, macht euch einfach selbst ein Bild von dem kleinen Spatz!^^
    http://www.youtube.com/watch?v=0WGE-EE54pk (hier ist er aber bereits bei kannivalism!)
  • Charakter
    Gara

    Band: Merry

    Der Sänger ist sehr gut mit Kyo befreundet und spielt - auch wenn er eher selten auftaucht - eine nicht unbedeutende Rolle.
  • Charakter
    Akira, Bansaku & Kei

    Band: baroque
  • Charakter
    Die, Shinya & Toshiya

    Band: Dir en grey
Kommentare zu dieser Fanfic (105)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
/ 11

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  GlassDream
2015-08-07T19:34:20+00:00 07.08.2015 21:34
WOAH!! Ich dachte gerade, ich sehe nicht richtig, als ich Methadon in meiner Favoliste auf aktualisiert gesehen habe! Nach all den Jahren gibt es doch noch ein Ende!
Um ehrlich zu sein, hätte ich ein ganz anderes Ende erwartet. Eher, dass Kaoru in so ne Anstalt kommt... Aber naja... Auf jeden Fall eine Interessante FF. Und es freut mich wirklich sehr, dass du sie nun doch noch beendet hast! ^^ ganz großes Lob und Danke dafür!

Von:  Kaoru
2015-07-17T12:15:41+00:00 17.07.2015 14:15
Heyyyyy :D

Als ich gestern auf Mexx war und mir angezeigt wurde, dass eine gewisse Tattoo ein neues Kapi zu „Methadon“ hochgeladen hat, wollte ich es erst gar nicht glauben – seit wie vielen Jahren warte ich jetzt schon darauf? OMG, dich muss ja wirklich eine fiese Schreibunlust heimgesucht haben. Aber lass mal, dafür hab ich vollste Verständnis – geht mir derzeit auch nicht großartig anders -.-

Wie auch immer, nun zurück zu deinem Baby:
Das ist nun also der Abschluss, auf den ich so lange gewartet hab. Um ehrlich zu sein, stehe ich dem mit geteilten Gefühlen gegenüber. Einerseits finde ich das Ende durchaus passend, wenn es auch keinem wirklichen HE gleichkommt und ich gerne noch mehr über Kao-Ryo gelesen hätte, ist dieser offene Schluss doch vielversprechend. Andererseits – und ich habe es gerade bereits angedeutet – stört es mich, dass das jetzt so Knall auf Fall abgeschlossen ist. Nimm es mir nicht übel, Tattoo, aber man fragt sich, worauf man all die Jahre eigentlich gewartet hat. Ich hätte mir wirklich zum Ende hin mehr von den beiden Schnuckeln gewünscht, immerhin hat ihre Beziehung sehr vielversprechend angefangen… so wäre beispielsweise ein Epilog mit einem Zeitsprung zu Ryos neuer Band und einer Andeutung zu einer neuen Beziehung zu Kaoru durchaus denkbar gewesen. Natürlich ist es dir überlassen, wie du deine Storys beendest, nur hast du so viel Arbeit in die Ausarbeitung der Charaktere und ihrer Beziehungen gesteckt, dass das Ende mich als Leser beinahe enttäuscht.

Nichtsdestotrotz hat es mich gefreut, dass du die Story zu einem Ende gebracht hast. Vielen Dank dafür :)

Sei lieb gedrückt,

Kaoru
Von:  sayonarakagerou
2009-12-04T20:00:56+00:00 04.12.2009 21:00
ut mir leid, dass es solang mit dem kommi gedauert hat: aber dafür darf ich dich aber richtig loben, ich hab nixcghts gemerkt von der langen pause, bin immer noch fan deiner schriften
aufs nächste!
sayo
Von: abgemeldet
2009-11-25T16:37:29+00:00 25.11.2009 17:37
Also, auf Wunsch hier noch mal offiziell:

Was mit inhaltlich besonders gefallen hat, ist Kaorus Entwicklung. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, ob du da vorher schon darauf eingegangen bist oder nicht, aber es ist schon intressant zu sehen, wie sich die Zeit mit Ryo auf ihn ausgewirkt hat. *smile*
Sprachlich ist die ganze FF natürlich wie immer top. ^^ Es tut so gut, ordentliche Sätze zu lesen...
Bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass du uns da nicht wieder ein ganzes Jahr warten lässt. ^_~
Von: abgemeldet
2009-11-21T19:11:36+00:00 21.11.2009 20:11
Du hast mir mein Fernweh wieder ins Gedächnis gerufen, Schatz! *lacht*

Ich wünschte Kaoru wäre wieder bei Ryo......
Von:  Armaterasu
2009-11-19T20:58:05+00:00 19.11.2009 21:58
ganz ehrlich? ich glaube ja echt, dass kaoru sich doch mehr in ryo verliebt hat, als ihm eigentlich lieb ist... und ich denke auch, dass er kyo sehr oft mit ryo vergleicht... alleine schon, dass kuscheln und dann auch der park... und dann auch das kind, wo kao sich sofort darum gekümmert hat, ich glaube ryo hätte das auch getan... nur kyo eben nicht... auch, dass kao so aufgekratzt ist und dass es ihm unheimlihc schwer fällt zu komponieren und so... und ich glaube auch ernsthaft, dass es nur noch eine frage der zeit ist, bis sich kaoru wieder bei ryo meldet und er ryo vielleicht doch die ganze story erzählt... weswegen er mit ihm eigentlich überhaupt zusammen gekommen ist... ich bin gespannt was passieren wird, aber ich warte auf den großen knall zwischen kyo und kao... freu mich auf das nächste kapitel ^^

LG
amy
Von:  GlassDream
2009-11-19T17:55:31+00:00 19.11.2009 18:55
Uuh, endlich gehts hier weiter!!*-* +freu+
Oh mann..is ja echt n riesen auf und ab mit Kyo und Kaoru... Konnt ja nicht gut gehen.<_<
Bin mal gespannt, was du noch draus machst...
Und solangsam bekommt der Titel für mich auch eienn Sinn...
Von:  Yusuke
2009-11-19T16:44:51+00:00 19.11.2009 17:44
Ich glaube gar nicht, dass es endlich weiter geht *__*
das ist an sich ist schon mal recht positiv~
[jaa... ich hab sie gelesen, ohne zu kommentieren und ich hab die ganze Zeit auf eine Fortsetzung gewartet, die nun auch endlich da ist]
...
Nun denn... zum Kapitel...
Irgendwie ist das ganze schon ein wenig traurig...
Die Stimmung scheint irgendwie die gleiche zu sein, wie am Anfang der Geschichte, als sich die beiden getrennt hatten, auch wenn sie Zeit füreinander haben und alles.
Aber die Atmosphäre, die rüber kommt ähnelt der zu Beginn beschrieben einfach...

und dass Kaoru wieder an Ryo denkt, finde ich kein bisschen in Ordnung.
Ich bin auch für ein Happy End... aber mit Kyo O.o
...
und mir fällt nichts sinnvolles mehr ein..
achso doch.... Ryo soll auch sein Happy End bekommen... aber nicht mit Kao.. [Akira zum beispiel~~]
...
also nun denn... ich hoffe, dass das nächste kapitel bald kommt~
^^~
Von:  Missie
2009-11-19T15:08:05+00:00 19.11.2009 16:08
Ich bin gespannt wie es weiter geht *___*"
Sehr sehr sehr gespannt
ich hoffe das sich ne feine 3 ecks beziehung entwickelt weil ich sie alle 3 mag ><
Von:  Kaoru
2009-11-19T11:49:39+00:00 19.11.2009 12:49
Mutter Teresa raucht wie ein Schlot, ja?

Hm, was will mir das Kapitel nun sagen, meine liebe Tattoo?
Erst mal bin ich ja fast in Ohnmacht vor Freude gefallen, dass auf meiner pers. Startseite tatsächlich 'Methadon- Kapitel 11' stand! Boah, du hattest es zwar schon angekündigt und ich war ungeduldig wie eh und je), aber wenn es dann so weit ist... Hach, du hast uns aber auch echt warten lassen!!!

Nun, ein paar Andeutungen hab ich noch verstanden:
1.Kuscheln- OK, das war sogar mit Ryo in Verbindung gebracht
2. Yoyogi-Park- das erste Date ,wenn ich mich recht erinnere
3. das Kind und Kaos plötzliche überfürsorgliche Ader

Hm, nun hab ich mich ja echt gefreut, dass es eben doch nicht so einfach für diesen doofen Mistkerl ist, den Kleinen zu vergessen. War wohl doch nicht nur ein Kyo-Ersatz oder wie seh ich das?
Kyo findet das natürlich weniger witzig, aber ehrlich gesagt kann ich auch nicht ganz verstehen, was Kao an ihm findet. OK, der Sex ist wahrscheinlich super, aber kann das alles sein?
Nähe finde ich auch nciht unwichtig und was ist mit Einfühlungsvermögen?
Kyo kam schon etwas schlecht weg in dem Kapi, auch wenn ich ihn mir genau so vorstelle...

Joa, ich erwarte eine 2.Wende und ein Happy End mit Ryo (und es wäre genial, wenn das ganze nicht noch ein Jahr dauert^^b)

Liebe Grüße und fühl dich gedrückt,

Kaoru

PS: ich weiß nicht, ob es dir aufgefallen ist, aber ERSTE!!!!