Zum Inhalt der Seite

Bardroy als: Ranma Saotome


Ranma Saotome
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Bardroy
  • Top-3-Foto - von Bardroy
  • Top-3-Foto - von Bardroy
Fotograf: Selbstauslöser
Bild-Vorlage

Charakter
Ranma Saotome aus Ranma 1/2

Angelegt
09.06.2016, 20:592016-06-09T20:59:36Z Genauer

Freigeschaltet
10.06.2016, 05:23

Zuletzt aktualisiert
09.06.2016, 21:082016-06-09T21:08:05Z

Nicht käuflich

Kostümbestandteile:
rote Jacke, schwarze Hose, schwarzer Gürtel, Perücke, schwarze Schuhe, Wasserkessel und P-Chan

Getragen:
Anime Messe Berlin 2016 (Samstag)

  • Top-3-Foto - von Bardroy
  • Top-3-Foto - von Bardroy
  • Top-3-Foto - von Bardroy
Bild-Vorlage

Charakter
Ranma Saotome aus Ranma 1/2

Angelegt
09.06.2016, 20:592016-06-09T20:59:36Z Genauer

Freigeschaltet
10.06.2016, 05:23

Zuletzt aktualisiert
09.06.2016, 21:082016-06-09T21:08:05Z

Nicht käuflich

Kostümbestandteile:
rote Jacke, schwarze Hose, schwarzer Gürtel, Perücke, schwarze Schuhe, Wasserkessel und P-Chan

Getragen:
Anime Messe Berlin 2016 (Samstag)

Also ganz ehrlich... eigentlich bin ich ja Ryoga-Fan *hüstel* Aber da das Cosplay ganz spontan und innerhalb ein paar Tage fertig werden musste, war Ranma die bessere Wahl. Die Hose und die Schuhe waren leicht im Internet zu finden und sehr schnell bei mir. Die Jacke hingegen habe ich auf die Schnelle noch selbst genäht. Den Gürtel ebenfalls. Ich bin kein großer Fan von genau dieser Perücke, denn sie hätte mehr Pony haben können, aber wie gesagt, musste es schnell gehen und im Nachhinein war diese dann doch ganz okay. Eigentlich bin ich es gewohnt auf dem Flohmarkt nie irgendwas zu finden, doch manchmal hat man dann doch Glück und findet genau so einen Kessel wie ich ihn haben wollte. Und ein Wasserkessel gehört ja nun dazu und ist ja fast lebenswichtig wenn man als männlicher Ranma unterwegs ist ;)

Und dann hatte ich am Ende doch noch so viel Zeit, dass ich mir ein Schnittmuster aus dem Internet herausgesucht und mich an P-Chan gesetzt habe. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, besonders wenn ich daran denke, dass ich nur zwei Abende an ihm gesessen habe. Dass P-Chan übrigens auf den Fotos so leiden musste war nicht meine Idee, beschwert euch bei meinen Fotografen Eve_Shimizu und Hikari, denn die haben mich fast dazu genötigt das arme Plüsch-Ferkel so mies zu behandeln ;)

Ranma 1/2 zählt genau wie Sailor Moon und Pokémon zu meinen ersten Animes und zu denen die ich am Liebsten mag, daher hat es riesigen Spaß gemacht endlich mal einen Charakter daraus zu cossen, auch wenn es nicht mein Liebling Ryoga war. Aber der Anfang ist gemacht und wenn man mal schaut wie viele Sailor Moon Charaktere ich schon gecosst habe, ist es nur eine Frage der Zeit bis es bei Ranma weitergeht... und da hätte ich noch den einen oder anderen auf meiner Cos-Liste ;)


Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2


    Kommentare zum Kostüm (0)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

    Noch keine Kommentare


    Zurück