Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Yona – Prinzessin der Morgendämmerung [Diskussionsforum]


Yona - Prinzessin der Morgendämmerung
TV-Serie: Akatsuki no Yona - Prinzessin der Morgendämmerung
Manga: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung
Buch / Roman: Yona - Unter demselben Mond (Light Novel)
:: Fanarts (73)
:: Fanfics (7)
:: Dōjinshi (2)
:: Fanliste (251 Mitglieder)
:: RPGs
:: Zuviel-Sprüche (4)
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Akatsuki no Yona
:: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung
:: Yona of the Dawn
:: Yona – Prinzessin der Morgendämmerung
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Anime-Reviews

Zurück zu den Manga-Reviews


Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Yona – Prinzessin der Morgendämmerung (japanisch 暁のヨナ, Akatsuki no Yona) ist ein Fantasy-Shōjo-Manga der Zeichnerin Mizuho Kusanagi in altchinesisch-koreanischem Setting, der seit 2009 zweimal monatlich im Magazin Hana to Yume erscheint. 2014 wurde zudem die Handlung der ersten 8 Bände mit sehr geringen Abweichungen als 24-teilige Animeserie adaptiert. Es gibt eine zusätzliche Ovafolge, zwei weitere sollen Ende 2016 folgen. Zudem wurden mehrere Kapitel als Hörspiele als Zugaben der Hana to Yume veröffentlicht, deren Synchronsprecher identisch mit den Sprechern des Animes sind. Außerdem gibt es eine Umsetzung als Musical.

Handlung

Yona wächst als einzige Tochter des Königs von Kouka im wahrsten Sinne des Wortes wie eine Prinzessin auf. Sodass ihre einzige Sorge darin besteht, ob ihr Cousin und Schwarm Soo-won ihre große Liebe denn nun erwidert oder nicht. Ihre behütete, heile Welt zerbricht jedoch abrupt in tausend Stücke, als sie in der Nacht ihres 16. Geburtstags zufällig Zeuge wird, wie dieser ihren Vater umbringt. Plötzlich gejagt gelingt ihr nur mit Hilfe ihres Kindheitsfreundes und Leibwächters Son Hak die Flucht, der sie um jeden Preis weiterschleift von einer kurzzeitigen Zuflucht zur nächsten. Bis sie auf den Priester Ik-soo treffen, der ihnen prophezeit, dass sie nur überleben können, wenn sie die Nachfahren der vier Drachenkrieger aus der mythischen Gründungslegende des Landes findet. Gesagt, getan, die Suche beginnt, doch das ist erst der Anfang einer langen genauso dramatischen wie humorvollen Reise, in deren Verlauf Yonas Weltbild komplett auf den Kopf gestellt wird.

Hauptcharaktere

  • Yona (Prinzessin von Kouka)
  • Son Hak (Leibwächter und General des Windstammes)
  • Soo-won (König von Kouka)
  • Yoon (Waisenjunge und Genie)
  • Kija (Weißer Drache)
  • Shin-ah (Blauer Drache)
  • Jae-ha (Grüner Drache)
  • Zeno (Gelber Drache)

Links


Einordnung des Anime: Shōjo | Abenteuer | Romanze | Fantasy | Drama | Comedy

Einordnung des Manga: Shōjo | Abenteuer | Romanze | Fantasy | Drama | Comedy




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten