Zum Inhalt der Seite



Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor: Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra / Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Avatar
Datum: 23.02.2016 01:02
Auch ich bin leider dieses Jahr nirgends dabei, aber genau sowas würde mich auch interessieren. Gute Idee!
Artemensia

Denkst du an Engel, so bewegen sie ihre Flügel. (Jüd. Sprichwort)
Avatar
Datum: 23.02.2016 15:48
rommily & Artemensia
Die Vorschläge sind dann im Rahmen eines Workshops vor Ort wohl wirklich nicht so geeignet, zumindest nicht in diesem vollen Umfang.
Ich hab das aber weitergegeben, da es ja z.B. im Rahmen einer Weblogreihe sicher interessanter und detaillierter beschrieben und die Fragen beantwortet werden können. :)

kukkii-san
Eine Vorstellung des neuen Programmierer gab es ja schon hier:
http://www.animexx.de/weblog/animexx/776459/
Vor Ort wäre soetwas insg. eher Schwierig, da unser lieber Haga (noch) kein großer Conhopper ist. ;)

Zu deinem zweiten Vorschlag:
Meinst du detaillierter aufgeschlüsselt wie zum Beispiel hier?
http://animexx.onlinewelten.com/verein.phtml

Wäre halt schwierig den Workshop dann ausreichend zu betiteln, damit Leute die Animexx gar nicht kennen auch dahin gehen um ihn kennen zu lernen, wenn sie z.B. nur DCM kennen ;)
Aber grundlegend keine schlechte Idee. :)

Der Dritte Vorschlag wäre wohl wieder etwas schwerer, zumal ja auch im Mai wieder Vorstandswahlen anstehen und sich der neue Vorstand dann vielleicht neue Stategien überlegen will bzw. erst mal intern die vorhandenen besprechen will.
Bezogen auf die Webseite macht das wohl erst richtig Sinn, wenn sich Haga ein wenig eingelebt hat, sodass man auch hier langfristig auf etwas hinarbeiten kann. ^^
If you give me interesting questions...
I'll give you interesting answers...
Avatar
Datum: 24.02.2016 09:49
Das ist halt schade, da die Online Community das Aushängeschild des Animexx e.V. ist. Es wäre sicher schön, auf einer Con mehr darüber zu erfahren, auch ob es sich lohnt, sich auf animexx.de anzumelden, zu engagieren oder noch aktiv zu bleiben.

Danke für die Links, die Seiten kenne ich, aber ich meinte tatsächlich eher sowas wie: mittel- und langfristige Strategie und Entwicklungsmöglichkeiten der Seite, sowie der Vereinsarbeit. Was sind eure Ziele, für die ihr die Menschen begeistern und gewinnen möchtet. Woran hakt es aktuell, sodass sich die Besucher gleich beteiligen könnten.
Avatar
Datum: 24.02.2016 20:13
kukkii-san:
> Das ist halt schade, da die Online Community das Aushängeschild des Animexx e.V. ist. Es wäre sicher schön, auf einer Con mehr darüber zu erfahren, auch ob es sich lohnt, sich auf animexx.de anzumelden, zu engagieren oder noch aktiv zu bleiben.

DAS kann man so ja unabhängig von einem Programmierer vor Ort durchaus einbringen. ;)
Ich hatte das grundsätzlich nur auf die Vorstellung des Programmierers persönlich verstanden. ^^

> Danke für die Links, die Seiten kenne ich, aber ich meinte tatsächlich eher sowas wie: mittel- und langfristige Strategie und Entwicklungsmöglichkeiten der Seite, sowie der Vereinsarbeit. Was sind eure Ziele, für die ihr die Menschen begeistern und gewinnen möchtet. Woran hakt es aktuell, sodass sich die Besucher gleich beteiligen könnten.

Das mit den Links war auf die zwei anderen Punkten von dir bezogen. ^^

Das mit den Zielen will ich so als Themenpunkt gar nicht ausschließen - finde ich ja auch ein gutes Thema. ;) Nur aus den oben genannten Punkten nicht ganz so leicht vorzubereiten, z.B. jetzt schon für die Hanami. ^^

Ich danke dir jedenfalls für die Vorschläge. :D
If you give me interesting questions...
I'll give you interesting answers...


Zum Weblog