Zum Inhalt der Seite



Animexx e.V.-Vereinsmitglieder-Treffen auf der Animuc 2014 Animuc 2014, Animexx, Animexx, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor: Saiki
Hallo ihr Lieben!

Wie auch schon im letzten Jahr, haben wir auch 2014 die Möglichkeit ein Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen auf der Animuc stattfinden zu lassen.

Das Treffen bietet Mitgliedern des Animexx e.V. und Onlineclubmitgliedern, die es vielleicht werden sollen, oder einfach nur Interesse am Verein haben, die Chance sich gegenseitig auszutauschen, Fragen zu stellen und über alle Themen rund um Animexx zu diskutieren.

Noch vor dem Vereinsmitglieder-Treffen findet auch 2014 der alljährliche Animexx-Workshop stattfindet. Dort wird der Geschäftsführer von animexx.de, Tobias cato Hößl, die neusten Entwicklungen der Webseite vorstellen und bereits einen Einblick in zukünftige Neuerungen geben. Es würde uns sehr freuen, wenn ihr auch an dem Workshop teilnehmt und dort direkt euer Feedback zu den geplanten Änderungen abgebt.

Natürlich dürfen auch Animexx-Mitglieder, die nicht im Verein sind, an dem Workshop und an dem Treffen teilnehmen. Die Teilnahme von Onlineclubmitgliedern, die ein Interesse am Verein und der ehrenamtlichen Mitarbeit haben, ist sogar erwünscht!

Der genaue Ablauf des Treffens steht noch nicht fest. Wünsche, Ideen und Vorschläge können gerne hier im Weblog, oder im Eventeintrag gemacht werden.

Hier nun die wichtigsten Daten im Überblick:
Animexx-Workshop: ab 12 Uhr, im Seminarraum 3
Animexx e.V.-Vereinsmitglieder-Treffen: ab ca. 13 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3 (zum Eventeintrag)

Während der gesamten Animuc habt ihr natürlich auch die Möglichkeit dem Team vom Animexx-Stand eure Fragen zum Verein, der Webseite und den hier genannten Veranstaltungen zu stellen!

Wir freuen uns schon darauf mit euch zu quatschen und euch kennen zu lernen! :)

Ganz liebe Grüße,
Sandra / Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

PS: Es wird wohl Kekse geben. ;)
Avatar
Datum: 24.03.2014 16:31
Kekse!!

(nein der Kommentar sollte nicht länger sein, der Kommentar ist vollkommen ok so wie er ist)
Ja mata,
Tobias/Galileo
Avatar
Datum: 24.03.2014 23:18
Galileo:
> Kekse!!
>
> (nein der Kommentar sollte nicht länger sein, der Kommentar ist vollkommen ok so wie er ist)
Keine Arme - Keine Kekze!
Life is not so much about the journey,
but how you do get to your destination.
Datum: 13.04.2014 01:52
NEEEEEEEEEEEED KEKSE ...


Zum Weblog