Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Trennung Vereins- und Community-Website Animexx, Animexx, Layout

Autor:  Yuya
Im Zuge der Entwicklung einer neuen Animexx-Website hat sich der Vorstand vom Animexx e. V. und unser Developer-Team von animexx.de dazu entschlossen, den Vereins-Teil der aktuellen Website auszugliedern. Hierzu sollen die Vereins-Website und die Community-Website optisch und auch im Hintergrund durch separate Datenbanken etc. voneinander getrennt werden. Die beiden Websites werden allerdings jeweils über die Menüs miteinander verknüpft bleiben. Man kann also weiterhin komfortabel zwischen den beiden Seiten hin und her switchen. 
 

 

Die Trennung von Verein und Community bringt mehrere Vorteile:

  • Mehr Datensicherheit und Datenschutz durch separate Server/Datenbanken/Administratoren
  • Vereinfachte Administration durch Einsatz von Wordpress für die Vereins-Website
  • Mehr Platz zur Präsentation von Vereinsprojekten und Kooperationen
  • Eigener Mitgliederbereich und -Verwaltung

 

Neuer Mitgliederbereich für schnellen Informationsaustausch

 
Im Mitgliederbereich sollen Spendenquittungen, Beitragsrechnungen und andere Formulare bequem zum Download bereitgestellt werden. Die Mitgliederverwaltung des Vereins wird durch moderne Tools vereinfacht, Informationen können schneller zur Verfügung gestellt werden und das Handling für den Vorstand wird bequemer. 
Aktuell vergleicht der Vorstand verschiedene Möglichkeiten, eine Entscheidung für eine bestimmte Software ist noch nicht gefallen. 
 

 

Entwicklung der Vereins-Website

 
Da unser Dev-Team derzeit im Backend tätig ist und die Vereins-Website auf Grundlage von Wordpress erstellt wird, hat unsere fleißige  Uryuu, die im Frontend zuhause ist, die entstandene Wartezeit überbrückt und bereits am Layout für die neue Vereins-Website gearbeitet. Es entsteht also keine Verzögerung für die Community-Website, die Arbeiten laufen parallel. Das Erstellen von Content für die einzelnen Vereins-Projekte wird bereits durch  Meami und einige Aktivenratsmitglieder vorangetrieben. 
 

 

Vorstellung des Layoutentwurfs der Vereins-Website

 
Den aktuellen Layoutentwurf möchten wir euch hier schon einmal vorstellen. Beachtet bitte, dass es sich um das Design für die Vereins-Website handelt und nicht das neue Design der Community-Website mit Steckbriefen, ENS, RPGs und Fanworks darstellt. Das Design der Community-Website ist noch in der Entstehung und wird euch aber in jedem Fall auch vorab vorgestellt werden, um Feedback zu sammeln. Es ist allerdings im Gespräch die Community-Website in mehreren Farbschemata anzubieten; es ist also möglich, dass auch dieses hier eines davon werden könnte zusätzlich zu dem bereits angekündigten und viel gewünschten Darkmode.
 
Für das Layout wurden bekannte animexxtypische Elemente mit etablierten Akzentfarben für den Wiedererkennungswert mit einem zeitgemäßen Design kombiniert.
 
Die Grafiken zeigen einmal die Desktopversion und die mobile Variante des neuen Layouts. Es handelt sich um Entwürfe, das heißt es kann sich immer noch etwas ändern, auch die Anordnung der Menüpunkte etc. sind vor allem Platzhalter zur Veranschaulichung. 
 

 

Desktopversion: 

Entwurf Vereins-Website Desktopversion
 

 

Mobilversion:

Entwurf Vereins-Website Mobilversion
 

 

Wir hoffen, euch gefällt der Entwurf für das frische Design der neuen Vereins-Website genauso gut wie uns und würden uns sehr über euer Feedback freuen. Schreibt uns gerne euren Eindruck in die Kommentare! 
 
Avatar
Datum: 06.11.2020 14:37
Hui, das sieht schon ziemlich cool aus. :D
Ich bin gespannt, was da noch kommt und wie sich das weiterentwickelt. =)
»Wenn der Wind sich in den Kopf setzt,
mit dem Feuer zu spielen,
dann kann selbst ich es nicht zähmen.«
(Tintenherz)
Avatar
Datum: 06.11.2020 14:42
Wenn Vereinsseite und Community Seite getrennt werden, wie ist es dann mit den Online-Vorteilen, die man als Vereinsmitglied hat. Gelten die dann nur für die Vereinsseite oder auch für die Community Seite?
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV. " - Morty
 
Meine wunderschönen und süßen Icons wurden von creampoff (Deviantart) erstellt <3
 
Avatar
Datum: 06.11.2020 14:55
 KiraNear
> Wenn Vereinsseite und Community Seite getrennt werden, wie ist es dann mit den Online-Vorteilen, die man als Vereinsmitglied hat. Gelten die dann nur für die Vereinsseite oder auch für die Community Seite?
 
Wie genau die Vorteile der Vereinsmitgliedschaft für die neue Community-Website aussehen werden steht aktuell noch nicht fest. Es ist aber natürlich wieder geplant, dass es welche geben wird. :)
Viele Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 06.11.2020 15:01
Sieht gut aus, übersichtlich und modern.
•○● "Sei du selbst die Veränderung,
         die du dir wünscht für diese Welt."
●○•
                ~☆~ Mahatma Gandhi ~☆~

Avatar
Datum: 06.11.2020 15:19
Ah, das gefällt mir schon mal sehr gut. Tolle Arbeit.
Hoffe die Community-Seite kommt dann auch endlich mal in orange ;) 🧡
I am sagashi tell my wallet.
Avatar
Datum: 06.11.2020 15:24
 Handtuch-Queen
> Hoffe die Community-Seite kommt dann auch endlich mal in orange ;) 🧡
 
Das würde der  Animuc sicher gefallen, wenn wir das Farbschema mopsen. xD
Viele Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 06.11.2020 16:09
Mir gefällt das Design unglaublich gut! Es sieht so modern und frisch aus, auch die Art der Übersicht mag ich.

Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr weiter macht :)
Avatar
Datum: 06.11.2020 19:35
Sieht bis jetzt soweit gut aus, auf jeden Fall auch schön übersichtlich :)
Avatar
Datum: 07.11.2020 09:10
dasFloh &  Waku
 
Das Cosplay-Foto wird aktuell vermutlich auch nur als Beispiel/Platzhalter dort oben sein. Vergesst bitte nicht, dass es sich dabei um die Vereinsseite handelt. In diesem Zusammenhang ist Cosplay tatsächlich das naheliegendste, eben da der Verein auch viele große Conventions ausrichtet.
 
Welche Bilder am Ende dort oben erscheinen, muss sicherlich noch festgelegt werden. Für den augenblicklichen Entwurf hat die liebe  Uryuu als Model hergehalten, weil es sicherlich die leichteste Lösung war. Ich bin mir aber sicher, dass man sich für Bilder entscheiden wird, die den Verein gut nach außen repräsentieren.
Da auf der Vereinsseite allerdings nicht im selben Umfang wie auf der Community Seite Künstler gefeatured werden, könnte ich mir vorstellen, dass es sich um eine vorausgewählte Anzahl an Bildern handelt und diese nicht kontinuierlich wechselt.
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Datum: 07.11.2020 10:23
Hi, ist vielleicht nicht sehr on topic, und tut mir auch leid wenn die Frage an anderer Stelle schon gestellt, bzw beantwortet wurde.

Wird diese Version der Website denn umgezogen? Ergo mit allen Accounts und Daten. Allen fanarts, fanfics und rpgs, ect. oder besteht die Möglichkeit das zu verlieren?

Ansonsten sieht dieses template sehr aufgeräumt aus, gefällt mir.
Derjenige,
der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist,
hat den Pfad der Weisheit verlassen.
- J.R.R.Tolkien
Avatar
Datum: 07.11.2020 10:30
RubiniaOrion:
> Hi, ist vielleicht nicht sehr on topic, und tut mir auch leid wenn die Frage an anderer Stelle schon gestellt, bzw beantwortet wurde.
>
> Wird diese Version der Website denn umgezogen? Ergo mit allen Accounts und Daten. Allen fanarts, fanfics und rpgs, ect. oder besteht die Möglichkeit das zu verlieren?
>
> Ansonsten sieht dieses template sehr aufgeräumt aus, gefällt mir.


Ja, das wird alles mitgenommen. Man muss sich nicht neu registrieren und aller Content soll mitziehen, den man so hochgeladen hat : )
Aurora-Silver - Just another, humble Artist doing her thing~ Badumm-tss!

"Das Leben ist eine endlose Serie voller verpasster Chancen."
"Herr Doktor, Herr Doktor! Mein Po ist gespalten! Kommen Sie schnell!"
Avatar
Datum: 07.11.2020 12:47
Finde ich erstmal so ganz gut! :3
Fotos können sich ja abwechseln, darauf muss man sich ja nicht super festsetzen ">.>
Visit my page http://jentsukase.de
Avatar
Datum: 07.11.2020 13:28
Lupus-in-Fabula:

> Das kann ich natürlich verstehen, trotzdem wäre es toll, falls nicht bloss die "Elite" der Cosplayer die Seite ziert. 
> (Obwohl, wie sollte man Elite definieren? Solche die Talent im Nähen haben oder viele Follower? Fragen, die ich nicht beantworten möchte.)

> Ich könnte mir vorstellen, irgendwie Abwechselung hineinzubringen. 
> Zum Beispiel, wenn man auf die Cons Rücksicht nimmt oder ein bestimmtes Fandom (z. B, wenn eine neue Staffel herauskommt) etwas ins Rampenlicht rückt. 
 
"Elite" ist wirklich ein sehr schwer zu fassender Begriff. Das definiert auch jeder anders natürlich. Ich kann aber natürlich verstehen, dass man gerne eine Vielfalt gezeigt bekommen möchte und nicht immer nur dieselben 3 Gesichter. 
 
Ich bin mir sehr sicher, dass die Auswahl der Bilder nicht zu einseitig werden wird und unser Dev-Team sowie der Vorstand auch entsprechend drauf schauen wird, damit die Seite eine gute Repräsentation für den Verein darstellt. :)
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 07.11.2020 18:44
RedFlash

Also, dass es nur Beispielbilder sind um das Design besser vorstellen zu können hab ich tatsächlich gewusst. Habs nur nicht mit in meinen Text geschrieben weil ich dachte dass ich das nicht extra hervorheben muss. Ich wollte mit dem Feedback nicht  Uryuu's Cosplays beleidigen. Cosplayfotos von ihr würden mich tatsächlich gar nicht stören und sie gehört auch nicht zu den Personen die ich meine. Es geht eigentlich eher um ein paar gewisse Leute, die vor Jahren, als Animexx noch cool war und man nicht Twitter und Instagram hatte um seine Selbstverliebtheit zu feiern und feiern zu lassen, überall vorne dran waren mit ihren Cosplays. Ich hatte während meinen zwei DCM-Teilnahmen und weit darüber hinaus schlechte Erfahrungen mit diesen Leuten und muss ganz ehrlich sagen, dass mich diese damals mit Leidenschaft vollzogene Vetternwirtschaft auch heute noch ankotzt. Falls Beispiele gewünscht sind, ich hätte da einiges zu erzählen. Diese Leute sind nämlich nicht besser als andere, sie sind einfach nur gut vernetzt und vermasseln anderen die Chance auf mehr Reichweite und Sichtbarkeit. Und das wollte ich ansprechen. Es ist eine Community und jeder andere dieser Community angehörende Cosplayer sollte auch einen Platz in diesen Reihen erringen dürfen. Es gibt viele Möglichkeiten die Vereinsarbeit zu zeigen. Es gibt sicherlich auch interessante Momentaufnahmen von DCM-Auftritten oder irgendwas. Mir wärs halt nur wichtig, wie gesagt, dass dort Bilder gezeigt werden, die niemanden als was Besseres hervorheben. Aber man wirds dann ja sehen.

dasFloh

Danke für deine Zustimmung! Ich freue mich dass es Leute gibt die das Problem nachvollziehen können. Ich denke wenn Feedback gefragt ist darf man auch ehrlich sein, auch wenn es mal wieder einigen nicht passt.
I quit. Everything.
Avatar
Datum: 07.11.2020 18:54
 Waku:
 
Deine schlechten Erfahrungen dahingehend tun mir Leid. Und wie gesagt - ich bin mir ganz sicher, dass es dort eine Variation an Bildern geben wird mit ganz verschiedenen Eindrücken. Von Conventions oder Vereinsprojekten könnte ich mir beispielsweise auch sehr gut vorstellen.
 
Allerdings bitte ich auch darum Nachsicht damit zu haben, dass - wenn Bilder ausgesucht werden - es uns bzw. dem Technik-Team nicht möglich ist vorher einen umfassenden Background-Check zu machen, ob dieser oder jener Cosplayer möglicherweise hier bereits einmal durch übermäßige Profilierung aufgefallen ist. Von Anfang an zu sagen "Nein, du darfst nicht", wäre gleichermaßen nicht fair.
Ich bin mir sehr sicher, dass sich eine wunderbare Auswahl an Bildern finden lässt und diese eine breite Gemeinschaft ansprechen. :)
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 07.11.2020 19:07
RedFlash

Ich wünsche mir doch nur dass keine Vetternwirtschaft vollzogen wird. XD

I quit. Everything.
Avatar
Datum: 16.11.2020 14:41
 toni007
> Das Wichtigste wäre dass auch die Community-Seite bei den zahlenden Vereinsmitgliedern werbefrei bleibt!
 
Danke, wir haben deinen Wunsch notiert und weitergegeben. :)
Viele Grüße
 Yuya


Zum Weblog