Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Auswertung der RPG-Umfrage #2 Animexx, Rollenspiele (Sachthema), Animexx, Auswertung, RPGs, Umfrage

Autor:  RedFlash

Wie angekündigt folgt hier der zweite Weblog mit den Ergebnissen der großen RPG-Umfrage. Wie schon im Ersten stellen wir euch die Punkte vor, die es in die erste Version des neuen Bereiches geschafft haben sowie welche Punkte wir aussortiert haben.

In diesem Weblog findet ihr die Auswertung zu den Umfragen:

Wenn ihr nachlesen wollt, wie die Auswertung der Umfragen erfolgt und was danach noch geplant ist, dann könnt ihr das hier tun. Mit dem [*] sind Features markiert, die es trotz einer niedrigen Prozentzahl (unter 25%) in die erste Version geschafft haben, weil das Team sie als eine Bereicherung und/oder Hilfe für den Bereich bewertet hat.

Außenwirkung/Werbung


Angenommene Punkte:

  • RPG-Empfehlungen [sichtbar auf der persönlichen Startseite]

  • Feld für einen Schnupperpost

  • Adult-RPGs können nur von volljährig authentifizierten Usern erstellt werden

  • Fanwork-Zuordnung zu RPGs

  • Meldebutton für RPGs*

Aussortierte Punkte:

  • Umfragen warum kein Interesse am RPG besteht

  • Einzelne RPGs in der Sidebar ein- bzw. ausblenden

  • Freie Rollen am Anfang der Charakterübersicht anzeigen lassen

  • Anzeigen der dem RPG zugeordneten Serie im RPG

 

RPG-Suche


Angenommene Punkte:

  • Für die neue Suchmaske bleiben bestehen: Genre, Schreibstil, Adult, Öffentlich?, Thema, nur freie Rollen
  • „Hentai“ wird geändert in „Adult“ [Ja (allgemein) / Ja (Sex) / Ja (Gewalt)]

  • mehr Genre werden eingeführt [angelehnt an die Genre der Fanfictions]

  • RPG kann aus der Suche heraus genommen werden [weiterhin per Link aufrufbar & Beschreibung einsehbar]

Aussortierte Punkte:

  • Ausgesondert wurden: Hentai [wird in Adult umbenannt], Spieler (real) sollten sein, bevorzugte Spielzeit, Zulassung,

  • nach Postinglänge suchen

  • nach aktueller Spielerzahl suchen

  • dass bei "angestrebte Spielerzahl" zusätzlich zu den vorhandenen Einstellungen (u.a. “egal“, “2-5“,“6-10“ etc) eine 2er-Einstellung anwählbar ist (“egal“, “2“, “2-5“,“6-10“ etc)

  • Ober- und Unterthemen (ähnlich wie bei FFs und FAs)

  • RPGs ganz unsichtbar machen für andere Spieler
     

Beschreibungsseiten


Angenommene Punkte:

  • Mehr Schriftarten [max. 20]

  • Mehr Beschreibungsseiten

  • Zusätzliche Sichtbarkeits- und zuweisbare Bearbeitungseinstellungen für Beschreibungsseiten

Aussortierte Punkte:

  • Javaskript bei den HTML-Beschreibungen

 

 

Solltet ihr Fragen oder Anmerkungen zu einzelnen Punkten haben, dann stellt diese ebenfalls gerne in den Kommentaren. 

 

Das Team behält sich vor Änderungen an den oben genannten Punkten vorzunehmen, sollte sich heraus stellen, dass diese in der Umsetzung schwieriger sind, als angenommen.

Avatar
Datum: 30.10.2019 14:51

Mehr Schriftarten [max. 20]
 
Dürfen Wünsche eingereicht werden? Falls ja: Nur die üblichen aus Word z.B. oder auch frei verfügbare Schriftarten aus dem Web?
verkaufe {Manga, Items & Karotaler}
Avatar
Datum: 30.10.2019 16:51
Schade, dass "Anzeigen der dem RPG zugeordneten Serie im RPG" aussortiert wurde, das wäre mMn echt wichtig gewesen.

Ich bin trotzdem froh, dass man sich so intensiv mit der Planung zur Überarbeitung befasst und bin gespannt, wie das am Ende im Gesamten aussehen wird.
Avatar
Datum: 30.10.2019 20:35
gryphon:
>
Mehr Schriftarten [max. 20]
>

> Ehrlich? Eine Mehrheit hat dafür gestimmt?
> Es reicht also nicht, dass Beschreibungen, Postings und Rollennamen mit den heute genutzten Schriftarten schon unleserlich gemacht werden, jetzt gibt man den Usern noch MEHR Möglichkeiten ihren Lesern Augenkrebs zu geben?
> An alle, die dafür gestimmt haben: Wieso? Womit seid ihr unzufrieden? Wem wollt ihr eins auswischen? Ist euer RPG-Erlebnis erst dann vollkommen, wenn ihr eure eigenen Texte selbst nicht mehr lesen könnt?
> Muss ich jetzt davon ausgehen, dass diejenigen, die andere Schriftarten hässlich finden, in keine RPGs mehr reinkommen, sobald diese Änderungen vorgenommen wurden? Es ist heute schon schwer genug ein RPG zu finden, dem man gerade so eine Chance gibt und jetzt muss man noch mehr Faktoren berücksichtigen?

Sehe schon die Werbung vor mir: "Kommt zu uns, wir haben 20 verschiedene Schriftarten! Story kann erstmal warten, aber macht euch schon mal Charas und gebt jedem(!) eine eigene Schrift! Sonst Verwarnung!!"

Aber gut, nach allem, was ich in den letzten Jahren gesehen habe, sind qualitativ gute RPGs hier eh absolute Mangelware. Mittlerweile geht es fast ausschließlich um hübsch aussehen, bunte Gifs einbinden, HTML dies, möglichst viele Bilder das etc.

<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 31.10.2019 09:52
Promethea:
 
> Sehe schon die Werbung vor mir: "Kommt zu uns, wir haben 20 verschiedene Schriftarten! Story kann erstmal warten, aber macht euch schon mal Charas und gebt jedem(!) eine eigene Schrift! Sonst Verwarnung!!"
 
Wie gut, dass die Schriftarten ja nur für die Beschreibungsseiten gewählt werden können. 😁
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Datum: 01.11.2019 18:35
RedFlash schrieb:
Bei den Schriftarten handelt es sich nicht um Zierschriften, sondern um Fonts, die in jedem Schreibprogramm zu finden sind. Also etwas wie Times, Verdana etc.. Wichtig bei den neuen Schriftarten ist vor allem die Leserlichkeit, wie ich es bei Khaleesi ebenfalls schrieb. Das heißt, wir werden uns nicht zu irgendwelchen kreativen Experimenten hinreißen lassen. Es soll lediglich der vorhandene Schriften-Korpus, den wir bereits haben, um einige erweitert werden. Ich schreibe beispielsweise gerne mit Calibri in meinen Word-Programmen. Das wäre beispielsweise eine Schrift, die ich mir gut vorstellen könnte. Oder eine ähnliche, da Calibri lizenzpflichtig ist. Aber damit du eine Vorstellung bekommst, was wir uns vorstellen.

Gut, dann bin ich beruhigt. Ich hatte hier schon sonstwas für Horrorvorstellungen...

Aber kann mir trotzdem jemand eines erklären? Es hat ja eine Mehrheit dafür gestimmt, also wird es sicher irgendwelche Vorteile haben... Aber im Moment sehe ich keine. Wofür braucht man 20 neue Fonts, wenn diese alle klar leserlich sein und nicht als Zierschrift dienen sollen? Ich meine, diese Fonts sind zwar alle ziemlich unterschiedlich, aber gleichzeitig sind sie sich auch sehr ähnlich. Seid ihr euch ganz sicher, dass diejenigen, die ihre Stimmen abgegeben haben, dabei nicht an Zierschriften und Symbole gedacht haben?
Avatar
Datum: 01.11.2019 18:40
gryphon:
Ich habe öfter die Begründung gelesen, dass User die momentanen Schriftarten nicht mehr sehen können und gerne mehr Individualität und Abwechslung in ihrer Beschreibung hätten. Ich gehe schon davon aus, dass die Meisten dann damit eine (oder zwei?) Schriftart(en) für ihre gesamte Beschreibung meinen.
~[Zitat von Shishio Makoto; Rurouni Kenshin]
"Der Mensch ist von Natur aus teuflisch und die Welt ist eine Hölle." ♥
[Zitat Ende]~


Zum Weblog