Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Nähen für Anfänger Anleitung, Anleitungen, Buch, Cosplay, Tutorial

Autor:  Naraku

NÄHEN FÜR ANFÄNGER
ist mein erstes Buch mit allem Grundwissen für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene.


Du findest im Buch:

- Materialberatung von Stoffen bis zum Nähzubehör.
- Nähtechniken per Hand oder Maschine, um das Beste aus deinem Kostüm heraus zu bekommen
- Anleitung zur Herstellung oder Nutzung von Schnittmustern
- Ein Spaziergang durch ein ganzes Kostüm für Frauen und Männer

Es gibt Step-by-Step Anleitungen und Tutorials mit vielen Bildern, um dir zu helfen!
Perfekt als Geschenk oder nebenbei beim Kreieren deines Kostüms.

-

Taschenbuch: 104 Seiten koloriert
Größe: 0.7 x 21 x 29.7 cm
Sprache: Deutsch + Englisch

-

KALENDER
Passend zum Jahresende gibt es auch einen neuen Kalender mit 13 Kostümen.

 

http://narakubrock.storenvy.com/

 

Grosser Cosplay Verkauf Cosplay, sale, Verkauf

Autor:  Naraku

Offizieller COSPLAY Verkauf von Feen, Manga und Animefiguren

über 30 Kostüme
über 10 Perücken
mehrere Flügel (ab morgen, 2.Dezember)

 

Alle Preise sind in US Dollar. Für eine Währungsumrechnung könnt ihr folgenden Link nutzen:
Währungsrechner

Und nicht vergessen: Weihnachten und Fasching sind schon bald

 

--> COSPLAY VERKAUF <--

 

 

FAIRY TALE KALENDER 2016 Cosplay, Fairy Tale, Kalendar, Märchen

Autor:  Naraku

Etwas spät, aber lieber zu spät als nie!

ich präsentiere euch meinen ersten Kalender.

FAIRY TALE

mit 13 verschiedenen mystischen Wesen.
Egal ob Feenkönigin, Dämon oder Meerjungfrau.
12 dieser Feen wurden passend zu einem Regenbogen genäht und fotografiert.

Erhalten könnt ihr ihn direkt in


meinem Onlinestore

Ihr könnt sie in A4 und in A3 kaufen.

SPECIAL: die ERSTEN 20 Käufer erhalten ein Poster KOSTENLOS

 

 

Ebayverkauf von Gothic Lolita Kleidern und mehr Ebay, Gothic, Gothic Lolita, Kleider, Lifestyle, Metal, Verkauf, Visual Kei

Autor:  Naraku

 

Bevor ich meinen Po aufraffe und mal einen Eintrag zum ECG schreibe,

werde ich erstmal mein Zuhause ausmisten ^.~

 

In meiner Ebayverkaufsliste findet ihr Frauenkleidung im Bereich:

- Normal/Bürotaugliches

- Gothic Lolita Stuff

- Metal/ Visual Key Stuff

 

Ende der Auktionen ist am Sonntag, 27.07.

zwischen 14:30 und 16:20


----> EBAY AUKTION <----

 

 

Krieg der Ämter oder Wie nerve ich arme Bürger? Abschlüsse, Ämter, Beamte, Bewerbung, Hochschulabschluss, Studium

Autor:  Naraku



Krieg der Sterne war gestern!
Krieg der Ämter ist die neue Kultstory!!!

Manche haben schon von Twitter meinen Kummer mitbekommen. Nun hier die ausführliche Geschichte.

Zuerst: Ich möchte Beamtin (im gehobenen Dienst) werden. Bereich Steuerverwaltung. Der Gedanke eine Neue Ausbildung und Richtung Beamtentum zu gehen hatte ich schon seit ca. 2012... Dank der Niko hab ich nach langem Überlegen und Nachforschen mich für die Steuerverwaltung entschieden.

Und als zweites, sehr entscheidendes: Einen großen Applaus an meine Arbeitsstelle, die mir erlaubte IN der Arbeitszeit zu telefonieren. Zudem bekam ich kurzfristig einen Tag Urlaub. Das ist NICHT Selbstverständlich!


Und nun die Story (ACHTUNG! SIE IST LANG):

Am 28.2.2014 beworb ich mich online bei der Hochschule Ludwigsburg. Kurz darauf auch schriftlich bei diversen Finanzämtern.

Vor der Onlinebewerbung und auch kurz danach telefonierte ich mit der Oberfinanzdirektion Karlsruhe/Freiburg. Und genau diese Stelle hat mir unglaublich viele Probleme bereitet. Bis auf eine freundliche Frau H. waren alle zuständigen Beamten so ziemlich aggressiv und ätzend. Es fielen in den vielen Telefonaten Sätze wie:
- SIE DÜRFEN NICHT STUDIEREN
- Mir egal, was sie davor stduiert haben (ja tatsächlich dieser Satzlaut)
- Ihr Abschluss ist fehlerhaft, der gefällt mir nicht.

Dank Frau H., die ich gegen Ende dann als Ansprechpartnerin hatte, konnte ich endlich erfahren, was ich den tun sollte, damit alles klappt.

Und auf gehts zum Regierungspräsidium in Stuttgart.
Im Gegensatz zu Freiburg, waren die ja richtig freundlich. Nur Hilfreich wars dennoch nicht. Gegen Ende wurde ich dann doch von den Leuten teils abgewürgt.
- Wir möchten ihnen gerne helfen, aber ich bin nicht dafür zuständig und ich hab auch sehr viel zu tun. Auf wiederhören. *klick*
Das waren so Standartgespräche 8D"
Das Theater ging dann ca. 2 Wochen (plus 1-2 Tage) inklusive dem zweiten Mal Unterlagen wegschicken. Diesbezüglich werde ich mich morgen (heute keinen Kopf!) direkt bei der Abteilunsgleiterin beschweren, aber das ist ne andere Geshcichte.

Per Zufall erfuhr ich durch eine Frau B., die nach mehreren Anrufen bei einem Herrn K. als Ansprechperson mir zugewiesen wurde, das ich doch mal bei dem Kultusministerium anrufen solle.
DAS war letzte Woche Montag nach der Arbeit. Fazit: Am Dienstag ging es dort dann gleich weiter.

Kultusministerium.
Im Vergleich zu den anderen Behören EIN TRAUM AUS TOLLIGEN MENSCHEN MIT NOCH TOLLIGER AUSSTRAHLUNG (und angenehmen Stimmen)! Und hier ein schneller Zusammenschnitt:
Dienstag: Angerufen, niemanden außer Sekretariat erreicht (Frau M. war nicht da)
Mittwoch: Sekretariat ist verzweifelt und gibt mit 5 Personen, die laut der Dame nicht für mich zuständig sind, aber die mir 100% weiter helfen können. (Frau M. immer noch nicht aufzufinden)
2 Herren (Herr B. und Herr S.) können mir zwar nicht helfen, beide waren aber der selbigen Meinung: "Wenn das nicht klappt, kommen sie sofort zu mir zurück und wir regeln das irgendwie!"
Donnerstag: Frau M. immer noch nicht da, Sekretariat verzweifelt und schimpft hörbar über Freiburg und Regierungspräsidium.

FREITAG: Frau M. ist krankgeschrieben (AAAH! okay, das darf sie!) und hat einen Ersatz. Der hat nur null Ahnung und schickt mich zu Herrn S. Er wiederum: "Wissen sie was? Ich geh jetzt rüber und werde den Fall mit dem Herrn H. durchgehen. Sie hören von mir später!"
1 Std. später ruft er mich an: "wir haben alles angeschaut und finden es unmöglich, das so ein Theater veranstaltet wird. Schicken sie mir vorsichtshalber wirklich alle Unterlagen und dann hab ich auch gleich ihre Email. Wenn es klappt, schicke ich sie spätestens am Montag alle Zertifikate per Email!"
Wow.....das ging ja jetzt aber echt schnell o_O
PS: das dritte Mal, bei dem ich Unterlagen verschickte!

MONTAG: Keine Email bekommen und angerufen. Herr H. meinte dazu: "Zertifikate dürfen wir doch nicht per Email verschicken. Es wurde umgehend per Post an sie gesendet."

Heute ist das Zertifikat da. Es ist EIN Blatt. Mit wunderschönem (und verständlichem) Beamtendeutsch, das mein Bachelor of Arts, erworben an der Pforzheimer Hochschule, als staatlich anerkannter allgemeiner Hochschulabschluss gilt und ich damit an JEDER (wissenschaftlichen) Hochschule in Baden-Württemberg zugelassen werden kann.

Sollte also IRGENDJEMAND mal Probleme mit seinen Abschlüssen haben: GEHT ZUM KULTUSMINISTERIUM.
Die sind freundlich, hilfsbereit und TUN WAS!

Und damit das Ganze einen schönen Abschluss hat: Meine Schwägerin hat einen Magister im Bereich Psychologie und möchte ebenfalls ein Zweitstudium machen. Auf Grund einer neuen Regelung in Bayern durfte sie bis heute bangen, ob sie zum Zweitstudium zugelassen wird oder nicht. Sie hat den Platz!!!!

Jetzt heißt es für mich nur noch:
- Vorstellungsgespräch im Finanzamt
- Warten auf ein Ja oder Nein (was wesentlich angenehmer ist, als das zuvor)

DAS IST MEIN KRIEG DER ÄMTER!!!!!!!



Maleficent making of & Video Cosplay, Disney, Dornröschen, ECG, LBM, Maleficent, Malefiz

Autor:  Naraku


Hier endlich das erste Video, was ich von meinem Auftritt fand.

Leider von der Seite, aber besser als gar nicht ❤


Und nun zu den wenigen Progressbildern, die ich ziwschen Januar und März knipste.

Zu aller Erst wurde das Unterkleid genäht.
Und weil ich so blöd bin ist es ein doppelgenähtes Kleid, damit der Tüll nahtfrei angenäht werden kann

8D Jetzt dürft ihr lachen!
(PS: das Muster war ein Test für Gothel ^.~)


Danach kam endlich das Innenfutter und irgendwann darauf der Außenstoff.
Logischer Weise macht man ein Schnitttest erst mit dem billigen Futterstoff ^.~
inkl. Chaos

und mein Zimmer war tatsächlich zu klein
für die Schleppe zum kompletten auslegen....


Hat alles gepasst wurde das dann endlich mit dem Velourleder angepasst.
Waren dann sehr viele Einzelteile.

So als kleiner Einblick: Die Schleppe hat einen Umfang von 6m und hat 4 Lagen
Mein Nähtisch musste komplett leer geräumt werden, damit das überhaupt vernäht werden konnte XD

Die Flammen wurden ZUERST mit Zickzack versäubert,
dann erst ausgeschnitten und beim schwarzen Stoff mit Goldfaden verziert

Dauer: 4-5 Tage für alle Flammen an dem Cos


Mit abertausenden Pausen, ner Woche Krank-sein und Hass auf Nailonfaden war dann endlich mal soweit fertig 8D

Ich weinte so hart.....

Zum Glück war wenigstens der Hut/die Hörner einfach.
Hörner wurden aus Styrodur geschnitzt, Basic mit Tape und KobraCast geformt
und mit Kunstleder dann schlussendlich überzogen.

THIS IS GRUMPYFIZ!!!!!!


Als Abschluss wurde dann nur noch Draht in den verfluchten Kragen eingearbeitet.

Jeder der 3 Krägen wurde komplett mit Goldfaden umwickelt.
Hat leider auch viel zu lange gedauert.



Und hier mein SPECIAL BIG BOY

IGOR!!!!!!!!!



Komplette Übersicht von Male:

Inkl. Props hat es 3 Monate gebraucht. Dabei waren viele Pausen, Krank-sein und Commission!
Grob geschätzt würde ich sagen - es hat ca. 1 Monat gebraucht.

Stoffe:

- Velourleder 12m
- Futterstoff 12m
- Chiffon je Farbe 10m
- Baumwolle 7m
- Tüll 3m
- Leder 1m
- Zierband 15m
- Steine 1.500 Stück

- Tee 23.654.299 Gramm und viele Horrorfilme

Hier findet ihr mein Cos



TiCon Workshop plus ein etwas anderer Wettbewerb Contest, Cosplay, Cosplay Workshop, Ti Con, Ti-Con, Wettbewerb, Workshop

Autor:  Naraku


HALLO MEINE LIEBEN

die erste richtige Con 2014 beginnt am kommenden Samstag für mich
und das möchte ich gebürdig mit einem Workshop feiern.


Thema: Einführung ins Cosplay inkl. Planung

Samstag,13 Uhr
Raum "Church"


Ich freu mich auf euch ❤


✄---

Und eine kleine freiwillige Bitte an euch:

Ich würde mich über eure Unterstützung zu diesem Wettbewerb freuen.
Ihr könnt eure Favouriten oder einfach alles "liken"


Art of Cosplay Contest




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...30] [31]
/ 31